SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Lords of the Fallen uncut PEGI inkl, Soundtrack + 3 DLCs garantiert unzensiert ab 45,99€ bei gameware Far Cry 4 Limited Edition uncut PEGI AT + 5 DLCs + Gratis Schnellversand ab 47,99€ bei gameware
Weitere empfehlenswerte Schnittberichte
OT: Tesis

Herstellungsland:Spanien (1996)
Genre:Krimi


Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,78 (22 Stimmen) Details

25.01.2011
Magiccop
Level 23
XP 12.567

Vergleichsfassungen
Korea DVD ofdb
LabelDaum, DVD
LandKorea
Freigabe18
Laufzeit102:50 Min. NTSC
dt. DVD ofdb
LabelLaser Paradise, DVD
LandDeutschland
FreigabeFSK 18
Laufzeit118:56 Min. PAL
Weiterer Schnittbericht:
FSK 18 ARD - FSK 18

mehr Informationen zu diesem Titel

Kommentare
25.01.2011 00:39 Uhr - bernyhb
Taucht der was?
Vielleicht haben die asiaten eine filmrolle beim erstellen vergessen.

25.01.2011 01:01 Uhr - 00SCHNEIDERPOPEIDER
Der Film taugt durchaus was, zumindest wenn man es nicht auf vordergründigen Splatter anlegt. Ist eher nen Thriller mit sehr guten Darstellern und ziemlich düsterer Atmosphäre.

25.01.2011 01:22 Uhr - devlin
genialer film. "splatter" findet nur im kopf des zuschauers statt.

25.01.2011 01:29 Uhr - cb21091975
wie ein schlag in die magengrube,ein verstörend guter film.bleibt in erinnerung.

25.01.2011 02:40 Uhr - Jigen
Der Film ist wirklich ein Geheimtipp!! Hab ihn mal vor Jahren im TV gesehen.

25.01.2011 04:56 Uhr - thomcat79
sehr guter film, der wirklich als geheimtipp zu bezeichnen ist.
aber wie devlin schrieb "splatter findet nur im kopf des zuschauers statt"

25.01.2011 08:15 Uhr - Silent Hunter
Ein brillanter Film!

25.01.2011 09:26 Uhr - Makai
Hab mir den Film auch mal vor etlichen Jahren aus der Videothek ausgeliehen und fand ihn damals nicht schlecht. Vielleicht sollte ich ihn mal wieder sehen um evtl. Vergleiche zu aktuelleren Filmen ziehen zu können.

25.01.2011 12:38 Uhr - Cheezburger
1x
User-Level von Cheezburger 1
Erfahrungspunkte von Cheezburger 1
Zunächst mal werd ich dir auf den Kopf schlagen...eine Weile. Wenn du ohnmächtig wirst, warte ich, bis du wieder zu dir kommst. Dann werde ich dir die Arme und Beine brechen. Und danach verstümmle ich dich, aber ich weiß noch nicht wie. Das improvisiere ich, wenn es soweit ist. Wenn ich dir beispielsweise eine Hand abschneide, kann ich sie dir auf den Kopf drapieren - wie im Diadem. Solche Gemeinheiten machen Spaß. Oder ich kann dich zwingen, dein eigenes Ohr aufzuessen. Wenn ich gut bin, nehm ich dir die Eingeweide heraus, ohne dass du stirbst. Da kriegst Du Angst. Schau mich an, kriegst Du Angst? Wenn du am Verbluten bist und kurz vorm Sterben, kommt der Schuss in den Mund. Dann zerstückle ich dich... und weg damit.

Ich fand den Film simpel genial.

25.01.2011 15:56 Uhr - Nick Toxic
User-Level von Nick Toxic 1
Erfahrungspunkte von Nick Toxic 26
Fand den auch sehr genial und ja wirklich ein Geheimtipp.

25.01.2011 21:47 Uhr - Undead
Auch ich fand den Film genial, als ich ihn vor ein paar Jahren (mindestens 8)gesehen hab. Leider lief der auch schon ewig nicht mehr im Fernsehen.

25.01.2011 22:56 Uhr - COOGAN
VPS forever! :-)

26.01.2011 16:42 Uhr - Ser Gregor Clegane
Der Film ist Spitze! Aber was soll der beschissene Titel 'der snuff film'???
Als ich den damals im TV sah hieß der noch 'Faszination des Grauens'.

28.01.2011 15:27 Uhr - David_Lynch
Nice...und Johnny Depp ist auch dabei :D

28.01.2011 15:27 Uhr - David_Lynch

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Ungekürzte dt. DVD

Amazon.de


Blu-rays für 5,99 Euro




3 Blu-ray Discs für 18 EUR
Die Aktion wurde verlängert und um zahlreiche Titel erweitert. Jetzt unter anderem auch mit Mit meine teuflischen Nachbarn und mehr.




Audition
Takashi Miikes harter Thriller
Special Edition
im Schuber mit Booklet

SB.com