SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfentstein - The New Order uncut garantiert unzensiert mit gratis Schnellversand ab 48,99€ bei gameware Watch Dogs uncut PEGI Version inkl. DLC Die Unberührbaren + Gratis Versand! ab 42,99€ bei gameware
Weitere empfehlenswerte Schnittberichte

OT: Town, The

Herstellungsland:USA (2010)
Genre:Drama, Thriller


Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,80 (30 Stimmen) Details

Buster
Level 9
XP 1.032


Vergleichsfassungen
Extended Cut ofdb
LabelWarner Home Video, Blu-ray
LandUSA
FreigabeUnrated
Laufzeit144:19 Min. (ohne Abspann) NTSC
Alternative Cut
LabelWarner Home Video, Release
LandUSA
FreigabeUnrated
Laufzeit147:11 Min. (ohne Abspann) NTSC







Kommentare
18.03.2012 00:11 Uhr - filmfreak_1990
krass find das andere ende trotzdem besser

18.03.2012 00:15 Uhr - ~ZED~
2x
User-Level von ~ZED~ 1
Erfahrungspunkte von ~ZED~ 17
Ich fand damals schwach, dass der Extendet Cut auf der deutschen Blu-Ray nur englischen Ton hatte. Mich persönlich stört das kein bisschen, aber beim Filmabend in großer Runde wollte jeder den Film natürlich auf Deutsch schauen, weshalb wir uns die Kinofassung ansehen mussten. Die ist zwar schon brilliant, aber wieso sollte man auf die verlängerte Fassung verzichten müssen, wegen fehlender Synchronisation??
Selber Fall übrigens bei Hangover 1.

18.03.2012 01:30 Uhr - Undertaker
1x
Moderator
User-Level von Undertaker 11
Erfahrungspunkte von Undertaker 1.779
Hier hat man das mMn bedeutend bessere Ende leider nicht genutzt. Mal wieder hat man sich für das typische Hollywood-Kitschende entschieden, die ich persönlich so sehr hasse. Ja kein Risiko eingehen und mal gegen den Strich bürsten. Den bis dahin recht soliden Film zieht es, zumindest nach meinem Geschmack, wie viele andere seiner Sorte in die Mittelmäßigkeit. Wobei man Affleck beim Timing und speziell bei den Shoot Outs durchaus aber ein gutes Händchen als Regisseur zugestehen muss.


Lob aber an Buster für den Schnittbericht!

18.03.2012 03:12 Uhr - Hornby
2x
Schicker Schnittbericht!

Die Extended Version zu The Town ist in meinen Augen nicht sonderlich gelungene. Die Kinoversion hat ein gutes Tempo und ist fesselnd. Die verlängerte Heimversion ist zwar immer noch ein guter Film, hat aber spürbar Kaugummi-Charakter und verliert damit an Spannung, ohne Wesentliches hinzu zu fügen. Ein schönes Beispiel dafür, dass "Mehr" keineswegs automatisch "Besser" ist, sondern manchmal lediglich eine Verschlimmbesserung.

Das Alternative Ende find ich gar nicht schlecht. Hätte mir vielleicht direkt nach dem Gucken nicht unbedingt mehr "Spaß" gemacht, aber der Film hätte nachhaltiger Eindruck hinterlassen.

18.03.2012 07:20 Uhr - Das Blob
1x
Man konnte ja schon mutmaßen, wie das alternative Ende für Doug ausgehen würde, dass es aber durch diese Figuren eintritt hätte ich nicht erwartet und finde ich im Moment entsprechend toll.
Aber: Ich oute mich hiermit mal als Jemand, der Spaß am originalen positiven Ende hatte. Ich emfinde es für einen Film, der so ernst wie "The Town" ist, nämlich nicht als das "normale, typische" Ende, weil solche Filme eben häufig mit dem Tod des kriminellen Protagonisten enden.

18.03.2012 11:08 Uhr - KielerKai
Eindeutig das bessere Ende. Hätte dem Film (und dessen Ton) gut getan.

18.03.2012 11:48 Uhr - crankster
Ben Affleck ist so abrundtief schlecht,warum darf der überhaupt noch in Filmen mitspielen oder am Ende welche machen.Eine totale Null mit keinem einzigen guten Film.
Wird nur noch von seinem Schwuchtel-Freund Matt Damon übertroffen.

18.03.2012 12:21 Uhr - Undertaker
4x
Moderator
User-Level von Undertaker 11
Erfahrungspunkte von Undertaker 1.779
18.03.2012 11:48 Uhr schrieb crankster
Ben Affleck ist so abrundtief schlecht,warum darf der überhaupt noch in Filmen mitspielen oder am Ende welche machen.Eine totale Null mit keinem einzigen guten Film.
Wird nur noch von seinem Schwuchtel-Freund Matt Damon übertroffen.

Auch wenn ich Affleck als Schauspieler nicht sonderlich mag, so ist diese Aussage einfach nur Unfug oder Du hast nur zwei Filme von ihm gesehen.

18.03.2012 13:19 Uhr - Brawler95
Zum glück haben die nicht das alternative Ende genommen.

18.03.2012 15:21 Uhr - WaldKnurz
Also der Film war wirklich allererste Sahne! Toll gefilmt, eine Wahnsinnsatmosphäre und, durch die Bank weg, super Darsteller. Das Ende der Kino-/Extended Version fand ich allerdings auch zu lasch. Mit dem Alternativ Cut hat der FIlm nun endlich das konsequente Ende, das er verdient. Klasse!

18.03.2012 15:24 Uhr - IamAlex
SB.com-Autor
User-Level von IamAlex 4
Erfahrungspunkte von IamAlex 222
@crankster: woow was für eine reife Aussage. Schon aus der Pupertät?. Und der Oscar, denn die beiden haben spricht wohl nicht für Qualität ihrer was?!

18.03.2012 16:47 Uhr - astaroth
18.03.2012 15:24 Uhr schrieb IamAlex
@crankster: woow was für eine reife Aussage. Schon aus der Pupertät?. Und der Oscar, denn die beiden haben spricht wohl nicht für Qualität ihrer was?!

Das spricht eher für ein sehr gutes Drehbuch von Good Will Hunting. Als Darsteller hat keiner von denen was abgeräumt. Aber Damon ist klar der bessere Darsteller, siehe Bourne-Trilogie.

BtT: Der Film war schon klasse gemacht, spannend mit Atmosphäre und durchaus guten Darstellern. Affleck ist naja..aber der Rest, vorallem Renner, top.

Der Schluß in der KF war mau, aber das Alternative Ende fand ich besser.

19.03.2012 13:32 Uhr - Aero
Afflek find ich nur in "Dogma" gut, Damon ist klar der bessere Schauspieler!

*istaberalleswiedermalnurgeschmackssache*

21.03.2012 09:00 Uhr - Xaitax
Fand diese Filmgurke irgendwie net besonders unterhaltsam.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Amazon.de


The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro
Limited BD Edition
Streng limitierte, äußerst aufwändige Sammlerversion mit Electro-Head-Büste. Enthält die 2D und 3D-Version. Häufig sind derartige Limitied Editions schnell ausverkauft, weshalb sich das Vorbestellen lohnt
Exklusiv bei Amazon
Limited Edt. 119,00
DVD 19,99
3D Blu-ray 29,99



Iron Man 1-3
Limitiertes Steelbook
Inkl. Comic
Nur noch:



I, Frankenstein
Limited Mediabook
Inkl. 3D Fassung
Mediabook 24,99
BD Steelbook 19,99
BD Steelb. (3D) 18,99
DVD Steelbook 20,65
Standard BD 14,99
3D Blu-ray 16,99
DVD 12,99



Turtles
Ungekürzte Version
Turtles 1 (BD) 17,99
Turtles 2 (BD) 16,99
Turtles 3 (BD) 16,99






SB.com