SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Dragon Age 3: Inquisition uncut PEGI AT-Version inkl. Flammen d. Inquisition-DLC ab 47,99€ bei gameware GTA 5 uncut jetzt für PS4, One, PC unzensierte PEGI Day 1 Ed. + DLC + Gratisversand ab 49,99€ bei gameware
Weitere empfehlenswerte Schnittberichte
OT: Antropophagus

Herstellungsland:Italien (1980)
Genre:Horror, Splatter


Bewertung unserer Besucher:
Note: 5,71 (72 Stimmen) Details

20.05.2011
Eiskaltes Grab
Level 27
XP 18.385

Vergleichsfassungen
EuroVideo VHS ofdb
LabelEuroVideo, VHS
LandDeutschland
Freigabeungeprüft
Ungeprüft ofdb
LabelNSM, DVD
LandÖsterreich
Freigabeungeprüft
Laufzeit87:36 Min. PAL

Kommentare
20.05.2011 00:01 Uhr - BallerSant
yeahhhh old school effects ;) ;) ;)
I love it
der Kopf im Eimer WAHNNSINNNNNN ;)
danke für den sb

20.05.2011 00:03 Uhr - thandar
ich will dieses Film-Plakat!!!
Das ist doch wohl der Hammer!

20.05.2011 00:08 Uhr - Oberstarzt
Was ist denn jetzt das vormals indizierte Kinoplakat? Das (sehr coole) schwarz weiße mit den "Warnungen", oder das gezeichnete darunter, wo der Typ seine Gedärme frisst?

"Dies ist kein Werbegag ... " haha, nein, natürlich nicht *lol*

20.05.2011 00:14 Uhr - töfftöff
Das da drunter nehme ich an

20.05.2011 00:18 Uhr - Nick Toxic
User-Level von Nick Toxic 1
Erfahrungspunkte von Nick Toxic 26
Das Plakat ist das einzige was an dem Film rockt, der Rest ist mit der größte Unfug den ich jemals gesehen habe.

20.05.2011 00:18 Uhr - Bearserk
Fand den Streifen damals so unfassbar schlecht (miese Effekte, grausiger Soundtrack und der Gipfel ware das absolut oberunglaubwürdige "Gewitter", wo man einfach am Tag gedreht hat und den Nachtfilter aus und an gedreht hat) und habe auch heute trotz Kult-Faktors keine hohe Meinung von diesem Film.

Das Poster hat mich aber schon als kleiner Junge beeindruckt, genauso wie ein, zwei Szenen (die blutüberströmte Blinde mit dem Messer) schon recht stylish sind!

Danke für den SB, das mit den unterschiedlichen Kopfeinstellungen lässt ja fasst auf eine alternative Schnittfassung schließen!

20.05.2011 00:33 Uhr - Furious Taz
Das Warnungs-Plakat ist ja der Wahsinn! :D

20.05.2011 00:45 Uhr - DeadWalker
21 Min
Der Kopf, der in einem mit Wasser gefüllten Eimer liegt, ist in beiden Fassungen jeweils in einer anderen Einstellung zu sehen.
Kein Zeitunterschied

Eegal welchen einstellung der Kopf schreit einen ins gesicht VORSICHT PLASTIK

20.05.2011 00:50 Uhr - thandar
hat irgendjemand ne ahnung, wo man das poster herbekommen könnte?

20.05.2011 00:56 Uhr - DeadWalker
Der leichteste weg ? such es dir im internet am besten in einer Poster Größe und dann bestelste es einfach bein Nächsten Posterdruckservice im Internet ;)

20.05.2011 01:12 Uhr - commandertaylor
Wenn man die Rechte dafür hat, kann man das machen.

20.05.2011 01:16 Uhr - sevenarmedswordsman
Wenn man Horrorfilme aus Italien mag, kommt man nicht an MAN EATER vorbei.
Technisch ist der Film wie alle anderen von D´Amato natürlich minderwertig -
er hat aber eine grandiose Atmosphäre - einfach Kult.
Mit George Eastman ist die Hauptrolle ideal besetzt.

20.05.2011 01:18 Uhr - triple6
Hab den nie gesehen. Aber nach diesem Bericht werde ich mir den auch nie antun.
Ich hab absolut nichts gegen heftige Gewaltdarstellungen aber einen Fötus Fressen geht dann doch ein bisschen zu weit.

20.05.2011 02:08 Uhr - cb21091975
Trügerischerweise befindet sich in der X-Rated-Hartbox mit dem Cover C und D ebenfalls nur die 16er Fassung. Trügerisch deswegen, weil hinten ein Ungeprüft-Siegel prangt und das 16er Logo nur auf der DVD drauf ist.


damit hat sich x rated bestimmt viiiiele freunde gemacht.

20.05.2011 05:20 Uhr - Hosenrolle
O Gott, das ist ja WIDERLICH!

Ein orangefarbener VW-Bus!

20.05.2011 12:13 Uhr - Major Dutch Schaefer
Ruhe!!! Ein VW-Bus ist niemals (!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!) widerlich!!! Schon gar kein T2B...Schande über Dich!!! ;)

Haben die den Kopf damals wirklich ernst gemeint?! Alter alter alter *facepalm*

20.05.2011 14:18 Uhr - Hakanator
Jaja, der gute alte Man-Eater... ^^

20.05.2011 19:05 Uhr - Lee Fan
Ich hab die alte Bavaria Vhs Fassung!!

20.05.2011 19:24 Uhr - silencer1
Konnte diesem Film nie was abgewinnen.
Finde ihn ziemlich langweilig!Die Atmo ok aber der Rest..hmm.Da finde ich Absurt besser.
Naja geschmackssache.

20.05.2011 20:18 Uhr - Silent Hunter
@ Lee Fan
Hast du die selbst zu einem guten Preis erstanden?

20.05.2011 22:11 Uhr - modu
@sevenarmedswordsman

Wenn man Horrorfilme aus Italien mag, kommt man nicht an MAN EATER vorbei.
Technisch ist der Film wie alle anderen von D´Amato natürlich minderwertig -
er hat aber eine grandiose Atmosphäre - einfach Kult.
Mit George Eastman ist die Hauptrolle ideal besetzt.

bin ich voll der selben meinung, aber ansonsten ist der film leider tot langweilig. keine ahnung was die leute so extrem an den film finden. es gibt um längen besssere filme.

20.05.2011 22:18 Uhr - Crossbone
In der 8mm-Fassung des Films (ich glaub auf der Astro ist diese dabei) ist der Kopf im Kübel GRÜN gefärbt. Was den Film aber leider nicht besser macht.

21.05.2011 16:57 Uhr - philipp141294
Boah, der kopf sieht ja mal hammer echt aus XD

22.05.2011 04:27 Uhr - Rated XXL
Ha Ha, das Warnplakat ist nur Werbung...;-)
Ich finde Sado und Absurd um Lichtjahre besser...;-)
Ich habe nur eine Fassung minderer Qualität, die NSM-Fassung hat, nach den Bildern zu urteilen, eine sehr gute Qualität; aber, da ich den Film nicht so besonders finde, werde ich wohl nicht über einen Neukauf nachdenken...;-)
Also, einmal anschauen muß man sich den auf jeden...;-)

26.09.2011 14:30 Uhr - toni montana
Manche Effekte kommen ganz gut rüber, dafür dass das ganze Ding so billig heruntergekurbelt wurde.

Insgesamt aber doch ein rechter Dreck. Dürfte nur seinen Status erreicht haben, weil er Anfang der 80'er Jahre oft in den Gewaltvideo-Diskussionen auftauchte, so wie Muttertag und Fulci's Glockenseil auch.

08.08.2012 17:28 Uhr - Dietmar Schotten
Die Effekte sind doch gut gemacht. Kult unter den splatterfilmen.

24.11.2012 09:21 Uhr - Roadie
Das einzige interessante an diesem Film (mal abgesehen von den 2 Legendären Szenen). ist die Besetzung. Das sind ja alles recht bekannte Genregrössen geworden.

George Eastman
Tisa Farrow (Woodoo-Schreckensinsel der Zombies)
Zora Kerova (Rache der Kannibalen)
Serena Grandi (Angelina-von allen Begehrt)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Kauf der ungekürzten Fassung.

Amazon.de


Game of Thrones
Staffel 1-3 Box
Limited Edition inkl. Tyrion Sammlerfigur
Exklusiv bei Amazon



4 Blu-rays für 30 Euro
Um auf die Konkurrenz zu reagieren, hat Amazon die Auswahl deutlich erweitert. Enthalten sind nun viele erstmals kombinierbare, noch recht aktuelle Titel zu neuen Tiefstpreisen.




5 Tage Filmangebote
Die Vorweihnachtszeit geht los und bei Amazon überschlagen sich die Angebote. Den Verbraucher freuts. In dieser neuen 5-Tage-Aktion werden über 240 Blu-rays zu teils neuen Tiefstpreisen ab 6,97 Euro angeboten.


SB.com