SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
South Park: Der Stab der Wahrheit auch als uncut US-Import Version erhältlich ab 38,99€ bei gameware Wolfentstein - The New Order uncut garantiert unzensiert mit gratis Schnellversand ab 48,99€ bei gameware

10.11.2008 - 00:14 Uhr
Death on Demand - Ungeschnitten mit SPIO/JK auf DVD
KSM veröffentlicht Horrorfilm mit JK-Freigabe
Ein altes Haus in dem vor 20 Jahren eine Familie brutal ermordet wurde. Ein Student welcher drei Pärchen überzeugt eine Nacht in dem Gebäude zu verbringen. Ein Livestream übers Internet und eine Nacht die für alle Beteiligten blutig endet.

Das sind die Storyzutaten für den Slasher Death on Demand welcher am 15. Januar 2009 über KSM in den deutschen Verleih kommt. Von der FSK in der ungeschnittenen Fassung keine Freigabe bekommen, darf die ungekürzte Fassung nun das SPIO/JK-Siegel zieren.

Wer keine blutigen Effekte mag und Death on Demand viel lieber geschnitten sehen möchte, der darf sich ebenfalls freuen. Von der FSK wurde bereits eine entschärfte KJ-Fassung geprüft, welche ca. 3 Minuten an Gewalt vermissen lässt. Geplant ist die FSK-Version für den Kauf. Einen Termin dafür gibt es noch nicht.
inhalt: Zwanzig Jahre ist es her, dass der Abenteuer Sean McIntyre seine Familie grausam ermordete und sich danach selbst in der Dachkammer erhängte. Die kleine Stadt versucht das schreckliche Geschehen seither zu vergessen und man schweigt am liebsten darüber. Richard, ein gerissener College Student, überzeugt drei Pärchen, in der ... [mehr]
Quelle: KSM
Kommentare
10.11.2008 00:27 Uhr - Wettte
Von dem Film noch nie was gehört.
Aber ich finde den dritten Absatz von den News sehr gut geschrieben. :)

10.11.2008 00:31 Uhr - J.Carter

Wer keine blutigen Effekte mag und Death on Demand viel lieber geschnitten sehen möchte, der darf sich ebenfalls freuen. Von der FSK wurde bereits eine entschärfte KJ-Fassung geprüft, welche ca. 3 Minuten an Gewalt vermissen lässt.


ROFL das war gut! Also, Videothekenfassung wird uncut, und eine absolut unbrauchbare Kaufhausfassung, bzw. wieder einmal Import. Naja, sind wir ja nicht anders gewohnt.

10.11.2008 01:37 Uhr - Kitamuraaa
Ich will!!!



.................niiiiiiiiiiiiiiiiiicht!
Top Intro!^^

10.11.2008 01:47 Uhr - Hadoken
Hört sich ein bisschen wie die Story zu Halloween: Resurrection an.

Trotzdem, danke für die News.

10.11.2008 03:10 Uhr -

2. 10.11.2008 - 00:31 Uhr schrieb J.Carter
...Naja, sind wir ja nicht anders gewohnt.

doch!
normaler weise, kommen die filme auch nur cut in die videothek und man muss sie saugen, um heraus zu finden, ob sich der kauf überhaupt lohnt.
wer will schon nen beschissenen film im regal stehen haben ("blind" importieren)?
in diesem fall aber, kann man ihn einfach uncut leihen und bei gefallen importieren.

10.11.2008 05:19 Uhr -
@ Du Niete

Na klar, demnach müsste jeden Film saugen, damit man weiß, ob er einem gefällt... Dein Name ist Programm, schonmal etwas von Filmkritiken gehört?

Der Film selbst interessiert mich nicht die Bohne, ist schon zig mal dagewsen. Wenn die Ideen ausgehen, dann schustert man eben Versatzstücke aus diversen Genrefilmen zusammen und heraus kommt wieder Standard-Kost für die nimmersatten Gorehounds.

10.11.2008 06:48 Uhr - David_Lynch
oh cool, ein halloween 8 remake

10.11.2008 07:18 Uhr -
Der bekannte Reissackeffekt.
Ich kann und will keine "Killer über Stream" Filme mehr sehn.

10.11.2008 07:48 Uhr -
Halloween 8 rejected ? XD

10.11.2008 09:14 Uhr - Possessed
Das mit Halloween war beim Lesen des Intros auch mein erster Gedanke.

10.11.2008 09:26 Uhr - J.Carter
@ Mr. Blonde 609
Wo ist das Problem? Die geschnittene Fassung LEIHEN um zu sehen ob das Ding was taugt und die fehlenden Szenen als Comic hier anschauen. XD

10.11.2008 09:32 Uhr -
Klingt ziemlich abgelutscht, wieder einer unter vielen. Na super, keine JK für den Verkauf ?? notfalls die Verleihfassung teuer kaufen, naja nichts anderes macht Mode langsam...

10.11.2008 10:04 Uhr - marioT
@TheBlackPanther

Also ich kauf mir öfters mal Verleihfassungen in unserer Videothek,die oft schon nach ca 14 Tagen(Wenn das Teil im Verleih nicht so der Renner ist)in den Verkauf wandern.Und bei Preisen Zwischen 4.99-7.99 und bei Steelbooks 7.99-12.99 finde ich das jetzt nicht unbedingt teuer.
Wenn doch mal eventuelle Gebrauchsspuren auf den DVD's zu sehen sind wird die DVD schon beim Kauf vom Personal gegen eine Neuwertige ausgetauscht.
Insoweit habe ich für meinen Teil kein Problem von einen Film die Uncut Verleihfassung zu kaufen.

10.11.2008 10:20 Uhr -
@marioT: Dann hast du eine gute Videothek. Unser Medien-House hat seine Toren geschlossen, nicht nur den Laden verkleinert sondern ist ins Induestriegebiet abgedampft und das ist ziemlich weit weg von mir. Zwar gibts ne Videothek in der Nähe aber der verunstaltet die DVD's mit seinem Firmenstempel, was der Medien-House auch tut, aber mehr Neuware besessen hat. Hols normal im Österreich-Shop, zwar teurer aber dafür ist die DVD sauber. Leichte Gebrauchsspuren machen mir nichts aus, aber die DVD muss sauber sein. Ein Label möchte ja nicht das die Verleihversionen sich verkaufen, aber sorry...wenn die Kauffassung cut ist ???

Ausserdem ist der Inhaber vom Medien-House ein Idiot, dem schmeiss ich ungern meine Kohle in seinen Rachen !!

10.11.2008 14:48 Uhr - 3vil-Z3ro
Klingt wie Haunted House of Horror oder Halloween Resurrection für Arme ;)

10.11.2008 16:30 Uhr - J.Carter
Die meisten Videotheken verticken ihre "Leih DVDs" nach ner Weile. Allerdings hasse ich gebrauchte Filme - oft fehlerhafte DVDs. Für knapp unter 10 EUR bestelle ich die meistens bei AMAZON UK/FR. NEU. UNCUT.

10.11.2008 16:33 Uhr - Jeffrey
Tja und noch ein Slasher-Horror mehr! Immer das gleiche! Ich weiss ja nicht wie es euch geht, aber ich spüre bei so etwas schon lange kein jucken mehr in der Hose;-)Für mich gibt es nur 2 gute Slasherfilme und das sind diese:

1)Halloween (1,2,H20,
"Curtis war die beste Scream Queen")

2)Freitag der 13. (1,3,4,7,9)

3) Scream 1.

Klar gibt es da noch so einiges mehr, aber das meiste hätte man sich echt schenken können. Mit Ausnahme von ein paar guten Giallos wie Sleepless, Tenebre usw.


10.11.2008 16:37 Uhr - J.Carter
Halloween? Gut??????? GÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄHHHHHHHHHHHHHHHHHN!
Unter den Top 10 der laaaaaaaaaaaangweiligsten Filme aller Zeiten (Ja, der von Carpenter). Und Curtis konnte ich nie ausstehen.

10.11.2008 16:43 Uhr - Jeffrey
@J.Carter sicher gehen die meinungen da auseinander! Fakt ist: Ein echter klassiker kommt nie aus der Mode! Halloween ist wie "Star Trek, "Star Wars" und co! Das sind Filme die noch unsere Kindeskinder kennen werden. Ich persönlich bin ebenfalls damit aufgewachsen.

10.11.2008 17:23 Uhr -
Halloween, ne danke -,-

Jason my Hero :) 1,2,3,4,6,7, Teil 8 ( Geht so ) 9 auch so, Jason X :)) Freddy vs. Jason, Enorm gut :))

Sorry könnte besser aussehen, aber schlechte Laune daher mir egal wie geordnet das ist.

Achja, wenn Halloween dann der von Rob Zombie.

10.11.2008 18:18 Uhr - Hadoken
Finde eigentlich alle ''Horror-Ikonen'' gut.Michael Myers,Leatherface,Freddy Kruger,Chucky,Pinhead.

Wobei ich jedoch TheBlackPanther recht geben muss.Jason ist die absolute No.1.Mag alle Teile und freu mich riesig auf den Neuen.

Jason rennt....wahnsinn;)

10.11.2008 18:45 Uhr - J.Carter
Nein, NUR HELLRAISER 1

10.11.2008 18:51 Uhr - J.Carter
und 2.
Zu den Slashern: Ein Slasher MUß extrem blutig ausfallen. Sorry, aber in diesem Genre bestehe ich darauf (wohlgemerkt: SLASHER, nicht Horror im Allgemeinen). Deshalb ist der beste Vertreter dieses Genres (für mich) immernoch THE PROWLER.

10.11.2008 18:53 Uhr -

6. 10.11.2008 - 05:19 Uhr schrieb Mr. Blonde 609
@ Du Niete

Na klar, demnach müsste jeden Film saugen, damit man weiß, ob er einem gefällt... Dein Name ist Programm, schonmal etwas von Filmkritiken gehört?

das ist jetzt ja wirklich peinlich, mit "name ist programm" zu kommen, wenn man nicht versteht, was ich geschrieben habe, "Mr. BLOND".
es ist doch völlig sinnlos, nen film zu saugen, wenn er uncut in der viedeothek steht - oder wolltest du nur die user auf mich hetzen?

5. 10.11.2008 - 03:10 Uhr schrieb Du Niete
...
in diesem fall aber, kann man ihn einfach uncut leihen und bei gefallen importieren.

wie kommst du nach diesem comment auf die idee, dass man jeden film saugen muss?
wo ist da die logik? oO

und auf kritiken sch... ich, denn ich will mir mein eigenes bild von einem film machen.

10.11.2008 18:59 Uhr -
@J.Carter: Was hälst du von ''Bay of Blood'' ?? finde der ist schon der Hammer, oder ''New York Ripper'' ?? nicht blutig genug ??

@Hadoken: Der 5.Teil vom Freitag war wirklich ''zahm'' :( dagegen sind 6 und 7 wieder eine Wucht :)

10.11.2008 19:06 Uhr - J.Carter
NY Ripper hat mir nie zugesagt. Ich hasse Fulci. Da ist Maniac um Klassen besser.

10.11.2008 19:29 Uhr -
@J.Carter: Maniac spukte mir im Kopf rum aber war doch etwas ''zahm'' für einen echten Slasher. Besitze noch die Soundtrack-CD und die beinhaltet eine Szene die noch nie veröffentlicht wurde. Dazu spitzen Musik und tolles Menü, ne spitzen Soundtrack-CD zum spitzen Film :) Mann, der Beitrag war jetzt ''spitze'' *gg*

10.11.2008 19:37 Uhr - bleedingoutmysoul
Also wirklich... wieder ne cut Kaufhausfassung, das geht mich echt an, denn das heißt dass ich den Film ( wenn ich das wollen würde ) auch nicht hier in Österreich einfach in nem Laden uncut kaufen kann -.- ...
Und vonwegen billige Videotheken-DVDs die sind bei meiner erstens teuer und 2tens immer schon fast hin...
*ärger* auch wenns dieser Slasher wohl kaum wert ist ... trotzdem...

10.11.2008 19:43 Uhr -
Dann doch lieber die Verleih im Österreich-Shop kaufen und dafür ne Neue bekommen :) müsste aber ALLES nicht sein !! würde das Geschwafel von leicht und schwer einfach aus der Birne verschwinden und dann gebs die Kauffassung IMMER Uncut :)

10.11.2008 19:55 Uhr - lordastrubal
@Du Niete

Ich teile absolut deine Meinung, aber bitte thematisiere das net immer, weil es nur zu nonsens-Diskussionen führt. Wer ihn saugen will, saugt ihn, wer ihn cut leihen will, leiht ihn cut (wobei das bei dem Film ja net der Fall ist).^^

Wir müßen net immer zu Codyright-Themen zerfleischen, dafür gibt es genug Fanboy-Themen. *g*

10.11.2008 21:31 Uhr - Gladion
DB-Mitarbeiter
User-Level von Gladion 13
Erfahrungspunkte von Gladion 2.546
Irgendwo habt ihr vielleicht recht mit eurer Meinung, geschnittene Fassungen auszuleihen verfälscht den Gesamteindruck, aber das gilt nur für Filme wie Last Horror Movie, Braindead (die man übrigens in Onlineshops hinterhergeschmissen bekommt bis zum gehtnichtmehr) o.ä. wo auch wirklich substantiell was fehlt. Meistens (vor allem in letzter Zeit) sind es doch nur Sekunden oder maximal 2-3 Minuten, und auch ohne diese kann man sich sehr gut ein Bild von dem Film machen. Ich hab keine Lust auf eine Diskussion, aber ich denke, ich habe meinen Standpunkt deutlich genug gemacht. "Cop out".

10.11.2008 21:45 Uhr - Sidney
Also zu meinen all Time greatest Slasher-Flics gehören auch "Nightmare in a damaged Brain" u. vor allem " Intruder". Als ich diese Supermarkt-Metzelei seinerzeit das erste Mal sah, dachte ich, hiermit sei der Endpunkt an Gewalt im Slasher Film erreicht.
In letzter Zeit kommt ja da nicht mehr sehr viel neues!
Bis auf die ständig erwähnten Hard-Gore Knaller aus Frankreich.
P.s:Der Kopfschuss aus "Inside" sieht total unecht u. scheiße aus . Grins, ein Problem, welches man bei der deutschen Fassung nicht hat, da die Szene fehlt.

10.11.2008 21:48 Uhr -
@Gladion: Gebe dir völlig Recht !! erinnert an meinen post im SB zu FDK 2 :))

@Sidney: Intruder bzw. Night of the Intruder ( Bloodnight ) ist Klasse :) natürlich nur in der 2.Auflage der Dragon-DVD vorzuziehen :))

10.11.2008 22:35 Uhr - Sidney
@ Black Panther

Jau ein starker Streifen! Früher als ich nur VHS hatte, hab ich mir den Streifen in der irischen !!!! Fassung besorgt,welche extra eine Warnung auf dem Cover hatte, daß der Verkauf in England vorboten ist, da uncut. War er zwar auch, aber scheinbar mit wiedereingefügten Szenen, da die Quali. dazwischen lausig war. War auch bei "Aquarius" aka "Stage Fright" von Screen-Power so.Tja, das waren noch Zeiten, zwar oft Filme in lausiger Qualität vom anderen Ende der Welt, aber man war ja schon froh, wenn mann den Streifen überhaupt uncut hatte.
So ärgerlich es ist, das so viel gekürzt wird, hat man heutzutage, doch mehr Ausweichmöglichkeiten.
Aktuell, solltet ihr euch vlt. mal "End of the Line" reinziehen. U-Bahnhorror, der ganz leicht an "Creep" erinnert. Mal wieder eine Ausnahme, welche es uncut mit "KJ" geschafft hat. U. am 14.11 kommt "Braindead" (welch orgineller Titel) bei dem es ltd. "Deadline" ein Wunder ist, daß diese Splatter-Orgie uncut durch die FSK kam.

10.11.2008 22:42 Uhr - bleedingoutmysoul
@Sidney:
Jap End of the line ist absolut top und ein Wunder dass der uncut ein "Keine Jugendfreigabe" abgegriffen hat...
Spoiler :
-
Schwangere wird gleich nach ihrem Mann abgestochen, von allen Seiten von vielen Fanatikern...
usw.
-
Spioler Ende
Der Film wird von mir an sehr empfohlen ^^
( ist aber trotzdem nicht jedermans Geschmack ;) )

10.11.2008 22:55 Uhr -
@Gladion-so wie es scheint iset dir egal wen NUR 1-3min.fehlen!Das isn grosser fehler,ich sach nur INSIDE,FRONTIER(S),TCM:BEGINNING,SAW 3&4,REST STOP,MARTYRS,HIGH TENSION.........wen es wat uncut gibt,will ich es auch uncut sehen!Und wen die Videothek einen streifen wie Doomsday stehen hat,oder wie damals mit TEXAS wo fett UNRATED drauf war aber nich drin war, wovon eigentlich jeder halbwegs interesierte Filmfreund weiss das er cut is,lass ich die Finger davon und warte auf die Uncut-die mit sicherheit immer kommt!Und hier die Top 10 Slasher(Freitag,Halloween außen vor):The Burning,Fröhliche Weihnacht,Maniac,Die Todesparty,Intruder,Ab in die Ewigkeit,Nightmare in....,Absurd,Black Christmas(Remake),Exquisite Tenderness(Reihenfolge Beliebig).

10.11.2008 23:26 Uhr -
@dude1984: Vermute er meints eher anders, den Film zwar UNCUT beim Kauf, aber um sich einen Überblick zu verschaffen würde er beim Verleih eine leichte Cut-Version vorziehen. Es geht doch nur um den ersten Eindruck, fällt der Positiv aus dann ist die Uncut doch um so spannender. Allerdings hadern die Jahre meines letzten Verleihfilms auch schon ne Weile her :)

12.11.2008 01:11 Uhr - Critic
Was für ein selten dämlicher Spruch auf dem Cover oben rechts. Stellt euch mal vor dass würden die mit jedem Film machen.

"Ein Typ in Rüstung schmiedet einen Ring und tötete
1000 Menschen. Dann verpuffte er.
Heute kehrt der Ring zurück um die Welt ins Dunkel zu treiben. The Fellowship of the Ring. Grab. Walk on. Burn it."


14.11.2008 20:07 Uhr -
Bin mal gespannt.Hab zwar von dem Film noch nix gehört,werde ihn mir aber auf jeden fall mal angucken.

21.11.2008 08:47 Uhr -
Ich weiß ja nicht, ob hier auch mal was zum Film stehen darf oder man nur wieder Ausreden für Saugerei etc. lesen will. (Niete, Du nervst echt, ist ein Film cut laberst Du davon, dass man ihn erst mal saugen muss und ist er uncut wie hier, ebenfalls. Wir hatten das Thema doch diese Woche schon - und so oder so: es gehört nicht ins Forum!):

Habe die US-DVD gesehen: Der Film ist ziemlich Low-Budget, es gibt kaum Überraschungen, viele Knallchargen, auch nicht so hart, wie man es früher von einer SPIO erwartet hätte. Ist nur was für "Horror-Allesgucker" (zu denen ich mich natürlich ehrlicherweise zähle, hehe). Mehr kann man ohne Spoiler nicht dazu sagen. Ich werde meine 8-Dollar-DVD aber schnell wieder verkauen....

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
amazon-angebote
Powerman
Ungekürzte Version
Teil 1 (BD)11,99
Teil 2 (BD)11,99
Teil 3 (BD)11,99

Zwei glorreiche Halunken
Neuauflage
4k remastered und inklusive der alten
deutschen TV Synchro
SB.com