SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
The Evil Within uncut uncut Horror vom Resident Evil-Erfinder ab 48,99€ bei gameware Wolfentstein - The New Order uncut garantiert unzensiert mit gratis Schnellversand ab 48,99€ bei gameware

29.10.2008 - 14:17 Uhr
B.T.K. erscheint in 3 Fassungen
Neben ungeschnittener Fassung als SPIO/JK und FSK-Version
Neben Fight to the Death wird im Dezember ein weiterer Film von KSM erscheinen, welcher keinen Segen von der FSK bekommen hat. Die Rede ist von dem Serienkillerfilm B.T.K..

Der Film handelt von dem realen Fall der B.T.K.-Killers, welcher seine Opfer gefesselt, gefoltert und getötet hat. Weshalb auch die Abkürzung B.T.K. entstand für bind.toture.kill.

Erscheinen wird der eigentlich ziemlich zahme Horrorfilm in 3 Versionen, wie uns von KSM auf Nachfrage bestätigt wurde. So wird es eine Uncut-Fassung geben, welche ca. 88 Minuten laufen wird. Für den Verleih wird es eine geschnittene SPIO/JK-Fassung mit einer leichten Jugendgefährdung geben. Diese wurde um ca. 2 Minuten zensiert. Für die Kaufhäuser wird dann noch eine KJ-Fassung angefertigt. Wie stark diese geschnitten werden muss, steht zum bisherigen Zeitpunkt noch nicht fest.

Die Leih-Fassung erscheint am 04.12.2008. Für die anderen gibt es noch keinen Termin.
inhalt: Ehemann, Vater, Serienkiller. Dennis L. Rader lebt ein ganz normales Leben mit seiner Familie, arbeitet als Sicherheitsinspektor und engagiert sich in der Kirche. Doch sein Durst nach Blut lässt ihn die schlimmsten Verbrechen begehen. Systematisch entführt, foltert und tötet er seine Opfer. Über 30 Jahre hinweg kann er die Polizei an der Nase herumführen. (15.06.2011, Quelle: KSM)
Quelle: KSM
Kommentare
29.10.2008 14:33 Uhr - c.funke
User-Level von c.funke 2
Erfahrungspunkte von c.funke 68
Wo bitte schön wird dann die uncut Version erscheinen, wenn die leicht geschnittene für den Verleih und die stark geschnittene für den Verkauf bestimmt ist??? Da als "Land" ja "Deutschland" angegeben ist, handelt es sich ja wohl nicht um die Österreich - Fassung.
Der RC3 wäre dazu ja sogar nur für Regionen des Südost-asiatischen Bereiches oder Südkorea, Indonesien...

29.10.2008 14:49 Uhr - CJJC
@c.funke
Würd mich auch interessieren wo man die Uncut dann leihen kann.

29.10.2008 14:51 Uhr -
''Ziemlich zahm'' ??? wohl ein möglicher Versuch an TCM ranzukommen. Aber RC 3 ?? wird ja immer schöner^^ sieht mir rein vom Inhalt sowie die Sichtung des Trailers als eine billige TCM-Kopie aus.

BTK = Born to Kill :)

29.10.2008 14:51 Uhr - nitro
Sehr seltsam das ganze.

29.10.2008 14:51 Uhr -
Ist doch egal. Allein schon der Name BTK lässt auf einen weiteren Torture-Porn Hostel-Klon "hoffen". Ehrlich, da mag dieser Film noch so sehr auf einer wahren Geschichte beruhen, letztendlich wird es wieder nur um das Eine gehen. Mir hängen diese Art von Filmen langsam ehrlich zum Hals raus. Fällt denen eigentlich nix mehr ein?

29.10.2008 14:55 Uhr - blade41
Moderator
User-Level von blade41 28
Erfahrungspunkte von blade41 19.836
RC3 war ein Fehler. Hatte einen falschen Klick gemacht. Die Uncut wird wohl irgendwann in den Verkauf kommen. Vermutlich über Österreich, aber darüber habe ich keine genauen Informationen. Darum erstmal Deutschland.

29.10.2008 15:07 Uhr - Mike Lowrey
Moderator
User-Level von Mike Lowrey 34
Erfahrungspunkte von Mike Lowrey 28.204
Der Film ist wirklich unfassbar lahm und mal so ÜBERHAUPT nicht gorig. Ich vermute, dass vor allem Dialoge weichen werden müssen.

29.10.2008 15:10 Uhr -
Puh, doch RC 2 :) naja eine ''Uncut-Sichtung'' ist er Wert, ob zum Kauf wird sich allerdings zeigen.

29.10.2008 15:15 Uhr - Matty
Hmmm, Kane Hodder. Fand ihn als Jason immer sehr cool. Anschauen werd ich mir den auf jeden Fall mal.

29.10.2008 15:21 Uhr - Oberstarzt
Welche Freigabe/Prüfung wird dann die ungeschnittene Fassung haben? Gar keine, oder "juristisch geprüft" ?!? Würde mich mal interessieren ob's die dann überhaupt in Deutschland geben wird, oder ob man da zum Ösi-Importeur rennen muss?

@ an alle die sich über mich in anderen Foren aufgeregt haben - hallo dude1984:
Das bestätigt meiner Meinung nach nochmal, dass sich SPIO/JK, dem alten FSK 18 annähert und KJ noch schlimmer wird als das alte FSK 18. Zwei Minuten Film sind schon ziemlich viel, wenn's nur einzelne Szenen sind. Spätestens seit das Freigabezeichen das Cover verschandelt, ist es so. Der Autor sagt ja auch selbst, dass der Film eher "zahm" sei.
Durch die SPIO-Prüfung scheint in letzter Zeit kein Film mehr ungeschoren zu kommen.

29.10.2008 15:24 Uhr - DerLanghaarige
Bin ich der Einzige dem auffällt, dass in letzter Zeit ziemlich viele BTK Filme gedreht wurden?

29.10.2008 15:26 Uhr -
@Oberstarzt: Wenn sie in Österreich veröffentlicht wird, dann wohl keine (:

Ach, der Manhunt Backwoods Massacre bekam die ''Ehre'' uncut durch die JK zu kommen. Es geschehen noch Wunder...

29.10.2008 15:33 Uhr - Oberstarzt
Ja, Wunder geschen echt immer wieder, siehe z.B. Slither oder Oktalus. Aber ich glaube, dass dann entweder ein Cineast prüft, oder derjenige Prüfer 'grade besoffen ist :-)!

29.10.2008 15:33 Uhr -
Äh, wo soll dann eigentlich die ungeschnittene Fassung in Deutschland erhältlich sein, wenn im Verleih und Verkauf nur zensierte Versionen rauskommen?

29.10.2008 15:40 Uhr -
@Thaisong: #6 ;)

@Oberstarzt: Beim Gericht gibts doch die Schöffen, vlt auch teilweise unter den Prüfern *gg*

29.10.2008 16:16 Uhr - Grosser_Wolf
Mir fällt vor allem nur eines ein: Das waren mal Zeiten, als ein Film nur einmal erschien. Ob FSK 18 oder FSK 16, ob geschnitten oder ungeschnitten - es gab ihn nur einmal. Fertig.

Heutzutage regiert die Verwirrung. FSK 18, JK, ungeprüft usw... fast alles für Erwachsene, und dennoch weiß man auf Anhieb nicht, ob nun die Schere angesetzt wurde oder nicht. Und das mit den mindesten drei verschiedenen Fassungen eines Film hängt mir langsam wirklich zum Hals raus.

29.10.2008 16:37 Uhr -
Die sollen in Zukunft das wie bei den Games machen. Uncut oder garnicht. Ich persöhlich schaue mir, wenn ich weiß das der Film geschnitten ist, ihn mir erst garnicht an. Dan verzichte ich liebr komplett darauf mir den Film anzusehen. Ja ich weiß, vielen Menschen ist das Wurscht ob ein Film geschnitten ist oder nicht aber ich stell mich mit denen nicht in die selbe Kaufhausschlange. Nee, ich steh bei meinem Händler des Vertrauens. Die SPIO ist das Höchstmass an Jugendschutz bei uns, wo es dem Erwachsenen schon schwerfällt an solche Filme ranzukommen aber das selbst diese Filme ja eigentlich zensiert sind, treibt mir die Kotze hoch. Und nach der Indizierung gibts nur noch die Beschlagnahmung und das ist das Maximum an Kunstkritk (nur auf Filme bezogen). Also wenn ich die wahl habe zwischen leicht geschnitten SPIO/JK und stark geschnitten KJ und extrem cutting FSK 16........schau ich mir den Film lieber nicht an und warte auf ne Uncutfassung aus Irgendwo.

mfg pottpueree

29.10.2008 16:42 Uhr - J.Carter
ENDLICH ein Verleih der's richtig macht!!! UNCUT mit schwerer Jugendgefährdung um die Fans zu befriedigen und cut für Verkauf (und Verleih falls doch beschlagnahmt wird. AN DIE ANDEREN LABELS: BEISPIEL NEHMEN!!!!!!!!

29.10.2008 16:59 Uhr -
Das Cover oben sieht ja wohl mal derbe nach Zimmer 1408 aus. Hatten die da noch ein paar Deluxe Editionen rumliegen, die jetzt für diesen Schnarchfilm recycelt werden?

29.10.2008 17:01 Uhr -
@ J.Carter

Wenn DER Film jemals beschlagnahmt wird, dann aber auch Bambi und die komplette Reihe der Glücksbärchen.

Der Film ist genauso hart, wie Ed Gein mit Hodder.

29.10.2008 17:41 Uhr - kokoloko
User-Level von kokoloko 1
Erfahrungspunkte von kokoloko 24
Ey, mach keine Witze darüber, ich fand Bambi ziemlich hart^^
Und was heisst hier "ziemlich zahm", ich meine der Film ist indiziert!oder ist das wieder eine von diesen lustigen Spass-Indizierungen a la Rambo oder halloween?

29.10.2008 18:07 Uhr -
So grottig war Ed Gein gar nich,eben was für zwischendurch,nehm an BTK wird ähnlich tauglich.Und kokoloko,soll ich ma ne spass indizierung nennen?Mexican Werewolf!

29.10.2008 18:08 Uhr -
Der Grosse Wolf spricht mir aus der Seele :-) das waren noch Zeiten als ich für teuer Geld (damals noch DM) irgendwelche VHS Kassetten aus Ländern importieren musste, von denen ich vorher garnicht wusste das sie existieren :-) meist in einer unverständlichen Sprache mit Glück gabs englische Untertitel und manchmal nichtmal das...

29.10.2008 18:13 Uhr -
@Thaisong: #6


Danke, aber dann erscheinen nicht drei Versionen in Deutschland, sondern nur zwei und eine in Ösiland. Das wird ja häufiger so gemacht. Habe die Newsmeldung dann etwas fehlinterpretiert.

29.10.2008 18:26 Uhr - kraste

Und kokoloko,soll ich ma ne spass indizierung nennen?Mexican Werewolf!

Dieser Film ist im Ernst sogar die geschnittene Version in Deutschland beschlagnahmt.

29.10.2008 18:29 Uhr -

Erscheinen wird der eigentlich ziemlich zahme Horrorfilm in 3 Versionen,...

das ist doch das, was Oberstarzt immer meint.
der film soll ziemlich zahm sein und kriegt trotzdem keine fsk 18.
heute ist doch wirklich
spio = fsk 18
und
fsk 18 = fsk 16.

29.10.2008 18:37 Uhr - J.Carter
@ RoterBaron

Oben steht er erscheint uncut und leicht geschnitten mit einer leichten JK. Dann ist die UNCUT Fassung wohl eine schwere JK (JK geprüft) uns automatisch indiziert. Und wie wir ja allzugut wissen landen viele harmlose Filme auf Liste B (für Beschlagnahmungsempfehlung?) wie Mexican Werewolf oder die Schnibbelfassung von TCM: The Beginning in der nun wirklich nichts hartes mehr übrig war. Also ist der Gedanke nicht so weit hergeholt, oder?

29.10.2008 19:12 Uhr - kraste
Also ich glaube nicht daran, das dieser Film mit diesem Genre ungeprüft in Deutschland erscheinen wird.Das Risiko wäre hier in Deutschland zu hoch, um beschlagnahmt zu werden.

29.10.2008 19:21 Uhr - Psychomän
Ob diese Version über das Leben des B.T.K. Killers wohl genauso rotzig ist wie Uli Lommels "Versuch"???

29.10.2008 23:11 Uhr - THE_TANK
... ich hoffe, es werden mit diesem ganzen Fassungsquatsch wenigstens noch ein paar Arbeitsplätze erhalten. :-) 3 Fassungen, die eh nicht für Jugendliche freigegeben sind. Und dann auch noch leichte & schwere Jugendgefährdung, so ein Quatsch. Wie es überhaupt generell zu so einer Situation kommen konnte, ist für mich kaum noch nachvollziehbar. Mir ist schon klar, dass das mit drohenden Beschlagnahmungen zusammenhängt, aber gerade das meine ich ja - dass man überhaupt Filme beschlagnahmt und aus Angst davor so ein Bürokraten-Quatsch entsteht. Zudem wird im Moment ja doch ziemlich die Daumenschraube angezogen.
Und wer da noch mit dem Jugendschutz argumentiert, sollte mal wieder den Stock aus dem Allerwertesten ziehen. Uncut, keine Jugendfreigabe, fertig ist das. Und bei gewissen Filmen finde ich auch noch eine Indizierung gerechtfertigt, zumal man als Erwachsener ja die Möglichkeit hat, die Filme noch zu bekommen. Kann ich mit leben.
Aber im Moment kann man bei Filmen ja überhaupt nicht mehr blind zugreifen, sondern muss sich erstmal informieren, welche Fassung denn nun wirklich uncut ist. Alles purer Aktionismus, mit dem die Welt keinen Deut besser wird. Ausser, dass man mündige Bürger einschränkt.

30.10.2008 09:48 Uhr - kraste

Und wer da noch mit dem Jugendschutz argumentiert, sollte mal wieder den Stock aus dem Allerwertesten ziehen.


Ich fürchte, es hat auch nichts mehr mit "Jugendschutz" zu tun, sondern mit Erwachsenenschutz.Solange der § 131 STGB bestehen bleibt, wird sich auch an der Situation in Deutschland, vermutlich nichts groß ändern.

01.11.2008 00:02 Uhr - Oberstarzt
@The Tank: Kann Dir nur zustimmen !

@kraste: schlimm genug, dass dieser Paragraph überhaupt existiert. "Erwachsenenschutz", welch ein Blödsinn! In Afgahnistan darf ein volljähriger Soldat jemanden (in Notwehr) erschießen (und erschossen werden), und in Deutschland wird diesem Menschen gesagt, was gut für ihn zu sein hat und was nicht - unfassbar !

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
amazon-angebote
Powerman
Ungekürzte Version
Teil 1 (BD)11,99
Teil 2 (BD)11,99
Teil 3 (BD)11,99

I, Frankenstein
Limited Mediabook
Inkl. 3D Fassung
Mediabook26,99
BD Steelbook19,99
BD Steelb. (3D)18,99
DVD Steelbook20,65
Standard BD14,99
3D Blu-ray16,99
DVD12,99

SB.com