SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Dragon Age 3: Inquisition uncut PEGI AT-Version inkl. Flammen d. Inquisition-DLC ab 47,99€ bei gameware Sacred 3 uncut PEGI First Edition inkl. DLC und gratis Schnellversand ab 44,99€ bei gameware
Weitere empfehlenswerte Schnittberichte
OT: Fame

Herstellungsland:USA (2009)


Bewertung unserer Besucher:
Note: 5,33 (7 Stimmen) Details

21.02.2010
Muck47
Level 27
XP 18.833

Vergleichsfassungen
Kinofassung
Extended Version

Meldungen:
Fame – Tanzfilm erscheint in zwei Versionen (28.11.2009)
Fame - Extended Dance Edition auch in Deutschland (06.03.2010)

mehr Informationen zu diesem Titel

Kommentare
21.02.2010 00:04 Uhr - theNEWguy
Moderator
User-Level von theNEWguy 11
Erfahrungspunkte von theNEWguy 1.850
Feiner SB Muck :) Find den Film gar nicht schlecht, ich könnte mir vorstellen das ich mir die Extended auf DVD nochmal zu Gemüte führen werden.

21.02.2010 11:14 Uhr - Deadbeard
Dito. War mit ein paar Freundinen drin und die waren davon nicht gerade begeistert (sind aber auch HSM Fans ^^). Ich wiederum mochte den Film schon, obwohls nicht gerade mein Typ-Film ist. :D

21.02.2010 13:37 Uhr - ~ZED~
User-Level von ~ZED~ 1
Erfahrungspunkte von ~ZED~ 17
Ich kenne nur das Original, und ich muss sagen das Remake sieht auf jeden Fall schonmal besser als High School Grusical aus!!

21.02.2010 14:02 Uhr - eisjok
Ich bin bei Remakes immer eher vorsichtig. Vor allem hier, denn das Original war einfach ein Hammer!
Unterhaltung und Anspruch zugleich, und das bei einem ''Tanzfilm''!

Aufgrund der verheerenden Kritiken, wollte ich diesem Remake erst gar keine Chance geben, aber die Trailer haben genau das bei mir erreicht, was sie auch sollen: Sie haben mein Interesse geweckt.

Und was stelle ich fest: Der Film gefällt mir.

Sicherlich, bei einem Vergleich unmittelbar mit dem Original zeigen sich große Unterschiede. Die Tiefe, die Parkers Film so besonders machte, fehlt hier fast ganz oder wirkt arg aufgesetzt.
Aber: Unabhängig vom Original ist dennoch ein respektabler Film, weit über den üblichen Tanzfilmgurken, entstanden.
Der Sinn eines Remakes ist es doch schließlich, mit den heutigen Mitteln, im heutigen Stil, den Film einem neuen, jüngeren Publikum zugänglich zu machen.

Ich hab' mich drauf eingelassen!
Ich hab' mich gut unterhalten!

Was lerne ich daraus: Bilde Dir immer Deine eigene Meinung, höre vor allem nicht auf Kritiken!

Danke für den SB!

eisjok

21.02.2010 19:06 Uhr - Saw
Solche filme gehört Indiziert auf die Liste B

21.02.2010 20:19 Uhr - oligiman187
21.02.2010 - 19:06 Uhr schrieb Saw
Solche filme gehört Indiziert auf die Liste B

Auf jeden Fall sollte Saw nicht auf Liste B :P

22.02.2010 19:13 Uhr - JakkieEstakado
ob dieser streifen bald beschlagnahmt sein wird? das ist echt kranker shit...GORY!!!!!!!!! am besten schnell zugreifen und sich die extended dance edition sichern! glaub der is deutlich härter als HSM!

23.02.2010 23:30 Uhr - MarkoH01
Alleine mag der Film ja ganz durchschnittliche Tanzfilm Unterhaltung sein, wie sehr der Film jedoch verliert und wie extrem fehlend und dünn seine Charakterzeichnung ist, erkennt man im (leider immer zu bestehenden) vergleich mit Alan Parkers grossartigem Kultfilm (hier berechtigt) aus den 80ern. Während dieser Film zu Recht eine langlaufende Serie begründete, hege ich bei diesem blutleerem Film doch die Gefahr, daß so etwas nicht passiert. Dafür sind die Charaktere einfach zu nichtssagend.

Wenn dies ein Remake für die "jüngere Generation" sein soll, dann finde ich es schade, wenn die "jüngere Generation" so wenig Charakterzeichnung braucht. Aber ich für meinen Teil werde diesen Film sicher nicht kaufen und mir lieber zum X ten Male das Original ansehen :) Es gibt eben einfach Filme, die haben ein Remake nicht nötig. Fame war gut, ist gut und bleibt gut. Warum gute Filme immer wieder ein Remake erhalten, bleibt für mich ein Rätsel, denn wieso etwas "anders machen", wenn es doch so ausgezeichnet funktioniert hat?

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


US-DVD mit beiden Filmfassungen

Amazon.de


5 Tage Filmschnäppchen
Amazon startet wieder eine der beliebten 5 Tage-Aktionen. Zahlreiche Blu-rays und Boxsets wurden im Preis reduziert. Darunter auch mehrere Neuheiten wie Gravity.
Top-Highlight:
In der Aktion enthalten ist (wie vorher auch schon oft) eine 3 Blu-rays für 20 Euro Aktion. Damit aber nicht genug: Wer für insgesamt 35 Euro etwas kauft, kriegt weitere 5 Euro Rabatt am Ende des Bestellvorgangs. WEr also über die Kombiaktion insgesamt 6 BDs kauft, zählt lediglich 35 Euro. Das ergibt pro Blu-ray nur noch ca. 5,80 Euro. Und das bei Titeln wie Pacific Rim, Man of Steel, Conjuring und viele mehr. Es geht kaum noch billiger.
Nur bis Dienstag




300: Rise of an Empire
Ultimate Collectors Edt
Streng limitierte Sammlerversion. Enthält neben aufwändiger Sonderverpackung und 2D sowie 3D-Version außerdem den Film im Steelbook und eine Themistokles-Figur.
Unzensierte Version
Ultimate CE 129,99
BD Steelbook 34,99
Standard BD 12,99
3D Blu-ray 29,99
DVD 13,99



3 Blu-rays für 25 EUR
Zum Wochenstart hat Amazon die alte Aktion neu aufgelegt. Diesmal sind auch größtenteils neue Titel in der Auswahl enthalten. Teilweise ergibt sich durchaus Sparpotential.


SB.com