SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99 bei gameware Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99 bei gameware
Weitere empfehlenswerte Schnittberichte

Erotibot - It's Always a Pleasure

zur OFDb   OT: Erotibot

Herstellungsland:Japan (2011)
Genre:Erotik/Sex, Science-Fiction, Splatter


Bewertung unserer Besucher:
Note: 2,44 (9 Stimmen) Details

31.01.2012
Muck47
Level 35
XP 37.861
Vergleichsfassungen
Normalfassung (Japan-DVD)
Label Klock Worx, DVD
Land Japan
Laufzeit 71:41 Min. (70:03 Min.) NTSC
Langfassung (8-Films sterreich)
Label 8-Films, DVD
Land sterreich
Freigabe ungeprft
Laufzeit 86:37 Min. (85:02 Min.) NTSC
Weiterer Schnittbericht:
FSK 16 (KJ-DVD) - Japan-DVD

Meldungen:
Erotibot erscheint nur geschnitten in Deutschland (03.08.2011)
Erotibot erscheint bald ungeschnitten in sterreich (19.01.2012)
Erotibot - Langfassung kommt ungeschnitten mit FSK-Freigabe (01.12.2014)

Kommentare

31.01.2012 00:13 Uhr - Trasher
Warum wusste ich vorher schon das der trotz verlngerter Fassung nichts taugen wird.Liegt am Label was fr mich ein Garant im verffentlichen schlechter bis sauschlechter Filme ist.

31.01.2012 00:13 Uhr - Moviefreak120
oha ich wusste nicht dass es da wirklich sexscenen gibt xD
na gut Maria spielt mit die kann ja nichts anderes aber naja LOL

31.01.2012 00:49 Uhr - Lykaon
User-Level von Lykaon 1
Erfahrungspunkte von Lykaon 23
Exzellent. Die Extended wird dann vermutlich die erste Japano-Splatter-Version werden, die ich nicht bei amazon.co.uk hole, sondern in .

31.01.2012 00:51 Uhr - Hippie
Ist das "nur" bei dem Schnittbericht so dass keine Genitalien zu sehen sind? (wegen pornographie etc.) Oder ist das auch im Film so, weil eig stehe ich auf dumme Japan Fun-Splatter und fantasy sowie Sience-Fiction Filme, nur mag ich es halt eig. berhaupt nicht wenn Sex im Film vorkommt und dann vielleicht auch noch mit HC einlagen...(fr Pornos gilt das natrlich nicht) :P

31.01.2012 01:01 Uhr - marioT
31.01.2012 - 00:51 Uhr schrieb Hippie
Ist das "nur" bei dem Schnittbericht so dass keine Genitalien zu sehen sind? (wegen pornographie etc.) Oder ist das auch im Film so, weil eig stehe ich auf dumme Japan Fun-Splatter und fantasy sowie Sience-Fiction Filme, nur mag ich es halt eig. berhaupt nicht wenn Sex im Film vorkommt und dann vielleicht auch noch mit HC einlagen...(fr Pornos gilt das natrlich nicht) :P


Ich habe ihn noch nicht gesehen, aber ich denke eindeutigeres wird es auch im Film nicht geben.
Denn nach wie vor ist es in Japan glaube ich illegal (wenn auch nicht mehr so streng wie frher) Genitalien bzw Schamhaare in kommerziellen Filmen/Serien zu zeigen.

"....In Japan ist es illegal, in einer kommerziellen Darstellung die menschliche Vagina oder den Penis in einer expliziten Weise darzustellen. Dieses Gesetz geht auf die Meiji-Periode zurck und ist nie gendert worden. Verffentlichungen, die den Penis oder die Scheide darstellen, mssen mit Schrumpffolie verpackt und drfen nur an Erwachsene verkauft werden. Jedoch ist es nicht ungewhnlich, dass Zeitschriften nackte Frauen zeigen, deren Genitalien mit Airbrush schwarz eingefrbt wurden. Pornografische Videos zeigen oft explizite Geschlechtsakte, bei denen die Genitalien mit einem Mosaik undeutlich gemacht sind. Bis 1991 wurde die ganze Schamregion inklusive Schamhaar als obszn erachtet und durfte nicht publiziert werden. Vor Kurzem hat es eine Diversifizierung auf dem Zensurmarkt gegeben, da jetzt mehrere Unternehmen die Zensur als Dienstleistung anbieten. Die Zensurabteilung der Regierung wird jedoch als die strengere angesehen, obwohl persnlicher Geschmack generell eine wichtige Rolle spielt. Die strengeren Zensoren tendieren eher zum groen schwarzen Strich als zum Mosaik, um die Genitalien unkenntlich zu machen. Bis jetzt sieht es aus, als ob die Zensurgesetze aufgrund der Allgegenwart des Internets und der seit den 1980er Jahren existierenden Untergrund-Pornografie-Bewegung gelockert werden. Die Zensur hat jedoch noch eine groe Anzahl von Anhngern in der Gesellschaft als Ganzes und sie ist daneben auch zu einer Art kulturellen Tradition geworden. Ein Beispiel ist, dass obwohl nicht mehr illegal viele Pornofilme die Darstellung von Schamhaar immer noch zensieren, und es in der Hentai-Kunst und Filmen normalerweise noch nicht einmal gezeichnet wird. Dies hat einige Westler dazu gefhrt, japanische Pornografie als leicht pdophil anzusehen, und viele der dargestellten Frauen als jnger anzusehen, als dies durch den Anbieter der Medien wirklich beabsichtigt wird..."
(Quelle:Wikipedia)

31.01.2012 01:10 Uhr - Lykaon
User-Level von Lykaon 1
Erfahrungspunkte von Lykaon 23
und bestellt.

31.01.2012 01:50 Uhr - Muck47
SB.com-Autor
User-Level von Muck47 35
Erfahrungspunkte von Muck47 37.861
31.01.2012 - 00:51 Uhr schrieb Hippie
Ist das "nur" bei dem Schnittbericht so dass keine Genitalien zu sehen sind? (wegen pornographie etc.) Oder ist das auch im Film so, weil eig stehe ich auf dumme Japan Fun-Splatter und fantasy sowie Sience-Fiction Filme, nur mag ich es halt eig. berhaupt nicht wenn Sex im Film vorkommt und dann vielleicht auch noch mit HC einlagen...(fr Pornos gilt das natrlich nicht) :P

Siehe Intro, "weit von Hardcore entfernt [...] Softporno". Mehr als im SB bebildert sieht man nicht bzw keinerlei expliziter Verkehr oder Genitalien (mit Ausnahme der Mittelalter-Fotos, siehe den SB zur KJ-Fassung).

31.01.2012 12:01 Uhr - PilleFryday
ROBOFINGER lickin good! :D

31.01.2012 17:00 Uhr - Oberstarzt
Wie hat man diesen Film einzuordnen? Satire, Trash, Japo-Splatter ... ?

31.01.2012 18:32 Uhr - nytemare
31.01.2012 - 17:00 Uhr schrieb Oberstarzt
Wie hat man diesen Film einzuordnen? Satire, Trash, Japo-Splatter ... ?

japofinger

31.01.2012 23:39 Uhr - Dragon50
DB-Helfer
User-Level von Dragon50 11
Erfahrungspunkte von Dragon50 1.816
31.01.2012 - 17:00 Uhr schrieb Oberstarzt
Wie hat man diesen Film einzuordnen? Satire, Trash, Japo-Splatter ... ?

Trash pur, also Schrott schrott und noch mal schrott.

01.02.2012 10:42 Uhr - Xaitax
Das Cover liess zunchst ein Horrorrash vermuten.

09.08.2016 20:38 Uhr - zombiefresser
Schweinefilm Also wenn ich So eine Scheie holen wollte ging ich lieber erst ins Puff da htte ich mehr von

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com verffentlichen zu knnen, mssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Amazon.de


Das Kindermdchen
Blu-ray 16,99
DVD 14,49



Zum Tten freigegeben
Blu-ray 10,99
DVD 8,49
Amazon Video ab 3,99



Scarecrows - Paratrooper
Blu-ray/DVD Mediabook
Cover A 36,40
Cover B 36,40
Cover C 36,40
Cover D 36,40

SB.com