SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Far Cry 4 Limited Edition uncut PEGI AT + 5 DLCs + Gratis Schnellversand ab 47,99€ bei gameware Call of Duty Advanced Warfare uncut PEGI Version inkl. Gratis-Versand ab 52,99€ bei gameware
Weitere empfehlenswerte Schnittberichte
OT: Kalifornia

Herstellungsland:USA (1993)
Genre:Action, Drama, Thriller


Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,54 (16 Stimmen) Details

20.08.2010
Eiskaltes Grab
Level 27
XP 17.665

Vergleichsfassungen
R-Rated ofdb
LabelMGM/UA, DVD
LandUSA
FreigabeR
Laufzeit117:10 Min. NTSC
FSK 18 / Unrated
LabelMGM, DVD
LandDeutschland
FreigabeFSK 18
Laufzeit113:19 Min. PAL

mehr Informationen zu diesem Titel

Kommentare
20.08.2010 00:08 Uhr - Chrizzee Pfeiffer
Was man damals fürs R gekürzt hat würde heute mit PG 13 durchkommen (-;

20.08.2010 00:10 Uhr - wolf1
Geiler Film,Brad Pitt und Juliette Lewis mit einer fantastischen Leistung!

20.08.2010 00:40 Uhr - DARKHERO
Cooler Film, wo Prat Bitt wieder mal in einer ungewöhnlichen Rolle schlüpfte. OK, ein sehr Alter Film, noch vor seinen totalen Durchbruch, aber schon damals überzeugend.
Gut Besetzter Roadmovie der zudem auch noch sehr Spannend und unvorhersehbar ist. Verdiente 8 Punkte von mir

20.08.2010 05:32 Uhr - marioT
Feiner SB Herr Grab.
BTW
Der Erste Satz zum Ersten Schnitt ist etwas ungeschickt formuliert.
-Blut spritzt aus dem Hals des Mannes (oder:Blut spritzt dem Mann aus der Wunde an seinem Hals) und landet auf/in dem Urinalbecken vor ihm-, würde sich etwas besser lesen.;)

20.08.2010 05:40 Uhr - LastBoyScout
Wusste ich gar nicht, das die deutsche DVD ne Unrated-Fassung enthält. Wie siehts mit den TV-Ausstrahlungen aus? Wird da auch die Unrated gezeigt!
Zum Film: Fand den schon immer Klasse!

MfG LBS

20.08.2010 10:32 Uhr - LoneWolff
Mich würde mal interessieren auf welcher Fassung die deutsche blu-ray basiert

20.08.2010 10:43 Uhr - ronniekimmel
Genialer Streifen, in der Unrated nochmal ein deutliches Plus mehr an Gewalt, welches nach heutigen Maßstäben nicht mehr für ein R-rated zensiert werden müsste.

20.08.2010 11:19 Uhr - Jack Bauer
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Mich wundert viel eher, dass die zahlreichen Sexszenen anscheinend unangetastet blieben. Hätte nun eher vermutet, dass da einiges gekürzt wurde für ein R-Rating. Aber die scheinen ja tatsächlich auch in der R-Rated-Fassung komplett zu sein.

Den Film selbst fand ich auch ziemlich stark. Ist lange her, dass ich ihn gesehen habe, aber die großartigen Leistungen von Pitt und Lewis sind auch heute noch im Gedächtnis.

"Verprügelt er Dich?"
"Nein. Nur, wenn ich es verdient habe." ^^

20.08.2010 12:37 Uhr - afn
Wen es wundert, dass Pitts Gesicht nach nur (auch in der Unrated!) EINEM Hieb mit der Schaufel so völlig zermatscht aussieht: Das liegt daran, dass der Film selbst in der Unrated nur gekürzt ist, da in der ursprünglichen Fassung Duchovny glaub ich zehnmal oder so auf ihn einprügelt, immer und immer wieder. Das geht mindestens eine oder zwei Minuten.

Diese Fassung gab es seinerzeit (1992) auf dem Fantasyfilmfest in München zu sehen. Eine überaus brutale Sequenz und eine der wenigen Bilder überhaupt, die ich von 20 Jahren Fantasyfilmfest gucken noch im Gedächtnis habe, und das will was heißen.

War maßlos enttäuscht, dass auch die "Unrated"-DVD nur gekürzt war. Dies zur Info, aber auch so ein Hammerfilm, aber NUR im original zu ertragen. Diesen Trailertrash-Prollakzent Pitts und Lewis' muss man echt gehört haben, das geht im Deutschen gar nicht.

20.08.2010 12:49 Uhr - Mr. Hankey
Die deutsche Blu-ray enthält ebenfalls die Unrated-Fassung!

20.08.2010 13:01 Uhr - frankie89
Die deutsche VHS von 1994 basiert auch auf der Unrated-Fassung,die 93er Kinofassung wahrscheinlich ebenso. Ach,ja,aufgrund der zahlreichen Sexszenen würde die R-Rated Fassung in den USA auch heute kein PG-13-Rating bekommen.
Eiskaltes Grab: Wurde der Film in den USA in den 90ern bereits unrated auf VHS veröffentlicht?

20.08.2010 13:10 Uhr - ~ZED~
User-Level von ~ZED~ 1
Erfahrungspunkte von ~ZED~ 17
Fand den Film sehr gut, kam bis jetzt aber nur sehr selten im TV, und wenn dann nur auf NDR usw zu sehr später Stunde. Wenigstens aber die Unrated Fassung.

Das schlimmste aber war, wie afn im Post 9 schon angedeutet hat, die deutsche Synchronstimme von Brad Pitt. Die ist einfach nur schrecklich und kaum zu ertragen!! Hab mich jedesmal aufgeregt, wenn er was gesagt hat..

Ansonsten ein ordentlicher Roadmovie, stellenweise brutal, aber nicht zu übertrieben, und beim ersten Mal anschauen auch ziemlich spannend.

20.08.2010 13:16 Uhr - Eiskaltes Grab
SB.com-Autor
User-Level von Eiskaltes Grab 27
Erfahrungspunkte von Eiskaltes Grab 17.665
20.08.2010 - 13:01 Uhr schrieb frankie89
Eiskaltes Grab: Wurde der Film in den USA in den 90ern bereits unrated auf VHS veröffentlicht?


Die VHS von MGM, basiert ebenfalls nur auf der R-Rated. Eine Unrated-Veröffentlichung, ist mir nicht bekannt.

21.08.2010 13:30 Uhr - MajinChibi
European release and US video/laserdisc unrated versions feature about one minute of additional violent footage not present in US theatrical R-rated version. Unrated version of sex scene between Brian and Carrie is slightly longer and more explicit than the R rated version.

Da die Sex Szene hier nicht erwähnt wird, ist diese Info aus der imdb falsch?

21.08.2010 13:40 Uhr - Eiskaltes Grab
SB.com-Autor
User-Level von Eiskaltes Grab 27
Erfahrungspunkte von Eiskaltes Grab 17.665
Die beiden Sexszenen, die im ganzen Film vorkommen, sind nicht länger oder mit anderen Einstellunge zu sehen, als bei der R-Rated.

21.08.2010 18:49 Uhr - Xaitax
Die Sexszene mit Duchovny und der anderen Frau wurden aber sehr offensichtlich auch fürs Unrating gekürzt. In der Mitte der Szene fehlt ein Stück,bei dem die sich auszieht.

05.10.2012 16:13 Uhr - Dirty Dave
ZED Das schlimmste aber war, wie afn im Post 9 schon angedeutet hat, die deutsche Synchronstimme von Brad Pitt. Die ist einfach nur schrecklich und kaum zu ertragen!! Hab mich jedesmal aufgeregt, wenn er was gesagt hat..


Also ich fand die Synchronstimme überhaupt nicht übel, sondern sehr passend zum dargestellten Charakter. White Trash, versift, assozial und ungebildet. Ganz abgesehen davon, das man ihn unter seinem zotteligen Vollbart und speckigen Base Cap eh kaum erkennen konnte. Anfang der 90er als Pitt noch eher ein Geheimtip war hatte er eben noch keine feste Synchronstimme. In Thelma & Louise und True Romance hatte er glaub ich auch unterschiedliche Stimmen. Erst ab Seven hat er seine bis heute bekannte Stimme.

Kalifornia ist mMn einer der besten Filme von Pitt. Zumal er schon hier gleich sein Schönlingsimage konterkariert, das ihm nach seinem Waschbrettbauchauftritt in Thelma & Louise angehangen wurde.


10.06.2014 10:06 Uhr - gebratene_maus
die Synchronstimme von Brad Pitt ist Christian Brückner oder?

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Kauf der ungekürzten Fassung.

Amazon.de


Audition
Takashi Miikes harter Thriller
Special Edition
im Schuber mit Booklet



Blu-rays für 5,99 Euro




3 Blu-ray Discs für 18 EUR
Die Aktion wurde verlängert und um zahlreiche Titel erweitert. Jetzt unter anderem auch mit Mit meine teuflischen Nachbarn und mehr.


SB.com