SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
The Evil Within uncut PEGI uncut Horror vom Resident Evil-Erfinder ab 38,99€ bei gameware Bayonetta 2 uncut AT-PEGI der erste wahre Klassiker für Wii U ab 47,99€ bei gameware
Weitere empfehlenswerte Schnittberichte
OT: Der Name der Rose

Herstellungsland:Deutschland, Frankreich, Italien (1986)
Genre:Krimi, Thriller


Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,81 (27 Stimmen) Details

29.12.2010
Eiskaltes Grab
Level 26
XP 17.375

Vergleichsfassungen
Kabel 1 ab 12
LabelKabel 1, Free-TV
LandDeutschland
Freigabeab 12
Laufzeit121:40 Min. (ohne Abspann) PAL
FSK 16 ofdb
LabelWarner, DVD
LandDeutschland
FreigabeFSK 16
Laufzeit122:50 Min. (ohne Abspann) PAL

mehr Informationen zu diesem Titel

Kommentare
29.12.2010 00:04 Uhr - 1138bladerunner
Verkraftbar finde ich.Da sollte das Limit liegen in Sachen Schnitte.Hört ihr RTL 2.

29.12.2010 00:04 Uhr - 10Vorne
So ein Quatsch, die Zensuren der Sexszene. Meines Wissens hat die FSK damals zum Kinostart angeboten, den ab 12 freizugeben, wenn die Szene mit dem Sturz in die Stangen gekürzt wird, da haben sich die Macher (löblich) geweigert.

29.12.2010 00:07 Uhr - Lykaon
User-Level von Lykaon 1
Erfahrungspunkte von Lykaon 23
versteh ich nicht, vermutlich sind die Szenen -nur- gekürzt wurden für Werbezeit

29.12.2010 00:07 Uhr - 1138bladerunner
Stimmt die Sexszenen sind echt unverständlich.Aber auch der Sturz in die Stangen könnte man einem 12 Jährigen zumuten, finde ich.

29.12.2010 00:11 Uhr - Xavier_Storma
User-Level von Xavier_Storma 2
Erfahrungspunkte von Xavier_Storma 95
Die schneiden ne Sexszene, obwohl bei Privaten inzwischen softcore und teilweise sogar pornographisches Material von 20.00 uhr ausgestrahlt wird?

:O

29.12.2010 00:13 Uhr - Chrizzee Pfeiffer
Soll das ein Witz sein ? Auch die Stangen machen ja wohl keinen 16er aus in der Kürze. Absolut unverständlich

29.12.2010 01:37 Uhr - schnittberichter
wie heisst dei rose denn jetzt?! wtf

29.12.2010 09:23 Uhr - Oberstarzt
Komisch, die letzten Kabel-1 Ausstrahlungen um 20.15 Uhr waren ungeschnitten.

29.12.2010 11:19 Uhr - Sementh
... das heißt ein halber Mops und zwei nackte Ärsche ändern was am Rating? Und der andere Cut ist ja auch ein Witz.

29.12.2010 12:54 Uhr - S.K.
DB-Co-Admin
User-Level von S.K. 9
Erfahrungspunkte von S.K. 1.199
Beste Krimi-Unterhaltung, toll umgesetzt. Ein Sherlock Holmes im Mittelalter.
Zudem eine der wohl besten Buchadaptionen überhaupt. Und davon gibt es nicht gerade viele.

29.12.2010 15:13 Uhr - guilstein
Seltsam, dass die 2 Szenchen 4 Jahre ausmachen können.

29.12.2010 17:00 Uhr - Hakanator
Aber die blutüberströmte Leiche in dem riesigen Kessel lassen sie unangetastet...

29.12.2010 17:11 Uhr - peda
29.12.2010 - 00:11 Uhr schrieb Xavier_Storma
Die schneiden ne Sexszene, obwohl bei Privaten inzwischen softcore und teilweise sogar pornographisches Material von 20.00 uhr ausgestrahlt wird?

:O


Ach wirklich? Pornos im Vorabendprogramm... ein Beispiel wäre interessant.

Die cuts wundern mich nicht, ist für FSK 12 dann doch etwas zu viel. Wenn der dezente Schatten nicht wäre, könnte man der Tussi voll hinten reinschauen.

PS: klasse Romanvorlage, mäßige Umsetzung.

29.12.2010 18:47 Uhr - Xavier_Storma
User-Level von Xavier_Storma 2
Erfahrungspunkte von Xavier_Storma 95
Nun zumindest in der Zeit als ich noch ab und zu mal RTL und Konsorten durchgezappt habe, wurde durchaus sehr großzügige Szenen aus Reality-TV Shows auch mal in Sendungen die um 18.00 Uhr liefen, offen und ungeschnitten gezeigt. :/

Es kann natürlich sein, dass es sich jetzt geändert hat. Da ich jedoch RTL und seine Freunde seit nunmehr 6 Jahren nicht angeschaut habe, habe ich keine aktuellen Beweise für meine Behauptung :)

29.12.2010 18:53 Uhr - Chop-Top
Klasse Film mit einer genialen Atmosphäre.

Aber irgendwie finde ich die 16er-Freigabe schon gerechtfertigt. Teilweise ist der Film ja schon recht düster.

29.12.2010 19:22 Uhr - janhe93
Was für ein toller Film mit einem wunderbaren Schnitt (den ich nicht kenne).
Zum Glück musste ich nie eine geschnittene Fassung von diesem Meisterwerk sehen.

30.12.2010 22:40 Uhr - TheHutt
SB.com-Autor
User-Level von TheHutt 6
Erfahrungspunkte von TheHutt 592
Der Film lief damals im ZDF mit den intakten Sexszenen, nur die Stacheln fehlten und - interessanterweise - der Ausflug von Adson ins Dorf, als er dann das Mädchen in ihrer Hütte wieder sah.

03.01.2011 11:00 Uhr - burzel
DB-Mitarbeiter
User-Level von burzel 5
Erfahrungspunkte von burzel 430
30.12.2010 - 22:40 Uhr schrieb TheHutt
Der Film lief damals im ZDF mit den intakten Sexszenen, nur die Stacheln fehlten und - interessanterweise - der Ausflug von Adson ins Dorf, als er dann das Mädchen in ihrer Hütte wieder sah.


whatever; jeder der einigermassen bei Verstand ist, holt sich den Film in der Warner-Ausgabe; da ist wenigstens Original-Ton mit dabei.

07.04.2012 01:40 Uhr - Universalpolit
Ihr scheint hier so sicher zu sein daß es sich nur um die oben aufgeführten Schnitte handelt. Ich denke daß da mehr fehlt.

Es sind zwei seltsame Momente im Film, die unschlüssig wirken und das wichtigste - Der Grund warum ich schreibe - ist:

Ich habe die Erinnerung, daß der dicke Mönch auf dem Scheiterhaufen noch mehr gesagt hat, als heute zu sehen ist. Er hat, meiner Erinnerung nach, noch den Papst oder die ganze katholische Kirche auf das bitterste beschimpft und verflucht, ein paar wirklich lästerliche Dinge geschrien!

Gibt es jemanden der mir zustimmt? Oder sind diese Szenen etwa doch zu sehen? Oder gibt es diese Szenen gar nicht und sind der Streich einer verwischten Erinnerung?

16.02.2013 22:14 Uhr - sonyericssohn
DB-Mitarbeiter
User-Level von sonyericssohn 14
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 3.004
Aber den Tiersnuff lassen sie drin...sehr logisch

27.02.2013 01:54 Uhr - JanEgger
Die Sexszene ist wohl der Hauptgrund fü die hohe FSK Einstufung. In England ist der Film sogar ab 18. doch auch ohne die sexszene und den Sturz in die Stangen ist es absolut kein Kinderfilm.

15.03.2013 09:42 Uhr - Mettweazle
Der Film ist einfach klasse!!!

Aber ich vermisse hier gerade die typischen Kommentare wie z.B. "Der Film is Kacke - viel zu wenig Gore,zu wenig Folter..."

PS: Das ist Ironie...

26.06.2013 00:28 Uhr - JanEgger
Ich finde der Film wäre ein Fall für die imaginäre ab 14 Freigabe. Zu schlimm für ab 12, doch FSK 16 finde ich ein bisschen übertrieben. Die ab 18 Freigabe in GB liegt wohl an der prüden Mentalität der Engländer in Sachen Sexualität.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Kauf der ungekürzten Fassung.

Amazon.de


Der Exorzist
Complete Collection
Alle 5 Teile.



3 Blu-rays für 20 EUR
Zum Wochenanfang startet Amazon eine komplett neue Kombiaktion.




Transformers 4: Ära des Untergangs
Dinobot Edition
Streng limitierte Sammlerversion in aufwändiger Sonderverpackung; enthält den Film im Steelbook, die 2D und 3D-Fassung sowie eine Dinofigur mit Optimus
Exklusiv bei Amazon

Ebenfalls erhältlich:
Optimus Edition
Passend zu den früheren Editionen der ersten Filme; enthält die Discs in einer aufklappbaren Optimusfigur, ebenfalls streng limitiert und exklusiv bei Amazon
Dinobot Edt. 69,99
Optimus Edt. 42,99
Standard BD 20,99
3D Blu-ray 29,99

SB.com