SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Blood Feast - Remake wird für ein R-Rating gekürzt

Leichte Zensuren für den kommenden US-Kinostart

In den vergangenen Monaten haben wir schon öfters über das Blood Feast-Remake von Marcel Weiz berichtet, welches ursprünglich im April in die amerikanischen Kinos kommen sollte. Nach einigen Verschiebungen soll der Splatterfilm nun am 28. Juli 2017 starten. Jedoch nicht wie geplant als Unrated-Fassung, sondern mit einem R-Rating.

Das angestrebte MPAA-Rating hat leider seinen Preis und das bedeutet in diesem Fall: Leichte Zensuren, welche Eric Parkinson vom US-Vertrieb Hannover Haus wie folgt erklärt:

In einigen Städten ist es leider unmöglich die UNRATED Fassung im Kino zu zeigen, darum haben wir uns dazu entschlossen ein MPAA Rating zu beantragen. Am Film wurde nur sehr wenig geändert, um den MPAA Prüfungsrichtlinien zu entsprechen und den Film mit einem R-RATED einem größeren Publikum zugänglich zu machen.

Das blutige Spektakel bekommt nicht nur in den USA weitere Kinos spendiert, sondern wird auch in Kanada in die Kinos kommen. Eine Veröffentlichung im Heimkino ist für den 31. Oktober 2017 und da wird man vermutlich auch die ungeschnittene Unrated-Fassung zu sehen bekommen.

In Deutschland hat Blood Feast noch keinen Veröffentlichungstermin.

Fuad Ramses und seine Familie sind von den USA nach Frankreich gezogen, wo sie ein American Diner betreiben. Jedoch läuft das Geschäft nicht so gut und Fuad muss nebenbei noch als Nachtwächter in einem Museum für altertümliche, ägyptische Kultur arbeiten. Während diesen langen, einsamen Nächten im Museum, fühlt ... [mehr]

Mehr zu: Blood Feast

Meldungen:
Blood Feast-Remake bestätigt (15.07.2015)

Kommentare

30.06.2017 00:04 Uhr - handfullofscars
Wird auf jeden fall wenn er rauskommt in der Unrated geholt

30.06.2017 00:16 Uhr - TheRealAsh
User-Level von TheRealAsh 6
Erfahrungspunkte von TheRealAsh 558
von mir auch, ich hoffe, dass er gut wird. Warten wirs ab.

30.06.2017 00:26 Uhr - Sinclair
Du meine Güte: Marcel Weiz?
Ist das nicht der Mensch, der Seed 2 verbrochen hat?

Danke, verzichte!

30.06.2017 00:29 Uhr - cb21091975
wird wohl den Umweg via Mediabook über Österreich nehmen.Uncut mit FSK Freigabe,ist meiner Meinung nach ausgeschlossen.

30.06.2017 00:44 Uhr - NoCutsPlease
3x
DB-Helfer
User-Level von NoCutsPlease 22
Erfahrungspunkte von NoCutsPlease 10.495
Marcel Weiz? Heißt diese Koryphäe filmischen Schaffens, die uns Kreativmeisterwerke wie "La petite mort 1+2" und "Seed 2" bescherte, nicht Walz?

30.06.2017 01:28 Uhr - Sinclair
Wollte eigentlich nur meinen Kommentar Editieren, und habe ihn jetzt versehendlich als Regelverstoss gemeldet.
Hoffe ich werde jetzt nicht gesperrt!

Also statt zu editieren einfach ein neuer Kommentar.

Marcel Walz ist als Regiesseur für "Blood Feast" bei imdb.com gelistet.
Warscheinlich handelte es sich bei Marcel Weiz um einen Tippfehler oder einen neuen Künstlernamen, den ich in meinem Vorherigen Post einfach übernommen habe.

30.06.2017 02:17 Uhr - Dale_Cooper
Was auch immer das für ein Film ist: den hohen Trash-Faktor des Originals dürfte er nur schwer erreichen. Da das Original von "Blood Feast" so gut wie keine Handlung hat, bin ich mal gespannt, was in dem Punkt bei dem Remake aus dem Hut gezaubert wurde, oder ob hier auch selbstzweckhaft und rummelplatz-mässig krasse Schauwerte in den Mittelpunkt gerückt werden ;-)

30.06.2017 02:31 Uhr - Dragon50
DB-Helfer
User-Level von Dragon50 11
Erfahrungspunkte von Dragon50 1.817
In Deutschland hat Blood Feast noch keinen Veröffentlichungstermin.

Das wird auch bestimmt nix werden.
Höchstens Cut ab 18 und Uncut in Österreich.

30.06.2017 03:43 Uhr - alraune666
30.06.2017 01:28 Uhr schrieb Sinclair
Wollte eigentlich nur meinen Kommentar Editieren, und habe ihn jetzt versehendlich als Regelverstoss gemeldet.
Hoffe ich werde jetzt nicht gesperrt!

Also statt zu editieren einfach ein neuer Kommentar.

Marcel Walz ist als Regiesseur für "Blood Feast" bei imdb.com gelistet.
Warscheinlich handelte es sich bei Marcel Weiz um einen Tippfehler oder einen neuen Künstlernamen, den ich in meinem Vorherigen Post einfach übernommen habe.


Melde staendig Eure Kommentare! Meine Wurstfinger sind einfach zu gross und der Quote button zu klein!

30.06.2017 06:16 Uhr - KKinski
1x
User-Level von KKinski 1
Erfahrungspunkte von KKinski 24
30.06.2017 02:31 Uhr schrieb Dragon50
In Deutschland hat Blood Feast noch keinen Veröffentlichungstermin.

Das wird auch bestimmt nix werden.
Höchstens Cut ab 18 und Uncut in Österreich.

Der FSK traue ich mittlerweile alles zu, auch, dass der hier mit nem 16er rausgeht, wenn die Atmosphäre entsprechend ist. Die Amis haben ein nicht vergleichbares Freigabesystem.

30.06.2017 08:28 Uhr - Dale_Cooper
1x
Ich finde ebenfalls das sich hier nichts voraussagen lässt über eine deutsche VÖ. Wenn das "Evil Dead"-Remake uncut im Kino lief, könnte es her auch was werden...

30.06.2017 10:02 Uhr - Pantera
Marcel Walz Filme brauch kein Mensch.

30.06.2017 10:15 Uhr - Weltraumgott
User-Level von Weltraumgott 4
Erfahrungspunkte von Weltraumgott 208
Marcel Walz. Seed 2. Hm. War einfach nur grottig!

Marcel Walz. Blood Feast. Hm. Ich lass mich überraschen. Immerhin läuft der hier mit dem Segen der alten Leute des Originals und er läuft in den US- Kinos. Und die Trailee sahen auch nicht schlecht aus vom Budget her. Aber... Marcel Walz! Mal sehen.

30.06.2017 12:53 Uhr - Scarecrow
Der "Film" soll noch schlechter als Seed 2 sein. Ich tu mich aber schwer einen Film NULL Punkte zu geben. ^^

30.06.2017 16:54 Uhr - Calahan
User-Level von Calahan 2
Erfahrungspunkte von Calahan 60
Lach, ich warte mal die ersten Kommentare ab wenn das Ding mal jemand gesehen hat. Unter das Niveau von Seed 2 oder Petite Mort zu fallen ist schon eine große Herausforderung.

30.06.2017 21:19 Uhr - Gordon-Rogers
User-Level von Gordon-Rogers 2
Erfahrungspunkte von Gordon-Rogers 42
30.06.2017 12:53 Uhr schrieb Scarecrow
Der "Film" soll noch schlechter als Seed 2 sein. Ich tu mich aber schwer einen Film NULL Punkte zu geben. ^^

Wer sagt das? Pönack vom Sat. 1 Frühstücksfernsehen?

03.07.2017 21:03 Uhr - metalarm
Nach Seed 2 ist der "Glitzerheini" gestorben. war der erste und letzte film von ihm den ich gesehen hab. Talentlos und langweilig in der Regie.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
SB.com