SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware
Veröffentlicht am von The Undertaker

Das Böse V - Phantasm Ravager von Black Hill

Ab Mai auf DVD, Blu-ray und als 3-Disc Mediabook

Ende November 2016 wurde bekannt, dass Black Hill und Wicked-Vision Media Don Coscarellis Das Böse-Reihe in Deutschland veröffentlichen wollten. Der erste Film sollte rehabilitiert werden und man wollte versuchen Das Böse IV - Oblivion von Turbine Media zu lizenzieren.

Die anderen Teile, sowie der neueste und letzte Teil, Das Böse V - Phantasm Ravager, sollen jetzt aber von Black Hill im Vertrieb von Koch Media erscheinen. Los geht es am 26. Mai 2017 mit dem letzten Teil, der seine deutsche Heimkino-Premiere auf DVD und Blu-ray feiert. Außerdem erscheint auch ein 3-Disc Mediabook mit Bonus-DVD.

Weitere Teile sollen etwas später erscheinen, vermutlich im Herbst. Ob Teil 4 dann auch releast wird oder er von Turbine Media kommt, ist bisher noch nicht klar. Auch ob an dem Plan zur Rehabilitierung festgehalten wird, ist uns unbekannt.

Seit 37 Jahren erleben wir die Kleinstadthelden Reggie, Mike und Jody auf ihrem Weg, das Böse, den Tall Man, seine Armada aus todbringenden Killerkugeln und die verfluchten Dimensionstore für immer zu stoppen. Jetzt kommt Regisseur und Produzent Don Coscarellis gefeierte Horror/Sci-Fi Saga DAS BÖSE in einem wahrhaft ... [mehr]

Kommentare

11.02.2017 00:15 Uhr - wirsindviele
User-Level von wirsindviele 2
Erfahrungspunkte von wirsindviele 54
Teil 5 ist ein richtig erbärmliches Stück Scheiße, dass eher als Amateur-Fanfilm durchgeht, denn als Teil der Reihe. Ich war entsetzt, als ich sah, wie Grotten schlecht und lieblos der herunter gekurbelt wurde.
Handlungstechnisch ergibt die Grütze auch keinen wirklichen Sinn.

11.02.2017 00:19 Uhr - Scarecrow
Ja, man hört nicht gerade viel Positives über den 5. Teil. :(

11.02.2017 00:36 Uhr - hockeymask86
3x
Trotz das der Film bei den meisten beschissen ankommt freu ich mich das er endlich kommt. Und das auch teil 1 von Koch Media kommt ist eine erfreuliche Nachricht. Damit dürfte das in diversen Ösi-Shops erhältliche Mediabook ja ein Bootleg zu sein. Dan sollten Koch Media und Black Hill wohl dagegen vorgehen. Hoffentlich hat sich da am Plan der Rehabilitierung nichts geändert.

11.02.2017 00:45 Uhr - Intofilms
2x
Ich freue mich schon auf Ende April. Dann sollte meine vorbestellte Komplettbox* von Arrow Video bei mir sein (auch wenn ich den Ball albern finde)! :)
Ich freue mich aber auch für die Fans hierzulande, die eine deutschsprachige VÖ bevorzugen, dass hier nun die Köche ganz gewaltig mitmischen. Das sind doch die besten Voraussetzungen! :))

*Darin ist der fünfte Teil automatisch mit enthalten und dann sei er mir auch willkommen. Ich freue mich auf die Sichtung, auch wenn die Erwartungen eher niedrig sind! :)

11.02.2017 02:25 Uhr - Dale_Cooper
1x
@
Auh ich freu mich auf Teil 5 auch wenn ich nicht so hohe Erwartungen habe :-)

Das Bonusmuaterial in der Arrow-Box scheint der Hammer zu sein. Hoffentlich ist die Bild-Quali geil. Aber bei Arrow hab ich fast nur sehr, sehr Gutes erlebt bisher.

11.02.2017 03:36 Uhr - Romero Morgue
Schlimmer als der vierte Ausguß der Reihe kann es doch gar nicht mehr werden. Den fand ich nämlich richtig mies, aber in Anbetracht der kompletten Serie doch irgendwie dazugehörig. Hier hat eindeutig das Budget und ein gutes Drehbuch gefällt.
Und da ich die Grundidee der Reihe extrem gut finde, wird auch der 5 Teil gesichtet.

11.02.2017 03:44 Uhr - Scat
1x
Ich hoffe viel mehr die Synchronstimmen werden nicht zum fünften Mal völlig andere sein.

11.02.2017 06:21 Uhr - wirsindviele
User-Level von wirsindviele 2
Erfahrungspunkte von wirsindviele 54
11.02.2017 03:36 Uhr schrieb Romero Morgue
Schlimmer als der vierte Ausguß der Reihe kann es doch gar nicht mehr werden.


Doch, es geht viel Schlimmer! Teil 4 war wenigstens ordentlich inszeniert. Teil 5 wirkt wie ein billiger Porno.


11.02.2017 08:21 Uhr - The Undertaker
1x
DB-Co-Admin
User-Level von The Undertaker 35
Erfahrungspunkte von The Undertaker 33.322
11.02.2017 00:36 Uhr schrieb hockeymask86
Damit dürfte das in diversen Ösi-Shops erhältliche Mediabook ja ein Bootleg zu sein.

Das soll wohl eine legale sein, war damals schon klar, dass IP die bringen sollte nach Absprache mit Black Hill. Haben die selbst auch auf Facebook groß angekündigt, mussten es aber wieder entfernen, weil die eigentlich erst später kommen sollten. Jetzt kommen die doch früher und unter einem anderen Labelnamen für 42€.

11.02.2017 10:13 Uhr - Dale_Cooper
@wirsindviele: das finde ich hart. der vierte teil ist echt mies. das lag an den produktionsbedingungen und an der fehlenden kohle. der wurde am schluss aus fragmenten die gedreht waren zusammengebaut. kann mir kaum vorstellen das ein film schlechter ist, muss ich leider so sagen, auch als großer fan der reihe.

na dann schraub ich meine erwartungen an den fünften teil mal runter.....die arrow box möchte ich aber trotzdem haben.

11.02.2017 11:06 Uhr - sareph
Das hört sich ja für mich so an als ob Don bei Teil 4 die gleichen Probleme hatte wie jetzt bei Teil 5,nämlich keine Kohle,nur dieses mal scheint es besonders schlimm gewesen zu sein.

11.02.2017 12:10 Uhr - FdM
3x
Schon allein aus Tribut an Angus Scrimm,werde ich mir den ansehen und dann entscheiden.

11.02.2017 12:25 Uhr - Grosser_Wolf
2x
11.02.2017 00:36 Uhr schrieb hockeymask86
Trotz das der Film bei den meisten beschissen ankommt freu ich mich das er endlich kommt. Und das auch teil 1 von Koch Media kommt ist eine erfreuliche Nachricht.

Auf jeden Fall!

11.02.2017 12:10 Uhr schrieb FdM
Schon allein aus Tribut an Angus Scrimm,werde ich mir den ansehen und dann entscheiden.

Geht mir auch so. Die Trailer fand ich jedenfalls nicht schlecht.

11.02.2017 14:01 Uhr - Scat
Ich fand den vierten Teil zwar auch beim ersten Schauen richtig schwach, aber ich finde nach nochmaligen Anschauen besonders das Ende richtig genial. Es schlägt eine unglaubliche Brücke zum Erstling - und das mit entfallen Szenen aus eben diesem ersten Teil. Eigentlich hätte das ganze so auch enden können, dann hätte ich das tatsächlich als einen der genialsten Abschlüsse innerhalb einer Filmreihe angesehen, auch wenn Teil 4 insgesamt bestenfalls Durchschnitt bleibt.

Und ich muß sagen, Teil 5 fand ich nicht groß besser oder schlechter. Klar, er hat nicht mehr den alten Stil der ersten 3 Filme. Das war mir im vornherein klar. Aber storymäßig ist der Streifen ganz interessant ausgefallen. Die Effekte wirken nur eben wie aus dem Hobbyraum.

11.02.2017 20:25 Uhr - kroenen77
Sind die deutschen Teile 1-3 denn uncut?

11.02.2017 22:00 Uhr - sareph
11.02.2017 20:25 Uhr schrieb kroenen77
Sind die deutschen Teile 1-3 denn uncut?


Teil 1 ist in DE beschlagnahmt,den gibt es sozusagen gar nicht mehr uncut bei uns.In der Schweiz und Österreich kamen Teil 1-4 uncut und auf deutsch heraus.

12.02.2017 12:18 Uhr - kroenen77
Ah danke für die Info.

12.02.2017 16:42 Uhr - FdM
1x
Ich mochte beim Coscarelli seine Unabhängikeit,die damals noch bei das Böse zum tragen kam.
Das sich Hollywood in ein Produktions-Dilemma begeben hat,brachte die Individualität der 80ér zum Fallen.
Da haben die Leute noch alles zusammengekratzt,um ihre Ideen zu verdrehen/verfilmen/verwirklichen...siehe Produktionskosten von EVIL DEAD,DAWN OF THE DEAD,GEISTERSTADT und sowas aus der Zeit...
Man konnte bei SAW (Teil 1) und Paranormal Activity gut miterleben,wie Filme heute entstehen bzw. denn dann gesteuert werden...
Schade,für mich gibt es da wenig innovative Highlights,ist irgendwie alles zu glatt und durchschaubar geworden...leider sind in dem ganzen Behauptungswust auch sämtliche Grenzen gefallen :

Mittlerweile dürfen auch mal Babys vergewaltigt werden,oder die Opfer werden aus Scheiss und Dialoghascherei kaputtgefoltert,Frauen und Tiere sind sowieso nix mehr Wert,Hauptsache die nackte Haut an sich wird als Zensurproblem hocherhalten (gut BRD oder was das hier ist hat diesbezüglich schon sehr lockere Ansichten)...
die 80'er waren innovativ bis kreativ,
die 90'er im Stuntmanzeitalter der Pyronesen und Kampfspringer geprägt
ab 2000 vieles zu Hochglanz,zurecht gestylt und wiederholt,Schnitttechnisch oftmals eine Katastrophe,leider viel zurecht gepuzzelt...

Mag auch sein,dass mir es mittlerweile zu langweilig wird auf Highlights zu warten,entweder hat man alles schon,odes es kommt nichts wirklich gutes raus,wo man nochmal zuschlagen muss.Meine Meinung.

25.02.2017 19:03 Uhr - Obi Wan
Ich liebe die ersten 3 Filme, Teil 4 ist so... naja. Die Hoffnung auf einen guten Abschluß war, besonders durch Don Coscarellis herausragenden JOHN DIES AT THE END hoch... und wurde nicht mal ansatzweise erfüllt. Teil 5 ist noch nicht mal durchschnittlich - leider!!

12.03.2017 17:35 Uhr - Oifox
11.02.2017 06:21 Uhr schrieb wirsindviele
11.02.2017 03:36 Uhr schrieb Romero Morgue
Schlimmer als der vierte Ausguß der Reihe kann es doch gar nicht mehr werden.


Doch, es geht viel Schlimmer! Teil 4 war wenigstens ordentlich inszeniert. Teil 5 wirkt wie ein billiger Porno.



Sorry, aber das ist Bullshit. Zum Glück ist deine Meinung keine allgemein gültige.
Optisch, darstellerisch, tricktechnisch ist er auf ähnlichem Niveau, wie Oblivion. Habe die OV im Kino schauen können, hatte kaum Erwartungen und fand ihn interessant. Die Weiterentwicklungen und Rückblenden sind auch ganz passend, die Original cast ein letztes Mal vereint auf dem Bildschirm... es gibt Millionen Filme, die weit schlechter wirken und sind.

By the way: keiner der 5 Teile hatte ein hohes Budget.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
SB.com