SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Call of Duty Advanced Warfare uncut PEGI Version inkl. Gratis-Versand ab 52,99€ bei gameware Lords of the Fallen uncut PEGI inkl, Soundtrack + 3 DLCs garantiert unzensiert ab 45,99€ bei gameware
Weitere empfehlenswerte Schnittberichte
OT: P2

Herstellungsland:USA (2007)
Genre:Horror, Thriller


Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,45 (35 Stimmen) Details

28.12.2010
Forrest
Level 14
XP 3.574

Vergleichsfassungen
Vox ab 16 ofdb
LabelVOX, Free-TV
LandDeutschland
Freigabeab 16
Laufzeit87:56 Min. (ohne Abspann) PAL
Keine Jugendfreigabe ofdb
LabelKinowelt, DVD
LandDeutschland
FreigabeFSK keine Jugendfreigabe
Laufzeit93:34 Min. (89:59 Min.) PAL
Weiterer Schnittbericht:
FSK 16 - Keine Jugendfreigabe

mehr Informationen zu diesem Titel

Kommentare
28.12.2010 00:06 Uhr - töfftöff
Ein durchschnittlicher Film, aus dem man mehr hätte machen können

28.12.2010 00:06 Uhr - Caligula
Schöner Schnittbericht, danke.
Der Film ist nicht so der Bringer, auch wenn es oben auf den Bildern anders aussieht.
Knapp über dem Durchschnitt, nicht mehr und nicht weniger.

28.12.2010 00:13 Uhr - Nip-Tuck
Schade, Vox. Wenn Ihr solche Filme, trotz der FSK-Freigabe, selbst nach 23 Uhr so schlecht zensiert zeigt, habt Ihr einen Zuschauer weniger. Bei der Hundeszene merkten selbst blinde Gehörlose, dass da vieles fehlt. Dazu musste man den FIlm uncut nicht mal kennen.

28.12.2010 00:16 Uhr - lordmajestic
User-Level von lordmajestic 2
Erfahrungspunkte von lordmajestic 82
Wurde die Axt auf dem US-Poster etwa entfernt? Sieht etwas eigenartig aus, in etwa so als ob sie sich (selber) die Daumen Drückt!!?

28.12.2010 00:20 Uhr - nick5414
aber vor dem film lief doch the green mile. und der ging länger als 22.20h warum steht dann da beginn 22.20h?ich glaub der fing 23.45h an.

28.12.2010 00:23 Uhr - Purtzel
Der Film ist nicht schlecht.
Aber High Tension, Hills have Eyes ( Remake ) oder Mirrors 1 waren besser.
Ich glaube mehr Horror statt Thriller liegt Aja besser.
Aber wie gesagt, ist meine Meinung.

28.12.2010 00:31 Uhr - schnittberichter
@nip-tuck
blinde gehörlose würden das doch gar nicht merken können denk doch mal nach bevor du postest hahahahaha erwischt!

28.12.2010 00:32 Uhr - oligiman187
Rachel Nichols ist heiss.
Schöner Weihnachtsfilm! :D

28.12.2010 00:37 Uhr - the game
Athmosphärisch dicht und wirklich klasse gespielt...
Absoluter Geheimtipp!!

28.12.2010 00:45 Uhr - Critic
kranker scheiss. aber wenigstens stirbt n hund.

28.12.2010 00:50 Uhr - Bearserk
Der Mord an dem Chef war für mich seit langem mal wieder so richtig unangenehm inszeniert.
Kein Superfilm, aber die Gewalt, so wenig sie insgesamt auch vorkam, war für mich sehr widerlich!
Dafür gibts bei mir nen Bonus! ;-)

28.12.2010 01:01 Uhr - göschle
Das herausragendste an dem Film, war die Oberweite der Hauptdarstellerin.
Ansonsten kann ich mich an nichts erinnern...

28.12.2010 01:07 Uhr - LastBoyScout
Ja, mehr Thriller als Horror,
kein Meisterwerk,
aber durchaus sehenswerter kleiner Spannungsfilm zum einmal ansehen!

Fängt das jetzt wieder an mit dem -nur-Cut-Fassungen-fürs-Fernsehen-Scheiss-? War ja bei 30 Days of Night genau so letztens. Wahrscheinlich sind die Sender der RTL-Gruppe zu geizig um die Rechte für beide Fassungen zu kaufen...

Danke für den SB!

MfG LBS

28.12.2010 01:20 Uhr - johndoe86
ich fand den film echt gut, gerade eben uncut nochmal auf dvd geschaut! bald kommt ja vom franzosen team das maniac remake!

28.12.2010 02:12 Uhr - ~ZED~
User-Level von ~ZED~ 1
Erfahrungspunkte von ~ZED~ 17
Den wollt ich mir eigentlich in der nachtwiederholung ansehen, weil ich davon ausging die sei uncut, aber dann kam Max Payne und ich hab p2 total vergessen... zum glück wie ich jetzt sehe!!
Geschnittene Nachtwiederholungen die überhaupt nicht sein müssen, das ist echt das hinterletzte!! dafür gibt es keine entschuldigung!!

28.12.2010 07:47 Uhr - Iconoclast
Die Szene mit dem Auge sieht ja mal fies aus.

28.12.2010 08:08 Uhr - deeply1983
Finde den Film auch nicht schlecht. Die deutsche Blu Ray hat übrigens ein Spitzenbild. Kann ich empfehlen.

28.12.2010 08:29 Uhr - Carpenter
Die Olle erinnerte mich andauernd an die Olle aus dem 78er "I spit on your Grave". :D Das Remake soll übrigens sehr gut sein.

28.12.2010 09:01 Uhr - mancer
Kann man sich mal angucken, hat seine spannenden Momente.

28.12.2010 09:11 Uhr - Lamar
Ich frag mich nur warum die den Film, und der ist echt geil in der 18er Version, ab 16 im Fernsehen bringen.

Da fehlen ganz gravierende Details. Der ganze Film wird dadurch zu nichte gemacht.

Ach Entschuldigung, die Duschszene im Aufzug :-))))))))))))) ist ja noch vorhanden. Aber da hat sie ja ein Hemdchen an. :-)))))))))))

28.12.2010 11:21 Uhr - Trainspotter
Ordentlich inszenierter Film mit nem schlappen Ende. Böse fand ich die Szene mit dem Fingernagel.

28.12.2010 12:28 Uhr - TheEvilDead
Ich fand den Film nicht sonderlich gut, aber ziemlich brutal.
Mich wunderte echt die "niedrige" Freigabe. Wenn ich mir da
so manche Spio Titel angucke.

28.12.2010 12:38 Uhr - Bokusatsu
Klasse Schnittbericht.Fand den Film ganz ok.

28.12.2010 15:40 Uhr - Padeia
Mensch nee, hab ich mich über die geschnittene nach 23 Uhr Wiederholung aufgeregt! ARRR!
Aber was will man machen, hatte den Film eh schon uncut gesehen vor zirka 1 Jahr.
Fand ihn immer noch ganz gut, werd ihn mir bestimmt wieder ansehen. :)

28.12.2010 15:55 Uhr - Flufferine
ganz eindeutig ein Re-Make,nur blutiger als das Original...

28.12.2010 19:12 Uhr - LastBoyScout
@ Flufferine
Von welchem Film ist der denn ein Remake?

MfG LBS

28.12.2010 20:49 Uhr - Flufferine
Lower Level mit David Bradley

29.12.2010 20:57 Uhr - Dissection78
DB-Co-Admin
User-Level von Dissection78 15
Erfahrungspunkte von Dissection78 3.730
Also, es gibt definitiv starke Parallelen zwischen Lower Level - Todesangst im Hochhaus, der recht gut ist, und P2. Aber als Remake würde ich P2 nicht bezeichnen.

30.12.2010 00:42 Uhr - oligiman187
Auf jeden Fall hat das sogenannte Original keine Rachel Nichols :P

30.12.2010 18:58 Uhr - Dissection78
DB-Co-Admin
User-Level von Dissection78 15
Erfahrungspunkte von Dissection78 3.730
Da haste recht!

23.05.2011 11:51 Uhr - Faceman
28.12.2010 - 00:45 Uhr schrieb Critic
kranker scheiss. aber wenigstens stirbt n hund.



Was bitteschön ist denn das für ein bescheuerter Kommentar??!! Wenigstens stirbt ein Hund, also echt. Ich hab selber ein Hund als Haustier und der ist total lieb und nett und tut niemandem was. Ich für meinen Teil hasse solche User die einfach nur so einen sinnlosen Scheiß schreiben!!!
Ich fand den Film eigentlich ziemlich unterhaltsam

25.07.2011 11:42 Uhr - Jokermann
Hey, hinten auf der DVd ist doch auch eine Szene mit dem blutigen gesicht gezeigt sowie der brennende Tom.....

06.08.2011 07:56 Uhr - manno20
Ich find es übertrieben das sie Tom am Schluss umbringt. Sie hätte einfach warten können und die Polizei holen können. Das wär mal nen cooles und vor allen ehrenhaftes Ende gewesen.

13.08.2011 23:18 Uhr - DiscoDiktator
06.08.2011 - 07:56 Uhr schrieb manno20
Ich find es übertrieben das sie Tom am Schluss umbringt. Sie hätte einfach warten können und die Polizei holen können. Das wär mal nen cooles und vor allen ehrenhaftes Ende gewesen.


Dann dürfte Dir die kürzlich veröffentlichte Fassung aus der "TV Movie" gefallen. Dort wird das Ableben des Wachmannes Thomas komplett ausgeklammert. Sie kettet ihn mit den Handschellen fest und geht. Man sieht noch, wie sie die Straße entlangstrauchelt und die Feuerwehr, Polizei oder dergleichen aus der Ferne anrückt.
Auch wenn man die ungekürzte Fassung nicht kennt, so wie ich, merkt man eigentlich nicht wirklich, dass was fehlt. Der Tod des am Bürostuhl Gefesselten wurde sehr unauffällig und professionell geschnitten. Am Ende des Filmes wundert man sich nur ein wenig, wieso das Auslaufen des Benzins noch durch ein Closeup in den Mittelpunkt gerückt wird, dies aber für den weiteren Ablauf des Geschehens keine Rolle spielt.
Aber letztendlich ist dieser Film ein gelungener Beitrag zum Genre Horrorthriller. Die Darsteller haben mir in ihrer Leistung allesamt gut gefallen.

09.01.2012 12:30 Uhr - Telekatz32
Ich finde den Film ganz gut, habe ihn an Weihnachten bei Vox gesehen. Aber das mit dem Hund hätte man sich echt sparen können. Das musste nicht sein finde ich. Ich schaue wirklich sehr gerne Thriller und Horrorfilme aber wenn Tiere dran glauben müssen hört für mich der Spaß wirklich auf. Als ich den Film sah musste ich immer irgendwie an den Film Creep mit Franka Potente denken.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


ungekürzte Fassung bei Amazon.de kaufen

Amazon.de


Amazon Blitzangebote
Nur heute, 25.10.
Wie immer gilt hier: Nur in einer bestimmten Zeitspanne und dort nur solange der Vorrat reicht, dafür aber stets erheblich reduziert.

Der heutige Angebotstag beginnt um 10 Uhr. Heute mit zahlreichen Angeboten




3 Tage Filmschnäppchen
Mal wieder eine Schnäppchen-Aktion. Über 200 reduzierte Blu-rays für 7,77 Euro. Auch einige Steelbooks gibt es ab 8,88 Euro.




Blu-rays für 5,99 Euro


SB.com