SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
GTA 5 uncut jetzt für PS4, One, PC unzensierte PEGI Day 1 Ed. + DLC + Gratisversand ab 49,99€ bei gameware Assassins Creed: Unity uncut PEGI garantiert unzensiert + Steelbook + DLC ab 47,99€ bei gameware
31.03.2010 - 11:54 Uhr

Indizierungen/ Beschlagnahmen März 2010

Wolfenstein, Left 4 Dead 2 und Guinea Pig-Filme beschlagnahmt

Der Film Scarface stand diesen Monat für eine Listenstreichung an, hatte aber kein Glück. Auch in den nächsten Jahren wird der Klassiker leider nicht seinen Weg in die normalen Händlerregale finden.

Crank 2 - High Voltage dagegen schaffte es endlich auf den Index, nachdem man uns die Listenaufnahme seitens des Labels schon vor einer Weile versprochen hat.

Die Spiele Wolfenstein und Left 4 Dead 2 wurden in ihren ungekürzten Versionen beide aufgrund § 131 StGb (Gewaltdarstellung) bundesweit beschlagnahmt. Wolfenstein zusätzlich auch noch wegen § 86 StGb (Verbreiten von Propagandamitteln verfassungswidriger Organisationen). Als Activision Blizzard ihre deutsche Version wegen eines übersehenen Hakenkreuzes in der sonst gründlich vor Nazi-Symbolen gereinigten Fassung wieder vom Markt nahm (wir berichteten), hielten das viele unsere Leser für übertrieben. Leider ist das nicht der Fall. Anders als in Zeitungen, Büchern und Filmen kann ein Spiel in Deutschland nur für das Zeigen von Hakenkreuzen & Co beschlagnahmt werden.



Hier nun die aktuellen Indizierungen und Beschlagnahmen des Monats März 2010.

Noch einmal die Erklärung zu den unterschiedlichen Listen bei Indizierungen:
Liste A: Medien mit jugendgefährdendem Inhalt
Liste B: Medien die nach Ansicht der Bundesprüfstelle als strafrechtlich bedenklich einzustufen sind und dadurch den Verbreitungsverboten nach dem Strafgesetzbuch (StGB) unterliegen würden oder Medien, die bereits beschlagnahmt wurden und deswegen automatisch auch in Liste B eingetragen werden müssen

Indizierungen

DVD

A Garden without Birds
(inkl. Bonusfilm „Diamond Moon“)

Shock DVD Entertainment Firma
Liste B

Crank 2 – High Voltage (Uncut)
Universum Film GmbH, München
Liste A

CZW – Cage of Death V – The Showcast of the Ultraviolent!
Combat Zone Wrestling, Anschrift unbekannt
Smart Mark Video, Coplay/USA
Liste B

CZW – Deja Vu Wired
Combat Zone Wrestling, Anschrift unbekannt
Liste B

CZW – Night of Infamy – The End is near!
Combat Zone Wrestling, Anschrift unbekannt
Liste B

CZW – Tournament of Death 8
Combat Zone Wrestling, Anschrift unbekannt
Liste B

Grotesque
Illusions Unltd. Films, Feldkirchen/Donau/A
Liste B

International Wrestling Syndicate presents V
International Wrestling Syndicate, Anschrift unbekannt
Smart Mark Video, Coplay/USA
Liste B

Punisher – War Zone
Sony Pictures Home Entertainment GmbH, München
Liste A

Rabid Grannies – Blood Edition
Astro Distribution GmbH, Habichtswald/Ehlen
Liste B


Blu-ray

Crank 2 – High Voltage (Uncut)
Universum Film GmbH, München
Liste A


Videspiele

Call of Duty – Modern Warfare 2
Playstation 3, US-Version
Activision Publishing Inc., Los Angeles/USA
Liste B

Call of Duty – Modern Warfare 2
Xbox 360, US-Version
Activision Publishing Inc., Los Angeles/USA
Liste B

Gears of War 2 – Limited Edition
Xbox 360, UK-Version
Microsoft Corporation, Redmond/USA
Liste A

Wolfenstein
Playstation 3, Koreanische Version
Activision Korea Ltd. c/o Activision Publishing Inc., Los Angeles/USA
Liste B


Folgeindizierungen gemäß § 21 Abs. 5 Nr. 3 JuSchG

Videofilme

Andy Warhol’s Dracula
Polyband GmbH, Nachfolger: Polyband Medien GmbH, München/Dornach
Liste A

Andy Warhol’s Frankenstein
Polyband GmbH, Nachfolger: Polyband Medien GmbH, München/Dornach
Liste A

Black Gestapo (span.)
Omnivideo S.A., Anschrift unbekannt
Liste A

Caligula (engl.)
Electric-Video, Anschrift unbekannt
Liste A

El Buque Maldito (span.)
Eurovideo, Spanien, Anschrift unbekannt
Liste B

Im Würgegriff der roten Cobra
UFA-ATB Ton + Bild KG, Nachfolger: Universum Film GmbH, München
Liste B

La Lupa Mannara (ital.)
Cinehollywood, Italien, Anschrift unbekannt
Liste A

Mädchen, die nach München kommen
VPS Video Programm Service, Anschrift unbekannt
Liste A

Mann von Hongkong, Der
UFA-ATB Ton + Bild KG, Nachfolger: Universum Film GmbH, München
Liste A

Ninja-Jäger
Polyband GmbH, Nachfolger: Polyband Medien GmbH, München/Dornach
Liste A

Scarface
CIC Video GmbH, Nachfolger: Paramount Home Entertainment, Unterföhring
Liste A

Schlüsselloch-Report
VPS Video Programm Service, Anschrift unbekannt
Liste A

Wilde Mädchen – heiße Spiele
VPS Video Programm Service, Anschrift unbekannt
Liste A


Listenstreichungen

Listenstreichung gemäß § 18 Abs. 7 JuSchG

Videofilme

Bruce Lee Bükülmeyen Bilek (türk.)
Türkmen Video, Anschrift unbekannt

Dirty Fred
Starlight, Bochum (Label: Vegas)

Dressurakt für wilde Mädchen
VPS, München

Einsatzkommando Wildgänse
All-Video, Essen (Label: Pacific)

Ich werde dich töten, Darling
Print Video, Anschrift unbekannt

Inseratenreport, Der
IMV, Ismaning

Kill Point
Heimfilm, Essen (Label: USA)

Kinder des Todes
CBS/FOX, Frankfurt

La Balance – Der Verrat
CBS/FOX, Frankfurt

Macht der Ninja, Die
Starlight, Bochum

Ölümden Korkmuyorum (türk.)
Kalkavan Video, Neuss

Phantasme Nr. 3
All-Video, Essen

The Crippled Master (Der Killer ohne Hände)
UFA-ATB, München

The Pussycat-Syndrom
Starlight, Bochum (Label: Vegas)

The Zebraforce
Polygram, Hamburg (Label: Arena)


Listenstreichung gemäß § 23 Abs. 4 JuSchG

Videofilme

Dr. Fummel und seine Gespielinnen
UFA-ATB Ton + Bild KG, München

Horror Party, Die
CIC Video GmbH, Eschborn


Listenstreichung gemäß § 24 Abs. 2 i.V.m § 21 Abs. 5 Nr. 2 JuSchG

Videofilme

Ninja en La Trampa Mortal (span.)
FM Home Video S.L., Zaragoza/E

Squirm
VCL Video GmbH, Anschrift unbekannt

Squirm (engl.)
Rank Video, Brentford/GB


DVD

The Hills have eyes 2 – Das Original
Laser Paradise, Neu Anspach


Beschlagnahmen gemäß §131 StGB

DVD

Devil Doctors Women / Guinea Pig’s Greatest Cuts
AG Ellwangen
Beschlagnahmebeschluss vom 26.01.2010, Az.: 3 Gs 36/10

Devil’s Experiment / Android of Notre Dame
AG Ellwangen
Beschlagnahmebeschluss vom 26.01.2010, Az.: 3 Gs 36/10


Videospiele

Left 4 Dead 2 (131 StGb)
PC DVD-ROM, EU-Version
Valve Corporation, Bellevue/USA
AG Tiergarten
Beschlagnahmebeschluss vom 15.02.2010, Az.: 353 Gs 694/10

Wolfenstein (§§ 86 und 131 StGb)
PC-Spiel-DVD, Australische Version
Activision Australia Pty. Ltd., Epping/AUS
AG Detmold
Beschlagnahmebeschluss/Einziehungsbeschluss vom 19.01.2010, Az.: 3 Gs 99/10


Berichtigung
Im Bundesanzeiger Nr. 198 vom 31. Dezember 2009 wurde das Playstation 2-Spiel „Mortal Kombat Armageddon – Premium Edition“, US-Version, in Listenteil B eingetragen. Das Spiel wird nunmehr in Listenteil A umgetragen.


Indizierungen und Beschlagnahmen von rechtsradikalen oder rassistichen Medien sowie alle Bücher und Zeitschriften (Ausnahme: Comics), werden hier nicht gelistet.




Zu Ehren von Scarface
24.11 - 07:00 Kurioses (Kurzmeldung)
24.11 - 00:05 DVD (Kurzmeldung)
24.11 - 00:03 Ehemals indizierter Tierhorror kommt mit bäh-Cover
24.11 - 00:03 Kill la Bill, Jesus Christ Vampirjäger, Evil Feed, Es lauert 2, ...
24.11 - 00:02 Gekürzte TV-Fassungen im Free- und Pay-TV
24.11 - 00:00 RTL 2 (3.Ausstrahlung)/Tele 5 (4.Ausstrahlung) - Deutsche Fassung (FSK 12)
24.11 - 00:00 Originalfassung - Remasterte Fassung
24.11 - 00:00 Kinofassung - Director's Cut
23.11 - 07:00 Freigaben (Kurzmeldung)
Kommentare
31.03.2010 12:00 Uhr - FreshDudel
Wundert mich ehrlich gesagt das Modern Warfare 2 nicht bei den Beschlagnahmen ist.


31.03.2010 12:00 Uhr - René
Moderator
User-Level von René 1
Erfahrungspunkte von René 1
Wolfenstein beschlagnahmt! Naja! Nicht so dolle Liste für mich!

31.03.2010 12:03 Uhr - Lenox Parker
Die Indizierungen und Beschlagnahmungen sind einfach nur lächerlich.

31.03.2010 12:07 Uhr - AsiaFreak
User-Level von AsiaFreak 2
Erfahrungspunkte von AsiaFreak 94
Tolle Arbeit. ;-)

Oh man, wenn ich diese ganzen Indizierungen und Beschlagnahmungen wieder sehe, kriege ich echt 'nen Kotzreiz. Langsam aber sicher drehen die total durch. Es wird indiziert und beschlagnahmt was das Zeug hält, ohne Rücksicht auf irgendwas - frei nach dem Motto: "Was können wir denn heute mal vom Markt nehmen?" Einfach nur übelst bescheuert.

Bei Crank 2 stand es ja sowieso schon fest - da war es nur noch eine Frage der Zeit, wann die Indizierung durch ist.
Dass Punisher: War Zone indiziert werden würde, war mir von Anfang an klar.
Doch bei Filmen wie Scarface oder Games wie Left 4 Dead 2 finde ich die Folgeindizierung bzw. die Beschlagnahme total dämlich. Mein Gott, wie lange ist Scarface mittlerweile indiziert? Vielleicht sollten die zwischendurch auch mal nachdenken, dass die Zeit voranschreitet und ein solcher Film schon längst nicht mehr so heftig erscheint, wie es noch vor 20 Jahren der Fall war. Naja, Left 4 Dead 2 habe ich zwar noch nicht gespielt, bislang nur den ersten Teil, aber da geht es um ZOMBIES und andere Kreaturen, nicht um das Abschießen von Menschen. Das ist doch alles reine Fiktion und keineswegs menschenverachtend oder so.

Die BPjM soll mal einer verstehen. Wahrscheinlich wissen die selbst nicht, was sie da eigentlich machen.

31.03.2010 12:16 Uhr - Jeffrey
lol... So ein unrealistischer überdrehter Aktion Streifen wie Crank 2 wird indiziert und brutalo schocker wie Martyrs dürfen immer noch frei herum laufen. Hmmm muss ich net verstehen!

31.03.2010 12:19 Uhr - Franke
Ui, Guinea Pig auch mal? Das hat aber lange gedauert, sind die in Deutschland überhaupt je erschienen?

L4D2 war meiner Meinung nach total überfällig, mehr noch als MW2. Oje oje, wie strafbar ich mich jetzt fühle, diese Spiele mit Wonne zu genießen. Ich bin ein Unmensch.

31.03.2010 12:20 Uhr - FSM
Left 4 Dead 2 ist das zweit Spiel (nach Manhunt), bei dem mich die Beschlagnahmung nicht überrascht. Mal im ernst - ich hasse Superlative, aber L4D2 ist meiner Meinung nach das brutalste Spiel ever. SoF2 wurde abgelöst...

31.03.2010 12:30 Uhr - Prince Goro
War ja nur eine Frage der Zeit bis es den Punisher erwischt.

31.03.2010 12:38 Uhr - Stranger
User-Level von Stranger 1
Erfahrungspunkte von Stranger 11
31.03.2010 - 12:30 Uhr schrieb Prince Goro
Sehe ich das jetzt richtig, das nur die gekürzte KJ-Fassung von 'Punisher – War Zone' indiziert wurde?

Würde es sich um die 'Uncut' handeln, müsste das ja wie bei 'Crank 2' im Titel vermerkt sein.

Also ist die 'Cut' oder 'Uncut' jetzt indiziert worden?


Natürlich ist nur die Uncut indiziert wurden. Die KJ Fassung darf/kann nicht indiziert werden.

31.03.2010 12:39 Uhr - ParamedicGrimey
User-Level von ParamedicGrimey 3
Erfahrungspunkte von ParamedicGrimey 169
AG Tiergarten, Verfechter der deutschen Jugend und des deutschen Kontrollapparats schlägt wieder zu. Bravo!

Btw.: Spielt noch wer L4D2?

31.03.2010 12:39 Uhr - Silent Hunter
Im Würgegriff der roten Cobra ist auf Liste B.Aber sonst fühlen wir uns gesund,oder? Gigalacher!!!!

31.03.2010 12:40 Uhr - Prince Goro
@ Stranger

Ja schon korrigiert. War noch nicht ganz wach.;-)

KJ Titel können nicht indiziert werden, da sie von der FSK dahingehend schon geprüft wurden.

31.03.2010 12:47 Uhr - anjuna
31.03.2010 - 12:16 Uhr schrieb Jeffrey
lol... So ein unrealistischer überdrehter Aktion Streifen wie Crank 2 wird indiziert und brutalo schocker wie Martyrs dürfen immer noch frei herum laufen. Hmmm muss ich net verstehen!


Zum einen darf Martyrs nicht frei herumlaufen (jedenfalls nicht öffentlich ausliegen), und zum anderen liegt halt nur noch kein Antrag für Martyrs vor, so einfach ist das.

31.03.2010 12:55 Uhr - blackbelt
Dass Left 4 Dead 2 sofort ohne Umweg beschlagnahmt wird, ist ziemlich radikal und war abzusehen.Verstehen kann ich es jedoch nicht, da es sich um Zombies und nicht um Menschen handelt.
Bei der Guinea Pig-Reihe kann man die Beschlagnahme genauso wenig nachvollziehen, da sie meines Wissens nie in Deutschland veröffentlicht wurde.
Mit anderen Worten:Hat die BPJM nix zu tun?

31.03.2010 13:00 Uhr - Jeffrey
Nja ganz so einfach ist es dann auch nicht! Meine Werbung darf damit ja dann auch nicht gemacht werden! Bei mir in der Dorfvideothek hängt z.B immer noch ein fettes Martyrs Poster im Schaufenster! Und der Film selber befindet sich noch nicht mal im Erwachsenen Bereich! Steht seelenruhig in 6facher ausführung gleich beim Eingang um die Ecke. Hmm.. Naja wenns schön macht ;)

31.03.2010 13:06 Uhr - MUSTANG
Ich versteh das nicht mit guinea pig?! Nach all den Jahren beschlagnahmen die weitere Teile davon? Also bleibt jetzt nur noch "He Never Dies", "Flowers of Flesh And Blood" und "Mermaid in a Manhole" als Listenteil A der Indizierungen bestehen? Bin ich da richtig informiert???

31.03.2010 13:09 Uhr - oligiman187
Crank 2 indiziert! Facepalm
Den Film kann man beim besten Willen nicht ernst nehmen!
Ich habe bei dem Film die meiste Zeit gelacht! Also warum indizieren! Die Prüfer hassen wohl Filme! :-(

31.03.2010 13:11 Uhr - Rafterman
Worauf ich gespannt bin ist wie Valve auf die Beschlagnahme von L4D 2 reagieren wird. Seither wurde ja nach dem Prinzip verfahren: englische Serial --> uncut Version. Wahrscheinlich dürfen bald ALLE Deutschen nur noch die cut Version daddeln...

@Jeffrey:

Martyrs ist doch (noch) nicht indiziert, die DVD hat lediglich eine SPIO Freigabe. Ausgestellt werden darf der Film dann also öffentlich schon. Ein Werbeverbot zieht ja nur bei einer offiziellen Indizierung.

Grüße

31.03.2010 13:14 Uhr - Koroshiya_Ichi
Mein Gott, die haben echt Scarface folgeindiziert? Manche Prüfer müssen da doch echt einen unglaublich geringen Kunstverstand haben.
Ansonsten ist die Liste mal ein echter Rundumschlag. Und momentan scheinen sies ja mit Wrestling zu haben :-).

31.03.2010 13:15 Uhr - arcanis
@Rafterman
Martyrs hat eine schwere SPIO-Freigabe (strafrechtlich unbedenklich) und ist damit automatisch indiziert. Nur bei der leichten SPIO-Freigabe (keine schwere Jugendgefährdung) ist der Film bis zur indizierung frei verfügbar.

31.03.2010 13:18 Uhr - graf orlock
devil woman doctor beschlagnahmt...epic facepalm.

31.03.2010 13:26 Uhr - Stranger
User-Level von Stranger 1
Erfahrungspunkte von Stranger 11
31.03.2010 - 13:15 Uhr schrieb arcanis
@Rafterman
Martyrs hat eine schwere SPIO-Freigabe (strafrechtlich unbedenklich) und ist damit automatisch indiziert. Nur bei der leichten SPIO-Freigabe (keine schwere Jugendgefährdung) ist der Film bis zur indizierung frei verfügbar.


Nein,
ist er nicht. Er unterliegt lediglich den gleichen Beschränkungen,muss aber trotzdem indiziert werden um auf die Liste zu kommen.

31.03.2010 13:26 Uhr -
Eine Frage an alle warum wurden die wrestler dvds indiziert czw dort oben?was sind das für filme!

31.03.2010 13:38 Uhr - Manhunt
Scarface auf der A-Liste...muhahaha

31.03.2010 13:39 Uhr -
ja die schön , was die im kopf haben ,ist echt lecherlich , danke das es das web giebt

31.03.2010 13:42 Uhr -
was heißt das ,sory AG Ellwangen , sory da her bin ich ,giebt s hir blos noch idioten

31.03.2010 13:49 Uhr - arcanis
@Stranger
okay, stimmt, da war meine Formulierung verkehrt.

Aus Erfahrung weiß ich, dass viele Videotheken auch dies nicht wissen und Filme mit schwerer SPIO solange im Familien-Bereich stehen haben bis er auf der Liste erscheint....

31.03.2010 13:52 Uhr - Total Darkness
@Bud-Spencer:

Dabei handelt es sich um Wrestling-Shows von Combat Zone Wrestling (CZW). Diese US Independent Promotion ist bekannt dafür, dass sie u.a. sogenannte Deathmatches zeigt. Diese sind i.d.R. besonders brutal und blutig und stoßen daher wohl der BPjM ein wenig auf. Allerdings scheint die Auswahl der Shows ziemlich willkürlich zu sein, denn bis auf die "Tournament Of Death" Shows (bei denen praktisch ausschließlich Deathmatches zu sehen sind) kann man hier eine Liste B Indizierung nicht wirklich nachvollziehen.

Interessant ist in dem Zusammenhang, dass die DVD's in Deutschland gar nicht vertrieben werden, sondern nur als Import zu bekommen sind. Desweiteren ist die Bezeichnung der indizierten DVD's teilweise irreführend bzw. nicht eindeutig, da häufig die Jahreszahl fehlt. Es drängt sich der Verdacht auf, dass man irgendwie die Liste füllen muss, damit auch bloß niemand die Daseinsberechtigung der BPjM in Frage stellt.

Nachtrag: Habe gerade erst gesehen, dass es diesmal auch IWS getroffen hat. Man weiß wirklich nicht, ob man lachen oder weinen soll.

31.03.2010 14:11 Uhr - Pulvertoast
"Dr. Fummel und seine Gespielinnen" sind eh der Hammer :D

31.03.2010 14:13 Uhr - Aniki
Punisher Warzone „nur“ auf Liste A? Ich hätte wetten können, dass bei dem Gewaltgrad und dem Thema Selbstjustiz der Film auf Liste B landet.
Solange Andy Warhol`s Dracula und Frankenstein immer noch auf dem Index sind, wird man wohl noch länger auf die 3D Version warten müssen. Die beiden Warhol Filme sind zwar nicht gerade Arthaus Unterhaltung aber die 3D Versionen hätt ich noch ganz gerne in meine Sammlung aufgenommen.
Das „Der Mann von Hong Kong“ sich immer noch auf dem Index befindet ist genauso wie „Scarface“ eine Lachnummer.
Lediglich das der Film „Squirm“ endlich vom Index runter ist, ist die einzige positive Info. Jetzt muss nur noch ne legale dt. Uncut Fassung erscheinen

31.03.2010 14:15 Uhr - René
Moderator
User-Level von René 1
Erfahrungspunkte von René 1
@gunhed
Wenn ich mir so Deine Rechtschreibung ansehe, antworte ich auf Deine Frage mit "JA" ;-)

AG = Amtsgericht oder ALTE GENERATION!

31.03.2010 14:19 Uhr - Hi_hat
ich hasse Superlative, aber L4D2 ist meiner Meinung nach das brutalste Spiel ever. SoF2 wurde abgelöst...


finde ich nicht, gewalt gegen zombies ist was anderes als gewalt gegen "richtige menschen"

31.03.2010 14:21 Uhr - ColdFrag
Warum wurde L4D2 eigentlich nur die pc Version beschlagnahmt?

31.03.2010 14:25 Uhr - John Wakefield
@ Aniki:
Das mit 'Squirm' ist wirklich positiv und auch schon längst überfällig!
Müsste heutzutage, eigentlich mit einer KJ abgesegnet werden! Vielleicht klappt es ja bald!:)

31.03.2010 14:39 Uhr - Xaitax
Dass Scarface indiziert wurde ist einfach LoL!
Der läuft doch am dauernd ungekürzt im TV.

Das ist ja das oben stehende Video ja fast genauso brutal....

31.03.2010 14:54 Uhr - killla
Für die, die es interessiert, hier die vollständige Liste:

Tonträger

Cadaver Inc - Discipline B

Druckwerke

Herbert Schweiger - Mythos Waffen SS B

Beschlagnahme § 86 StGB

Sampler - Day of the Rope Vol. 2

Beschlagnahme § 130 StGB

Sampler - Day of the Rope Vol. 2
Landser - Proberaum 1987-1997
Sampler - Volksbote Vol. 5

Beschlagnahme § 131 StGB

Sampler - Day of the Rope Vol.2

31.03.2010 14:57 Uhr - Puke Skystalker
Ist jetzt eigentlich nur die EU PC-Version von Left 4 Dead 2 beschlagnahmt oder auch die EU Xbox 360 Version?

31.03.2010 15:09 Uhr - Hollandkäse
User-Level von Hollandkäse 2
Erfahrungspunkte von Hollandkäse 75
Les ich richtig, dass Wolfenstein EINGEZOGEN wurde?

31.03.2010 15:19 Uhr - Oberstarzt
Der moderne Klassiker Scarface hätte eine bessere Behandlung verdient !

31.03.2010 15:40 Uhr - dende77
Dass Scarface indiziert wurde ist einfach LoL!
Der läuft doch am dauernd ungekürzt im TV.


Dauernd? Naja einmal und das war wohl eher ein Fehler, da wurde das falsche Master eingelegt! Sonst läuft der nicht uncut

31.03.2010 15:44 Uhr - René
Moderator
User-Level von René 1
Erfahrungspunkte von René 1
31.03.2010 - 15:09 Uhr schrieb Hollandkäse
Les ich richtig, dass Wolfenstein EINGEZOGEN wurde?


Richtig!
Scheint wohl eher der §§86a gemeint zu sein. §§86 ergibt keinen Sinn!
Dann wurde neben Hostel 2 nun auch das böseste Game gekürt!

31.03.2010 15:53 Uhr - ::MeckMasters::
...Wolfenstein zusätzlich auch noch wegen § 86 StGb (Verbreiten von Propagandamitteln verfassungswidriger Organisationen)...

Ha,ha,ha, zum Glück gibt es ja den
Überleitungsvertrag Art. 7.1

Auch wieder geil:
Dr. Fummel und seine Gespielinnen
Dressurakt für wilde Mädchen
Ölümden Korkmuyorum (Wer das Ausprechen kann, bekommt nen Keks)

31.03.2010 15:59 Uhr - pigasos
leute hier wird die ganze zeit über die erwähnten Filme gesprochen. Habt ihr mal den angehängten Youtube-Clip angeschaut??

Die Aufführung ist echt kranker Scheiß. Hat mich grad ziemlich schockiert, wie unbedarft hier Szenen nachgespielt werden. Scarface hat nichts in Kinderhänden verloren. Ist ein absoluter Klassiker für mündige Bürger aber sowas von gar nichts für Kinder!!!

31.03.2010 16:07 Uhr - Nip-Tuck
Hier äußern sich jeden Monat dieselben, meist ohne Ahnung zu haben. Deshalb, ebenfalls wie jeden Monat (seufz)...

1.) Wer sich wundert, warum XY indiziert aber der 'viel schlimmere' XYZ nicht: Es hängt von den Anträgen ab. Die Bundesprüfstelle wird von sich aus gar nicht tätig.

2.) Auch immer wieder gern: 'Warum wird der indiziert, ist ja gar nie offiziell in D erschienen?' - Na und, man kann alles indizieren lassen, was irgendiwe hier vertrieben wird oder kreucht und fleucht. Auch Grotesque und andere Importe.

Mein Highlight der Liste: El Buque Maldito. Aka 'Das Geisterschiff der schwimmenden (!) Leichen. Wie man 2010 diesen lahmen Grusel noch auf Liste B führen kann, ist mir echt schleierhaft. Da beschlagnahmt, ist dies wohl nur folgerichtig.
Und der gute Dr. Fummel kommt schon Mitte April auf DVD, nun ja wohl uncut... LOL

31.03.2010 16:14 Uhr - ~ZED~
User-Level von ~ZED~ 1
Erfahrungspunkte von ~ZED~ 18
Scarface ist mehr als ein Film, das gehört zum Aufwachsen mit dazu. Jedes Kind in Amerika kennt Tony Montana!!

31.03.2010 16:22 Uhr - thrasherlb
Rabid Grannies,Scarface und Modern Warfare 2 ist unverständlich.Erster ist Fun Pur,zweiter ist ein Klassiker der wenig extrem Gewalt zu Bieten hat,und Modern Warfare 2 nur wegen dem Flughafenlevel finde Ich sehr fragwürdig.Seltsahme Entscheidungen!

31.03.2010 16:28 Uhr - MortyreR45
schon wieder CZW ? , ich lache mich kaputt

31.03.2010 16:29 Uhr - pigasos
@zed
scarface ist definitif nie für Kinder gedacht gewesen. Bei Jugendlichen sag ich nix. Da gehört es einfach zum Erwachsenwerden dazu. War bei mir ja nicht anders. Aber die kleinen in dem Clip waren höchstens 8... Sowas geht absolut gar nicht!!! Ist absolut irre für mich. Die Krönung wäre jetzt noch, wenn die Kids vorher die besagten Szenen angeschauen durften, um sich besser in die Rollen hineinzuversetzen. DAS IST KRANK!!

Oder hat Brian de Palma den Film für den MickeyMouse-Club gedreht?
Garantiert nicht.

31.03.2010 16:43 Uhr - John Wakefield
@ pigasos:
Ich kann dir nur zustimmen!
Konnte nur den Kopf schütteln, als ich den Clip sah!
Und die Eltern haben auch noch applaudiert!!
Ich bin sprachlos, wenn ich so etwas sehe.
Aber indizieren muss man 'Scarface' auch nicht, ab 18 und gut ist! Man sollte manche Lehrer bzw. Eltern mal überprüfen, ob sie einen 'Elternführerschein' besitzen.

31.03.2010 16:49 Uhr - Doc Idaho
Moderator
User-Level von Doc Idaho 27
Erfahrungspunkte von Doc Idaho 18.927
31.03.2010 - 15:44 Uhr schrieb René
Scheint wohl eher der §§86a gemeint zu sein. §§86 ergibt keinen Sinn!
Im Report steht §86, nicht §86a.

31.03.2010 16:53 Uhr - pigasos
@wakefield

Danke dir, dass das noch jemand anders aufgefallen ist. Gebe dir absolut recht, ab 18 und gut is. Schließlich ist man dann volljährig, oder etwa nicht??

Scarface ist absolutes Kulturgut und einer meiner ganz großen Favoriten. Aber absolut ungeeignet für Kinder. Jugendschutz ist absolut richtig!! Wobei es hier bei uns zu extrem ausgelegt wird. Siehe Indizierungen etc in der Liste oben. Aber es sollte auch auf keinen Fall so "scheißegalmäßig" betrieben werden, wie im Clip oben gezeigt!
Manche Amis haben echt nen Vogel...

31.03.2010 16:55 Uhr - René
Moderator
User-Level von René 1
Erfahrungspunkte von René 1
Danke Doc, der Überprüfung wegen!
§ 86 StGB Verbreiten von Propagandamitteln verfassungswidriger ...
§ 86a StGB Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger ...

Hätte Wolfenstein nicht als Progagandamittel eingestuft! So what!

31.03.2010 17:02 Uhr - John Wakefield
@ pigasos: Bin absolut deiner Meinung!

31.03.2010 17:08 Uhr - Hakanator
Was? Scarface noch indiziert? Klar ist der Film nichts für Kinder, aber was zur Hölle ist an ihn denn so schlimm?

Ein bisschen Härte kommt in jedem Gangsterfilm vor, Scarface setzt außer bei den Shootouts auf die Fantasie des Zuschauers (Kettensägenszene). Die Schimpfwörter dürften kein Grund für die Verweigerung sein, bleibt nur noch die "Verherrlichung" des coolen Gangstertums?

31.03.2010 17:09 Uhr - Jonas
User-Level von Jonas 3
Erfahrungspunkte von Jonas 181
31.03.2010 - 12:39 Uhr schrieb ParamedicGrimey

Btw.: Spielt noch wer L4D2?


Ich. Und das täglich. Und das nach wie vor gerne. *fg

Wirklich verstehen kann ich das Verbot nicht. Es wundert mich nicht, aber verstehen kann ich es nicht. Wie schon gesagt wurde, handelt das Spiel von Zombies und anderen 'Mutationen'. Es geht nicht darum Menschen über den Haufen zu ballern. Von daher mag eine Indizierung an sich zwar nachvollziehbar sein, ein Verbot ist in meinen Augen - blutiges Gemetzel hin oder her - jedoch überzogen.

31.03.2010 17:15 Uhr - EnemyJack
Der Scarface-Clip ist nicht "echt".

http://www.20min.ch/digital/webpage/story/Primarschueler-schocken-auf-YouTube-24279795

31.03.2010 17:17 Uhr - Evil Wraith
Es geht nicht darum, dass man sie 'über den Haufen ballern' kann - das konnte man im ersten auch schon. Liegt wohl eher an dem deutlichen Fokus auf das möglichst vielseitige zerspläddern der Viecher, das spielerisch überhaupt nix bringt und lediglich der üblichen Befriedigung der Gorebauer-Instinkte dient - siehe Dead Rising. Da greift der Paragraph der Gewaltverherrlichung im Auge des Juristen ziemlich schnell (wobei Dead Rising mit seinem Scoresystem noch mal eins drüber liegt). Teil 1 war ein anderes Paar Stiefel, da das Spiel trotz blutiger Gewaltdarstellungen deutlich minimalistischer angelegt und der Splatter reine 'Begleiterscheinung' und kein zentrales Spielelement war.

31.03.2010 17:18 Uhr - pigasos
so falls es noch jemanden interessiert... hab wegen dem Scarface-Video mal bißchen recherchiert. Es ist ein Quasi-Fake-Video von einem Regissuer namens Mark Classfield oder so. Soll angeblich eine Schul-Aufführung darstellen. Aber auch das ist gefakt. Alles genau geplant, um über Youtube massig PR zu betreiben. Das ist den Machern auch gelungen.

Auf diese Weise PR zu betreiben ist mal verdammt mies...

Immerhin ist der Regisseur in einer CNN-Show zu dem Clip dann halbwegs kritisiert worden... Völlig zu recht!

31.03.2010 17:19 Uhr - pigasos
@ enemyJack

Da war wohl jemand schneller ;-))

31.03.2010 17:30 Uhr - John Wakefield
Fake hin oder her.
Was soll das?
Unterste Schublade, mit so einem berühmten 'Vorbild',
auf sich aufmerksam zu machen. Und dafür auch noch Kinder als Darsteller heranzuziehen. Die 'Filmemacher' nennen so etwas dann wohl 'Hommage'? Möchte nicht wissen, wie viele diesen Unsinn, als cool oder witzig empfinden.


31.03.2010 17:30 Uhr - Topf
punisheer warzone in liste A?
hat ja lang gedauert ö.Ö

31.03.2010 17:34 Uhr - pigasos
@wakefield

richtig!

31.03.2010 17:36 Uhr - J.Carter
Tja, was früher bei der Beschlagnahme "übersehen" wurde, kann jetzt (Dank Listen B Indizierungsmöglichkeit der "neuen" BPJM) 30 Jahre später erfolgen! Im Würgegriff der roten Kobra. Liste B, ich schmeiß mich weg. In 1- 10 Jahren wird der dann bundesweit beschlagnahmt! Ich kann nicht mehr vor lachen!
Würde mich nicht wundern wenn das jetzt öfters passiert.

Ebenfalls ein Kuriosum: die Folgeindizierung von Scarface! (Und Jasonfilme - der ehemalige Inbegriff des bösen Filmes in Deutschland - flogen vom Index!)

Die BPJM schiesst doch tatsächlich jeden Monat den Vogel aufs neue ab mit hirnrissigen Entscheidungen die man nicht im entferntesten nachvollziehen kann!

31.03.2010 17:44 Uhr - Doc Idaho
Moderator
User-Level von Doc Idaho 27
Erfahrungspunkte von Doc Idaho 18.927
31.03.2010 - 17:36 Uhr schrieb J.Carter
Tja, was früher bei der Beschlagnahme "übersehen" wurde, kann jetzt (Dank Listen B Indizierungsmöglichkeit der "neuen" BPJM) 30 Jahre später erfolgen! Im Würgegriff der roten Kobra. Liste B, ich schmeiß mich weg. In 1- 10 Jahren wird der dann bundesweit beschlagnahmt! Ich kann nicht mehr vor lachen!
Würde mich nicht wundern wenn das jetzt öfters passiert
Er ist in einer türkischen Version beschlagnahmt, somit ist die B-Indizierung hier nur konsequent.



31.03.2010 18:21 Uhr - SebastianR
So hier gibts den Beschluss zu L4D2: http://technolex-anwaelte.de/index.php?id=43&news_id=360&bpid=9

31.03.2010 18:28 Uhr - kondomi
Warum wurde Squirm im letzten Monat als Folgeindizierung angegeben, wenn er nächsten Monat gestrichen wurde ?

Die Horror- Party ist jetzt runter vom Index. Wurde der nicht erst vor einigen Jahren abgelehnt von der Indexstreichung ?

31.03.2010 18:33 Uhr - 007Bond
John Wakefield

Also ich finde das Video witzig.

31.03.2010 19:21 Uhr - johnrambo2000
Dass Wolfenstein wegen den Nazi-Symbolen beschlagnahmt wird, war ja völiig klar. Aber zusätzlich noch wegen Gewaltdarstellung !?!?! Ohne die Nazi-Symbole hätte Liste A allemal ausgereicht... naja, Deutschland halt :-)

31.03.2010 19:32 Uhr - Domme
31.03.2010 - 13:18 Uhr schrieb graf orlock
devil woman doctor beschlagnahmt...epic facepalm.

Ich mach' mal mit:

/facepalm

31.03.2010 19:58 Uhr - Frank-Castle-86
Das Punisher War Zone indiziert wird, war ja klar. Aber eigentlich der totale Schwachsinn. Ich fand Ninja Assassin an einigen Stellen brutaler, aber die BPJM und die Selbstjustiz ist ja so'n Thema.

31.03.2010 21:36 Uhr - J.Carter

Crank 2 - High Voltage dagegen schaffte es endlich auf den Index, nachdem man uns die Listenaufnahme seitens des Labels schon vor einer Weile versprochen hat.


Klingt fast so als soll man gratulieren...

Mal ne Frage, was hat eine Listen B Indizierung (also praktisch eine Art der "Beantragung zur Beschlagnahme" wenn man so will) mit den Aufgaben der BPJM (JUGEND - nicht ERWACHSENEN- Schutz) zu tun????

31.03.2010 21:46 Uhr - Kaisa81
lächerlich wie immer!! aber Grotesque ist ein hammer geiler film!!

31.03.2010 22:03 Uhr - opiumrebel
Scarface hat es immer noch nicht geschafft, schade, gerade hier vermutete ich ein "Lucidum Intervallum" seitens der BPjS. Manchmal glaube ich die Prüfer schauen sich die Filme gar nicht richtig an.
Montana ist brutal in Habitus, Gestus, Dictus (falls hier einer von der BPjS mitliest ;-))
Und doch scheitert er an seiner kulturellen Identifikation, der Schutz der Familie (Abbruch des letzten Attentats).
Und, liebe BPjS, eine schauspielerische Devotation von Al Pacino.

31.03.2010 22:40 Uhr - bigosik
Mcht mich immer wieder stolz wenn eins meiner Spiele bzw Filme verboten wird, tolles gefühl so im inneren..
aber gehts nicht jedem so !

Man muss ma hier auch ma die wichtigen sachen ansprechen, die GEFÜHLE !

31.03.2010 22:41 Uhr -
also meiner meinung nach sollte call of duty world at war dan auch beschlagnahmt werden.

verwunderlich das war zone auf liste a kommt

und gears of war 2 auch haha ist doch viel blutiger und gewaltverherlischender als modern warfare 2 ok es sind keine menschen die du killst aber das kannst du im multiplayer mode ja umdrehen und der gore und splatter gehalt ist auch viel höher selbst höher als in wolfenstein aber naja...

31.03.2010 22:47 Uhr - Laughing Vampire
User-Level von Laughing Vampire 3
Erfahrungspunkte von Laughing Vampire 174
Devil Woman Doctor? Bitte, der Film ist wirklich nur harmloser Trash? Na ja, mich kümmert's sowieso nicht, als ob jemand auf die Liste was geben würde :D

31.03.2010 22:53 Uhr - bigosik
Kann man sie Prüfstelle nicht verbieten ?

31.03.2010 23:32 Uhr - S.Madness
Lachhaft das Scarface wieder indiziert wurde. Bezieht sich das jetzt auf eine neue Auflage oder kann ich mir doch erst in den 2030ern den Film im Mediamarkt kaufen ;) ?

31.03.2010 23:59 Uhr - Bl8runner
Left4dead2?
Wan kapieren endlich die Leute das ZOMBIES keine Menschen (mehr) sind?

01.04.2010 00:03 Uhr - FSM
31.03.2010 - 14:19 Uhr schrieb Hi_hat
ich hasse Superlative, aber L4D2 ist meiner Meinung nach das brutalste Spiel ever. SoF2 wurde abgelöst...


finde ich nicht, gewalt gegen zombies ist was anderes als gewalt gegen "richtige menschen"


Egal, gegen was - ich meinte nur, dass die Darstekllung von der Gewalt an sich ein neues Maximum ist. Ob es nun auch so schlimm ist (von der Tatsache an sich), habe ich nicht gesagt - und das finde ich auch nicht. Ich persönlich halte L4D2 weder für grausam noch unmenschlich, lediglich die Gewaltdarstellung ist auf einem bisher unerreichtem Level.

01.04.2010 00:13 Uhr - J.Carter

77. 31.03.2010 - 22:53 Uhr schrieb bigosik
Kann man sie Prüfstelle nicht verbieten ?


NEEEEEEIIIIIIIIIN! Dann nimmst du ja das einzige Mittel unserer Politiker gegen die Jugendgewalt und ständigen Amokläufe vorzugehen! Wir hätten jeden Tag Amokläufe!!! Und könnten uns dann nicht mehr auf die Strasse trauen. Und was hätten unsere Politiker dann vorzuweisen (ausser dass sie den ganzen Tag nur ornaniert haben)?

01.04.2010 00:30 Uhr - Stefan84
Das abartige an der L4D Beschlagnahmung ist, dass in der Begründung die Zombies als "Opfer" bezeichnet werden. Hallo!? Das sind Täter, die nichts tun als Menschen zu töten. Die Überlebenden sind die Opfer und handeln in reiner Notwehr. Per Definition ist die Gewalt also gerechtfertigt.

Das sieht man wieder, dass sich die Gerichte nie wirklich mit den Inhalten der Spiele auseinandersetzen, sondern sich nur unreflektiert und ignorierant auf die Bilder selbst beziehen.

01.04.2010 01:06 Uhr - Frank-Castle-86
Ist euch aufgefallen, dass die BPJM die ungekürzte BluRay von Punisher War Zone vergessen hat. Da sieht man mal wie bekloppt die sind.

01.04.2010 01:34 Uhr - Sky.walker
31.03.2010 - 16:55 Uhr schrieb René

Hätte Wolfenstein nicht als Progagandamittel eingestuft! So what!


Dito, ist absolut lächerlich. Ich mein, was gibt's denn besseres als Antipropagande, als in einem Spiel massenweise Nazis über den Haufen zu schießen? Glaube nicht das sich eingefleischte aus der rechten Szene hinsetzen und sagen: 'Ey yo, wie geil, kann meine Ideale und Vorbilder niedermähen.'

@ opiumrebel: Leider Gottes schauen die Typen in der Prüfstelle die Filme sehr genau an. Nämlich in der Fassung, für die die Freigabe beantragt wird. Is jetz nix Neues, zeigt halt nur auf, dass in dem 12-köpfigen Gremium, was schlußendlich die Entscheidung trifft, halt nur Deppen sitzen. Oder zumindest niemand aus der Zielgruppe des Films. Oder mit gutem Filmgschmack.
Im Netz gibt's da ein nettes Forum (bpjm.com) mit zugehöriger Seite. Nach erfolgreicher Anmeldung kann man auf der Hp dann komplette Indizierungsberichte zu diverses Filmen (z.B. Evil Dead, Scream, ...) lesen. Da sieht man dann wenigstens mal die Bewertungsmaßstäbe, die angesetzt werden, und muss nich dauernd nur drüber spekulieren.

01.04.2010 01:42 Uhr - Fluxkompensator
Das Ding ist doch: Offiziell gibt es in Deutschland keine Zensur, tatsächlich findet sie aber ständig statt! In Bezug auf Wolfenstein: Wenn ich das Spiel (und vielleicht sollte man den Umstand, dass es sich hier und in anderen Fällen um SPIELE handelt, der BPjM und besonders dem AG Tiergarten mal immer wieder ins Gedächtnis rufen) spielen wollte, müsste ich es in Ö.reich bestellen, da ich selbst die gekürzte Version (wegen eines (1!) Hakenkreuzes) in Deutschland nicht mehr bekommen kann. Das hieße also (bitte berichtigt mich, falls ich falsch liege), ich müsste mich illegal betätigen, denn Beschlagnahmung heißt doch, ich darf es nicht mehr erwerben, oder? Um also das gleiche Recht wie der Rest der Welt in Anspruch nehmen zu können, nämlich Spiele oder Filme in der ursprünglichen Version zu sehen, werden die Bürger von ihrem eigenen Staat in die Illegalität getrieben (oh, das klingt etwas polemisch - aber irgendwie stimmt es auch)!

Ich werd' es nie verstehen, warum Erwachsene in Deutschland bevormundet werden wie Kinder - und viel weniger kann ich es verstehen, dass es scheinbar die meisten überhaupt nicht stört! Da wird eher noch ins gleiche Horn gestoßen: Oh, ja, Jugendschutz! Alles viel zu brutal! Wir brauchen Verbote von Killerspielen, Filmen, Musik!
Dass sie sich damit ihre eigene Freiheit beschneiden und sich freiwillig den Vorgaben anderer unterordnen, die für sie entscheiden, was gut oder schlecht ist - das merkt die Mehrzahl der mündigen Bürger nicht oder nimmt es hin oder heißt es sogar gut! Frei nach dem Motto: Da hab ich selbst keine Ahnung von, das wird schon richtig sein, wenn der Staat das sagt!

Ich hab' manchmal den Verdacht, das ist die alte Obrigkeitshörigkeit von uns Deutschen... anders lässt es sich kaum erklären.

Und zu Scarface: Das ist einfach nur traurig! Allein die Tatsache, dass ein 27 Jahre alter Film nicht vom Index kommt, ist es schon! Aber ein Film wie Scarface hätte darüberhinaus einfach die Wertschätzung verdient, die ihm gebührt - was von einem Gremium, das Filme offensichtlich nicht als Kultur und schon gar nicht als Kunst betrachten kann, aber kaum zu erwarten ist! Das ist nämlich auch traurig (und wahrscheinlich nicht nur in Deutschland, das macht es aber nicht weniger traurig): Dass Kunst und Kultur durch die bürokratische Mühle gedreht werden müssen, um Paragraphen und Erlassen und Verordnungen zu genügen... und an der Mühle stehen natürlich ebensolche Paragraphenreiter, die auf Blut oder Gewalt mit pawlowschem Zücken der Zensurkelle reagieren, ohne Betrachtung der inhaltlichen Zusammenhänge!

So, reicht jetzt, das musste ich mal loswerden!
Ich weiß, es ist vielleicht tlw. etwas einseitig betrachtet, aber hey: Es ist auch echt frustrierend!

Ich wünsche eine gute Nacht

01.04.2010 02:42 Uhr - Stefan84
01.04.2010 - 01:42 Uhr schrieb Das hieße also (bitte berichtigt mich, falls ich falsch liege), ich müsste mich illegal betätigen, denn Beschlagnahmung heißt doch, ich darf es nicht mehr erwerben, oder?

Nein. Ließ dir den Paragraphen mal genau durch. Besitz wird da nirgends erwähnt. Nur Verbreitung. Solange du nur ein Exemplar bestellst, kann dir niemand Verbreitung unterstellen.

Das einzige Problem ist das der Zoll ab und zu solche Titel einzieht (weil der Postversand nicht erlaubt ist?) und die Staatsanwaltschaft die Dinger einfach mal so als "Beweise" behält. Auch wieder ein netter Weg bestehende Gesetze zu umgehen. Aber das ist völlig willkürlich und hängt von den jeweiligen Beamten ab. Und wenn du innerhalb der EU bestellst kommt es natürlich nicht vor.

In Deutschland hasst man Freiheit leider so sehr, dass Zensur nur vorliegt, wenn a) es sich um Vorzensur handelt oder b) ein Besitzverbot besteht.
Wirklich alles andere ist juristisch in Ordnung. Verhältnismäßigkeit ist zwar theoretisch gefordert, aber in der Praxis irrelevant. Selbstzensur ("chilling effect") interessiert niemanden. Meinungsfreiheit hat generell einen niedrigen Stellenwert und wird im GG explizit ausgebelt. Eine Abwägung der Einschränkung gegenüber der Meinungsfreiheit wurde vom BVfG zwar schon vor Jahrzehnten gefordert, wird aber in der Praxis ebenfalls nie durchgeführt...
Das zeigt leider sehr viel über das hiesige Freiheitsverständnis.

01.04.2010 04:17 Uhr - D-Chan
Warum gibt es eigentlich keine Listenstreichungen für Computerspiele oder Bücher? o_o

01.04.2010 07:36 Uhr - KielerKai
Na toll. LEFT 4 DEAD 2 beschlagnahmt. Wenn man so 'ne News als erstes am Tag liest, ist jener dahin. :-/

01.04.2010 08:01 Uhr - 2fastRobby
Wolfenstein ist doch schon seit den 80er auf dem Index, oder ist das hier ein neuer Teil?

01.04.2010 08:41 Uhr - PaulBearer
@D-Chan
Die gibt es.

@2fastRobby
Es gibt nur ein "Wolfenstein", das ist letztes Jahr erschienen. Die älteren heißen "Castle Wolfenstein", "Return to Castle Wolfenstein" und "Wolfenstein 3D"! (Es gibt noch mehr, aber nur eines, das nur "Wolfenstein" heißt)

01.04.2010 09:26 Uhr - MiltonDammers
April Fools Day (Die Horror-Party) fliegt am 1. April vom Index...na das passt ja.;-) In der Tat wurde eine Streichung vor kurzem noch abgelehnt!

01.04.2010 13:12 Uhr - Bl8runner
Was ist eigentlich mit so pixel games wie Commando Libya, Commando ect? Wan kommt sowas vom index? Gibts da ne verjährungsfrist? Aus heutiger sicht sind solche games doch lächerlich. Da könnte ich an nem Tag was schlimmeres programieren und kostenlos ins netz stellen!

01.04.2010 14:05 Uhr - J.Carter
Den Ur-Doom können die auch langsam mal vom Indi nehmen. Das war der (nicht indizierte 3. Teil ja um einiges heftiger!).

01.04.2010 14:20 Uhr - Sementh
Dass Scarface noch indiziert ist halte ich für einen Witz. Inzwischen gibt es brutalere Filme mit 16er-Freigaben.

01.04.2010 15:17 Uhr - ::MeckMasters::
SOF2 ist brutaler als L4D2, die Figuren können viel mehr verstümmelt werden. Wenn man sich auf das normale SOF2 noch den Perfect FX 2.0 Mod draufzieht sprudelt das Blut auch mehr als bei L4D2.


01.04.2010 15:28 Uhr - magic_samson
@ Stefan84:

Da kann ich Dir nur beipflichten - wir scheinen die gleiche Rechtsansicht zu haben.
Gerade die Beschränkung des Art. 5 GG auf "Vorzensur" ist (selbst für einen juristisch vorgebildeten Menschen wie mich) blanker Hohn.

Aber wir können dankbar sein, dass es die EU gibt: Was würde ich ohne die Import-Möglichkeit aus UK machen?! Sei es, um Gewaltkürzungen zu umgehen, sei es um Spiele im Original (also inkl. Hakenkreuzen) spielen zu dürfen, sei es um DVDs und Blu Ray ohne FSK-Flatschen in der Sammlung zu haben.
Und das alles ohne Zollkontrollen... :-)

01.04.2010 15:44 Uhr - LoneWolff
warum soll scarface nicht mehr indiziert sein heutzutage?
ich finde den film sehr gewalttätig,vor allem ist das eine zeitlose gewalt und wirkt sehr realistisch.na ja glaub manche leute leiden an realitätsverlust

01.04.2010 18:01 Uhr - DJ Lebowski
Verbreiten von Propagandamitteln verfassungswidriger Organisationen?

Ohmann :D

Ich weiß nich genau was ich dazu sagen soll xD

Los, USK! Enthaltet der neuen Generation das größte deutsche Verbrechen der letzten Hundert Jahre und ersetzt die ganzen "Propagandamittel" mit irgendwelchen bescheurten Plakaten bei Wolfenstein, um zu vertuschen auf was für ne Scheisse (!) die Deutschen damals reingefallen sind ;D

01.04.2010 18:19 Uhr - j-d-s
Wayne, hab schon lange die Uncut-Versionen von Wolfenstein ( hab die UK Version) und L4D2 (hab die A Version).

01.04.2010 18:36 Uhr - Cheezburger
User-Level von Cheezburger 1
Erfahrungspunkte von Cheezburger 1
wow, die beschlagnahmungen von den drei guinea pigs kommen ja schnell..
immerhin haben die nicht die ansatzweise guten 3ten und 4ten beschlagnahmt.
ansonsten ist die liste naja, typisch.
wieder mal n paar wrestling movies und die ganzen späteinsteiger.
PS: an alle die fragen: ja, fast alle guineapigs sind in deutschland in einer box erschienen und waren zuvor bis auf devils experiment welcher gelöst von den anderen beschlagnahmt wurde auf liste b.

01.04.2010 19:04 Uhr - Ichi The Chiller
LOL und wieder erfahre ich das sich zwei weiter beschlagnahmte Titel in meiner Spielesammlung befinden. Mir eh egal ich bestelle ALLES aus dem Ausland, die können hier zensieren, indizieren und beschlagnahmen was und wie sie wollen. Aber bei dem BPJM müssen ja echt schlaue Köpfchen arbeiten wenn sie schon heute die Limited Edition von Gears of War 2 indizieren, ist doch erst gestern erschienen ihr schnellblicker.

01.04.2010 19:08 Uhr - FSM
01.04.2010 - 15:17 Uhr schrieb ::MeckMasters::
SOF2 ist brutaler als L4D2, die Figuren können viel mehr verstümmelt werden. Wenn man sich auf das normale SOF2 noch den Perfect FX 2.0 Mod draufzieht sprudelt das Blut auch mehr als bei L4D2.


a) Mods zählen nicht
b) SoF2 ist vorberechnet, L4D2 dynamisch: Alle Wunden sind anatomisch korrekt. Die Spiele sind an sich ziemlich identisch, was den Gewaltgrad angeht, aber bei SoF2 zerfetzt immer das Selbe, bei L4D2 hingegen kannst du ganz exakt schießen und schneiden, genau dort wird dann auch die Verletzung sein (also wirklich pixelgenau). Somit ist L4D2 brutaler. [Meine Meinung. Begründete Gegenargumente willkommen]

01.04.2010 19:50 Uhr - ::MeckMasters::
@ FSM

Das heißt also, bei L4D2 fallen die Gliedmaßen genau da ab, wo man hingeschossen hat.

Bei SOF2 ist die Wunde auch Pixelgenau und nicht vorgegeben, nur bei den abgetrennten Köperteilen sind die (Bruchstellen) identisch.

PS.
Man sind die Spiele heute kranke sch..ße

01.04.2010 20:22 Uhr - Kitamuraaa
Ausserdem zermetzelt man bei SOF2 Menschen - bei L4D2 Zombies. Wie schon gesagt wurde sind auch die SOF2 Wunden pixelgenau, nur die Grafik war zur damalige Zeit noch nicht so gut, weshalb alles etwas gröber ist...

01.04.2010 20:35 Uhr - lo igom
wen stören diese sch*** indizierungen und beschlagnahmungen denn?!


is doch nichts weiter als eine einkaufsliste für die ganzen österreichischen UNCUT shops!

01.04.2010 22:49 Uhr - Dietmar Schotten
Rabit Grannies
Im Würgegriff der roten Cobra

Filme, die in anderen Fassungen bereits 131er sind landen automatisch auf Liste B.

02.04.2010 12:44 Uhr - Heisenberg
ich hoffe nur, dass valve net alle l4d2 versionen die über nen deutschen steamclient laufen zensiert.
hab damals schon bei css dumm aus der wäsche geschaut als sich die erschossenen gegner auf einmal mit händen hinterm kopf hingekniet haben.

02.04.2010 14:44 Uhr - Ragory
Mal ne Frage, was hat eine Listen B Indizierung (also praktisch eine Art der Beantragung zur Beschlagnahme wenn man so will) mit den Aufgaben der BPJM (JUGEND - nicht ERWACHSENEN- Schutz) zu tun????

Sehr gute Frage. Antwort: Gar nichts!!

Indizierungen sind doch schon lange eher ein Politikum als Jugendschutz. Oder glaubt allen Ernstes jemand, Jugendliche würden sich für Filme wie "Maladolescenza", "Jud Süß" oder "Schulmädchen-Report" interessieren. Hier geht es nur darum, den angeblich "mündigen Bürgern" den Zugang zu unerwünschten Medien zu erschweren oder zu versperren. Meine Meinung: Ein wirklicher Rechtsstaat muß es ertragen können, Erwachsenen den Umgang mit allen Medien, egal ob es sich um "Volksverhetzung", "Gewaltdarstellungen" "harte Pornografie" handelt, zuzutrauen. Einzige Ausnahme sollte es nur für Darstellungen geben, denen ein tatsächliches Verbrechen (z.B. "Echte" Kinderpornografie) zugrundeliegt.

Für alles andere muß in diesem Lande leider der "Menschenwürde"-Grundgesetzartikel herhalten, der, individuell betrachtet, sicherlich einer der wichtigsten Grundsätze unserer Verfassung ist, aber keinesfalls als abstraktes Rechtsgut mißbraucht werden sollte.

02.04.2010 14:50 Uhr - Ragory
31.03.2010 - 21:36 Uhr schrieb J.Carter
Mal ne Frage, was hat eine Listen B Indizierung (also praktisch eine Art der "Beantragung zur Beschlagnahme" wenn man so will) mit den Aufgaben der BPJM (JUGEND - nicht ERWACHSENEN- Schutz) zu tun????

Sehr gute Frage. Antwort: Gar nichts!!

Indizierungen sind doch schon lange eher ein Politikum als Jugendschutz. Oder glaubt allen Ernstes jemand, Jugendliche würden sich für Filme wie Maladolescenza, Jud Süß oder Schulmädchen-Report interessieren. Hier geht es nur darum, den angeblich mündigen Bürgern den Zugang zu unerwünschten Medien zu erschweren oder zu versperren. Meine Meinung: Ein wirklicher Rechtsstaat muß es ertragen können, Erwachsenen den Umgang mit allen Medien, egal ob es sich um Volksverhetzung, Gewaltdarstellungen harte Pornografie handelt, zuzutrauen. Einzige Ausnahme sollte es nur für Darstellungen geben, denen ein tatsächliches Verbrechen (z.B. Echte Kinderpornografie) zugrundeliegt.

Für alles andere muß in diesem Lande leider der Menschenwürde-Grundgesetzartikel herhalten, der, individuell betrachtet, sicherlich einer der wichtigsten Grundsätze unserer Verfassung ist, aber keinesfalls als abstraktes Rechtsgut mißbraucht werden sollte.

03.04.2010 02:23 Uhr - diamond
Die Horror-Party ist vom Index,das wurde aber auch Zeit.Ich liebe den Film aber der hat nicht mal eine 18er Freigabe verdient.Ist mir ein Rätsel wie sowas indiziert werden kann.
Wahrscheinlich hat man den Film 10min vor Schluss abgeschaltet...

06.04.2010 07:20 Uhr -
also ich würde sof 2 nicht als brutalstes spiel bezeichnen da ist sof 3 doch wesentlich brutaler allein schon auf grund der grafik meiner meinung nach ist sof 3 sowieso das blutigste und brutalste spiel überhaupt auch brutaler und blutiger als l4d 2 trotzdem muss ich dazu sagen das sof 3 an sich eig ein scheis spiel ist da fand ich die vorgänger besser und l4d 2 auch das zeigt das viel splatter brutalität und blut nicht immer ein gutes ballerspiel aus machen

07.04.2010 23:34 Uhr - JayDee
Was ist eigentlich mit Dead Space (dem Spiel) los ? Da muß man auch, überaus brutal, menschenähnliche Aliens töten.

20.04.2010 19:44 Uhr -
call of duty world at war ist ausserdem aufgrund der grafik und auch so in den splattereffekten drastischer als wolfenstein und gehört eher beschlagnahmt als wolfenstein alleine schon weil es viel realistischer ist

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
aktuell
Neue Uncut-Titel für die Classic Cult Collection
Neue Uncut-Titel für die Classic Cult Collection
Einige Zweitverwertungen und der Sci-Fi-Actioner Prototyp...
Herz aus Eisen mit mehr Action dank Nachdrehs
Herz aus Eisen mit mehr Action dank Nachdrehs
Panzer-Kriegsfilm Fury mit Brad Pitt wird länger
Expendables 3 kommt härter ins Heimkino
Expendables 3 kommt härter ins Heimkino
Stallone verspricht eine längere Fassung auf DVD und Blu-ray
The Walking Dead - Staffel 4 kommt im November auf DVD/BD
I Spit on Your Grave 2 hat seine FSK-Freigabe
I Spit on Your Grave 2 hat seine FSK-Freigabe
Rund 13 Minuten wurden entfernt
amazon-angebote
The Dark Knight Trilogy
Digipack im Metalcase
Limited Edition, exklusiv bei Amazon
4 Blu-rays für 30 Euro
Um auf die Konkurrenz zu reagieren, hat Amazon die Auswahl deutlich erweitert. Enthalten sind nun viele erstmals kombinierbare, noch recht aktuelle Titel zu neuen Tiefstpreisen.
SB.com