SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Wolverine 3 mit Chancen auf ein R-Rating?

Die Gerüchteküche brodelt

Ein Wolverine-Film mit einem R-Rating? Eine Konstellation, welche vielen Fans das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen würde. Wie ein solches Unterfangen aussehen könnte, zeigte bereits der Unrated-Cut von Wolverine - Der Weg des Kriegers, welcher die Actionszenen um ein paar blutige Akzente ergänzte.

Am 3. März 2017 wird Hugh Jackman das letzte Mal als Wolverine auf der Leinwand zu sehen sein und da ist natürlich die große Frage: Mit einem R-Rating? Ginge es nach einer Broschüre von 20th Century Fox, welche wohl aktuell auf der Toy Fair in New York kursiert, dann könnte man die Frage mit einem "Ja" beantworten. Denn laut dieser scheint man zumindest ein "R" anzustreben. Was aber nicht bedeuten soll, dass dieses dann auch letztendlich so passieren wird. Dafür kann in den Monaten bis zum Kinostart noch viel passieren. Wobei hier natürlich die Möglichkeit besteht, dass man Wolverine 3 in zwei Fassungen (PG 13 & R) dreht und dann entscheiden wird, in welcher Fassung er ins Kino kommt.

Auch hier wird man letztendlich abwarten müssen und zum Thema dürften wohl noch einige Meldungen folgen.

In naher Zukunft schützt ein abgekämpfter Logan einen gebrochenen Professor X in einem Versteck nahe der mexikanischen Grenze. Doch Logans Versuche, sich vor der Welt und seinem Vermächtnis zu verstecken, misslingen, als ein junger Mutant, von dunklen Kräften verfolgt, bei ihnen Zuflucht sucht. (Fox Deutschland)
Quelle: Collider

Kommentare

17.02.2016 00:08 Uhr - Psy. Mantis
11x
User-Level von Psy. Mantis 5
Erfahrungspunkte von Psy. Mantis 425
Wir brauchen einfach mehr Filme mit R-Rating, ganz besonders bei Comicverfilmungen.

17.02.2016 00:09 Uhr - The Darkness
4x
Wäre übelst Hammer wenn das passiert, denn so wollte ich den Wolvie schon immer haben.

17.02.2016 00:36 Uhr - RetterDesUniversums
4x
Mein Lieblingsheld:-)

17.02.2016 00:47 Uhr - NICOTERO
6x
User-Level von NICOTERO 1
Erfahrungspunkte von NICOTERO 15
Währe allerliebst...

17.02.2016 01:05 Uhr - Präsident Clinton
3x
User-Level von Präsident Clinton 2
Erfahrungspunkte von Präsident Clinton 36
Ich mochte alle WOLVERINE-Filme.
Bei einem R-Rating inkl. NINJA ASSASSIN-mäßiger Actionsause würde ich mir den definitiv im Kino ansehen, während ich die anderen dort gemieden habe.
Onlinepetition :-D!!!1111

17.02.2016 02:12 Uhr - DrunkenMaster88
3x
User-Level von DrunkenMaster88 1
Erfahrungspunkte von DrunkenMaster88 17
Am besten die Story von "Old Man Logan" verfilmen. Da würde ein R-Rating gut passen. ;-)

Wobei das wohl eher ein X-Rating werden würde. xD

17.02.2016 08:29 Uhr - DerManu
User-Level von DerManu 3
Erfahrungspunkte von DerManu 163
Es muss ja keine Splatter-Orgie werden, aber Wolverine ist – besonders losgelöst von den X-Men – einfach brutaler als andere Protagonisten. Da darf auch mal roter Saft spritzen und die Geschichten sich an ein erwachseneres Publikum richten. Das ist – neben einem vernünftigen Punisher (nein, Thomas Jane ist kein guter Punisher, basta) – ein echter Wunschtraum von mir. Auf meiner Wunschliste stehen „Old Man Logan“, „Weapon X“ oder auch ganz besonders „Enemy Of The State“. Oder aber eine komplett neue Geschichte im Stil/Geist der zuvor erwähnten.

17.02.2016 10:26 Uhr - FordFairlane
Kann ich euch schon voher sagen das ein r-rated am Ende für Wolverine 3 nicht zu stande kommt. Es wäre ein Todesstoss für das Franchise und das Studio, da die Zielgruppe um Wolverine und co. größer ist, als wie eines unbekannten "Dead Pool".
Man muss jetzt nicht jeden Tag die Gerüchteküche sprudeln lassen mit ewas, was sowieso nicht zu stande kommt.
Sehenswert wäre es aufjedenfall, doch die Macher denken hier eher finanziell.
;-)

17.02.2016 12:11 Uhr - Xavier_Storma
3x
User-Level von Xavier_Storma 2
Erfahrungspunkte von Xavier_Storma 95
Da inzwischen bestätigt wurde, dass WOLV3RINE der letzte Film für Hugh Jackman sein wird, und er wiederholt davon sprach diesen Film "Perfekt!" machen zu wollen... ist ein R Rating obligat.

Ich wünsche mir den Stil von THE WOLVERINE gepaart mit der genialen Action aus dem X-MEN ORIGINS WOLVERINE "UNCAGED" PS3 Spiel von 2009.

17.02.2016 13:03 Uhr - KarateHenker
4x
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
17.02.2016 10:26 Uhr schrieb FordFairlane
Es wäre ein Todesstoss für das Franchise und das Studio, da die Zielgruppe um Wolverine und co. größer ist, als wie eines unbekannten "Dead Pool".


Fakt ist aber, dass der unbekannte "Deadpool" an den US-Kassen innerhalb von nur fünf Tagen schon mehr Geld eingespielt hat als der letzte "Wolverine"-Film insgesamt.

17.02.2016 13:59 Uhr - NoCutsPlease
3x
DB-Helfer
User-Level von NoCutsPlease 22
Erfahrungspunkte von NoCutsPlease 10.200
Mal ehrlich: Ein R-Rated-Film, der ein erwachsenes Fan-Publikum anspricht, wird tendenziell mehr Erfolg haben als ein halbherzig weichgespülter PG-Titel (siehe "Deadpool").
Dass natürlich Kinderkacke wie "Transformers" mit einem derartigen Rating ein Flop werden würde, ist wieder eine ganz andere Kiste.

17.02.2016 13:59 Uhr - LostShadow621
User-Level von LostShadow621 2
Erfahrungspunkte von LostShadow621 43
17.02.2016 13:03 Uhr schrieb KarateHenker
17.02.2016 10:26 Uhr schrieb FordFairlane
Es wäre ein Todesstoss für das Franchise und das Studio, da die Zielgruppe um Wolverine und co. größer ist, als wie eines unbekannten "Dead Pool".


Fakt ist aber, dass der unbekannte "Deadpool" an den US-Kassen innerhalb von nur fünf Tagen schon mehr Geld eingespielt hat als der letzte "Wolverine"-Film insgesamt.


Sorry wenn ich hier so blöd fragen muss, aber ich finde den Artikel nicht mehr. Hat Deadpool nicht auch in 2 Tagen 8mal so viel wie Shades of Grey komplett eingespielt?

17.02.2016 14:18 Uhr - PhilWil
2x
Wolverine endlich... Schluss mit lustig?

Meine Frau sagt immer...

Du wirst wohl erst erwachsen werden,
wenn Wolvie das auch wird!

Verdammt!

Wirklich Schluss mit lustig???

Kreuze an:

¤Ja
¤Nein
¤vielleicht
¤wäre schön aber nicht für Wil
¤interessiert mich nicht die Bohne


Grüße Wil

17.02.2016 14:27 Uhr - Funless
2x
User-Level von Funless 1
Erfahrungspunkte von Funless 14
17.02.2016 13:59 Uhr schrieb LostShadow621
17.02.2016 13:03 Uhr schrieb KarateHenker
17.02.2016 10:26 Uhr schrieb FordFairlane
Es wäre ein Todesstoss für das Franchise und das Studio, da die Zielgruppe um Wolverine und co. größer ist, als wie eines unbekannten "Dead Pool".


Fakt ist aber, dass der unbekannte "Deadpool" an den US-Kassen innerhalb von nur fünf Tagen schon mehr Geld eingespielt hat als der letzte "Wolverine"-Film insgesamt.



Sorry wenn ich hier so blöd fragen muss, aber ich finde den Artikel nicht mehr. Hat Deadpool nicht auch in 2 Tagen 8mal so viel wie Shades of Grey komplett eingespielt?



Guckst du hier ...

http://www.kino.de/film/deadpool-2016/news/kinocharts-deadpool-zerlegt-alle-und-stellt-neue-rekorde-auf/

17.02.2016 15:14 Uhr - Necron
1x
User-Level von Necron 4
Erfahrungspunkte von Necron 231
Pffffffffff...Darren Aronofsky war damals noch extra bei Teil 2 ausgestiegen, weil er seine düstere Version von Wolverine mit einer entsprechenden Freigabe (kein PG 13) nicht umsetzen durfte. Ich sage jetzt einfach mal so, das wäre wohl der krasseste Superhelden Steifen der Filmgeschichte geworden.
Und Hugh Jackman hatte damals sogar noch den Mut sich mit so einer Aussage zu blamieren "Ich finde PG 13 voll gut, damit auch die Kiddies reinkönnen, schön"

Oh ha, naja...

P.S.
Wonder Women von Nicolas Winding Refn, ok, das hätte auch einer der besten Superhelden Filme locker werden können, war dann ja aber auch nichts draus geworden.
Passt schon ;)

17.02.2016 15:50 Uhr - Doktor Trask
17.02.2016 13:59 Uhr schrieb NoCutsPlease
Mal ehrlich: Ein R-Rated-Film, der ein erwachsenes Fan-Publikum anspricht, wird tendenziell mehr Erfolg haben als ein halbherzig weichgespülter PG-Titel (siehe "Deadpool").
Dass natürlich Kinderkacke wie "Transformers" mit einem derartigen Rating ein Flop werden würde, ist wieder eine ganz andere Kiste.
Transformers ist keine Kinderkacke, es wurde nur zu einer gemacht. Der Stoff bietet eigentlich deutlich mehr als das was man da abgeliefert hatte.

17.02.2016 17:43 Uhr - Xavier_Storma
User-Level von Xavier_Storma 2
Erfahrungspunkte von Xavier_Storma 95
Nun ja... man muss sagen, dass sie bereits mit THE WOLVERINE an der oberen Grenze des PG13 schwebten.

Schlussendlich haben sie ja auch alternative Takes gedreht und eine unrated rausgebracht (siehe den genialen SB von Blade41), wo es schon blutiger als in den üblichen X Filmen zugeht.

Wäre schön, wenn sie für das Finale eine Schippe draufpacken.

17.02.2016 18:21 Uhr - Necron
User-Level von Necron 4
Erfahrungspunkte von Necron 231
17.02.2016 17:43 Uhr schrieb Xavier_Storma
Wäre schön, wenn sie für das Finale eine Schippe draufpacken.


Da wäre mir sogar noch lieber wenn sie an einigen anderen Baustellen (noch vor der Gewalt) der vorangegangenen Filme einige Schippen (bzw. Wagenladungen) noch draufpacken würden. ;)

17.02.2016 19:28 Uhr - Lordi
17.02.2016 12:11 Uhr schrieb Xavier_Storma

Ich wünsche mir den Stil von THE WOLVERINE gepaart mit der genialen Action aus dem X-MEN ORIGINS WOLVERINE "UNCAGED" PS3 Spiel von 2009.


Naja wenn James Mangold wieder die Regie übernimmt, wird das wohl nicht mit solchen Actionszenen. Da kommt eher wieder ein etwas langweiliger Wolverine Film dabei raus.

17.02.2016 20:32 Uhr - S.K.
1x
DB-Co-Admin
User-Level von S.K. 11
Erfahrungspunkte von S.K. 1.750
Unabhängig davon ob der letzte Wolverine ein R-Rating bekommt oder nicht, mir ist wichtig dass nach einem mittelmäßigen Erstling und einem total verkorksten Sequel wenigstens ein würdiger Abschluss gelingt. Vernünftiger Plot, brauchbare Antagonisten, anständige Effekte... An Jackman hat es nie wirklich gelegen, am Rest aber umso mehr.

Und BITTE nicht wieder James Mangold. Der kann kein Wolverine. Punkt.

18.02.2016 09:06 Uhr - Frank Drebin
1x
User-Level von Frank Drebin 2
Erfahrungspunkte von Frank Drebin 40
Egal welches Rating rauskommt, auf jeden Fall hat FOX es erreicht, dass sich alle die Köpfe über den Film heiß reden. "Freigabe matters", keine Frage, doch irgendwie kommt mir das vor wie Esel und Karotte. Nichts gegen Euch, ich mag nur den Filmstudios langsam gar nichts mehr glauben (konnte man das je?)

Vielleicht sollte man ein paar von ihnen mit dem Wagen überfahren. ;)

Gruß,
Frank Drebin,
Speizialeinheit.

18.02.2016 15:02 Uhr - Stoi
17.02.2016 08:29 Uhr schrieb DerManu
...nein, Thomas Jane ist kein guter Punisher, basta...


Doch. :)

Dolph Lundgren passte nicht wirklich und der Darsteller aus WAR ZONE war langweilig.

18.02.2016 16:21 Uhr - Dredd
1x
Vollkommen falsch. Der Darsteller aus War Zone viel näher an den Comics dran, als Jane und Lundgren jemals sein werden.

18.02.2016 17:33 Uhr - Jack Bauer
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Der wird nicht mit einem R-Rating kommen. Die ersten beiden hatten das PG-13-Rating und haben beide um die 400 Mio. Dollar eingespielt, da wird man kein Risiko eingehen. Und trotz des immensen Erfolges von DEADPOOL ist die Figur des Wolverine trotzdem "massentauglicher" und eignet sich eher für eine Kinderfreigabe. Außerdem spielen die Filme budgetmäßig in einer ganz anderen Liga (THE WOLVERINE hat mehr als doppelt so viel gekostet wie DEADPOOL, für den finalen Film wird man sehr wahrscheinlich noch mal was drauflegen), was die Sache noch unwahrscheinlicher macht.

Eventuell spendiert man uns später so eine Mogel-R-Rated-Fassung a la LIVE FREE OR DIE HARD, in der man dann ein paar CGI-Blutspritzer einfügt. Aber ein Film, der wirklich für beide Ratings gedreht wird, das heißt, alles in unterschiedlichen Einstellungen und / oder einmal mit und einmal ohne Kunstblut? Ich bitte euch.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
SB.com