SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware
Veröffentlicht am von The Undertaker

187 - Eine tödliche Zahl von Capelight

4K-remastered mit UHD-Blu-ray, DVD und Blu-ray

Bereits im Januar 2014 berichteten wir, dass Capelight Pictures den Film 187 - Ein tödliche Zahl (Original: One Eight Seven, 1997) mit Samuel L. Jackson angekündigt hat. Über ein Jahr später wurde dann bekannt, dass der Film neu in 4K restauriert wird.

Nun ist es bald soweit, denn Capelight Pictures wird den Titel am 25. November 2016 als limitiertes Mediabook auswerten. Neben der DVD und Blu-ray diesmal allerdings auch direkt mit der UHD-Blu-ray an Bord. Außerdem enthalten ist ein 24-seitiges Booklet und einige noch nicht bekanntgegebene Extras.

Der New Yorker Lehrer Trevor Garfield übt seinen Beruf mit Überzeugung aus - bis sein größter Albtraum grausame Realität wird. Aus Rache sticht ihn ein Schüler mitten auf dem Schulgelände nieder. Ein Jahr darauf hat Garfield wieder Mut geschöpft und tritt vor eine Klasse. Mittlerweile lebt er in ... [mehr]

Kommentare

31.08.2016 00:19 Uhr - Martyrs666
5x
DB-Helfer
User-Level von Martyrs666 4
Erfahrungspunkte von Martyrs666 285
So ein Bulls...! Jetzt gibts schon 3 Discs in einer Box, von denen ich zwei nicht brauche, und wer die UHD-BluRay braucht, benötigt auch 2 Discs nicht! Abgesehen davon wird man hier nicht mit 20 € wegkommen, wenn man sieht, was eine UHD-BD schon einzeln kostet. Ausser sie legen sie zum Einstand gratis mit drauf... ;-)
Spass beiseite, da ich mir bei Capelight sicher bin, dass auch ne Single-VÖ kommt, werd ich auf diese warten und das Mediabook auslassen. Der Film an sich ist aber richtig gut und ich hab ihn noch nicht, von daher wäre ich einem Kauf einer HD-VÖ nicht abgeneigt...

31.08.2016 00:25 Uhr - Intofilms
Sehr schön. Wird aber bestimmt nicht billig. An eine Gratisbeigabe würde ich zwar gerne glauben, aber es fällt mir doch schwer... Habe bislang noch keine UHD erstanden. Sollte das nun auf diesem (Um-)Weg meine erste werden? Vielleicht...
Habe eben eine kleine Schwäche für Capelight...

31.08.2016 00:32 Uhr - Rodon
10x
Eine VHS liegt dem Mediabook aber nicht bei?

31.08.2016 00:54 Uhr - Gordon-Rogers
User-Level von Gordon-Rogers 2
Erfahrungspunkte von Gordon-Rogers 42
31.08.2016 00:25 Uhr schrieb Intofilms
Sehr schön. Wird aber bestimmt nicht billig. An eine Gratisbeigabe würde ich zwar gerne glauben, aber es fällt mir doch schwer... Habe bislang noch keine UHD erstanden. Sollte das nun auf diesem (Um-)Weg meine erste werden? Vielleicht...
Habe eben eine kleine Schwäche für Capelight...

4K ist ne totgeburt. Zumal die aufloesung nicht mal 4K ist.

31.08.2016 01:52 Uhr - Intofilms
Wie gesagt kann ich bei dem Thema UHD noch überhaupt nicht mitreden. Aber jetzt schon apodiktisch von Totgeburt zu sprechen, halte ich doch für etwas vorschnell... Ich habe da schon gewisse Hoffnungen... :D
Zumal die Ergebnisse, die 'fachmännische' 4K-Restaurierungen auf Blu-ray erzielen können, mich schon mehr als einmal begeistern konnten, zuletzt erst wieder bei "The Bloodstained Butterfly" (Arrow) oder "Women in Love" (BFI)... Die Technik ist auf jeden Fall beeindruckend. Und bei UHD-Blu-rays müsste dann ja auch das volle Potenzial des Masters abgebildet werden können, oder..?

Im Übrigen bin ich einfach nur froh, dass "187" jetzt endlich erscheint, hat ja doch etwas gedauert. Aber gut Ding... :D

31.08.2016 02:47 Uhr - Terminator20
1x
31.08.2016 00:54 Uhr schrieb Gordon-Rogers
31.08.2016 00:25 Uhr schrieb Intofilms
Sehr schön. Wird aber bestimmt nicht billig. An eine Gratisbeigabe würde ich zwar gerne glauben, aber es fällt mir doch schwer... Habe bislang noch keine UHD erstanden. Sollte das nun auf diesem (Um-)Weg meine erste werden? Vielleicht...
Habe eben eine kleine Schwäche für Capelight...

4K ist ne totgeburt. Zumal die aufloesung nicht mal 4K ist.


Wieder das leidige Thema esit UHD aka 4K wieso dann nur 3840x2160 (bei 21:9 sieht die Auflösung wieder anders aus) ganz einfach, weil man damit besser skalieren kann. Der Scalierer nimmt einfach den factor 2 und kommt perfekt auf die UHD/4K Auflösung.

Die einzige Totgeburt sind die Projektoren die nur echtes 4K abspielen, weil die müssen selbst die UHD Discs upsalieren (was nicht Sinn der Sache ist). Aber gut.

Zum Release selber:
Gute Idee aber wer brauch heutzutage noch DVD? BluRay ergibt durchaus Sinn, weil die wenigsten einen UHD Player haben werden aber DVD? Brauch kein Mensch.

31.08.2016 03:09 Uhr - Gordon-Rogers
User-Level von Gordon-Rogers 2
Erfahrungspunkte von Gordon-Rogers 42
31.08.2016 01:52 Uhr schrieb Intofilms
Wie gesagt kann ich bei dem Thema UHD noch überhaupt nicht mitreden. Aber jetzt schon apodiktisch von Totgeburt zu sprechen, halte ich doch für etwas vorschnell... Ich habe da schon gewisse Hoffnungen... :D
Zumal die Ergebnisse, die 'fachmännische' 4K-Restaurierungen auf Blu-ray erzielen können, mich schon mehr als einmal begeistern konnten, zuletzt erst wieder bei "The Bloodstained Butterfly" (Arrow) oder "Women in Love" (BFI)... Die Technik ist auf jeden Fall beeindruckend. Und bei UHD-Blu-rays müsste dann ja auch das volle Potenzial des Masters abgebildet werden können, oder..?

Im Übrigen bin ich einfach nur froh, dass "187" jetzt endlich erscheint, hat ja doch etwas gedauert. Aber gut Ding... :D


Nicht jedes label macht sich die Muehe und laesst echte 4K Master erstellen. Grad die UHDs von Lionsgate sehen echt beschissen aus

31.08.2016 03:16 Uhr - Gordon-Rogers
2x
User-Level von Gordon-Rogers 2
Erfahrungspunkte von Gordon-Rogers 42
31.08.2016 02:47 Uhr schrieb Terminator20
31.08.2016 00:54 Uhr schrieb Gordon-Rogers
31.08.2016 00:25 Uhr schrieb Intofilms
Sehr schön. Wird aber bestimmt nicht billig. An eine Gratisbeigabe würde ich zwar gerne glauben, aber es fällt mir doch schwer... Habe bislang noch keine UHD erstanden. Sollte das nun auf diesem (Um-)Weg meine erste werden? Vielleicht...
Habe eben eine kleine Schwäche für Capelight...

4K ist ne totgeburt. Zumal die aufloesung nicht mal 4K ist.


Wieder das leidige Thema esit UHD aka 4K wieso dann nur 3840x2160 (bei 21:9 sieht die Auflösung wieder anders aus) ganz einfach, weil man damit besser skalieren kann. Der Scalierer nimmt einfach den factor 2 und kommt perfekt auf die UHD/4K Auflösung.

Die einzige Totgeburt sind die Projektoren die nur echtes 4K abspielen, weil die müssen selbst die UHD Discs upsalieren (was nicht Sinn der Sache ist). Aber gut.

Zum Release selber:
Gute Idee aber wer brauch heutzutage noch DVD? BluRay ergibt durchaus Sinn, weil die wenigsten einen UHD Player haben werden aber DVD? Brauch kein Mensch.

Die DVD soll dazu da sein, die Materialpreise unten zu halten.

31.08.2016 09:13 Uhr - Fliegenklatsche
1x
31.08.2016 02:47 Uhr schrieb Terminator20
Gute Idee aber wer brauch heutzutage noch DVD? BluRay ergibt durchaus Sinn, weil die wenigsten einen UHD Player haben werden aber DVD? Brauch kein Mensch.


Ich glaube du wärst überrascht wie viele Leute noch "nur" nen DVD player haben, gerade die äteren Mitmenschen. Immer wenn ich Einkaufen gehe sehe ich Läden die nur DVDs anbieten weil das die sicher Sache ist. Selbst der lokale Thalia hat bei uns nur DVDs. Musste schon mehreren 40+ Leuten erst mal erklären das BluRay Player auch DVDs und CDs abspielen können, hatten die nicht erwartet. Und da das Durchschnittsalter in Deutschland immer weiter in die Höhe geht, vermute ich sogar, dass die Verkaufszahlen von DVDs in Deutschland immer noch vor denen von BluRays liegen. Hat da vielleicht jemand Daten?

Alles in einen großen Mediabook Sack zu werfen und Leuten so das hartverdiente Geld aus der Tasche zu ziehen finde ich natürlich auch Scheiße.

31.08.2016 09:18 Uhr - JasonXtreme
1x
DB-Helfer
User-Level von JasonXtreme 12
Erfahrungspunkte von JasonXtreme 2.291
31.08.2016 09:13 Uhr schrieb Fliegenklatsche
31.08.2016 02:47 Uhr schrieb Terminator20
Gute Idee aber wer brauch heutzutage noch DVD? BluRay ergibt durchaus Sinn, weil die wenigsten einen UHD Player haben werden aber DVD? Brauch kein Mensch.


Ich glaube du wärst überrascht wie viele Leute noch "nur" nen DVD player haben, gerade die äteren Mitmenschen. Immer wenn ich Einkaufen gehe sehe ich Läden die nur DVDs anbieten weil das die sicher Sache ist. Selbst der lokale Thalia hat bei uns nur DVDs. Musste schon mehreren 40+ Leuten erst mal erklären das BluRay Player auch DVDs und CDs abspielen können, hatten die nicht erwartet. Und da das Durchschnittsalter in Deutschland immer weiter in die Höhe geht, vermute ich sogar, dass die Verkaufszahlen von DVDs in Deutschland immer noch vor denen von BluRays liegen. Hat da vielleicht jemand Daten?

Alles in einen großen Mediabook Sack zu werfen und Leuten so das hartverdiente Geld aus der Tasche zu ziehen finde ich natürlich auch Scheiße.


Und Du meinst ernsthaft, dass einer der nur nen DVD Player hat sich den sackteuren Scheiß kauft um dann zwei von drei Scheiben nicht zu brauchen!? Naja wers mag...

Wenn man wirklich an den Fans interssiert wäre, würde man ne BD und ne DVD bringen, die jeder sich so kaufen kann wie er sie benötigt.

Vielleicht legen sie demnächst ne Ultimate Edition nach in der noch ne VHS, ne LD und ne Kinorolle drin sind

31.08.2016 09:20 Uhr - turnstile67
2x
Genaue Zahlen hab' ich jetzt nicht mehr im Kopf. Weiß nur noch, dass letztens bei Veröffentlichung der Verkaufszahlen aus 2015 die DVD immer noch (!) vor den Absätzen der Blu-ray lag...

@Terminator20: soviel dazu...
*augenroll*

31.08.2016 16:07 Uhr - Hashi
Ich hab die letzten 10 Jahre im Handel verbracht und kann die Statistik nur bestätigen. Selbst viele Kunden, die einen BD Player haben greifen oftmals lieber zur DVD- gerade wenn der Preisunterschied 5€ und aufwärts beträgt. Und dass BD Player DVDs abspielen ist auch noch nicht zu allen durchgedrungen. Am schlimmsten ist jedoch, wie häufig sich die "billigen" Horrorfilme mit neuem Titel verkaufen (Saw Massacre etc.). Damit wird auch der Titelwahnsinn so schnell nicht abreißen. In einem Mediabook dürfen wegen mir so viele Discs rein, wie sie Platz darin finden- wenn der Preis im Rahmen bleibt. Auch wenn ich nicht gerade davon überzeugt bin, dass es jemanden gibt, der alle 3 Discs brauchen kann. Vorteil daran ist halt, dass Sammler die das Media Book haben wollen auf allen Plattformen bedient werden. Und ob einem der Film als Singledisc VÖ reicht, oder man das Mediabook unbedingt braucht ist ja Gottseidank geschmackssache.
Ist denn ne Digital copy auch an board? Und ne Laserdisc hätte sicherlich auch noch Platz :b

31.08.2016 17:14 Uhr - Terminator20
1x
Gott wie wieder die meisten hier zu dämlich sind zu lesen. Natürlich weiß ich, dass die DVD Verkäufe immernoch höher sind als die von BluRay (hab das selber letztens in einem Kommentar erwähnt) ABER was hat eine DVD bitte in einem UHD Pack verloren? Absolut NICHTS.

Vielleicht rafft man es nun. Wer sich dieses Pack kauft der hat entweder einen UHD Player oder eben einen BluRay Player um die BD abzuspielen aber bestimmt keinen DVD Player, weil dann könnte man sich auch einfach die alte DVD besorgen dies von der Qualität er wahrscheinlich nicht gerade schlechter als die neue DVD (DVD und Qualität der Witz war schon immer gut).

Hoffentlich raffen es nun die ganzen Idioten hier die meinen sie müssten mir was unterstellen, die DVD hat in einem UHD Pack überhaupt nix verloren deswegen machen es auch die anderen nicht. Die ganzen anderen Labels machen es eben auch so (UHD + BD). Die Industrie hat den Fehler gemacht und die DVD nicht direkt beerdigt sondern es parallel laufen lassen, wenn die nun wieder so dämlich sind und UHD und BluRay, DVD nebeneinander laufen zu lassen dann gehört es Ihnen eben auch nicht anders.

Und, dass die meisten Leute (nein ich sprech nicht nur von alten) auf die Qualität scheißen ist ja bekannt sonst würden illegale Streamingseiten nich 8 Millionen Views pro Film haben. Hauptsache kostenlos, Qualität vollkommen egal, da werden TVs für 1000 € gekauft die eine Qualität haben wie ein 400 € TV nur, weil Samsung drauf steht.

Die Menschheit verblödet immer mehr.

31.08.2016 18:47 Uhr - nachwuchsmisanthrop
Also auf ihrer Facebook Seite nehmen sie recht ausführlich Stellung zu der Veröffentlichung.
Es ist eine extra angefertigte Abtastung. Die UHD liegt bei, da bald neue UHD fähige Konsolen kommen und der Sammler sich dann nicht ärgert. Die DVD soll nichts am Preis von ca. 30 Euro ändern (was kostet so ne DVD eigentlich in der Herstellung?!). Und an Bonusmaterial kommt alles, was man lizensieren konnte. Einzelveröffentlichungen sollen später Folgen. Scheinbar ist das alles extra auf Sammler ausgelegt.

31.08.2016 19:33 Uhr - JasonXtreme
DB-Helfer
User-Level von JasonXtreme 12
Erfahrungspunkte von JasonXtreme 2.291
31.08.2016 18:47 Uhr schrieb nachwuchsmisanthrop
Also auf ihrer Facebook Seite nehmen sie recht ausführlich Stellung zu der Veröffentlichung.
Es ist eine extra angefertigte Abtastung. Die UHD liegt bei, da bald neue UHD fähige Konsolen kommen und der Sammler sich dann nicht ärgert. Die DVD soll nichts am Preis von ca. 30 Euro ändern (was kostet so ne DVD eigentlich in der Herstellung?!). Und an Bonusmaterial kommt alles, was man lizensieren konnte. Einzelveröffentlichungen sollen später Folgen. Scheinbar ist das alles extra auf Sammler ausgelegt.


Auf was bitte soll ein MB sonst ausgelegt sein? Für den Zufalls-Wühltischkäufer?

@Terminator20
Die Ausdrucksweise is genauso prima wie die Rechtschreibung und Grammatik, leider, denn Deine Meinung kann ich per se teilen

31.08.2016 21:06 Uhr - Fratze
2x
DB-Helfer
User-Level von Fratze 7
Erfahrungspunkte von Fratze 694
31.08.2016 17:14 Uhr schrieb Terminator20
Gott wie wieder die meisten hier zu dämlich sind zu lesen. Natürlich weiß ich, dass die DVD Verkäufe immernoch höher sind als die von BluRay (hab das selber letztens in einem Kommentar erwähnt) ABER was hat eine DVD bitte in einem UHD Pack verloren? Absolut NICHTS.

Du meine Güte. Mag ja sein, aber deine ursprüngliche Frage lautete:
31.08.2016 02:47 Uhr schrieb Terminator20
Gute Idee aber wer brauch heutzutage noch DVD? BluRay ergibt durchaus Sinn, weil die wenigsten einen UHD Player haben werden aber DVD? Brauch kein Mensch.

Das klang schon etwas anders, etwas sehr pauschal, und da hätte man als Verfasser durchaus mit Gegenwind rechnen können. Hinterher zu behaupten, man hätte es nicht so gemeint, und dann etwas ganz anderes zu schreiben (für meine Begriffe sind das nämlich zwei unterschiedliche Themen), ist dann natürlich einfach.

Also, unterstell doch bitte nicht, dass "die meisten hier zu dämlich zu lesen" bzw. "Idioten" sind, nur weil du deine Gedanken erst im 2. Anlauf vernünftig formulieren kannst.

31.08.2016 21:08 Uhr - nachwuchsmisanthrop
31.08.2016 19:33 Uhr schrieb JasonXtreme
Auf was bitte soll ein MB sonst ausgelegt sein? Für den Zufalls-Wühltischkäufer?


Also ich "musste" schon das ein oder andere MB (oder was es noch alles gibt) kaufen, weil ich keine normale Veröffentlichung finden konnte. Gefühlt gibt es z.B. alle Argentos nur noch als Mediabook. :/

31.08.2016 21:10 Uhr - JasonXtreme
DB-Helfer
User-Level von JasonXtreme 12
Erfahrungspunkte von JasonXtreme 2.291
Naja aber Du behälst die ja dann auch bzwm sammelst ohnehin DVDs/BDs/ Filme?

Ich lass trotz sammeln MBs stehen, weil ichs schwachsinnig finde.

31.08.2016 21:39 Uhr - NicoRau
1x
... als limitiertes Mediabook. 30 Euro für die Abzocke. Ich werde nicht kaufen.
Die legen dem Disc für Mediabook bei damit sie 30 Euro verlangen können anstatt die normale Amaray-Hüllen für 13-17€. Heisst: Lieber doppelt abkassieren.

01.09.2016 08:27 Uhr - Martyrs666
3x
DB-Helfer
User-Level von Martyrs666 4
Erfahrungspunkte von Martyrs666 285
31.08.2016 17:14 Uhr schrieb Terminator20
Gott wie wieder die meisten hier zu dämlich sind zu lesen. Natürlich weiß ich, dass die DVD Verkäufe immernoch höher sind als die von BluRay (hab das selber letztens in einem Kommentar erwähnt) ABER was hat eine DVD bitte in einem UHD Pack verloren? Absolut NICHTS.

Vielleicht rafft man es nun. Wer sich dieses Pack kauft der hat entweder einen UHD Player oder eben einen BluRay Player um die BD abzuspielen aber bestimmt keinen DVD Player, weil dann könnte man sich auch einfach die alte DVD besorgen dies von der Qualität er wahrscheinlich nicht gerade schlechter als die neue DVD (DVD und Qualität der Witz war schon immer gut).

Hoffentlich raffen es nun die ganzen Idioten hier die meinen sie müssten mir was unterstellen, die DVD hat in einem UHD Pack überhaupt nix verloren deswegen machen es auch die anderen nicht. Die ganzen anderen Labels machen es eben auch so (UHD + BD). Die Industrie hat den Fehler gemacht und die DVD nicht direkt beerdigt sondern es parallel laufen lassen, wenn die nun wieder so dämlich sind und UHD und BluRay, DVD nebeneinander laufen zu lassen dann gehört es Ihnen eben auch nicht anders.

Und, dass die meisten Leute (nein ich sprech nicht nur von alten) auf die Qualität scheißen ist ja bekannt sonst würden illegale Streamingseiten nich 8 Millionen Views pro Film haben. Hauptsache kostenlos, Qualität vollkommen egal, da werden TVs für 1000 € gekauft die eine Qualität haben wie ein 400 € TV nur, weil Samsung drauf steht.

Die Menschheit verblödet immer mehr.

Ich wage jetzt mal einen Vorstoss: Wie verblödet die Menschheit (oder zumindest ein Teil davon) ist, merkt man daran, dass sie sich von der Entertainment-Industrie ein neues System aufschwatzen lässt, obwohl sich High Definition noch nicht einmal flächendeckend durchgesetzt hat. War die DVD im Vergleich zur VHS-Kassette ein Quantensprung (und ich fand damals die Qualität von den meisten DVDs durchaus ansprechend), die Einführung der BluRay durch die Möglichkeit, HD und 3D wiederzugeben, auch etwas, wofür ich mich begeistern konnte. Aber jetzt kommt die UHD-BD, obwohl es, wie schon gesagt, immer noch mehr DVD- als BD-Käufer gibt. Natürlich ist dass neue System teurer als das Alte, da man seinen Gewinn ja scheinbar doch an recht wenigen Technik-Junkies machen muss, die immer das Neueste haben müssen.
Und deinen Vorschlag, alle Menschen zu zwingen, auf BluRay umzusteigen, obwohl scheinbar viele mit DVD-Qualität zufrieden sind, finde ich schon weit mehr als anmaßend. Es muss ja auch jeder die Kohle haben, einen neuen Player zu kaufen, auch wenn er das gar nicht will?!?
Solange die DVD sich verkauft, wird sie weiterlaufen, denn die Industrie wäre ja schön blöd, ihre Kunden zu verprellen und noch mehr in die Arme der illegalen Downloads zu treiben, oder?

01.09.2016 08:29 Uhr - JasonXtreme
4x
DB-Helfer
User-Level von JasonXtreme 12
Erfahrungspunkte von JasonXtreme 2.291
Hier wurde auch irgendwo was gesagt von wegen wie scheiße die Qualität von DVD ist... ne gute DVD ist ja wohl nach wie vor eine superbe Qualität für den Normalseher der nicht jeden Pickel der Darsteller in HD sehen will ;) dass manche Red Editions (Patrick lebt z. B.) aussahen wie eine zehnmal kopierte VHS kann man da wohl kaum gegenhalten. Und dass dies dem Otto Normalverbraucher genügt, der nicht auf sb.com, der ofdb und in Filmforen rumrennt, das sollte auch klar sein.

01.09.2016 10:25 Uhr - Dr. Jones
3x
Gehöre auch zu denjenigen die nicht unbedingt alles auf Blu Ray haben müssen .
Bei einer Serie z.b reicht mir völlig die DVD Variante .

Die Star Wars Ep. IV-VI DVD Edition hat sogar noch den 5.1Ex Ton mit an Bord was in der Blu Ray komplett Box nicht mehr der Fall ist .



05.09.2016 02:00 Uhr - Martyrs666
DB-Helfer
User-Level von Martyrs666 4
Erfahrungspunkte von Martyrs666 285
01.09.2016 10:25 Uhr schrieb Dr. Jones
Gehöre auch zu denjenigen die nicht unbedingt alles auf Blu Ray haben müssen .
Bei einer Serie z.b reicht mir völlig die DVD Variante .

Die Star Wars Ep. IV-VI DVD Edition hat sogar noch den 5.1Ex Ton mit an Bord was in der Blu Ray komplett Box nicht mehr der Fall ist .



Prinzipiell geht's mir bei Serien genauso. Einzige Ausnahme: GAME OF THRONES! Diese Serie ist stellenweise so episch und bombastisch, dass ich sie mir auf BluRay kaufen muss. Hatte die erste Staffel auf DVD, und habe, nachdem ich Season 2 & 3 in HD gekauft habe, auch für Season 1 ein Upgrade erworben, da die Naturaufnahmen und Effekte einfach bei weitem nicht beeindruckend waren. Das ist aber bisher die einzige Serie, die es für mich NICHT in SD tut!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
SB.com