SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Watch Dogs uncut PEGI Version inkl. DLC Die Unberührbaren + Gratis Versand! ab 42,99€ bei gameware Wolfentstein - The New Order uncut garantiert unzensiert mit gratis Schnellversand ab 48,99€ bei gameware

21.01.2009 - 17:27 Uhr
Britney Spears Lied muss geändert werden
Radiosender drohten Boykott von neuem Song an
Das es Britney Spears im privaten Leben offenbar nicht all zu leicht hatte, ist kein Geheimnis. Nun machen ihr aber auch noch Sittenwächter bei den Radiostationen in den USA Probleme.

Ihre neue Songauskopplung, "If U Seek Amy", drohte von den Radiosendern in den USA boykottiert zu werden. Grund ist dafür eine besondere Textstelle welche

"All of the boys and all of the girls are beggin' to, if you seek Amy"


lautete. Nun ist an dieser einen Textstelle prinzipiell nichts kontroverses, allerdings hörte sich diese Stelle gesungen wohl an wie

"All of the boys and all of the girls are beggin' to, fuck me"



Aufgrund dessen sollen die Radiosender dem neuen Spears Song mit Boykott gedroht haben, was dazu geführt haben soll das Britney den Song erneut mit einer veränderten Textstelle eingesungen hat. Daraufhin wurde aus dem "seek" das Wort "see" und auch das Lied dementsprechend auch umbenannt.
Quelle: DigitalSpy
Kommentare
21.01.2009 17:30 Uhr - ERIC
Hä??
Mal ehrlich wie soll man denn den Part "if you seek Amy" singen oder aussprechen wie "fuck me"??

Kopr --> Tisch

21.01.2009 17:32 Uhr - Sodom
Es klingt so, als ob man die Buchstaben von FUCK einzeln singt und dann "me". Buchstabier das Wort mal auf englisch, dann verstehst du, was gemeint ist.

Nichtsdestotrotz unglaublich weit hergeholt und nur in einer superprüden Gesellschaft wie der amerikanischen denkbar.

21.01.2009 17:32 Uhr - KoRn
SB.com-Autor
User-Level von KoRn 10
Erfahrungspunkte von KoRn 1.416
hab mir das lied gerade mal angehört. klingt an der stelle überhaupt nicht wie "fuck me" sondern eher wie "seeking me" wenn sie aber kurz vor dem refrain "love me, hate me" singt "könnte man auch "fuck me, hate me" raus hören.

21.01.2009 17:36 Uhr - AuD!
britney konnte nach meinem geschmack noch nie gut singen...

21.01.2009 17:37 Uhr - KoRn
SB.com-Autor
User-Level von KoRn 10
Erfahrungspunkte von KoRn 1.416
habs mir grad nochmal angehört also im refrain hört wirklich kein "fuck me" aber hört mal hier bei sekunde 99 rein wenn die per pc runtergedimmte stimme von brittney "love me, fuck me" singt.
http://www.youtube.com/watch?v=waB-DIVAch4&feature=related

21.01.2009 17:38 Uhr - KoRn
SB.com-Autor
User-Level von KoRn 10
Erfahrungspunkte von KoRn 1.416
ich meine bei sekunde 59

21.01.2009 17:38 Uhr - Operator
@ Sodom: So prüde können die Amis ja gar nicht sein, wenn sie so'n Schweinkram heraushören ;).

21.01.2009 17:44 Uhr - KoRn
SB.com-Autor
User-Level von KoRn 10
Erfahrungspunkte von KoRn 1.416
könnte auch "love me, hug me" heißen klingt aber schon nach "fuck me" bei min 0:59; 1:52; 1:59; 3:17; 3:24
es ist aber nicht britts vordergründige stimme sondern die untertönige stimme aus dem background!

http://www.youtube.com/watch?v=waB-DIVAch4&feature=related

21.01.2009 17:46 Uhr -
GAnz ehrlich filme die verbten wurden sollten wieder freigegeben werden
und dafür diese lächerliche Person dafür verbieten !!!!!
Die kann nix die iss nix die wird nur von anderen gepuscht

mehr nicht

21.01.2009 17:57 Uhr - _JasonVoorhees_
Mit Verlaub,WER ist Britney Spears??*g*

21.01.2009 17:59 Uhr -
"all of the boys and all of the girls are begging to eF - jU - Ce - Kay me"
if - you - seek - amy

fällt euch was auf? :)

passt schon, kann man so raushören....nur eben das "Fuck" buchstabiert auf englisch und hintenran ein "me"

21.01.2009 17:59 Uhr - killerffm
ich hasse britnay aber hier hör ich Null das wort Fuck me.

21.01.2009 17:59 Uhr - Maniac
So weit hergeholt ist das gar nicht:

"Oh baby baby - If You Seek Amy tonight
Oh baby baby - We'll do whatever you like"

Tauscht jetzt "If You Seek Amy" mit dem Wort, welches von den Radiosendern herausgehört wurde... x]

Viele Lyric-Seiten schreiben selbst den Refrain so:

"But all of the boys and all of the girls are beggin' to F.U.C.K Me"

Naja, dämlich von den Radiostationen ist es dennoch.

21.01.2009 18:00 Uhr -
Die sollen das ruhig boykottieren
damit wir diesen mist von der nicht mehr ertragen müssen !!!!!!!!!!

21.01.2009 18:06 Uhr - Jeffrey
Die Amis mal wieder! So bald es um die "F...rei" geht, bleibt denen ein "Kloß im Hals stecken"!!! Wenns bei diesem Song doch blos um die "F...rei" gehen würde;-)Sowas nenne ich schlicht und einfach:PARANOID!!!

21.01.2009 18:09 Uhr -
was bilden die sich eigentlich ein?!
die fans sollten mal die radiosender boykottieren.

21.01.2009 18:10 Uhr -
Fans ?!?!?!
Diese Personen sollten sich erschiessen die von solcher Witzfigur Fans sind !!!!!

21.01.2009 18:19 Uhr -
Manchmal habe Ich den Eindruck das der moderne Perverse seine Gehabe dadurch tarnt, dass er den Moralwächter gibt. Was würde Freud über diese Leute sagen, welche überall Sex zu sehen glauben?...zugegeben ich könnte mir aber auch gut Vorstellen das diese Stelle Absicht gewesen...

21.01.2009 18:22 Uhr -
Hmmm, die Edit-Funktion fehlt mir gerade im denkbar ungünstigsten Moment. :?

21.01.2009 18:33 Uhr - Psychomän
Britney SUCKS!!!
Werde mich dem Boykott anschliessen.

21.01.2009 18:33 Uhr - Underground Werewolf
Witzfigur?! Marionette triffts eher 8)

21.01.2009 19:06 Uhr - Slasher006
Auch nach dem 5ten mal anhören isses nur mit unglaublich viel Einbildung zu hören. Dämliche Amis.

21.01.2009 19:14 Uhr - Jonas
User-Level von Jonas 3
Erfahrungspunkte von Jonas 181

21.01.2009 - 18:10 Uhr schrieb Frontier
Fans ?!?!?!
Diese Personen sollten sich erschiessen die von solcher Witzfigur Fans sind !!!!!


Ein paar Fans wird sie wohl haben. Von alleine wandern die CDs wohl nicht aus dem Laden und das Geld dafür in die Kasse des entsprechenden Geschäfts. Aber abgesehen davon scheint es ja zum guten Ton zu gehören, dass man Leute beleidigt, die Fans von einem Musiker sind, den man selbst nicht mag. Werde es bei Gelegenheit mal nachmachen, wenn an der Kasse bei Saturn mal wieder jemand mit einer CD von Herbert Grönemeyer vor mir steht. Über den Tipp sich zu erschießen, weiß sie sich Musik von so einem Idioten kauft, freut sich die entsprechende Person sicher riesig.
Im Übrigen halte ich das vermeintliche "Verhören" für beabsichtigt, da "all of the boys and all of the girls are begging to F U C K me" wohl etwas mehr Sinn ergibt als "all of the boys and all of the girls are begging to if you seek Amy".

21.01.2009 19:17 Uhr - Critic
Ich denke Britney meinte das wirklich so wie die Radiosender das denken.
Es ergibt Textmässig Sinn, und sie ist (was auch sonst) eine von den Frauen die über ficken singen, damit man ihre Musik kauft.

Theoretisch will eh keiner den Song, sondern eher die Videos, weil viele Typen zwischen 13 und 18 Ersatz für echte Frauen brauchen, an die sie nicht rankommen.

21.01.2009 19:19 Uhr - deftoned
Natürlich hat Britney das so gewollt das es sich wie FUCK anhört! In weiterem Lied hört man an anderer Stelle auch nochmal ein Wort das sich wie "Fuck" anhört
Sie macht doch seit langem nichts anderes als halbnackt und lasziv sich in ihren videos zu räkeln.
Das ist knallhartes Kalkül um Aufsehen zu erregen und zu provozieren.

Außerdem ergibt der Satz doch gar keinen Sinn oder??

"All of the boys and all of the girls are beggin' to, if you seek Amy"

Und Singen kann man ihr gestöhne und gehechele auch nicht mehr nennen. Die Stimme wird eh nur noch vom Computer verfremdet,

21.01.2009 19:20 Uhr - prowler
Meine Güte...wie lächerlich.
Selbst wenn sie "fuck me" singen würde....
Obwohl......stimmt...grad amerikanische Stars im Musikbiz haben immer eine gesittete Wortwahl....
50 Cent, Eminem, Limp Bizkit......usw.


;)


21.01.2009 19:21 Uhr - deftoned
sie nennt sich ja auch selbst gern: "Bitch"

21.01.2009 19:37 Uhr - silas
Das war doch ganz klar Absicht dass sich das "If U Seek Amy" wie F.U.C.K. me anhört.
Leider fallen die Radiosender nicht auf diese Umspielung rein.

21.01.2009 19:39 Uhr - Goreon
Jetzt aber mal ohne Scheiß, wahrscheinlich hieß es auch "Fuck Me", das würde nämlich Sinn ergeben, so rein vom Satzkonstrukt her gesehen. Dann würde Britney zwar an hoher Selbstüberschätzung leiden, aber egal.

21.01.2009 19:42 Uhr - silas
Natürlich soll das "fuck me" heißen aber da man nicht "fuck me" in singen darf, hat man sich diese Umspielung mit dem "If U Seek Amy" ausgedacht. Trotzdem haben sich die Radiosender davon nicht täuschen lassen.

21.01.2009 20:49 Uhr - Total Darkness
Hehe, nicht schlecht. Da kommt mir doch glatt noch ein anderer Gassenhauer in den Sinn: "Foxtrot, Uniform, Charlie, Kilo!" *g*

Sowas nennt man wohl einen inszenierten Skandal.

21.01.2009 20:59 Uhr - McGloomy
Na toll, ein Ohrwurm mehr und ganz viel inszenierte Promotion... ^^
Ganz ehrlich, irgendwie ist dieser Skandal echt bewunderswert.

21.01.2009 21:06 Uhr - rammmses
Das wurde falsch erklärt. Es klingt wie das Buchstabieren von F.U.C.K. und dann "me"! Diese Anspielung ist sicher auch beabsichtigt. Der Autor der News sollte das berichtigen.

21.01.2009 21:34 Uhr - elBurro
Skandal, Britney Spears kopiert Turbonegro!

21.01.2009 21:45 Uhr - schobi
DB-Mitarbeiter
User-Level von schobi 4
Erfahrungspunkte von schobi 205
Habs mir grade angehört. Man muss zugeben, wirklich ein guter Gag, ist definitv so gewollt. Hört man eigentlich gut raus, da auch der Rhytmus unterbrochen wird, also der "Gesang" klingt an der betreffenden Stelle (die zudem am Ende des Refrain ist) sehr "buchstabierend". Die Radiostationen haben es jetzt publik gemacht, damit wurde das Ziel, aufmerksamkeit zu erregen erreicht, mehr noch, ich habe mir freiwliige einen Britney-Son g in voller länge angehört. ;) Das reicht aber auch schon, nächstes mal lieber wieder Bloodhoundgang. =)

21.01.2009 22:20 Uhr - Totally Blind Mule
Eins muss man den PR-Managern von Britney Spears lassen, sie verstehen es meisterlich eine Gesangsnull zu promoten. Das Lied ist so belanglos und schlecht das es ohne dieses Pseudo- F U C K Me wohl sang und klanglos untergegangen wäre.

21.01.2009 23:04 Uhr - -[Cloud]-
da war es ja versauter bei "hit me baby one more time" an einer stelle "sleep with me, i'm not to young" zu hören wenn mane s rückwarts abspielt.

21.01.2009 23:08 Uhr - larry
10. 21.01.2009 - 17:57 Uhr schrieb _JasonVoorhees_
Mit Verlaub,WER ist Britney Spears??*g

Wie war, wie war! Jason Du sprichst mir aus der Seele! In Hundert Jahren mag man von METALLICA-PINK FLOYD-MICHAEL JACKSON-ELVIS-GUNS`N`ROSES u.s.w reden.........aber garantiert nicht von einer PR-Schlampe wie Britney Spears eine ist! Ich meine: Wer ausserhalb der Geschlechtsreife interessiert sich für dieses Castingluder der extraklasse! Sie kann nicht singen, nicht Schauspielern.....und punkto aussehen finde ich meine Freundin ebenbürtig wenn nicht besser! Was soll diese Scheisse betreff Ihres Videos?? Das interessiert keine Sau! Stirb in Frieden Britney.....wie die Monroe! Deine "Musik" ist nicht die rede wert! Und trotzdem habe ich diverse Sätze an dieses arme Ding verschwendet.....Ihren Suizid möchte ich auf jeden Fall UNRATED auf DVD! Es wird Zeit für diesen Schritt!

21.01.2009 23:38 Uhr - KemoSabe
lebt diese mistvieh immer noch?
schade...

21.01.2009 23:54 Uhr - Total Darkness
Meine Fresse. Was hier schon wieder abgeht ... unterste Schublade. Ich kann mit Frau Spears auch nicht viel anfangen, aber deswegen lasse ich hier noch lange keine menschenverachtende Scheiße ab. Sorry, wenn ich das so deutlich sage, aber einige Hohlköpfe meinen wohl, hier mal wieder alle Vorurteile und Klischees bedienen zu müssen.

22.01.2009 00:16 Uhr - Murphy1701
Also Britney ist ne dumme Bitch. Aber ihre Musik ist toll. Ob sie jetzt singen kann oder nicht ist mir auch völlig egal. Die Tracks der letzten beiden Alben Blackout und Circus haben teilweise einen genialen Beat und sind absolut Clubtauglich. Was Britney in ihrem Privatleben macht ist mir auch völlig egal. Solange Produzenten wie Darkchild, Danja oder Sean Garrett tolle Tracks für Frau Spears produzieren, werd ich auch in Zukunft ihre Alben kaufen.

22.01.2009 00:39 Uhr - Bokusatsu
Das Lied klingt schlecht egal ob mit bösen F Wort oder ohne.Britney macht nur langweilige Popmusik.

22.01.2009 01:36 Uhr - the game
Ich mochte sie nie, erst als wirklich alle anfingen, auf ihr rumzuhacken und NACHDEM ihr die Haare wieder gewachsen waren, fing ich langsam an, Sympathien für Britney zu entwickeln.
Ihr neues Album "Circus" hab ich mir sogar GEKAUFT!!!
Tolle Musik und sie hat sich wirklich gemacht.

Lächerlich, Britney mit Metallica oder Michael Jackson zu vergleichen, das machen nur Leute, die absolut null Ahnung haben.

Zum Topic: Wenn man sich das komplette Lied anhört, merkt man, das sie mit dem Song allen Leuten wie z.B. KemoSabe ein nettes FUCK ME entgegen wirft ;o)

22.01.2009 01:37 Uhr - the game
Natürlich ist das PR, aber es klappt ja auch in USA - YES WE CAN...

22.01.2009 08:49 Uhr - MERIC
Bin ganz der Meinung von Total Darkness.Ich wette, dass alle die hier so billig rummotzen Metalhörer sind.Die sind so intolerant gegenüber anderen Musikrichtungen.Wahrscheinlich bangen sich viele ihr Gehirn so langsam aus der Nase.

22.01.2009 08:53 Uhr - DaNelsOneGuy
Wenn ich jetzt mal an den ganzen Assi-Hip-Hop denke, wäre "fuck me" eigentlich auch nicht so schlimm?!

22.01.2009 10:53 Uhr - Hafensaenger
Was für eine sinnlose Krümelkackerei! Man kann vieles in ein Lied hineininterpretieren oder heraushören aber es muss dann mitnichten so sein. Diese prüden Zensoren sollten sich mal Hörgeräte besorgen und den Liedtext gleichzeitig lesen sowie hören und verstehen.

Ob man Brit nun mag oder nicht. Intoleranz ist nicht immer ein Segen.


22.01.2009 14:00 Uhr - detschnuerchen
@MERIC Mal abgesehen davon, dass Total Darkness nüscht davon gesagt hat, dass alle Rumkotzer hier Metaller sind, finde ich diese pauschale und gegenüber Metallern "intolerante" Äusserung ebenso unterste Schublade, wie das Gekotze gegenüber Frau Spears.

@Topic Ist definitv ein Volltreffer in punkto PR. Damit hat sich der Aufwand für diesen Song eindeutig ausgezahlt, denn es wird, sogar hier auf nem Schnittberichte-Board, eifrig darüber diskutiert... und, wie mancher schon oben zugeben musste, wir hören uns den Song sogar an, auch wenn wir mit der guten Frau sonst nix anfangen können ;)

22.01.2009 15:03 Uhr - Total Darkness
Bin übrigens selbst Metaller. Soviel dazu. ;)

22.01.2009 15:25 Uhr - freakincage
Zum Thema: LMAO!!! Selten so gelacht!

Ansonsten muss ich mich - was die Beiträge hier angeht - leider auch Total Darkness anschliessen.
Und das, obwohl auch ich Metaller bin und sogar Sänger in einer Band...

OMG, ich stelle mir gerade vor, man würde von mir verlangen eine Textzeile zu ändern, nur weil da ein "fuck" drin ist (was immer wieder vorkommt). Denen würde ich aber so etwas von ins Gesicht lachen! Aber schliesslich lebe ich auch nicht von der Musik, und muss deswegen so oder so nicht auf mediale Resonnanz achten (und "uns' Uwe" hatte dennoch dermassen Spass an einem unserer Texte, dass wir auf dem Postal DC drauf sind). ;)

22.01.2009 15:26 Uhr - freakincage
P.S.: @ detschnuerchen:
Word!

22.01.2009 16:26 Uhr - Roughale
Da kann ich nur mit den Ramones kontern: "D U M B - everyone's accusing me" - aber so sind die Amis halt immer wieder mal, kein Verlust, wenn das Lied ganz verboten worden wär *LOL*

22.01.2009 17:22 Uhr - Hafensaenger
In jedem Amifilm (nimm mal Pulp Fiction oder Boondock Saints ) kommt x-mal das Wort fuck vor und da regt man sich über so ein doofes Lied auf.Typisch!

22.01.2009 18:02 Uhr - Dr.Channard

22.01.2009 - 17:22 Uhr schrieb Hafensaenger
In jedem Amifilm (nimm mal Pulp Fiction oder Boondock Saints ) kommt x-mal das Wort fuck vor und da regt man sich über so ein doofes Lied auf.Typisch!


Hast Du schon einmal eine Altersfreigabe beim Radio gehört? Wohl nicht, oder?
Bei Filme wie Pulp Fiction und jedem anderen, der das Wort beinhaltet, wirst Du wohl aber eine solche finden (oder sie sind natürlich unrated, was den Minderjährigen ebenfalls den Kauf verbauen soll).

Solche Aussagen wie Deine sind wohl eher "Typisch!".

Diese "Skandale" sind übrigens nicht nur auf die USA zu münzen. In Deutschland gab es so etwas auch. Ich nehme mal das namhafte Beispiel "Jeanny", das mit einem Sendeverbot belegt wurde (zumindest tagsüber - wenn ich mich recht erinnere, durfte es nachts ab 22:00 Uhr gesendet werden). Da waren viele von Euch allerdings noch nicht auf der Welt. :-)

22.01.2009 18:15 Uhr - freakincage
Genau! Oder auch "Burli" - dafür wurde die E.A.V. damals von diversen Radiosendern boykottiert.
;)

22.01.2009 19:31 Uhr - Haterdisstmannicht
auf das lied hab ich gestern onaniert

22.01.2009 19:58 Uhr - Hafensaenger
Das diese Filme in den USA mindestens R-Rated, wenn nicht unrated sind ist mir bewusst. Du hast nicht mal im Ansatz verstanden worauf ich hinaus will. Es geht mir darum mit welchen Maßstäben an diesen vollkommen belanglose Lied herangegangen wird.

Und dass mit "Jeanny" war mir bekannt. So jung bin ich auch nicht mehr *lächel*

22.01.2009 22:06 Uhr - Dr.Channard

22.01.2009 - 19:58 Uhr schrieb Hafensaenger
Das diese Filme in den USA mindestens R-Rated, wenn nicht unrated sind ist mir bewusst. Du hast nicht mal im Ansatz verstanden worauf ich hinaus will. Es geht mir darum mit welchen Maßstäben an diesen vollkommen belanglose Lied herangegangen wird.


Ich war leider nie sonderlich geduldig, was das Erklären hier betrifft, daher lass ich Dich in dem Glauben, dass ich Dich vielleicht nicht verstanden haben könnte. Ich für meinen Teil weiß einfach, dass Du meine Antwort nicht verstanden haben kannst, sonst hättest Du soetwas nicht darauf geschrieben.
Ein kleiner vielleicht Tipp doch noch: Ein durchschnittlicher amerikanischer Jugendlicher (sogar ohne viel Bildung) erkennt sofort ein buchstabiertes "f. u. c. k.", und da in unseren Radios genauso wenig das Wort "Ficken" oder gar die Aufforderung "fick mich" erlaubt ist, in Filmen mit entsprechender Altersfreigabe jedoch schon, erklärt sich das ganze von selbst. Wir reden hier allerdings von öffentlichen Radiosendern und nicht von irgendwelchen Internet-Amateur-Streamern.

Jetzt habe ich es ja doch nochmal versucht zu erklären! Mist!

Was Dein Alter betrifft: Das ist mir ohnehin egal, aber meine Aussage betraf "viele von Euch" nicht Dich.

Alle paar Monate stoße ich mich hier an einer Aussage und bereue gleich wieder, dass ich mich in irgendwelche hinrissigen Diskussionen eingemischt habe.
Insofern könnte man mich ja fast schon als "lernresitent" bezeichnen... Ich sollte mich wirklich auf das passive Studieren der Seite beschränken. Den Gefallen will ich dann aber auch wieder niemandem erweisen.

"Zwei Seelen wohnen, ach, in meiner Brust."

22.01.2009 22:08 Uhr - Dr.Channard
Warum kann man hier eigentlich nicht editieren?

Es soll natürlich "lernresistent" heißen. :-)

22.01.2009 22:21 Uhr - Hafensaenger
Werter Doktor ich weiß worauf du hinaus willst. Ein Radio und Musiksender hat eine gewisse verantwortungslos auch was den Jugendschutz angeht. Deswegen muss er dann solche "Badwords" wegpiepsen oder darf das Lied nur zu einer bestimmten Zeit oder in einer Alternativfassung spielen. Mir ging es hier darum dass das Lied völlig fehlinterpretiert wird und harmloser ist als es die amerikanischen Zensoren meinen.

Und erneut hast du mich nicht verstanden. Und an deinem partiellen Erklärungszwang bist du selbst schuld. Ich habe dich nicht dazu genötigt aber ich danke dir dafür.

23.01.2009 10:30 Uhr - Odo
SB.com-Autor
User-Level von Odo 10
Erfahrungspunkte von Odo 1.430
22.01.2009 - 22:06 Uhr schrieb Dr.Channard
Ich sollte mich wirklich auf das passive Studieren der Seite beschränken. Den Gefallen will ich dann aber auch wieder niemandem erweisen.


Sieh's doch mal von der Seite: Wenn sich jeder Besucher dieser Seite auf das passive Konsumieren beschränken würde, wäre die Motivation vieler SB- und News-Autoren, auch weiterhin konsumierbaren Content zu liefern, irgendwann am Boden. Jeder freut sich doch, wenn er Rückmeldung auf seinen Beitrag bekommt - dass da mitunter auch verbaler Dünnschiss dabei ist, bleibt natürlich nicht aus. Aber das Problem hast Du auf allen öffentlichen Plattformen...

23.01.2009 13:58 Uhr - MERIC
Ey detschnuerchen bevor du was zu melden hast lies mein Kommentar erst mal richtig ,da steht "ICH WETTE" und nicht dass die Dunkelheit (bei dem Namen is es ja wohl klar dass das en Metaller ist)es behauptet hat.
Ich bleibe bei meiner Meinung ,da ich viele Metallfritzen unter meinen Kumpels habe für die alles Scheisse ist was kein Metall ist(AffenMusik=HipHop,Poserdreck=Rock)

23.01.2009 14:56 Uhr -
@ Meric

Na, dann sollte der sich mal den Rap anhören, der Mitte der ´90er Jahre in Memphis Gang und Gäbe war:
grabesfinstere, bedrohliche Gruft-Beats mit teilweise allerschnellsten Raps, die sich um keins von den Dingen drehen, weshalb andere meist Rap hassen.
Leichenteile im Kofferraum, Amokläufe, Wahnsinn, dämonische Besessenheit, Satanismus, Drogenkonsum...

Habe viele Leute damit begeistern können, auch solche, die normalerweise Rap verachten - also auch welche aus der Metall-Fraktion...

23.01.2009 16:28 Uhr - MERIC
Ich höre z.B.Mr Hyde,Necro,Ill Bill,Kool Keith,Smud Peddlers,Jedi Mind Tricks,usw.Geiler Underground HipHop.


23.01.2009 17:42 Uhr -
@ Meric

Sowas habe ich auch mal gehört - bis ich die Sachen aus Memphis kennenlernte.
NECROs & Co. Texte mögen für den "normalen" Rap-Hörer sehr krank rüberkommen und die Beats recht frisch... aber wer den Sound aus dem Herzen Tennesses kennt, pennt bei sowas dann schon mal gern weg... plötzlich wird aus Underground dann fast Pop...

Hast Du ´ne E-Mail-Adresse?
Würde Dir gern mal ein paar Tracks zum Kennenlernen zukommen lassen.
Wie gesagt: habe schon viele dafür begeistern können, die Rap hassen und die meisten anderen fanden das, was sie bisher gern an Rap hörten, auf einmal langweilig.
Ein paar Leute können mit sowas auch gar nichts anfangen und bei wieder anderen lösen diese Klänge echte Angstgefühle aus. Worum es in den Texten geht, wollen die nicht mehr wissen.
Aber gerade die Fans von Horrorfilmen kommen dabei am ehesten auf ihre Kosten.

Melde Dich doch mal bei:
hollowtipdallas@web.de

Beste Grüße!


23.01.2009 18:19 Uhr - Haterdisstmannicht
@ Daemon Dallas

kennst du BLOODLINE,PSYCH WARD,Gangster Pat,CRUZIFIX CLAN,BROTHER LYNCH HUNG usw

geiler scheiß

HORRORCORE IST DAS GEILSTE:)

Necro ist gerade mal das aushängeschild dieser subkultur

es gibt 1000 sachen die so geil sind wie Psycho +Logical

23.01.2009 18:53 Uhr -
@ Haterdisstmannicht

Horrorcore hat seine Wurzeln im ´90er-Memphis-Sound.
Die meisten der Rapper, die Du aufgezählt hast (cooler Geschmack!), nennen das alte Memphis als Vorbild für ihre Musik!
Doch ganz ehrlich: die meisten Horrorcore-Acts kopieren nur, ohne da wirklich ranzukommen, auch wenn´s teilweise gut gelungen ist.
Das in Memphis geborene Genre hatte zwischen ´94 und ´96 seinen Höhepunkt und verschwand danach weitestgehend bzw. wurde wieder zahm.

EVIL PIMP und sein KRUCIFIX KLAN bedienen sich besonders stark an den alten Samples und klauen sogar teilweise die Texte. Aber sie gehören für mich zu den wenigen, die den Memphis-Sound bisweilen fast würdig in die Neuzeit transferieren. Viele Sachen von denen feiere ich echt sehr!

Melde Du Dich doch auch am besten bei:
hollowtipdallas@web.de

23.01.2009 20:19 Uhr - Haterdisstmannicht
ja stimmt scho ...aber Psych ward fährt ne andere schiene zB auch wenns ähnlich ist aber die habens echt drauf

ich meld mich mal:)

KRUCIFIX KLAN ja ich weiß lol aber du weißt was gemeint ist konnte die korrekte schreibweiße nicht zuordnen

23.01.2009 20:54 Uhr - funkyjay
also bei aller liebe, aber ich hör da in keinster weise irgendwas mit fuck herraus %)

23.01.2009 21:45 Uhr - Präsident Clinton
@ 38 Larry

Zu dem Thema gibbet 'ne hervorragende SOUTH PARK-Folge...

@ Funkjay
F.U.C.K. me = If You Seek Amy...
Siehe Posts 2, 4 etc.


23.01.2009 22:28 Uhr - _JasonVoorhees_
Good Evening,
@larry:Deine angestellten Vergleiche sind auf der einen Seite belustigend,jedoch passend zum Thema und du hast hier vollkommen Recht!!Alles andere,ist Quark!
J.V.

24.01.2009 20:23 Uhr - Haterdisstmannicht
was meint der mit quark?ich habe auch quark rausbekommen wenn ich auf ihre songs gehobelt habe habe

24.01.2009 20:53 Uhr -
@ Haterdisstmannicht

Ich weiß nicht, was ich mit Britney vor ca. 9 Jahren lieber gemacht hätte: ficken oder Kindergeburtstag feiern?

25.01.2009 22:17 Uhr - _JasonVoorhees_
24.01.2009 - 20:23 Uhr schrieb Haterdisstmannicht
was meint der mit quark?

Die passende Antwort dazu,ist etwas weiter über dir ersichtlich.


27.01.2009 16:10 Uhr -
IF YOU SEEK AMY macht überhaupt keinen Sinn! Es muss F U C K ME heißen.

27.01.2009 16:12 Uhr -
P.S.: Schön ist, dass hier alle erstmal eine Negativ-Haltung sinnehmen, wenn es um Zensur geht... Hier kann ich es mal verstehen.

27.01.2009 18:10 Uhr - Haterdisstmannicht
@JasonVoorhees_

und dann weiter??????????????????

27.01.2009 18:37 Uhr -
@Haterdisstmannicht



er wird wohl gemeint haben das du nur müll schreibst was nich zum thema passt!

ich persönlich fand ihre musik schon immer besonders,heute sogar mehr als damals wer braucht schon diesen medienrummel um jemand



kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
amazon-angebote
The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro
Limited BD Edition
Streng limitierte, äußerst aufwändige Sammlerversion mit Electro-Head-Büste. Enthält die 2D und 3D-Version. Häufig sind derartige Limitied Editions schnell ausverkauft, weshalb sich das Vorbestellen lohnt
Exklusiv bei Amazon
Limited Edt.119,00
DVD19,99
3D Blu-ray29,99

Disney Blu-rays deutlich reduziert
Anlässlich des Sonderprogramms auf RTL zu Ostern startet Amazon einen Disney-Day und bietet mehrere Disney Filme teils deutlich reduziert an. Etwa Cinderella, Mulan und Tarzan (uncut) für 9,99 und Das Dschungelbuch für 12,99
Nur heute
SB.com