SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware
Veröffentlicht am von The Undertaker

Austauschaktion bei NSM Records

Death Wish 5, Phibes, Swamp Thing, Ravenous, Alien Nation & Frösche

NSM Records hat angekündigt, sechs ihrer bereits veröffentlichter Filme wegen diversen Problemen (u.a. falsche Tonhöhe, fehlende Synchro, falscher Bildausschnitt) auszutauschen. Im Detail handelt es sich dabei um die Discs aus den Mediabooks von Alien Nation, Death Wish 5, Die Frösche, Das Ding aus dem Sumpf, Die Rückkehr des Dr. Phibes und Ravenous - Friss oder stirb.

Bei Die Frösche wird nur die Blu-ray getauscht und bei Die Rückkehr des Dr. Phibes nur die Discs aus dem Mediabook, nicht die der Amaray (diese waren bereits die neuen). Wer seine Discs gegen die korrigierten Discs tauschen möchte, muss besagte Scheiben zerschneiden, pro Film ein Foto davon mit seinem Ausweis machen, seinen Namen und Adresse angeben und das alles an service@nsm.at schicken. Alternativ kann man die Disc auch per Post an NSM senden. Die Tauschmöglichkeit endet am 30.09.2017, weitere Details im Link.

Quelle: NSM Records

Kommentare

17.06.2017 00:08 Uhr - Weltraumgott
User-Level von Weltraumgott 4
Erfahrungspunkte von Weltraumgott 208
Wieso tauschen, was da los?

17.06.2017 00:48 Uhr - Freeman
8x
User-Level von Freeman 10
Erfahrungspunkte von Freeman 1.536
Es betrifft bei den oben genannten Titeln laut NSM "nur" die Mediabook Auflagen! ☝️

Das von NSM jetzt endlich ein Austausch stattfindet ist zwar gut, aber bei 6 (!) verschiedenen Filmen?! 😳
Also bitte Leute!
Qualität bzw. Endkontrolle sieht anders aus! 😠

17.06.2017 01:12 Uhr - Weltraumgott
User-Level von Weltraumgott 4
Erfahrungspunkte von Weltraumgott 208
Ja warum austauschen? Scheiss Qualität, Cut oder was?

17.06.2017 01:17 Uhr - Gordon-Rogers
User-Level von Gordon-Rogers 2
Erfahrungspunkte von Gordon-Rogers 42
Bei Ravenous war der Bildausschnitt falsch.

17.06.2017 01:17 Uhr - Gordon-Rogers
User-Level von Gordon-Rogers 2
Erfahrungspunkte von Gordon-Rogers 42
Bin gespannt, was bei Exterminator passieren wird.

17.06.2017 01:34 Uhr - TONKA
Wie bei HALLOWEEN 3 Mediabook von NSM,da hat man deutliche Fehler gesehen.Schlechter Cut,dachte mein Player spinnt,hatte auch nochmal ein anderes Mediabook von dem Teil geholt,war genau die gleiche Stelle.

17.06.2017 06:16 Uhr - Hive
8x
@ Weltraumgott:

Alien Nation: Beim deutschen Ton waren die Links/Rechts-Kanäle vertauscht und somit 1:1 von der Fox DVD übernommen worden. Und die Untertitel bei der Alien-Sprache hat man vergessen.

Death Wish 5: Schlechte Tonqualität der deutschen Tonspur.

Die Frösche: Statt der alternativen TV-Synchro befindet sich auf der Blu-ray 2x die Kinosynchro.

Das Ding aus dem Sumpf: Falsche Tonhöhe.

Die Rückkehr des Dr. Phibes: Ton schlechter als bei der alten DVD.

Ravenous: Falscher Bildausschnitt.

Fazit: Qualitätskontrolle für die Füße, aber Hauptsache Mediabooks mit zig Covervarianten, Hartboxen, Futurepaks etc. etc.
Na ja, was erwartet man auch ernsthaft bei Schnäppchenpreisen von 30 bis 40 Euro...?

17.06.2017 08:13 Uhr - Romero Morgue
4x
Wie gut das ich keine Mediabooks kaufe, ich weiss schon warum! 😎

17.06.2017 09:22 Uhr - Postman1970
Ich finde gut dass dieses Portal darüber berichtet.
Leider schaue ich auch nicht sofort jede gekaufte Scheibe an ... für Halloween 3 ist es wohl mit 30 EUR für mich dann wieder mal zu spät - für den Preis kann mit schon einen besseren Service erwarten - das kommt wohl davon wenn man besoffen die Master sichtet oder die billigsten Kopierwerke dazu nimmt.

Stellenweise wird nur in wenigen Händlerforen darüber geredet und solche Tauschaktionen sind dann meist auch nur befristet. Was passte denn bei Halloween 3 und Death Wish 5 nicht?

Unter "Tonhöhenprobleme" kann ich mir jetzt ohen reinzsuchauen nichts vorstellen.
Über Details wäre ich dankbar.

17.06.2017 09:22 Uhr - Raskir
11x
17.06.2017 01:12 Uhr schrieb Weltraumgott
Ja warum austauschen? Scheiss Qualität, Cut oder was?


Manchmal hilft es wenn man den Text unter der Überschrift auch liest^^

17.06.2017 09:33 Uhr - Postman1970
17.06.2017 06:16 Uhr schrieb Hive

Death Wish 5: Schlechte Tonqualität der deutschen Tonspur.


Zu spät gelesen, danke!

17.06.2017 10:11 Uhr - Weltraumgott
User-Level von Weltraumgott 4
Erfahrungspunkte von Weltraumgott 208
17.06.2017 09:22 Uhr schrieb Raskir
17.06.2017 01:12 Uhr schrieb Weltraumgott
Ja warum austauschen? Scheiss Qualität, Cut oder was?


Manchmal hilft es wenn man den Text unter der Überschrift auch liest^^



Heut früh stand das noch nicht da ^^

17.06.2017 11:26 Uhr - johnrambo2000
Wichtiger wäre mir eine Austauschaktion der Farbfassung von Human Centipede II.
Hier wurde ja mal richtig schlampige Arbeit geleistet. Das Bild stockt bei Bewegungen, dazu fehlt bei der BD die 5.1-Tonspur (dafür wurde der Stereoton 2-mal mit draufgepackt).

17.06.2017 11:47 Uhr - NoCutsPlease
3x
DB-Helfer
User-Level von NoCutsPlease 22
Erfahrungspunkte von NoCutsPlease 10.495
17.06.2017 08:13 Uhr schrieb Romero Morgue
Wie gut das ich keine Mediabooks kaufe, ich weiss schon warum! 😎

Dass bei NSM die eine oder andere Veröffentlichung mit auffälligen Schönheitsfehlern gesegnet ist, wurde über die Jahre hinweg in den Kommentaren immer mal thematisiert.
Immerhin bieten sie jetzt mal einen Austausch an.

17.06.2017 12:47 Uhr - Gordon-Rogers
User-Level von Gordon-Rogers 2
Erfahrungspunkte von Gordon-Rogers 42
17.06.2017 11:26 Uhr schrieb johnrambo2000
Wichtiger wäre mir eine Austauschaktion der Farbfassung von Human Centipede II.
Hier wurde ja mal richtig schlampige Arbeit geleistet. Das Bild stockt bei Bewegungen, dazu fehlt bei der BD die 5.1-Tonspur (dafür wurde der Stereoton 2-mal mit draufgepackt).

Bei Exterminator ist an 1 Stelle das Bild geblurrt.

17.06.2017 18:50 Uhr - Dr. Jones
@ Postman 1970
Stell dir vor du sprichst bei bei normaler Geschwindigkeit z.b einen halben Ton tiefer bzw. höher.
Das hört sich gerade bei einer Synchro ziemlich unnatürlich an zumal wenn man bekannte Stimmen gewohnt ist .


17.06.2017 18:56 Uhr - Jasonsmaske
Bei allen Halloween war doch was, asynchron... X-Ray hatte auch ein Fehler... ist nicht gerade mein Lieblingslabel. ;-)
Den X-Ray Austausch habe ich damals verpasst.
Einsenden geht also auch?
Mein Stand war nur zerschneiden, was ich nicht übers Herz bringe. XD

17.06.2017 19:34 Uhr - John Wakefield
3x
NSM ist wirklich unglaublich!
Da hauen die so viele Mediabooks für 30€ raus und produzieren nur technischen Mist.
Und dann dauert der Rückruf so lange. Aber am 30.09. ist dann plötzlich schluss.
Und das die so eine grottige Vö wie THE HUMAN CENTIPEDE 2 raushauen, ohne selbige vorher zu checken, dass ist einfach unfassbar!

17.06.2017 20:32 Uhr - The Undertaker
1x
DB-Co-Admin
User-Level von The Undertaker 35
Erfahrungspunkte von The Undertaker 34.594
Ich habe Halloween 3 selbst hier, konnte nichts asynchrones feststellen. Es gibt eine Szene mit dem Typen vom Hotel, als er die Tür aufschließt, da passt der deutsche Ton nicht zu den Lippenbewegungen. Aber das ist kein Fehler von NSM, sondern war schon immer so, weil das Synchronstudio damals Mist gebaut hat. Da wird im O-Ton viel mehr geredet, in der Synchro dagegen nur sehr kurz, daher bewegt er die Lippen aber es gibt keinen Ton für 2-3 Sekunden.

17.06.2017 20:39 Uhr - Jasonsmaske
Ja, wegen der zeitlichen Begrenzung habe ich ja X-Ray verpasst umzutauschen, jetzt nochmal fehlerfrei kaufen tue ich aus Prinzip schon nicht.
Damals wurden ja auch Halloween 4+5 wegen irgendwas umgetauscht.

17.06.2017 23:04 Uhr - FdM
17.06.2017 12:47 Uhr schrieb Gordon-Rogers
17.06.2017 11:26 Uhr schrieb johnrambo2000
Wichtiger wäre mir eine Austauschaktion der Farbfassung von Human Centipede II.
Hier wurde ja mal richtig schlampige Arbeit geleistet. Das Bild stockt bei Bewegungen, dazu fehlt bei der BD die 5.1-Tonspur (dafür wurde der Stereoton 2-mal mit draufgepackt).

Bei Exterminator ist an 1 Stelle das Bild geblurrt.


Und hat einen Filmriss,oder ist gekürzt...
siehe hier...
https://www.facebook.com/CensoredFilmsaroundthePlanet/?ref=bookmarks

17.06.2017 18:50 Uhr schrieb Dr. Jones
@ Postman 1970
Stell dir vor du sprichst bei bei normaler Geschwindigkeit z.b einen halben Ton tiefer bzw. höher.
Das hört sich gerade bei einer Synchro ziemlich unnatürlich an zumal wenn man bekannte Stimmen gewohnt ist .



Viele beschweren sich ja,dass z.B. die Filmmusik im deutschen Ton schneller läuft...da die Kinorolle Weltnorm war (mit ihren 24 Bildern pro Sekunde),musste man sich etwas für das Heimkino,welches entweder mit 30 Bildern oder 25 Bildern läuft (Hz 60 bzw. Hz 50),etwas einfallen lassen.Da die Norm nun in Richtung BD geht 23.97 Frames,fällt soetwas im Vergleich mit dem englischen O-Ton auf...
Mich persönlich stört es nun bei den jetzigen Uncut-Versionen,bei denen der deutsche Ton eingefügt wurde,das ist oftmals ziemlich nervig und hätte man unmerkbar lösen können.Leider passen viele Labels (oder Dubber),die Tonhöhe nicht vor dem Uncutdubben an...

Was ich ganz klasse finde...da wird den Leuten der Preis nicht billiger gemacht,sondern noch teurer als bei vorherigen Medien,einige Filme zu Sammlerobjekten gemacht (ich z.B. öffne die Filme nicht unbedingt,wenn ich sie schon zig mal gesehen habe,sondern stelle mir nur mein Upgrade ovp ins Regal),jetzt kann jeder sein Mediaschiss aufmachen und gucken,ob er die heile oder kaputte hat ?
Schon traurig,so eine Firmenpolitik,erstmal raushauen und dann ggf. im Nachhinein ein Repack ? Da wundert mich der überzogene Preis nicht...

18.06.2017 02:25 Uhr - Chucky12
3x
Ich brauch keine Mediabooks, ich kann mir sowas eh nicht leisten und kauf mir lieber was zu essen dann war's wenigstens keine verschwendung!

18.06.2017 08:50 Uhr - Moby Dick
3x
Einschicken bzw. zerschneiden.... Als damals Koch Media eine Umtauschaktion zur fehlerhaften Erstauflage von Flesh + Blood machte, durfte man die alten Discs behalten.

18.06.2017 22:04 Uhr - alraune666
1x
17.06.2017 18:56 Uhr schrieb Jasonsmaske
Bei allen Halloween war doch was, asynchron... X-Ray hatte auch ein Fehler... ist nicht gerade mein Lieblingslabel. ;-)
Den X-Ray Austausch habe ich damals verpasst.
Einsenden geht also auch?
Mein Stand war nur zerschneiden, was ich nicht übers Herz bringe. XD


Was soll denn der Quatsch mit dem zerschneiden??? Es gab schon so viele Austauschaktionen in der Vergangenheit und denen war immer wurscht was mit der fehlerhaften Disc passiert ... ich hab zig Hartboxen mit Original und Austauschdisc ... XT & LP wollten noch nicht einmal Kaufbeleg.

19.06.2017 00:05 Uhr - PhilWil
Wtf? ..

Warum die Retour-Möglichkeit eigentlich zeitlich begrenzen?

Kennen doch Ihre Auflage(n).

Grüße Wil

19.06.2017 13:14 Uhr - Jasonsmaske
1x
Viel geiler ist ja, was machst du wenn du dir nach dem 30.09.2017 eines der Mediabooks holst weil du es günstig findest und weißt nichts von der Aktion... XD

20.06.2017 18:34 Uhr - Loredanda Ferreol
18.06.2017 22:04 Uhr schrieb alraune666
17.06.2017 18:56 Uhr schrieb Jasonsmaske
Bei allen Halloween war doch was, asynchron... X-Ray hatte auch ein Fehler... ist nicht gerade mein Lieblingslabel. ;-)
Den X-Ray Austausch habe ich damals verpasst.
Einsenden geht also auch?
Mein Stand war nur zerschneiden, was ich nicht übers Herz bringe. XD


Was soll denn der Quatsch mit dem zerschneiden??? Es gab schon so viele Austauschaktionen in der Vergangenheit und denen war immer wurscht was mit der fehlerhaften Disc passiert ... ich hab zig Hartboxen mit Original und Austauschdisc ... XT & LP wollten noch nicht einmal Kaufbeleg.


NSM traut den Käufern seiner Produkte wohl nicht so ganz übern Weg, bzw. ein gewisses Maß an krimineller Ernergie zu.
Die meinen vielleicht, dass ein Einbehalten der fehlerhaften Discs Raum für - wie auch immer geartete - Manipulationen zulassen könnte?!

Oder sind sie einfach nur darauf bedacht, ihr 'makelloses Image' nicht durch die Weiterexistenz fehlerhafter VÖs in Gefahr zu bringen? :-P

20.06.2017 20:40 Uhr - great owl
Nun weiss ich wieder warum ich keine NSM Produkte oder Mediabook´s kaufe.
Preise teils schön gepfeffert, Tonspuren nicht so hochwertig wie bei namenhaft größeren Firmen (Anstatt DD5.1 nur eine DD2.0). Bildqualität sind machmal für eine Full HD 1080P Standart Blu-ray leider im Vergleich zu größeren Firmen auch recht unbefriedigend. Bildvergleiche im Netz gibt es genug.

Vom Kauf eines Produktes aus dem Hause (I)X(I)T ;(=) würde ich ganz abraten. Dort hat man von Kundenservice noch nie etwas gehört :(

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
SB.com