SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Outlast: Trinity Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 38,99€ bei gameware Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware
08.03.2016 - 15:40 Uhr

Hexen bis aufs Blut gequält - Beschlagnahme aufgehoben

JMS-Report gibt interessante Information preis

Nach dem Erfolg von Turbine Media bezüglich der kompletten Rehabilitation von Texas Chainsaw Massacre (Aufhebung der Beschlagnahmen, Listenstreichung und FSK-Freigabe für die ungekürzte Fassung), wollte man dies auch bei den anderen nach §131 StGb beschlagnahmten Titeln in ihrem Programm erreichen.

Nach langer Zeit scheint dies jetzt zumindest bei einem weiteren Film gelungen zu sein. Denn wie im aktuellen JMS-Report zu lesen ist, wurde bereits Anfang Februar die Beschlagnahme der XT-DVD von Hexen bis aufs Blut gequält (1970) aus dem Jahr 2005 aufgehoben. Eine Info zu der anderen Beschlagnahme von 2000 ist dort aber nicht ersichtlich. Es scheint aber so, dass Turbines Arbeit wieder einmal vom Erfolg gekrönt ist.

Seit Mai 2012 gibt es den Film schon von Turbine und NSM Records als 3-Disc Digipak und vor einigen Monaten kam er auch noch in einem Futurepak heraus.

Danke auch an jenzi für den Hinweis

Kommentare

08.03.2016 15:53 Uhr - Guilala
15x
Endlich ist die Hexenjagd beendet und diese edle Perle des Exploitationfilms kann wieder der breiten Masse zugänglich gemacht werden. Ein Grund zum feiern!!! :-D

08.03.2016 15:54 Uhr - uniformskepsis0
12x
DB-Co-Admin
User-Level von uniformskepsis0 24
Erfahrungspunkte von uniformskepsis0 13.943
Whaaaaaaaaaaaaaaat?
Ein Hoch auf Turbine!
Damit hab ich, bei dem Titel, nicht gerechnet!

08.03.2016 16:05 Uhr - Psy. Mantis
15x
User-Level von Psy. Mantis 5
Erfahrungspunkte von Psy. Mantis 347
Weiter so, Turbine! Allein sich für eine Aufhebung einer Beschlagnahme einzusetzen verdient großes Lob und Respekt. Bin mal gespannt, was für Filme Turbine demnächst befreien will.

08.03.2016 16:19 Uhr - HardcoreMichi
5x
Ich bin auch begeistert.Endlich mal wieder großartige Neuigkeiten.Turbine zeigt wie es auch gehen kann.
Ich bin auch mit meinem Bluray Steelbook (Futurepak) von Turbine sehr zufrieden.

08.03.2016 16:21 Uhr - Frank Drebin
6x
User-Level von Frank Drebin 2
Erfahrungspunkte von Frank Drebin 40
Was soll man DAZU sagen? Die habens drauf!

Besten Dank, Turbine!!!

08.03.2016 16:24 Uhr - MartinRiggs
5x
Echt tolle Arbeit von Turbine. Bin mal gespannt was in Zukunft noch so aus dem Giftschrank wandern wird.

Fand die VÖ von Texas Chainsaw Massacre und Death Machine schon genial. Immer weiter so! ^^

08.03.2016 16:24 Uhr - NoCutsPlease
9x
DB-Helfer
User-Level von NoCutsPlease 20
Erfahrungspunkte von NoCutsPlease 8.925
Wieder ein geglückter Schlag der Turbine-Hexenmeister gegen die 131er-Inquisition! ;-)

08.03.2016 16:28 Uhr - Guilala
08.03.2016 16:24 Uhr schrieb MartinRiggs
Echt tolle Arbeit von Turbine. Bin mal gespannt was in Zukunft noch so aus dem Giftschrank wandern wird.

Ich tippe auf "Mondo Brutale - Last House On The Left" ;-)

08.03.2016 16:28 Uhr - sonyericssohn
DB-Helfer
User-Level von sonyericssohn 15
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 3.840
Tolle Neuigkeit !
Trotz seiner Härte hatte der Streifen noch nie ne Beschlagnahme verdient. Is so gut wie gekauft...wenn er dann mal veröffentlicht wird.

08.03.2016 16:43 Uhr - Thefrogking
Jetzt schön remastern und dann ne Amaray für 15 Taler auf den Markt hauen.

08.03.2016 16:54 Uhr - Jerry Dandridge
1x
08.03.2016 16:28 Uhr schrieb sonyericssohn
Tolle Neuigkeit !
Trotz seiner Härte hatte der Streifen noch nie ne Beschlagnahme verdient. Is so gut wie gekauft...wenn er dann mal veröffentlicht wird.


Es gibt doch schon das ungeschnittene österreichische Blu Ray Steelbool.

08.03.2016 16:55 Uhr - sonyericssohn
1x
DB-Helfer
User-Level von sonyericssohn 15
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 3.840
Echt ? Shit, hab ich verpasst. Okay...IST GEKAUFT !!! :-)

08.03.2016 17:25 Uhr - mfritz
2x
Ich kann jedem nur die UK Blu Ray von Arrow Video empfehlen.
Großartiges Bild, kleiner Preis (unter 20€ inkl. Versand) und natürlich die Original Tonspur!
:-)

08.03.2016 18:07 Uhr - Dissection78
6x
DB-Co-Admin
User-Level von Dissection78 15
Erfahrungspunkte von Dissection78 3.862
Das freut mich ungemein. Ich ziehe meinen nicht vorhandenen Hut, Turbine :)

08.03.2016 18:20 Uhr - Scarecrow
1x
Ob das ein Film für die breite Masse ist wage ich zu bezweifeln. ^^

08.03.2016 18:40 Uhr - SebastianR
1x
Mich würde mal interessieren, wie weit die mit Texas Chainsaw Massacre 2 sind. War doch auch mal geplant, den völlig von seinem Beschlagnahme und Indizierungs Status zu befreien.

08.03.2016 18:47 Uhr - DOTD
4x
DB-Helfer
User-Level von DOTD 9
Erfahrungspunkte von DOTD 1.291
WOW! Respekt an Turbine dafür. Hätte nie gedacht, dass der seinen 131er Status loswird.

08.03.2016 18:50 Uhr - Kerry
5x
Der Film ist zwar reiner Trash.
Jedoch alleinig das Engagment von Turbine verdient Unterstützung. Sobald erhältlich, wird das Teil gekauft. Schon deswegen, weil sich Turbine mit solchern Aktionen um die Filmkultur mehr als verdient macht.

08.03.2016 20:04 Uhr - KKinski
User-Level von KKinski 1
Erfahrungspunkte von KKinski 24
Ich habe den als VHS, als Laserdisk und als NL-DVD, demnächst also noch als BR ...

08.03.2016 20:08 Uhr - Dragon50
DB-Helfer
User-Level von Dragon50 11
Erfahrungspunkte von Dragon50 1.773
08.03.2016 16:28 Uhr schrieb Guilala
08.03.2016 16:24 Uhr schrieb MartinRiggs
Echt tolle Arbeit von Turbine. Bin mal gespannt was in Zukunft noch so aus dem Giftschrank wandern wird.

Ich tippe auf "Mondo Brutale - Last House On The Left" ;-)

Ich tippe auf Texas 2

08.03.2016 20:44 Uhr - edding
4x
08.03.2016 17:25 Uhr schrieb mfritz
Ich kann jedem nur die UK Blu Ray von Arrow Video empfehlen.
Großartiges Bild, kleiner Preis (unter 20€ inkl. Versand) und natürlich die Original Tonspur!
:-)


Ich kann nur empfehlen TURBINE in diesem Fall zu unterstützen und mit einem Kauf deren Mühen zu honorieren.

08.03.2016 21:14 Uhr - Shepardo
Also wenn Turbine sich die Rechte für die Freitag Reihe besorgen würde, dann die 5 ''bösen Buben'' frei zugänglich macht könnte man alles jeweils mit Amaray nochmal vermarkten. Bei den bisher existierenden vllt. als Neuauflage, manche haben die ja vielleicht noch nicht. Dazu müssten sie dann noch eine Box mit allen 10 Teilen veröffentlichen mit ein paar Specials, Extras wie auch immer, vielleicht von dem noch verfügbaren Unrated Material die Szenen reinschneiden und evtl. vertonen, was noch nicht so ist(glaube ich jedenfalls mal gehört zu haben bzgl. Teil 4) und dafür dann so um die 150- 160 € verlangen. Ich weiß zwar nicht ob das finanzierbar und rentabel wäre, da ich ja keine Ahnung habe, wie teuer Rechte für so was sind, doch ich glaube, dass es da so einige Käufer gäbe.

Oder schmeißt wenn ihr das nicht macht trotzdem die Freitag Filme runter. Die gehören da wirklich nicht hin!

08.03.2016 21:39 Uhr - The Undertaker
DB-Co-Admin
User-Level von The Undertaker 35
Erfahrungspunkte von The Undertaker 30.191
Freitag der 13. 2-8 und der neueste Teil von 2009 kommen von 84 Entertainment zwischen 2016 und 2017 auf BD.

http://www.schnittberichte.com/news.php?ID=9552

Teil 1, Jason goes to Hell und Jason X sind noch indiziert, gehören aber zu Warner und die lizenzieren ihre Filme nicht an andere. Beschlagnahmt sind nur 3+4 und die werden wie gesagt von 84 kommen.

08.03.2016 21:54 Uhr - troja51
1x
08.03.2016 21:39 Uhr schrieb The Undertaker
Freitag der 13. 2-8 und der neueste Teil von 2009 kommen von 84 Entertainment zwischen 2016 und 2017 auf BD.


Wann ist denn zwischen 2016 und 2017?

08.03.2016 23:02 Uhr - babayarak
User-Level von babayarak 2
Erfahrungspunkte von babayarak 58
Ich hoffe Turbine kriegt das hin, wäre schon eine große Sache diesen extremen harten Film vom Index zu nehmen.

08.03.2016 23:02 Uhr - Blockmeister
3x
08.03.2016 17:25 Uhr schrieb mfritz
Ich kann jedem nur die UK Blu Ray von Arrow Video empfehlen.
Großartiges Bild, kleiner Preis (unter 20€ inkl. Versand) und natürlich die Original Tonspur!
:-)

Also hier für Arrow zu werben ist schon madig, gerade für uns ist Turbines Engagement so wichtig. Wenn das alle so machen würden wie du, könnte Turbine dichtmachen. Zum Spaß befreien die unsere Perlen nicht vom 131-Status.

08.03.2016 23:19 Uhr - Guilala
08.03.2016 20:08 Uhr schrieb Dragon50
08.03.2016 16:28 Uhr schrieb Guilala
08.03.2016 16:24 Uhr schrieb MartinRiggs
Echt tolle Arbeit von Turbine. Bin mal gespannt was in Zukunft noch so aus dem Giftschrank wandern wird.

Ich tippe auf "Mondo Brutale - Last House On The Left" ;-)

Ich tippe auf Texas 2

Immer eins nach dem Anderen! ;-)

Aber ja, der dürfte ebenfalls keine ernsthaften Probleme mehr haben, aus dem Giftschrank entlassen zu werden.

09.03.2016 00:20 Uhr - FordFairlane
Ok die Beschlahnahme ist weg, war es aber aber nicht so das man ihn jetzt noch indizieren kann. Oder irre ich mich?

09.03.2016 00:36 Uhr - Temeraire
09.03.2016 00:20 Uhr schrieb FordFairlane
Ok die Beschlahnahme ist weg, war es aber aber nicht so das man ihn jetzt noch indizieren kann. Oder irre ich mich?


Indizierung und Beschlagnahmung sind zwei verschiedene Dinge: Für eine Indizierung reicht eine Jugendgefährdung; für eine Beschlagnahmung muss es sich bei dem Film um eine Schrift im Sinne des objektiven Tatbestandes des §131 StGB handeln. Das AG Tiergarten hat is seinem Beschluss festgestellt das der Film nicht (mehr) Gewaltdarsellungen im Sinne des §131 StGB enthält. Gegen die Indizierung müsste nun ganz normal vorgegangen werden..
Es wäre auch möglich das die BPJM einer Listenstreichung nicht zustimmen würde und den Film nur in Liste A umträgt man wird sehn was noch passiert..

09.03.2016 00:55 Uhr - spobob13
1x
Ich verstehe das nicht. Die dümmliche Filmhandlung gruppiert sich um die paar extrem abartigen Folter-Szenen, die man trotz freizügiger Internet Angebote heute noch als Olymp des extrem abartigen Sadismus bezeichnen kann. Alice Schwarzer würde sich im Grabe umdehen, wenn sie nicht mehr unter uns weilen würde.

Wie kann man dann noch rechtfertigen - einen im Vergleich viel harmloseren Tanz der Teufel oder den Romero Zombie im Giftschrank zu lassen? Wie Eingangs erwähnt - ich verstehe das einfach nicht.

Eigentlich ist das eh eine akadämische Betrachtung. All die alten Giftschrankfilme haben ihren legalen (Österreich/Schweiz) oder illegalen (Internet) Weg zum Auge des ersehnten Betrachters gefunden.

Ob man wirklich noch viel Geld damit machen kann?

09.03.2016 06:07 Uhr - The Undertaker
DB-Co-Admin
User-Level von The Undertaker 35
Erfahrungspunkte von The Undertaker 30.191
08.03.2016 21:54 Uhr schrieb troja51
08.03.2016 21:39 Uhr schrieb The Undertaker
Freitag der 13. 2-8 und der neueste Teil von 2009 kommen von 84 Entertainment zwischen 2016 und 2017 auf BD.


Wann ist denn zwischen 2016 und 2017?

Das weiß keiner, wann die genau kommen. 84 schrieb nur gegen Ende 2016, aber ob erst auf DVD oder direkt schon auf BD und ob alle auf einmal kommen oder einzeln jeden Monat... bisher nicht bekannt.

09.03.2016 08:15 Uhr - radioactiveman
09.03.2016 00:55 Uhr schrieb spobob13
Ich verstehe das nicht. Die dümmliche Filmhandlung gruppiert sich um die paar extrem abartigen Folter-Szenen, die man trotz freizügiger Internet Angebote heute noch als Olymp des extrem abartigen Sadismus bezeichnen kann. Alice Schwarzer würde sich im Grabe umdehen, wenn sie nicht mehr unter uns weilen würde.

Wie kann man dann noch rechtfertigen - einen im Vergleich viel harmloseren Tanz der Teufel oder den Romero Zombie im Giftschrank zu lassen? Wie Eingangs erwähnt - ich verstehe das einfach nicht.

Eigentlich ist das eh eine akadämische Betrachtung. All die alten Giftschrankfilme haben ihren legalen (Österreich/Schweiz) oder illegalen (Internet) Weg zum Auge des ersehnten Betrachters gefunden.

Ob man wirklich noch viel Geld damit machen kann?


Sicher richtig, die Filmfans haben den schon lange - bei mir DVD von XT. Und ob die den nochmal kaufen, da wäre ich auch unsicher. Aber was ist mit den Massen in den Märkten oder Amazon? Dort wird das Teil wie Freibier weggehen. Denke schon, dass Turbine noch ein gutes Geschäft machen kann. Wünsche es ihnen jedenfalls.

09.03.2016 08:48 Uhr - Bananarama76
Schon alleine bei dem Anfang des Films, mit der genialen Musik von Michael Holm (die auch für Hobo with a Shotgun benutzt wurde), bekomme ich eine Gänsehaut vor Entzückung :) Easy Listening at it's best ....
https://www.youtube.com/watch?v=rgp2aegroYI

09.03.2016 09:22 Uhr - alraune666
08.03.2016 20:44 Uhr schrieb edding
08.03.2016 17:25 Uhr schrieb mfritz
Ich kann jedem nur die UK Blu Ray von Arrow Video empfehlen.
Großartiges Bild, kleiner Preis (unter 20€ inkl. Versand) und natürlich die Original Tonspur!
:-)


Ich kann nur empfehlen TURBINE in diesem Fall zu unterstützen und mit einem Kauf deren Mühen zu honorieren.


@mfritz: Klar ist das Bild gut, Arrow hat ja das Turbine HD Master genutzt!

@edding: Da sie das Turbine HD Master genutzt haben fliesst so bestimmt auch etwas Geld in deren Kassen! Aber muss Dir Recht geben es ist wirklich voellig daneben von mfritz fuer die Arrow Scheibe zu werben waehrend Turbine den Film von der Beschlagnahme befreit bekommen hat! Wenn jetzt alle zur Arrow Scheibe greifen weil billiger wird Turbine es in Zukunft lassen, da nicht rentabel!

09.03.2016 09:32 Uhr - alraune666
2x
08.03.2016 16:43 Uhr schrieb Thefrogking
Jetzt schön remastern und dann ne Amaray für 15 Taler auf den Markt hauen.


Wieso remastern ... Turbine hat doch ein gutes HD Master gemacht ... siehe Abbildung des Digipak oben. Und ist ja als Digi und Futurepak schon im Verkauf.
Ich bleib bei meiner XT Hartbox ... bei manchen Filmen brauche ich keine HD Bearbeitung. Zumal mein player ziemlich gut upscaled. Oje ... jetzt unterstuetze ich Turbine auch nicht ...

09.03.2016 10:01 Uhr - marx1201
2x
Turbine, you did it again.
Zwar hat mich der Film nie wirklich interessiert aber eigentlich müsste ich mir den alleine schon kaufen um Turbine zu unterstützen. Vielleicht ist der Film ja wirklich auch eine Perle die immer an mir vorbeigegangen ist.

Turbine, bitte weitermachen!

09.03.2016 11:03 Uhr - HATEMONGER
3x
Jetzt fehlt noch der Kommentar von Tom Öözen, dass Filme wie dieser nicht in den Handel gehören...
Natürlich muss er dann auch wieder vorgeben, solche Filme seien verrohend und sozialethisch desorientierend.
In Wirklichkeit hat er doch nur Angst, dass seine Sammlung an Wert verliert... 😂 😂 😂
Ist der Nutzer noch aktiv?

09.03.2016 12:09 Uhr - ACN85
Echt Respekt an Turbine, an denen sollten sich viele andere ein Beispiel nehme. Die Aufhebung der Beschlagnahme wäre nämlich bei zig anderen Filmen möglich.

Nun hoffe ich auf einen schönen neuen Blu-Ray Release als Amaray Version.

09.03.2016 12:13 Uhr - burzel
DB-Helfer
User-Level von burzel 8
Erfahrungspunkte von burzel 858
08.03.2016 16:54 Uhr schrieb Jerry Dandridge
08.03.2016 16:28 Uhr schrieb sonyericssohn
Tolle Neuigkeit !
Trotz seiner Härte hatte der Streifen noch nie ne Beschlagnahme verdient. Is so gut wie gekauft...wenn er dann mal veröffentlicht wird.


Es gibt doch schon das ungeschnittene österreichische Blu Ray Steelbool.


es gibt auch andere VÖs. Ich habe die im Beitrag abgebildete 3-Disc-Version. Von Arrow in UK gibt es den Film unter dem Titel Mark of the devil mit deutschem Ton.

Filmmusik ist von Michael Holm!

09.03.2016 13:18 Uhr - Ragory
1x
Großes Lob an Turbine. Die Turbine-Mediabooks von "Hexen.." und "Last House.." wurden beide im Januar 2013 auf Liste B indiziert. Dass es bis heute zu keiner rechtswirksamen Beschlagnahme der beiden Titel kam, ist wohl auf die Rechtshängigkeit der Sache durch Widerspruch zurückzuführen. Von daher wird (hoffentlich) Last House on the Left der nächste Kandidat für eine Aufhebung sein.

Weiter so! - Sichert euch mal die Rechte zu "Tanz der Teufel" und "Zombie 1 und 2". Danach dürfte die Beschlagnahmeliste in ein paar Jahren um einiges kürzer sein.

09.03.2016 13:35 Uhr - Ragory
1x
09.03.2016 11:03 Uhr schrieb HATEMONGER
Jetzt fehlt noch der Kommentar von Tom Öözen, dass Filme wie dieser nicht in den Handel gehören...
Natürlich muss er dann auch wieder vorgeben, solche Filme seien verrohend und sozialethisch desorientierend.
In Wirklichkeit hat er doch nur Angst, dass seine Sammlung an Wert verliert... 😂 😂 😂
Ist der Nutzer noch aktiv?

09.03.2016 13:37 Uhr - Ragory
Der gute Tom Öozen hat doch seit fast einem Jahr nichts mehr gepostet, zuletzt sogar eine Beschlagnahme kritisiert.

Ich glaube, der hat sich von Anfang an mit uns nur einen Spaß erlaubt.

09.03.2016 15:12 Uhr - DOOM77
User-Level von DOOM77 4
Erfahrungspunkte von DOOM77 295
Das wäre was wenn der Film am Schluss eine FSK 18er (uncut) freigabe hätte

09.03.2016 15:34 Uhr - Barry Benson
2x
DB-Helfer
User-Level von Barry Benson 7
Erfahrungspunkte von Barry Benson 661
Turbine ist mit Abstand das Label mit den größten Eiern! Ich werde Turbine auch weiterhin mit dem kauf ihrer DVD/BD unterstützen und wenn Sie ne Blu-ray mit drei Stundem schwarz Bild auf den Markt bringen! Nur um ihr vorhaben zu unterstützen, weitere Filme zu rehabilitieren!
@TURBINE: RESPEKT UND ANERKENNUNG!!! VON EUCH KÖNNEN SICH MANCHE MAJORLABEL MAL NE SCHEIBE ABSCHNEIDEN! WEITER SO!!!

09.03.2016 17:52 Uhr - LJSilver
Ähm, es ist eigentlich gar nix passiert, außer dass die Beschlagnahme nach 10 Jahren verjährt ist, weil niemals eine andere Auflage folgebeschlagnahmt wurde. Turbine hat damit gar nichts zu tun afaik! Der Film ist nachwievor auf Liste B. Daran wird sich auch nix ändern, es sei denn der Film würde neu beschlagahmt. Dann könnte man das Urteil wie bei TCM anfechten und den Film freiboxen!

09.03.2016 18:12 Uhr - Temeraire
5x
09.03.2016 17:52 Uhr schrieb LJSilver
Ähm, es ist eigentlich gar nix passiert, außer dass die Beschlagnahme nach 10 Jahren verjährt ist, weil niemals eine andere Auflage folgebeschlagnahmt wurde. Turbine hat damit gar nichts zu tun afaik! Der Film ist nachwievor auf Liste B. Daran wird sich auch nix ändern, es sei denn der Film würde neu beschlagahmt. Dann könnte man das Urteil wie bei TCM anfechten und den Film freiboxen!

In der Übersichts Seite der JMS ist von einem Aufhebungsbeschluss des AG Tiergarten die rede. Ohne diesen Beschluss gelesen zu haben wäre es doch eher ungewöhnlich wenn eine einfache Verjährung einer gerichtlichen Anordnung zu einem Aufhebungsbeschluss und einer Kommentierung deselben in einer Fachzeitschrift führen würde..

09.03.2016 23:44 Uhr - LJSilver
09.03.2016 18:12 Uhr schrieb Temeraire
In der Übersichts Seite der JMS ist von einem Aufhebungsbeschluss des AG Tiergarten die rede. Ohne diesen Beschluss gelesen zu haben wäre es doch eher ungewöhnlich wenn eine einfache Verjährung einer gerichtlichen Anordnung zu einem Aufhebungsbeschluss und einer Kommentierung deselben in einer Fachzeitschrift führen würde..


Durch die Verjährung wird die Beschlagnahmung (d.h. die Beweissicherung) des AGs aufgehoben. Das ändert jedoch nichts an dem der Beschlagnahmung gefolgten Gerichtsurteil (Verstoß gegen geltendes Recht) von 2005. Das verjährt nicht!

10.03.2016 00:07 Uhr - Temeraire
09.03.2016 23:44 Uhr schrieb LJSilver
Durch die Verjährung wird die Beschlagnahmung (d.h. die Beweissicherung) des AGs aufgehoben. Das ändert jedoch nichts an dem der Beschlagnahmung gefolgten Gerichtsurteil (Verstoß gegen geltendes Recht) von 2005. Das verjährt nicht!


Eine Verjährung ist grundsätzlich eine rechtshemmende Einrede welche sich direkt aus dem Gesetz ergibt ;es würde keinen Aufhebungsbeschluss des AG Tiergarten brauchen.Das ein Urteil nicht verjährt ist mir durchaus bewusst; aber unter den richtigen Vorausetzungen ist es strafprozessual durchaus möglich die Rechtskraft eines rechtskräftigen Urteils zu durchbrechen bzw. aufzuheben. Im Falle von SAW VII – Vollendung erging damals ebenfalls ein Aufhebungsbeschluss. Auch kann ich mir immer noch nicht vorstellen das eine einfache Verjährung auch nur eine Notiz in einer Fachzeitschrift zur folge hätte..
Endgültige Klarheit kann aber natürlich nur die Lektüre des Aufhebungsbeschlusses des AG Tiergarten bringen

10.03.2016 00:57 Uhr - spobob13
09.03.2016 08:15 Uhr schrieb radioactiveman
Sicher richtig, die Filmfans haben den schon lange - bei mir DVD von XT. Und ob die den nochmal kaufen, da wäre ich auch unsicher. Aber was ist mit den Massen in den Märkten oder Amazon? Dort wird das Teil wie Freibier weggehen. Denke schon, dass Turbine noch ein gutes Geschäft machen kann. Wünsche es ihnen jedenfalls.


Ich finde das ja auch gut, wenn ein Label wie Turbine einen beschlagnahmten Film wieder zurückholt. Aber vergess das mal mit Amazon, Media Markt & Co. Eine ungeschnittene FSK Version wird es niemals geben. Wäre nur statistisch von Interesse, wieviel vom Film bei einer nicht jugendfreien FSK-Variante überbleiben würde. Turbine kann den Film nun als FSK und/oder ungeprüft rausbringen.

Deine Massen in den Märkten oder bei Amazon würden sich zumindest einmal wundern, wieso man um diesen harmlosen (FSK-Cut) Film so viel Gedöns gemacht hat, und schnell die Finger davon lassen.

10.03.2016 02:39 Uhr - FreiAb12
Absolut hirnverbrannt die Beschlagnahme von 2005 - der Film war da schon 35 Jahre alt! Ausserdem ist Hexen... nicht mal wirklich ein Horrorfilm. Eher ein Historienfilm. Unter diesen Umstand kann sogar eine Listenstreichung erfolgen.

10.03.2016 08:56 Uhr - Dale_Cooper
Zu dem Thread fallen mir folgende Dinge ein:

- ich wollte zuerst auch von der ganz tollen Arrow-VÖ reden (das Label hat - wie üblich - super Arbeit geleistet), tat es dann aber nicht weil ich dachte ich trete damit dem ebenfalls tollen Turbine-Label eventuell auf den Schlips, da es schließlich unm DIE geht hier..

- der Film ist aus meiner Sicht in den Punkten Machart. Produktionsbedingungen und historische Sicht sehr interessant, aber er ist weder gut noch an sich spannend oder besonders sehenswert, da es sich im Grunde genommen um abgefilmtes Bauerntheater mit sadistischen Folter-Szenen handelt.

- Da ändert in diesem Fall auch B-Film-Ikone Udo Kier leider nichts dran, der eine sehenswerte Hauptrolle spielt.

- die Musik von Michael Holm ist gut, aber meinem Gehör nach schon sehr deutlich bei italienischen Maestros wie z. B. Morricone abgekupfert.

- es wird in Deutschland wohl kaum eine Uncut-VÖ dieses Werkes geben, welches in irgend welchen Medien-Märkten rumliegt (obwohl ich Turbine das wünsche, schließlich hat es bei TCM auch geklappt und ich reibe mir noch manchmal JETZT die Augen wenn ich in so einen Laden komme und da steht TCM - oft auch die limitierte Superbox - uncut rum). Das war und ist echt eine große Sache für Horrorfans!




kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
amazon-angebote
Dienerinnen des Satans
Limitiertes Blu-ray/DVD Mediabook
Cover A39,24
Cover B39,24
Cover C39,24

Underworld: Blood Wars
Blu-ray 3D/2D23,99
4K UHD Blu-ray32,99
Blu-ray14,49
DVD14,99
Amazon Video16,99

SB.com