SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware
Veröffentlicht am von Grrrg

Die Tragödie der Belladonna erscheint restauriert

Deutsche Blu-ray kommt im November von Rapid Eye Movies

Der experimentelle japanische Animationsfilm "Die Tragödie der Belladonna" (OT: Kanashimi no Beradonna) von 1973 erscheint voraussichtlich am 25.11.2016 bei Rapid Eye Movies. Der Film wurde von der US Firma Cinelicious restauriert, in 4K abgetastet und sogar auf einer Roadshow in diverse Kinos gebracht.

Nachdem Cinelicious die Rechte erworben hatte, stellte sich heraus, dass das japanische Master geschnitten war, doch wurde in der Cinemathek Belgien eine ungeschnittene 35mm-Kopie gefunden, mit der die fehlenden Szenen ergänzt werden konnten. Nähere Informationen zum Film findet man in dem Artikel in der Tageszeitung taz.

Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.de
Blu-ray (Rapid Eye Movies)
Kaufen Sie diesen Titel bei OFDB
Blu-ray (Rapid Eye Movies)

Kommentare

13.09.2016 00:15 Uhr - doppelteglasur
sieht auch dementsprechend geil aus:
http://caps-a-holic.com/c.php?d1=8800&d2=8808&c=3554
ich freu mich :)

13.09.2016 00:29 Uhr - Intofilms
1x
Der Titel sagt mir rein gar nichts (klingt aber sehr schön). Der Trailer sieht jedenfalls enorm vielversprechend aus. Und dann noch dieser Restaurierungsaufwand...
Freut mich v.a. auch für rem, dass die den an Land ziehen konnten. Die sind mir immer schon irgendwie sympathisch gewesen... :D

Mich wundert nur: 'brutal violence' + 'explicit sexuality' = FSK 16...??!
Na, das ist ja wieder mal kurios...

13.09.2016 01:21 Uhr - Freeman
2x
User-Level von Freeman 10
Erfahrungspunkte von Freeman 1.536
Hervorragend!
Rapid Eye Movies, bitte veröffentlicht weiter solche Perlen.

13.09.2016 03:58 Uhr - MortAhead
2x
User-Level von MortAhead 5
Erfahrungspunkte von MortAhead 317
Noch nie davon gehört aber es sieht wirklich interessant aus.

13.09.2016 04:34 Uhr - Cocoloco
Habe noch die deutsche Dvd mit Booklet. Aussergewöhlicher Film, denke aber dass nur die wenigsten was damit anfangen können.

13.09.2016 05:09 Uhr - Laughing Vampire
1x
DB-Helfer
User-Level von Laughing Vampire 5
Erfahrungspunkte von Laughing Vampire 339
Interessanter, aber sehr sperriger Film, der definitiv nur etwas für Liebhaber ist. Ich hab's mir vorgemerkt.

Ansonsten ist nur zu sagen: Schade, wie sich REMs Output stetig verringert. Interessante Neuveröffentlichungen sind enorm rar geworden, stattdessen gibt's häufig Neuveröffentlichungen bereits erschienener Filme auf Bluray, die in der Qualität stark schwanken, und hin und wieder völlig zielruppenfremde, massentaugliche Filme aus westlichen Gefilden... Man merkt anhand dessen stark, wie sehr der Markt leidet. An japanischen oder koreanischen (oder auch indischen, war ja auch mal Teil des Portfolios) Filmen, die hier noch nicht erschienen sind, mangelt es garantiert nicht. Wenn es dann mal ein Film wie "Kawaki/World of Kanako" schafft, ist das reine Glückssache. :( Im europäischen Ausland sieht's auch nicht viel besser aus, Third Window etwa machen wohl demnächst dicht, es ist ein Trauerspiel derzeit.

Und warum eigentlich immer diese Neubetitelungen auf Englisch? Aus "Seom: Die Insel" wurde "The Isle", Belladonna ist nun auch "of Sadness", erschließt sich mir nicht ganz.

13.09.2016 08:37 Uhr - lappi
User-Level von lappi 2
Erfahrungspunkte von lappi 49
Das erinnert mich sehr an die LSD Version von (M)Alice im Wunderland, die man auf YT sehen kann. Bin gespannt, sieht sehr interessant aus

13.09.2016 11:21 Uhr - Jerry Dandridge
1x
Laut ofdb.de enthält wird die Blu Ray nur kapanischen Ton enthalten, obwohl der Film mir deutecher Synchro im Kino lief. Die DVD enthielt auch nur japanischen Ton und in Fernsehen luef der Film auch nur japanisch mit Untertiteln. Was soll des ganze? Ist die deutsche Synchro etwa verschollen?

13.09.2016 14:22 Uhr - burzel
DB-Helfer
User-Level von burzel 8
Erfahrungspunkte von burzel 858
13.09.2016 01:21 Uhr schrieb Freeman
Hervorragend!
Rapid Eye Movies, bitte veröffentlicht weiter solche Perlen.


den gab es vor Jahren schon auf DVD :-)

13.09.2016 14:25 Uhr - burzel
2x
DB-Helfer
User-Level von burzel 8
Erfahrungspunkte von burzel 858
13.09.2016 00:29 Uhr schrieb Intofilms
Der Titel sagt mir rein gar nichts (klingt aber sehr schön). Der Trailer sieht jedenfalls enorm vielversprechend aus. Und dann noch dieser Restaurierungsaufwand...
Freut mich v.a. auch für rem, dass die den an Land ziehen konnten. Die sind mir immer schon irgendwie sympathisch gewesen... :D

Mich wundert nur: 'brutal violence' + 'explicit sexuality' = FSK 16...??!
Na, das ist ja wieder mal kurios...


wie man es nimmt; es ist ein sehr surrealistisch, jedoch auch expressionistisch daherkommender, in zarten Aquarell-Tönen gehaltener Anime, der kaum Handlung hat (zumindest konnte ich keine erkennen); optisch ist der Film sehr toll; alleine wird das Verständnis auch dadurch erschwert, da es nur OmU gibt und ich durch die dezenten Farben teilweise Schwierigkeiten hatte, alle Umgebungen zu erkennen.

13.09.2016 14:56 Uhr - Intofilms
2x
@burzel
Jetzt hast Du mir den Film nur noch schmackhafter gemachter. Recht schönen Dank...!! :D

@Laughing Vampire
Da hast Du leider recht. Der Output von denen nimmt wohl tatsächlich ab, das habe ich mir auch schon gedacht...
Sehr schade! Denn rem aus der großen ALIVE-Familie habe ich, wie gesagt, immer schon sehr gemocht und immer schon sehr gerne unterstützt!
Zuletzt haben mir "Ruined Heart", der von Dir erwähnte "World of Kanako" und "The Tribe" ausgezeichnet gefallen, und das waren jeweils auch sehr liebevoll gemachte Veröffentlichungen. Leider ist "The Tribe" nur auf DVD in SD erschienen (bei rem aber immerhin mit einem schönen Booklet), aber das war mW in allen anderen Ländern auch der Fall. Und "Ruined Heart" war ja irgendwie sogar eine Kooperations-VÖ mit Third Window (das fand ich ja total klasse! Und die rem-Special Edition mit Soundtrack-CD ist einfach wunderschön). Dass Third Window aktuell in einer Krise stecken, wie Du sagst, ist wirklich sehr schade. Hoffentlich können die sich noch irgendwie aufrappeln...!!


13.09.2016 17:38 Uhr - die Kreatur
was ahben die geraucht als sie diesen Film gemacht haben? Alleine die idee den teufel in form einen Schniedels darzustellen.....

13.09.2016 19:33 Uhr - Laughing Vampire
1x
DB-Helfer
User-Level von Laughing Vampire 5
Erfahrungspunkte von Laughing Vampire 339
13.09.2016 11:21 Uhr schrieb Jerry Dandridge
Laut ofdb.de enthält wird die Blu Ray nur kapanischen Ton enthalten, obwohl der Film mir deutecher Synchro im Kino lief. Die DVD enthielt auch nur japanischen Ton und in Fernsehen luef der Film auch nur japanisch mit Untertiteln. Was soll des ganze? Ist die deutsche Synchro etwa verschollen?

Manchmal müssen Leute eben zu ihrem Glück gezwungen werden. ;)

@intofilms: Hoffe auch, daß sie sich wieder aufrappeln. Die brachten bereits Filme, die sonst niemals in den Westen gekommen werden... Etwa Filme wie "Koi no Uzu / Be my Baby", dessen Regisseur nun mit "Scoop" vermutlich seinen japanischen Durchbruch schaffen wird... :(

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
SB.com