SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware
Veröffentlicht am von Bob

Saw VI im Januar als Unrated Director's Cut

Die übliche erweiterte Fassung in den USA

Wie nicht anders zu erwarten, wird Saw VI genauso wie seine Vorgänger auch in einer Unrated Fassung in den USA erhältlich sein. Release-Termin ist der 26.1.2010.

Die zusätzlichen Einnahmen aus einer verlängerten Fassung sind auch dringend nötig, da der 6. Teil der Reihe erstmals an den Kinokassen versagte. Mit weniger als 28 Millionen Umsatz spielte er nicht einmal die Hälfte dessen ein, was im letzten Jahr Teil 5 noch erreichte. Um auch die letzten Fans nicht zu vergraulen versucht man es im nächsten Jahr mit einer 3D-Version des 7. Teils. Dieses Gimmick vor allem verbunden mit höheren Ticketpreisen ist immer für etwas mehr Umsatz gut.

Zumindest der Blu-ray von Saw VI wird diesesmal auch der 1. Teil beiliegen. Weiteres Bonusmaterial im Anhang.

Die Kinofassung des Films läuft gerade unzensiert in den deutschen Kinos.

Jigsaws Nachfolger, Detective Hoffman (Costas Mandylor), ist immer noch nicht enttarnt. Wieder startet er ein mörderisches Spiel, in dem sich seine Opfer zwischen Leben und Tod entscheiden müssen. Doch gelten Jigsaws Spielregeln noch, oder handelt Hoffman längst auf eigene Rechnung? In der neuen Runde macht sich Jigsaws Witwe ... [mehr]

Kommentare

08.12.2009 10:13 Uhr - markymarco
bin wie jedes Jahr auf den Schnittbericht gespannt.
Teil 6 war mal wieder hammer. Schade, dass er diesmal an den Kinokassen so versagte. Sicherlich nicht zuletzt wegen Paranormal Activity.

Der Kinosaal bei Saw 6 war jedenfalls letzten Donnerstag fast ausverkauft:-)
Vieleicht kommt aus deutschen Kassen noch einiges an Geld...

08.12.2009 10:17 Uhr - Spielbergle
SAW VI beweist: eine Fortsetzung kann dem Original nahezu ebenbürtig sein.
Intelligent, spannend, überraschend und brutal. Kevin Greutert, der wohl ambitionierteste Regisseur eines SAW-Films neben James Wan, liefert mit dem sechsten Teil des SAW-Franchises ein großartiges Filmdebüt ab. Zusammen mit glaubwürdigen Charakteren, stimmungsvoller Musik und Kameraführung entpuppt sich der Film als überaus positive Überraschung im Horrorgenre. Noch nie konnte ein Sequel mit einer 6 hinter dem Titel so überzeugen und eine Frische beweisen wie SAW VI.

Teil 6 würde für mich persönlich (wie bereits SAW III) ein fantastisches Finale der Reihe darstellen. Alle Fäden kommen zusammen, Costas Mandylor kann schauspielern, Tobin Bell alias Jigsaw begeistert mit seienr Leinwandpräsenz, der Gruselfaktor ist angehoben, die Fallen sind perfide und teilweise visuell umwerfend, das SAW-Logo sieht wieder gut aus, die Dramaturgie stimmt, alte Bekannte kehren zurück und der Schlusstwist ist einfach nur überragend. Die Fans werden jubeln. Nur für sie ist SAW VI gemacht.

Alles in allem: Kehrt dem Franchise nach Sequel Nummer 4 und 5 noch nicht den Rücken zu- Teil VI offenbart den Blick aufs Ganze und lässt uns endlich erkennen, wie das Puzzle zusammengesetzt werden muss. Bis auf drei kleine Teilchen, die noch nicht ganz ersichtlich sind...

Teil VII in 3-D bräuchten wir aber nun wirklich nicht mehr. Lasst doch bitte die mittlerweile wieder scharfe Säge nicht abstumpfen. Hört auf, solange es am Schönsten ist. SAW VI wäre das perfekte Finale.

08.12.2009 10:21 Uhr -
Die Szene mit der Säure war ja in der Kinofassung ziemlich kurz. Freu mich schon auf die Unrated!!

08.12.2009 10:31 Uhr - Rudi Ratlos
User-Level von Rudi Ratlos 1
Erfahrungspunkte von Rudi Ratlos 8
Naja, bei einem Produktionsbudget von 11 Mio $ und einem bisherigen Einspiel von 28 Mio $ (nur domestic - der Rest der Welt folgt ja noch) ist der Film auf jeden Fall wieder im grünen Bereich. Richtig ist allerdings natürlich, dass die letzten Teile mehr Geld in die Lionsgate-Kassen gespielt haben :)

08.12.2009 10:34 Uhr - Matty
Versteh immer noch nicht wieso viele der Meinung sind der sei neben Teil 3 der brutalste. Bis auf den Anfang fand ich den Goregehalt sehr mau. Der Film selber war ok, aber mittlerweile ist das ganze doch sehr ausgelutscht.

08.12.2009 11:09 Uhr - Hirschpenis
Ausgelutscht ist gut...

nach teil 3 kann man eigentlich aufhören zu kucken da die Reihe immer mehr ins belanglose abrutscht! Teil 6 war oK aber wenn man den nicht schaut, hat man auch nix verpasst!
Schade...

08.12.2009 11:22 Uhr - kondomi
Gut, dass die Unrated erscheint ! Manche Leute munkelten nämlich, dass wegen dem Wallmart nur die R-Rated erscheint !

Zum Flop des 6 Teils: Ich hoffe, dass sie wenigstens noch SAW 7 und 8 machen, dass es zu einem würdigen Abschluss kommt. Nicht, dass sie die Story von 2 Teilen in einen oder so packen, oder die guten Ideen bis Saw 9(?) oder so, die zu einem "großen Ganzen" der Reihe führen, verwerfen.

08.12.2009 11:49 Uhr - oligiman187
Bei mir im Kino war auch alles belegt! Deutschland wird Saw retten! XD
Zum Film, hart, blutig, schöne Fallen und neue Erkenntnisse, nicht zu vergessen, das Hammerharte Ende! Unrated ist selbstverständlich gekauft!
Wegen Paranormal Activity ein Flop? Was ist mit den Amis los?

08.12.2009 12:11 Uhr - OliM
Da freut man sich auf die unrated!

Endlich wieder ein Saw-Teil der auch beim 2. und 3. anschauen noch Spaß machen wird!!

Wobei in D seh ich mal wieder schwarz!
Aber Kinowelt wird den dann sicher wieder über AT veröffentlichen!

...das Bonusmaterial ließt sich aber mal beschissen wenig, oder kommt da noch mehr?!?!

08.12.2009 12:33 Uhr - prowler
Kann mich nur anschliessen...der fünfte war der erste der mir ÜBERHAUPT NICHT gefiel...dennoch hab ich Teil 6 gesehen und fand ihn wirklich gut!
Allerdings...der Twist am Ende...war für mich keiner....der war schon bei der Umschlagsübergabe sonnenklar ;)
Ansonsten eine gelungene Fortsetzung!

08.12.2009 12:39 Uhr - J.T.
wieder eine filmreihe die spätestens ab teil 3 in den mülleimer gehört... saw kann sich zu prominenten filmreihen zählen, denen das gleiche schicksal widerfahren ist friday the13th, halloween, nightmare, hellraiser, rocky....usw

08.12.2009 12:45 Uhr - Präsident Clinton
User-Level von Präsident Clinton 2
Erfahrungspunkte von Präsident Clinton 36
Laaaaaaaaaaaangweilig.

08.12.2009 12:55 Uhr - Xero
Saw VII?
Ich dachte mit VI ist die Serie vorbei.

08.12.2009 13:01 Uhr - AuD!
mir hat der part auch sehr gefallen
freue mich schon auf den nächsten...und dass die DVD möglichst bald hier in den regalen steht ;)

Ich dachte mit VI ist die Serie vorbei.


nein, die serie wird bis teil 9 fortgesetzt

08.12.2009 13:11 Uhr - srgeo
Dieser Teil wird in Deutschland NIEMALS UNCUT AUF DVD erscheinen!
Er war der Brutalste und es war soviel fast schon unnötige Gewalt enthalten, das der schneller als Saw 5 auf dem Index landen wird. Die Produzenten scheinen aber auch mit jedem Teil die Grenzen der Legalität zu testen. Anders kann man alleine die 5-Minütige Anfagsfolterszene nicht mehr erklären. Die Story war aber ziemlich gut und die "zweite Trilogie" größtenteils abgeschlossen.

08.12.2009 13:22 Uhr - jamyskis
Ich weiss, in welcher Richtung, das hier geht: Kinofassung kommt auf DVD, FSK-Freigabe verweigert, wird mit nem SU indiziert. Verstümmelte FSK 18 Fassung kommt auf DVD, was kein Arsch mit einem IQ von über 20 kauft. Unrated kommt auf DVD, wird auf Liste B gesetzt, wird beschlagnahmt. Seit Teil 3 ist es immer das gleiche.

08.12.2009 13:29 Uhr - Roba
vllt haben viele leute (in dtl) zum ersten mal saw im kino, bzw die ungeschnittene R rated fassung geschaut und sagen deshalb er sei der mit abstand brutalste... aber teil drei war härter, die fallen fieser und das blut ungehaltener ;)
ich fand den film erst richtig gut als ich ihn stück für stück nochmal genaustens betrachtet habe steck mehr dahinter als ich anfangs dachte ;) vor allem! dann wenn man sich über die konsequentzen welche dieser film für die kommenden teile macht bewusst wird.. denkt mal drüber nach... (SPOILER:)
ich meine zwei jigsaws die gegeneinander spielen... einer nach regeln der andere nicht hat doch was oder?! ^^
grüßle

08.12.2009 13:36 Uhr - ~ZED~
User-Level von ~ZED~ 1
Erfahrungspunkte von ~ZED~ 25
Der sechste ist wahrhaftig der schlechteste, langweilig, kaum spannung, wenig athmosphäre. Bis auf die ersten 10 Minuten der erste Saw Film der mich enttäuscht hat.
Bei 6 Filmen 6 mal das gleiche Konzept hintereinander reicht einfach nicht mehr, selbst bei Saw.

08.12.2009 13:44 Uhr - styla88
weiss jemand wie viele minuten länger die unrated fassung geht r-rated läuft 90min.

08.12.2009 13:56 Uhr - magic_samson
@ jamyskis:
Ja, so kann ich es mir auch vorstellen.
Nur: Was ist eine SU?

@ Präsident Clinton:
Ich befürchte das trifft einzig und allein auf Deinen hohlen Kommentar zu - ganz gleichgültig ob der Film jetzt was taugt oder nicht. Zu mehr als diesem einen Wort bist Du nicht im Stande, hm?!

@ Zed:
Deinem letzten Satz könnte ich mich sogar anschließen. Aber die Cash Cow wird halt gemolken, bis sie tot umfällt. Vor vielen Jahren gab es mit FREITAG DER 13. das perfekte Vorbild hierfür. Damals hätte man auch nach Teil 4 Jason in Frieden ruhen lassen sollen.

08.12.2009 14:02 Uhr - jamyskis
@ magic_samson: SU = strafrechtlich unbedenklich

08.12.2009 15:11 Uhr - srgeo
08.12.2009 - 13:29 Uhr schrieb Roba
vllt haben viele leute (in dtl) zum ersten mal saw im kino, bzw die ungeschnittene R rated fassung geschaut und sagen deshalb er sei der mit abstand brutalste...


Teil 1,2,3 und Teil 5 wurden ebenfalls ungeschnitten im Kino gezeigt. (Also es waren die USA-Kinofassungen ohne Schnitte) Es ist also nicht erst der sechste Teil der uncut gekommen ist.
Teil 3 war genial, weil er die Trilogie perfekt machte und am Gewaltgrad kaum zu überbiten war. Dann kam Teil 4 und 5 und zeigten, dass in Punkto Gewalt noch einiges drin ist. Teil 6 war aber zum ersten Mal mit dem dritten ebenbürtig. Von der Story her war kein Teil so gut wie Teil 1. Der ist wirklich kult und war extrem überraschend. Teil 3 kam auch storymäßig an den ersten ran, aber von da an gings bergab. Die Jigsaw-Story wurde immer unglaubwürdiger und das versuchte man mit Gewalt auszugleichen aber Teil 6 ist da anders. So viele Infos wie in diesem Teil hat es seit dem dritten nicht mehr gegeben.
Und wenn man die Art und Weise der Fallen mit anderen aus vorherigen Filmen vergleicht, ist dieser Film wirklich gewalttätiger. Allein der Anfang, der recht wenig mit der Story zu tun hat (man versuchte krampfhaft diesen Mord erklärbar zu machen) ist an Grausamkeit kaum zu überbieten. Daher denke ich wirklich es wird wie bei Teil 3+4 ablaufen: extrem gekürzt ab 18, gekürzte Kinofassung mit SPIO (später auf den Index), die ungekürzte Kinofassung direkt auf dem Index und der Unrated wird nicht zu bekommen sein.

08.12.2009 15:45 Uhr - Once-Bitten
Diese Filme sind der größte scheiss den es jemals gab und die größte Geldmacherei die ich kenne.

Saw I - 8,5 von 10 - Erfindet das Genre nicht neu aber istmal wieder ein kleiner Lichtblick auf die letzten schlechten Horrorfilme der Jahre.


Saw II - 6,5-7 von 10 - Macht spaß spannend und noch logisch


Saw III - 5 von 10 - Gewaltorgie ohne neue Ideen mit tollen Soundtrack

Saw IV - 4 von 10 - Zwar kein total ausrutsch aber ein Film den keiner braucht!!!

Saw V - 2 von 10 - Tiefpunkt ist schon seit 4 angelangt doch es geht noch schlimmer

Saw 6 - Horrorporno der einfach nur noch lächerlich ist!!

Und das einige sowas unterstützen ist einfach nur unsinnig und ich schämmmme mich für diese!!

08.12.2009 16:01 Uhr - Hornby
Ist schon interessant wie unterschiedlich "schlimm" jeder Mensch verschiedene Arten von Gewaltdarstellung findet.

Ich fand den 6. Teil ziemlich harmlos (verglichen mit den Vorgängern). Sicherlich, die Anfangsszene war heftig (hat bei Saw inzwischen wohl Tradition), aber was danach kam: Heißer Dampf, Gewehrschüsse, Erhängen... das hat mich kalt gelassen. Daran kann auch eine Unrated-Version nicht viel ändern, weil ich die grundsätzliche Idee der Fallen nicht wirklich ängstigend finde. Liegt wohl auch daran, dass ich mich den ganzen Film über nie mit dem Mann, der die Entscheidungen treffen musste, identifizieren konnte.

Richtig eklig fand ich hingegen die Kreissägen-Blutspende aus Teil 5 und die Stacheldrahtfalle aus dem ersten Film (auch wenn man da fast nichts sieht, die Vorstellung ist für mich schrecklich genug). Und das Pendel war auch nicht ohne.

Auch die Story vom 6. Teil hat mich nicht vom Hocker gehauen. Der Ansatz einer Kapitalismus-Kritik ist ja irgendwie nett gemeint, wirkte auf mich aber ein bisschen albern und aufgesetzt. Und die Geschichte mit dem 6. Umschlag hat mich am Ende auch nicht überrascht. Nach dem 4. Teil hat es die Serie nicht mehr geschafft, einen richtig überraschenden Twist am Ende hin zu bekommen.

08.12.2009 16:03 Uhr - TurnOut
Und das einige sowas unterstützen ist einfach nur unsinnig und ich schämmmme mich für diese!!


Ach... aber du unterstützt das nicht, oder wie hast du ihn dann gesehen?

Zur News an sich: Ist doch nicht schlecht. Freu mich drauf.

mfg

08.12.2009 17:10 Uhr - Jason2009
"Die letzten Fans" ? Komm mal klar, Saw hat eine Riesen Fangemeinde aber wer schaut sich den im Kino an wenn er genau weiss da kommt später eh die Unrated fürs Heimkino. Den meisten die ich kenne ist das Geld zu schade für ne version die eh kürzer ist als die spätere DVD/BR - version und warten entweder lieber oder ziehen sich die R-rated version uassem netz.... (nennen wir das Kind doch ruhig beim namen)

Saw VI war cool und ich bin auch der Meinung das Saw eines der ganz wenigen Horrorfranchises ist wo man wirklich das Gefühl hat jeder Film ist Teil eines größeren Ganzen und nicht bloss ne nachgeschobene Fortsetzung.

All die ganzen Heuler die ständig rumjammern die sollen doch endlich mal aufhören mit der reihe und sie könnens einfach net mehr sehen die gucken sich die filme dann halt einfach nicht an und halten ansonsten die Fresse um den Saw-fans das nicht zu vermiesen. Diese Leute zwingt doch keiner die Filme zu schauen. Und irgendwelche kommentare wie scheisse es doch ist das immer mehr und mehr Teile davon kommen intressiert hier keine Sau. Die Saw-Fans findens geil und fertig.

08.12.2009 17:29 Uhr - oligiman187
Ich weiß, dass der Film verlängert wird auf DVD! Trotzdem gucke ich mir jeden Film im Kino an, weil es einfach eine andere Atmosphäre ist! Dunkler Raum, Surround Sound, Leute um dich herum, die mitfiebern! Zu hause kriegt man das nicht :D

08.12.2009 18:00 Uhr - markymarco
ich guck auch lieber mit publikumsreaktionen:-)

hier mal das artwork in höherer quali:
http://www.dvdactive.com/news/releases/saw-vi2.html

08.12.2009 18:25 Uhr - JakkieEstakado
wird jetzt am freitag geguckt...freu mich drauf....und sonntag ab nach oberhausen bzw. düsseldorf zur filmbörse...da freu ich mich erst recht drauf...weitere explizite uncut fassungen für meine sammlung!!! YES!!!

08.12.2009 18:29 Uhr - Once-Bitten
Leute nicht falsch verstehen mit dem Unterstützen meine ich den Machern immer mehr Geld in den Po zu stecken für irgendeine neue Version die von diesen schlechten Filmen rauskommt. Also am Horror Genre intresse zu haben meine ich nicht!! Doch saw ist wirklich ein Horrorporno!! ohne sinn und Verstand und die Macher versuchen mit hilfe von den langweiligsten storys und brutalsten Effekten geld zu machen!!

08.12.2009 19:35 Uhr - Hakanator
Also ich kann Saw nicht mehr sehen. IMMER das gleiche...Spannung war schon immer null, aber jetzt wirds auch noch langweilig. Die sollten sich lieber mal Zeit lassen zwischen den Teilen, wie z. B. bei Halloween.

08.12.2009 19:38 Uhr - Cheezburger
User-Level von Cheezburger 1
Erfahrungspunkte von Cheezburger 1
komisch das der versagt hat, übers hören sagen hab ich ziemlich schnell mitbekommen das der wohl besser sein soll und mir ihn angeguckt, ist wirklich um klassenbesser als die letzten saw filme.
(nur die falle mit der flussäure alles andere als realistisch ist)
kann aber auch daran liegen das ich in letzter zeit nur trash gesehen hab

die unrated wird wahrscheinlich wieder aus 2 verlängerten dialogen und gewaltscenen die um sekunden verlängert worden sind bestehen, zuviel erwarten sollte man da nicht

08.12.2009 20:49 Uhr - oligiman187
SPOILER

Fluorwasserstoffsäure, er wird von innen verätzt!

08.12.2009 22:35 Uhr - Bokusatsu
Mir egal ob eine Unrated kommt denn Jigsaw nervt nur noch.

08.12.2009 23:15 Uhr - Once-Bitten
Hoffentlich fallen die mal mit den Filmen gehörig auf die Nase!!

09.12.2009 00:45 Uhr - oligiman187
Von mir aus kann die Serie bis zu meinem Lebensende fortgesetzt werden, ich bin Saw süchtig! Auch wenn zugegemenermaßen vieles aufgesetzt wirkt und selbstzweckhaft, machen die Filme immer wieder Spass! Außerdem kann die Serie nicht aufhören, schließlich muss sich Hoffman ja noch rächen! ;D

09.12.2009 01:22 Uhr -

Saw VI im Januar als Unrated Director's Cut

und genau deshalb, war ich nicht im kino.

08.12.2009 - 17:29 Uhr schrieb oligiman187
Ich weiß, dass der Film verlängert wird auf DVD! Trotzdem gucke ich mir jeden Film im Kino an, weil es einfach eine andere Atmosphäre ist! Dunkler Raum, Surround Sound, Leute um dich herum, die mitfiebern! Zu hause kriegt man das nicht :D

natürlich ist kino am geilsten.
aber was hab ich von einem dunklen raum, surround sound und nervigen leuten um mich rum, wenn der film nicht ganz ist?
ach ja, dunklen raum und surround sound hab ich auch zu hause.

09.12.2009 07:17 Uhr - diamond
Hab Teil 6 im Kino geguckt weil er uncut war und ich bisher jeden 'Saw' Film im Kino gesehen habe.Auf die Unrated auf DVD freue ich mich dann auch nochmal. Ansonsten finde ich Kino nicht mehr 'am geilsten' und Leute um mich herum schon gar nicht.Man ist dort nun mal in der Öffentlichkeit und damit der Willkür der Leute ausgesetzt.Ich habe unzählige Kinobesuche hinter mir und schon einiges erlebt.Wenn Leute hinter mir sitzen die den ganzen Film durch quatschen und alles kommentieren ist nichts mehr 'geil'.Bei Komödien mag dieses Gemeinschafterlebnis noch ganz nett sein,insgesamt brauche ich aber keine Leute um mich herum um einen Film zu geniessen.Bei 'Saw 6' war wenigstens Ruhe und den Film fand ich sehr gut.Irgendwie kriegen die das immer wieder hin.Alle Achtung für eine Reihe die in so kurzer Zeit so viele Teile fabriziert hat und wo dazu noch der Hauptdarsteller längst das Zeitliche gesegnet hat.

09.12.2009 09:27 Uhr - John Wakefield
@ ZENSIERT: Du bist ein wahrer Cineast und Filmfreak!
Und unglaublich naiv und kindisch...
Du bist wahrscheinlich zu faul, um ins Kino zu gehen oder hast Angst auf andere Menschen zu treffen...
Ach nein, es geht ja nur um Zensur...
Sei doch mal ehrlich zu Dir selber: Würde die Unrated im Kino laufen, würdest Du doch auch nicht reingehen!

09.12.2009 10:34 Uhr - Mr.Voorhees
oh man kommt auch noch ein 7ter teil :((((
die hätten allerspätestens nach dem 3ten teil aufhören solln aber naja die geldgier...

09.12.2009 11:45 Uhr - Flufferine
Es stand schon vor KinoStart des VI Teils fest,daß Teil 7 in 3D kommt-deshalb stimmts oben im Absatz nicht ganz ... Ich werde mir den im Kino angucken ;) Ob R-Rated oder net ...

09.12.2009 18:58 Uhr -
09.12.2009 - 09:27 Uhr schrieb John Wakefield
Und unglaublich naiv und kindisch...

hä, wieso?


Sei doch mal ehrlich zu Dir selber: Würde die Unrated im Kino laufen, würdest Du doch auch nicht reingehen!

was für ein quatsch. wie kommst du darauf?

09.12.2009 19:31 Uhr - John Wakefield
@ ZENSIERT!:
Mich hat Dein Comment Nr 38 genervt! Der, wo gelöscht wurde.
Das fand ich albern und kindisch. Du weißt schon, was ich meine!


11.12.2009 02:12 Uhr - DeadArtist
Auf einmal ist ein Film der über 180% des Budgets einnimmt ein Film der 'versagt'.

11.12.2009 22:47 Uhr - Jigsaw21
Schade, dass gerade der Sechste Teil nicht so gut ankommt, finde den echt mal wieder supergut, besser als der fünfte Teil.


kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
SB.com