SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware
Veröffentlicht am von theNEWguy

Call of Duty: Black Ops - AT-Version angekündigt

Unzensierte deutschprachige Version geplant

Es ist etwas recht Erstaunliches geschehen. Activision hat verkündet, dass Call of Duty: Black Ops in einer deutschprachigen Version für Österreich erscheinen wird.

Dies verkünden mittlerweile übereinstimmend diverse Games-Händler, unter anderem unser Partnershop Gameware.at. Das Spiel wird in dieser Version komplett unzensiert erscheinen.

Damit ist Black Ops das erste unzensierte deutschsprachige Call of Duty.

Am 9. November erscheint die neueste Auskopplung des Call of Duty Franchise für PC, Xbox 360, PS3, DS und Wii.
Call of Duty®: Black Ops nimmt Sie als Mitglied einer Elite-Spezialeinheit mit in die Welt der abstreitbaren Geheimoperationen tief hinter den feindlichen Linien. Sie werden bei verdeckter Kriegsführung, Geheimoperationen und explosiven Missionen auf der ganzen Welt eingesetzt. Sie haben Zugang zu vielen Spezialwaffen und exklusiver Ausrüstung und Ihre ... [mehr]
Quelle: Gameware

Kommentare

16.09.2010 00:03 Uhr - BugMeNot
einfach genial

wird gekauft

16.09.2010 00:07 Uhr - Frozen_killa
Des is so sau geil

YES!!!

16.09.2010 00:10 Uhr - kevin1020
Infinity wer? Ich liebe Treyarch^^

Jetzt muss ich mich nicht mehr zwischen englisch und zensiert entscheiden.

16.09.2010 00:15 Uhr - Nightmareone
Glaub ich erst wenn ich es sehe. Wurde schon zu viel Blödsinn verzapft und am Ende war es doch schlimmer, als gedacht.

Sorry. Kein Vertrauen mehr in solche News

16.09.2010 00:20 Uhr - Furious Taz
16.09.2010 - 00:15 Uhr schrieb Nightmareone
Glaub ich erst wenn ich es sehe. Wurde schon zu viel Blödsinn verzapft und am Ende war es doch schlimmer, als gedacht.

Sorry. Kein Vertrauen mehr in solche News



Hier geht es ja nicht um "Deutsche Version unzensiert oder so" sondern nur um deutsche Sprache bei der Uncut Version.
Sowas kann man ruhig mal glauben ;-)

16.09.2010 00:43 Uhr - stargate1306
Die unzensierte Deutsche Version kostet 59 Euro für pc das ist doch einfach nur abzocke.

16.09.2010 01:03 Uhr - Puke Skystalker
Super. Noch ein Grund für mich mir das Spiel nicht zu kaufen. Jetzt bekommt man nichtmal mehr ne vernünftige Synchro (also die Originale).

16.09.2010 01:11 Uhr - Breeze Loo
16.09.2010 - 01:03 Uhr schrieb Puke Skystalker
Super. Noch ein Grund für mich mir das Spiel nicht zu kaufen. Jetzt bekommt man nichtmal mehr ne vernünftige Synchro (also die Originale).


UK Version kaufen und fertig... Aber warte du hast bestimmt keine Kreditkarte, kein Paypal oder willst den deutschen Markt unterstützen.

(Manchmal wünsche ich mir smilies für die Kommentare, nur die können einen Augenrollen verdeutlichen...)

16.09.2010 01:42 Uhr - Puke Skystalker
16.09.2010 - 01:11 Uhr schrieb Breeze Loo
16.09.2010 - 01:03 Uhr schrieb Puke Skystalker
Super. Noch ein Grund für mich mir das Spiel nicht zu kaufen. Jetzt bekommt man nichtmal mehr ne vernünftige Synchro (also die Originale).


UK Version kaufen und fertig... Aber warte du hast bestimmt keine Kreditkarte, kein Paypal oder willst den deutschen Markt unterstützen.

(Manchmal wünsche ich mir smilies für die Kommentare, nur die können einen Augenrollen verdeutlichen...)

Nö. Ich boykottiere Activision sowieso (deswegen auch das 'Noch ein Grund'). Und an UK Fassungen kommt man auch ohne Kreditkarte, PayPal etc., also läge da auch nicht das Problem.

Und ja, Smileys wären hier echt mal angebracht.

16.09.2010 01:54 Uhr - maneaterpsycho
User-Level von maneaterpsycho 1
Erfahrungspunkte von maneaterpsycho 24
freu mich auf das game Treyarch is besser als infinity

16.09.2010 01:54 Uhr - Sir @ndy
müll wird nicht gekauft, unterstütze dies abzockerei nicht mehr.

16.09.2010 02:15 Uhr - Breeze Loo
16.09.2010 - 01:42 Uhr schrieb Puke Skystalker

Nö. Ich boykottiere Activision sowieso....


Diskussion beendet! Es nervt und juckt niemanden. (ist der selbe unsinn wie mit dem avatar leuten)

@ Sir @ndy:

Welche Abzockerei?

16.09.2010 03:16 Uhr - Kitamuraaa
ich glaubs erst, wenns jemand (dem ich traue) uncut gezockt hat... im moment läuft noch ne uk vorbestellung für wenig kohle. falls ne uncut version in dt sprache erscheint, überlege ichs mir evtl nochmal bis zu 10€ mehr hinzublättern...

16.09.2010 07:40 Uhr - megakay
Activision glaube ich kein Wort mehr. Ich warte ab bis das Spiel erscheint, dann sehen wir weiter.
Am Ende fehlt doch was und die kommen mit -das bezeichnen wir nicht als Schnitt- blabla.
Activision hat keine Glaubwürdigkeit mehr.

16.09.2010 08:35 Uhr - iggy
@ megakay

Dem kann ich nur zustimmen!!! Wollen wir ersteinmal sehen was uns Activision da so als ungeschnitten vorkaut bei eingeschränkter Glaubwürdigkeit...

16.09.2010 08:45 Uhr - jamyskis
Ich bin auch sehr skeptisch. Oft hat Activision dem Gamer-Community einfach angelogen und dann versucht es mit der Ausrede "wir haben euch nicht angelogen, ihr habt das einfach falsch gesehen".

Ehrlich gesagt, wer das Spiel vorbestellt, hat sie nicht alle. Das Spiel wird am Erscheinungstag reichlich verfügbar sein, und dann kann man die Sicherheit haben, dann man nicht über den Tisch gezogen wird. Es gibt, im Gegensatz zu den Behauptungen von GameSpot, Amazon, Activision et al., keinen Vorteil.

Ich habe nie gesehen, dass ein Spiel am ersten Tag ausverkauft wird. Final Fantasy 13, GTA: Vice City, GTA: San Andreas und Tekken 6 habe ich am ersten Tag alle problemlos bekommen, und das ohne vorzubestellen. Auf Kram wie Schlüsselanhänger, Waffenreplikate und unnützes DLC kann ich verzichten.

Manche hier vergessen, z.B. dass Activision die Import-Version von MW2 hierzulande unspielbar gemacht hat, was ich vermute, die Verkaufszahlen der Stümmelfassung anzukurbeln sollte. Sollte das Spiel mit Steamzwang geliefert werden, ist eine AT-Fassung sowieso nutzlos.

16.09.2010 08:45 Uhr - benniblanco
könnt ihr alle kein englisch oder was?

16.09.2010 08:58 Uhr - Puke Skystalker
16.09.2010 - 02:15 Uhr schrieb Breeze Loo
16.09.2010 - 01:42 Uhr schrieb Puke Skystalker

Nö. Ich boykottiere Activision sowieso....


Diskussion beendet! Es nervt und juckt niemanden. (ist der selbe unsinn wie mit dem avatar leuten)


Was für ne Diskussion?! Hab ich da was verpasst? Ich habe dir nur auf dein Gelöt geantwortet.

Inzwischen stimme ich dir mit den Smileys immer mehr zu. Die werden langsam dringend benötigt.

16.09.2010 10:17 Uhr - Iconoclast
16.09.2010 - 08:45 Uhr schrieb jamyskis
Ich habe nie gesehen, dass ein Spiel am ersten Tag ausverkauft wird. Final Fantasy 13, GTA: Vice City, GTA: San Andreas und Tekken 6 habe ich am ersten Tag alle problemlos bekommen, und das ohne vorzubestellen. Auf Kram wie Schlüsselanhänger, Waffenreplikate und unnützes DLC kann ich verzichten.


Es wird bestellt, da man hierzulande viele Spiele nur geschnitten bekommt. Aber wenn du lieber am Release Tag in den Media Markt gehst und 49€ für GTA VC/SA hinblätterst und ein Spiel mit weniger Inhalt bekommst, als leute, die sich das ganze für die hälfte aus England holen und mehr Inhalt bekommen, ist das deine Sache. Mir wäre das zu blöd. ;)

16.09.2010 10:36 Uhr - Chaosritter
Wenn das Spiel wieder mit Steamzwang kommt, hat sich der Kauf für mich eh erledigt. Mal davon abgesehen, dass ich Steam konsequent seit dem ersten Tag boykottiere (worauf ich mir was einbilden kann, da die Meisten entweder bei der Orange Box oder MW2 eingeknickt sind), es bietet den Publishern einfach zuviel Spielraum.

Stellt euch doch mal die Möglichkeiten vor: Nachträgliche Zensur, Ländersperren, zig tausend DLC Pakete direkt zum Release, und dafür noch 50-60€?

Da kann Activision noch so viel versprechen, mein Geld bekommen die nicht!

16.09.2010 10:42 Uhr - lumi
16.09.2010 - 01:11 Uhr schrieb Breeze Loo
16.09.2010 - 01:03 Uhr schrieb Puke Skystalker
Super. Noch ein Grund für mich mir das Spiel nicht zu kaufen. Jetzt bekommt man nichtmal mehr ne vernünftige Synchro (also die Originale).


UK Version kaufen und fertig... Aber warte du hast bestimmt keine Kreditkarte, kein Paypal oder willst den deutschen Markt unterstützen.

(Manchmal wünsche ich mir smilies für die Kommentare, nur die können einen Augenrollen verdeutlichen...)

Eh, es gibt in Deutschland genug Importhändler wo man auch an uncut Versionen kommen kann, und das sogar noch auf Rechnung oder Nachname (ich persönlich bestelle Importe bei Okaysoft btw), auch wenn es teurer ist auf diese Art und Weise.

Ich finde viel wichtiger, dass man die Englische Sprache mit auf die DVD presst, oder, wenn es über Steam kommt (wovon ich ausgehe) keine Beschränkungen dahingehend eingebaut sind, die es einem nicht ermöglichen die Sprache zu wechseln.
Ich finde die Deutsche Sprachausgabe bei MW2 nämlich schon zum schreien (ehrlich gesagt gibt es kaum ein gutes Spiel mit Deutscher Synchro. Im vergleich verblassen sie immer mit dem Original).

Ich persönlich gebe aber nichts auf die Ankündigung. Wie schon gesagt hat Activision schon ein paar Böcke geschossen und deshalb werd ich, nachdem ich mir die Deutsche MW2 version gekauft habe (eben mit der einstellung:"Die Zensur ist verschmerzbar und der MP ist unangetastet, aber Sprache kann man bei Steam ja ändern. hehe) und enttäuscht wurde, diesmal direkt zur UK version greifen. Sicher ist Sicher.

16.09.2010 12:04 Uhr - mr.fox23
uncut und deutsch was will man mehr, hatte schon gedacht ich muss wieder mit englischer Fassung abgeben,und Medal of Honor 2010 gibts auch uncut/deutsch...hoffe
FEAR 3 kommt auch wie teil 2 uncut im ösiland

16.09.2010 12:06 Uhr - DaGra
whatever....wer spielt das denn eh auf deutsch?

16.09.2010 12:44 Uhr - Oberstarzt
Jetzt nur noch 'ne deutsche uncut Version für den deutschen Markt und dass für alle Spiele, dann ist die Welt in Ordnung.

16.09.2010 12:49 Uhr - Poppi
Es mußte ja nen Haken geben.
Habe gleich mal bei meinem Händler des Vertrauens nachgefragt und er sagte das die AT-Version zwar uncut sei aber der Zombie-Modus fehlen würde.
Das würde für mich bedeuten das die AT dann doch nicht so uncut ist.
Weiß jemand vielleicht ob das wirklich so sein wird?

16.09.2010 12:57 Uhr - eltush
Ich bin österreicher und vertraue mal darauf, dass die AT - Version uncut ist. Ich hoff auch mit Zombie Modus, weil ich fand den eigentlich ziemlich witzig :)
hab gleich mal sicherheitshalber die AT-Version bei Gameware vorbestellt

16.09.2010 14:03 Uhr - Furious Taz
Ihr tut alle so als hätte euch Activision schon total oft angelogen. Dabei war es nur einmal.

Und das war wegen den Zivilisten abknallen in der Flughafenmission.

Und ich hatte mir deswegen auch noch die UK Version von MW2 geholt. Sehr ärgerlich. Ich mag nämlich die Dt.Sprache bei Call of Duty.

16.09.2010 14:10 Uhr - KeksDose
Leute Leute. Das Game soll in einer Uncutversion für Östereich in dt. Sprache erscheinen. Es gibt dadurch absolut KEINEN Grund für ActiBlizz, das Spiel zu kürzen oder in irgeneiner anderen Form umzuändern, da in Österreich keine Zensur vorgenommen wird. Wäre mir jedenfalls neu.
Also verstehe ich diese Skepsis nicht. Es wird uncut kommen, wenn´s kommt und gut ist. *rollt mit den Augen*

16.09.2010 14:27 Uhr - Breeze Loo
16.09.2010 - 08:58 Uhr schrieb Puke Skystalker
Was für ne Diskussion?! Hab ich da was verpasst? Ich habe dir nur auf dein Gelöt geantwortet.

Inzwischen stimme ich dir mit den Smileys immer mehr zu. Die werden langsam dringend benötigt.



Hättest du gleich im ersten Kommentar geschrieben, dass du den Laden eh boykottierst, dann hätte ich erst garnicht auf dein ''Gelöt'' geantwortet weil es dann eh niemanden interessiert hätte.

Wieso geht ihr Boykottierer erst in News zu Dinge, die ihr nie kaufen werdet? Soll ich die Nummern zur Telefonseelsorge raussuchen?

Und mitlerweile wünsche ich mir keine Smilies mehr, da damit zu inflationär umgegangen wird und der Kommentar zum Kasperltheater verkommt...

16.09.2010 14:39 Uhr - Der_Hutmacher
Ich bevorzuge zwar grundsätzlich eh die englische Synchro, aber trotzdem schöne Entwicklung.

16.09.2010 16:07 Uhr - playover86
Wieso regen sich hier manche eigentlich schon so sehr über die Synchro auf? Weiss denn einer schon zu 100% das es nicht multilingual sein wird? Verstehe diese ganze Aufregung nicht.

Und ob es jetzt Uncut kommt oder nicht das wird man dann vermutlich erst wissen wenn es erscheint. Also ganz ruhig bleiben :D ist doch nur ein Game.

Sollte es natürlich wirklich Uncut und auf Deutsch sein ist es schon so gut wie gekauft.

16.09.2010 16:31 Uhr - kevin1020
@Poppi
Es ist noch nicht mal bekannt ob es überhaupt einen Zombiemodus geben wird.

16.09.2010 16:52 Uhr - ro-kurorai
Bei den bisher angekündigten Sprechern würde ich sowieso zur US fassung greifen. Die deutschen Synchronsprecher können da bei weitem nicht mithalten ;)

16.09.2010 17:10 Uhr - Poppi
@kevin1020
Warum wird er dann auf ganz vielen Seiten bestätigt?
Auch ganz viele Import-Händler schreiben als Zusatz "inkl. Zombie-Modus" bei der UK-Version.

16.09.2010 17:25 Uhr - VladKat
Steht noch nicht hier auf der Site aber MoH cut, wa! :D

16.09.2010 17:42 Uhr - kevin1020
@ Poppi
Zitat:

I would say the Wager Match is this year's Nazi Zombies. That's not to downgrade what we're [saying] about Combat Training, and I'll give you the example. When we saw Nazi Zombies two years ago it was the one thing that we were like "Wow this has really done something cool, new and different".

The first time we saw [Wager Match], I saw it with one game mode first, which is One in the Chamber. It's a very, very intense game mode. There's six people on the map, there's no perks, there's no killstreaks, it's evenly matched and it's free for all. I played that when it was early in development and, I gotta tell you, we were just screaming.

For us, we think wager match is going to be the thing that people are just going to go crazy over.


Quelle: http://callofduty.4players.de/board1-callofdutyseries-de-news-fragen-und-fehler/board23-news-von-unseren-redakteuren-f%C3%BCr-user/16328-call-of-duty-black-ops-zombies-ja-nein-jein/

16.09.2010 17:46 Uhr - theNEWguy
User-Level von theNEWguy 11
Erfahrungspunkte von theNEWguy 1.850
Bezüglich des Zombie-Modus recherchieren wir gerade. Mal schaun was wir rausbekommen.

16.09.2010 17:48 Uhr - Alastor
16.09.2010 - 10:36 Uhr schrieb Chaosritter
Wenn das Spiel wieder mit Steamzwang kommt, hat sich der Kauf für mich eh erledigt. Mal davon abgesehen, dass ich Steam konsequent seit dem ersten Tag boykottiere (worauf ich mir was einbilden kann, da die Meisten entweder bei der Orange Box oder MW2 eingeknickt sind), es bietet den Publishern einfach zuviel Spielraum.

Stellt euch doch mal die Möglichkeiten vor: Nachträgliche Zensur, Ländersperren, zig tausend DLC Pakete direkt zum Release, und dafür noch 50-60€?


Diejenigen die bei der Orange Box eingeknickt sind haben vermutlich auch nichts bereut, diejenigen die sich versehentlich die Cut Fassung gekauft haben konnten sogar umsonst umtauschen.
Und das mit den DLCs ist ja nun wirklich kein Steam Problem, genausowenig wie der Preis.

16.09.2010 17:49 Uhr - mr.6pack93
16.09.2010 - 14:03 Uhr schrieb Furious Taz
Ihr tut alle so als hätte euch Activision schon total oft angelogen. Dabei war es nur einmal.


wtf? (Anfühungsstrich)Nur(Anfühungsstrich)einmal? Das ist schon mehr als genug, schließlich wollen die auch mein Geld haben.

Ausserdem war es nicht das erste mal, man erinnere sich nur mal an z.B. Vampires the Masqurade, wo auf der geschnibbelten Fassung ganz fett Uncut steht.


Edit:
16.09.2010 - 17:48 Uhr schrieb Alastor
Diejenigen die bei der Orange Box eingeknickt sind haben vermutlich auch nichts bereut


Hab mir das Teil vor paar Tagen geordert und mich hat ziemlich angekotzt, dass Steam andauernd irgendein nicht vorhandenes Update saugen will, oder auch mal ein komplettes Spiel, das aber bereits installiert ist.

Aussderm hätte ichs mir nicht gekauft, wenn ich gewusst hätte, dass nach der Installation von 2 DVDs nochmal gute 7GB zusätzliche Daten gesaugt werden müssen!
Bei max. 80 kb/s kann das auch schon mal recht lange dauern, vorallem wenn Steam der Meinung ist, nach der Hälfte einfach mal von vorne anfangen zu müssen.

Und da ist es mir egal, ob es da irgendein Trick gibt, damit Steam das nicht macht, ich will zocken (was übrigens erst nach vollständigem Download funktioniert hat, trotz abbrechen, Blocken durch die Firewall etc.)

Edit2: Solche Steam-Probs hatte ich übrigens auch mit Red Orchestra und Portal, das ich mal bei irgendeiner Aktion kostenlos abgegriffen hab.

16.09.2010 17:59 Uhr - Knalltüte
Ich werd mir trotzdem die englischsprachige Fassung holen. Hoffentlich gibts da keine Aktivierungsprobleme......

16.09.2010 19:35 Uhr - Erich Honecker
Es wird immer und immer wieder Käufer geben die dieses Game in Deutschland erwerben werden. Für mich hat ebenfalls, wie im Forum schon erwähnt der Publisher endgültig "abgegessen". Nicht noch einmal!!!

16.09.2010 20:12 Uhr - TyrantUnrated58
find ich cool

16.09.2010 23:59 Uhr - johnmarston
Wär cool wenn es stimmt, bin aber noch skeptisch besonders nach der Uncut Lüge bei Modern Warfare 2 letztes Jahr.

17.09.2010 00:15 Uhr - Alastor
16.09.2010 - 17:49 Uhr schrieb mr.6pack93
Hab mir das Teil vor paar Tagen geordert und mich hat ziemlich angekotzt, dass Steam andauernd irgendein nicht vorhandenes Update saugen will, oder auch mal ein komplettes Spiel, das aber bereits installiert ist.

Aussderm hätte ichs mir nicht gekauft, wenn ich gewusst hätte, dass nach der Installation von 2 DVDs nochmal gute 7GB zusätzliche Daten gesaugt werden müssen!
Bei max. 80 kb/s kann das auch schon mal recht lange dauern, vorallem wenn Steam der Meinung ist, nach der Hälfte einfach mal von vorne anfangen zu müssen.

Und da ist es mir egal, ob es da irgendein Trick gibt, damit Steam das nicht macht, ich will zocken (was übrigens erst nach vollständigem Download funktioniert hat, trotz abbrechen, Blocken durch die Firewall etc.)


Momentchen mal, die Orange Box besteht ja nun aus mehreren Spielen. Gerade TF2 wurde nach release auch stark erweitert. Bei Multyplayertiteln ist es auch ganz normal das man nur mit der neusesten Version online zocken kann.
Und um das Updaten der Spiele zu verhindern muss mans nur in den Optionen einstellen, mit nem Trick hat das nichts zu tun. Nachdem du es drauf hast kannst du selber wählen ob du immer automatisch updaten willst oder nicht.

17.09.2010 00:48 Uhr - Ser Gregor Clegane
Warum bewerten hier alle das als positive Nachricht?

Stören sich wirklich so wenige Leute an der erbärmlichen deutschen Synchro?
Die Atmosphäre war bisher noch in jedem deutschen COD komplett zerstört und einfach nur lächerlich.

Was mich an der ganzen Sache besonders ärgert ist die Tatsache dass die "Synchronisationskultur" in Deutschland, was Filme angeht, eigentlich hervorragend ist. Doch bei Spielen werden, warum auch immer, nur untalentierte bis hin zu völlig inkompetenten Synchronisationsstudios verpflichtet...

17.09.2010 02:06 Uhr - Breeze Loo
17.09.2010 - 00:48 Uhr schrieb Ser Gregor Clegane

Was mich an der ganzen Sache besonders ärgert ist die Tatsache dass die "Synchronisationskultur" in Deutschland, was Filme angeht, eigentlich hervorragend ist. Doch bei Spielen werden, warum auch immer, nur untalentierte bis hin zu völlig inkompetenten Synchronisationsstudios verpflichtet...


Das ist ganz einfach: Kosten, Aufwand und nochmal Kosten ist das Problem.

Spiele werden hier ja schon teilweise nicht mehr released(entscheidung der entwickler, indizierung etc.), da kann unser Markt nicht so viel Wert sein. Da reicht eine billig Synchro und gut ist.

17.09.2010 13:32 Uhr - bigosik
Hauptsache es fliegen Körperteile alles andere ist egal, will alles was mir vor die flinte kommt in kleine Stücke schiesen wie damals in SOF 2

17.09.2010 21:39 Uhr - mr.6pack93
17.09.2010 - 00:15 Uhr schrieb Alastor

Momentchen mal, die Orange Box besteht ja nun aus mehreren Spielen. Gerade TF2 wurde nach release auch stark erweitert. Bei Multyplayertiteln ist es auch ganz normal das man nur mit der neusesten Version online zocken kann.
Und um das Updaten der Spiele zu verhindern muss mans nur in den Optionen einstellen, mit nem Trick hat das nichts zu tun. Nachdem du es drauf hast kannst du selber wählen ob du immer automatisch updaten willst oder nicht.


Leider hat das Ausschalten vom Autoupdate nichts gebracht. Beispielsweise wollte ich HL2 im SP spielen, hab das Autoupdate ausgeschalten, starte das Spiel ------> Meldung von Steam: HL2 wird zum starten vorbereitet und fängt wieder fröhlich an, Patches für HL2 zu saugen.

Das trotz deaktiviertem Autoupdater etc. ich konnte ums verrecken kein Spiel der Box starten, bevor nicht alles für das betreffende Game gesaugt war. Selbst der SP lief nicht.

Naja....Offtopic

18.09.2010 21:20 Uhr - aspie_87
Ich habe bisher noch keinen AT-Shop im Netz gefunden, der Neuerscheinungen zu vernünftigen Preisen anbietet. Daher bleibe ich bei ebay.uk. Deutsche Sprache im Spiel ist zwar nett aber kein Muss für mich persönlich.

19.09.2010 01:52 Uhr - bigosik
ich will doch nur schiessen

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
SB.com