SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Lara Croft and the Temple of Osiris uncut Coop-Kracher inkl. 2 DLCs + Figur ab 38,99€ bei gameware Saints Row - Gat out of Hell uncut höllisches Addon + DLC zum Action-Hit ab 18,99€ bei gameware
Weitere empfehlenswerte Schnittberichte
OT: Blechtrommel, Die

Herstellungsland:Deutschland (1979)
Genre:


Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,84 (26 Stimmen) Details

17.07.2010
Muck47
Level 32
XP 26.435

Vergleichsfassungen
Alte DVD-Fassung ofdb
LabelArthaus / Kinowelt, DVD
LandDeutschland
FreigabeFSK 16
Laufzeit135:47 Min. (133:44 Min.) PAL
Director's Cut ofdb
LabelArthaus / Kinowelt, DVD
LandDeutschland
FreigabeFSK 16
Laufzeit156:08 Min. (154:05 Min.) PAL
Weiterer Schnittbericht:
Alte DVD - TV (ARD, Dritte)

Meldungen:
Die Blechtrommel - Director's Cut erscheint diesen Sommer (07.05.2010)

Kommentare
17.07.2010 00:05 Uhr - Undead
Toller Schnittbericht.
Der Film hat ja viel Aufsehen erregt, wegen angeblicher Kinderpornographie. ist da eigentlich was dran und was ist in besagten Szenen jetzt eigentlich zu sehen?

17.07.2010 00:06 Uhr - Nick Toxic
User-Level von Nick Toxic 1
Erfahrungspunkte von Nick Toxic 26
Jetzt wo ich den SB so sehe, muss ich den wohl mal wieder gucken bzw. auch besorgen, ne Ewigkeit her wo ich den sah.
Danke für den informaziven SB, also da werde ich wohl demnächst mal schauen ob ich die Arthaus DVD irgendwo günstig bekomme.

17.07.2010 00:08 Uhr -
17.07.2010 - 00:05 Uhr schrieb Undead
Der Film hat ja viel Aufsehen erregt, wegen angeblicher Kinderpornographie. ist da eigentlich was dran und was ist in besagten Szenen jetzt eigentlich zu sehen?

Wo hat er viel Aufsehen erregt? Wo hast du das gehört?

Da er in Deutschland nicht verboten ist, kannst du getrost davon ausgehen, dass es keine Kinderpornographie ist. Komisch, dass man da überhaupt noch die Frage stellt.

Ansonsten hatte der Film aber in manchen Staaten der USA Probleme.

17.07.2010 00:15 Uhr - Lykaon
User-Level von Lykaon 1
Erfahrungspunkte von Lykaon 23
gerade kam der Arthaus-Newsletter... nice

17.07.2010 00:51 Uhr - Protiva
Ein sehr merkwürdiger Film, auch wenn er noch so preisgekrönt ist, würde ich mir den nicht nochmal geben. Nicht meine Art von Film, vielleicht mit Drogen mal ein Erlebnis. Vorallem gegen Ende zieht er nochmal gut an mit Seltsamkeiten.

PS: Top SB, wie immer ;)

17.07.2010 01:27 Uhr - Undead
@ Liebling
Der Film ist in den USA und Kanada in's Blickfeld der Sittenwächter geraten, die ihn dann verbieten wollten bzw. es in Kanada auch geschafft haben, glaub ich. Da geht es um irgeneine Szene beim Umziehen am Strand, da ih den Film nicht gesehen hab, würde ich eben gerne mal wissen, was die prüden Amis da gesehen haben wollen.

17.07.2010 01:45 Uhr - BTN
der film ist wirklich gut umgesetzt, wobei ich grass' buch vorziehe.
trotzdem kommt der film noch in die sammlung.

17.07.2010 02:10 Uhr - H. Shephard
Davon hatte ich auch mal gehört.
Auf Wikipedia habe ich mich mal schlau gemacht und einen Abschnitt gefunden wo es erklärt wird.

Es geht um eine Scene, wo am Strand in einer Umkleidekabine, der Junge mit einer Frau angeblich Oralsex hatte.

In wieweit das stimmt kann ich nicht sagen, da ich den Film selber nie gesehen habe.

17.07.2010 02:22 Uhr - Lykaon
User-Level von Lykaon 1
Erfahrungspunkte von Lykaon 23
und ich dachte, die regen sich über die Brausepulver-Handleck-Szene auf o.O

17.07.2010 02:46 Uhr -
17.07.2010 - 01:27 Uhr schrieb Undead
@ Liebling
Der Film ist in den USA und Kanada in's Blickfeld der Sittenwächter geraten.


Das mit den USA sagte ich ja. Gibt Netz jede Menge Berichte dazu, vor allem weil sich die Behörden alle größte Mühe gegeben haben die Verfassung zu ignorieren und deshalb am Ende gescheitert sind. Die Mormonen sollten in Sachen Sex eh nicht Maßstab sein :-)

Von daher ist auch nix dran an deiner Frage ob es Kipo ist.

17.07.2010 08:07 Uhr - Odo
SB.com-Autor
User-Level von Odo 11
Erfahrungspunkte von Odo 1.728
Hut ab, Meister Muck! Sehr lesenswerter Schnittbericht zu einem Film, den ich noch nie komplett gesichtet habe. Fand den Streifen immer ziemlich seltsam und verstörend, weshalb ich bis dato immer vorzeitig die mentalen Segel gestrichen habe. Mal sehen...vielleicht gebe ich der Arthaus-Scheibe eine Chance. Das neue Material sieht jedenfalls nicht uninteressant aus.

17.07.2010 08:44 Uhr - gen78
DB-Co-Admin
User-Level von gen78 8
Erfahrungspunkte von gen78 831
Halleluja - was für ein Monster-Sb! WOW!

Viele, veilen dank, Muck!

IMO ein Meisterwerk und neben "Das Boot" für mich die beste deutsche Produktion.

Das mit der Synchro hört sich ja ganz positiv an. :-))

WIrd heute noch gekauft!


17.07.2010 10:48 Uhr - Thodde
AFAIK wurde der Film erst vor ein paar Jahren noch im US-Bundesstaat Oklahoma verboten.

17.07.2010 12:14 Uhr - Plasterhead
'Malcolm Mittendrin' - Der Film... Wenn der Hauptdarsteller hier dem mal nicht ähnlich sieht, dann weiß ich auch nicht o.O

17.07.2010 12:35 Uhr - Mikey

Zu allererst mal ein Riesenlob für den Schnittbericht. Ich glaube, ich würde nie und nimmer
die Ausdauer haben, ein solches Ding auf die Beine zu stellen!! Ich würde mit Sicherheit
irgendwann die weiße Fahne schwingen.

Man man, wie oft lief der Film schon im TV und erst im letzten Jahr hab ich den doch tatsächlich das erste Mal gesehn!! Danach war ich wieder mal an dem Punkt, an dem ich mich
öfter frage "Warum haste den nicht schon viel früher geschaut?????" Das eine Mal hatte wieder
ausgereicht, um mich tief beeindruckt und berührt zurück zulassen.

Ich hatte mir fest vorgenommen, mir Arthaus Premium zu holen, die Boxen sind ja in der Regel
wunderschön gestaltet, da lässt Arthaus nichts anbrennen. Aber als dann die Meldung zum Director's Cut kam, da sagte ich mir dann "Ok, dann kannste das halbe Jahr jetzt auch voll warten"...Jetzt wollt ich gestern im Media Markt den Dir-Cut holen..super!!..hatten se nicht...*hhmmppff*...egal, kommt alles noch! Aber um die Arthaus Premium werd ich wohl kaum einen Bogen machen können...........ach herje, das liebe Geld *seufz*

17.07.2010 12:38 Uhr - devlin
17.07.2010 - 12:14 Uhr schrieb Plasterhead
'Malcolm Mittendrin' - Der Film... Wenn der Hauptdarsteller hier dem mal nicht ähnlich sieht, dann weiß ich auch nicht o.O

Sehen nicht alle Kinder irgendwie gleich aus?

17.07.2010 12:47 Uhr -
17.07.2010 - 10:48 Uhr schrieb Thodde
AFAIK wurde der Film erst vor ein paar Jahren noch im US-Bundesstaat Oklahoma verboten.


Ich zitiere mich dazu noch einmal selbst :-)

17.07.2010 - 02:46 Uhr schrieb Liebling
Gibt Netz jede Menge Berichte dazu, vor allem weil sich die Behörden alle größte Mühe gegeben haben die Verfassung zu ignorieren und deshalb am Ende gescheitert sind.


17.07.2010 13:41 Uhr - Laughing Vampire
User-Level von Laughing Vampire 3
Erfahrungspunkte von Laughing Vampire 192
Kommt ja wie gerufen, ich hab mir gestern die neue DVD bestellt :)

...leider noch nicht sehen können, aber vielen Dank für den SB.

17.07.2010 14:19 Uhr - LastBoyScout
Sehr Guter SB!
Zum Film: Nöööööööööö Danke! xD xD

MfG LBS

17.07.2010 15:44 Uhr - Bl8runner
Super SB, danke auch nochmal von mir!
Der Film ist ganz ok. Würde ihn aber trotzdem nicht nochmal schauen. Oskar ist mir einfach zu unangenehm, ich hasse solche Kinder.

17.07.2010 16:07 Uhr - Nick Toxic
User-Level von Nick Toxic 1
Erfahrungspunkte von Nick Toxic 26
17.07.2010 - 12:14 Uhr schrieb Plasterhead
'Malcolm Mittendrin' - Der Film... Wenn der Hauptdarsteller hier dem mal nicht ähnlich sieht, dann weiß ich auch nicht o.O

Denn völlig sinnlosen Kommentar hätte man sich auch verkneifen können...aua...

17.07.2010 17:37 Uhr - u-man
mein dank geht erstmal an Muck47. das nenn ich mal director´s cut, zu einem genialen film, der jetzt einfach noch besser ist. über 20min. sinnvolle erweiterungen... den werde ich mir auf jeden fall zu legen.

17.07.2010 20:31 Uhr - Diabolus
User-Level von Diabolus 1
Erfahrungspunkte von Diabolus 30
kurze frage: soweit ich das verstanden habe fehlen aber auch im DC die Szenen aus der ARD Fassung, oder?

17.07.2010 20:37 Uhr - Muck47
SB.com-Autor
User-Level von Muck47 32
Erfahrungspunkte von Muck47 26.435
@ Diabolus: Jepp, so ist es. Hat mich auch gewundert, dass nicht zumindest irgendwas davon nun wieder Verwendung gefunden hat.

17.07.2010 20:49 Uhr - livingdeadmanwalking
Wow! Was für ein Monster von Schnittbericht. Schade, dass der Film absolut nicht mein Ding ist, und ich den SB (mangels Interesse) daher nur überflogen habe.

18.07.2010 12:14 Uhr - Roughale
Sehr guter SB! Das reduziert bei mir aber nicht den Zweifel, ob ich die Version brauche, das mit dem Dokumaterial kann ich mir icht vorstellen, dass es mir gefällt - das hinterlässt bei mir eventuell den Plan 9 Effekt^^

Einige Kommentare sind ja wieder schön kleingeistig - dagegen ist Oskar örperlich ein Riese! (und ich meine nicht den, der den Oskar als Ätzbratze hinstellt - das ist er und soll es auch sein ;-))

18.07.2010 13:10 Uhr - Critic
17.07.2010 - 00:08 Uhr schrieb Liebling
17.07.2010 - 00:05 Uhr schrieb Undead
Der Film hat ja viel Aufsehen erregt, wegen angeblicher Kinderpornographie. ist da eigentlich was dran und was ist in besagten Szenen jetzt eigentlich zu sehen?

Wo hat er viel Aufsehen erregt? Wo hast du das gehört?

Da er in Deutschland nicht verboten ist, kannst du getrost davon ausgehen, dass es keine Kinderpornographie ist. Komisch, dass man da überhaupt noch die Frage stellt.

Ansonsten hatte der Film aber in manchen Staaten der USA Probleme.


Wurde als Kunst abgetan und darum nicht verboten.


Und ich find den Film scheisse. So. Ich habs gesagt...

18.07.2010 20:06 Uhr - KoRn
SB.com-Autor
User-Level von KoRn 11
Erfahrungspunkte von KoRn 1.946
also ich kapier den film auch nicht so wirklich. der hat schon was in seiner seltsamen art aber so richtig vom hocker hat er mich nie gehauen. naja kommt vielleicht irgendwann.
auf jedenfall kongenial david bennent als oskar matzerat. dieser kleine bengel war echt die optimalbesetzung. erstmal sieht er irgendwie seltsam aus & dazu noch diese stimme. wirklich einmalig & irgendwie gruselig. ich mag auch seinen auftritt als kobold in ridley scotts legende. damals hat er echt auf so schräge rollen gepasst wie faust auf auge.
allein schon wgenen oscar guck ich mir den film im tv dann doch irgendwie immer mal wieder an. auf dvd/br brauch ich ihn aber nicht.
schöner SB!

19.07.2010 00:52 Uhr - Mr. Hankey
Hab den Film soeben im DC erst kennengelernt und kann nur sagen: starker, wenngleich auch sehr schwieriger Film! Schon verständlich, dass da nicht jeder etwas mit anfangen kann, auch wenn Pauschalurteile wie "Scheisse" natürlich die von Roughi angesprochene Kleingeistigkeit einiger Kommentareschreiber hier mal wieder in bedrückender Weise unterstreicht.

Jedoch muss ich zugeben, dass ich mir den Film in seiner alten Fassung irgendwie gar nicht vorstellen kann, nachdem ich ihn nun erst mit dem DC kennengelernt habe. Ist ja doch fast schon so was wie ein "anderer Film" wenn ich mir das hier so durchlese.

Auf alle Fälle jedenfalls ein ganz stark gespielter Film, der lange zum nachdenken anregt!

20.07.2010 13:42 Uhr - Schneidfix
Für den Film muss man schon etwas älter sein
Ein Grossteil der Jugendlichen kann mit dem Film zu recht nichts anfangen
Ging mir genauso , man weiß gewisse Dinge erst im Alter zu schätzen ^^

20.07.2010 23:27 Uhr - geronimo
Zwei absolute Meisterwerke, sowohl der Film als auch der SB. Großen Respekt an beide Macher! Habe den SB nur mit einem Auge überflogen, da ich mir die Spannung auf die Bluray nicht nehemn wollte - aber er hat mich defintiv zum Kauf animiert. Im wahrsten Sinne des Wortes "Großes Kino!". Danke... *daumen hoch*

05.09.2011 11:34 Uhr - Sementh
Mich würde mal interessieren, wie viele hier das Buch gelesen haben. Ich hab dummerweise den Film vorher gesehen, das Buch hat jedoch einige Erinnerungen an den Film wieder aufgefrischt.

In der "umstrittenen" Szene kommt es sozusagen zu Oralverkehr zwischen Oskar und Maria. Ob die eigentliche Sexszene zwischen den beiden im Film war, weiß ich inzwischen nicht mehr.

Laut Wikipedia ist der Film aufgrund oben genannter Szene in Ontario/Kanada verboten wurden.

05.09.2011 11:34 Uhr - Sementh
edit: versehentlicher Doppelpost.

02.01.2012 23:40 Uhr - DrHeckyl
Ich liebe diesen Film, obwohl er gar nicht schön ist. Der kleine Oscar, der die Hauptrolle spielt ist der Grund, warum man sich diesen Film anschauen muss. Der kleine wirkt mit seiner Stimme und dem Verhalten sehr Angsteinflössend und manchmal sehr Erwachsen. Das daraus ein Skandalfilm geworden ist bestärkt mich noch mehr der Glauben, hier einen absoluten Kultfilm zu sehen. Ich selber habe den Film mit 7 Jahren zum ersten mal gesehen und dann mit 16 zum zweiten mal.Jetzt bin ich 34 und habe den Film zum ersten mal kapiert.
Die Blechtrommel ist aber auch ein vielfach missverstandener Film, so sieht eben Kinokunst Ende der 70er Jahre aus, das dann auch (ironischer weise) mit einem Oscar 1980 gewürdigt worden ist.

11.02.2012 19:18 Uhr - EGeraldhuebner
Heute erst entdeckt ... den Schnittbericht und dadurch komplett aus allen Wolken gefallen.

Behaupte nicht, das der Film absolute klasse ist. Nur, durch die ganzen, reich bebilderten, neuen und erweiterten Szenen hier (habe die "alte" Handlung sehr gut im Gedächtnis), war das jetzt für mich wie ein Auflösung offener Fragen, die so vorher immer nur durch die alte, gekürzte Fassung ständig geblieben waren.

Eine absolute Frechheit, sowas die ganzen Jahre zuvor herausgeschnitten zu haben. So, wie er nun endlich gemacht ist, wird dieser Film natürlich auf jeden Fall nochmal hier gekauft.

05.05.2012 15:15 Uhr - evolinag
17.07.2010 12:38 Uhr schrieb devlin

Sehen nicht alle Kinder irgendwie gleich aus?

Das ist jetzt nicht dein Ernst, oder?

05.07.2012 18:20 Uhr - Dietmar Schotten
17.07.2010 00:08 Uhr schrieb
17.07.2010 - 00:05 Uhr schrieb Undead
Der Film hat ja viel Aufsehen erregt, wegen angeblicher Kinderpornographie. ist da eigentlich was dran und was ist in besagten Szenen jetzt eigentlich zu sehen?

Wo hat er viel Aufsehen erregt? Wo hast du das gehört?

Da er in Deutschland nicht verboten ist, kannst du getrost davon ausgehen, dass es keine Kinderpornographie ist. Komisch, dass man da überhaupt noch die Frage stellt.

Ansonsten hatte der Film aber in manchen Staaten der USA Probleme.


Die Meinung eines Richters ist auch nur eine Meinung.

19.07.2012 17:53 Uhr - Dietmar Schotten
17.07.2010 00:08 Uhr schrieb
17.07.2010 - 00:05 Uhr schrieb Undead
Der Film hat ja viel Aufsehen erregt, wegen angeblicher Kinderpornographie. ist da eigentlich was dran und was ist in besagten Szenen jetzt eigentlich zu sehen?

Wo hat er viel Aufsehen erregt? Wo hast du das gehört?

Da er in Deutschland nicht verboten ist, kannst du getrost davon ausgehen, dass es keine Kinderpornographie ist. Komisch, dass man da überhaupt noch die Frage stellt.

Ansonsten hatte der Film aber in manchen Staaten der USA Probleme.


Komisch, dass es Menschen ohne eigene Meinung gibt. Einige Szenen haben durchaus kinderpornografische Tendenzen, auch wenn die Gesetzeshüter anderer Meinung sind.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)




Amazon.de


Amazon Blitzangebote
(Nur die Filmangebote)
Nur heute, 20.12.
Wie immer gilt hier: Nur in einer bestimmten Zeitspanne und dort nur solange der Vorrat reicht, dafür aber stets erheblich reduziert.

Heute u.a.: M.A.S.K. - Die komplette Serie [Blu-ray]; Die Dinos - Die komplette Serie [9 DVDs]; Edge of Tomorrow - Live.Die.Repeat [Blu-ray]; Der Hobbit: Smaugs Einöde Extended Edition (Collector's Edition) [3D & 2D Blu-ray]; Only God Forgives (Uncut) [Blu-ray]; Der Hobbit: Smaugs Einöde Extended Edition 2D/3D BD Steelbook (exklusiv bei Amazon.de) [3D Blu-ray] uvm...




Weihnachts-Blitzangebote
Amazon startet die nächste Blitzangebotsaktion. Diesmal unter dem Motto Weihnachtsangebote. Produkte aus allen Kategorien werden teils stark ermäßigt für einen kurzen Zeitraum angeboten.




Gone Girl - Das perfekte Opfer

SB.com