SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Dragon Age 3: Inquisition uncut PEGI AT-Version inkl. Flammen d. Inquisition-DLC ab 47,99€ bei gameware Call of Duty Advanced Warfare uncut PEGI Version inkl. Gratis-Versand ab 52,99€ bei gameware
Weitere empfehlenswerte Schnittberichte
OT: Day of the Dead

Herstellungsland:USA (1985)
Genre:Horror, Splatter


Bewertung unserer Besucher:
Note: 9,01 (153 Stimmen) Details

04.04.2011
Eiskaltes Grab
Level 26
XP 17.375

Vergleichsfassungen
BBFC 18 VHS ofdb
Label4-Front Video, VHS
LandGroßbritannien
FreigabeBBFC 18
Laufzeit96:17 Min. PAL
Ungeprüft ofdb
LabelXT Video, DVD
LandÖsterreich
Freigabeungeprüft
Laufzeit96:47 Min. PAL
Weitere Schnittberichte
Film-Vergleiche
Nacht der lebenden Toten, DieWDR - FSK 16 DVD
Originalfassung - 30th Anniversary Version
Farbfassung - S/W Fassung
arte - FSK 16
ZombieFSK 16 DVD - ungeprüft uncut
Marketing Tape - Laser P. DVD
BBFC 18 Directors Cut - US Directors Cut
US-Kinofassung - US Director's Cut/Extended Fassung
VPS Video - XT Video
SPIO/JK - XT-Video Ungeprüft
Argento-Cut (Euro-Cut) - Romero-Cut (US Theatrical Version)
Romero-Cut (US Theatrical Version) - Argento-Cut (Euro-Cut)
Keine Jugendfreigabe - Ungeprüft
XT Video, DVD (Argento-Cut) - NSM Records, BD (Argento-Cut)
FSK 16 Screen Power DVD - Ungeprüft
Super 8-Fassung - Argento-Cut
Zombie 2 - Das letzte KapitelFSK 16 Arte - Uncut
SPIO/JK - XT-Video Ungeprüft
BBFC 18 VHS - Ungeprüft
keine Jugendfreigabe - uncut
Japan Laserdisc (JVD Laservision) ) - Ungeprüft
Japan Laserdisc (Tohokushinsha / Toei Video) - Ungeprüft
FSK 18 VHS - Ungeprüft
Land of the DeadKinofassung - Unrated Director's Cut
RTL II ab 16 - KJ Kinofassung
Document of the DeadFSK 16 VHS - JK DVD
Rückkehr der Untoten, DieFSK 18 - Rohschnitt
Dawn of the DeadKinofassung - Director's Cut
ORF - Director's Cut
Unrated Director's Cut (USA) - Unrated Director's Cut (Deutschland)

Meldungen
Arte zeigt Day of the Dead im Free-TV (22.09.2007)
Day of the Dead von XT Video im April (30.03.2014)


Kommentare
04.04.2011 00:05 Uhr - Rempel
Die besten Splattereffekte in einem Zombiefilm überhaupt!!!

04.04.2011 00:06 Uhr - Iconoclast
Stimmt, besonders die Szene mit dem Auge ist heftig.

04.04.2011 00:28 Uhr - Warlord
1x
Das soll mal einer verstehen. Die Machete und die Schaufel werden rausgeschnitten, aber die Szene in der Captain Rhodes ultra blutig in zwei Hälften gerissen wird bleibt drin. Die BBFC is echt witzig :D

04.04.2011 00:33 Uhr - megakay
So muss ein guter Zombiefilm sein: atmosphärisch, intelligent, Sozialkritsich, glaubwürdig und ohne Blödeleinen. Damals hatte es Romero noch drauf.

04.04.2011 00:35 Uhr - Caligula
Und der Kopfabriss is auch drinn geblieben!!!

04.04.2011 01:06 Uhr - Glock18
User-Level von Glock18 2
Erfahrungspunkte von Glock18 81
Letzt wieder Uncut gesehen, toller SB!

Waren die Splattereffekte von Tom Savini?

04.04.2011 01:43 Uhr - demented
Der Mittelteil war streckenweise langatmig.

04.04.2011 05:52 Uhr - Robocop2
ja der beste zombiefilm ever! Die splattereffekte sind wirklich unglaublich und stellen mit abstand alle computerblut effekte neuerer horrorfilme in den schatten!

04.04.2011 06:04 Uhr - Matti1969
@Glocke18
Ja,die Effekte stammen vom guten alten Tom Savini.

Wenn ich noch an die alte deutsche VHS denke, wäre ich damals über die obigen Schnitte froh gewesen...
Es gab übrigens noch eine andere englische Fassung von dem Film, welche nur für den Export bestimmt war. Diese war Uncut, hatte ein schöneres Cover und stand bei mir im Schrank:)
Schade das Romero immer mit dem Budget zu kämpfen hatte. Wer weiß, was mit mehr Geld alles möglich gewesen wäre? Auch wenn Geld natürlich nicht alles ist!

04.04.2011 08:13 Uhr - Silent Hunter
@Matti
meinst du das von Arrowfilms? Das hab ich auch noch irgendwo rumliegen.Es hatte 3 Untote auf dem Cover.Der Zombie ganz links hatte diese weißen Haare.

04.04.2011 08:45 Uhr - Raskir
Für mich der beste Film von Romero. Day of the Dead finde ich persönlich noch besser als Dawn of the Dead.

04.04.2011 09:34 Uhr - Vittras
@ Matti

Naja bei Land hatte er wohl weniger Budgetprobleme (70 Mio wenn ich mich recht erinnere). Besser als Night/Dawn/Day ist der Film deswegen aber auch nicht, dennoch aber Gold wert im Vergleich zu den beiden letzten Teilen.

Ich habe die 2-Disc-Special-Editon von XT, auf der Zusatz-DVD gibt es im Übrigen eine sehr interssante Doku über Savini und die Effekte, die er für den Film erstellt hat.

Btw: Taugen die neuerlichen BD-Veröffentlichungen des Films eigtl. was?

Gruß

04.04.2011 09:49 Uhr - Psykko
Aha, da die Engländer ja gerne Scenen rauskürzen die Jugendliche nachmachen können, wie Kopfnüsse und so, gehe ich mal davon aus: Mit so einem Spaten kann man wohl wirklich ein Maul spalten und mit ner scharfen Machete geht das auch mit nem Arm... Gut zu wissen... :-)
Brauch man also gar nicht versuchen jemanden in 2 Hälften zu reissen und Kopf ab klappt auch nich. Schade... :-)

04.04.2011 10:07 Uhr - Quin71
@ Vittras
ich habe mir von Dawn und Day of the Dead die Arrow Video BD's zugelegt und bin sehr zufrieden. Mittlerweile sind die ja auch vergleichsweise günstig zu haben (~10 GBP).

04.04.2011 10:27 Uhr - Flufferine
autsch,da muss ich ja mal prüfen,welche Auflagen ich davon habe...

04.04.2011 10:56 Uhr - göschle
Wurde im Kino seinerzeit Zeuge eines wahren Schnittmassakers - schlimm...


04.04.2011 11:39 Uhr - Haterdisstmannicht
classic Stuff!!!!!!!!

04.04.2011 12:11 Uhr - blackOut
...und der Soundtrack war auch gut! :>

04.04.2011 14:42 Uhr - Kerry
04.04.2011 - 01:43 Uhr schrieb demented
Der Mittelteil war streckenweise langatmig.

Stimmt.
10 Minuten weniger Gelaber hättten dem Film gut getan - zumal ein Großteil der Schuspieler allenfalls Mittelmaß ist; ebenso wäre etwas mehr Budget nicht schlecht gewesen.

Aber trotz Allem einer der besten Zombiefilme.

04.04.2011 14:53 Uhr - Roughale
Absoluter Blödsinn, dem Film Längen vorzuwerfen - das nennt man Handlung, sowas gab es mal vor der genaration Torture Porn^^

Geiler Film, steht für mich gleichauf mit Dawn. Von beiden Filmen habe ich diverse Releases, Bei Day musste ich sogar am meisten Geld investieren um den damals ungeschnitten zu besitzen, die NL VHS hat mich stolze 89 DM gekostet - das war es aber wert!

04.04.2011 15:16 Uhr - Kerry
Dann ja, Handlung sollte auch glaubwürdig gespielt sein - und hier haperts bei dem Film.
Oder anders ausgedrückt:
"Plan 9 from outer Space" (nicht dass ich day... hiermit vergleichen möchte) hat auch eine "Handlung"; es kommte halt immer auch darauf an wie diese umgesetzt ist.

Habe damals auch ein kleines Vermögen für eine ungeschnittene VHS gezahlt...

04.04.2011 15:17 Uhr - Roughale
Ich weiss nicht, wen du da genau auf dem Kieker hast, ich fand alle Darsteller ausreichend - besonders gut fand ich, dass es keine richtig bekannten Gesichter gab, das war auch bei Dawn schon sehr gelungen...

04.04.2011 15:23 Uhr - Vittras
Quote from Quin71

ich habe mir von Dawn und Day of the Dead die Arrow Video BD's zugelegt und bin sehr zufrieden. Mittlerweile sind die ja auch vergleichsweise günstig zu haben (~10 GBP).


Naja, von Dawn hab ich die 4-DVD-Ultimate-Edition aus den USA, ich denke da bin ich durchaus gut bestückt. Was ich aber eher wissen wollte ob die Bildquali im Vergleich zu den DVDs zugelegt hat.

Gruß


04.04.2011 15:28 Uhr - Kerry
Keinen speziellen, wobei doch: dieser irre Oberst Gaddhafi-Verschnitt beispielsweise, oder der männliche Hauptdarsteller.
Du drückst es eigentlich gut aus: "ausreichend"; sprich in Schulnoten gesprochen eine 4.
Da waren die ersten beiden Teile diesbezüglich besser; wobei Night... über weite Strecken hinweg eher ein kammerspielartiges Drama ist.

04.04.2011 15:28 Uhr - blackOut
um mal ein wenig offtopic zu gehen... welche bluray von dem film ist zu empfehlen? UK Arrow oder US AB? Von den Screenshots her scheint mir die US das bessere Bild zu haben, während die UK mit dem besseren Bonus Material punktet...

04.04.2011 15:34 Uhr - Roughale
04.04.2011 - 15:23 Uhr schrieb Vittras
Quote from Quin71

ich habe mir von Dawn und Day of the Dead die Arrow Video BD's zugelegt und bin sehr zufrieden. Mittlerweile sind die ja auch vergleichsweise günstig zu haben (~10 GBP).


Naja, von Dawn hab ich die 4-DVD-Ultimate-Edition aus den USA, ich denke da bin ich durchaus gut bestückt. Was ich aber eher wissen wollte ob die Bildquali im Vergleich zu den DVDs zugelegt hat.

Gruß



Ich habe mir trotz Besitz der Anchor Bay Ultimate Edition auch die Arrow BD gekauft und war begeistert von der Bildqualität der BD, schade, dass der Argento Cut nicht in HD vorliegt... Beide Editionen sind so gut ausgestattet, dass ich keinen Grund sehe, eine Version abzustossen...

@blackOut: Ich fand die Bildqualität von Arrow gut, kann aber nicht sagen, ob die US BD besser ist, ich stehe einfach auf das Packaging von Arrow Films, daher war das für mich keine Frage...



04.04.2011 16:04 Uhr - Matti1969
@ Silent Hunter
Kann ich dir leider nicht mehr sagen, da ich diese vor ein paar Jahren entsorgt und mir stattdessen von XT ,die Collectors Edition (2 Disc in einer sehr dünnen Papphülle) besorgt habe. Es war auf jedenfall eine kleine Hardcoverbox welche uncut war.

04.04.2011 18:25 Uhr - ~ZED~
User-Level von ~ZED~ 1
Erfahrungspunkte von ~ZED~ 17
Der zweitbeste Zombiefilm aller Zeiten!

07.04.2011 20:54 Uhr - Splattermann

Einer der besten Zombiefilme überhaupt!
Habe ich neu als Bluray und DVD (Astro) in Deutsch, uncut!
Absolutes Meisterwerk von Romero. Nach "Land of the Dead"
kam von ihm leider nur noch Müll!
George sollte in Rente gehen und seinen Lebensabend genießen.
Verdient hat er es allemal.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Kauf der ungekürzten Fassung.

Amazon.de


Sabotage
Blu-ray Steelbook
UNGEKÜRZTE VERSION
NUR NOCH:



Der Medicus
Extended Version
Erheblich verlängerte Version
Blu-ray 19,99
DVD 18,99



DC Universe Batman Collection
Limited Edition
Exklusiv bei Amazon

SB.com