Ungekürzte UK Blu-ray von City of the living dead






SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfentstein - The New Order uncut garantiert unzensiert mit gratis Schnellversand ab 48,99€ bei gameware The Evil Within uncut uncut Horror vom Resident Evil-Erfinder ab 48,99€ bei gameware
Weitere empfehlenswerte Schnittberichte

OT: Paura nella città dei morti viventi

Herstellungsland:Italien (1980)
Genre:Horror, Splatter


Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,71 (117 Stimmen) Details

Magiccop
Level 23
XP 12.567


Vergleichsfassungen
FSK 16 ofdb
FreigabeFSK 16
ungeprüft ofdb







Kommentare
29.07.2008 00:03 Uhr - Werner
2x
DB-Mitarbeiter
User-Level von Werner 6
Erfahrungspunkte von Werner 590
guter SB! TOP!

sieht sehr schick aus, denke die 16er fassung kauf ich mir bald :D

29.07.2008 00:06 Uhr - Bearserk
Na, viel ist da ja wirklich nicht mehr drin geblieben....

Hm, ich bin zwar durchaus ein großer Fan von Fulcis Schaffen (Geisterstadt/Über dem Jenseits wird immer einer meiner absoluten Lieblingsfilme bleiben), aber irgendwie haben es die Glockenseil-Zombies bei mir nie zu Begeisterungsstürmen gebracht...die Dialoge sind grausig und irgendwie wirkt er für mich zusammenhanglos.

Aber sehr interessanter SB, mich interessieren diese 16er Fassungen von verbotenen Klassikern sehr!

29.07.2008 00:07 Uhr - magiccop
SB.com-Autor
User-Level von magiccop 23
Erfahrungspunkte von magiccop 12.567
Aber sehr interessanter SB, mich interessieren diese 16er Fassungen von verbotenen Klassikern sehr!

Dann pass mal in nächster Zeit gut auf ;)

29.07.2008 00:12 Uhr -
Kenne die ungeprüfte fassung. Typischer splatter.
Kann leider oft im Film sehen das es nur fake ist aber fand ich nicht schlecht.

29.07.2008 00:13 Uhr - WEBOLA
Bin ich froh das ich das Teil uncut hab! So hat der Film ja echt gar nichts mehr zu bieten.

29.07.2008 00:15 Uhr - Mr.Brown-1602
2x
"Ein Skelett hing am Glockenseil" ^^
Angesichts dieser verstümmelten Fassung durchaus Sinnvoll :-P

29.07.2008 00:17 Uhr - Bearserk

Dann pass mal in nächster Zeit gut auf ;)


Hehe, ich freu mich schon! ^^
Finde diese 'Segnungen' des DVD Zeitalters nunmal sehr interessant!
Und Dank Schnittberichte.com wird meine Neugier befriedigt...Vielen Dank dafür! :-)

29.07.2008 00:18 Uhr - Laughing Vampire
User-Level von Laughing Vampire 1
Erfahrungspunkte von Laughing Vampire 30
Gibts eigentlich auch eine DVD mit der originalen italienischen Tonspur? Ich hasse Synchros, will mir den Film aber auch mal reintun :(

29.07.2008 00:49 Uhr -
Mit Sicherheit einer der besten Vertreter des Genres! Anschauen lohnt sich definitiv.
Guter SB!

29.07.2008 04:31 Uhr - Karaksonen1
Also hab den Film nochnicht gesehen,aber die szene mit dem toten Baby schaut übel aus.....

29.07.2008 06:17 Uhr -
Der Kultklassiker,den die staatszensur dermassen verbotstechnisch vergewaltigt hat,das einem die Därme ausm mund kommen;)
Die bohrerszene schrieb filmgeschichte...Der reinste selbstzweck,bleibt für ewig in erinnerungen!

29.07.2008 07:12 Uhr - göschle
Italo Ekel-Horror in Vollendung bzw. Fulci in Hochform
und Zeit verbraucht seine Helden...

29.07.2008 07:20 Uhr - KoRn
SB.com-Autor
User-Level von KoRn 10
Erfahrungspunkte von KoRn 1.416
der film ist so bekloppt, dafür gibts schon keine worte mehr! wie oben schon geschrieben fügen sich szenen scheinbar ohne sinn und verstand aneinander. eine durchgängige story zu erkenne fällt schwer.
Hauptsatz des Films von Jeryy oder PEter ka. zur ständig hysterisch kreischenden mary "beruhige dich..." "bleib ruhig..." oder "du mußt dich beruhigen..." ich weiß garnicht wie oft er das im film zu ihr sagt. und das ist noch das sinnvollste.
den film kann man sich sparen inder uncut als auch in der cut fassung. glaubt mir leute.

29.07.2008 07:59 Uhr -
Ich weiss noch als ich 16 Jahre alt war, da haben mir Bekante vorgeschwäermt wie "hart" dieser Streifen doch wäre und man den unbedingt mal sehen muss. Dementsprechen gross war dann nach 6 Jahren meine Freude als ich den Film uncut in meinen Händen hielt.
Kumpel eingeladen, Film in den Videorecorder und los gehts. Na ja das Ende vom Lied war das wir uns in der Hälfte des Films nen Kasten Bier geholt haben und den Film nur noch unter Alkoholeinfluss ertragen konnten.
Schlechte Dialoge, und sauschlecht gemachte Special Effekts. War damals bestimmt ein klassiker wie Tanz der Teufel aber er kann halt in der Neuzeit kein bisschen mithalten!

29.07.2008 08:57 Uhr - Thodde
Hihi. Der Madensturm ist komplett dringeblieben? Da hattedie FSK wohl 'nen guten Tag! :D

29.07.2008 08:59 Uhr -
Alles verbotene ist für Kinder interesssant. So ging es damals auch mir, als meine Eltern dieses Genre auf Beta oder Video 2000 guckten. Für mich war das mit 8 Jahren tabu.
In den nächsten Jahren hat sich auch daran nichts geändert.
Ende der 90´er brachte Astro dieses Genre auf DVD. Viele beschlagnahmten Filme waren plötzlich wieder zu haben.
Ich fing an diese Filme zu sammeln. Für die Jüngeren sind die meisten dieser Filme schrott, für die Älter gute Unterhaltung. Solche Filme finde ich, kann man schlecht bewerten, diese waren zu der damaligen Zeit was anderes. Ich habe sie trotz verbot, heimlich angeschaut und ich war jedes mal danach fertig.
Darum liebe ich auch noch heute dieses Genre. Der Film ein Zombie hing am Klockenseil, genial.

29.07.2008 09:14 Uhr - sunny0906
Ich finde diesen Film Klasse. Er ist zwar nicht vergleichbar mit irgendwelchen Hollywood-Streifen mit was weiss ich wieviel Budget. Aber das macht auch irgendwie den Reiz. Fulci hatte oftmals nicht viel Budget zur Verfügung und somit musste man sich in Sachen Effekte und Gore halt was einfallen lassen. Und das ist ihm auch in diesem Film wieder gelungen. Aber wie bei so vielen Filmen ist das auch hier wieder Geschmackssache. Es gibt auch hier wieder Fans des Film, die ihn richtig klasse finden und es gibt Leute die den Film einfach nur Scheisse finden. Aber jeder wie er mag. Ich persönlich finde ihn einfach nur Super. Habe mir vor einiger Zeit schon die XT Fassung besorgt. Super Auswertung. Dickes Kompliment für den Schnittbericht.

29.07.2008 10:31 Uhr -
@pat
@sunny0906
Ihr sprecht mir aus der seele und dem ist nichts mehr hinzuzufügen.

29.07.2008 11:07 Uhr - Moonwalker
2x
Auf YouTube gibt es einen Auschnitt der Doku "Mama Papa Zombie" in der Eltern von einer Lehrerin über Zombie-Filme aufgeklärt werden. Ganz interessant anzusehen. ;)
Ach bevor ichs vergessen, schöner SB!

29.07.2008 11:24 Uhr -
Ich habe die Doku gesehen und konnte mich auch an diesen Glockenseil-Zombie erinnern. In der Doku sagte eine entsetzte Mutter, nachdem eine Lehrerin den Eltern den Film gezeigt hat, dass der Film sehr schlecht wäre, und zwar "auch von der Machart" - und das stimmt. Keine Spannung, immer wieder Gehirnrausquetschszenen, schlechte Schauspieler und Wahllos aneinander gereihte Szenen. Den SB gemacht zu haben muss wahrer Horror gewesen sein :-)

29.07.2008 11:38 Uhr - Fulci Lives
Ich liebe diesen Film. Meiner Meinung nach Fulcis Bester knapp vor 'Zombis 2'.Einfach eine tolle Atmosphäre, die der Streifen aufbaut.

Ist ein Teil der Doku "Mama Papa Zombie" nicht als Bonus auf ASTROs Muttertag-DVD mit drauf?

29.07.2008 12:18 Uhr -
@Fulci Lives: Korrekt !!

Toller Streifen den auch ich mir in der XT - Fassung besorgt habe. Ebenso wie Über dem Jenseits oder New York Ripper. Lucio Fulci: Grazie Mille ;) R.I.P

29.07.2008 12:24 Uhr -
@ TheBlackPanther
New York Ripper ist aufjedenfall mein Lieblings Fulci!

29.07.2008 12:34 Uhr - magiccop
1x
SB.com-Autor
User-Level von magiccop 23
Erfahrungspunkte von magiccop 12.567
Mag sein dass der Film aus heutiger Sicht schlecht ist. Damals war er allerdings der Hit. Und ich selber muss sagen dass ich ihn zwar gut finde, aber Fulcis andere beiden Untoten Filme (Zombi 2, The Beyond) doch noch nen Tick besser finde. Was mir allerdings bei allen älteren Filmen aus den 70ern und frühen 80ern gefällt und was ich heute in KEINEM anderen Horrorfilm mehr erlebt habe, ist die Atmosphäre die diese Filme aufbauen. Zudem liebe ich einfach die Musik in den alten Italofilmen. Kann zu jedem Fulci, Argento oder auch Lenzi Film die Musik mitsummen. Auch etwas dass es heute nicht mal mehr ansatzweise gibt. (Fast) nur noch Musik aus den Charts sind dann auf den sogenannten Soundtrack Alben zu hören. Aber natürlich akzeptiere ich die Meinung derer, die mit Fulci und Co. nix anfangen können.

29.07.2008 12:35 Uhr - Puke Skystalker
Erstmal Top SB :) Und ist das wirklich "Ein Zombie hing am Glockenseil"? Oder ist das ein anderer Teil (wurde hier irgendwo erwähnt und der Titel auf dem Cover lässt diese Vermutung zu)? Hab den Film noch nie gesehen, nur mal Ausschnitte in dieser Doku ”Mama, Papa, Zombie” (Bohrerszene) und kann es daher nicht genau beurteilen :)

29.07.2008 12:42 Uhr -
@Prince Goro: Aber nur Uncut ;)

Thema Uncut@Prince Goro: War es dir inzwischen möglich den Deadly Friend aufzutreiben ??

@Puke Skystalker: Die verschiedenen Titel gehören alle ein und demselben Film an. Wie oben beschrieben wurde nach jeder Beschlagnahmung für eine Neuveröffentlichung halt nur ein anderer Titel gewählt bzw. man wählte einen neueren um ihn wieder vermarkten zu können. Hat schon was mit den Alternativen.... dumm ist das nur, wenn der Streifen dann doch bekannt ist. Es hätte ja wieder eine Perle sein können....

29.07.2008 12:47 Uhr - KoRn
SB.com-Autor
User-Level von KoRn 10
Erfahrungspunkte von KoRn 1.416
das ist DER "Ein Zombie hing am Glockenseil"!
der film hat nebenbei zig andere titel:

City of the Living Dead
Entrada al infierno
Fear in the City of the Living Dead
Frayeurs
Gates of Hell, The
Kadaver hing am Glockenseil, Ein
Leiche hing am Glockenseil, Eine
Pater Thomas
Paura
Stadt der lebenden Toten, Die
Toter hing am Glockenseil, Ein
Paura nella città dei morti viventi

wenn schon fulci dann voodoo! der ist wenigstens spannend & hat eine nachvollziehbare geschichte!

29.07.2008 12:52 Uhr -
Der Film ist ein Meilenstein der Horrorfilmgeschichte und sollte bei niemandem in der Sammlung fehlen.

Guter SB !!!

29.07.2008 12:58 Uhr - magiccop
SB.com-Autor
User-Level von magiccop 23
Erfahrungspunkte von magiccop 12.567
28. 29.07.2008 - 12:52 Uhr schrieb BADEMEISTER
Der Film ist ein Meilenstein der Horrorfilmgeschichte und sollte bei niemandem in der Sammlung fehlen.


Ein Meilenstein ist er zwar nicht wirklich, aber zumindest wer sich Horror- oder Splatterfan schimpft, sollte ihn zumindest einmal gesehen haben.

29.07.2008 13:07 Uhr - turnstile67
@KoRn:

Dir ist ein Tippfehler unterlaufen. Wenn schon, dann bitte "Woodoo". - Kann ja mal passieren...

Gruß

29.07.2008 13:39 Uhr - NoFuckinX
Der Film ist auf seine Art und Weise total knorke. Mal total trashig, mal genial. Genie und Wahnsinn.
Lächerliche FX und absurde Szenen wechseln sich ab mit wirklich garstigen Gewalttätigkeiten und fast schon ästhetischen Szenen (lebendig begraben im Sarg). Als ob 2 verschiedene regisseure am Werk waren, ein Stümper und ein Meister.

Die Atmosphäre ist total surreal, dazu passt dann auch das löchrige "Drehbuch", das eigentlich nur irgendwelchen Scheiss aneinanderreiht.

Nix für Feuilleton Kritiker aber für Leute die sich auch mal Mühe machen "Trash" genauer zu betrachten.

29.07.2008 14:28 Uhr -
@TheBlackPanther

New York Ripper:

Natürlich Uncut, hab das schicke Asto-Release. Gibts eigentlich noch andere VÖs von dem Film?

Deadly Friend:

Ja hab mir Deadly Friend von 'nem Kumpel mitbringen lassen. Gebraucht, 1A-Zustand für 5 Euro. Bin sehr zufireden, hat ja auch lange genug gedauert! ;)

29.07.2008 14:58 Uhr - DOTD
DB-Mitarbeiter
User-Level von DOTD 6
Erfahrungspunkte von DOTD 525
ich weiß nicht wie es euch geht ich hab mich bei dem film gelangweilt. Nachdem der Zuende war dachte ich mir warum ist das ein 131er?

Ps:Ich habe die ungeschnittene Fassung gesehen.

29.07.2008 15:04 Uhr -
@Prince Goro: Ja es gab vom New York Ripper noch andere Vö's, doch da es sich aber um LP - DVD's handelt ( Blood Edition ) usw. ist die Firma wohl nicht der Rede wert ;) ok die Astro war nicht mehr zu bekommen, aber dafür die XT ;) zwar hast du den Soundtrack auf der DVD ?? dies ist jedoch nicht weiter tragisch, da ich die CD habe.

5 Euro ?? Schnäppchen, aber lange gewartet in der Tat =)

@DOTD: Mir gefällt er. Denke die '' Kraft '' des Horros ist das was ihn ausmacht. Fulci's Werke hatten es je schwer in Deutschland. Man könnte durchaus auch überlegen, warum Phantasm 1 ( Das Böse ) ein 131'er war. Völlig sinnlos, aber nix anderes ist man gewohnt hier.

Oha, Thema 131: Es steht uns schon die nächste Liste ins Haus, bin mal gespannt....

29.07.2008 15:05 Uhr -
alle kultszenen entfernt...schweinerei. unvergesslich ist die diskussion der geschockten eltern in der doku "Mama Papa Zombie" nachdem sie denn film gesehen haben :D

29.07.2008 15:11 Uhr - Roughale
1x
Filmhistorisch ist der Film schon ein echtes Muss - da kann man dran ablesen, wie populär dieses Genre damals war, dass man wirklich cineastische Katastrophen wie diesen machte und trotzdem sein Publikum fand, kann man fast mit Hostel und Saw heutzutage vergleichen ;-)

Für mich persönlich war der auch was Besonderes, unser Erdkundelehrer damals hatte im letzten Semester keinen Bock mehr und bestimmte jemanden, der zum nächste Mal ein Video mitbringt, ich wählte den, die Stimmung war genial, die Mädels rannten raus und der Rest überzeugte den Lehrer davon den Film nicht auszumachen, hehehe...

29.07.2008 15:30 Uhr - Spoox

In Szene 73.03 hat sich ein kleiner Fehler eingeschlichen. Da fehlt ein "e" bei dem Wort Leiche.

29.07.2008 15:48 Uhr -
jaja, die beruemt berueichtigte bohrerzene

29.07.2008 15:58 Uhr -
Ich könnt jedesmal feiern, wenn ich den Titel nur höre oder lese "Ein Zombie hing am Glockenseil!" boar, ne du....und dan noch der Trailer mit fantastischen Ausdrücken wie "Hier wird der Kinosessel um elektrischen Stuhl" oder "Was kann man nur gegen den Zombie unternehmen, der am Glockenseil hing?" (oder so ähnlich). Tja, damals wusste man noch, wie man die Leute ins Kino lockt^^ Also Old-school-horror ist einfach nur göttlich. Ich bin zwar voll Retro, aber ich steh dazu.

29.07.2008 16:30 Uhr - DerLanghaarige
"Ey kennste Ein Zombie hing am Glockenseil? Da hängt der Zombie voll am Glockenseil!"
Ich hasse Tom Gerhardt, aber dieser Spruch bringt mich immer noch zum lachen. :D

29.07.2008 16:47 Uhr -
@ DerLanghaarige

Dazu fällt mir nur ein:"Tot und begraben, können morgen auch sie sein!" (lol) oder der Trailer zu "Woodoo-Schreckensinsel der Zombies", wo das Wort "Woodoo" übelst ins Bild geknallt wird und den Zuschauer fast erschlägt. Und das passiert öfters im Trailer. Da kannste gleich den Zuschauer die Pistole auf die Brust setzen und sagen: "Ab ins Kino mit dir!" Nene....Nostalgie! Jaja, früher war alles besser^^

29.07.2008 17:35 Uhr - Roughale
Als jemand der einige von den Trailern noch im Kino bewundern durfte (besonders Woodoo!), kann ich euch sagen, dass die Wirkung sehr gut kam! Mit dem Jugendschutz haben das einige Kinos nicht ganz so ernst genommen - keine Ahnung ob daraus dann die Beschlagnahmungsflut entstand, aber einge der kleinen Programmkinos, zeigten solch Trailer auch bei Filmen ab 12, die wollte man dann teilweise schon sehen, das war dann meist etwas schwieriger, aber wenn der Film im richtigen Kino lief, dann klappte das schon (DotD und Woodoo mit 14!)

29.07.2008 17:44 Uhr - göschle
Nicht zu vergessen die tollen Aktuere wie:
Die bezaubernde Katherine Mac Coll,Janet Agren und
supersexy Alexandra Delli Colli, der leider viel zu früh verstorbene und phantastische David Warbeck im genialen "L'Aldila", Lombardo Radice und wie sie alle heissen...da kommen einem doch die Tränen ;-)

29.07.2008 17:53 Uhr - David_Lynch
1x
sehe mit jetzt auch die komplette doku [mama, papa, zombie] an und sie ist wirklich gut, aber nicht in dem was sie erreichen will. Für mich bietet sie viel interessantes, wissenswertes und unterhaltsames, aber leider ist die "machart einfach schlecht", alles wird extrem überspitzt dargestellt, keiner bleibt sachlich, nocht nicht einmal die moderatorin vorweg, die in ihrer einleitung gleich das ganze publikum warnt: JETZT FOLGEN SCHLIMME SZENEN SCHLIMMER FILME, WIRKLICH SCHRECKLICHE, SCHEUßLICHE HORRORFILME, DIE ALLESAMT KEINEN ANSPRUCH HABEN UND VERBOTEN GEHÖREN.
Und dann werden auch noch teilweise solche asi-kinder vor die kamera gezogen mit statements von wegen: ICH GUCKE NUR SOLCHE FILME MIT KOPF-AB-ACTION, LIEBESFILME GUCKT JA HEUTE EH KEINER MEHR, DANN FÜHLE ICH MICH AUCH GLEICH COOLER....alles wirkt irgendwie eingeübt und unglaubwürdig. Als nächstes werden dann die Videotheken verteufelt, das sie so etwas überhaupt anbieten [ja aber doch nur für erwachsene !!!]. und dann auch noch sagen: ES KÖNNTE IHREN KINDERN AUCH PASSIEREN, SELBST WENN IHRE FAMILIE NOCH INTAKT IST, das ist ja wohl der Gipfel.
...wenigstens werden die kommentare von gegenstimmen überhaupt zugelassen.


der SB und der film sind beide top, wenn er auch nur auf platz 4 oder 5 meiner lieblings-fulcis kommt

29.07.2008 19:16 Uhr - D-Chan
1x
Jöa ... die "Mamma, Papa, Zombie"-Doku ist schon recht interessant. Würde sich aber bestimmt nicht auf DVD verkaufen. Weil zu muffig von Aussehen & Machart.

Zum Film:
Eigentlich ist der Film recht gut. Aber leider hatte Fulci hier das selbe gemacht, wie in fast allen seinen Splatter-Horrorfilmen. Nämlich Handlungsstränge(absichtlich?) unter den Tisch fallen lassen. Zum Beispiel wird nicht erklärt, wieso denn jetzt nun der Zombie/Kadaver usw. am Glockenseil hängen tut.

29.07.2008 20:02 Uhr - göschle
@ D-Chan
Es muss auch nicht immer alles erklärt werden.
Siehe u.a. Das Haus an der Friedhofsmauer...


30.07.2008 01:36 Uhr - Tele5
Fehler im Einleitungstext:
"ereilte im Jahre 2001 nun auch das zuvor erwähnte "Ein Toter hing am Glockenseil" Tape ein Verbot" - falsch; hier muss es "Eine Leiche hing am Glockenseil" heißen, welche 2001 vom beschlagnahmefreudigen AG Tiergarten trotz rigoros geschnittener Szenen und kaum noch vorhandener Gewalt ebenfalls verboten wurde.

30.07.2008 03:07 Uhr -
Die begräbnis szene in Tarantino's Kill Bill 2 ist ne huldigung an diesen film hier...

30.07.2008 09:00 Uhr - David_Lynch
ebenso die blutenden augen in VOL.1 ;-)

30.07.2008 15:39 Uhr - chris1983
Hab die ungeprüfte zuhause noch irgendwo rumfliegen.
Den Film auf ne FSk 16 runterzukürzen ist doch nur ein schlechter Witz..

Aber bestimmt kaufen sich viele den Film, weil sie den Titel zwar irgendwo schonmal gehört haben (und sei es nur bei "Voll normaaal") aber nicht wissen, dass die 16er überhaupt gekürzt ist...

01.08.2008 19:20 Uhr -
In "Planet Terror" gibt es auch eine huldigung an besprochen film.

01.08.2008 20:53 Uhr -
Gibt es eine Fassung die die ermordung der Eltern durch die Schwester des Jungen zeigt?
P.S. Mama, Papa, Zombie = Frontal 21 Killerspielbericht

15.01.2009 14:07 Uhr -
Der Film ist meiner meinung nach ziemlicher Schund. Die Spezialeffekte sind sowas von billig(außer die Szene mit der Bohrmaschiene)und wirkt Amateurhaft zusammengeschustert. Dabei hat Lucio Fulci doch schon bei Fimen wie Woodoo oder Über dem Jenseits bewiesen ,dass er Ahnung vom Filme machen hat.Trotzdem super Schnittbericht!

21.04.2009 22:20 Uhr - WEBOLA
Die FSK:16 Fassung ist eine frechheit. Alles was diesen eh schon amateurhaften Zombiestreifen interesant macht fehlt. So ist der Film nicht mal 1 Cent wert. Der gute Lucio Fulci würde sich im Grabe herumdrehen!

07.11.2009 17:11 Uhr - Chazzer
SB.com-Autor
User-Level von Chazzer 5
Erfahrungspunkte von Chazzer 349
Der Film ist ein ziemlicher Flick, hat mir persönlich gar nicht gefallen. Vor allem die miese dt. Synchro ist besonders schlimm. Lieber einmal mehr Woodoo schauen der um längen besser ist.

20.04.2010 14:59 Uhr - Tollwütige_Krähe
also ich finde den film klasse (uncut versteht sich)die 16ner finde ich echt scheiße
die hat null zusammen hang

25.10.2010 21:06 Uhr - tobi44
User-Level von tobi44 2
Erfahrungspunkte von tobi44 42
Hab in Youtube die doku Mama Papa Zombie angeschaut...wo sie über den film berichten...kenn den film nich aber stimm den eltern jetz einfach mal zu...

18.03.2011 00:14 Uhr - JakkieEstakado
Nur gut, daß die "würmer-und-Schlamm-ins-Gesicht" Szene rausgeschnitten wurde.
Wie kann man so etwas verstörendes einem Zuschauer zumuten?
Solch brutale Szene hätte bei einem 16 jährigen unvorstellbare Folgen gehabt.

Zum Glück hat der deutsche JugendSchutz schön aufgepasst und sorgte dafür, daß die besagte Szene geschnitten wurde!!!


Ansonsten n absoluter Kultfilm, für mich persönlich zumindest.
Ich steh auf diese alten Italo-Splatter Filme, vor allem die von Meister Fulci.
Ich mag den Soundtrack in seinen Filmen und überhaupt die ganze Atmosphäre , die sich in seinen Filmen aufbaut, hat für mich etwas magisches, nostalgisches sowieso....Geil.
Das Haus an der Friedhofsmauer find ich auch sehr geil !!!

22.08.2011 00:22 Uhr - frodo_beutlin
Also ganz ehrlich...
Wenn ich den SB sehe wird mir schlecht. Nicht von dessen Qualität her, er ist gut gemacht. Aber von den Bildern.
Ich kann sehr gut nachvollziehen, warum er in Deutschland so verstümmelt wurde.
Und darüber hinaus muss ich sagen, er interessiert mich gar nicht. Null. Nada.

08.03.2012 15:02 Uhr - h0n9y
@frodo_beutlin

hmm wuerde mich an deiner stelle vlt bei ner anderen seite anmelden...is glaub nicht der richtige ort fuer dich hier...

zum film..hmm jaa was soll man sagen....*hust*...gucken und wirken lassen^^
in meine sammlung hat er es allerdings nicht geschafft trotz kult status...gibt meiner meinung nach wesentlich bessere filme aus dieser zeit. meine denke an Voodoo(original Zombie 2) ;)

10.05.2012 19:48 Uhr - luckygore
wer das geschrieben hat: Ich weiss noch als ich 16 Jahre alt war, da haben mir Bekante vorgeschwäermt wie "hart" dieser Streifen doch wäre und man den unbedingt mal sehen muss. Dementsprechen gross war dann nach 6 Jahren meine Freude als ich den Film uncut in meinen Händen hielt.
Kumpel eingeladen, Film in den Videorecorder und los gehts. Na ja das Ende vom Lied war das wir uns in der Hälfte des Films nen Kasten Bier geholt haben und den Film nur noch unter Alkoholeinfluss ertragen konnten.
Schlechte Dialoge, und sauschlecht gemachte Special Effekts. War damals bestimmt ein klassiker wie Tanz der Teufel aber er kann halt in der Neuzeit kein bisschen mithalten!

moment mal alter die special effects sind tausend mal besser als die von hostel oder high tension oder stehst du auf cgi effeckte

05.09.2012 01:29 Uhr - Fratze
User-Level von Fratze 3
Erfahrungspunkte von Fratze 155
Habe die Blood Edition als Doppel-DVD zusammen mit "Braindead" (beide uncut) tatsächlich in einer netten kleinen Videothek ergattert und mich tierisch gefreut. Scheiß auf Verbreitungsverbot : )
Finde es sehr witzig, wie schlecht die Syncro in den nachträglich eingefügten Szenen ist, um dann wieder zur Original-Syncro zu wechseln. Ansonsten find ich den Film echt großartig, Story vielleicht ein bisschen wirr, aber dafür fantastische Bilder und Atmo.
In meinem Horrorfilm-Lexikon (von J. Marriott & K. Newman, kann ich empfehlen) steht zu dem Film, dass Fulci so was gerne mal gemacht hat: den roten Faden oder sinnhaften Zusammenhang zugunsten eines guten Bildes geopfert... son bisschen dadaistisch angehaucht. So erklärt sich vermutlich auch die Bohrmaschinen-Szene, die ja ansonsten echt komplett sinnlos ist XD
@luckygore: Stimme dir zu, die SFX sind echt genial gemacht, vor allem wenn man die Entstehungszeit und das Budget des Films bedenkt. Ich sag nur nochmal "Bohrmaschine": Man glaubt doch echt, er hätte das Ding im Kopf, so wie der Bohrer auf beiden Seiten rotiert. Die beste CGI kann rein optisch mit "handgemacht" nicht mithalten, sieht halt immer künstlich aus.

06.05.2013 18:04 Uhr - michael_myers16
User-Level von michael_myers16 2
Erfahrungspunkte von michael_myers16 59
ih, ich hasse würmer und ungeziefer :O

12.08.2013 12:34 Uhr - Fingerzeiger
Der FIlm ist langweilig....bis auf die Gore-Szenen...deshalb gibt es wohl auch den Vorspulknopf

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Amazon.de


The Return of the First Avenger
Blu-ray Steelbook

BD Steelbook 29,99
Standard BD 17,99
DVD 13,99



Powerman
Ungekürzte Version
Teil 1 (BD) 11,99
Teil 2 (BD) 11,99
Teil 3 (BD) 11,99



Zwei glorreiche Halunken
Neuauflage
4k remastered und inklusive der alten
deutschen TV Synchro



Disney Blu-rays deutlich reduziert
Anlässlich des Sonderprogramms auf RTL zu Ostern startet Amazon einen Disney-Day und bietet mehrere Disney Filme teils deutlich reduziert an. Etwa Cinderella, Mulan und Tarzan (uncut) für 9,99 und Das Dschungelbuch für 12,99
Nur heute






SB.com