SB.com-Inhaltsverzeichnis

Aktuelle Zeit: 1. Okt 2014, 15:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 200 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 14  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Far Cry 3
BeitragVerfasst: 7. Jun 2011, 13:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12. Aug 2008, 13:22
Beiträge: 8970
Wohnort: Castle Black
Skeptisch bin ich zwar auch, da Predator bzw. Insticts und Evolution Mist waren, sowie auf weitester Linie Far Cry 2 ebenso, aber das Video macht Lust auf mehr. Sieht so aus als ginge Ubisoft wieder die Richtung des "echten" Far Cry. Hoffen würde ich es, wenn das ganze dann ohne Mutanten herkommt und spielerisch sonst mit dem PC-Original ähnlich ist bzw. die selbe Richtung fährt von der Taktik her, dann könnte das was werden.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Far Cry 3
BeitragVerfasst: 7. Jun 2011, 14:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28. Aug 2010, 17:15
Beiträge: 6660
Parr Infos:
Zitat:
- offene, tropische Insel
- unterschiedliche Lösungswege für jede Situation
- farbenfroher als Far Cry 2
- zahlreiche martialische Nahkampfangriffe
- in Umgebung verstecken, aus Umgebung angreifen
- Charakterentwicklung durch Erfahrungspunkte
- Handlung und Nebenfiguren sollen wichtige Rolle spielen
- nutzte erneut Dunia-Technik
- Erkunden soll sich stärker auszahlen als in Far Cry 2

Gerade das Stealth Gameplay soll deutlich besser Funktionieren. Dazu passen auch die Stealthkills.
Man kann sich zB gut in hohem Grass verstecken.

http://www.4players.de/4players.php/dis ... Cry_3.html

_________________
Bild
XBL: xxbouncer19xx


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Far Cry 3
BeitragVerfasst: 7. Jun 2011, 14:15 
Offline

Registriert: 26. Okt 2008, 09:37
Beiträge: 7326
@bouncer

Ja sieht man ja "Lösungswege"

Die Strömung ist zu stark und es gibt dann 3 Wege, 2 Frontalangriffe einer von oben.
Sehr viel Auswahl.

Und mit Fanboy mein ich Grafikhure.

Gerade Ubisoft bringt Mist en masse raus.

Nenn mal ein Spiel der letzten Jahre von Ubisoft, das nicht Grafik als wichtigsten Punkt hatte.

Außerdem nennt man es Erfahrung, wenn bei bestimmten Firmen so viel gepusht und getrailert wird, dass im Endeffekt 90% des Spiels schon zu sehen waren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Far Cry 3
BeitragVerfasst: 7. Jun 2011, 14:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28. Aug 2010, 17:15
Beiträge: 6660
Weder das eine noch das andere. Gute grafik ist schön aber nicht alles.

Und mMn kann man einfahc ncith anhand des Intros sagen das es Linear sein wird wenns davor so offen war und das selbe wieder angekündigt wird.
Das der Heli abstürtzt etc. war geskriptet. Aber bei FC2 bricht man auch am anfang zusammen egal wie gut man Spielt :wink:

_________________
Bild
XBL: xxbouncer19xx


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Far Cry 3
BeitragVerfasst: 7. Jun 2011, 14:35 
Offline

Registriert: 26. Okt 2008, 09:37
Beiträge: 7326
Das ist Ubisoft, da hat man oft versprochen was zu verbessern und es wurde nur schlimmer.

Open World kostet Geld.
Je nach Setting viel Geld.

Also ist die Lösung das Setting zu linearisieren(meistens der Fall) oder man hat ein kurzes Spiel, was aber auch Open World ist(bspw Just Cause 2)


Bei den namhaften Open World spielen, steckte ca das 10 Fache oder noch mehr Geld drinne.

Wenn Ubisoft mal was richtig machen, will geben die sich mehr Mühe in Sachen Open World geben ein gutes Modding Tool frei und erstellen wenige Missionen aber mit Ideen dahinter.

Dann erstellen Modder weitere Missionen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Far Cry 3
BeitragVerfasst: 7. Jun 2011, 14:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28. Aug 2010, 17:15
Beiträge: 6660
Warten wir einfach mal ab.
Ich hab ja gesagt nach FC2 bin ich Skeptisch.
Aber wenn sie es tatsächlich schaffen eine solche Große Welt wie in FC2 zu bringen aber das alles mit Abwechslung,Funkionierenden Stealth,keine Dauer Spawn gegner,mehr erkundungsreize etc. zu verbinden könnte es gut werden.

BTW hab das Video ausgetauscht. Jetzt mit HuD,Kommentar und etwas anders gezockt(übrigens 360 Fassung) in HD.
Man bekommt zB bei jedem Kill EP.

_________________
Bild
XBL: xxbouncer19xx


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Far Cry 3
BeitragVerfasst: 8. Jun 2011, 06:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Feb 2009, 23:41
Beiträge: 10250
Wohnort: Hel Carpathia
bouncer hat geschrieben:
Und mMn kann man einfahc ncith anhand des Intros sagen das es Linear sein wird wenns davor so offen war und das selbe wieder angekündigt wird.


war far cry open world? NEIN! war far cry 2 open world? NEIN! crysis 2? NEIN! teil 1 nie gezockt... ein glück aber auch...

gibt ja leute die verwechseln gerne ein spiel mit panorama ausblick aber spielbereichsbeschränkung mit open world und spielerischer freiheit. also bei crysis 2 sinds ja auch nur schlauchlevel bzw kleine szenerien. das hat ja schon bionic commando zu bieten... richtiges open world ist was anderes... aber hui man kann sich jetzt überlegen ob ich direkt zu gegner gehe oder um ein haus rum oder wo lang springe... nett was ABER KEIN FUCKING OPEN WORLD

_________________
Über der Asche des Todes lodern die Flammen der Ehre


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Far Cry 3
BeitragVerfasst: 8. Jun 2011, 06:39 
Offline
SB.com-Autor
Benutzeravatar

Registriert: 23. Jun 2004, 15:32
Beiträge: 5845
Wohnort: Hannover
da hast du leider recht. auch ein FC 2 war kein wirkliches open world. wer mal versucht hat mit dem jeep queer feld ein durch die steppe oder sogar dschungel zu fahren wird schnell gestoppt. im dschungel unmöglich weil überall bäume abseits der straße stehen & selsbst in der steppe werden einem im wahrsten sinne des wortes ständig steine in den weg gelegt ;)
sprich ständig kommen irgendwelche felsen oder gebirgszüge. über die man nicht drüber kommt.

also wirklich open world war für mich zb. GTA san andreas oder fall out 3 (+ new vegas) oder die stalker spiele (obwohl sich da auch viele an den übergängen wo der nächste levelabschnitt geladen wird stören) trotzdem fand ich das immernoch 100x mehr open world als das was einem bei FC2 geboten wurde.

stealthkills waren bei FC2 ebenfalls unmöglich. weil selbst wenn man nen gegner mit der machete von hinten, leise killt. fangen sofort alle anderen gegner & seien sie 2 meilebn weg sofort an auf einen zu ballern. im dichten dschungel verstecken bringt ebenfalls nix. weil die gegner alle wallhack haben & einen durch sämtliche hindernisse hindurch sehen.
also damals war ich so abgefuckt von dem spiel ich habs gehasst.
inzwischen find ichs okay! einfach alles in rambomanier abknallen & hinter die fragen stellen. funzt prima :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Far Cry 3
BeitragVerfasst: 8. Jun 2011, 11:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28. Aug 2010, 17:15
Beiträge: 6660
Coteaz666 hat geschrieben:
bouncer hat geschrieben:
Und mMn kann man einfach nich anhand des Intros sagen das es Linear sein wird wenns davor so offen war und das selbe wieder angekündigt wird.


war far cry open world? NEIN! war far cry 2 open world? NEIN! crysis 2? NEIN! teil 1 nie gezockt... ein glück aber auch...

gibt ja leute die verwechseln gerne ein spiel mit panorama ausblick aber spielbereichsbeschränkung mit open world und spielerischer freiheit. also bei crysis 2 sinds ja auch nur schlauchlevel bzw kleine szenerien. das hat ja schon bionic commando zu bieten... richtiges open world ist was anderes... aber hui man kann sich jetzt überlegen ob ich direkt zu gegner gehe oder um ein haus rum oder wo lang springe... nett was ABER KEIN FUCKING OPEN WORLD


Far Cry 2 war für mich Open World. Aber kein Sandbox game. 50 KM² die man frei erkunden kann sind sehr wohl Open World auch wenn die Spielerische Freiheit nicht groß ist.
L.A. Noire ist ja auch ein Open World game obwohl man dort auch so gut wie keine Spielerische Freiheiten hat.

Leider hatte FC2 eher mit Langweile,Unmöglichen Stealth da Cheater KI, lange Wege, Eintönigkeit usw zu kämpfen. Die den guten ersteindruck schnell zerstörten.

_________________
Bild
XBL: xxbouncer19xx


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Far Cry 3
BeitragVerfasst: 8. Jun 2011, 11:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Jul 2007, 18:04
Beiträge: 5216
Natürlich war Far Cry 2 ein Open World Game und natürlich war Crysis 2 keines. Wo gibts denn da was zu diskutieren o0 Habe auch noch nie jemanden behauptn hören, Crysis 2 wäre Open World gewesen...

_________________
Bild
Bild
If by any chance Mido should find out the truth, you son of a bitch, I'm going to rip you limb from limb. And your remains will never be found. Why? Because I'm going to swallow every last bit. - Oh Dae-Su, Oldboy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Far Cry 3
BeitragVerfasst: 8. Jun 2011, 12:37 
Offline

Registriert: 26. Okt 2008, 09:37
Beiträge: 7326
Far Cry 2 verhindert Open World.

Korn hats auf den Punkt gebracht. :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Far Cry 3
BeitragVerfasst: 8. Jun 2011, 13:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Jul 2007, 18:04
Beiträge: 5216
Es kommt nicht darauf an, wie groß, wie frei, wie vielseitig eine begehbare Welt ist, es kommt darauf an, dass sie es ist.

In einem Open-World-Spiel habe ich eine Fläche, die ich frei begehen kann und bei denen ich zwischen durchaus linearen Missionen mich mehr oder weniger frei hin und her bewegen kann.

Ob ich mich nun auf einer riesigen komplett grenzenlosen Insel wie in Just Cause 2 oder nur auf den Straßen wie in Test Drive Unlimited 2 fortbewegen kann ist dabei völlig unerheblich.

Far Cry 2 hat eine sehr oberflächliche frei befahrbare Welt geboten, ind er es kaum etwas zu tun gab - das ändert aber nichts daran, dass es eben trotzdem ein Open-World-Spiel ist. Nur eben kein allzu gutes.

_________________
Bild
Bild
If by any chance Mido should find out the truth, you son of a bitch, I'm going to rip you limb from limb. And your remains will never be found. Why? Because I'm going to swallow every last bit. - Oh Dae-Su, Oldboy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Far Cry 3
BeitragVerfasst: 8. Jun 2011, 17:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27. Feb 2009, 23:41
Beiträge: 10250
Wohnort: Hel Carpathia
open world = offene welt.

denk mal darüber nach :wink:

open world = ich gehe wohin ich will und wann ich will... alles andere ist begrenztes level mit panoramaausblick. bei just cause 1 und 2 kann ich auf jeden quadratmillimeter der insel und das aus jeder richtung und zu jedem zeitpunkt. ich nehm mir nen heli und fliege irgendwo hin. es gibt keine unsichtbaren mauern, keine künstlichen einengungen oder sonstwelche barrieren. scheißegal ob far cry spiele einem eine offene welt vorgaukeln sie sind keine open world wpiele. far cry 1 schon gar nicht und teil 2 ist pseudo open world. vielleicht kann man sagen teil 2 versucht es zumindestens aber wenn ich nichtmal querfeldein wohin kann und mich an vorgegebene routen halten muss dann ist das einfach kein richtiges open world.

_________________
Über der Asche des Todes lodern die Flammen der Ehre


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Far Cry 3
BeitragVerfasst: 8. Jun 2011, 18:33 
Offline
SB.com-Autor
Benutzeravatar

Registriert: 14. Nov 2007, 19:37
Beiträge: 5175
Das ist aber letztlich nur Erbesenzählerei. Far Cry 2 ist Open-World. Wenn ich jetzt durch ein Gebierge oder den Dschungel aufgehalten werde macht das eine Spielwelt ja nicht automatisch zu nem linearen Level. Was ist denn mit ner Stadt? Da kann ich mich auch nur auf vorgegebenen Wegen bewegen. Im "echten" Leben ja in der Regel auch. Trotzdem ists Open-World.

P.S: Das Gameplay stammt wohl von der Xbox. Für das Alter der Konsole siehts wirklich verdammt gut aus :)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Far Cry 3
BeitragVerfasst: 8. Jun 2011, 21:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 4. Jul 2007, 18:04
Beiträge: 5216
Was FreshDudel sagte :P

Du bewertest wieder die Qualität der offenen Welt. Ein Spiel ist entweder ein Open-World-Game oder es ist keins, genauso wie ein Spiel entweder Ego-Shooter ist oder nicht.

Du hast eine Hub-Welt in Far Cry 2, durch die du dich in den Spielgrenzen frei begeben kannst. Wie diese Grenzen gesetzt werden - ob nur Straßen oder aber jeder Zentimeter begehbar sind - ist für die Definition eines Open-World-Spiels völlig egal.

_________________
Bild
Bild
If by any chance Mido should find out the truth, you son of a bitch, I'm going to rip you limb from limb. And your remains will never be found. Why? Because I'm going to swallow every last bit. - Oh Dae-Su, Oldboy


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 200 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 14  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de