SB.com-Inhaltsverzeichnis

Aktuelle Zeit: 23. Jul 2014, 21:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Opeth - Heritage
BeitragVerfasst: 2. Jun 2011, 17:07 
Offline

Registriert: 24. Nov 2009, 09:41
Beiträge: 1095
Bild
Swedish progressive metallers OPETH will release their tenth album, "Heritage", on September 20 via Roadrunner Records. The CD was produced by OPETH vocalist/guitarist Mikael Åkerfeldt and was recorded earlier this year at Atlantis studios (formerly Metronome studios) in Stockholm. Mixing duties were handled by Steven Wilson (PORCUPINE TREE) and Åkerfeldt. Longtime collaborator Travis Smith also worked with Åkerfeldt to create, design and execute the album's artwork.

"Heritage" will be released in several configurations that will certainly incite the interest of OPETH's legion of fans, known for their passion for collecting and collectibles. The album will be released as a standard version; as a special edition loaded with extras; as a box set exclusive to the Roadrunner and the band's own official Omerch webstore; and as a double LP. There is something for every OPETH fan, thanks to this variety of options.

Commented Åkerfeldt, "It will be our 10th album/observation. I dig it; we all do. In fact, it feels like I've been building up to write for and participate on an album like this since I was 19."

Åkerfeldt went a little deeper and described the music contained within "Heritage", saying, "It's quite intense at times in some 'old' murky way, and quite beautiful and stark at times, if I may say so myself.

"It's obvious I'm going to say nice things about it since I wrote, basically, the whole piece, but I guess it will raise a few eyebrows and it certainly is an acquired taste.

"I think you'll need a slightly deeper understanding of our music as a whole to be able to appreciate this record.

"I've realized my influences for this album are so diverse that I can't really say what it sounds like.

"If I can compare it to any other band, it would have to be OPETH, but it's different from the stuff we've done before.

"I've listened a lot to ALICE COOPER for the last year, yet I can't say it sounds like 'No More Mr. Nice Guy'.

"I hope you'll like it once you hear it."

"Heritage" track listing:

01. Heritage
02. The Devil's Orchard
03. I Feel The Dark
04. Slither
05. Nepenthe
06. Haxprocess
07. Famine
08. The Lines In My Hand
09. Folklore
10. Marrow Of The Earth


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Opeth - Heritage
BeitragVerfasst: 2. Jun 2011, 17:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20. Okt 2007, 18:15
Beiträge: 3737
Wohnort: Neuss
Ich hab von Opeth noch nie was gehört, aber mitbekommen, dass die gut sein sollen. Welche Platte kann man den als Einstieg empfehlen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Opeth - Heritage
BeitragVerfasst: 2. Jun 2011, 17:54 
Offline

Registriert: 24. Nov 2009, 09:41
Beiträge: 1095
Deliverance
Damnation
(In der Reihenfolge hören)
Blackwater Park
Watershed


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Opeth - Heritage
BeitragVerfasst: 2. Jun 2011, 17:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. Jan 2010, 14:44
Beiträge: 15527
Wohnort: Nähe Köln/Bonn
Also ich habe mit "Blackwater Park" angefangen, fand ich eigentlich einen guten Einstieg, gilt zudem allgemein als das "Referenzwerk" der Band. Allerdings muss man es definitiv mehrmals hören, gibt keine Garantie dafür, dass es schon beim ersten oder zweiten Durchlauf zündet. Sonst kenne ich bisher nur "Deliverance", zwar ebenfalls eine gute Scheibe, aber an "Blackwater Park" kommt sie nicht ganz ran.

Bin schon gespannt auf Hörproben zur "Heritage" :)

_________________
BildBild
>> SB.com WM-Tippspiel - Jetzt teilnehmen! <<


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Opeth - Heritage
BeitragVerfasst: 2. Jun 2011, 18:24 
Offline

Registriert: 24. Nov 2009, 09:41
Beiträge: 1095
In Sachen Referenzalbum streiten sich wohl Blackwater Park und Ghost Reveries um die Nummer 1.
Aber Blackwater Park zum Einstieg ist schon gut.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Opeth - Heritage
BeitragVerfasst: 3. Jun 2011, 05:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Mai 2008, 06:29
Beiträge: 8642
Wohnort: Los Angeles, CA
Schönes Cover. Ich bin mal gespannt wie sich das Album dann am Ende in die Historie einfügen wird.

_________________
Bild

„You give me a time and a place, I give you a five minute window. Anything happens in that five minutes and I'm yours.
No matter what. Anything happens a minute either side of that and you're on your own.“


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Opeth - Heritage
BeitragVerfasst: 3. Jun 2011, 07:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29. Apr 2004, 20:34
Beiträge: 3693
Wohnort: Hier und da
Guybrush Threepwood hat geschrieben:
Ich hab von Opeth noch nie was gehört, aber mitbekommen, dass die gut sein sollen. Welche Platte kann man den als Einstieg empfehlen?


Die ersten 3 Alben wenn man es roher mag, oder wie oben schon erwähnt ab Blackwater Park wenn man es runder mag. Ich persönlich hab mit Still Life und Orchid angefangen und es nicht bereut, besonders Still Life finde ich ist wunderschön und für mich einer ihrer Unterbewertesten Alben.

The Moor

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Opeth - Heritage
BeitragVerfasst: 3. Jun 2011, 17:04 
Offline

Registriert: 24. Nov 2009, 09:41
Beiträge: 1095
Some info about Opeth's new album:

-It's about 56 minutes long.

-Draws to mind Sabbath, Beatles, jazz, King Crimson, Cream, Rainbow, Floyd, funk, Purple, Piirpauke, classical, My Dying Bride, folk, Love, Jethro Tull, Maiden…

-No death metal parts or growling

-No modern style of "wall of guitar tracks".

-Lots of keys, piano and mellotron are featured. Some intros include clarinet and contrabass.

- "We aren't concerned about other people's opinions", Åkerfeldt stated. "If fans of death metal can't enjoy this, that's their problem"

The band leader also said that he had grown tired of extreme metal already in the 90s, but couldn't explain why the previous record still included death growls.

"I have wanted to make a record like this since I was 20", Åkerfeldt said and added that making it would not have been possible without the metal roots that brought them success.

The journalist also says: "In any case, some metal fans will have troule with Heritage, but if your hopes are more in the 70s, this album can only work. This is probably safe to assume after a single listen.
http://www.progarchives.com/forum/forum ... ?TID=78769


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Opeth - Heritage
BeitragVerfasst: 3. Jun 2011, 18:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. Jan 2010, 14:44
Beiträge: 15527
Wohnort: Nähe Köln/Bonn
Das macht mich jetzt nicht weniger neugierig, im Gegenteil :)

_________________
BildBild
>> SB.com WM-Tippspiel - Jetzt teilnehmen! <<


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Opeth - Heritage
BeitragVerfasst: 10. Jul 2011, 11:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10. Jan 2010, 14:44
Beiträge: 15527
Wohnort: Nähe Köln/Bonn
Heute gibt es einen Live-Stream vom Sonisphere Festival, kann man sich hier gegen 19 Uhr ansehen. Vielleicht gibt es ja bereits ein, zwei Songs vom neuen Album zu hören ;)

_________________
BildBild
>> SB.com WM-Tippspiel - Jetzt teilnehmen! <<


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Opeth - Heritage
BeitragVerfasst: 11. Jul 2011, 05:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14. Jul 2003, 13:35
Beiträge: 2994
Wohnort: Weinstadt bei Stuttgart
-No death metal parts or growling

Werde also einen großen Bogen drum machen. Mikael hat keine cleane Stimme, die ich mir ewig anhören kann. Damnation daher auch völlig ignoriert.
War aber sowieso noch nie n großer Opeth-Fan.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Opeth - Heritage
BeitragVerfasst: 13. Jul 2011, 16:30 
Offline

Registriert: 24. Nov 2009, 09:41
Beiträge: 1095
Tourdaten:
27.11.2011 München, Theaterfabrik
30.11.2011 Stuttgart, Longhorn LKA
01.12.2011 Köln, Essigfabrik
02.12.2011 Berlin, Huxleys Neue Welt
03.12.2011 Hamburg, Große Freiheit 36

Anheizer sind die großartigen Pain of Salvation.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Opeth - Heritage
BeitragVerfasst: 13. Jul 2011, 17:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29. Apr 2004, 20:34
Beiträge: 3693
Wohnort: Hier und da
Geil, mal gucken ob es Berlin oder Hamburg wird.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Opeth - Heritage
BeitragVerfasst: 26. Jul 2011, 20:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29. Apr 2004, 20:34
Beiträge: 3693
Wohnort: Hier und da
Hier kann man sich den Sng "The Devils Ochard" runterladen und anhören.

http://stereogum.com/766792/opeth-the-devils-orchard-stereogum-premiere/franchises/haunting-the-chapel/

Hört sich ganz gut an, besonders der Anfang lässt auf großartiges vermuten.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Opeth - Heritage
BeitragVerfasst: 1. Aug 2011, 06:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13. Okt 2006, 11:14
Beiträge: 2061
Wohnort: At the Gates
Och, Opeth sind schon ne Klasse für sich. Habe auch mit "Blackwater Park" angefangen, und mag eigentlich auch fast alles von denen. Nur auf Dauer habe ich da das selbe Problem, wie bei Porcupine Tree. Irgendwann wird mir das alles "zu toll", beziehungsweise "zuuuu schön", wenn ihr versteht :mrgreen:. Deswegen weiss ich nun nich, ob die Entscheidung, von den paar Death-Elementen abzugehen, eine gute ist. Wenn das nur so ein reines Atmo-Dings wird glaub ich nich, da auf Dauer was mit anfangen zu können. Nö, dann lieber Mastodon. Teilweise völlig wirr, aber unschlagbar geil :mrgreen:

_________________
Bild
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de