SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware
29.07.2016 - 08:53 Uhr

Hard to Kill ist nicht mehr indiziert

Actioner mit Steven Seagal auf freiem Fuß

Hard to Kill (1990) mit Steven Seagal wurde ungekürzt mit FSK 18-Freigabe in Deutschland auf VHS veröffentlicht, außerdem gab es noch eine um fast zwei Minuten zensierte 16er-Fassung (Schnittbericht). 1991 landete die Videokassette dann auf dem Index.

Auf DVD wurde der Actionthriller von Warner Home Video ebenfalls in beiden oben genannten Versionen herausgebracht, eine Blu-ray gibt es bisher nur im Ausland. Vielleicht ändert sich das aber bald, denn jetzt wurde der Film vom Index gestrichen.

Kommentare

29.07.2016 09:01 Uhr - Oberstarzt
3x
Geil !

Da stehst Du gerade auf, machst'n Kaffee und dich fertig zur Arbeit, schaust obligatorisch mal eben kurz bei SB.com nach, um zu sehen was es Neues gibt, und der Tag beginnt mit Sonnenschein !

29.07.2016 09:03 Uhr - Jasonsmaske
2x
Na wenn da nicht ein Mediabook auf uns zu kommt. XD

29.07.2016 09:05 Uhr - Oberstarzt
1x
Lag die Listenstreichung einem Antrag Warners zugrunde oder war das eine passive nach Ablauf der 25-Jahres Frist?

29.07.2016 09:28 Uhr - radioactiveman
1x
Fand die Indizierung eh lächerlich. Aber klar, 1991 hat der Zensurwahn auf dem Höhepunkt getobt. Da wurde alles mit Pistole indiziert.

29.07.2016 09:31 Uhr - patschke
4x
mhhh...lass mich mal rechnen 1991 indiziert....jetzt haben wir 2016....macht 25 jahre. ;) ;)
http://www.schnittberichte.com/news.php?ID=10866

ich denke mal das die labels die 25 jahre frist für die listenstreichung einfach abwarten, wenn es kurz davor ist. zumindest bei den nicht sooooo wichtigen titel. (was die einnahmen angeht)
so ne automatische listenstreichung kost ja nix.

29.07.2016 09:58 Uhr - Mindgames
1x
29.07.2016 09:03 Uhr schrieb Jasonsmaske
Na wenn da nicht ein Mediabook auf uns zu kommt. XD


Leider muss man davon ja mittlerweile wohl ausgehen :-/

29.07.2016 11:25 Uhr - RetterDesUniversums
1x
den schiebe ich mir heute mal zur Feier des Tages rein:-)
ein sehr geiler Film mit dem Dicken

29.07.2016 11:39 Uhr - TheBeyond
1x
DB-Co-Admin
User-Level von TheBeyond 35
Erfahrungspunkte von TheBeyond 41.543
Einer der besseren Filme mit Seagal, allerdings nicht mein Favorit... das wären eher "Deadly Revenge" und "Zum Töten freigegeben". Die wären ja auch mit einer Neuprüfung Ende dieses/Anfang nächstes Jahr dran. Man darf gespannt sein.

29.07.2016 12:23 Uhr - Hellspawn666
2x
Oh Vernon.. Where are you Vernon?

Zwar ist der Film von 1990, aber für mich ist es noch ein richtig schöner 80er Old School Actioner von Bruce Malmuth, der auch als Ring Announcer in Karate Kid dabei war. Dazu ein schmieriger Bill Sadler, Bobby Sixkiller als Bad Guy und Seagal in Topform. Macht immer wieder Laune.. and you can take that to the bank.

29.07.2016 12:27 Uhr - Silent Hunter
1x
Na dann müßte dieses Jahr doch eigentlich auch noch The Last Boy Scout dran sein.

29.07.2016 12:29 Uhr - TonyJaa
SB.com-Autor
User-Level von TonyJaa 35
Erfahrungspunkte von TonyJaa 36.977
Gleichermaßen wie hier hoffe ich auch auf Deindizierung von Alarmstufe Rot 2, Deadly Revenge und Zum Töten freigegeben!

29.07.2016 12:38 Uhr - Thrax
Frag mich warum der überhaupt je indiziert war. Verglichen mit manch anderen Streifen von Seagal zu der damaligen Zeit, gehörte der schon damals eher zu seinen harmloseren Werken!

29.07.2016 13:01 Uhr - The Undertaker
DB-Co-Admin
User-Level von The Undertaker 35
Erfahrungspunkte von The Undertaker 32.612
29.07.2016 12:27 Uhr schrieb Silent Hunter
Na dann müßte dieses Jahr doch eigentlich auch noch The Last Boy Scout dran sein.

Nö, der ist erst im September 2018 dran.

29.07.2016 13:09 Uhr - Der DVD Sammler
1x
DB-Helfer
User-Level von Der DVD Sammler 8
Erfahrungspunkte von Der DVD Sammler 864
29.07.2016 12:38 Uhr schrieb Thrax
Frag mich warum der überhaupt je indiziert war. Verglichen mit manch anderen Streifen von Seagal zu der damaligen Zeit, gehörte der schon damals eher zu seinen harmloseren Werken!

********SPOILER*******
Gründe waren sicher Selbstjustiz und das Steven Seagals Filmfrau blutig erschossen wurde.

Warum ist jetzt hier in meinen Beitrag ein Spoiler zu sehen? Jeder weiß doch was im Film passiert es gibt hier ja auch Schnittberichte wo man das sehen kann.

29.07.2016 19:18 Uhr - McCoy
Mein Lieblingsstreifen von Seagal. Klar hat er noch bessere gedreht, aber Hard to Kill landet irgendwie immer am häufigsten im Player. Liegt wahrscheinlich auch an der schwülstigen 80er Optik.

29.07.2016 19:50 Uhr - Thrax
3x
29.07.2016 13:09 Uhr schrieb Der DVD Sammler
29.07.2016 12:38 Uhr schrieb Thrax
Frag mich warum der überhaupt je indiziert war. Verglichen mit manch anderen Streifen von Seagal zu der damaligen Zeit, gehörte der schon damals eher zu seinen harmloseren Werken!

********SPOILER*******
Gründe waren sicher Selbstjustiz und das Steven Seagals Filmfrau blutig erschossen wurde.

Warum ist jetzt hier in meinen Beitrag ein Spoiler zu sehen? Jeder weiß doch was im Film passiert es gibt hier ja auch Schnittberichte wo man das sehen kann.


Gut, meine Sache war jetzt kein handlungsrelevanter Spoiler, aber da ich deinem Beitrag zitiert hatte, wurde meiner eben mit gelöscht.

Per se ist es leider egal ob ein Fiom alt oder neu ist. Spoiler ist Spoiler und das Argument "Es weiß dich eh jeder was passiert" kann man so nicht wirklich gelten lassen, weil es durchaus Leute gibt die den Film halt noch nicht gesehen haben. Es gibt immer neue Generationen von Actionfans die nicht nur die heutigen CGI-Effektgewitter schauen, sondern auch die guten alten 80er und 90er Old-School-Actioner zu schätzen wissen und denen muss man durchaus nicht unbedingt wichtige Plotdetails vorweg nehmen. Ich kann die Mods hier durchaus verstehen und die Kommentarregeln sind da auch ziemlich eindeutig was das betrifft.

29.07.2016 22:07 Uhr - SebastianR
Warner interessiert sich sowieso einen Dreck für indizierte oder beschlagnahmte Werke, die warten halt einfach ab. Deswegen bin ich mir sicher, dass wir beispielsweise bei Last Boy Scout auch bis Oktober 2018 warten müssen, obwohl nach heutigen Maßstäben locker ne 16er Freigabe drin wäre.

29.07.2016 23:39 Uhr - Oberstarzt
29.07.2016 11:25 Uhr schrieb RetterDesUniversums
... ein sehr geiler Film mit dem Dicken

Korrekterweise müsste es hier (ausnahmsweise) "mit dem Trainierten" heißen :-)

30.07.2016 01:11 Uhr - FordFairlane
Mason Storm in Action. Ich liebe diesen genialen Selbstjustizactionreißer, er ist knüppelhart und hat einen genialen Score. Klasse Streifen einer von Seagals besten!

30.07.2016 10:35 Uhr - alraune666
29.07.2016 09:58 Uhr schrieb Mindgames
29.07.2016 09:03 Uhr schrieb Jasonsmaske
Na wenn da nicht ein Mediabook auf uns zu kommt. XD


Leider muss man davon ja mittlerweile wohl ausgehen :-/


Leider? Verstehe dieses primitive MB bashing einfach nicht. Ihr hackt damit auf jeden rum der sie mag. Gerade hier sollte mehr Toleranz herrschen. Und einfach mal nachdenken ... ich bezahle hier mittlerweile fast 20Euro fuern primitives, haessliches BR Amary (10-15£ Backprogramm, 18£ Neurelease/re-release, MM oder Saturn als discounter gibt es nicht) . Fuer nen Mediabook verlagen die 28 bis 40Euro, wenn man wartet und Preise vergleicht bekommt man die deutlich guenstiger weg (15 bis 25 Euro). Hier werden immer die empfohlenen Startpreise kritisiert.
Wenn man sich entscheidet die Sammlung wieder zu verkleinern und es abgibt bekommt man fuer nen Amary ein paar mickrige Euro. MB's verkaufe ich meistens mit minimalem Verlust oder gutem Gewinn. Wer sie nicht mag brauch se ja nicht kaufen. Ich finde ein Mediabook im Schrank schicker als son haessliches Plasteteil. Der Inhalt ist zwar wichtiger, doch das Auge sammelt mit. Warum hier hauptsaechlich MB's kritisiert werden ist mir unklar, Steelbooks liegen fuer aktuelle releases auch fast bei 30 Euro.

29.07.2016 13:09 Uhr schrieb Der DVD Sammler
29.07.2016 12:38 Uhr schrieb Thrax
Frag mich warum der überhaupt je indiziert war. Verglichen mit manch anderen Streifen von Seagal zu der damaligen Zeit, gehörte der schon damals eher zu seinen harmloseren Werken!

********SPOILER*******
Gründe waren sicher Selbstjustiz und das Steven Seagals Filmfrau blutig erschossen wurde.

Warum ist jetzt hier in meinen Beitrag ein Spoiler zu sehen? Jeder weiß doch was im Film passiert es gibt hier ja auch Schnittberichte wo man das sehen kann.


Sorry, aber die Aussage macht keinen Sinn und ist wirklich nen fieser Spoiler. Es gibt genuegent Neueinsteiger und Action Fans die den Film vor Urzeiten mal gesehen haben. Ich hab ihn kuerzlich nochmal gesehen nach gut 20 Jahren und erinnerte mich nicht mehr an den Inhalt.

Verstehe die Europhie bei De-Indizierungen irgendwie nicht ganz, mir ist es ziemlich wurscht ob ein Film indiziert ist oder nicht. macht irgendwie keinen Unterschied. Ausser dass er irgendwann inner MM/Saturn 18er Grabbelkiste liegen kann. Warum sollte es einen Verleih interessieren eine indizierte olle Kamelle wie die hier zu reaktivieren? Bringt doch keinen bedeutsamen Profit. Im Gegenteil viele vVerleihe distanzieren sich von indizierten und beschlagnahmten Streifen. Als ich juenger war hatte ich in meinem Kampf gegen die Zensur mal einige Anbieter diesbezueglich angeschrieben. Kein interesse, da 'Filme ohne Bedeutung'. Supi.

Cooler Film, doch gebe Euch Recht, 'Zum toeten freigegeben' und 'Deadly Revenge' finde auch ich deutlich besser.


03.10.2016 02:52 Uhr - TH3R3B3LL
User-Level von TH3R3B3LL 2
Erfahrungspunkte von TH3R3B3LL 45
Meine Frau und ich lieben den "Dicken", nu ja inzwischen ist er das, aber wir alle werden älter. Wir haben Jahre gebraucht um alle Action Streifen von ihm uncut zu ergattern (muss mal zählen, denke über 50 Filme). Gerade Heute wurde mal wieder A dangerous man und Kill Switch geschaut. Inzwischen weiss ich, dass nicht alle Käufe Bootleg frei waren. Habe ich aber erst hier gelernt, leider etwas spät.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
amazon-angebote
Sleepless - Eine tödliche Nacht
Blu-ray16,49
DVD12,49
Amazon Video11,99

Game of Thrones - Staffel 7
Die gesamte Staffel 7 für 19,99 €
SB.com