SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Call of Duty Advanced Warfare uncut PEGI Version inkl. Gratis-Versand ab 52,99€ bei gameware Destiny uncut der neue Multiplayer-Kracher der Halo Macher ab 62,99€ bei gameware
Weitere empfehlenswerte Schnittberichte
OT: Needful Things

Herstellungsland:USA (1993)
Genre:Horror, Thriller


Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,15 (25 Stimmen) Details

25.10.2010
gecko666
Level 8
XP 880

Vergleichsfassungen
Kinofassung ofdb
LandDeutschland
FreigabeFSK 16
Laufzeit115:30 Min. PAL
TBS Langfassung ofdb
LandUSA
Laufzeit186:56 Min. NTSC

mehr Informationen zu diesem Titel

Kommentare
25.10.2010 00:15 Uhr - uncutfan
Respekt für den SB, dies ist für mich die interesannteste fassung.

25.10.2010 00:20 Uhr - cb21091975
schade um den schwarzen mercedes,dass war noch ein richtiger wagen.

25.10.2010 00:21 Uhr - Evil Wraith
Wow, mal wieder ein netter kleiner Monster-SB... Danke und Respekt für den Aufwand!

25.10.2010 00:51 Uhr - Puke Skystalker
Erstaunlich, was man hier immer so alles dazulernt. ^^ Tolle Arbeit.

Übrigends: Ist Polly nicht Mrs. McLane oder täusche ich mich da?

25.10.2010 00:55 Uhr - Lykaon
User-Level von Lykaon 1
Erfahrungspunkte von Lykaon 23
Danke für den Bericht :D

ja, es war Bonny Bedelia, die fand ich im Hochhaus sehr stylisch damals :D

würde gern beide Fassungen des Films haben.

25.10.2010 06:20 Uhr - KoRn
SB.com-Autor
User-Level von KoRn 10
Erfahrungspunkte von KoRn 1.440
also das das bild der US fassung abgeschnitten wurde stimmt nicht. wer sich das zweite bild mal genauer ansieht wird das feststellen. das gemälde im hintergrund ist der obere rand komplett zu sehen. & nicht so auf deinem beispiel aus der deut. wo du den ausschnitt markiert hast dort wird der obere rand des bildes abgeschnitten.
im unteren bildschirmrand passt es genauso sieht man auf dem leuchtturm bild.

das bild der US dvd ist gestaucht bzw das deutsche gezerrt.
hast du virtual dub benutzt? das zeigt das bildformat manchmal nicht korrekt. also für mich sieht es so aus als ob das US bild korrekt ist & die deutsche fassung nach oben & unten verzerrt wurde!

25.10.2010 08:15 Uhr - Batty
Kleine Amerkung zur Einleitung: Der Regisseur heißt nicht Harris, sondern Heston. ;-)

25.10.2010 10:52 Uhr - Flufferine
das bild der US dvd ist gestaucht bzw das deutsche gezerrt.

manche DVD´s schalten erst nach dem Filmstart in 16:9 um,könnte daher kommen...
Fand den Film damals absolt genial,vor allem das VHS-Cover war sehr geil gemacht-schöner Sb.wäre toll,wenn der mal auf deutsch so kommen würde...
http://www.ofdb.de/view.php?page=fassung&fid=3124&vid=108364

25.10.2010 11:15 Uhr - DARKHERO
Auch eine sehr gute King Verfilmung. Die Stimmung des Buches wurde ganz gut eingefangen und dazu noch super besetzt. Diese Version hier finde ich auch sehr interessant

25.10.2010 11:46 Uhr - OiOiSmartAlex
anders als mein vor-poster finde ich diese verfilmung sehr misslungen. es werden zwar teile übernommen, aber wichtiges (wie SPOILER brian's suizid) wird einfach ausgelassen. king schreibt super horror (blutig und viel, viel sex), die filme sind meistens totaler schrott, einfach zu nett/angepasst.

25.10.2010 12:31 Uhr - DARKHERO
@ OiOiSmartAlex
Finde das du Recht hast, aber in vergleich zu anderen King Verfilmungen, wurde das wesendlich in den Film sehr gut ausgearbeitet. Wie es halt sehr oft in den Romanen von King ist, Charakterisiert er so derbst, das es meist unmöglich ist zu Verfilmen. Leider hab ich das Buch grad nicht mehr auf den Schirm, weiss nur noch, das es ähnlich wie bei ES war, das er sich wirklich nicht auf einzelne Personen beschränkte (wie im Film), sondern sehr tief in die Geschichten der Personen und der Stadt einging. Aber es gibt schlechtere Verfilmungen, die erfolgreicher waren, obwohl noch mehr fehlte (zb ES oder Misery)

25.10.2010 13:43 Uhr - gecko666
DB-Mitarbeiter
User-Level von gecko666 8
Erfahrungspunkte von gecko666 880
25.10.2010 - 06:20 Uhr schrieb KoRn
also das das bild der US fassung abgeschnitten wurde stimmt nicht. wer sich das zweite bild mal genauer ansieht wird das feststellen. das gemälde im hintergrund ist der obere rand komplett zu sehen. & nicht so auf deinem beispiel aus der deut. wo du den ausschnitt markiert hast dort wird der obere rand des bildes abgeschnitten.
im unteren bildschirmrand passt es genauso sieht man auf dem leuchtturm bild.

das bild der US dvd ist gestaucht bzw das deutsche gezerrt.
hast du virtual dub benutzt? das zeigt das bildformat manchmal nicht korrekt. also für mich sieht es so aus als ob das US bild korrekt ist & die deutsche fassung nach oben & unten verzerrt wurde!

Da habe ich mich falsch ausgedrückt: ICH habe die Bilder abgeschnitten, damit diese die gleiche Größe haben ;-)

25.10.2010 - 08:15 Uhr schrieb Batty Kleine Amerkung zur Einleitung: Der Regisseur heißt nicht Harris, sondern Heston. ;-)

Interessant laut deutschen DVD Cover heisst er Harris ;-) Laut IMDB Heston ?!?

25.10.2010 14:56 Uhr - Dissection78
DB-Co-Admin
User-Level von Dissection78 15
Erfahrungspunkte von Dissection78 3.634
Regisseur Fraser Heston ist der Sohn von Ben Hur Charlton Heston.

25.10.2010 15:59 Uhr - austria1
@puke
"Gennaro"!!

25.10.2010 16:26 Uhr - Bokusatsu
Klasse Schnittbericht.

25.10.2010 17:04 Uhr - silas
Interessant Fassung. Zwar bietet sie mehr Handlung dafür wurden alle expliziteren Stellen durch harmloseren Einstellungen ausgetauscht oder einfach weggelassen.
Erkennt man schon bei der Langfassung an den harmloseren Satzen auf den Strafzetteln.
Mochte den Film in meinen jüngeren Jahren sehr, hab ihn früher auch das ein oder andere Mal im TV gesehen.
Danke für den SB.

25.10.2010 - 13:43 Uhr schrieb gecko666
Da habe ich mich falsch ausgedrückt: ICH habe die Bilder abgeschnitten, damit diese die gleiche Größe haben ;-)

Ich glaube was KoRn damit sagen wollte ist:
Du hättest die Bilder eigentlich nicht "abschneiden" müssen.
Die Bilder der DF sind bei dir in der höhe minimal gestreckt und die Bilder der LF minimal gestaucht.
Das Stück vom Bild das bei der DF zu lang ist: nimm davon die Mitte und streck bzw. stauch die jeweiligen Bilder bis zum dem Punkt und voilà:
http://img706.imageshack.us/img706/7272/beispielv.png

Macht eigentlich aber auch nichts, man kann es auch so lassen. :P

25.10.2010 17:08 Uhr - Hakanator
Habe den Film mal vor einer Ewigkeit als Kind gesehen, kann mich eigentlich nur noch daran erinnern, dass Max von Sydow zwischendurch mit langen, dreckigen Krallen irgendwas geschrieben hat... :D

25.10.2010 17:57 Uhr - D-Chan
Mich interessiert es, zu wissen wie Gaunt den Jungen bei 104:12 Alpträume bereitet.

Muss ich mir die Szene so vorstellen, das der Junge in Zeitlupe vor ihn herumstolpert & Gaunt von oben auf ihn einredet?

Vielleicht findet man die auch auf YouTube.

25.10.2010 18:11 Uhr - gecko666
DB-Mitarbeiter
User-Level von gecko666 8
Erfahrungspunkte von gecko666 880
25.10.2010 - 17:57 Uhr schrieb D-Chan
Mich interessiert es, zu wissen wie Gaunt den Jungen bei 104:12 Alpträume bereitet.

Muss ich mir die Szene so vorstellen, das der Junge in Zeitlupe vor ihn herumstolpert & Gaunt von oben auf ihn einredet?

Vielleicht findet man die auch auf YouTube.


Gaunt sitzt zuhause auf seinem Stuhl, reibt sich die Hände und lacht. Dabei wird zu Brian überblendet dieser unruhig träumt. Im Traum sieht er Gaunt wie dieser auf ihn zeigt. Das ganze ist mit bedrohlicher Musik ohne Dialoge unterlegt.

25.10.2010 19:35 Uhr - ~ZED~
User-Level von ~ZED~ 1
Erfahrungspunkte von ~ZED~ 17
Also in der 3stunden Version wird der Film wenigstens dem Buchumfang gerecht. Der Roman war Klasse, der Film eigentlich auch.

25.10.2010 20:54 Uhr - prowler
Kann nicht ansatzweise mit dem genialen Buch mithalten.... das ist nämlich Horror pur. Blendet man diesen aber aus und betrachtet den Film für sich bekommt man eine gut strukturierte Geschichte, sehr gut aufgelegte Schauspieler und ein wenig Nervenkitzel.
Schade, dass gerade im DC die (enorm wichtige) Szene beschnitten wurde, in der sich Wilma und Nettie gegenseitig niedermetzeln. Es war schon nie so brutal wie im Buch, aber diese Gewaltspitzen rauszunehmen finde ich wirklich schlimm....

25.10.2010 21:19 Uhr - KoRn
SB.com-Autor
User-Level von KoRn 10
Erfahrungspunkte von KoRn 1.440
@silas
je genau so hab ic hdas gemeint, schön das du die bilder mal ins richtige format gesetzt hast. dort sieht man ja das es passt ohne das man das bild zuschneiden muß ;)

zum SB
klasse arbeit! die langfassung n deutsch würde mich auch mal interessieren. bietet einige nette vertiefungen der characktere & story.
andererseits fehlen einige gewaltspitzen.
eine mischung aus beiden wäre perfekt. langfassung mit gewalt :)

26.10.2010 00:41 Uhr - Victor75
Vielen Dank für diesen tollen Schnittbericht. Ich wußte zwar, daß es eine Langfassung von "Needful Things" gibt, aber die gibt es ja leider nicht auf DVD (soviel ich weiß). Jetzt kann ich wenigstens so mal sehen, was alles dazugekommen ist :) Nochmals vielen Dank.

26.10.2010 11:04 Uhr - Puke Skystalker
@ Lykaon:

Thx, jetzt habe ich die Filme schon so lange hier liegen und etliche Male geguckt und mir fällt das erst jetzt durch den SB auf. ^^'


@ austria1:

Hast natürlich Recht, obwohl sie schlussendlich doch wieder zu dem Namen McLane steht. :)

26.10.2010 16:48 Uhr - Matze1978
So, und nun darf auch gerne bei uns ne BD erscheinen, auf der beide Filmversionen (anwählbar) drauf zu sehen sind! Schön wär´s...

29.10.2010 16:08 Uhr - Thodde
Wenn mir jetzt noch einer sagen kann, wo ich diese Langfassung herbekomme, bin ich glücklich. Ne Kopie von der TV-Aufnahme wäre zumindest für's erste auch schon was Feines. Ob es davon jemals eine DVD geben wird?

29.04.2014 11:14 Uhr - AQ2
Habe auch nicht gedacht das es ne Langfassung von dem Film gibt. Aber wenn ich mir den Schnittbericht jetzt so anschaue. Wird er dem Buch richtig gerecht. Der Film in der kurzen Version finde ich auch nicht übel aber warum bringt man nicht mal die Langfassungen raus. jetzt wo man auf Blu-Ray Platz hat dies rüberzubringen.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Amazon.de


Der Hobbit: Smaugs Einöde
Extended Version
Die Langfassung des zweiten Teils ist nun endlich vorbestellbar. Diese wird erheblich erweitert und enthält über 25 Minuten neues Material. Wie beim letzten Mal erscheint die Langfassung auch wieder als aufwändige und streng limitierte
Collector's Edition
Diese enthält Model, 5 Discs, 2D und 3D-Version und zahlreiche Bonusfeatures.
Collector's Edt. 69,99
3D BD Set 42,99
Standard BD 34,99
DVD 26,99
BD Steelbook 44,99
BD Steelb (Ext Teil1) 29,99



Crystal Lake Memories
Die ganze Geschichte von Freitag der 13.
Limited Edition
Die streng limitierte Erstauflage (je 3000 Stück für DVD und Blu-ray) erscheint als Amaray mit O-Card mit Silberglanzfolienbezug und Hochprägung.
Ungekürzte Version
Die über 400 Minuten lange Doku ist für jeden F13-Fan ein Muss
Blu-ray 27,99
DVD 22,99



Diamond Luxe Edition
Warner startet eine neue Anniversary Edition, die eine ansprechende Sammlerverpackung mit günstigen Preisen kombiniert. Wer die Titel noch nicht hat, kann hier gleich zur hochwertigeren Edition greifen. Insbesondere GREMLINS erhält so ein schönes Update.


SB.com