SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware
Once
Level 18
XP 6.569

Gamesjahr 2007 unter der Zensurlupe: Bioshock, Call of Duty 4 und mehr

Zum Überblick für die Jahre 2004 2005 2006 2008

Das Videospiele Jahr 2007 hat einige hochinteressante Entwicklungen zu Tage gefördert. Da sind zunächst die Spiele, gar keine Frage. Lang herbeigesehnte Spiele wie Unreal Tournament 3, Bioshock, Call of Duty 4 oder Crysis haben die Gaming Community begeistert. Was vor allem ins Auge sticht, ist dabei die enorme technische Entwicklung, welche bei einigen Titeln bemerkbar ist. Besonders hervorgetan hat sich hierbei das Entwicklerteam von Crysis, die deutsche Firma Crytek. Im Ego Shooter Crysis wurden Welten auf den Bildschirm gezaubert, die man so bisher nirgends sonst sehen konnte. Selbst ein knappes Jahr nach Release des Top Titels, kommen viele andere (bedeutend neuere) Titel, noch immer nicht an die selbe umwerfende grafische Präsentation heran, wie sie Crysis zu bieten vermag. Wohlweislich nur auf einem absoluten High End PC. Aber die Entwicklung hat auch gezeigt, das deutsche Entwicklerteams definitiv zur Top Riege der weltweiten Entwickler gehören.

Umso mehr ist es eigentlich auch traurig, dass Computer und Videospiele in Deutschland nach wie vor unter einem sehr strengen Jugendschutzgesetz leiden. Allzu oft kommt es vor, das bestimmte Titel gar nicht hierzulande erscheinen, da man bei der USK die Freigabe verpasst hat, oder Angst haben muss das der Titel indiziert, manchmal gar beschlagnahmt wird.

Leider gab es auch 2007 wieder mehr als genug Titel, welche entweder gar nicht hier erschienen, oder aber nur in gekürzter Fassung auf den Markt gebracht wurden. Um jene Spiele soll es in diesem neuen Artikel gehen. Zu jenen Vertretern gehören dabei so namhafte Titel wie Mortal Kombat Armageddon oder auch Resident Evil Umbrella Chronicles. Hoch interessant gestaltete sich der Sachverhalt bei Jericho aus dem Hause Codemasters. Das Spiel hatte es mit seiner düsteren und blutigen Horrorthematik nicht leicht bei der USK. Diese verweigerte die Freigabe. Man entschied sich bei Codemasters gewagterweise dafür, das Spiel ohne Freigabe zu veröffentlichen. Dies ist rechtlich kein Problem, nur stand damit auch der möglichen Indizierung Tür und Tor offen. Und im November 2007 wurde auch ein Indizierungsverfahren eingeleitet, welches erst im Februar 2008 abgeschlossen sein sollte. Codemasters veröffentlichte übrigens nur die PC Version. X-Box 360 und PS 3 Version erschienen 2007 noch nicht für die beiden Konsolen, da Sony und Microsoft in Deutschland nur Spiele für ihre Konsolen veröffentlichen lassen, welche zuvor eine Freigabe durch die USK erhalten haben. Doch auch andere Titel sind in Mitleidenschaft gezogen worden. Spiele wie Call of Duty 4, wie auch Bioshock, erschienen nur in entschärften Fassungen hierzulande. Ein Lichtblick könnte unter Umständen die Tatsache sein, das der hochgehypte und bereits angesprochene Ego Shooter Crysis ungekürzt bei uns erscheinen konnte.

Ein weiterer Aspekt, der sich gegen Ende des Jahres ergab, ist von größerer Tragweite. Die Rede ist von der schon länger geplanten Verschärfung des Jugendschutzgesetzes. Im Dezember 2007 wurde diesbezüglich ein erster konkreter Gesetzesentwurf vorgelegt. Daraus ersichtlich war vor allem, das es zukünftig leichter sein sollte, bestimmte Medieninhalte zu indizieren, worunter natürlich auch Computer und Videospiele fallen. Des Weiteren wurde eine neue Kennzeichnungspflicht angeführt.

All diese Aspekte legten deutlich dar, dass bestimmte Computer und Videospiele auch 2007 durchaus eine problematische Existenz in Deutschland fristen mussten.

Nicht in Deutschland erschienene Titel 2007

Crackdown

System: X-Box 360

Erschienen: Februar 2007 (Europa)

Crackown hat deutliche Gameplay Anleihen bei seinem Genre Kollegen GTA. Man kann sich in einer relativ frei begehbaren Umwelt bewegen, und verfolgt sozusagen auf diese Weise die Storyline des Spiels. Die Story ist eigentlich auch ein Schwachpunkt dieses Spiels, denn es gibt sie eigentlich nicht wirklich. Als Spezialagent der Regierung bekämpft man das Verbrechen. Sehr viel mehr lässt sich nicht sagen

Gameplaytechnisch ist Crackdown ein schnörkelloses Action Game, an dem es nicht viel auszusetzen gibt. Interessant ist eine Auto-Aim Funktion, die es ermöglicht auf bestimmte Teile von Autos oder auch Körperteile von Menschen zu schießen.

Dies war wohl auch Stein des Anstoßes für die USK. Diese verweigerte dem Titel nämlich die Freigabe, woraufhin von Microsoft beschlossen wurde, dass Spiel nicht in Deutschland zu veröffentlichen. Im März 2007 wurde der Titel indiziert.


Gears of War

System: PC

Erschienen: 08.11.2007 (Europa)

Der Name Epic stand schon immer für qualitativ hochwertige Games, die meist im Ego-Shooter Bereich angesiedelt waren. Mit Unreal konnte man seinerzeit eine extrem hübsche Grafik mit tollem und spannendem Gameplay verbinden.

Gears of War kann als Epics erster Ausflug in das Gefilde der Next Generation Konsolen bezeichnet werden. Man nutzte eine modifizierte Unreal 3 Engine und es gelang erstmals, die X-Box wirklich an das damals mögliche Limit zu führen. Gears of War sieht auch heute noch sehr gut aus. Knapp ein Jahr später erschien schließlich auch eine Version für den PC, mit einem etwas erweitertem, aber ansonsten gleichen Inhalt.

Da Epics Shooter aber auch schon immer mit recht brutalen Gameplay-einlagen gespickt waren, ist es nicht verwunderlich das Gears of War in dieselbe Kerbe schlägt. Die Shootouts sind sehr blutig und die Kettensäge verpasst dem Spiel noch einen unverkennbaren Splatterfaktor. Das bemerkte auch die USK und verweigerte dem Spiel die Freigabe. So wurde es nie offiziell in Deutschland veröffentlich, da der Publisher keine gekürzte Version bei der USK vorlegen wollte. Dies gilt ebenfalls für die PC Version, welche mittlerweile ebenso indiziert wurde.

Jericho

System: X-Box 360, Playstation 3, PC

Erschienen: 26.10.2007 (Europa)

Bei all den Titeln, welche im Jahr 2007 nicht in Deutschland erschienen sind, ist Jericho ein höchst interessanter Grenzfall. Der von Codemasters entwickelte Shooter, hat ein von Clive Barker inspiriertes Horroszenario zum Thema. Eine Spezialeinheit untersucht eine arabische Stadt in der Wüste des Nahen Ostens. Natürlich geht einiges schief, und bald müssen alle Beteiligten ums überleben kämpfen.

Dem Titel wurde in erster Instanz von der USK die Kennzeichnung verweigert. Codemasters lehnte es jedoch seinerseits ab, das Spiel zu entschärfen. Man betonte den künstlerischen Aspekt des Spiels, vor allem im Hinblick auf die teils surreale Horro-Fantasy Welt von Clive Barker.

Was nun folgte, kann durchaus als mutiger Schritt von Codemasters angesehen werden. Man brachte das Spiel ohne Kennzeichnung für den Pc heraus. X-Box 360 und PS 3 Fassung hatten jedoch das Nachsehen, weil Aufgrund der Firmenpolitik von Sony und Microsoft ein Release ohne USK Kennzeichen ausgeschlossen wurde. Einige Zeit nach Veröffentlichung der PC Fassung, wurde ein Indizierungsantrag gestellt. Anfang Februar 2008 gab die Bundesprüfstelle für Jugendgefährdende Medien ( BPjM) jeoch bekannt, dass der Indizierungsantrag abgelehnt wurde. Aufgrund der gesetzlichen Rahmenbedingungen, war die USK nach erneuter Vorlage des Titels gezwungen, eine Freigabe zu erteilen. Somit erhielten nun alle Fassungen des Titels das Keine Jugendfreigabe Siegel . X-Box 360 und auch PS 3 Version konnten nun auch veröffentlicht werden.

Mortal Kombat Armageddon

System: X-Xox, Playstation 2, Nintendo Wii

Erschienen: 1.6.2007 (Europa; Wii); 27.10.2006 (Europa; Playstation 2)

Mortal Kombat zählt zu den besten und auch langlebigsten Beat em Up Serien in der Spielewelt. Armageddon ist die nunmehr siebte Auskopplung dieser Serie, die sich vor allem durch interessante und vor allem zahlreiche Charaktere ( hier bis zu 62) und die obligatorischen Fatality Moves, auszeichnete.

Gleichzeitig stellt Armageddon die letzte MK Version für die alte Garde der Konsolen Marke Playstation 2 und X-Box dar. Alle weiteren Titel sind wohl auf den neuen NextGen Konsolen zu erwarten.

Die bereits angesprochenen Fatality Moves, welche meist extrem blutig und mit einigem Splatter daherkommen, war der USK schon immer ein Dorn im Auge. Bereits die zahlreichen Vorgängertitel landeten wohl vor allem wegen den Fatality Moves auf der roten Liste der USK. Auch bei Teil 7 sollte es so sein. Das Spiel bekam keine Freigabe, und so wurde auf eine Veröffentlichung in Deutschland verzichtet. Mittlerweile ist Mortal Kombat Armegeddon auch noch indiziert worden.

Resident Evil: Umbrella Chronicles

System: Nintendo Wii

Erschienen: 30.11.2007 (Europa)

Auch für Nintendos neue Wii Konsole kam eine bisher nur dort erschienene Version von Resident Evil heraus. Mit Umbrella Chronicles wurde jedoch das Spielprinzip stark verändert. Man schießt sich bei dem Titel auf vorgegeben Pfaden durch das Spiel. Das ganze ist also im Prinzip ein Rail Shooter.

Storymäßig dreht sich diesmal alles um den Untergang des Umbrella Konzerns. Da auch Umbrella Chronicles die bekannten blutigen und splattrigen Effekte besitzt, welche durchaus auch ein Markenzeichen der Resident Evil Serie sind, verweigerte die USK seinerzeit dem Titel die Freigabe, weshalb der nie offiziell in Deutschland veröffentlicht wurde.

Seit März 2008 ist das Spiel des weiteren auf Liste A indiziert.

The Godfather: Blackhand Edition

System: Nintendo Wii

Erschienen: 23.03.2007 (Europa)

Die Versoftung zum Film „Der Pate“ lässt sich in etwa in ein GTA artiges Spielprinzip einordnen. Man erfüllt Aufträge, kann sich in der Stadt bewegen, Fahrtzeuge nutzen und muss sich bei diversen Banden Respekt verschaffen.

Godfather erschien bereits 2006 für diverse Konsolen und PC. Es bekam damals eine „Keine Jugendfreigabe“ Einstufung durch die USK und konnte sogar unzensiert hier erscheinen.

Ein Jahr später wurde das Spiel für Nintendos Wii portiert. An der Spielmechanik hat sich nicht viel verändert, wohl aber an der Tatsache, wie das Spiel gesteuert wird. Hier bot sich das innovative System der Wii an. Man konnte mittels Wii Mode und NunChuk quasi direkt in die Kämpfe gegen die Gegner einsteigen. Auch Shootouts wurden auf diese Weise simuliert. Der USK war dieses System jedoch wohl einen Tick zu realistisch, weshalb die Freigabe verweigert wurde. Somit wurde es bei uns auch nicht veröffentlicht. Seit Dezember 2007 ist das Spiel indiziert.

The Shield

System: Playstation 2

Erschienen: 1.6.2007 (Europa)

The Shield stellt die Versoftung der gleichnamigen TV Serie dar.

Die Serie spiegelt den Alltag einer Spezialeinheit des Los Angeles Police Departments wieder. Die Einheit erledigt im weitesten Sinne die Drecksarbeit, für die sich sonst niemand zuständig erachtet. Vorschriften spielen insbesondere bei Officer Mackey keine Rolle.

Schon die Serie war in ihrer Darstellung recht derbe. Das gleichnamige Spiel macht hierbei keine Ausnahme. Gewalt ist auch hier an der Tagesordnung. Das Spiel wurde im Januar 2008 indiziert. Dem voraus ging die Verweigerung der Freigabe durch die USK, und die Entscheidung des Publishers, den Titel nicht hierzulande zu veröffentlichen.

Nur gekürzt in Deutschland erschienene Titel 2007

Alpha Prime

Erscheinungstermin 03.08.2007 (PC)
Freigabe USK keine Jugendfreigabe

Battlestrike: Der Widerstand

Erscheinungstermin 30.08.2007 (PC)
Freigabe USK keine Jugendfreigabe

Bioshock

Erscheinungstermin 24.08.2007 (PC, X-Xbox 360)
Freigabe USK keine Jugendfreigabe

Call of Duty 3

Erscheinungstermin 23.03.2007 (PS3)
Freigabe USK keine Jugendfreigabe

Call of Duty 4 - Modern Warfare

Erscheinungstermin 08.11.2007 (PC, PS 3, X-Box 360)
Freigabe USK keine Jugendfreigabe

Call of Duty: Roads to Victory

DVD-Start 29.03.2007 (PSP)
Freigabe USK keine Jugendfreigabe

Command & Conquer 3: Tiberium Wars

Erscheinungstermin 09.05.2007 (X-Box 360)
Freigabe USK ab 16 Jahren

Conan

Erscheinungstermin 29.09.2007 (X-Box360)
Freigabe USK ab 16 Jahren

Eva Cash: D.I.R.T. Project

Erscheinungstermin 14.09.2007 (PC)
Freigabe USK keine Jugenfreigabe

F.E.A.R.: First Encounter Assault Recon

Erscheinungstermin 23.04.2007 (PS 3)
Freigabe USK keine Jugenfreigabe (Schnittbericht der PC Version)

F.E.A.R.: Mission Perseus

Erscheinungstermin 16.11.2007 (PC)
Freigabe USK keine Jugenfreigabe Info Auch in einer Compilation mit Hauptspiel und Extraction Point erschienen.

F.E.A.R.: Files

Erscheinungstermin 16.11.2007 (X-Box360)
Freigabe USK keine Jugendfreigabe
Info Die Compilation enthält neben Mission Perseus auch noch das erste Addon Extraction Point

FlatOut: Ultimate Carnage

Erscheinungstermin 24.08.2007 (X-Xbox 360)
Freigabe USK ab 12 Jahren

Grand Theft Auto: Vice City Stories

Erscheinungstermin 08.03.2007 (PS2)
Freigabe USK ab 16 Jahren

Hellgate London

Erscheinungstermin 02.11.2007 (PC)
Freigabe USK keine Jugendfreigabe

Infernal

Erscheinungstermin 22.02.2007 (PC)
Freigabe USK keine Jugenfreigabe

Instinkt

Erscheinungstermin 28.09.2007 (PC)
Freigabe USK keine Jugendfreigabe

John Woo Presents: Stranglehold

Erscheinungstermin 14.09.2007 (PS3, X-Box 360), 21.09.2007 (PC)
Freigabe USK keine Jugendfreigabe

Medal of Honor: Airborne

Erscheinungstermin 13.09.2007 (PC, X-Box 360), 06.12.2007 (PS3)
Freigabe USK keine Jugendfreigabe

Medal of Honor: Heroes 2

Erscheinungstermin 29.11.2007 (PSP)
Freigabe USK keine Jugendfreigabe

Medal of Honor: Vanguard

Erscheinungstermin 29.03.2007 (PS2, Wii)
Freigabe USK keine Jugendfreigabe

Ninja Gaiden Sigma

Erscheinungstermin 04.07.2007 (PS3)
Freigabe USK keine Jugendfreigabe
Info In ganz Europa zensiert (wie die Ur-Version). Nur für X-Box als Ninja Gaiden Black unzensiert in Deutschland/Europa erschienen.

Orange Box

Erscheinungstermin 18.10.2007 (PC), 30.10.2007 (X-Box 360)
Freigabe USK keine Jugendfreigabe

Silent Hunter 4

Erscheinungstermin 20.03.2007 (PC)
Freigabe USK ab 12 Jahren

The Darkness

Erscheinungstermin 27.07.2007 (PS3, X-Box 360)
Freigabe USK keine Jugendfreigabe

The Elder Scrolls IV: Oblivion

Erscheinungstermin 26.04.2007 (PS3)
Freigabe USK ab 12 Jahren

The Elder Scrolls IV: Oblivion (Spiel des Jahres Edition)

Erscheinungstermin 28.09.2007 (PC, X-Box 360), 11.12.2007 (PS3)
Freigabe USK ab 12 Jahren

TimeShift

Erscheinungstermin 31.10.2007 (PC, X-Box 360), 07.12.2007 (PS3)
Freigabe USK keine Jugenfreigabe

Unreal Tournament III

Erscheinungstermin 12.11.2007(PC)
Freigabe USK ab 16 Jahren

Anregungen, Korrekturen und Verbesserungsvorschläge bitte hier posten: Klick!



Kommentare

16.09.2008 23:04 Uhr -
Hi,
erstmal, super Artikel! Dieses rum gekürze mag bei manchen Spielen echt Sinn machen, doch bei manchen kommt es mir total wilkürlich vor. Ein Spiel wie Resident Evil zu kürzen oder gar zu indizieren ist mir absolut ein Rätsel. Das Spiel baut doch seine Spannung und dieses unheimliche Horrorszenario erst durch die Splattereffekte richtig aus o.O Der Spieler ügt ja nichtmal aktiv "Menschen" schaden zu... Anderseits hab ich hier Company of Heroes liegen, welches nicht mal ansatsweise geschnitten wurde und das obwohl es meiner Meinung nach, wesentlich brutaler wirkt als mancher Splatter Shooter. Und mit welcher Begründung hat die USK bitte Serious Sam mit seinen doch teilweisen heftigen Splattereffekten eine USK 16 Plakette aufgedrückt? Weil es so "comichaft" ist? Das sind soviele Widersprüche zwischen einzelnen Titeln. Ich vertrau der Alterseinstufung nach am meisten der PEGI. Warum sind wir da als Europäer hoch drei eigentlich nicht drin? Es gibt noch weitere Beispiele die ich einfach nicht nach vollziehen kann. Egal ob Film oder Spiel, oft kommt es mir so vor als ob man nie das gesamte Werk betrachtet sondern nur den Grad der Gewalt und nicht was dahinter steckt.


MfG

Gregor

17.09.2008 13:26 Uhr - FreshDudel
SB.com-Autor
User-Level von FreshDudel 10
Erfahrungspunkte von FreshDudel 1.545
erstmal ein super bericht =)
schade das letztes jahr so viele titel garnicht oder nur gekürzt erschienen sind. Besonders Bioshock hätte man nen küstlerischen aspekt zusagen sollen und das spiel uncut veröffentlichen. Aber ist dann ja leider nicht passiert, Dieses Jahr siehts aber etwas besser aus. Immerhin wurden Jericho und GTA 4 uncut veröffentlicht und Far Cry 2 wird auch unzensiert sein..

17.09.2008 21:25 Uhr - zombie1976
Ausgezeichnete Arbeit!!! Wenn man bestimmte Games des Jahres sucht, ist nur ein Klick notwendig und man findet alles!!! Spitze....

18.09.2008 19:41 Uhr - Tommy Vercetti
User-Level von Tommy Vercetti 1
Erfahrungspunkte von Tommy Vercetti 14
Ja,die Übersicht und die Info`s sind wirklich sehr gut...
Unglaublich,was da zusammen kommt.
Grosses Lob,den Erstellern dieser Liste... ;-)
Mfg

19.09.2008 17:47 Uhr - psych0
Sehr schöne und übersichtliche Liste!

Nur eine Kleinigkeit noch: Es wäre vielleicht bei Crackdown erwähnenswert, dass es seit dem 30.03.2007 indiziert ist. Wird ja bei allen anderen Spielen auch dazugeschrieben und man könnte so meinen, Crackdown wäre nicht indiziert.

21.09.2008 16:15 Uhr - Axim
was ist denn mit Soldier of Fortune Payback?

Auf einer der beiden Listen müsste doch auch das zu finden sein, oder ist das etwa uncut erschienen?

21.09.2008 17:51 Uhr - theNEWguy
User-Level von theNEWguy 11
Erfahrungspunkte von theNEWguy 1.850
Soldier of Fortune Payback haben wir in die 08 Liste getan. Die Gründe dafür, stehen im Text.

04.10.2008 03:21 Uhr - Hornet
informativ wie immer - ich liebe diese seite einfach ;-)

04.10.2008 03:21 Uhr - Hornet
informativ wie immer - ich liebe diese seite einfach ;-)

04.10.2008 03:21 Uhr - Hornet
informativ wie immer - ich liebe diese seite einfach ;-)

04.10.2008 03:21 Uhr - Hornet
informativ wie immer - ich liebe diese seite einfach ;-)

04.10.2008 03:21 Uhr - Hornet
informativ wie immer - ich liebe diese seite einfach ;-)

04.10.2008 03:21 Uhr - Hornet
informativ wie immer - ich liebe diese seite einfach ;-)

04.10.2008 03:21 Uhr - Hornet
informativ wie immer - ich liebe diese seite einfach ;-)

04.10.2008 03:36 Uhr - Hornet
ähhmmm - sorry, selbstredent keine Absicht.
bitte keine kommentare danke

04.10.2008 10:24 Uhr - KielerKai
Super Artikel! Danke!!!

05.10.2008 00:55 Uhr - Prince Goro

6. 21.09.2008 - 16:15 Uhr schrieb Axim
was ist denn mit Soldier of Fortune Payback?

Guck einfach mal auf * Gamesjahr 2008 * !

07.04.2009 22:56 Uhr -
jute übersicht aber the darknes zu fiel zensiert
aber sonst geiles spiel

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
SB.com