SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware Outlast: Trinity Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 38,99€ bei gameware
29.06.2016 - 18:38 Uhr

Indizierungen/ Beschlagnahmen Juni 2016

Einiges runter, vieles bekanntes neu indiziert

Erläuterungen zu den Listen
  • Liste A: Medien mit jugendgefährdendem Inhalt
  • Liste B: Medien, die nach Ansicht der Bundesprüfstelle als strafrechtlich bedenklich einzustufen sind und dadurch den Verbreitungsverboten nach dem Strafgesetzbuch (StGB) unterliegen würden oder Medien, die bereits  eschlagnahmt wurden und deswegen automatisch auch in Liste B eingetragen werden müssen.
indizierungen
Blu-rays und DVDs
Halloween II
DVD
Edition Tonfilm
Liste B
I spit on your Grave
DVD, Kult-Klassiker, ungeschnitten
Astro Records & Filmworks
Liste B
Nackt unter Kannibalen
DVD, Remastered 3-Disc Edition
XT Video Entertainment
Liste B
Säge des Todes, Die
DVD, Limited Edition
Retro Reels
Liste B
The Cannibal Massacre Collection
DVD-Collection
Severin Films
Liste B
The Texas Chainsaw Massacre 2
DVD (Umtragung in Liste A)
Midnight Movies
Liste A
Wrong Turn 1-5
BluRay-Box
Twentieth Century Fox Home Entertainment
Liste B
listenstreichungen
Automatische Listenstreichung gemäß §18 Abs. 7 JuschG
A-10 Tank Killer
Dynamix Sierra On-Line
Black Snow
VHS
UFA Universum
Born to Fight 3
VHS
Splendid Video
China White
VHS
Splendid Video
Kickboxer Cop
VHS
Movie House
Red Force 2
VHS
New Vision Video
Roboman
VHS
Scala Video
Stepfather 2
VHS
M.C.E.G. Virgin Vision
The Vineyard
VHS
New Vision Video
Vorzeitige Listenstreichung gemäß §23 Abs. 4 JuschG
Killer Instinct
Super-Nintendo
Stadlbauer Marketing
Listenstreichung wegen Inhaltsgleichheit gemäß §24 Abs. 2 i.V.m §21 Abs. 5 Nr. 2 JuschG
13. Cuma Bölüm 3
VHS (türk.)
AVT
Freitag der 13. Teil 3 - Friday the 13th Part 3
DVD
Paramount Home Entertainment, Worden, NL
Friday the 13th - Part III
VHS (amerik.)
Paramount Pictures
Friday the 13th Part 3
VHS (amerik. Fassung mit niederl. Untertiteln)
CIC Video
Friday the 13th, Part 3
Laser-Disk (amerik.)
Paramount, Vertrieb in der BRD: Bauer
beschlagnahme gemäß §131 StGB
Cannibal Holocaust
3 Disc Deluxe Edition
(2 BluRays und CD)
Grindhouse Releasing
AG Frankenthal (Pfalz), Beschlagnahmebeschluss vom 06.05.2016,
Az.: 4b Gs 811/16
Indizierungen und Beschlagnahmen von hetzerischen oder rassistischen Medien sowie Pornos, Zeitschriften und Bücher werden hier nicht gelistet.

Kommentare

29.06.2016 18:47 Uhr - pigasos
Öööm war da nicht was mit TCM2 ?? Wieso Liste A? Oder liegts dran, dass noch auf ne FSK Auswertung gewartet wird?

29.06.2016 18:49 Uhr - The Undertaker
7x
DB-Co-Admin
User-Level von The Undertaker 35
Erfahrungspunkte von The Undertaker 30.191
Da TCM2 vom AG Tiergarten als kein 131er eingestuft wurde, muss die BPjM ihn in Liste A umtragen. Indiziert ist er ja trotzdem noch. Natürlich kann jetzt aber eine Listenstreichung beantragt werden.

29.06.2016 18:56 Uhr - oziboxer
2x
alle filme die auf dieser liste indiziert sind , können locker mit keine jugedfreigabe versehen werden.

29.06.2016 18:58 Uhr - pigasos
1x
29.06.2016 18:49 Uhr schrieb The Undertaker
Da TCM2 vom AG Tiergarten als kein 131er eingestuft wurde, muss die BPjM ihn in Liste A umtragen. Indiziert ist er ja trotzdem noch. Natürlich kann jetzt aber eine Listenstreichung beantragt werden.


Ah ja. Thanx Undertaker

29.06.2016 18:59 Uhr - Dragon50
1x
DB-Helfer
User-Level von Dragon50 11
Erfahrungspunkte von Dragon50 1.773
Bei Wrong Turn 1-5 wurde nur der dritte Teil auf B gesetzt.

Endlich sind.

Stepfather 2
Born to Fight 3
China White
Red Force 2

Runter

29.06.2016 19:07 Uhr - Makru81
1x
User-Level von Makru81 2
Erfahrungspunkte von Makru81 42
Texas Chainsaw Massacre 2 runter auf Liste A ( vlt Listenstreichung?) aber Halloween II mal wieder Liste B ... Aufgrund des Härtegrades für mich nicht nachvollziehbar.
Aber schön das viele alte Klassiker eventuell bald wieder legal im Laden stehen dürfen :)

29.06.2016 19:25 Uhr - bone-fiesler
1x
Da TCM2 vom AG Tiergarten als kein 131er eingestuft wurde, muss die BPjM ihn in Liste A umtragen. Indiziert ist er ja trotzdem noch. Natürlich kann jetzt aber eine Listenstreichung beantragt werden.


Bürokratie ist Teil unserer nationalen Identität.

29.06.2016 19:27 Uhr - JamesBondJunior
So ein Bullshit. Bürokratie zerstört Demokratie. Schwachsinn so etwas...

29.06.2016 19:52 Uhr - Hellspawn666
Ultra Combo! Auch der MK Kollege Killer Instinct ist nach 20 Jahren wieder frei.. Die Mühlen drehen sich sehr langsam, aber sie drehen sich.

29.06.2016 21:04 Uhr - Psy. Mantis
User-Level von Psy. Mantis 5
Erfahrungspunkte von Psy. Mantis 347
Hey, Roboman ist runter! Wäre toll, wenn dieses wundervolle Bruno Mattei-Werk einen anständigen deutschen Release bekommen würde.

29.06.2016 23:06 Uhr - Internet Troll
1x
Stepfather 2 runter. Sehr gut! Jetzt FSK NP und eine anständige Veröffentlichung!

29.06.2016 23:16 Uhr - FordFairlane
2x
Manchmal denke ich mir echt das die Jugendschützer nicht alle Latten am Zaun haben und wirklich jeden B-Movie Rotz indiziert haben. Allein auf die Idee zu kommen Kickboxer Cop zu indieren spottet jeder Beschreibung schon damals in den 90iger Jahren war das ein klarer 12er Kandidat.
Schade das man nicht mal gegen Verbote vorgehen kann. Niemand hat das recht uns irgendwelche Medien vorzuenthalten.

29.06.2016 23:24 Uhr - Leon1809
1x
Halloween 2 ist immer noch beschlagnahmt?!? Warum? Der ist doch locker ab 16 drinne. Es gibt teilweise FSK 12 Filme die härter sind...

*kopfschüttel*

30.06.2016 00:09 Uhr - RetterDesUniversums
Stepfather 2 gerade vorgestern Nacht gesehen:-)
na dann bald in HD

30.06.2016 00:14 Uhr - RetterDesUniversums
Halloween 2 ist echt ein Witz, runter auf 16 und gut ist! wieviele Jahre soll das Horror Kunstwerk dann noch von der Öffentlichkeit zur Sichtung beschlagnahmt sein?
Reine Schikane in meinen Augen

30.06.2016 00:19 Uhr - Victor75
Das heißt, man könnte sich jetzt die "Freitag der 13. Teil 3"-Bluray von Paramount regulär bestellen oder ab wann gilt das? Oder welche Hindernisse gibt es da?

30.06.2016 00:33 Uhr - Harley Q.
User-Level von Harley Q. 3
Erfahrungspunkte von Harley Q. 173
Bei "I spit on your Grave" kann ich den Gedankengang noch nachvollziehen (aber nicht gutheißen), aber Halloween II???
Freitag der 13. Teil 3 kommt runter obwohl ich den brutaler in Erinnerung habe als Halloween II und dieser ist immer noch beschlagnahmt. Ein klarer Fall für Turbine oder 84'.
P.s. Falls ich mich wegen der Brutalität bei Freitag und Halloween vertan habe, bitte verbessern:-)

30.06.2016 00:36 Uhr - Kashi
1x
29.06.2016 23:24 Uhr schrieb Leon1809
Halloween 2 ist immer noch beschlagnahmt?!? Warum? Der ist doch locker ab 16 drinne. Es gibt teilweise FSK 12 Filme die härter sind...

So idiotisch das ist, aber natürlich ist der noch beschlagnahmt. Beschlagnahmungen werden ja unsinnigerweise nicht nach X Jahren automatisch neu geprüft/verhandelt, wie es bei Indizierungen der Fall ist, sondern verweilen dort auf Ewigkeit. Der Rechteinhaber müsste das aktiv aufheben lassen wollen, und wenn sich keiner dafür einsetzt dann wird das eben nie. (trotzdem die Aussichten auf Aufhebungen momentan besser denn je sind, wie ja Turbine beweist; viele der alten Streifen halten den Beschlüssen heute bei weitem nicht mehr Stand, aber kostet ja Zeit und Geld …)

Eine Praxis die dringend mal neu geregelt werden müsste, aber wahrscheinlich "läuft's ja gut so" … :/

30.06.2016 00:42 Uhr - Harley Q.
1x
User-Level von Harley Q. 3
Erfahrungspunkte von Harley Q. 173
30.06.2016 00:36 Uhr schrieb Kashi
29.06.2016 23:24 Uhr schrieb Leon1809
Halloween 2 ist immer noch beschlagnahmt?!? Warum? Der ist doch locker ab 16 drinne. Es gibt teilweise FSK 12 Filme die härter sind...

So idiotisch das ist, aber natürlich ist der noch beschlagnahmt. Beschlagnahmungen werden ja unsinnigerweise nicht nach X Jahren automatisch neu geprüft/verhandelt, wie es bei Indizierungen der Fall ist, sondern verweilen dort auf Ewigkeit. Der Rechteinhaber müsste das aktiv aufheben lassen wollen, und wenn sich keiner dafür einsetzt dann wird das eben nie. (trotzdem die Aussichten auf Aufhebungen momentan besser denn je sind, wie ja Turbine beweist; viele der alten Streifen halten den Beschlüssen heute bei weitem nicht mehr Stand, aber kostet ja Zeit und Geld …)

Eine Praxis die dringend mal neu geregelt werden müsste, aber wahrscheinlich "läuft's ja gut so" … :/

Ne, die Bundesregierung kann das Gesetz nicht ändern, schließlich kostet das ja Geld welches die gute Frau von der Leyen zum kaufen für defekte Waffen oder defekte Flieger braucht! Und der BER muss ja auch noch bis 2456 fertig sein.

30.06.2016 01:04 Uhr - Oberstarzt
29.06.2016 19:52 Uhr schrieb Hellspawn666
Ultra Combo! Auch der MK Kollege Killer Instinct ist nach 20 Jahren wieder frei...

Meiner Meinung nach eines der besten, vielleicht sogar das beste Prügelspiel fürs SNES, grafisch war's den anderen bei weitem überlegen - und hatte das einzig schwarze Modul. Wie hatte ich's geliebt!

30.06.2016 01:07 Uhr - FishezzZ
Autor
User-Level von FishezzZ 15
Erfahrungspunkte von FishezzZ 4.029
29.06.2016 23:24 Uhr schrieb Leon1809
Halloween 2 ist immer noch beschlagnahmt?!? Warum? Der ist doch locker ab 16 drinne. Es gibt teilweise FSK 12 Filme die härter sind...

*kopfschüttel*


Sag das mal nicht unserem Lieblingsuser, sonst wird der noch politisch aktiv.

30.06.2016 07:43 Uhr - Doktor Trask
A-10 Tank Killer war indiziert? Echt jetzt?! Du meine Güte. oO

Aber sehr schön das Killer Instinct für das Snes runter ist, so wird man es nun auch hier auf Ebay, Amazon, An und Verkauf und co. finden dürfen.

30.06.2016 09:13 Uhr - Internet Troll
Texas Chainsaw 1 und 2 sowie Freitag 3 sind keine 131er mehr! Es tut sich einiges. Deutschland wird Erwachsen. Herrlich das auch mehr Labels gegen Beschlagnahmen vorgehen (Saw Reihe, Battle Royale). Turbine hat da echt was ins Rollen gebracht! Vielleicht klappts ja auch mit Freitag 4, den gequälten Hexen und irgendwann demnächst mit Halloween 2, das Böse und die schwimmenden Leichen... bin zumindest zuversichtlicher als vor 5 Jahren!

30.06.2016 09:13 Uhr - Internet Troll
Texas Chainsaw 1 und 2 sowie Freitag 3 sind keine 131er mehr! Es tut sich einiges. Deutschland wird Erwachsen. Herrlich das auch mehr Labels gegen Beschlagnahmen vorgehen (Saw Reihe, Battle Royale). Turbine hat da echt was ins Rollen gebracht! Vielleicht klappts ja auch mit Freitag 4, den gequälten Hexen und irgendwann demnächst mit Halloween 2, das Böse und die schwimmenden Leichen... bin zumindest zuversichtlicher als vor 5 Jahren!

30.06.2016 09:47 Uhr - alex_wintermute
29.06.2016 21:04 Uhr schrieb Psy. Mantis
Hey, Roboman ist runter! Wäre toll, wenn dieses wundervolle Bruno Mattei-Werk einen anständigen deutschen Release bekommen würde.


Yes! Kann mich da nur anschließen. Herrliches "Predator" RipOff mit einem Hauch von "Robocop", wäre etwas für die Trash Collection von CMV. BD muß nicht sein, eine anständige uncut DVD würde mir vollkommen ausreichen.

30.06.2016 10:29 Uhr - teento
Das wäre doch für Tonfilm die Chance Widerspruch einzulegen. Turbine würd's machen!!!

30.06.2016 12:41 Uhr - Martyr
Halloween II... cooler Film. Ich kann mir aber echt nicht vorstellen, dass der mal ab 16 freigegeben wird, wie viele hier meinen. Ich finde, der Film hat schon einige Härten, nicht unbedingt grafischer Natur, aber er ist schon recht nihilistisch... ein Teenager rennt vor ein Auto und verbrennt innerhalb kürzester Zeit, ein Krankenhaus als Ort des Gemetzels... aber ab 18 wäre da schon angebracht finde ich.
Cannibal Holocaust stört mich da fast noch mehr, denn das ist eigentlich ein Film der sehr pointiert genau das zeigt und kritisiert wovor die Jugendschützer uns (als Erwachsene) unbedingt schützen müssen: mangelnde Rezeptionsfähigkeit. Ich kenne auch niemanden, der von der gezeigten Gewalt gegen Tiere NICHT berührt oder abgeschreckt wird... was gut ist, denn das war ja auch die Absicht. Außerdem müsste man dann auch Apocalypse Now beschlagnahmen. Das Ganze zeigt ja nur die Realität... und dass man das auch heute noch verboten bekommt ist schon ein Hammer.
"The last road to hell" ist in Zeiten, wo man sich Köpfungsvideos auf youtube anschauen kann, auch eher als Zeitdokument zu sehen, wie der verbrennende Mönch oder das Hiroshima Mädchen. Man kann das in diesem künstlerisch anspruchsvollen Film nicht platt mit "Faces of Gore" o.Ä. vergleichen.

30.06.2016 13:43 Uhr - Victor75
Vielleicht irre ich mich ja, aber ich vermute, bei "Halloween 2" dürfte der Mord im/am Whirlpool (?) das Problem sein. Das Kopf wird ja immer wieder in das heißer werdende Wasser getaucht und bei jedem Auftauchen sieht man einen neuen Grad des Verbrennens. Auch wenn es in anderen Filmen ähnlich ausführliche Mord-/Todesszenen gegeben haben dürfte, könnte es vielleicht dennoch daran liegen.

30.06.2016 15:36 Uhr - DanTheKraut
1x
30.06.2016 13:43 Uhr schrieb Victor75
Vielleicht irre ich mich ja, aber ich vermute, bei "Halloween 2" dürfte der Mord im/am Whirlpool (?) das Problem sein. Das Kopf wird ja immer wieder in das heißer werdende Wasser getaucht und bei jedem Auftauchen sieht man einen neuen Grad des Verbrennens. Auch wenn es in anderen Filmen ähnlich ausführliche Mord-/Todesszenen gegeben haben dürfte, könnte es vielleicht dennoch daran liegen.


Halloween 2 wurde halt in einer Zeit indiziert und beschlagnahmt, wo dies Gang und Gäbe war. Heutzutage würde ein Halloween 2 sicherlich nicht indiziert und schon gar nicht beschlagnahmt werden.

01.07.2016 16:16 Uhr - Internet Troll
2x

29.06.2016 23:16 Uhr - FordFairlane
Manchmal denke ich mir echt das die Jugendschützer nicht alle Latten am Zaun haben und wirklich jeden B-Movie Rotz indiziert haben. Allein auf die Idee zu kommen Kickboxer Cop zu indieren spottet jeder Beschreibung schon damals in den 90iger Jahren war das ein klarer 12er Kandidat.
Schade das man nicht mal gegen Verbote vorgehen kann. Niemand hat das recht uns irgendwelche Medien vorzuenthalten.


Die haben wohl auch ihre Quoten die sie erfüllen müssen. Und da heutzutage die FSKgeprüften Titel Indexsicher sind werden heute eben Filme aus dem Ausland importiert um diese zu Indizieren.
Ohne die Quote würde die BPJM wohl Opfer deutscher Sparpolitik werden und aufgelöst werden. Und dann wären die BPJM Mitarbeiter Sozialfälle, mit deren "Qualifikationen" (Filme glotzen) kriegen die nie wieder einen Job.

01.07.2016 21:10 Uhr - FreiAb12

29.06.2016 23:24 Uhr - Leon1809
Halloween 2 ist immer noch beschlagnahmt?!? Warum? Der ist doch locker ab 16 drinne. Es gibt teilweise FSK 12 Filme die härter sind...


Für Halloween 1 & 2 reicht eine FSK 12 VOLLKOMMEN aus. Ist in Frankreich auch ab 12. Ist ja fast gar kein Blut und nichts drin. Das bisschen Waterboarding ist doch voll harmlos.

02.07.2016 12:12 Uhr - Melvin-Smiley
User-Level von Melvin-Smiley 2
Erfahrungspunkte von Melvin-Smiley 63
01.07.2016 21:10 Uhr schrieb FreiAb12

29.06.2016 23:24 Uhr - Leon1809
Halloween 2 ist immer noch beschlagnahmt?!? Warum? Der ist doch locker ab 16 drinne. Es gibt teilweise FSK 12 Filme die härter sind...


Für Halloween 1 & 2 reicht eine FSK 12 VOLLKOMMEN aus. Ist in Frankreich auch ab 12. Ist ja fast gar kein Blut und nichts drin. Das bisschen Waterboarding ist doch voll harmlos.


Ich denke, dass nun alle verstanden haben, dass Du Deine wirre FSK-12-Linie verfolgst. Kannst es also gut sein lassen, denn nachvollziehbarer wird es auch durch massives Beharren darauf nicht.

Ich denke darüber hinaus, dass jeder hier, der ein wenig Sachverstand hat, sehen sollte, dass genannte Filme nichts für zwölfjährige sind; allein das Sujet richtet sich nicht an diese Altersgruppe, aber vor allem die, wenn auch eher zurückhaltenden, Gewaltszenen schließen diese Freigabe komplett aus.
Weiterhin kann man nur hoffen, dass Du a) keine Kinder hast und auch mit dieser Haltung nie Kinder haben wirst und b) Du selbst, wenn auch nur geistig, noch ein Kind bist und früher oder später zur Einsicht kommen wirst.

02.07.2016 12:31 Uhr - Martyr
02.07.2016 12:12 Uhr schrieb Melvin-Smiley

Ich denke, dass nun alle verstanden haben, dass Du Deine wirre FSK-12-Linie verfolgst. Kannst es also gut sein lassen, denn nachvollziehbarer wird es auch durch massives Beharren darauf nicht.

Ich denke darüber hinaus, dass jeder hier, der ein wenig Sachverstand hat, sehen sollte, dass genannte Filme nichts für zwölfjährige sind; allein das Sujet richtet sich nicht an diese Altersgruppe, aber vor allem die, wenn auch eher zurückhaltenden, Gewaltszenen schließen diese Freigabe komplett aus.
Weiterhin kann man nur hoffen, dass Du a) keine Kinder hast und auch mit dieser Haltung nie Kinder haben wirst und b) Du selbst, wenn auch nur geistig, noch ein Kind bist und früher oder später zur Einsicht kommen wirst.


In ein paar Jahren, wenn er das 16. Lebensjahr erreicht hat, braucht er sich auch nicht mehr aufregen, dann bekommt er auch erlaubt Filme mit ein bisschen Blut anzusehen.

02.07.2016 13:19 Uhr - Crazy
Mein Neffe wird bald 12. Dem würde ich NIEMALS Halloween II zeigen. Wie kommt man nur auf solche Aussagen??

02.07.2016 13:44 Uhr - NoCutsPlease
DB-Helfer
User-Level von NoCutsPlease 20
Erfahrungspunkte von NoCutsPlease 8.925
Unglaublich, dass sich immer noch so viele User auf ambitioniert wirkende Diskussionen mit diesem FSK-12-Kasper einlassen.
Seit einem knappen Jahr trollt der nun schon mit seinem infantilen Schwachsinn in den Kommentarspalten herum.
Wer den jetzt noch ansatzweise ernst nimmt, ist selber schuld!

02.07.2016 13:54 Uhr - Crazy
1x
Habe alle weiteren Diskussionen nicht mitbekommen. Treibe mich selten hier rum.

02.07.2016 14:53 Uhr - Harley Q.
User-Level von Harley Q. 3
Erfahrungspunkte von Harley Q. 173
02.07.2016 13:19 Uhr schrieb Crazy
Mein Neffe wird bald 12. Dem würde ich NIEMALS Halloween II zeigen. Wie kommt man nur auf solche Aussagen??

Gute Frage! Selbst wenn Halloween 2 keine brutalen Szenen hätte, würde ich es nie einem Kind zeigen. Denn viele Kinder würden doch Alpträume von Michael haben. Mit 14, 15 kann man es sich ja überlegen, ob das eigene Kind dazu bereit ist so ein Film zusehen. War bei mir genauso. Hab mit 13, 14 zum ersten Mal Nightmare und Halloween 1 und 2 (in der JK Fassung)gesehen. Werd ich später bei meinen Kindern auch so machen. Wenn ich denke dass sie bereit sind, werde ich mit leichten Filmen anfangen (z.B. Das Geisterschloss) und dann schauen wie sie es vertrage. Aber wirklich erst mit 14!

@ FreiAb12
Würdest du I spit on your Grave auch ´nem 12-Jährigen zeigen?

03.07.2016 12:11 Uhr - alraune666
30.06.2016 12:41 Uhr schrieb Martyr
Halloween II... cooler Film. Ich kann mir aber echt nicht vorstellen, dass der mal ab 16 freigegeben wird, wie viele hier meinen. Ich finde, der Film hat schon einige Härten, nicht unbedingt grafischer Natur, aber er ist schon recht nihilistisch... ein Teenager rennt vor ein Auto und verbrennt innerhalb kürzester Zeit, ein Krankenhaus als Ort des Gemetzels... aber ab 18 wäre da schon angebracht finde ich.
Cannibal Holocaust stört mich da fast noch mehr, denn das ist eigentlich ein Film der sehr pointiert genau das zeigt und kritisiert wovor die Jugendschützer uns (als Erwachsene) unbedingt schützen müssen: mangelnde Rezeptionsfähigkeit. Ich kenne auch niemanden, der von der gezeigten Gewalt gegen Tiere NICHT berührt oder abgeschreckt wird... was gut ist, denn das war ja auch die Absicht. Außerdem müsste man dann auch Apocalypse Now beschlagnahmen. Das Ganze zeigt ja nur die Realität... und dass man das auch heute noch verboten bekommt ist schon ein Hammer.
"The last road to hell" ist in Zeiten, wo man sich Köpfungsvideos auf youtube anschauen kann, auch eher als Zeitdokument zu sehen, wie der verbrennende Mönch oder das Hiroshima Mädchen. Man kann das in diesem künstlerisch anspruchsvollen Film nicht platt mit "Faces of Gore" o.Ä. vergleichen.


Also Halloween II ist schon klar ein 16er Kandidat, besonders wenn man bedenkt dass Opera UNCUT mittlerweile auch FSK 16 ist. Ich denke mal die 16er Freigabe von Cannibal Holocaust in den Niederlanden hat dort auch keinem geschadet.
Wer ist denn von der Gewalt gegen Tiere in Cannibal Holocaust abgeschreckt oder gar schockiert und warum soll das gut sein? Ich kenne niemanden der davon abgeschreckt war oder ist, ok manche fanden es ein bisschen eklig, aber abgeschreckt? Wir haben frueher unser Wild auch noch selbst erlegt und ausgenommen. Wer davon schockiert ist hat ein etwas komisches Realitaetsbewusstsein, so ergeht es unseren Steaks auch bevor sie aufn Grill kommen. Das Wienerle oder der Hamburger hatten auch mal ein Gesicht. Und sich dessen bewusst zu sein ist nicht gerade verkehrt.
Es als abschreckend darzustellen war nun wirklich nicht die Intention des Deodato Teams. Das muss man schon im zeitlichen Kontext sehen, dass ging den Meisten damals am Allerwertesten vorbei, insbesondere da sie sie nacher futterten. Wie Deodato schon sagte er konnte absolut nicht nachvollziehen warum der Schauspieler rumzickte und das Schwein nicht selber erschiessen konnte/wollte, geschmeckt haette es jedenfalls. Heutzutage natuerlich in Filmen undenkbar und auch nicht wirklich notwendig.


03.07.2016 13:52 Uhr - Martyr
1x
03.07.2016 12:11 Uhr schrieb alraune666

Wer ist denn von der Gewalt gegen Tiere in Cannibal Holocaust abgeschreckt oder gar schockiert und warum soll das gut sein?


Zumindest alle, mit denen ich den Film bisher gesehen habe und dazu zählt auch ein ganzer Kinosaal. Sicher hast du recht, dass man sich stets bewusst sein sollte, dass das was man isst mal gelebt hat. Aber die Äffchen, Beutelratten und die Schildkröte verstören schon sehr wie ich finde. Der Film gibt einem die Gelegenheit das zu reflektieren, darum finde ich das "gut".
Außerdem denke ich schon, dass hinter dem Film deutlich mehr steckt als bloße Provokation, denn es wird ja schon das Verhalten gegen Menschen und gegen Tiere verglichen, sowie der mediale Umgang und Einfluss auf Dokumentar- bzw. Exploitationfilme.
Ich weiß nicht, was Deodato und sein Team damals im Sinn hatten, aber im Nachhinein betrachtet hat der Film einige sehr auf den Punkt gebrachte Aussagen, die auch heute noch ihre Gültigkeit haben.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
amazon-angebote
Seoul Station
Blu-ray12,49
DVD12,49
Amazon Video9,99

Underworld: Blood Wars
Blu-ray 3D/2D23,99
4K UHD Blu-ray32,99
Blu-ray14,49
DVD14,99
Amazon Video16,99

SB.com