SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Wish Upon - In den USA als Unrated-Fassung auf Blu-ray

PG-13-Horror wird im Heimkino verlängert

Abgesegnet mit einem PG-13-Rating ging der Horrorfilm Wish Upon Mitte Juli in den USA an den Start. Ende Juli war dann auch der deutsche Kinostart und die Kinofassung wurde dafür mit einer FSK 16-Freigabe versehen. Für den 10. Oktober 2017 wurde für die USA die Veröffentlichung auf DVD und Blu-ray angekündigt. Während die DVD nur die PG-13-Version an Bord hat, wird die Blu-ray zusätzlich noch einen längeren "Director's Unrated Cut" bieten.

Vor ein paar Wochen hat Regisseur John Leonetti über eine längere Fassung berichtet, welche ca. 11 Minuten länger laufen und auch durchaus etwas mehr Blut und Gewalt enthalten soll. Denn die erste Schnittfassung soll auch mit einem R-Rating von der MPAA belegt worden sein.

"And that scene with Sherilyn [Fenn] in the sink, she DOES get scalped and that’s in the unrated director’s cut that we’re releasing on Blu-ray and on cable or wherever. There is a cut that initially got an R and her scalp gets torn up pretty good. I can’t wait for people to see that version of the movie. It’s just better. It’s a better version of the movie all around, but it’s still paced pretty briskly.”

Ob der jetzt angekündigte Unrated Cut tatsächlich 11 Minuten länger läuft, wird sich zeigen. Noch gibt es da keine detaillierten Infos drüber.

Im neuen Thriller des Regisseurs von „Annabelle“ haben es die 17-jährige Clare Shannon (Joey King) und ihre Freundinnen Meredith (Sydney Park) und June (Shannon Purser) nicht leicht an der Highschool. Clares Vater (Ryan Phillippe) schenkt ihr eines Tages eine alte Spieluhr mit einer Inschrift, die besagt, dass dem ... [mehr]

Mehr zu: Wish Upon

Kommentare

19.08.2017 05:37 Uhr - devlin
Eine weitere Enttäuschung dieses Jahr, obwohl der Trailer so vielversprechend war. Der Film wurde als Final-Destination-Nachfolger beworben und was kam dabei heraus? Ein extrem langweiliger Teenie-TV-Film ohne jegliche Spannung.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
SB.com