SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
South Park: Der Stab der Wahrheit auch als uncut US-Import Version erhältlich ab 38,99€ bei gameware The Evil Within uncut uncut Horror vom Resident Evil-Erfinder ab 48,99€ bei gameware
Weitere empfehlenswerte Schnittberichte

OT: Nihon bundan: Heru doraibâ

Herstellungsland:Japan (2010)
Genre:Horror, Science-Fiction, Splatter


Bewertung unserer Besucher:
Note: 5,73 (7 Stimmen) Details

Muck47
Level 27
XP 18.108


Vergleichsfassungen
Keine Jugendfreigabe
LabelI-ON New Media, DVD
LandDeutschland
FreigabeFSK keine Jugendfreigabe
Laufzeit104:35 Min. (101:46 Min.) PAL
Originalfassung
LabelWell Go USA, DVD
LandUSA
FreigabeUnrated
Laufzeit117:05 Min. (114:09 Min.) NTSC







Kommentare
01.12.2011 00:06 Uhr - Asgard
User-Level von Asgard 2
Erfahrungspunkte von Asgard 98
Ich hab den ungeschnittenen Screener Zuhause und die Gewaltschnitte sind absolut lächerlich. Der Splatter ist dermaßen grotesk überzogen, das man nur darüber lachen kann; wenn überhaupt.

01.12.2011 00:06 Uhr - Metal Head
Diese Japan-Splatter werden meiner Meinung nach immer bekloppter,kann mit so einem Müll wirklich nichts anfangen.Aber jedem das seine.

01.12.2011 00:14 Uhr - Lykaon
User-Level von Lykaon 1
Erfahrungspunkte von Lykaon 23
ausgezeichnet. Werde den Film dann später uncut bei den üblichen Verdächtigen erwerben =)

01.12.2011 00:14 Uhr - DriesVanHegen
Nach Machine Girl und Tokyo Gore Police war ich eigentlich ein Freund dieser Filme, aber dann kamen ja im Sekundentakt neue Teile raus & ich hatte weder Geld noch Zeit die alle zu begutachten.
So habe ich im Laufe der Zeit einfach das Interesse daran verloren; TGP und MG schaue ich mir trotzdem hin und wieder gerne an. MG verliert aber von Mal zu Mal an Reiz, wie ich finde.

@Topic:
Ist die Titelfigur eigentlich weiblich oder männlich?
Sieht sehr androgyn aus.

01.12.2011 00:14 Uhr - Oberstarzt
Sieht echt nach 'nem neuen Höhepunkt eines Japosickos aus :-)

01.12.2011 00:21 Uhr - ~ZED~
User-Level von ~ZED~ 1
Erfahrungspunkte von ~ZED~ 17
Wahnsinn. Bin ein absoluter Nishimura-Fan, und allein schon beim Betrachten dieses SB´s läuft mir schon das Wasser im Munde zusammen.
Helldriver ist jetzt schon ein Ehrenplatz in meinem DVD-Regal sicher!

01.12.2011 00:21 Uhr - Venga
@Dries: Das ist Eihi Shiina, die bekloppte Nadeltante aus Audition.

01.12.2011 00:23 Uhr - Critic
entzwei nicht in zwei

01.12.2011 00:27 Uhr - Muck47
SB.com-Autor
User-Level von Muck47 27
Erfahrungspunkte von Muck47 18.108
01.12.2011 - 00:21 Uhr schrieb Venga
@Dries: Das ist Eihi Shiina, die bekloppte Nadeltante aus Audition.

Nö. Eihi Shiina ist die böse Mutter, siehe z.B. das 2. Bild beim Schnitt 10:02 oder die Tänzerin bei 11:12.
Die weibliche Hauptfigur (vom Cover etc) wiederum ist Yumiko Hara.

01.12.2011 00:31 Uhr - Guinness
irgendwie nich mein ding diese streifen ^^

01.12.2011 00:45 Uhr - BABIPU
Wie gut das es Österreich gibt ( hoffe ich zumindest )

01.12.2011 00:55 Uhr - Schädelsalat
"Es wird ein bisschen erotisch mit Gehirnteilen eines toten Mannes herumgezüngelt."

Ach du Scheiße ;), ich glaube, den muß ich mir mal 'reinzwiebeln, wenn sich die überteuerten Ösi-Preise nach der Veröffentlichung wieder etwas beruhigt haben...

01.12.2011 01:07 Uhr - Lykaon
User-Level von Lykaon 1
Erfahrungspunkte von Lykaon 23
http://www.amazon.co.uk/Helldriver-Blu-ray-Yumiko-Hara/dp/B005D75HJ4/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1322698010&sr=8-1 oder http://www.amazon.co.uk/Helldriver-DVD-Yumiko-Hara/dp/B005D75HIU/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1322698010&sr=8-2... oder man wartet ein wenig und kauft die Teile in ein paar Monaten für die Hälfte des Preises :D

01.12.2011 01:26 Uhr - DriesVanHegen
9. 01.12.2011 - 00:27 Uhr schrieb Muck47
01.12.2011 - 00:21 Uhr schrieb Venga
@Dries: Das ist Eihi Shiina, die bekloppte Nadeltante aus Audition.

Nö. Eihi Shiina ist die böse Mutter, siehe z.B. das 2. Bild beim Schnitt 10:02 oder die Tänzerin bei 11:12.
Die weibliche Hauptfigur (vom Cover etc) wiederum ist Yumiko Hara.

Danke für die Aufklärung.
Bei den von Muck angesprochenen Bildern musste ich sogar an Shiina denken, hab mich aber nicht weiter drum gekümmert.

01.12.2011 03:40 Uhr - dok
schade , das hat mit "machine girl" so geil angefangen und wird jetzt mit jedem weiteren film immer nur noch blutiger und absurder ... :(

01.12.2011 05:18 Uhr - Flux
Helldriver gehört aber meiner Meinung nach, noch zu den besseren Filmen der Japan Splatter Trash Welle.
Neben mutant girls squad, machine girl und tokyo gore police.

Horny house of horror, gothic lolita psycho, erotibot, robo geisha,samurai princess, meatball machine usw. fand ich wesentlich schlechter.
Und vampire girl vs. ... hat den "yukie kawamura" bonus!
Auch wenn man sehr viel bessere Filme mit Ihr hätte machen können.

Ähem! Nicht das was Ihr denkt ^^

Nein,
echt nicht

Was kommt wohl als nächstes!?

Der SB ist auch lustig zu lesen:

Kika halbiert einen der als Wurfgeschosse missbrauchten Zombieköpfe!
Hehehe
Weiter so

01.12.2011 06:03 Uhr - Ferencolamas
sieht richtig beschissen aus...

01.12.2011 07:00 Uhr - tobi44
User-Level von tobi44 2
Erfahrungspunkte von tobi44 42
Es ist im ersten Bild sofort erkennbar das es ein Japsenfilm ist. Aber so Hirnlos wie sie sind. Auf Partys bringens sie einfach!!!

01.12.2011 07:41 Uhr - Little_Jack
GÖTTLICH!!! Dann warte ich mal gespannt mit nem riiiieeesen Rohr auf die Ösi Uncut!! =D Sieht nach ner richtig übertriebenen Gore Granate aus! ;-D

01.12.2011 09:27 Uhr - holgocop
Da ich mit asiatischem Trash und vor allem dem Humor nie so richtig warm geworden bin eigentlich nicht so wirklich mein Ding.

Allerdings fand ich "Machine Girl" und vor allem "Tokyo Gore Police" ganz nett anzusehen, wenn auch im eigentlichen Sinne als Film nicht wirklich überzeugend. Nur gerade nach TGP bin ich eigentlich überzeugt das Maximum in diese Richtung gesehen zu haben (was Masken und seltsam-kranke Einfälle angeht), daher können mir die andern gestohlen bleiben. Ich finds ja toll, wenn man Blut einigermaßen ästhetisch inszeniert (ich liebe Fontänen), aber dafür die ganze brunzblöde Handlung dazwischen, nerviges Overacting und unerträglichen J-Pop über sich ergehen zu lassen - das ist es mir nicht wert.

01.12.2011 12:25 Uhr - Furious Taz
Holy Shit...

01.12.2011 14:51 Uhr - Chili_Palmer
Den TGP Machenr geht langsam das Geld aus. Von allen ist dieser der am billigsten rüberkommt.

01.12.2011 15:42 Uhr - PilleFryday
was soll man dazu noch sagen :D

01.12.2011 17:07 Uhr - Sonny Chibba
Filme wie diese könnten doch locker uncut ab 16 sein, oder nicht?
Es is doch dermaßen übertrieben und die trashigen FX noch dazu, wo man genau die Gummipuppen erkennt....???...ich versteh die freigabe Politik nicht und werde sie auch nie verstehen.

Ich hätte den Japano-Splattern, allen uncut, eine 16er freigabe gegeben !

Fand auch nur Machine Girl & Tokyo Gore Police gut...danach waren die Filme aus dieser Schmiede alle irgendwie Scheisse...also Scheisse scheisse, you know

01.12.2011 17:44 Uhr - metalarm
also ich kann diese nonstop splatter filme wo es nur hübsche schlachtende frauen und dumme typen gibt nicht mehr sehen- die ersten ein zwei jahre wo der boom anfiong waren noch interessante lustige filme dabei.
diese nonstop splatter filme setzen nur noch auf nackte haut und splatter und das nervt langsam gewaltig !! die habens ziemlich gut drauf mit effekten aber müssen ständig solch ein müll produzieren.
ich hab helldriver noch garnicht gesehen , werd es aber noch. aber die meisten japansplatter filme der letzten zeit waren echt nicht mehr gut. nur noch splatter und titten :-/

01.12.2011 18:27 Uhr - Hive
* Es war leider nicht so einfach wie erwartet, eine ungekürzte DVD vorliegen zu haben. Die UK-DVD war bereits für den 30. Oktober 2011 angekündigt und sollte so die nach damaligem Kenntnisstand wohl weltweit erste Uncut-DVD sein. Sie wurde nicht zuletzt wegen der für einen weiteren Vergleich interessanten Ankündigung, dass beide oben genannten, offiziellen Filmfassungen enthalten sind, frühzeitig vorbestellt. Der Liefertermin wurde von amazon allerdings stets weiter nach hinten verschoben und bis heute ist die VÖ scheinbar noch nicht erhältlich.


amazon.co.uk hat heute die DVD verschickt.

01.12.2011 18:32 Uhr - nikollo
User-Level von nikollo 3
Erfahrungspunkte von nikollo 160
Manche Bilder erinnern mich an Dir En Grey's Musikvideo zu "Obscure".

01.12.2011 19:57 Uhr - Laughing Vampire
User-Level von Laughing Vampire 1
Erfahrungspunkte von Laughing Vampire 30
Hahaha, geil, genau sowas brauche ich mal wieder. Könnte ein Kandidat für meine Liste sein!

05.12.2011 05:43 Uhr - Lacrimas
User-Level von Lacrimas 1
Erfahrungspunkte von Lacrimas 12
Klasse SB, wie immer ;)

Der Film ist neben TGP, Mutant Girls Squad und Machine Girl mein Favorit, obwohl (oder gerade weil) seiner Machart.

03.01.2012 17:31 Uhr - crankster
Absoluter Party-Kracher,klar is er total hirnlos (ha,ha) aber muss ja net immer alles so super durchgestylt und intelligent sein.Ne Kiste Bier,n paar gute Freunde und los gehts. Schauen uns so Sachen auch immer auf O-Ton an,da muss man sich net immer die beschissenen Synchros geben und kann nebenbei noch n bisschen quatschen.Und wem es nicht gefällt kann ja immer noch auf so ne möchtegern Scheisse wie 'Hell' ausweichen.

14.08.2013 03:03 Uhr - comicfan
So beschissen sind deutsche Synchros garnicht. In Russland (kann auch ein Nachbarland gewesen sein) wird die Originaltonspur nicht vorm Synchronisieren entfernt, alle Namen im Vorspann sowie der Titel des Films werden laut vorgelesen, von der selben Person die alle männlichen und weiblichen Personen sowie, wenn es einen gibt, den Erzähler spricht. Solche Zustände gibt es hier wohl nicht. Und bei so einem Film wie diesem wird es wohl in keiner Fassung qualitative Dialoge geben.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Amazon.de


Turtles
Ungekürzte Version
Turtles 1 (BD) 17,99
Turtles 2 (BD) 16,99
Turtles 3 (BD) 16,99



The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro
Limited BD Edition
Streng limitierte, äußerst aufwändige Sammlerversion mit Electro-Head-Büste. Enthält die 2D und 3D-Version. Häufig sind derartige Limitied Editions schnell ausverkauft, weshalb sich das Vorbestellen lohnt
Exklusiv bei Amazon
Limited Edt. 119,00
DVD 19,99
3D Blu-ray 29,99



I, Frankenstein
Limited Mediabook
Inkl. 3D Fassung
Mediabook 24,99
BD Steelbook 19,99
BD Steelb. (3D) 18,99
DVD Steelbook 20,65
Standard BD 14,99
3D Blu-ray 16,99
DVD 12,99



Meister aller Klassen
Dragon Edition
Ungekürzte Versionen
Teil 1 (BD) 11,99
Teil 2 (BD) 11,99
Teil 3 (BD) 11,99






SB.com