SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Mortal Kombat X + DLC 100% Uncut LAGERND inkl. gratis Schnellversand ab 44,99€ bei gameware Wolfenstein: The Old Blood uncut Import-Version inkl. aller Symbole ab 29,99€ bei gameware
Weitere empfehlenswerte Schnittberichte
OT: Society

Herstellungsland:USA (1989)
Genre:Horror


Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,01 (22 Stimmen) Details

24.03.2008
Magiccop
Level 24
XP 13.273

Vergleichsfassungen
R-Rated VHS ofdb
Unrated DVD ofdb

Meldungen:
Society - Splatterfilm wurde vom Index gestrichen (15.07.2013)
Society nach Listenstreichung mit Jugendfreigabe (17.07.2013)
Gewinner des Gewinnspiels Society (20.09.2013)

mehr Informationen zu diesem Titel

Kommentare

24.03.2008 00:04 Uhr - Mario K. aus Knüllwald
Brian Yuzna hat auch viel Müll gedreht:-)

Danke für den tollen SB!

24.03.2008 00:15 Uhr - Postal-Dude
Toller SB!
Werd wohl mal nach der DVD ausschau halten, ich steh ja auf solchen Trash :).

24.03.2008 00:32 Uhr - Snooper
2x
Wenn man bedenkt das "Soceity" Yuzna's Debütfilm war könnte man sagen das sein Einstieg durchaus gelungen ist.

24.03.2008 03:44 Uhr -
LoL was isn das fürn Film?
Sieht ja mal Extrem nach nem C-Movie aus ;-)

24.03.2008 08:23 Uhr - Postman1970
Ich halte Yuzna ebenfalls für einen schlechten Regisseur, welcher nur mit einigen Filmen Glück hatte und Aufmerksamkeit erregte. Anders wie Sam Raimi diese treulose Tomate bleibt er zumindest dem Horror Genre treu.

24.03.2008 08:40 Uhr - logan5514
Das sieht lustig aus. Ich kenne den Film nicht, aber geht der noch mehr zur Sache? Also wenn der wie andere Yuzna-Filme ist, "sollte" er das, oder?
Und auf dem britischen Tartan-Cover, dass ist dann also ein Arschgesicht, was ;) ?

24.03.2008 09:05 Uhr -
Hatte den Film neulich für einen Euro erstanden. Da ich ja schon Filme wie Re-Animator gut fand und da ja auch Yuzna seine Finger drin hatte dachte ich mir den guckste dir mal an.

Naja von der Gesellschaftskritik her der "Society" is der Film ein oder zwei mal gut anzuschauen. Für Splatterfans ist der aber nix auch wenn nur am Ende ein paar schleimige nicht blutige Kreaturen ihren auftritt haben. Die Indizierung ist mit heutigen Standarts gemessen eher überflüssig und nur mit dem Alter des Films zu rechtfertigen. Ähnlich DeathShip

Im Vergleich zu Yuznas späteren Werken bin ich der Meinung das man aus Society wesentlich mehr hätte rausholen können und ihm mit mehr F/X hätte Kultstatus verleihen können den die Story is is mal was neues aber egal.

24.03.2008 10:43 Uhr - David_Lynch
also der F/X ganz am ende des SB ist mMn einfach nur mies...so einen gummi-kopp in der qualität gab es schon in El Mariachi und der film hatte KEIN budget...hätten sie sich echt mehr mühe geben können, aber in bewegung sieht es noch ein bisschen besser aus.....an das arschgesicht kann ich mich auch noch erinnern, schon ein klassiker^^

24.03.2008 13:24 Uhr -
Finde das "Society" neben den Beiden Re-Animator Fortsetzungen zu Yuzunas Besseren Werken zählt. Der Mann hat ja gerade in letzter Zeit viel Schrott gedreht (Rottweiler?$!§?).

24.03.2008 14:53 Uhr - Mulimann
ich fand den Film durchaus gut!!

24.03.2008 15:00 Uhr - Thodde
Also auf den Standbildern sieht der Kopf-Effekt aber unechter aus als im laufenden Film.

Insgesamt war ich von dem Film aber auch etwas enttäuscht. Dauert viel zu lange, bis der endlich mal in Gang kommt.

26.03.2008 21:08 Uhr -
Yuzna ist ja in erster Linie Produzent und nicht Regisseur und als solcher hat er schon einiges geleistet (Re-Animator, Crying Freeman, die ganzen Fantastic-Factory-Produktionen...). Yuzna hat viel mehr für die Horror- und Fantasy-Film getan als die meisten wissen. Seine Regiearbeiten sind zwar recht durchwachsen und haben oft starke dramaturgische Schwächen, sind dann aber wieder so abgedreht und durchgeknallt, dass man sich eigentlich nie langweilt.

Dass "Society" langsam in Gag kommt, kann man eigentlich nur sagen, wenn wann Splatter-Horror erwartet. Ist eben eher eine Satire mit sehr, sehr seltsamem Ende.

Hier noch ein interssantes Interview mit Yuzna:

http://www.occhisulcinema.it/Dos-Brian%20Yuzna%20USA.htm

21.04.2008 19:08 Uhr - warhammer
ich fand den film absolut witzig, habe per zufall die FSK 16 FEHLPRESSUNG von Laser Paradise gekauft, wo das 18er Siegel beim start der DVD kommt. habe sie mit dem SB verglichen, die DVD ist die Unrated-version.

29.09.2008 22:31 Uhr -
Kacke!der Film.Höchstens FSK16.

29.09.2008 22:32 Uhr -
Kacke!Höchstens FSK16.

29.09.2008 22:32 Uhr -
Kacke!Höchstens FSK16.

20.01.2010 01:49 Uhr - Dietmar Schotten
Ekliger Splatterfilm mit ungewöhnlicher Story.

18.05.2012 17:11 Uhr - VINDICATOR
2x
User-Level von VINDICATOR 1
Erfahrungspunkte von VINDICATOR 3
Schön eklige und glibberige Unterhaltung..die Typen waren schon irgendwie pervers...;)
Ich.fand den auch gut..hab ihn für n paar € geholt..uncut...
Höchstens FSK 18 ..;)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Amazon.de


Asian Godfather - Die Gangs von Wasseypur I+II



5 Tage Filmschnäppchen
Amazon startet wieder eine der beliebten 5 Tage-Aktionen. Zahlreiche Blu-rays und Boxsets wurden im Preis reduziert. Enthalten ist auch eine 3-Blu-rays für 18 Euro Aktion mit einigen neuen Titeln, die zum ersten mal kombiniert werden können. Ebenfalls enthalten ist eine 2-3D-Blu-rays für 22 Euro Aktion.
Nur noch heute




10 Blu-rays für nur 50 EUR
Die beliebte Aktion ist zurück. Mit vielen neuen Top-Titeln. Größeres Sparpotential ist in aktuellen Bundle-Aktionen nicht zu kriegen.


SB.com