SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware
Veröffentlicht am von The Undertaker

Spider-Man - Sam Raimis Trilogie als Origins Collection

Jedoch ohne den Editor's Cut von Spider-Man 3

Sam Raimis Spider-Man (2002) war damals sehr erfolgreich an den Kinokassen und konnte alleine in Nordamerika $403 Mio. einnehmen. Seine Fortsetzung Spider-Man 2 (2004) gilt für viele als eine der besten Comicverfilmungen überhaupt. Hier gab es auf DVD aufgrund einer europäischen Einheitsdisc nur die leicht zensierte, für Großbritannien erstellte Version zu sehen (Schnittbericht), erst auf Blu-ray kamen auch die deutschen Fans in den Genuss der Originalfassung.

Kurz vor Kinostart von Spider-Man 3 (2007) wurde dann noch eine um acht Minuten längere Extended Version mit dem Titel Spider-Man 2.1 auf den Markt gebracht. Spider-Man 3 bildete dann den, für viele Fans unbefriedigenden, Abschluss der Trilogie.

Im Juni 2017 erschien in den USA ein neues 4-Disc Set mit allen drei Filmen und einer Bonus-Disc (wir berichteten). Spider-Man 2 enthielt dort beide Filmfassungen und für Spider-Man 3 gab es zusätzlich zur Kinofassung erstmals den Editor's Cut.

Das US-Set enthielt bei allen Filmen (auch dem neuen Editor's Cut von Teil 3) eine komplette deutsche Tonspur. Es war daher sehr wahrscheinlich, dass Sony Pictures Home Entertainment hier auch in nächster Zeit eine deutsche Edition veröffentlicht. Diese sollte am 24. August 2017 erscheinen, ist aber schon bei einigen Händlern erhältlich und wird als sogenannte Origins Collection vermarktet.

Es wird sogar das gleiche Artwork wie beim US-Set verwendet, jedoch sollte man sich davon nicht täuschen lassen: denn leider erhalten wir hier wieder nur ein Repack der bereits seit Jahren erhältlichen Blu-rays (nicht die "Mastered in 4K"-Discs, sondern die älteren). Somit müssen wir in Deutschland auf den Editor's Cut von Spider-Man 3 verzichten, wer ihn haben will sollte sich also das US-Set zulegen.

Kommentare

08.08.2017 00:11 Uhr - dean_
Da komme ich leicht ins Grübeln,besitze alle drei Ramini Teile auf DVD bis jetzt und habe gewartet,so und nun juckt es mich in den Fingern-Der 3 Teil ist zwar nicht so gut,in meinen Augen,wie die ersten beiden aber gehört dazu.Denke das ich nun zugreifen werde und meine DVD's weiter verschenken kann,da mach ich einem Freund noch eine Freude.

08.08.2017 00:13 Uhr - DeGLITCH
1x
Absolute Frechheit.

08.08.2017 00:29 Uhr - Freeman
User-Level von Freeman 10
Erfahrungspunkte von Freeman 1.527
Ist wenigstens der 2. Teil als Extended Version enthalten? 🤔

08.08.2017 01:48 Uhr - Psy. Mantis
User-Level von Psy. Mantis 5
Erfahrungspunkte von Psy. Mantis 425
08.08.2017 00:29 Uhr schrieb Freeman
Ist wenigstens der 2. Teil als Extended Version enthalten? 🤔

Im Steelbook der Trilogie, welches vor einigen Jahren veröffentlicht wurde, war der Extended Cut enthalten. Durchaus möglich, dass die Origins Collection auch auf das Steelbook basiert und somit diese Fassung enthält.

08.08.2017 07:31 Uhr - Odessa-James
1x
Verstehe ich das jetzt richtig, im US Set hat der Editors Cut von Teil 3 schon Deutschen Ton? Und wir bekommen ihn nicht???

08.08.2017 08:15 Uhr - The Undertaker
DB-Co-Admin
User-Level von The Undertaker 35
Erfahrungspunkte von The Undertaker 33.181
08.08.2017 00:11 Uhr schrieb dean_
Da komme ich leicht ins Grübeln,besitze alle drei Ramini Teile auf DVD bis jetzt und habe gewartet,so und nun juckt es mich in den Fingern

Wieso hast du denn bis jetzt gewartet, die Trilogie gibt es seit 2007 auf Blu-ray? Sogar in verschiedenen Verpackungen. ;)

08.08.2017 00:29 Uhr schrieb Freeman
Ist wenigstens der 2. Teil als Extended Version enthalten? 🤔

Laut ersten Infos ja, denn die BDs sollen identisch zu denen aus der alten Trilogie oder dem Steelbook sein und bei Teil 1+2 nur Trailer als Extras haben (Sonys Angaben und Link). Teil 3 hat wenige Extras, denn die Bonus-Disc aus dem 4-Disc Trilogie-Set ist hier nicht dabei, es ist jetzt nur ein 3-Disc Set.

http://cinefacts-forum.kino.de/184191-spider-man-trilogy-10.html#post8587577

Nicht nur ärgerlich, dass es den Editor's Cut von Teil 3 nicht gibt, sondern auch das Sony die drei Filme nicht in den 2013 erschienenen Mastered in 4K-Discs beigepackt hat. In Deutschland gab es bisher eh nur Teil 1+2 so, Teil 3 erschien in den USA (da ist der Unterschied zur alten BD aber nicht so groß).

08.08.2017 07:31 Uhr schrieb Odessa-James
Verstehe ich das jetzt richtig, im US Set hat der Editors Cut von Teil 3 schon Deutschen Ton? Und wir bekommen ihn nicht???

Genau so ist es. Wir deutschen werden wieder mit den alten BDs von 2007 abgespeist.

08.08.2017 11:20 Uhr - Odessa-James
1x
Da sie es bei uns nicht hinbekommen hab ich mir jetzt die US Box bestellt!

08.08.2017 11:55 Uhr - Frank Drebin
1x
User-Level von Frank Drebin 2
Erfahrungspunkte von Frank Drebin 40
Da muss wohl jemand mit dem Wagen überfahren werden. *hmpf*

Sony hat echt ne geile Chance verpasst, ernsthaft!

08.08.2017 12:19 Uhr - dean_
@The Undertaker,
ich habe so viele Filme in meiner Sammlung und habe vor ein paar Jahren erst angefangen meine DVD's Stück für Stück gegen BD's auszutauschen.Da war ich noch nicht bei den Spider-Man Filmen :D

08.08.2017 12:23 Uhr - The Undertaker
2x
DB-Co-Admin
User-Level von The Undertaker 35
Erfahrungspunkte von The Undertaker 33.181
Achso, dachte vllt hast du es nicht mitbekommen, dass es da schon ein paar Trilogien gab. ;)

08.08.2017 14:51 Uhr - Terminator20
Rootkit Sony wieder am Leute abzocken, die 4K Edition kommt auch noch freut euch schon drauf.

08.08.2017 16:47 Uhr - Intofilms
Hallo Undertaker!
Weißt du zufällig, ob bei dem US-4-Disc-Set die Filme als Mastered in 4K vorliegen? :) Ich habe dazu bisher keine Infos gefunden.
(Falls ja, würde ich diese Version doch glatt importieren.)

08.08.2017 17:40 Uhr - The Undertaker
1x
DB-Co-Admin
User-Level von The Undertaker 35
Erfahrungspunkte von The Undertaker 33.181
Das weiß ich nicht genau, habe vor über einem Monat bei bluray.com im Thread gelesen, dass die sich da auch nicht so sicher waren, aber einer schrieb Teil 1 soll Mi4K sein, Teil 2 nicht. Ein Screenshotvergleich könnte da für Klarheit sorgen, konnte aber keinen finden.

08.08.2017 17:45 Uhr - Muck47
1x
SB.com-Autor
User-Level von Muck47 35
Erfahrungspunkte von Muck47 38.395
08.08.2017 16:47 Uhr schrieb Intofilms
Weißt du zufällig, ob bei dem US-4-Disc-Set die Filme als Mastered in 4K vorliegen? :) Ich habe dazu bisher keine Infos gefunden.
(Falls ja, würde ich diese Version doch glatt importieren.)

Dazu habe ich während der Wartezeit auf die Lieferung damals im mittlerweile 160 Seiten langen Blu-ray.com-Thread öfter mal die Antwort gelesen, hier z.B. zuletzt wieder jemand auf der vorletzten Seite: http://forum.blu-ray.com/showpost.php?p=13849381&postcount=3164

It has the Mastered in 4K editions of "Spider-Man" and "Spider-Man 3", the new Editor's Cut of "Spider-Man 3", and the majority of extras ever released for the trilogy. (There are some extras from previous releases still missing, but it has more extras all in one place than any previous individual release has had.)

The reason that it has the old transfer of "Spider-Man 2" is that only the theatrical cut has ever gotten the Mastered in 4K treatment, and since both the theatrical and extended editions are on the same disc with seamless branching, they used the old transfer for both cuts.


Schade, dass ausgerechnet Teil 2 gemäß den Caps-Vergleichen qualitativ am ehesten von der 4K-Behandlung profitierte. Zwischendurch schrieben im Thread wiederum auch Leute, dass Teil 2 dank neuer Codierung (die Disc hat soweit ich mich erinnere wie alle den Homecoming-Trailer drauf) trotzdem nen Tick besser aussehen würde als die alte Disc.

Da fehlten mir Vergleichsmöglichkeiten, aber alle 3 Filme sehen auf dem US-Set super aus und die wirklich annähernd 30 Stunden im Bonusmaterial im schicken Digipak waren zwar irgendwann etwas ermüdend, aber im Grunde halt wirklich so umfassend wie man es sich nur irgendwie wünschen kann. Und wie gesagt: Auf den US-Discs alles mit deutschem Ton oder Untertiteln versehen. Absolut lieblose Frechheit, was da jetzt wiederum auf den deutschen Markt gerotzt wird...

08.08.2017 18:16 Uhr - Intofilms
Vielen Dank für die Infos! ☺️

08.08.2017 20:34 Uhr - madmike
Gut, für die noch keine Blu-ray Fassungen haben! Habe die Teile in einer 3er Amaray-Box auf Blu-ray mal bei Amazon zu einem Super Preis gekriegt. Cool fand ich, dass auf der Box hinten ein Aufkleber drauf ist, das diese nur Werbezwecken dient. Sind trotzdem die ganz normalen Discs mit den Filmen drin ... :-) dann konnte ich meine DVDs verticken.

08.08.2017 22:26 Uhr - BFG97
1x
User-Level von BFG97 2
Erfahrungspunkte von BFG97 100
Also ich bin mit meiner schönen DVD-Box, die das Empire darstellt schon sehr zufrieden^^ und sehe nicht wirklich einen Grund mir die erweiterten Fassungen zuzulegen

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
SB.com