SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Keine FSK-Freigabe für Midnight Meat Train

Deutschland-Release bis auf Weiteres gestrichen

Für den 23. April hatte Universal den ersten Veröffentlichungstermin für Midnight Meat Train angesetzt. Später wurde die VÖ auf den Mai verlegt bevor er dann aus diversen Verleihlisten verschwunden ist.

Um nach dem aktuellen Stand des Releases zu fragen, haben wir uns mit Universal Deutschland in Verbindung gesetzt. Dort teile man uns den Grund mit:

Midnight Meat Train hat von der FSK keine Freigabe bekommen und die Veröffentlichung wurde deshalb bis aus Weiteres gecancelt.

Was einen bei der Clive Barker-Verfilmung erwartet, kann in unserem akuellen Schnittbericht nachgelesen werden:

zum Schnittbericht
Der Fotograf Leon Kaufman ist besessen von der Idee, das wahre Leben der Millionenstadt New York abzubilden. Bei seiner Suche nach dem perfekten Motiv stößt er auf die blutige Spur eines unaufhaltbarem Serienmörders, der nächtliche U-Bahnfahrgäste stumm und gnadenlos abschlachtet, als wären Sie Vieh. Für wen - oder ... [mehr]
Quelle: Universal

Kommentare

06.04.2009 10:51 Uhr - markymarco
das war soo klar:(
schöner mist!

das universal gleich den titel ganz streicht, hätte ich nicht erwartet. sollen sie doch die rechte weitergeben, an kinowelt wäre nicht schlecht.

06.04.2009 10:52 Uhr -
Na dann dürfte der Gang zur SPIO/JK wohl unausweichlich sein, oder es bleibt nur der Griff zum CH ?? - Import. Also Uni, ab zu den Juristen^^ die hoffentlich einen guten Tag haben.....

@markymarco: Kinowelt ?? Aber nich das die uns wieder mit ner verstümmelten Fassung wie bei Kill switch oder Mirrors abspeisen werden.

06.04.2009 11:06 Uhr - markymarco
@TheBlackPanther

seit SAW III macht kinowelt doch auch ösi-importe (hoffe bei my bloody valentine 3d auf nen ösi-import mit 3d-fassung)

bei dem hohen gewaltpegel wird wohl auch die SPIO nicht mitmachen

06.04.2009 11:06 Uhr - Sturmläufer
Schade!!!
Habe die Kurzgeschichte im"1 Buch des Blutes"gelesen,und fand sie sehr gut.
Daher würde mich die Filmumsetzung schon interessieren.

Hat den schon jemand gesehen?
Ist der gut geworden?

06.04.2009 11:15 Uhr - UnholyNoise
Hui Universal? Sonst bringt doch Kinowelt alle Lino's Gate Filme.

06.04.2009 11:29 Uhr - Absurd
Oh Gott jeder Film aber bitte nicht dieses Meisterwerk :( !F*** hoffendlich kommts uncut über Östereich!

06.04.2009 11:50 Uhr - Roughale
06.04.2009 - 11:06 Uhr schrieb Sturmläufer
Schade!!!
Habe die Kurzgeschichte im"1 Buch des Blutes"gelesen,und fand sie sehr gut.
Daher würde mich die Filmumsetzung schon interessieren.

Hat den schon jemand gesehen?
Ist der gut geworden?


Gut? Ich sag mal, der ist exzellent geworden! Beste Barkerverfilmung seit Hellraiser, ohne Zweifel!

Da geht einem jeden, der auf deutschen Ton angewiesen ist, echt was verloren. Ich hoffe für alle, dass es was offizielles in Österreich gibt, damit sich nicht wieder die scheiss Bootlegger dumm und dämlich verdienen...

06.04.2009 11:52 Uhr - Absurd
@Roughale

Der Film ist ein Meisterwerk 10/10 habe lange nicht mehr so einen geilen Film gesehen!

06.04.2009 11:55 Uhr - Cornhoolio
Wette (leider) gewonnen....hab ichs mir doch gedacht. Auch die SPIO wird da nix mehr retten. So'n Mist. Hoffentlich wirds ne Ö/CH-Scheibe davon geben.

06.04.2009 12:06 Uhr - Jeffrey
@ Sturmläufer: Ich habe zwar die Kurzgeschichte nicht gelesen, der Film selber ist meiner Meinung nach aber richtig gut geworden. Seit langem mal wieder ein richtig guter Horrorfilm, weit abseits des Standart-Folterhorrors, der ja leider immer noch groß in Mode ist. Naja und das der Film der FSK zu hart war, das war so sicher, wie das Amen in der Kirche! Anhand des schnittberichtes, kannste dir das ja sicher denken. Naja mir solls egal sein! Bleibe bei meiner UK DVD-Extreme Edition. Habe als Sammler sowieso kein Bock mehr, ständig auf deutsche Vö. zu warten. Du siehst ja wie sehr das ganze im Falle einer FSK Ablehnung in die Länge gezogen wird.

06.04.2009 12:17 Uhr - OMG!
Ist doch egal ob der Film in Deutschland erscheint oder nicht. Jeder weiß doch, was er zu tun hat?

06.04.2009 12:20 Uhr - Chris O.
Gleich streichen? Und wozu dann die synchronisation, war diese kostenlos? Hmm. Ich hoffe doch, dass sie trotzdem bald bei uns erscheint... wenn auch nur gekürzt, will den endlich sehen :/

06.04.2009 12:21 Uhr -
@markymarco: Hab noch keine Österreich-DVD ausser Saw von Kinowelt iner Hand gehabt. Alles andere, sind nichts weiter als Daten die angegeben sind aber ' nicht ' erscheinen. Trotzdem wäre eine D-VÖ alleine schon von den Kosten her günstiger. Aber Ok, Rechte sind bei Uni und hier ist mehr mit einer CH-Fassung zu rechnen.
Uni kackt sich doch nur wegen einer möglichen Indizierung ine Hosen, sie sollens bei der JK versuchen und danach könnts immer noch über die Schweiz gehen. Oder, larry ??^^

06.04.2009 12:36 Uhr - ScrewFace
auch gut, wird die UK-Blu bestellt und fertig ist

06.04.2009 12:39 Uhr -
hoffe mal das ne deutschsprachige version doch irgendwie kommt.denn der film scheint richtitig geil zu sein. CLIVE BARKER ist einer der besten .siehe hellraiser etc.

06.04.2009 12:42 Uhr - logan5514
Tja... das war doch abzusehen. Und da ich mit sowas schon gerechnet habe, habe ich mir auch schon frühzeitig die US-Scheibe gekauft. Und ich bin voll zufrieden. Denn auch wenn es eine Ösi- oder Ch-Version geben wird, dann muss man wieder über 20 Euro bezahlen nur für den deutschen Ton... da bin ich schon mit der US-Scheibe ganz zufrieden. Ist Universal doch selbst Schuld...hätte man sich doch denken können ;(

06.04.2009 12:43 Uhr - chris1983
Na toll. Hoffentlich kommt wenigstens ´ne deutschsprachige Version über Österreich etc. raus, denn der Film seiht für mich sehr interessant aus. Wie war das nochmal, Frau von der Leyen: "Es gibt keine Zensur in Deutschland!" Ja nee, is klar.

06.04.2009 12:47 Uhr - johnrambo2000
Tja, das war leider zu erwarten. Hoffentlich winkt die SPIO/JK den Film ohne Schnittauflagen durch...
und falls die SPIO/JK eine "schwere JK" feststellt, hoffe ich dass Universal nicht für eine leichte JK die Schere ansetzt.

Sollte ein ungeschnittenes Release über Österreich kommen, ist das natürlich egal :-)

Der Film ist übrigens KLASSE!


06.04.2009 12:58 Uhr - Tobayashi
Film ist absolut ok, kommt aber nicht an die Kurzgeschichte ran. Zuviel Kameraspielereien und Cgi Zeugs, geht auf Kosten der Stimmung. Auch wirken die ganzen Nebenrollen mehr oder weniger überflüssig, da hätte man beim Buch bleiben können. Selbes gilt für das Ende, das Wie und Warum bleibt im Film ein wenig auf der Strecke. Aber trotz allem ein solider Horrorfilm über Durchschnitt.

Wirklich schade um die Veröffentlichung. Naja vielleicht tut sich in nächster Zeit ja doch noch was.

06.04.2009 13:05 Uhr -
Ich verfolge diese Seite schon seid einer gewissen Ewigkeit, musste mich trotzdem registrieren um meiner aufkeimenden Wut ein wenig Luft zu machen.....

Seid Jahren wird man horrortechnisch nur mit Bullshit wie Saw 1-13, Hostel 14 und 15, Chaos und ähnlicher pseudo bösartiger Folter-Porno ScheiXXe versorgt...

und dann sowas ....aber das spricht für die Qualität des Filmes das die Veröffentlichung in Germany bis auf Weiteres nicht stattfindet....

ich will nur hoffen das das Remake von Hellraiser auf einem ähnlich hohen Niveau rausgehauen wird....



06.04.2009 13:05 Uhr - eXeiZ
User-Level von eXeiZ 1
Erfahrungspunkte von eXeiZ 17
War ja klar, US wird bestellt.

06.04.2009 14:15 Uhr -
tja,dann stehen die zeichen wohl zugunsten der bootleger!!!
kann mir nich vorstellen das der übers ösiland uncut kommt weils halt universal is........
Und falls er doch dort durch ein wunder erscheint,sind 25 tacken allemal gut investiert!

06.04.2009 14:23 Uhr - rammmses
Gut, das war absehbar. Top-Film übrigens, kann die UK-Blu-Ray nur empfehlen!

06.04.2009 15:13 Uhr - Präsident Clinton
User-Level von Präsident Clinton 2
Erfahrungspunkte von Präsident Clinton 36
@Sturmläufer

Gut ist untertrieben, ich habe lange nicht mehr so einen atmosphärischen und stimmigen Horrorfilm gesehen...
Die Hauptrolle mit Vinnie Fuckin' Jones zu besetzen, war einfach eine der großartigsten Ideen überhaupt. Das CGI-Blut stört ein wenig, ist aber zu verkraften, da der Rest einfach stimmt.

Also unbedingt ansehen !



06.04.2009 15:13 Uhr - Lichtbringer
Super Film! Hatte den jetzt verglichen mit z. B. Martyrs als gar nicht sooo heftig in Erinnerung.

06.04.2009 15:20 Uhr - Dvdfre@k
Hoffe der Verleih bringt ihn noch uncut!!!

06.04.2009 15:45 Uhr - AenimaD
Schöner Scheiß...

06.04.2009 16:00 Uhr - larry
Bei diesem Film war dies zu erwarten! Erstaunt mich nicht im geringsten. Bin dementsprechend auch nicht weiter erzürnt!

@ Black Panther: Natürlich währe ein CH-Release mit der uncut Fassung eine Wucht! Bin mir einfach nicht sicher ob diese Vorgehensweise auch der Universal Philosophie entspricht. Zum jetzigen Zeitpunkt stellt eine ungeschnittene Fassung in meinem Land lediglich eine Mutmassung dar. Von offizieller Seite ist nichts dergleichen zu vernehmen, leider! Ich bleibe am Ball.........

06.04.2009 16:03 Uhr - Slipknot666
Ich denke auch nicht das den die SPIO freigibt, nicht mal mit strafrechtlich unbedenklich. Da werden wir wohl auf ne Ösi-Version warten müssen...

06.04.2009 16:04 Uhr - Matti1969
Ich denke mit "Midnight Meat Train" wird es ähnlich laufen, wie z.B. mit "Frontiers" oder "Doomsday". Es wird eine Zeitlang gesagt, das nur eine geschnittene Fassung auf den Markt kommt und ein halbes oder ein ganzes Jahr später, wird die Uncut Fassung übers Ausland erscheinen. Solange werden sich mal wieder sämtliche Bootlegger über neue Abnehmer freuen. Von den Downloads ganz zu schweigen!
Nur was bleibt einem auch anderes als Fan übrig, wenn man eine deutschsprachige Fassung sehen will!?
Allerdings frage ich mich immer wieder, wieso große Firmen wie z.B. Universal oder Concorde Filme in ihr Programm aufnehmen, wenn von vornherein klar ist, das die Filme nicht mit einer Freigabe ungekürzt in Deutschland erscheinen? Sollen sie die Rechte doch gleich an Firmen weiterverkaufen, die die Filme dann auch Uncut und in Deutsch auf den Markt bringen! Intressenten dürfte es genug dafür geben.

06.04.2009 16:06 Uhr - Asgard
User-Level von Asgard 2
Erfahrungspunkte von Asgard 98
So ein Scheiß!!! Weiß denn Jemand, wie mit Österreich aussieht?

06.04.2009 16:28 Uhr - DOTD
DB-Helfer
User-Level von DOTD 10
Erfahrungspunkte von DOTD 1.309
hui und das von Universal, da war sonst immer mit ner Jk Freigabe bei denen zu rechnen. Bei der Unrated von Harte Ziel haben se es doch auch gemacht oder bei Scarface. Na ja was solls dennoch hätte es bei dem Film auch bestimmt mit ner leichten oder harten jk für ne uncut gereicht.

06.04.2009 17:31 Uhr - Xaitax
So jetzt ist es offiziell: Der Film erscheint im Mai übers Österreich mit deutschem Ton und eine Menge Extras.

06.04.2009 17:32 Uhr - Schmalzimohr
Och nööö ich fand den Film so geil.
Bitte UNCUT auf Deutsch.

Endlich mal ein recht ruhiger düsterer Großstadtslasher mit ner brauchbaren Cast und dann sowas :(

06.04.2009 17:42 Uhr -
Am 06.04.2009 - 17:31 Uhr schrieb Xaitax
So jetzt ist es offiziell: Der Film erscheint im Mai übers Österreich mit deutschem Ton und eine Menge Extras.


Haste zufällig ne Quelle ??

06.04.2009 18:00 Uhr - Tony Soprano
So Leute, ich habe gerade alle Kommentare von euch entfernt, die in eine Richtung von "werben für Bootlegs, oder illegalem Download" gegangen sind; das ist hier schlichtweg nicht erwünscht! Und euer Gebashe, was denn nun besser sei, also ein Bootleg für das man Geld hinblättert, oder einem Download, für den man lediglich mit einem Mausklick bezahlt, könnt ihr euch auch schenken, da beides unterm Strich nicht erlaubt ist!
Jeder weitere Kommentar, der in eine solche Richtung abdriftet, wird erneut gelöscht, also macht euch gar nicht erst groß die Mühe; nutzt die Zeit besser dafür, konstruktive Möglichkeiten herauszufinden, wie man an eine ungeschnittene Veröffentlichung gelangt. Es gibt genug Seiten, auf denen man auf Importe zurückgreifen kann und selbst auf Börsen gibt es immer wieder Händler, die ausländische uncut-VÖ anbieten.

06.04.2009 18:04 Uhr - larry
@ Xaitax: Ja genau, hast Du eine offizielle Quelle? Kann dies fast nicht glauben!
Auf allen Ösi Shops die ich kenne ist der (noch) nicht gelistet.....auf Deutsch! Verarsch uns nicht!!!!! Sooooonst......:)

06.04.2009 18:05 Uhr - Ichi The Chiller
@ Tony Soprano

warum hast du dann mein Kommentar gelöscht ???
Hab nicht über illegales geredet sondern genau wie du schreibst gezeigt wie man an die ungeschnittene Fassung rankommen kann.

06.04.2009 18:07 Uhr - larry
.......ich will kein Boot! Ich hasse diese Dinger! Und downloaden ist für mich auch keine Option! Ich will was für`s Auge mit der dazugehörenden Originalverpackung! Drucker hin oder her.....

06.04.2009 18:17 Uhr - BallerSant
das der bei uns nicht kommt hab ich mir schon ewig gedacht, habe zum Glück meine UK Fassung seit Monaten zu hause!!!Der Film ist einfach der Wahnsinnnnn!!
Wer englisch kann sollte sich den importieren!
glaube so um die 12 Euro bei amzon.uk

06.04.2009 18:22 Uhr - Ainty
war eh nicht so dolle der film. die geschichte war besser. leider nur eine mittelmäßige verfilmung :(

06.04.2009 18:28 Uhr - Präsident Clinton
User-Level von Präsident Clinton 2
Erfahrungspunkte von Präsident Clinton 36
Gar nicht !

06.04.2009 19:04 Uhr - Critic
WIE hart muss der film sein??
Folter, Rape und so n Scheiß kommt durch aber das nicht?

06.04.2009 19:15 Uhr - Roughale
06.04.2009 - 18:22 Uhr schrieb Ainty
war eh nicht so dolle der film. die geschichte war besser. leider nur eine mittelmäßige verfilmung :(


Wo du relativ alleine stehst mit der Meinung (ich sagte relativ ;-)) Das ist die beste Barkerverfilmung seit Hellraiser, ich weiss echt nicht, wie man sich an kleinen abgeänderten Details so stören kann, der Grundtenor ist 100%ig getroffen und die dazugeschriebenen Passagen passen sehr gut... aber besser sowas weiter im Forum, wenn Bedarf besteht!

06.04.2009 19:28 Uhr -
Jaaa nich nur Hellraiser und Midnight Meat Train is ne Wucht....

Wenn man bei "Cabal - Die Brut der Nacht" ein Auge zu drückt (Die Effekt sind leider nicht mehr zeitgemäß), ist der Film auch sehr zu empfehlen ....


06.04.2009 19:35 Uhr - Tony Soprano
06.04.2009 - 18:05 Uhr schrieb Ichi The Chiller
@ Tony Soprano

warum hast du dann mein Kommentar gelöscht ???
Hab nicht über illegales geredet sondern genau wie du schreibst gezeigt wie man an die ungeschnittene Fassung rankommen kann.


Weil dein Kommentar ein Folgekommentar aus der genannten Situation war bzw auf ein dummes Posting eingegangen ist und von daher nun unzusammenhängend hier gestanden hätte.

06.04.2009 19:51 Uhr - larry
@ Xaitax: Verdammt, melde Dich in Sachen Östereich Release.....so kommst Du mir nicht davon! Ich habe das Netz durchforstet und fand nicht einen Hinweis auf eine Veröffentlichung in diesem Land! Hast Du kleiner Teufel etwa geflunkert......:(((

@ Clit.Eastholz: Cabal war wirklich nicht übel! Da hast Du recht! Aber die Effekte sind definitiv antiquiert!

06.04.2009 20:26 Uhr - Lykaon
User-Level von Lykaon 1
Erfahrungspunkte von Lykaon 23
nicht zu vergessen^^ Rawhead Rex

06.04.2009 21:01 Uhr - Jonas
User-Level von Jonas 3
Erfahrungspunkte von Jonas 181
Die Labels werden auch immer putzeliger. Gehen mit einem Film zur FSK, wo es klar ist, dass er in der ungeschnittenen Fassung keine Freigabe bekommt, und machen dann einen auf beleidigte Leberwurst, wenn es so gekommen ist, wie es kommen musste. Hallo?
Wenn ich einen Film im Programm habe, der ein sicherer Indexkandidat ist, dann brauche ich doch nicht 'rumheulen', dass die FSK den nicht freigibt. Wieso haben sie so einen Film überhaupt im Programm, wenn sie damit eh nicht zur JK gehen wollen?
Diese Gar-nicht-mehr-zur-JK-gehen-Mentalität bei vielen Labels kann ich einfach nicht nachvollziehen. Sollen sie doch gleich nur noch Kinderfilme veröffentlichen, wenn ihnen die Interessen des erwachsenen Publikums komplett am Arsch vorbei gehen.
Und dann dieses einen auf machtlos machen und dieses Getue von wegen man würde ja, wenn man könnte...

06.04.2009 21:23 Uhr -
@larry: Finde ebenfalls nichts, was auf eine VÖ schließen könnte :(((((

@Xai: Es ist durchaus bei einigen bekannt, das du ein kleiner Scherzkeks bist. Aber setze bitte keine Tatsachen in die Welt die weder Hand noch Fuss haben !!

06.04.2009 21:37 Uhr -
Was ich definitiv nicht verstehe:

Dieser ganze Dünnpfiff wie Hostel und Saw und ähnlicher Mist kommt auf die eine oder andere Art Uncut auf Deutsch heraus...Ich raff das nicht, so eine menschenverachtende Folterkacke darf jeder gucken, aber RICHTIG gute Filme werden dem Anschein nach nicht veröffentlicht....

Von dieser SAW Kacke dürfen se sogar noch 20 Teile drehen...

Clive Barker und Konsorten hatten Midnight Meat Train als Trilogie geplant ...kein Witz !!!

http://www.shocktillyoudrop.com/news/topnews.php?id=9607

06.04.2009 21:47 Uhr -
In einem deutschen Shop der auch regelmäßig in der Virus wirbt, wird Midnight Meat Train in deutscher Sprache für Anfang Juni gelistet! Ansonsten kann ich nur jedem den Import ans Herz legen. Der Film ist richtig klasse!

06.04.2009 23:14 Uhr - larry
@ Black Panther: Dieser Miesepeter hat uns doch verarscht! Wenn Du schreibst dass dies quasi ein keines, verlogenes und weitbekanntes Objekt sei, befürchte ich dass das alles nichts weiter als ein feuchter, pubertärer Traum gewesen ist! Schade eigentlich.....

07.04.2009 01:54 Uhr -
Was soll die Heulerei, Leute, ist doch alles nix Neues.
Den Film kann man sehr gut auf Englisch schauen, gibt's beim UK Amazon für unter 15 Flocken frei Haus. Und wenn er auf Deutsch erscheint, dann "IN" einem Nachbarland, nicht "über".

07.04.2009 03:34 Uhr - Votava01
Ahhh.. ein Hostel und Saw Antifeteschist... hatten wir in diversen Foren ja schon über 100mal (gähn)...
Witzig ist allerdings, dass dieses Ungetüm von einem Streifen hier in Deutschland (mal wieder) nicht rauskommt, Martyrs allerdings wirklich (wie ich heute mit fast überraschend freudigem entsetzen feststellen musste) mit schwerer JK tatsächlich im Videostore um die Ecke auszuleihen war. Rafft das einer? Hmm.
Ich nehm auch an, dass Midnight Meat Train irgendwann mal über Österreich erscheinen wird. Wann das sein wird steht auf einem anderen Blatt.

07.04.2009 06:16 Uhr -
Von mir aus kann das schon 1000 mal in irgendwelchen Foren gestanden haben....mich interessieren Foren so gegen Null...

Antifetischist ??? Du weisst rein gar nichts über mich aber hauptsache mit irgendwelchen Titeln belegen....

07.04.2009 09:35 Uhr -
@NipTucker: Natürlich erscheinen Filme IN Österreich oder IN der Schweiz, aber wie Kinowelt z.b. Saw zwar IN Österreich herausbringt aber nicht direkt IN Österreich ansässig sind, gehen sie nicht IN den Weg sondern ÜBER den Weg nach Österreich. Gleiches wir Endverbraucher, wer kann schon direkt in unser schönes Nachbarland ( nicht nur wegen den Filmen ) rüber, und sich kaufen was er möchte. Da ich z.b. die DVD nicht IN Österreich beziehe da nicht Live vor Ort, wird mein Weg ÜBER Österreich gehen um es dort beziehen zu können. Befindet sich aber einer in diesem Lande, und vertritt die Meinung er habe es ÜBER Österreich bekommen, könnts eventuell stimmen aber dann wär das IN Österreich natürlich passender. Abwertend, soll es aber weder so, noch so klingen.

07.04.2009 11:00 Uhr - Votava01
Den Herrn Eastholz interessieren Foren also gegen Null.
Nur komisch was er dann hier macht.
Aber bevor das wieder los geht (hostel & Saw Befürworter und Gegner) lassen wir das lieber ganz, da die Erfahrung gezeigt hat, dass dies eh gegen "0" läuft. Dieser Streifen ist meines Erachtens nach ganz großes Kino und es wäre zu begrüßen, wenn demnächst noch einiges auf den Markt kommt was ähnlich abgeht.

07.04.2009 13:30 Uhr - Roughale
Ganz abgehoben von der Pro- und Kontradebatte zu Hostel und Saw, muss man einfach sagen, dass Midnight Meat Train ein ganz anderer Film ist, der nicht rein und primär auf die Gewaltszenen ausgelegt ist (was keine Wertung sein soll, da unterscheiden sich die Geschmäcker zu sehr). Ein Label, das einen Film im Gepäck hat, den es in die Saw Hostel Ecke schieben will wird aucdh bei gegebenem Anlass alles versuchen, den bestmöglich in die Läden zu bekommen, weil man dort weiss, dass der Film sich verkaufen wird, die Masse ist da und die Masse will den in Deutsch. Nun kann es sein, dass man sich bei Universal sicher ist, dass eine Vermarktung im Saw- oder Hostelstil nach hinten losgehen könnte, somit ist die Masse nicht zu den garantierten Käufern zu zählen, daher ist mit weniger Einnahmen zu rechnen und man bedenkt auch, wie lange es den Film schon in Englisch zu kaufen gibt, daher sieht man wohl auch von kostspieligen Extraprüfungen ab - man hat es günstig versucht, hat aber bestimmt nicht mit einem FSK OK gerechnet - so sehe ich das.

Holt euch die UK DVD oder BR und gut ist...

12.04.2009 11:18 Uhr - SergioSalvati
Na ja, so schlimm fand ich den Film nun nicht. Man sollte nicht vergessen, dass es sich um völlig realitätsfremden Fantasy-Horror handelt. Das halte ich nun wirklich nicht für vergleichbar mit Filmen wie "Inside" oder auch nur "Hostel". Wenn selbst die JK die Freigabe verweigern würde, wäre das schon ein dicker Hund. Aber ich vermute mal, dass man es dort gar nicht probiert hat.

02.12.2011 19:39 Uhr - v.makarov
der film ist endich in deutschland
http://www.amazon.de/Clive-Barker%60s-Midnight-Extended-Directors/dp/B006DY5G4W/ref=sr_1_2?s=dvd&ie=UTF8&qid=1322851034&sr=1-2

13.12.2011 12:59 Uhr - v.makarov
http://www.schnittberichte.com/news.php?ID=2468

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
SB.com