SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Outlast: Trinity Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 38,99€ bei gameware Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware
29.04.2016 - 00:03 Uhr

Resident Evil 4 ist vom Index

Game darf nun auch mit den Minigames bei uns erscheinen

Nachdem bereits im März 2014 die beiden Spiele Resident Evil 2 (1998) und Resident Evil 3: Nemesis (1999) vorzeitig vom Index gestrichen wurden, folgte einen Monat später auch Code Veronica (2000). Von der USK bekamen alle drei Games dann unzensiert eine Freigabe ab 16 Jahren.

Nun wurde auch Resident Evil 4 (2005) nach elf Jahren vorzeitig aus der Liste der jugendgefährdenden Medien gestrichen. Das Hauptspiel war in Deutschland stets unzensiert erhältlich, in unseren Versionen wurden aber die beiden Minigames entfernt (Schnittbericht). Somit befinden sich aus der Reihe nur noch The Umbrella Chronicles und Operation Raccoon City auf dem Index.

Kommentare

29.04.2016 00:15 Uhr - Dragon50
DB-Helfer
User-Level von Dragon50 11
Erfahrungspunkte von Dragon50 1.773
Eigentlich müsste dann nur noch Resident Evil: The Umbrella Chronicles
gestrichen werden, der andere ist ja ein B-platzierter.

29.04.2016 09:12 Uhr - palm75
Hab die alle für Playstation und Playstation 2.
Werden solche alten Spiele da nochmal in den Handel gebracht?? Für PC wäre interessant, natürlich in original Grafik. Obwohl man die auch mit nem Emulator spielen kann. Wenn die nicht mehr rauskommen, ist es ja egal ob die vom Index runter sind oder nicht...

29.04.2016 10:29 Uhr - Snakecharmer85
User-Level von Snakecharmer85 2
Erfahrungspunkte von Snakecharmer85 93
29.04.2016 00:15 Uhr schrieb Dragon50
Eigentlich müsste dann nur noch Resident Evil: The Umbrella Chronicles
gestrichen werden, der andere ist ja ein B-platzierter.


Und? B Indizierung bedeutet ja noch lange keine Beschlagnahmung. Die Staatsanwaltschaft bzw. ein zuständiger Richter könnten hier prüfen, jedoch ist dies mehr als zweifelhaft. In ein paar Jahren sind auch die Teile von der Liste.

29.04.2016 11:54 Uhr - jamyskis
29.04.2016 09:12 Uhr schrieb palm75
Werden solche alten Spiele da nochmal in den Handel gebracht??


Capcom hat ja auch neuerdings eine Neuauflage von RE4 auf Steam und PS3 erscheinen lassen, und jetzt sind die PS4 und Xbox One wohl dran mit RE4, RE5, RE6, erstmal wohl nur digital.

Es würde mich aber kein bisschen überraschen, wenn man bald ein Trilogie-Pack mit RE 4-6 im Laden auf Disc sieht. Ich würde auf jeden Fall zugreifen.

29.04.2016 14:21 Uhr - GrimReaper
Der Mercenaries-Modus war ja der Grund für die Indizierung, wenn ich mich richtig erinnere. Da dieser aber auch in einigen anderen RE-Spielen enthalten ist, die nicht (mehr) indiziert sind bzw. nie indiziert waren, ist das nur konsequent. Auch wenn ich es mittlerweile in diversen Formaten besitze und mir jetzt nicht nochmal kaufen muss, ist es trotzdem eine erfreuliche Nachricht.
UC ist vom Gewaltgrad her identisch mit DsC, was frei ab 18 ist, und muss der Logik nach auch runter. Ebenso wie Operation RC, dessen B-Indizierung mehr als lächerlich ist.
Und außerdem weil Mortal Kombat X ! :-)

29.04.2016 14:35 Uhr - Ripp3r
Soweit ich mich richtig erinnere, war das Problem, dass Capcom vergessen hat, die beiden Modi der USK zur Prüfung vorzulegen.

Anders kann man es auch nicht erklären, dass der Modus "Assignment Ada" nur in der Uncut-Fassung ist. Dieser Modus ist nicht gewaltätiger als das Hauptspiel und hat im Gegensatz zu Mercenaris Modus auch keine Punktebelohung für Tötungen. Warum diese Modus als zensieren? Das spricht mMn eher für die "Schlamperei" von Campcom als für alles andere.

29.04.2016 15:36 Uhr - GrimReaper
Ja, da hat Capcom geschlampt. Das wäre aber kein Grund für eine Indizierung gewesen, da das an sich erstmal nichts mit Jugendschutz zu tun hat und man ja auch Ungeprüftes problemlos veröffentlichen kann.
Vielmehr mussten die bereits ausgelieferten DE-Versionen mit USK-Siegel zurückgerufen werden, da Capcom das Spiel ohne die Modi zur Prüfung eingereicht, sie anschließend aber noch mit implementiert und veröffentlicht hat. Und da einmal von der USK geprüfte Spiele nicht im Nachhinein und ohne Neuprüfung verändert werden dürfen, musste die Auslieferung gestoppt werden. Einige DE-Versionen mit Merc + Ada sind aber trotzdem in Umlauf gekommen. Die eigentliche Freigabeverweigerung der USK und anschließende Indizierung für die Minis kam erst danach. Eine Begründung war, wie schon bei RE3, dass man halt fürs Töten Punkte bekommt.
So stand es damals auch hier in den Texten zu den SBs.

29.04.2016 17:41 Uhr - Boffler
Bin gespannt, ob sie die Steam/Xbox360/PSN Version noch patchen.

30.04.2016 14:18 Uhr - Critic
YEAH erstmal in den Laden rennen, Gamecube-Version holen. :P

10.05.2016 00:47 Uhr - Faceman
Mal eine dumme Frage, aber gelten auf der PS2 die Spielstände für jede Version eines Spiels? Habe die deutsche Version von Resi 4, und da auch schon alles freigespielt was man freispielen kann, wollte mir dann jetzt bei ebay aber noch die uncut Version dazuholen. Kann ich für diese dann denselben Spielstand nutzen, oder muss ich das Spiel wieder von Anfang an starten?

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
amazon-angebote
The Horde - Die Jagd hat begonnen
Blu-ray/DVD Mediabook17,99
Blu-ray12,48
DVD12,48
Amazon Video11,99

Drifter
Blu-ray13,99
DVD11,99

SB.com