SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99 bei gameware Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99 bei gameware
Weitere empfehlenswerte Schnittberichte

100 Tears

zur OFDb   OT: 100 Tears

Herstellungsland:USA (2007)
Genre:Horror, Splatter


Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,42 (58 Stimmen) Details

27.08.2014
Eiskaltes Grab
Level 34
XP 29.307
Vergleichsfassungen
Originalfassung
Label Dragon, DVD
Land Deutschland
Freigabe ungeprft
Laufzeit 92:41 Min. PAL
Unrated Director's Cut
Label Unearthed Films, DVD
Land USA
Freigabe Unrated
Laufzeit 95:38 Min. NTSC
Weiterer Schnittbericht:
Keine Jugendfreigabe - Promo-DVD

Meldungen:
100 Tears nur geschnitten in Deutschland (24.07.2008)
100 Tears erscheint ungeschnitten in sterreich (16.01.2009)
100 Tears landet auf dem Index (29.10.2015)

Kommentare

27.08.2014 00:04 Uhr - nivraM
DB-Helfer
User-Level von nivraM 9
Erfahrungspunkte von nivraM 1.170
Das Intro sagt alles. Ein wirklich unterdurchschnittlicher Film.

27.08.2014 00:13 Uhr - Dragon50
DB-Helfer
User-Level von Dragon50 11
Erfahrungspunkte von Dragon50 1.817
Sieht ja frchterlich aus.

27.08.2014 09:51 Uhr - notwist24
DB-Helfer
User-Level von notwist24 5
Erfahrungspunkte von notwist24 317
jep, alleine die Optik lsst auf einen eher billigen Streifen schlieen, der mich nicht mal im Free-TV reizen wrde - auch nicht uncut,
hab schon zu viele dieser Gurken gesehen, dann lieber nochmal die Killer Klowns from Outer Space

27.08.2014 10:18 Uhr - ~ZED~
2x
User-Level von ~ZED~ 1
Erfahrungspunkte von ~ZED~ 25
Den habe ich mir damals aus sterreich bestellt, als ich in der Phase war, wo ich nur Blut und Splatter sehen wollte.
Das bietet 1OO Tears auch, aber der Rest ist so erbrmlich schlecht, dass es sich einfach nicht lohnt. Dazu kommt noch die vllig verpfuschte deutsche Tonspur, die bis auf die Stimmen alle Gerusche gelscht hat.

Wenn ich an all das Geld denke, das ich frher fr solche miesen Metzelfilme nach sterreich gepumpt habe, wird mir schlecht -_-
Kann ich heutzutage kaum mehr nachvollziehen.

27.08.2014 10:39 Uhr - MarS
5x
@~ZED~
Mach dir nix daraus. Ich glaube die Phase haben die meisten von uns durch. Den Streifen habe ich zum Glck liegen gelassen.

27.08.2014 11:06 Uhr - tfftff
1x
Als der rauskam, war ich auch sehr scharf auf diesen Streifen, weil ich zu der Zeit auch "in der Phase" war. Habe ich bis heute nicht, und mittlerweile habe ich absolut kein Verlangen mehr danach :D

27.08.2014 12:24 Uhr - Fratze
DB-Helfer
User-Level von Fratze 7
Erfahrungspunkte von Fratze 694
Nach den ersten zehn Minuten konnt ich den nicht mehr weiter gucken, war auch mir zu unterirdisch. Da war m.E. ja sogar "Murder Set Pieces" besser, und den fand ich schon scheie...

27.08.2014 13:16 Uhr - Dr. Jones
Fand schon als Kind Clowns unheimlich bzw bedrohlich und selten lustig . Wenn schon Clown dann wenigstens Pennywise .

27.08.2014 13:33 Uhr - FishezzZ
2x
Autor
User-Level von FishezzZ 15
Erfahrungspunkte von FishezzZ 4.073
Ganz gelungener Streifen. Fand den Recht unterhaltsam. Das mit dem Director's Cut ist mir neu.

27.08.2014 15:42 Uhr - MickStJohn
User-Level von MickStJohn 2
Erfahrungspunkte von MickStJohn 37
Toller Schnittbericht zu einem wirklich billigen Film.Wenn ich an die Dialoge denke und an die eher schlechten Schauspieler denke,bekomme ich Kopfschmerzen.Ich mag trash,aber das hier ist zu viel des guten (schlechten).Immerhin sind die Splattereffekte ganz in Ordnung.

28.08.2014 12:55 Uhr - ghostdog
1x
@ ZED:

Dein Kommentar knnte auch von mir sein. Auch ich habe "100 Tears" fr 15 auf `ner Brse gekauft und nach dem Sichten mindestens 200 Tears vergossen.

Auer den relativ derben Splattereien kann man den Film total vergessen. Die Tonspur ist unterirdisch, die Schauspieler grottenschlecht und die Story fr`n Eimer.

Leider mu ich daheim bald ein eigenes Regal einrichten fr all die Blindkufe, die ich schon bereut habe. (Auffallend viele brigens von Dragon...!)

28.08.2014 20:46 Uhr - Splattered Cadaver
1x
DB-Helfer
User-Level von Splattered Cadaver 4
Erfahrungspunkte von Splattered Cadaver 252
27.08.2014 13:33 Uhr schrieb FishezzZ
Ganz gelungener Streifen. Fand den Recht unterhaltsam. Das mit dem Director's Cut ist mir neu.


Danke.
Immerhin EINER bis jetzt, der einen Amateurfilm erkennt.
Welche man mit anderen Mastben zu untersuchen wei. Meistens.
Wer in diesem Gemetzel Tiefsinn sucht (sich ihn berhaupt reinzieht), schreibt nur, um den Streifen schlecht zu machen.
Man sollte doch eigentlich wissen, auf was man sich einlsst.

Die Effekte sind nmlich annehmbar und vor allem hufig - uncut wird' s hier selten langweilig. Gut, bis auf das Gelaber (irgendwie mu man ja den Film fllen).
Aber da gibt es weitaus blere Gurken und somit ist fr Heimfilm - Gucker alles klar!

29.08.2014 00:38 Uhr - ugurano
der film ist schlecht.

10.09.2014 17:51 Uhr - Gorehndchen
User-Level von Gorehndchen 1
Erfahrungspunkte von Gorehndchen 1
Da der Film eigentlich ziemlicher Mll ist und nur mit seinen Effekten ber zeugen kann, ist diese Fassung fr mich uninteressant. Und auf die eine Splatter Szene kann ich dann auch verzichten.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com verffentlichen zu knnen, mssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Amazon.de


Power - Staffel 1



Veronica - Spiel mit dem Teufel
Blu-ray 14,99
DVD 12,99



Pressure - Ohne Ausweg
Blu-ray 9,99
DVD 5,99

SB.com