SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware
Veröffentlicht am von Once

Wolfenstein II: The New Colossus nur mit Anpassungen

Kein NS-Bezug in der deutschen und AT Version

BJ Blazkowicz ist zurück, auf der diesjährigen E3 wurde mit Wolfenstein II: The New Colossus offiziell der Nachfolger von Wolfenstein: The New Order (2014) angekündigt

Wie schon im direkten Vorgänger The New Order und der Erweiterung The Old Blood, wird auch bei The New Colossus wieder jeglicher nationalsozialistische Bezug aus der deutschen Version entfernt. Dies betrifft die Symbolik sowie die Begriffe. So wurde u.a. aus den Nazis "das Regime". 
Wer Wolfenstein II: The New Colossus unzensiert spielen will, muss zur englischen Version greifen. Denn auch in Österreich wird es nur die zensierte deutschsprachige Version geben. 

Wie es sich bezüglich der Gewaltdarstellung verhält, bleibt aktuell noch mit einem Fragezeichen offen. The New Order war aber, neben der NS-Symbolik, in einer Gewaltszene ebenfalls leicht zensiert (siehe Schnittbericht), obwohl der Titel in diesem Aspekt als unzensiert angekündigt wurde. The Old Blood war hingegen, was die Gewaltdarstellung betrifft, komplett unzensiert (unser Schnittbericht bezieht sich nur auf die Symbolik)

Ein Geo-Lock für die unzensierte internationale Version ist so gut wie sicher, wie auch schon for Uncut! berichtet hat. Doch hat sich Bethesda dahingehend, wie bei Gamestar zu lesen ist, noch nicht mit einer klaren Aussage geäußert. Deutsche PC Spieler sollten sich aber bei der Aktivierung und dem Spielen schon auf Komplikationen bzw. Umwege einstellen.

Wolfenstein II: The New Colossus erscheint am 27. Oktober 2017 für PC, PlayStation 4 und Xbox One. Neben der Standard Edition, wird es auch eine Collector's Edition geben. Diese kommt in der Elite Hans Sammlerbox mit Terror-Billy Figur inkl. Zubehör, Steelbook, Taschenhandbuch und Blitzmensch-Poster. 

Kaufen Sie diesen Titel bei Gameware
Wolfenstein II: The New Colossus bei Gameware
Quelle: PC Games

Kommentare

15.06.2017 00:04 Uhr - Fratze
1x
DB-Helfer
User-Level von Fratze 7
Erfahrungspunkte von Fratze 694
Na mensch, wer hätte das gedacht...

15.06.2017 00:08 Uhr - DanTheKraut
User-Level von DanTheKraut 1
Erfahrungspunkte von DanTheKraut 20
Der Geolock für Deutschland ist vorhanden wie man anhand der Steam-ID sehen kann von daher muss da Bethesda auch gar keine Angabe machen. Es ist nun einmal Fakt!

15.06.2017 01:06 Uhr - Cocoloco
Gut dass auf Konsole nichts gesperrt wird.

15.06.2017 02:02 Uhr - Once
1x
SB.com-Autor
User-Level von Once 18
Erfahrungspunkte von Once 6.807
15.06.2017 00:08 Uhr schrieb DanTheKraut
Der Geolock für Deutschland ist vorhanden wie man anhand der Steam-ID sehen kann von daher muss da Bethesda auch gar keine Angabe machen. Es ist nun einmal Fakt!


Ich habe es mal etwas ergänzt bzw. umformuliert.

15.06.2017 04:47 Uhr - onkeldan
1x
Na dann halt wieder impor:)

15.06.2017 04:48 Uhr - onkeldan
1x
Import natürlich:)

15.06.2017 08:34 Uhr - Weltraumgott
2x
User-Level von Weltraumgott 4
Erfahrungspunkte von Weltraumgott 208
Ja aus Britanien und fertig. Keine Diskussion.

15.06.2017 09:13 Uhr - Dogger
Enemy Edition mit Terror Billy. :D
Das ist mal witzig.
Hab mir aber die normale Version bestellt, die ist fuer mich ausreichend, obwohl die Billy Actionfigur schon etwas verlockend ist.

15.06.2017 09:18 Uhr - ERIC
Manchmal frage ich mich schon , ...,
Macht es das Spiel wirklich BESSER nur weil Nazi-Symbole enthalten sind?

15.06.2017 10:21 Uhr - Boffler
1x
15.06.2017 09:18 Uhr schrieb ERIC
Manchmal frage ich mich schon , ...,
Macht es das Spiel wirklich BESSER nur weil Nazi-Symbole enthalten sind?

Es sind nicht nur die Symbole, sondern jeglicher Bezug zu Nazis wurde entfernt. Man kämpft da gegen ein Fantasie-Regime. Wäre nicht weiter tragisch, wenn das Spiel nicht Wolfenstein hieße, aber das tut es nun mal.

15.06.2017 10:36 Uhr - Dogger
2x
15.06.2017 09:18 Uhr schrieb ERIC
Macht es das Spiel wirklich BESSER nur weil Nazi-Symbole enthalten sind?

Darum geht es ja nicht.
Es geht um Kunst und um das Spiel, wie es die Kuenstler (Macher) es sich erdacht und erstellt haben.
Und das Spiel, da es gegen Nazis geht, macht es intensiver, wenn auch das drumherum passt.
Wenn das Gameplay stimmt, macht es die Mechanik im Spiel natuerlich nicht besser.
Das ist aus meiner Sicht so, als wenn man z.b. den Film "Saving Private Ryan" oder "Schindlers Liste" aller Symbolik beraubt und anstatt gegen Nazis gegen "das Regime" auswechseln wuerde.
Die Intensitaet wuerde fehlen.
Es wuerde eine verzerrte Realitaet entstehen und an sich auch die Vergangenheit beschoenigen bzw. wegrationalisieren.
Man kann die Vergangenheit nicht loeschen oder verbieten.
Aufklaerung statt Verbote sollte das Motto sein.
Und wie gesagt, es geht ja gegen Nazis und Konsorten, es ist keine Propaganda.

15.06.2017 11:18 Uhr - SebastianR
1x
Man will halt bei Wolfenstein auf Nummer sicher gehen. Deswegen wird nicht eine Version produziert und dann einfach die verbotenen Symbole rausgeschnitten sondern es werden von vornherein zwei Versionen entwickelt, sogar mit anderen Sprechern (Frau Engel beispielsweise). Zumindest war das bei New Order so und wurde auch in einem Interview mit dem Entwickler bestätigt. Diese Kosten müssen natürlich wieder reingeholt werden, deswegen sperrt man PC Spieler in deutschprachigen Ländern einfach aus, dass man sie dadurch zwingt, die deutsche Version zu kaufen. Rein rechtlich ist diese Sperre nämlich gar nicht nötig.

15.06.2017 11:23 Uhr - antoniomontana
2x
Wolf3D war '93 mein allererstes PC Spiel (Original) und ich hatte damals als Steppke nur den Spielspaß im Fokus.. Heute zählt für mich auch das drumherum (Story, geschichlicher Aspekt, etc.)! Daher ist diese Zensur nicht tolerierbar, aber in Deutschland leider unvermeidbar.. 😎

15.06.2017 11:26 Uhr - Ueber_Vater
4x
Ist ja nun keine Überraschung, im Gegenteil. Seit jeher fallen Videospiele in Deutschland nicht unter die Kunstfreiheit. Darum ist es eben groteskerweise möglich, dass um 18 Uhr bei den Simpsons Hitler mit Hitlergruß bei Pro7 aufmarschiert, aber Wolfenstein komplett umgebaut werden muss. War so, ist so, wird (sicher auf längere Sicht) so bleiben.

Unser Land ist extrem rückständig in seiner Sicht auf neuere Medien, insbesondere virtuelle Spiele. Als altgedienter Zocker ist man das gewohnt, ich hoffe einfach mal dass sich das in einigen Jahren ändert, wenn die alten Entscheider nach und nach wegsterben und Leute nachrücken, die mit diesen Dingen aufgewachsen sind und die sie dementsprechend besser einschätzen können, ohne Furcht und Vorurteile.

15.06.2017 11:49 Uhr - Joker1978
1x
Einfach grandios die komplette Werbekampagne von wolfenstein 2 bisher! Vor allem die Special Edition mit der Action Figur! Die wird auf jeden Fall in die Sammlung wandern! Fand New Order auch richtig gut, das mir viel Spaß gemacht, daher werde ich auch hier auf eine unzensierte Fassung zurückgreifen. Wolfenstein ohne Hakenkreuze ist für mich wie Nudeln ohne Soße...

15.06.2017 11:54 Uhr - Muetze
1x
Also was Werbung & Merchandising angeht haben die es echt drauf.

Die Geschichte & Wolfensteinsymbole sind zensurtechnisch eigentlich eine gute Alternative auch wenn diese eigentlich nicht sein sollte.

Mir fehlt irgendwie ID-Soft.

Das Spiel wird ja eh wieder mit einem bösen Patch in den Original Zustand gepatcht. Macht doch eh jeder, der es unzensiert spielen möchte.

15.06.2017 15:23 Uhr - the proff
@Muetze:
"Man will halt bei Wolfenstein auf Nummer sicher gehen. Deswegen wird nicht eine Version produziert und dann einfach die verbotenen Symbole rausgeschnitten sondern es werden von vornherein zwei Versionen entwickelt, sogar mit anderen Sprechern (Frau Engel beispielsweise). Zumindest war das bei New Order so und wurde auch in einem Interview mit dem Entwickler bestätigt...." Zitat Sebastian

15.06.2017 15:29 Uhr - D-Chan
Und eh wir uns versehen, wachen wir eines morgens auf, und sehen die Nachricht: "Demnächst: (Return to) Castle Wolfenstein nach Neuprüfung unzensiert Ab 16 Jahre erhältlich.".

;3

15.06.2017 17:13 Uhr - meteor83
1x
Hm..Hätten sie wenigstens legale Balkenkreuze (siehe Sniper Elite Serie) oder legale Eiserne Kreuze im Spiel (Siehe Cod Black Ops Serie) verwendet statt solche Dreiecke oder das verzerrte Wolfenstein W (oder was das auch immer sein soll), wäre die Atmosphäre und die Intensität in dem Anti-Nazi Spiel nicht so sehr flöten gegangen. Ist natürlich Ansichtssache.

Da finde ich löst das Activision wenigstens ein bißchen eleganter (aber auch nur ein ganz wenig) meiner Meinung nach.

15.06.2017 22:06 Uhr - Todesglubsch
15.06.2017 11:18 Uhr schrieb SebastianR
Man will halt bei Wolfenstein auf Nummer sicher gehen. Deswegen wird nicht eine Version produziert und dann einfach die verbotenen Symbole rausgeschnitten sondern es werden von vornherein zwei Versionen entwickelt, sogar mit anderen Sprechern (Frau Engel beispielsweise).


Das hatte vermutlich eher terminliche Gründe. In The Old Blood haben die (deutschen) US-Sprecher sowohl die Originaltexte, als auch die angepassten Texte eingesprochen.

Wie dem auch sei: Persönlich finde ich "das deutsche Regime" stimmiger, als "das Nazi-Regime". Letzteres suggesteriert ja irgendwie, dass es neben den Nazis auch "normale" Deutsche gibt, während ersteres alle Deutsche herabstuft.

Ansonsten kann ich durchaus verstehen, wenn jemand grundsätzlich lieber eine ungeschnittene Version haben will - aus welchen Gründen auch immer und egal was geschnitten wurde. Grundsatzfrage, wie gesagt. Aber bei diesen Spielen hab ich irgendwie immer noch nen faden Beigeschmack bei manchen Usern. "Ich kauf das Spiel nicht, weil es keine Hakenkreuze hat!" klingt einfach irgendwie seltsam. Ist ja nicht so, als würde sich dadurch das Gameplay ändern und die Atmo ist auch ohne Hakenkreuze gut - außer jemand ist so stumpf im Kopf, dass er sich nur in einer Naziwelt fühlt, wenn überall "Nazi" draufgepinselt ist. Im Gegensatz zum Activision-Wolfenstein wird hier ja nicht verheimlicht, dass man in einer Welt ist, in der die Deutschen den zweiten Weltkrieg gewonnen haben.

Last but not least: Irgendein Entwickler sollte es mal drauf ankommen lassen und ein Spiel mit Kreuzen veröffentlichen. Ich bezweifel aber, dass Bethesda mit ihrer Triple-A-Produktion eines brutalen Shooters dafür a) gut geeignet ist und b) relativ erfolgreich damit wäre. Wir bräuchten hier irgendein erzieherisch wertvolles Spiel ohne oder mit wenig Gewalt.

15.06.2017 22:13 Uhr - Weltraumgott
User-Level von Weltraumgott 4
Erfahrungspunkte von Weltraumgott 208
@Todesglubsch

"Irgendein Entwickler sollte es mal drauf ankommen lassen und ein Spiel mit Kreuzen veröffentlichen."

Na und dann kommt das Amtsgericht Tiergarten mit 'ner fetten Klage.
Ne, man müsste erstmal hier zu Lande etwas machen.

15.06.2017 22:14 Uhr - Weltraumgott
1x
User-Level von Weltraumgott 4
Erfahrungspunkte von Weltraumgott 208
Also die Gesetzgebung in Videospielen, nicht im Land Deutschland ;-) nicht falsch verstehen.

15.06.2017 22:39 Uhr - Todesglubsch
1x
Korrekt. Das meinte ich mit "drauf ankommen lassen", denn dann beschäftigt sich definitiv ein Gericht damit.
Erstmal zu warten oder mit Petitionen zu versuchen im Vorfeld die Gesetzeslage, bzw. das Gedankenbild der Grauköpfe zu ändern, würde wohl deutlich mehr Zeit in Anspruch nehmen.

Wie gesagt: Man bräuchte hierfür das richtige Spiel - und den richtigen Anwalt. Dann könnte man das sogar als PR-Aktion für sich gebrauchen. Sowas wie... "Hier haben wir ein taktisches Strategie- und Denkspiel, welches den Spielern ganz nebenbei die Grausamkeiten der Kriegszeiten vermittelt. Und das darf nicht in Deutschland erscheinen. Und hier haben wir eine Zeichentrickserie, die sich über Nazis lustig macht und sie verharmlost. Das läuft gerade im Fernsehen."

Es wäre riskant und man müsste das gesamte Projekt auf diese Konfrontation auslegen. Was der Grund ist, wieso das niemand macht. Auch wenn er uns damit einen Gefallen tun würde.

16.06.2017 08:28 Uhr - CrazySpaniokel79
Na ja da man ja die Alliierten Seite spielt ist es um so Autentischer das es den mix der Sprachen gibt. (Englisch Deutsch) trägt aus meiner Sicht enorm zur Atmosphäre bei! Das fand ich immer super 👍

16.06.2017 15:09 Uhr - great owl
1x
Mensch wäre dass Affenstark wenn die Figur noch einen braunen Scheitel & eine kleine Rotzbremse a la Chaplin hätte dann wärs echt ein Hingucker :(=)

16.06.2017 18:59 Uhr - m0uSe
Das ist eines der positivien Ding an der momentanen Konsolengeneration, man kann einfach US/JP Fassungen importieren ohne irgendwelche technischen Tricksereien :>

16.06.2017 20:36 Uhr - Muetze
15.06.2017 22:13 Uhr schrieb Weltraumgott
@Todesglubsch

"Irgendein Entwickler sollte es mal drauf ankommen lassen und ein Spiel mit Kreuzen veröffentlichen."

Na und dann kommt das Amtsgericht Tiergarten mit 'ner fetten Klage.
Ne, man müsste erstmal hier zu Lande etwas machen.


Was sollen die da Klagen? Die Entwickler wollen hier das Spiel gut & viel verkaufen & das wird sich mit den Anpassungen auch rechnen, sonst würden die es nicht machen.

16.06.2017 20:36 Uhr - Muetze
--- kann weg hier ---

16.06.2017 22:00 Uhr - Seven
Sind Sie es auch leid,ständig geschnittene Spiele in Deutschland zu erwerben? Jetzt haben wir die Lösung für all die Probleme: der gute alte Import!vHört sich an wie ein schlechter Werbeslogan xD.Alle wissen aber worauf ich hinaus will ;)

18.06.2017 16:24 Uhr - m0uSe
Bringt bei PC Spielen allerdings unter Umständen recht wenig. Bei Wolfenstein TNO gibts nen Geolock, dass man nur über VPN spielen kann. Das macht nicht so wirklich viel Spass.

18.06.2017 22:23 Uhr - Comme Ci Comme Ca
Mein Import wird aus einem Datenstrom von einem Server bestehen und werde dabei auch kein schelchtes Gewissen haben.
Murks wie VPN und sowas werde ich mir nicht antun.

19.06.2017 19:42 Uhr - Weltraumgott
User-Level von Weltraumgott 4
Erfahrungspunkte von Weltraumgott 208
Witzig ist ja auch, dass es bei Sniper Elite zb die Worte Hitler, Nazi gibt.

20.06.2017 18:48 Uhr - MichaelAliensBiehn
Dann wundern die sich, dass die Leute sich die Spiele und andere Sachen illegal aus dem Netz laden? Als Deutscher Steuerzahler wird man sich so eine Drecks Zensur doch nicht gefallen lassen!

24.06.2017 20:36 Uhr - deadmen1988
Meine Fresse man wird behandelt wie im Kindergarten warum ned einfach plakette ab 18 drauf und gut ist aber neeeeeeeee immer dieses beschissene mimimimimimimi von diesen Moralaposteln

13.07.2017 19:22 Uhr - Kanzlermacher
Geo-Lock...och wie traurig für die PC Masterrace Bande...ein hoch auf die bescheidene Spielekonsole muhahaha

US PS4 Version kann hier bestellt werden 100% Geo-Lock 😂😂😂
http://www.gameware.at/info/space/Wolfenstein+II%3A+The+New+Colossus+uncut+f%FCr+PS4+und+Xbox+One+kaufen#US-Import

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
SB.com