SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfentstein - The New Order uncut garantiert unzensiert mit gratis Schnellversand ab 48,99€ bei gameware The Evil Within uncut uncut Horror vom Resident Evil-Erfinder ab 48,99€ bei gameware

09.09.2010 - 00:02 Uhr
Lake Placid 3 erscheint Unrated in den USA
Dritter Teil des Krokohorrors ungeprüft auf DVD
Der amerikanische Sender SyFy ist bekannt für seine kostengünstigen Horror- und Science Fiction-Filme. Mit Lake Placid 3 lief vor Kurzem ein weiteres Sequel des mehr oder weniger erfolgreichen Kinofilms auf dem Sender.

Auf DVD wird das Sequel am 26. Oktober 2010 von Sony Pictures in den USA erscheinen. Werbewirksam in einer Unrated-Fassung, welche dem geneigten Zuschauer graphic violence and full frontal nudity verspricht.
inhalt: Machen Sie sich auf einen realen, zerfleischenden Albtraum gefasst, in dem gigantische Riesenkrokodile einen abgelegenen See terrorisieren. Als die einheimische Tierwelt brutal dezimiert wird und von den Campern nur noch Skelette übrig sind, vermutet Nathan Bickerman (Colin Ferguson) gefräßige Raubtiere dahinter. Das ahnt auch eine Jagdführerin (Yancy Butler), ... [mehr]
Quelle: DreadCentral
Mehr zu: Lake Placid 3
Schnittbericht:
US TV Fassung - Unrated
Kommentare
09.09.2010 00:13 Uhr - Once-Bitten
haben die fdortsetzungen überhaupt irgend ezwas mit dem original zu tun.

09.09.2010 00:33 Uhr - Black Sheep
Ja, die ersten 9 Buchstaben.;-)

09.09.2010 00:34 Uhr - Bockel diBu
haben die fdortsetzungen überhaupt irgend ezwas mit dem original zu tun.


Beim zweiten Teil war es zumindest derselbe See, und die Krokos schienen Nachkommen/Verwandte/??? der Viecher aus dem Erstling zu sein. Außerdem hat wieder die verkalkte Alte bzw. deren Schwester die Krokos wie ihre "Kinder" behandelt und diese fleissig gefüttert. Schätze, daß bei Teil 3 wieder derselbe See der Schauplatz sein wird und die Krokofamilie noch größer ist, als bisher angenommen wurde...

Ja, die ersten 9 Buchstaben.;-)


Alle Fortsetzungen sind ungesehen schlecht und haben niemals etwas mit dem Originalfilm zu tun, was? Und zähl' doch bitte noch mal die Buchstaben genauer:

L-A-K-E-P-L-A-C-I-D ;D

09.09.2010 00:46 Uhr - Asgard
User-Level von Asgard 2
Erfahrungspunkte von Asgard 98
Der erste Teil war ja ein Burner, die erste Fortsetzung hingegen schon ein bockschlecht. Auf den dritten Teil besteht sicherlich kein Andrang.

09.09.2010 00:55 Uhr - Xavier_Storma
User-Level von Xavier_Storma 2
Erfahrungspunkte von Xavier_Storma 95
Was für ein schlecht gefaktes Cover... ;)

09.09.2010 00:56 Uhr - The Biggest Idiot!
Lol, irgendwie sieht das Krokodil aus wie aus Plastik^^

@ Topic: Naja, der einzigste Krokodilfilm den ich jetz für gut empfunden hab war "Primeval". Rogue dagegen war (meiner Meinung nach) mies.
Von der Reihe hab ich aber noch nichts gehört, aber der erste Teil soll ja recht gut sein. Der 2te dagegen nicht....
Hat jemand schon von dem hier irgendwelche Meinungen?


Mfg

09.09.2010 02:19 Uhr - bouncer
Primeval ist doch ne serie
oder gibts auch en film der so heißt?

09.09.2010 02:47 Uhr - Asgard
User-Level von Asgard 2
Erfahrungspunkte von Asgard 98
Aaaaaalso es gibt da eine britische Fantasy-Serie "Primeval", die so heißt, wo es um Dinosaurier geht, die durch irgendwelche Raum-Zeit-Irgendwas-Löcher zu uns geschleudert werden.

Der Film "Prime - Fährte des Grauens" hingegen handelt von Gustave; einem menschenfressenden Krokodilbullen in Burundi. Dieses Krokodil gibt es wirklich und man schätzt ungefähr, dass ihm bislang 300 Menschen zum Opfer gefallen sind. 2002 hat man versucht ihn zu fangen und wollte darüber eine Dokumentation drehen, aber die Sache ging schief.
Der Film selbst ist so ein Mischmasch aus den realen Vorkommnissen dieser Dokumentation und Fiktion. Im Endeffekt eine 50:50 Mischung aus Krokodilhorror und Kriegsfilm, da der politische Aspekt um den Bürgerkrieg hier auch eine große Rolle spielt. Fand den Film aber recht gut gelungen.

09.09.2010 06:59 Uhr - Gorebert
Und das Krokodil ist full frontal nudity?Die machen ja vor nichts halt!

09.09.2010 07:14 Uhr - eXeiZ
User-Level von eXeiZ 1
Erfahrungspunkte von eXeiZ 17
Das Cover sieht echt mal arg schlimm aus...

09.09.2010 07:22 Uhr - Meikel666
Oh Mann !!!!! Der zweite war so grottenschlecht !!!!!
Da tu ich mir den 3. teil erst gar nicht an.....
Obwohl ich den meisten filmen ja eine chance gebe, wirds wohl genauso ein Reinfall wir Cabin Fever 2 !!!!!
Gottseidank vorher ausgeliehen und nicht blind gekauft.
War bei LP 2 das gleiche. LP 3 ignorier ich gleich ganz.

09.09.2010 07:31 Uhr - Doktor Trask
Ich wußte nicht einmal das es einen zweiten Teil gibt und daher wußte ich auch von einem dritten Teil nichts, hätte nicht gedacht das ein solcher Durchschnittsfilm auch noch Fortsetzungen bekommt die dann wohl auch noch schlecht sein sollen.

09.09.2010 07:36 Uhr - TheEvilDead
Das Cover sieht ja echt hammer aus xD

09.09.2010 08:35 Uhr - Xavier_Storma
User-Level von Xavier_Storma 2
Erfahrungspunkte von Xavier_Storma 95
@ Gorebert

ROFL... mein Tag ist gerettet! Der war klasse!

09.09.2010 08:49 Uhr - prowler
Das Beste am Cover ist der Satz darunter: Don`t forget you`re lunch......schönes Wortspiel *g*

09.09.2010 09:40 Uhr - oLo
User-Level von oLo 2
Erfahrungspunkte von oLo 39
Ich wusst nichtmal das es einen zweiten Teil gibt ;)

Da fällt mir gerade ein geschmackloser Witz ein:

Gehen 2 Jäger in Afrika auf Safari. Nach einiger Zeit kommen sie an einem Fluss vorbei und sehen 2 Einheimische, welche gerade von einem Krokodil verspeist werden. Sagt der eine Jäger zum anderen:

Schau dir die da mal an... Nix zu fressen aber nen Lacoste schlafsack.

Geschmacklos, aber iwie kam der mir gerade in den Sinn.

09.09.2010 10:13 Uhr - John Wakefield
Also das Maß der Dinge in diesem Genre ist für mich immer noch DER HORROR-ALLIGATOR von Lewis Teague. Der kriegte den Spagat zwischen Tierhorror und Nonsens ganz gut hin. Mit LAKE PLACID bin ich nie so richtig warm geworden. Da haben mir die Trashprodukte wie CROCODILE 1+2 irgendwie besser gefallen. ROGUE ist eine Klasse für sich: Hervorragende Schauspieler, tolle Kamera, ein wunderschöner Score und das bis dato am besten getrickste Reptil. Und BLACK WATER ist wohl der realistischste Vertreter...

09.09.2010 10:27 Uhr - Puke Skystalker
@ John Wakefield:

Ich komme immer mit dem Horror- und dem Mörder Alligator durcheinander. Welcher war der, wo das Viech diese Gartenparty aufgepeppt hat?

09.09.2010 10:29 Uhr - 10Vorne
Was SyFy aka SciFi so an Eigenproduktionen auf die Menschheit loslässt, spottet in der Regel jeder Beschreibung. Vor allem die fast überall zahlreich auftauchenden CGI-Creatures sehen aus, als hätten die sich ihre Programmierer aus den Durchfallern der VHS-Anfängerkurse Computeranimation geholt.
Nur das mit der ff-nudity gibt es auf dem hiesigen SciFi irgendwie nicht, aber wahrscheinlich drehen die wieder zwei Fassungen wie diesen Kinder-des-Zorns-Neuaufguss.

09.09.2010 10:33 Uhr - John Wakefield
@ Puke Skystalker:

Das war DER HORROR-ALLIGATOR.

09.09.2010 11:18 Uhr - Schenkel
Hab die US-TV-Fassung schon "genossen". Und es ging wirklich noch schlechter als Teil 2. Noch miesere CGI (sowohl die Nintendo-Krokos als auch das Grobpixel-Blut) und noch dämlichere Akteure (was hat Michael Ironside hier verloren?!)... Hin und wieder ma ein flotter Spruch, z.B. nachdem ein zerkautes Opfer an Land gefunden wird und ein "professioneller" Jäger die Theorie aufstellt, dies könnte nur ein Hai gewesen sein, und zwar ein Megalodon!
Ouh ja, hier kommt viel Freude auf. Wenn ich´s mir recht überlege, NEIN, wohl doch nicht...!
Die Unrated Fassung wird hier wohl nur ein paar kleine Details hinzufügen, ich sag nur Kettensäge...

09.09.2010 12:02 Uhr - OiOiSmartAlex
so ein mist, und der wird noch länger...ich habe versucht den "film" anzusehen, ging etwa 2 minuten.
Cheers!

09.09.2010 12:03 Uhr - DirtMcGirt
das cover sieht so scheisse aus als wenn´s aus der selben schmiede wie das von "slaughter" kommt

09.09.2010 13:31 Uhr - BadGendo
Was ein Arsch!

09.09.2010 15:03 Uhr - Thrax
Der 1. Teil war eigentlich ganz cool. Nicht der absolute Überflieger aber kurz, knackig und witzig. ALLIGATOR ( HORROR-ALLIGATOR ) ist immer noch der gelungenste. ROGUE ist für mich der spannendste und BLACK WATER der realistischste für mich. Um mal meine Meinung kund zu tun.

LAKE PLACID 2 hab ich mir gespart weil das Cover schon schlecht aussah und das wird aus demselben Grund auch bei Teil 3 passieren. Das Auge isst nunmal mit und wenn das Cover dann schon nicht überzeugt, hat man meistens auch schon keine Lust mehr sich den eigentlichen Film zu geben.

09.09.2010 17:28 Uhr - TyrantUnrated58
die nachricht des tages ;-)

09.09.2010 20:08 Uhr - DarkPhotos
Hab mir den Film gleich mal angeguckt, und muss sagen, das sie sich in Sachen Mist mal wieder übertroffen haben, ich mein Teil 2 war schon echt ein Schuss in den Ofen, aber dann noch einen drauf zu setzen ist doch mal wieder lobenswert.

Also kein wirklich guter Film, wobei Teil 1 damals auch nicht so das beste war.
Aber auch hier sollte man mal wieder den ersten Teil als allein stehenden Film lassen, und den Rest seien lassen, ganz klar dran vorbei gehen wenn man ihn sieht!

09.09.2010 20:41 Uhr - eisjok
Mit Tierhorror konnte ich noch nie etwas anfangen.

Ausnahmen:

- Barracuda
- Moby Dick
- Frogs
- Cujo
- Die Fliege (Cronenberg)
- Die Vögel
- Friedhof der Kuscheltiere
- Link, der Butler
- Phase IV

Habe ich noch welche vergessen?

eisjok

09.09.2010 20:58 Uhr - Undertaker
Moderator
User-Level von Undertaker 11
Erfahrungspunkte von Undertaker 1.779
Der kommt am 09.12.10 auch bei uns auf DVD von Sony mit einer FSK 16. Auf dem Vorabcover steht zwar auch *Unrated*, aber dafür will ich meine Hand noch nicht ins Feuer legen.

09.09.2010 21:03 Uhr - Raskir
@eisjok:

Mobby Dick????
Da kannste dann auch gleich noch >Der alte Mann und das Meer< zu den Tierhorror Filmen zählen. Spencer Tracy gegen den riesigen Marlin ;-)

09.09.2010 21:12 Uhr - Bockel diBu
@Undertaker:

Teil 2 kam auch Unrated mit FSK 16 zu uns. Am Ende stellte sich dann heraus, daß der Unterschied zwischen R- und Unrated ein paar [i]böse Möpslein[/i] waren. Und wenn man uns bei Teil 3 [i]full frontal nudity[/i] verspricht, sollten eigentlich alle Rätsel gelöst sein. Lies mal den Schnittbericht zu Teil 2 und mach Dir keine Sorgen! ;D

09.09.2010 21:12 Uhr - Midnight Meat Man
Ich Liebe diese GEILE SCHEISSE !!!!!!!!!
Einfach nur witzig YIIIIIHAAAAAA

09.09.2010 21:14 Uhr - Undertaker
Moderator
User-Level von Undertaker 11
Erfahrungspunkte von Undertaker 1.779
@ Bockel diBu

Hui, das sieht übel aus. ;-)

11.09.2010 11:50 Uhr - Trainspotter
@eisjok
Und ob Du einen vergessen hast!!! Arachnophobia! Sollte man aber am besten mit einem Beamer sich anschauen.

12.09.2010 14:52 Uhr - iggy
Kacke, ich hab sogar schon den zweiten verpasst, Mensch!

13.09.2010 06:47 Uhr - eisjok
11.09.2010 - 11:50 Uhr schrieb Trainspotter
@eisjok
Und ob Du einen vergessen hast!!! Arachnophobia! Sollte man aber am besten mit einem Beamer sich anschauen.

Hab ich tatsächlich noch nie gesehen. Sollte ich wohl mal nachholen!

eisjok

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
amazon-angebote
Turtles
Ungekürzte Version
Turtles 1 (BD)17,99
Turtles 2 (BD)16,99
Turtles 3 (BD)16,99

The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro
Limited BD Edition
Streng limitierte, äußerst aufwändige Sammlerversion mit Electro-Head-Büste. Enthält die 2D und 3D-Version. Häufig sind derartige Limitied Editions schnell ausverkauft, weshalb sich das Vorbestellen lohnt
Exklusiv bei Amazon
Limited Edt.119,00
DVD19,99
3D Blu-ray29,99

SB.com