SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Alien: Isolation uncut PEGI Gänsehaut pur mit gratis Schnellversand ab 34,99€ bei gameware Call of Duty Advanced Warfare uncut PEGI Version inkl. Gratis-Versand ab 52,99€ bei gameware
Weitere empfehlenswerte Schnittberichte
OT: Dawn of the Dead

Herstellungsland:USA (2004)
Genre:Action, Horror, Splatter


Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,90 (177 Stimmen) Details

18.10.2010
Mike Lowrey
Level 34
XP 29.212

Vergleichsfassungen
Unrated Director's Cut (USA) ofdb
LabelUniversal, Blu-ray
LandDeutschland
FreigabeFSK keine Jugendfreigabe
Laufzeit109:12 Min. (104:38 Min.)
Unrated Director's Cut (Deutschland) ofdb
LabelUniversal, DVD
LandDeutschland
FreigabeFSK keine Jugendfreigabe
Laufzeit104:45 Min. (100:21 Min.) PAL
Weitere Schnittberichte
Film-Vergleiche
Nacht der lebenden Toten, DieWDR - FSK 16 DVD
Originalfassung - 30th Anniversary Version
Farbfassung - S/W Fassung
arte - FSK 16
ZombieFSK 16 DVD - ungeprüft uncut
Marketing Tape - Laser P. DVD
BBFC 18 Directors Cut - US Directors Cut
US-Kinofassung - US Director's Cut/Extended Fassung
VPS Video - XT Video
SPIO/JK - XT-Video Ungeprüft
Argento-Cut (Euro-Cut) - Romero-Cut (US Theatrical Version)
Romero-Cut (US Theatrical Version) - Argento-Cut (Euro-Cut)
Keine Jugendfreigabe - Ungeprüft
XT Video, DVD (Argento-Cut) - NSM Records, BD (Argento-Cut)
FSK 16 Screen Power DVD - Ungeprüft
Super 8-Fassung - Argento-Cut
Zombie 2 - Das letzte KapitelFSK 16 Arte - Uncut
SPIO/JK - XT-Video Ungeprüft
BBFC 18 VHS - Ungeprüft
keine Jugendfreigabe - uncut
Japan Laserdisc (JVD Laservision) ) - Ungeprüft
Japan Laserdisc (Tohokushinsha / Toei Video) - Ungeprüft
FSK 18 VHS - Ungeprüft
Land of the DeadKinofassung - Unrated Director's Cut
RTL II ab 16 - KJ Kinofassung
Document of the DeadFSK 16 VHS - JK DVD
Rückkehr der Untoten, DieFSK 18 - Rohschnitt
Dawn of the DeadKinofassung - Director's Cut
ORF - Director's Cut
Unrated Director's Cut (USA) - Unrated Director's Cut (Deutschland)

Meldung
Dawn of the Dead - BD des Remakes wohl nur zensiert (04.10.2010)


Kommentare
18.10.2010 00:01 Uhr - Nightmareone
2x
Dachte das Bild letztens war schon der SB... xD
Naja... ok... is immernoch Mist und unverständlich...

18.10.2010 00:02 Uhr - Matt²
DB-Co-Admin
User-Level von Matt² 16
Erfahrungspunkte von Matt² 4.392
Ist halt nur ärgerlich für die dt BluRay. Naja, zu verkraften.

18.10.2010 00:04 Uhr - uncutfan
völlig unsinnige zensur bei den möpsen ... sorry meine natürlich tolle extended fassung, jetzt ist er goriger als vorher ... ;-) ..

18.10.2010 00:11 Uhr - Grosser_Wolf
Ja. Nun. Peinlich. Titten sind mal wieder schlimmer als Gore. Ich kann nur nach den Standbildern urteilen, aber dort sehen die Blutklekse sehr künstlich aus - so nach copy and paste.

18.10.2010 00:16 Uhr - Xavier_Storma
User-Level von Xavier_Storma 2
Erfahrungspunkte von Xavier_Storma 95
Brutal... diese Brüste ;)

Interessanter sb!

18.10.2010 00:30 Uhr - meinnachbartotoro
Dieser "schnitt"ist mir beinahe völlig wurscht.

18.10.2010 03:23 Uhr - Jason2009
okay jetzt also nochmal die ganze diskussion wieder von vorne wo sich jeder jetzt erstmal wiederholen darf lol.

Und ich bleib dabai: Der film ist als zom,biefilm okay aber er ist KEIN dawn of the Dead. Nur original ist genial :)

18.10.2010 04:42 Uhr - Sir @ndy
---o00o--°(_)°--o00o---


18.10.2010 07:30 Uhr - Lamar
1x
Da jibt es doch auch nix zu bemängeln :-))))))))))

Wir in Deutschland sehen ja die MÖPSE in voller Pracht,. Die amis haben dasnachsehen in diesem Fall, da extra Blut vor die Möpse ausgebreitet wurde.

Ich würd doch mal sagen, in diesem Fall sind wir doch diesmal besser dran, wobei die Szene so oder so voll zu verkraften ist.

Im einen Fall mehr für die nackt liebenden, im anderen Fall eben mehr für die Gore Blut Fan`s :-))))

Ich lach mich schlapp.

18.10.2010 07:35 Uhr - Hellraiser1488
Ja aber nur leider bekommen auch wir in deutschland nur das ami Bildmaterial.
nur mal so nebenbei... kann es sein dass der blutfleck an der scheibe irgendwie jedesmal anders aussieht oder meine ich das nur?

18.10.2010 07:55 Uhr - S.K.
DB-Co-Admin
User-Level von S.K. 9
Erfahrungspunkte von S.K. 1.173
Quizfrage: Wovon bekommt der amerikanische Fernseh-/Kino-Zuschauer eher Alpträume ?

A: Tonnen von Blut
B: Metzelszenen
C: Herumfliegende Körpergliedmaße
D: Männlein und Weiblein, so wie Gott sie schuf

Ich möchte einmal bei solch einer Show mitmachen, da kann man gar nicht verlieren *lach*

18.10.2010 08:32 Uhr - Thodde
Wenn die Zensur für das R-Rating vorgenommen worden wäre, könnte ich das ja verstehen, aber warum muss man für ein Unrated neuerdings Brüste unkenntlich machen? Von den ganzen AMERICAN-PIE-Flix und ihren Ablegern gibt's doch Unrated-Fassungen, in denen es GERADE darum geht, dass man da im Gegensatz zur MPAA-geprüften Kinofassung Möpse zeigen kann.

Ist also eindeutig Selbstzensur, da es absolut nicht zwingen notwendig gewesen wäre.

18.10.2010 11:07 Uhr - Zubiac
die BD ist so minimalst besser in Bild und Tonqualität daß sich das upgrade von DVD auf keinen fall lohnt.
bleibt bei der Titten-DVD fassung leute

18.10.2010 11:17 Uhr - vegas
am schlimmsten ist immer noch,dass bei der BD das gesamte bonusmaterial der dvd fehlt!!!!!!!!!!!war wohl nicht mehr genug speicherplatz frei.....vollidioten,sonst würde ich die BD sofort kaufen

18.10.2010 11:26 Uhr - metalarm
1x
das reicht mir als grund mir den wahrscheinlich niemals auf blue-ray zu holen.

18.10.2010 12:01 Uhr - mr.blonde
böse Titten...

18.10.2010 12:21 Uhr - göschle
1x
Abgesehen von den hinzugefügten Blutspritzer, ist die Blu ray gegenüber der dt. DVD
schärfer und hat eine deutlich bessere Detailzeichnung. Von minimalen Unterschieden kann deshalb nicht mehr die Rede sein.

18.10.2010 12:39 Uhr - NexxGER
also ich hab lieber Blutspritzer. Perfekte zensur

18.10.2010 12:43 Uhr - Kriddl
leider keine Extras auf der BluRay, gerade die DVD Veröffentlichung hat tonnenweise richtig gutes Bonusmaterial. Die Brüste sind mir egal, aber die Extras nicht... ich bleibe bei der DVD!

18.10.2010 13:18 Uhr - executor
Ist wahrscheinlich eh nur wieder ein Versehen für die BLU gewesen. Ist diese Szene denn im amerikanischen Director's Cut auf DVD etwa auch zensiert?

18.10.2010 14:05 Uhr - TheHutt
SB.com-Autor
User-Level von TheHutt 6
Erfahrungspunkte von TheHutt 592
Ist diese Szene denn im amerikanischen Director's Cut auf DVD etwa auch zensiert?

Ja, ist sie.

18.10.2010 16:12 Uhr - tobi44
User-Level von tobi44 2
Erfahrungspunkte von tobi44 42
Was is n das für n Sch***

18.10.2010 16:48 Uhr - Undead
Ist doch Jacke wie Hose und im Film geht das alles so schnell, das bemerkt man auch nur, wenn man das vorher wusste und so künstlich sieht das auf bewegten Bildern auch nicht aus.

18.10.2010 16:50 Uhr - Zubiac
18.10.2010 - 12:21 Uhr schrieb göschle
Abgesehen von den hinzugefügten Blutspritzer, ist die Blu ray gegenüber der dt. DVD
schärfer und hat eine deutlich bessere Detailzeichnung. Von minimalen Unterschieden kann deshalb nicht mehr die Rede sein.


'...Doch auch unter Berücksichtigung dieser Tatsache, bleibt der Bildtransfer für eine Blu-ray unterdurchschnittlich.'

und daß ist nur ein von unzähligen DotD-BD reviews, die meinen die BQ ist einer BD nicht würdig.

ich zahl doch keine 15-20 euros für ein paar sichtbare bartstoppel mehr. schon gar nicht wenn man die extras noch subtrahiert und mir die sicht auf meine heißgeliebten Titten verwehrt.



18.10.2010 20:19 Uhr - ~ZED~
User-Level von ~ZED~ 1
Erfahrungspunkte von ~ZED~ 17
Sehr cooler Zombie Film, natürlich nicht halb so gut wie das Original vom Meister selbst, aber selbst das reicht! Es sind zwar schnelle Zombies, aber hier funktioniert das, weil die Athmosphäre dadurch wirklich sehr bedrohlich ist.

Der zuckt noch!

18.10.2010 21:15 Uhr - Riddick1981
1x
Ei, was hab ich da entdeckt? 2 Erbsen auf ein Brett gesteckt!

Mal ehrlich, die Blutspritzer sind besser, als diese halbverhungerte junge Dame.


Die Amis haben trotzdem einen Schuss weg. Sowas von Prüde, das geht mal gar nicht!

18.10.2010 21:52 Uhr - göschle
@ Zubiac

Unterdurchschnittlich ist ein bischen hart, denn im Grunde genommen handelt es sich bei der
BD um einen soliden Transfer, bei dem Gegenstände sichtbar werden, die du auf DVD sonst
so nicht zu Gesicht bekommst und das nicht nur bei einigen Closeups sondern auch in der
Totalen/Halbtotalen. Zugegeben, die Unterschiede schwanken zwischendurch aber insgesamt wird die dt.DVD von der BD klar geschlagen und angesichts des relativ günstigen VK's
ist der Film auch trotz seiner Unzulänglichkeiten (fehlende Brüste/Extras), sehenswert.

19.10.2010 07:17 Uhr - Satoru
Hätte nicht gedacht das die Versionen verschieden sind.
Ist aber ne kürzung, die man gut ignorieren kann. Brüste bekommt man auch woanders genug^^

19.10.2010 12:59 Uhr - filmfreak80
Viel wichtiger als Titten ja , Nein, + Bonus Ja, Nein Frage
sollte die frage sein braucht man sonen Film überhaupt auf Blu Ray
Ich habe Ihn auf DVD und für mich reicht er so
Ich werde sowieso nicht wie manch anderer die hälfte oder gar meine ganze Sammlung auf Blu Ray umstellen
bei neuen sachen wird ganz klar abgewogen lohnt sich der Film auf Blu + ist ers mir wert?
meine schmerzgrenze für Blus liegt eh so um die 10€ + bis jetzt hat das auch immer gut hingehauen wenn man nicht Neu kaufen muss

20.10.2010 16:36 Uhr - MAJORI
18.10.2010 - 00:11 Uhr schrieb Grosser_Wolf
Ich kann nur nach den Standbildern urteilen, aber dort sehen die Blutklekse sehr künstlich aus - so nach copy and paste.

Finde ich erstens auch, und zweitens frage ich mich wie diese Blutflecken dort auf die Scheibe gekommen sein sollen, da die Scheibe ja zu Anfangs sauber ist (der Fleck links an der Bruchstelle kommt ja vom Faustschlag des Ehemanns)

21.10.2010 03:52 Uhr - Knut Kniffte
lol...die amis...drehen die meisten pornos, machen anus bleeching populär, aber tun so als wären se prüde...

23.10.2010 12:07 Uhr - DaNelsOneGuy
Die Zensur macht den Film sogar besser, wie ich finde! =0)

16.08.2011 04:20 Uhr - Rated XXL
naja...auch wenn es nicht so graviert ist, es macht aber die Einstellung unsinning, so finde ich...ich habe letztens die Blu-Ray für 8,90 erstanden und habe sie mir angesehen, ohne von dieser Zensur zu wissen. Ich hatte den Film vorher schon einige Male gesehen und dachte ich sehe wohl nicht recht, weil ich das anderst in Erinnerung hatte. Es ist schon etwas störend. Naja, das ist ein Grund die alte DVD zu behalten...;-)
Außerdem hat die DVD auch sehenswertes Bonus-Material, z.B. das Video-Tagebuch des Waffen-Händlers.

08.04.2012 12:28 Uhr - !Qir
So sinnlos am Ende sieht man gleich mal Titten und am Anfang ist es zensiert.
(hab die Blu-ray gekauft)

22.07.2014 18:15 Uhr - McKingstarr
Typisch Amis, die bösen Titten sind schlimm für die Kinder, lieber mit Blutspritzer überdecken und unsere Kinder sind vor schlimmen Szenen geschüzt.

09.08.2014 03:17 Uhr - spobob13
Jedenfalls ein toller FIlm - mit oder ohne Titten Blutspritzer. Habe schon vor Jahren angefangen meine DVD Sammlung gegen Blu-ray auszutauschen. Klar schau ich den Film nur auf Blu. Aber diese DVD geht nicht auf den Müll - die behalte ich.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Komplett unzensierten Unrated Director's Cut auf DVD bei Amazon.de bestellen.

Amazon.de


Sony Blu-rays für 7,77 EUR
Darunter viele Top-Titel




DC Universe Batman Collection
Limited Edition
Exklusiv bei Amazon



Invader ZIM
Die komplette Serie
Aufwändige Sammlerversion, passend zu den schicken Sets von Ren and Stimpy und Rocko
8 DVDS + Soundtrack-CD inkl. Storyboard-Folgen

SB.com