SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware
01.04.2016 - 00:03 Uhr

Suicide Squad bekommt angeblich teure Re-Shoots

Die DC-Comicverfilmung soll lustiger werden

Die Seite BirthMoviesDeath.com hat gerade scheinbar einen Mega-Scoop zur kommenden DC-Verfilmung Suicide Squad mit Will Smith und Margot Robbie in den Hauptrollen. Es ist die einzige Quelle, weshalb auch andere Seiten, die über die Story berichten, nur auf BMD als Ursprung verweisen können.

Was weiß nun BMD über den Film? Angeblich enthält der Queen-Trailer (siehe unten) schon alle lustige Szenen, die der Film zu bieten hat. Und da der Trailer beim Publikum gut ankam, forderte das Studio Warner Brothers mehr von diesen leichteren unterhaltsamen Szenen, die von vielen ja gerade auch in Batman V Superman schmerzlich vermisst werden. Weitere Quellen berichten der gleichen Seite, dass man sich für diese Szenen auch richtig ins Zeug legt. Angeblich sollen die Re-Shoots mehrere 10 Millionen Dollar kosten. Das wären schon extreme Maßnahmen, so wenige Monate vor dem Kinostart.

"I have since spoken to more sources and I understand that the reshoots are happening right now, as recently as this week, and that they're big - tens of millions of dollars big. And they're adding more humor and lightness into the film."

Interessant hierbei ist, dass anders als bei BVS, viele Fans gerade bei Suicide Squad, in dem ja böse Jungs die Helden spielen, auch einen düsteren, ernsten Film akzeptieren wollten und der 1. Comic Con-Trailer eigentlich auch genau das versprach. Selbst ein R-Rating wurde lange erhofft, vor und nach dem Mega-Erfolg von Deadpool. Aber die Produzenten bestätigten mehrfach, dass es beim PG-13 bleibt. Wenn es nach den Quellen von BMD geht, jetzt sogar noch mit mehr Humor als zuvor.

Sollten sich diese massiven Re-Shoots als Tatsache herausstellen, stehen WB und DC sicher weitere Monate mit negativer Presse bevor, wo jeder Hinz und Kunz mit einem Twitter-Account darüber spekuliert, ob die Macher wirklich die Kontrolle über das neue DC Extended Universe verloren haben.

Der Film kommt am 18. August 2016 in die Kinos.

It feels good to be bad … Man stellt ein Team aus den gefährlichsten derzeit einsitzenden Superschurken zusammen, rüstet sie mit dem schlagkräftigsten staatlich geprüften Waffenarsenal aus und schickt sie auf ein Himmelfahrtskommando, um einem rätselhaften, unüberwindlichen Wesen den Garaus zu machen: Die amerikanische Geheimagentin Amanda Waller ist ... [mehr]

Kommentare

01.04.2016 00:18 Uhr - Paratrooper
6x
User-Level von Paratrooper 14
Erfahrungspunkte von Paratrooper 3.488
Der Streifen mutiert schön langsam zum ultimativen Kinderfilm des Jahres...

01.04.2016 00:19 Uhr - Psy. Mantis
2x
User-Level von Psy. Mantis 5
Erfahrungspunkte von Psy. Mantis 398
Was soll man dazu noch sagen?

01.04.2016 00:20 Uhr - wolf1
7x
Hoffentlich ist das ein Aprilscherz.

01.04.2016 00:23 Uhr - Martyrs666
3x
DB-Helfer
User-Level von Martyrs666 4
Erfahrungspunkte von Martyrs666 285
Eigentlich fand ich es bei Batman v Superman grade gut, dass der Film so erfrischend ernst war und auf lustige Szenen fast komplett verzichtet hat, da ja auch die Story sehr ernst ist. Hätte einfach nicht gepasst. Bei Suicide Squad kann ich mir ein paar (oder auch mehrere) lustig-abgedrehte Szenen durchaus vorstellen, da auch die Charaktere im Trailer sehr überzogen dargestellt sind (zumindest teilweise). Zu einem lustig-leichten Filmchen sollte er aber nicht verkommen und ein düsterer Grundton bewahrt werden. Abgesehen davon können humorvolle Szenen ja auch etwas abgründig und abgedreht sein. Ich freu mich trotzdem auf Suicide Squad und werd ihn auf jeden Fall im Kino anschauen. Vielleicht ist ja auch nichts an der Sache dran, da es bisher nur eine Quelle gibt...
@wolf1
Stimmt, ein Aprilscherz könnte es natürlich auch sein!

01.04.2016 00:29 Uhr - hate tank
3x
Naja, so lustig fand ich den Trailer jetzt auch nicht...

01.04.2016 00:35 Uhr - CrazySpaniokel79
4x
Tja.....
Dank der Überschrift alleine hat man beim Lesen nach nur 1sek. das Geld für die Eintrittskarte gespart!!

01.04.2016 01:02 Uhr - freund
2x
Batman: Assault on Arkham, der ist lustig!
Das hier riecht nach einem Marketing-Aprilscherz. Der Film wird sowieso eine Enttäuschung.

01.04.2016 01:04 Uhr - Psy. Mantis
2x
User-Level von Psy. Mantis 5
Erfahrungspunkte von Psy. Mantis 398
01.04.2016 00:20 Uhr schrieb wolf1
Hoffentlich ist das ein Aprilscherz.

Dann hält dieser schon seit der Ankündigung der PG-13-Freigabe an.

01.04.2016 08:13 Uhr - LARFLEEZE
2x
Na super, anstatt nen ernsthaften Film wie Dawn of Justice zu bringen, wollen sie jetzt wegen nen paar dummer Kommentare auch ne bescheuerte Marvel-Familien-kack-Komödie machen.
Macht auch viel Sinn, hey ne Gruppe aus Mördern, Kannibalen, Psychopathen und Vergewaltiger.... Da fehlen mehr Witze!

01.04.2016 08:36 Uhr - Batmobil
Ich bitte darum, daß der Scientologe mehr "Prince of Bel Air"-artige Witze macht....

01.04.2016 10:20 Uhr - leichenwurm
1x
DB-Helfer
User-Level von leichenwurm 5
Erfahrungspunkte von leichenwurm 350
Najaaaa... es kommt drauf an... nen paar makabre Jokes oder zynische Sprüche würden ja schon passen... ! Allerdings nicht zum angestrebten Rating... hmmmm... da ist wohl ein gesundes Maß an Skepsis angesagt, vorausgesetzt diese Meldung stimmt.

01.04.2016 10:38 Uhr - alex_wintermute
1x
Will Smith ist schon schrecklich genug...

01.04.2016 11:34 Uhr - Thomi
Batman V Superman war klasse! Schade, dass Suicide Squad jetzt irgendwie lustiger werden muss. :-(

01.04.2016 12:07 Uhr - McCool
Ich glaube nicht, das diese Meldung stimmt. Denkt daran, heute ist der 1. April!

01.04.2016 13:17 Uhr - Harley Q.
1x
User-Level von Harley Q. 3
Erfahrungspunkte von Harley Q. 173
Vielleicht meinen die ja solche Szenen wie Jokers Bleistift-Trick in "The Dark Knight" (welcher ja auch ein PG 13 hatte:-)). Ich werde aufjedenfall ins Kino gehen um die Task force X endlich auf großer Leinwand zusehen.

01.04.2016 13:34 Uhr - mds51
2x
DB-Co-Admin
User-Level von mds51 35
Erfahrungspunkte von mds51 38.908
Also entweder Aprilscherz oder DC Versucht krampfhaft etwas Deadpool einzubauen ?

01.04.2016 13:51 Uhr - Psy. Mantis
2x
User-Level von Psy. Mantis 5
Erfahrungspunkte von Psy. Mantis 398
01.04.2016 08:13 Uhr schrieb LARFLEEZE
Na super, anstatt nen ernsthaften Film wie Dawn of Justice zu bringen, wollen sie jetzt wegen nen paar dummer Kommentare auch ne bescheuerte Marvel-Familien-kack-Komödie machen.
Macht auch viel Sinn, hey ne Gruppe aus Mördern, Kannibalen, Psychopathen und Vergewaltiger.... Da fehlen mehr Witze!

Wobei 'Batman v Superman' eine verlängerten Fassung mit R-Rating bekommt, während man bei 'Suicide Squad' beim PG-13 bleibt. Eigentlich hätte man das andersrum erwartet.

01.04.2016 14:37 Uhr - CrazySpaniokel79
1x
Du gehörst ja auch dazu Harley Q.
;D

01.04.2016 15:01 Uhr - Thrax
Netter Aprilscherz dieses Jahr, Freunde ;)

01.04.2016 15:05 Uhr - Thrax
01.04.2016 12:07 Uhr schrieb McCool
Ich glaube nicht, das diese Meldung stimmt. Denkt daran, heute ist der 1. April!


Eben und jeder sollte sich die News ganz genau durchlesen ;)

Zumal man solche Meldungen vielerlei heute findet. Auf Moviepilot wollte man den Leuten weiß machen das Zack Snyder beim kommenden Justice League-Film durch zwei Regisseure für Comedyserien ersetzt wurde, wegen der katastrophalen Kritiken zu seinem BvS :D

01.04.2016 15:44 Uhr - Nick Toxic
User-Level von Nick Toxic 1
Erfahrungspunkte von Nick Toxic 26
01.04.2016 15:01 Uhr schrieb Thrax
Netter Aprilscherz dieses Jahr, Freunde ;)

Meldung hab ich schon vor dem heutigen Datum gelesen, daher befürchte ich das das echt stimmt.
Setzen wir Killer Croc (der eh viel zu winzig ist) doch noch eine lustige Mütze auf und Will Smith macht dann einen auf MiB - Knilch.
Und wo war der Queen - Trailer denn lustig? Ich hab da noch mehr mit dem Kopf geschüttelt als bei dem Trailer davor. Das ist echt eine Bande aus echt fiesen Batman - Schurken und die sollen jetzt noch witzig sein? Fröhliche Bruchlandung DC *seufz*

01.04.2016 17:05 Uhr - sausagemoo81
2x
DB-Helfer
User-Level von sausagemoo81 5
Erfahrungspunkte von sausagemoo81 430
Die Meldung von BMD gab es vor dem 1. April. Es ist hier nicht als Aprilscherz gemeint. Ob die Quellen von BMD glaubwürdig sind, wird sich noch zeigen müssen. Das wurde ja auch bereits oben im Text berücksichtigt.

01.04.2016 17:22 Uhr - Harley Q.
User-Level von Harley Q. 3
Erfahrungspunkte von Harley Q. 173
01.04.2016 14:37 Uhr schrieb CrazySpaniokel79
Du gehörst ja auch dazu Harley Q.
;D

Oh...Ganz vergessen:-)

01.04.2016 18:01 Uhr - Xaitax
Mich hat der Trailer bisher eh nicht gereizt. Nur Jared Leto als *Joker* machte etwas Hoffnung.
Ansonsten: D.Ayers zwei letzten Filme waren uninspirierte 08/15 Durchschnitt...

01.04.2016 20:12 Uhr - ta ta Hannibal
Kurze Frage, ich habe Heute auf moviepilot erste Kritiken zu dem Film gelesen. Wie können/sollten denn da noch Re-shoots gedreht werden??!
Wohl doch ein Aprilscherz?!

01.04.2016 20:40 Uhr - Harley Q.
2x
User-Level von Harley Q. 3
Erfahrungspunkte von Harley Q. 173
01.04.2016 20:12 Uhr schrieb ta ta Hannibal
Kurze Frage, ich habe Heute auf moviepilot erste Kritiken zu dem Film gelesen. Wie können/sollten denn da noch Re-shoots gedreht werden??!
Wohl doch ein Aprilscherz?!

Ich denk eher, dass die Kritiken ein Aprilscherz sind, da 3 Monate vor dem Kinostart noch nicht einmal Pressevorführungen stattfinden.

01.04.2016 20:54 Uhr - ta ta Hannibal
Mhh kann natürlich auch sein...

02.04.2016 00:01 Uhr - - Themroc -
1x
afd = april fools day

02.04.2016 13:59 Uhr - Martyr
Das kann nur ein Aprilscherz sein. So einen selten dämliche Film würde doch kein Mensch produzieren... :D

02.04.2016 15:26 Uhr - Psy. Mantis
2x
User-Level von Psy. Mantis 5
Erfahrungspunkte von Psy. Mantis 398
Wäre das hier wirklich ein Aprilscherz, dann hätte der Autor dieser Meldung das schon spätestens gestern Abend bekannt gegeben. Und Aprilscherze werden auch nicht ganz oben an die Startseite zu den Highlights gesetzt, auch nicht am nächsten Tag.

Und was sagt uns das? Suicide Squad mutiert jetzt offiziell vom anfangs erhofftem R-Rated-Actioner zu einem PG-13-Karneval. Na dann, Prost Mahlzeit!

02.04.2016 16:27 Uhr - Major Dutch Schaefer
1x
"Niemand war so albern, wie Captain Albern. Der später in "Suicide Squad"...ähh Homer Simpson unbenannt wurde."

http://simpsonspedia.net/index.php?title=Die_138._Episode,_eine_Sondervorstellung#Wissenswertes

02.04.2016 21:26 Uhr - Grrrg
2x
User-Level von Grrrg 5
Erfahrungspunkte von Grrrg 338
01.04.2016 20:40 Uhr schrieb Harley Q.
01.04.2016 20:12 Uhr schrieb ta ta Hannibal
Kurze Frage, ich habe Heute auf moviepilot erste Kritiken zu dem Film gelesen. Wie können/sollten denn da noch Re-shoots gedreht werden??!
Wohl doch ein Aprilscherz?!

Ich denk eher, dass die Kritiken ein Aprilscherz sind, da 3 Monate vor dem Kinostart noch nicht einmal Pressevorführungen stattfinden.

Schon mal was von Test-Screenings gehört? Gerade die werden doch rechtzeitig gemacht, damit man noch Nachdrehen kann. Meiner Meinung nach ein Unding, da man sich da wirklich nur noch nach dem Massengeschmack richtet und nicht nach dem, was Drehbuchautor und Regisseur geplant hatten, aber leider Realität.

02.04.2016 23:38 Uhr - Grosser_Wolf
2x
02.04.2016 21:26 Uhr schrieb Grrrg
01.04.2016 20:40 Uhr schrieb Harley Q.
01.04.2016 20:12 Uhr schrieb ta ta Hannibal
Kurze Frage, ich habe Heute auf moviepilot erste Kritiken zu dem Film gelesen. Wie können/sollten denn da noch Re-shoots gedreht werden??!
Wohl doch ein Aprilscherz?!

Ich denk eher, dass die Kritiken ein Aprilscherz sind, da 3 Monate vor dem Kinostart noch nicht einmal Pressevorführungen stattfinden.

Schon mal was von Test-Screenings gehört? Gerade die werden doch rechtzeitig gemacht, damit man noch Nachdrehen kann. Meiner Meinung nach ein Unding, da man sich da wirklich nur noch nach dem Massengeschmack richtet und nicht nach dem, was Drehbuchautor und Regisseur geplant hatten, aber leider Realität.

Ja, leider Realität. Es gibt dafür viele klassische Beispiele, "Blade Runner" ist einer davon. Testpublikum unzufrieden, Ende nachgedreht, usw. etc. Natürlich soll und darf ein Film kommerziellen Interessen folgen, aber irgendwann ist Schluß. Wenn man sich immer wie die Fahne im Wind dreht, wird man charakterlos. Gilt auch für Filme.

06.04.2016 12:32 Uhr - WeißeManGehörtDWelt
Tja,... Warum Wohl,...!?

Der Ware und tatsächliche / richtige Grund, warum dieser Film keinen hier gefällt oder jeder hier sagt es ist schlecht, ist so einfach zu erklären, so unglaublich leicht und einfach!.

("Sarkasmus AN!!!")
Der Typ ist Schwarz, deswegen ist dieser Film scheiße, so einfach ist das, Batman V Superman, sicher ist das ein SUPER GEILER FILM, WEIL 2 Weiße Männer da Spielen. Der Rest der Welt, also die Personen die nicht wie wir sind, sind Abschaum nicht war? Habe ich recht? Ich weiß das ich RECHT habe, da bin ich so SICHER!. Warum ist dieser Will Smith nur so Schwarz, er hat doch schon einen Weißen Namen, warum ist er nicht wie Michael J. (R.I.P) weiß, dann wären seine Filme auch SUPER, genau wie es zu einem Weißen MAN dazugehört. Nur solche Filme sind gut, Rest ist Müll.
("Sarkasmus AUS!")

Schönen Tag noch. -_-

13.06.2016 10:36 Uhr - sergow
Ich denke, dieser Film ist wenn dann doch etwas für ein jüngeres Publikum. Die Szenen, die ich gesehen habe und der doch etwas alberner wenn nicht fast kindischer Humor sprechen eigentlich für sich. Eine attraktive Frau zieht sich um und alle Männer kucken mit offenem Mund hin. Das ist dann doch eher was für pubertierende Teenager und noch nicht mal originell. Das war nur ein Beispiel. Mal ehrlich, von schrägen Kostümen und Schminke abgesehen, bleibt nichts Neues, Interessantes oder Originelles. Ich bin mir sicher, dass jeder, der etwas Besonderes von diesem Film erwartet, ziemlich enttäuscht wird, oder man sollte nicht so viel nachdenken und einfach abschalten., dann bleibt der Film aber nur ein üblicher 08/15 Streifen mit viel schöner Verpackung und kaum Inhalt.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
amazon-angebote
The Binding
Blu-ray13,99
DVD10,99
Amazon Video11,99

Transformers
Limitierte Steelbooks der ersten vier Teile
Teil 1 - Blu-ray Steelbook12,99
Teil 2 - Blu-ray Steelbook12,99
Teil 3 - Blu-ray Steelbook12,99
Teil 4 - Blu-ray Steelbook12,99

SB.com