SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
The Evil Within uncut uncut Horror vom Resident Evil-Erfinder ab 48,99€ bei gameware Watch Dogs uncut PEGI Version inkl. DLC Die Unberührbaren + Gratis Versand! ab 42,99€ bei gameware

12.11.2010 - 00:02 Uhr
Call of Duty: Black Ops entfacht erneut Gewaltdiskussion
Beitrag auf RTL prangert wieder die Gewalt in Spielen an
Seit dem 09. November ist Call of Duty: Black Ops, der neueste Eintrag des Gamefranchises, auf dem Markt. In Deutschland wurde das Spiel aufgrund seiner Gewaltdarstellung nur in einer zensierten Fassung veröffentlicht.

Im Zuge der Veröffentlichung kam es auch zu einem Beitrag im Nachtjournal von RTL. Dort sah sich der Privatsender in der Verwantwortung, erneut die Diskussionen um die Gewaltdarstellung in Videospielen anzustoßen. Dabei ging man mit dem Spiel bzw. seiner Darstellung an Gewalt recht hart ins Gericht.

So moderierte Nachrichtensprecher Christof Lang den Beitrag schon mit den Worten "In der Ego-Shooter-Szene hat es schon ehrfürchtig geheißen: Das brutalste [Spiel] aller Zeiten" an. Auch im Beitrag selber kommt die Sprecherin nicht umhin, mehrmals recht plakativ auf die blutigen Details hinzuweisen.

Ebenfalls zu Wort kommt Bayerns Innenminister Joachim Herrmann:

Es gibt inzwischen viele psychologische Untersuchungen, die belegen, desto mehr jemand solche Spiele spielt, desto mehr werden Aggressionen verstärkt und Hemmschwellen abgebaut, und das ist dann auch im realen Leben höchst gefährlich.


Ob das Spiel die Diskussionen um die sogenannten Killerspiele auf lange Sicht noch weiter vorantreibt, wird sich zeigen.

Der Beitrag des Nachjournals lässt sich bei YouTube ansehen.
Quelle: EuroGamer
Kommentare
12.11.2010 00:07 Uhr - XTC-Krieger
Ich kann das Youtube Video nicht sehen.
Das Video ist privat steht bei mir.

12.11.2010 00:08 Uhr - Kahler Hahn
@ XTC: versuch mal den hier

http://www.youtube.com/watch?v=o7dpu_t1PAE

12.11.2010 00:09 Uhr - Zombie
Bei mir aber auch.

12.11.2010 00:10 Uhr - oLo
User-Level von oLo 2
Erfahrungspunkte von oLo 39
Es vergeht kaum ein Tag, an dem es keine Neuigkeiten zum heiß erwarteten Actionspiel Call of Duty: Black Ops gibt. Dieses Mal geht es wieder um Zensur. Genauer gesagt hat Entwickler Treyarch seinen Shooter selbst zensiert. Der Grund dafür findet sich in einem neuen Weg, Gesichtsanimationen für die Charaktere des Spiels zu erstellen.
Dominique Drozdz, Animationsdirektor bei Treyarch, lobt die Gesichtsanimationen im Spiel, sagt aber auch, dass diese an einigen Stellen zu viel des Guten waren.

There were situations going too far.

Genauer gesagt geht es um eine Szene, in der einem Charakter das Genick gebrochen wird.
It was a contextual kill where you were twisting the neck. It was too much. The throat cutting [is] nasty, but that was worse.


Folglich entschied sich Treyarch, die Animationen abzuschwächen.

Eines steht aber fest: Die Verkaufsfassung von Call of Duty: Black Ops wird immernoch viele sehr brutale Szenen bieten, weshalb das Spiel in Deutschland nur in zensierter Form veröffentlicht wird.

Wer die unzensierte, vom Entwickler beabsichtigte Version spielen möchte, kann diese ab dem 9.11.2010 bei dem Importhändler seines Vertrauens käuflich erwerben.

War der O-Ton eines Newsposts hier.

Wenn nun sogar der Entwickler so einen wahrscheinlich werbetechnischen blödsinn von sich gibt, dann ist es doch kein Wunder das sich ein Sender wie RTL, sich irgendwie ihren Mist zusammenreimen....

12.11.2010 00:11 Uhr - MUSTANG
User-Level von MUSTANG 1
Erfahrungspunkte von MUSTANG 18
Verbrennt diese KILLER Spieler ;)

12.11.2010 00:13 Uhr - Der Bassmann
Ich schaue mir das jetzt nicht an, aber dieses Zitat "Das brutalste Spiel aller Zeiten", so wie es dann in Spielerkreisen gelautet haben soll, relativiert sich doch schon wieder mit der Zensur der deutschen Fassung. Ich wüsste nur gerne, ob die in dem Journal von der internationalen oder von der deutschen Fassung ausgehen. Ach, eigentlich egal, es wird eh nur wieder rumgeBILDert.

12.11.2010 00:14 Uhr - Chaosritter
Wow, da hat aber jemand Manhunt 2 nicht gespielt...

Und das Spiele weder aggressiv machen, noch irgendwelche Hemmschwellen abbauen, wurde bereits mehrfach bewiesen. Um einen negativen Effekt auf die Psyche zu haben, muss bereits vorher eine nennenswerte Schädigung bestanden haben.

Au weia, irgendwie bekomme ich das Gefühl, als wolle man mal wieder eine Hexenjagd veranstalten, um die Quote hochzutreiben.

12.11.2010 00:15 Uhr - Kahler Hahn
@ Bassmann:
Die reden schon von den Schnitten der dt Fassung (sogar irgendwie mit stolz) und zeigen nichts der AT oder US-Fassung

12.11.2010 00:20 Uhr - oLo
User-Level von oLo 2
Erfahrungspunkte von oLo 39
12.11.2010 - 00:14 Uhr schrieb Chaosritter
Au weia, irgendwie bekomme ich das Gefühl, als wolle man mal wieder eine Hexenjagd veranstalten, um die Quote hochzutreiben.



War denn was anderes zu erwarten?

Digitale Vertriebe wettern gegen Steam weil sie mit Steamworks am PC mehr oder minder Machthabend sind bei diesem Kassenschlager.

Fernsehsender und Behörden in DE schlagen Alarm, weil sie malwieder viel durch hörensagen irgendwie aufgeschnappt haben, was nicht gut klang. Und Sittenwächter schlagen ihre mittlerweile schon an die 60 Jahre diensthabenden Alarmglocken weil ein neuer Ballerschinken am Markt ist.

Konstruktivität findet man da eh nicht...

Daher, VERBRENNT SIE!!!!!!!!!

12.11.2010 00:22 Uhr - Asgard
User-Level von Asgard 2
Erfahrungspunkte von Asgard 98
1. Das Nachtjournal ist mehr Boulevard-Scheiße als Informationssendung und von einer akzeptablen Seriösität soweit entfernt wie Berlin von Bagdad.

2. Gibt es keine einzige Studie, die beweist, dass ein Killerspiel "Aggressionen verstärkt". Die CSU ist eine reine Bauern- und Geldigenpartei, die in der konservativen Bevölkerung ihre Wähler sieht und darum jeden Schwachsinn nachplappert, der im Elternbeirat und am Stammtisch auf Links gezogen wird. Innenminister Herrmann erfüllt also auch nur brav seinen Job, indem er genau das sagt, was die Parteiführung in den Kram passt. Hier bläst man irgendwelchen Nullen, die von der Materie keine Ahnung haben, Zucker in den Arsch und packt die Zensurkeule aus. . . . Ich frag mich echt, wann wir in Deutschland wieder die entartete Kunst einführen können, wenn das mit dieser verschissenen Zensur und Panikmache so weitergeht.

12.11.2010 00:25 Uhr - Der Bassmann
Jau, danke. Asgard hat's wohl auf den, oder die, Punkt/e gebracht. Naja...

12.11.2010 00:26 Uhr - GOAMEISTER
hier ist der beitrag nochmal für alle wo privat bei dem link kommt
http://www.youtube.com/watch?v=DTF1XsEztPw


12.11.2010 00:35 Uhr - Luzifer
Immer wieder unverständlich wie man die breite Masse mit solch banalen Themen von der Wirklichkeit ablenkt...find's nur noch traurig...

12.11.2010 00:38 Uhr - Der Bassmann
Ich habe es versucht, aber bei dem: Das war den deutschen Behörden dann doch zuviel... Ah!!! Das Game ist doch nix für Achtjährige! Selbst in dieser Version ist es ab 18! Ja, ich weiß, aber es ist sowas von scheiße.

12.11.2010 00:40 Uhr - Furious Taz
Brutalstes Spiel?

Hahahaha!

World at War ist viel brutaler als Black Ops!

Und überhaupt...so Brutal ist CoD allgemein nicht. Da gibt es viel schlimmeres.

12.11.2010 00:42 Uhr - silas
Bildzeitung Niveau. Gegen Ende des Beitrags wurde noch schön eine Sniperszene aus dem neuen Medal of Honor verwendet.

Alle guten Dinge sind Drei.
http://www.youtube.com/watch?v=QOgd_NypMOE
Synchron und nicht vom Fernseher abgefilmt.






12.11.2010 00:46 Uhr - bouncer
Naja der Beitrag hielt sich noch einigermaßen in grenzen
es wurden auch esportler zu word gelassen und auf die zensur hingewießen.

Fand den beitrag fur die verhältnisse was sonst so sind (Frontal 21, kerner dass ganze öffentlich rechtliche und prosieben ) echt ok

nur das der **** jochim hermann seine scheiße absondern darf kotzt an

12.11.2010 00:49 Uhr - macbletal
das allerschlimmste an der ganzen scheisse ist das ich mich nicht mal mehr drüber aufrege...
abgestumpft durch dutzende solcher hirnlosen,verlogenen hexenjagden die eigentlich nur dazu dienen die sendezeit vollzubekommen und gewappnet mit besserem wissen, habe ich für rtlpro7bild und ihren müll nur ein schulterzucken und ein müdes lächeln übrig.
ja leute das ist das sclimmste

12.11.2010 01:07 Uhr - Laughing Vampire
User-Level von Laughing Vampire 1
Erfahrungspunkte von Laughing Vampire 30
Diese 'psychologischen Untersuchungen', die die immer so krampfhaft anstellen müssen, zeigt doch nur, wie arm diese Menschen sind. Ein kleiner Funken Verstand reicht doch, um zu erkennen, dass die ganze Geschichte einfach nur kompletter Schwachsinn ist. Aber komm, RTL.

12.11.2010 01:10 Uhr - hybridgenom
ich finde ja, wenn wir als spielergemeinde solche sachen nicht immer so aufblasen und emotionalisieren würden, wäre uns mehr gedient.. mal ehrlich, jetzt rotiert dieser kack doch wieder durch alle social-media plattformen und jeder holt sich polemisch einen drauf runter.. leute die solche beiträge machen sind doch an einer vernünftigen diskussion ohne emotionales rumgebrülle ohnehin nicht interessiert.. dann immer mit `hexenjagd´ und `deutschland-nazistasizensurstaat´um die ecke zu kommen, trägt doch eher dazu bei die billigen vorurteile positiv zu bestärken.. ich mein, da kann man genausogut versuchen mit nem eingefleischten rassisten über menschenrechte zu diskutieren.. da kommt einfach nix bei rum.. jeder soll seine meinung haben, ob sie (aus unserer sicht) uninformiert oder nur aus vorurteilen besteht ist im grund nebensächlich.. das leben is zu kurz für sowas..

12.11.2010 01:32 Uhr - prince2k2
Warum wundert mich nicht, dass es ausgerechnet RTL ist, das damit wieder anfängt?

12.11.2010 01:45 Uhr - j-d-s
Brutal? Die haben wohl noch nie was von Postal, Doom, Dead Rising oder Saints Row gehört...

PS: Sind alles super Games btw :).

12.11.2010 02:03 Uhr - Xero
Habe den Beitrag gestern live gesehen und musste (vom Bett aus) einfach nur einen riesen Facepalm machen.
So ein schlechter und einseitiger Newsbeitrag.

12.11.2010 02:11 Uhr - SebastianR
Mir macht es mehr Angst wenn ich sehe wie viele Idioten in Scharen in den Markt rennen und sich die stark geschnittene und überteuerte deutsche Version kaufen.

Der Mitarbeiter von der Computerbild Spiele hat natürlich auch keine Ahnung, in Japan und in Österreich ist das Spiel auch zensiert, nicht nur in Deutschland. Computerbild ist eben auch nur Bild.

12.11.2010 02:23 Uhr - danielcw
Also mich wundert es sehr, wenn RTL tatsächlich eine einseitghieg Debatte anstoßen will, denn bisher waren sie eher neutral, und mindestens einmal eher auf Seite der Spieler. (als es seinerzeit um Vebrot von LAN-Parties ging, kamen beide Seiten gerecht zu Worten, und die Off-Stimme verteidigte sie indirekt mit dem Kommentar, dass sie mittlerweile ein Teil der (Jugend-)Kultur seien)

12.11.2010 02:24 Uhr - Hinoki
12.11.2010 - 00:14 Uhr schrieb Chaosritter
Wow, da hat aber jemand Manhunt 2 nicht gespielt...

Und das Spiele weder aggressiv machen, noch irgendwelche Hemmschwellen abbauen, wurde bereits mehrfach bewiesen. Um einen negativen Effekt auf die Psyche zu haben, muss bereits vorher eine nennenswerte Schädigung bestanden haben.

Au weia, irgendwie bekomme ich das Gefühl, als wolle man mal wieder eine Hexenjagd veranstalten, um die Quote hochzutreiben.


Naja MH2 hatte ne andere Gewaltdarstellung (war mehr überzeichnet und unrealistisch), Aber Black Ops ist jetzt auch keine Gewaltorgie. Find das Spiel bisher klasse und der MP ist wie immer erhaben :)

Btw zu praktisch jeder Studie gibts ne Gegenstudie, von daher...

Dem Erfolg des Games tut sowas eh keinen Abbruch, laut VGChartz ist es wohl das am schnellsten verkaufte Spiel aller Zeiten:

http://gamrfeed.vgchartz.com/story/82685/call-of-duty-black-ops-sells-7-million-copies-on-day-one/

12.11.2010 02:32 Uhr - Kaisa81
war klar das die BRD pressehetzer sich aufregen,habe das game aus Österreich! ist das beste was ich je sah!!

12.11.2010 02:40 Uhr - metalarm
also ich kenn niemand der auch nur im entferntesten behauptet hätte black ops währe das brutalste spiel aller zeiten , einfach lächerlich solche lügen einem aufzutischen !!

12.11.2010 04:16 Uhr - triple6
Ich weiss jetzt echt nicht ob ich lachen oder weinen soll.
Das heisst also, dass ich der grösste Psychopath sein muss der rumläuft, weil ich solche Spiele zocke und mir auch mal gerne nen blutigen Horrorfilm gebe. Totaler Schwachsinn!!!!!

und das brutalste Spiel aller Zeiten????
Das zeigt doch nur, wie viel die von Videospielen wissen.
So ich geh jetzt ne runde Black Ops Zocken. :-)

12.11.2010 06:13 Uhr - ScrewFace
Finds eher erschreckend, wieviel (arglose!?) Leute da den Laden stürmen und sich die Cut-Version kaufen ... Hat Activision doch alles richtig gemacht :p

12.11.2010 07:18 Uhr - AenimaD
Und mal btw, wie lächerlich ist denn die *ach so harte* Folterszene? War ja wohl n Witz. Was haben die da vorher für einen Wirbel drum gemacht...
Hab Nachts noch die Ankündigung des Beitrags gesehen, da wurden die Absatzzahlen bereits mit den Gewaltdarstellungen begründet. RTL Nachtjournal ist und bleibt Schund für minderbemittelte Idioten; von wegen objektive Berichtserstattung.
Bis später bei Black Ops^^

12.11.2010 08:23 Uhr - benniblanco
das deutsche spießertum ist echt nervig. warum befassen sich leute mit sowas, die überhaupt keine kompetenz auf dem gebiet haben?

die sollen sich um ihren eigenen scheiß kümmern!

12.11.2010 09:04 Uhr - Iconoclast
12.11.2010 - 02:24 Uhr schrieb Hinoki
12.11.2010 - 00:14 Uhr schrieb Chaosritter
Wow, da hat aber jemand Manhunt 2 nicht gespielt...

Und das Spiele weder aggressiv machen, noch irgendwelche Hemmschwellen abbauen, wurde bereits mehrfach bewiesen. Um einen negativen Effekt auf die Psyche zu haben, muss bereits vorher eine nennenswerte Schädigung bestanden haben.

Au weia, irgendwie bekomme ich das Gefühl, als wolle man mal wieder eine Hexenjagd veranstalten, um die Quote hochzutreiben.


Naja MH2 hatte ne andere Gewaltdarstellung (war mehr überzeichnet und unrealistisch), Aber Black Ops ist jetzt auch keine Gewaltorgie. Find das Spiel bisher klasse und der MP ist wie immer erhaben :)

Btw zu praktisch jeder Studie gibts ne Gegenstudie, von daher...

Dem Erfolg des Games tut sowas eh keinen Abbruch, laut VGChartz ist es wohl das am schnellsten verkaufte Spiel aller Zeiten:

http://gamrfeed.vgchartz.com/story/82685/call-of-duty-black-ops-sells-7-million-copies-on-day-one/


Also ich empfand die Gewaltdarstellung in Manhunt 2 erlich gesagt teilweise erschreckend realistisch. Das Spiel macht Spaß, keine Frage, allerdings musste ich dort schon das ein oder andere Mal schlucken.

12.11.2010 09:24 Uhr - TheEvilDead
RTL sollte mal lieber darüber nachdenken, ob ihr Nachmittagsprogramm nicht eher Jugendgefährdend ist.

12.11.2010 09:37 Uhr - DVD Brecher
Ja gut, anderseits macht einem das übertriebene spielen solcher Gewaltspiele auch nicht zu einenm besseren Menschen
Mir wirds teilweise schlecht bei zu üblen Szenen

12.11.2010 09:45 Uhr - René
Moderator
User-Level von René 1
Erfahrungspunkte von René 1
Wieviel Unwissende da bei Saturn kaufen....LOL
Sollte man sich mal mit nem Schild hinstellen: www.sb.com :-)

12.11.2010 09:59 Uhr - TheEvilDead
Ich glaube schon, das sie es wissen.
Die meisten holen es sich bestimmt für PC und hauen Uncut Patch drauf.

12.11.2010 10:09 Uhr - johnrambo2000
Schwachsinnige Berichterstattung, wie immer wenn es um das Thema Killerspiele geht. Dass das Spiel in Deutschland nur zensiert erscheint, hat RTL bestimmt nicht erwähnt. Dazu hat man wahrscheinlich noch Bilder aus der unzensierten Version gezeigt, die eh voraussichtlich indiziert wird.

Das Spiel als brutalstes Spiel aller Zeiten zu erklären, ist ebenso schwachsinnig. Da gibt es viel härteres (SoF Payback mal als Beispiel genommen).

Und über die Ur-konservativen Politiker aus Bayern braucht man eh kein Wort zu verlieren (ist ja mal wieder klar).
Schließlich überwiegt auch die Zahl der Studien, die beweisen, dass solche Spiele unschädlich sind, deutlich.
Aber natürlich geht es nur darum, die eigene Meinung gut zu heißen...

typisch für diesen bevormundenden Zensurstaat!

Ich habe mir übrigens die US-Version vorbestellt, bin schon ganz gespannt :-)

12.11.2010 10:13 Uhr - René
Moderator
User-Level von René 1
Erfahrungspunkte von René 1
Zitat: Dass das Spiel in Deutschland nur zensiert erscheint, hat RTL bestimmt nicht erwähnt

Haben se aber!

12.11.2010 10:16 Uhr - LOLdinator
So ich musste mich jetzt auch registrieren und meinen senf dazu geben nachdem ich diese meldung hier gelesen habe. ich habe den beitrag zwar nicht selber gesehen, aber es wieder so billig auf die computerspiele zu schieben passt insgesamt zum niveau von rtl. es kotzt mich nur noch an. mal übelegen rtl, wozu dein schundprogramm führt. zur verdummung, denn den ganzen tag über läuft nur rotz auf den sendern. niveauloser bullshit um die täglichen massenhaften konsumenten auch bloß nicht zum nachdenken und hinterfragen der wahren probleme unserer scheindemokratie zu anmieren. und zu der angesprochenen studie gibt es mit sicherheit gegenstudien, die das gegenteil beweisen, welche natürlich nicht erwähnt werden. heute noch in einer regionalen zeitung gelesen, dass 79% der deutschen der meinung sind, unsere politiker regieren am volk vorbei. sowas wird natürlich nie in den massenmedien erwähnt. ist ja auch kritik an der etablierten politischen klasse, die sich letzendlich sowieso nur um ihre eigenen interessen bemüht um weiterhin ihr bonzenleben führen zu können. keiner etablierten partei werde ich je wieder meine stimme zukommen lassen.

12.11.2010 10:33 Uhr - ph0en1xs
Gähn

12.11.2010 10:48 Uhr - TheHutt
SB.com-Autor
User-Level von TheHutt 6
Erfahrungspunkte von TheHutt 592

12.11.2010 10:55 Uhr - Walter Freiwald
Die Vorreiter des Unterschichtenfernsehens beschweren sich also...

12.11.2010 11:33 Uhr - Gii226
Oh man, Aggressionen verstärken, Hemmschwellen senken, so ein Blödsinn... Ich bin Gamer seit ich mit 6 meinen ersten GB bekommen hab und hatte (wie alle Anderen hier wahrscheinlich auch) noch NIE irgendwelche mordgelüste oder ähnliches...

Naja, außer dieser Zwang diese lächelnden, roten, weiß gepunkteten Pilze zu futtern wenn ich mal wieder Super Mario World (tolles altes Spiel) gezockt hab... :D

12.11.2010 11:37 Uhr - MisterCube
Eigentlich müsste unsere Regierung Activision und Treyarch dankbar sein, dass hier mal wieder ein Sündenbock geschaffen wurde, um von den wahren Problemen in diesem Land abzulenken.Bemerkenswert ist allerdings auch die Tatsache, dass RTL einen rein objektiven und gut recherchierten Beitrag im Nachtjournal zu diesem Thema bringt! Aber bei den übrigen Qualitätssendungen die RTL so zu bieten hat, war ja irgendwie nix anderes zu erwarten.

12.11.2010 11:39 Uhr - TyrantUnrated58
freu mich schon auf den schnittbericht!

die at-version ist echt erste sahne

12.11.2010 11:50 Uhr - EvilMayne666
sehr lächerlicher beitrag

wiedermal nichts neues, das übliche, falsche gelaber über "killerspiele"....

mit einem grinsen im gesicht werde ich heute abend meine uncut version einlegen :)

12.11.2010 11:52 Uhr - private Angus
ich zock die einzig wahre Version, UK, wenn Vollpreis zahle, will ich auch ein vollwertiges Spiel...

12.11.2010 11:57 Uhr - Bokusatsu
Die typische Hassmeldung der TV Sender.Und bei den Käufern der deutschen Version musste ich lachen.Oder sollte man eher zu den hingehen und über die Zensuren aufklären?Aber wahrscheinlich wäre das denen egal.

12.11.2010 11:58 Uhr - dietermieter
Ich lese hier schon seit langem und erst jetzt sehe ich mich genötigt, mich zu registrieren und einemal meinen Senf zu dem ganzen Quatsch, der hier gepostet wird, abzugeben:

1. Wenn man sich zu einem RTL-Beitrag äußert, der sogar hier verlinkt ist, sollte man sich diesen ansehen, bevor irgendein Kommentar dazu abgegeben werden darf. Ihr wollt ja auch nicht, dass RTL sich zu Games äußert die sie nicht angezockt haben. Allein das würde viele Beitäge der Art "Und Sie haben bestimmt auch nicht gesagt, dass das in der deutschen Version geschnitten ist..." überflüssig machen.
2. Mir geht es genau so gegen den Strich, dass im Beitrag bilder aus MoH zu sehen waren, oder wie sich Bayerns Innenminister zu Wort meldet, aber man muss auch fairerweise sagen, dass RTL sich zumindest ein bißchen Mühe gibt und beide Seiten zu Wort kommen lässt.
3. Es war nie die Rede vom brutalsten Spiel, sondern vom brutalsten Spiel der Reihe (siehe Punkt 1, erst mal anschauen, dann meckern) und das ist es wohl auch (rein vom Gore-Faktor her, ich rede jetzt nicht über die Flughafengeschichte aus MW2, die war auch hart, aber halt nicht so blutig, was für "Killerspielkritiker" häufig wichtiger ist).

Zusammengefasst heißt das also: Haltet Euch so lange mit schwachsinnigen Kommentaren zurück, bis Ihr euch ein Bild von dem gemacht habt, was Ihr hier so unglaublich wortgewand kritisiert (ein paar Beiträge bilden die Ausnahm, die die Regel bestätigen).

Bis dahin verbelibe ich mal mit: Alles voll Scheiße, ey, die ham ja übahaupt keine Anung vom was die da sagen tun.

12.11.2010 12:02 Uhr - Gii226
12.11.2010 - 11:52 Uhr schrieb private Angus
ich zock die einzig wahre Version, UK, wenn Vollpreis zahle, will ich auch ein vollwertiges Spiel...



Genau so is das nämlich, wir kriegen hier diesen zerstückelten Mist vorgesetz (ich denke nur an Saints Row 2) und sollen dafür den vollen Preis bezahlen...

Frechheit...


("Mist" bitte nich zu negativ aufnehmen, sind trotzdem geile Spiele ;-) )

12.11.2010 12:10 Uhr - walker
Also ich habe mir auch die AT Version Importiert, da sind zwar die HKs raus im Zombiemodus aber das ist mir Egal wer braucht die schon Hauptsache die Splatter Effekte sind vorhanden.
Finde es einfach nur Lächerlich wie darüber wieder hergezogen wird ich meine das ist ein Spiel mt einer 18ner Freigabe "Keine Jugendfreigabe" und es wird nach dem Jugendschutzgesetz gecuttet das ist so Lächerlich mit meinen 37 Jahren wirste hier noch wie ein Unmündiges Kind Behandelt aber Steuern Zahlen und wenn Mist baust in Knast gehen das kannste.
Einfach nur Arm wie schon im Bericht erwähnt überall ist es Ungeschnitten nur bei Uns nicht.
Ist Echt zum K..... da wirste Bestraft weil man in diesem Land lebt.
Haben selber Schuld geht das ganze Geld ins Ausland kein Wunder das die AT Version überall Ausverkauft ist.

12.11.2010 12:11 Uhr - Tollwütiger
Wie hätte wohl ein Bericht der Öffentlich-Rechtlichen ausgesehen?
Ich schätze mal die würden Videos aus der Uncut-Version zeigen und anprangern, dass Jugendliche ohne Probleme an das Spiel kommen. Dann wird noch mal Winnenden aufgegriffen und Christian Pfeiffer darf zu Wort kommen.

12.11.2010 12:26 Uhr - Chaosritter
@dietermieter

Doch, es ist die Rede vom brutalsten Spiel aller Zeiten:

http://www.youtube.com/watch?v=QOgd_NypMOE

Aber eines muss ich zugeben: Irgendwie hatte dieser Beitrag den Manhunt-Effekt auf mich.

Black Ops war mir eigentlich scheißegal, da Call of Duty für mich immer nur eine Shooter-Reihe von vielen war. Da ich jetzt allerdings die ganze Geschichte in Bewegung gesehen und ein Fable für kontroverse Spiele hab, werde ich bei Gelegenheit (und sobald ich einen besseren Rechner hab) mal wieder den Steam-Buster auspacken.

Danke, RTL, dass ihr mich auf die unzensierte Version aufmerksam gemacht habt. ;)

12.11.2010 12:29 Uhr - Doktor Trask
Nun einen gewissen Werbeeffekt haben die diversen TV-Berichte schon, Games wie Manhunt, State of Emergency Dead rising, Postal 2 oder Soldier of Fortune wären ganz sicher nicht so erfolgreich in Deutschland gewesen wenn es nicht diese TV-Berichterstattung gegeben hätte und das wo es die Spiele hier mit Nichtveröffentlichung, Indizierung und Beschlagnahmung so schwer hatten.

12.11.2010 12:33 Uhr - BarkersPinhead
55. 12.11.2010 - 12:11 Uhr schrieb Tollwütiger
Wie hätte wohl ein Bericht der Öffentlich-Rechtlichen ausgesehen?


Du hast vergessen, dass man sich mit einer Kettensäge durch Berge von Leichen arbeiten muss und wer am am meisten Frauen vergewaltigt, gewinnt. Die Quintessenz jedes "Killerspiels".

Aber ich muss auch dietermieter recht geben. Sie sagen nicht, das Black Ops das brutalste Spiel überhaupt ist, sondern "lediglich" der Reihe. Wobei man aber auch sagen muss, das man unterscheiden muss, zwischen purem Rumgemetzel oder wirklich hefitgen Szenen, die auch unter die Haut gehen (psychologisch, nicht buchtsäblich!). Imho sind letztere die weit heftigeren Spiele. Aber das liegt ja immer im Auge des Betrachters.

12.11.2010 12:42 Uhr - ParamedicGrimey
User-Level von ParamedicGrimey 2
Erfahrungspunkte von ParamedicGrimey 49
Die Bildzeitung unter den Fernsehprogrammen mal wieder...

12.11.2010 12:46 Uhr - MisterCube
@dietermieter:
Man muss fairerweise schon sagen, dass der Bericht im Nachtjournal sehr einseitig war. Außerdem spricht der Moderator tatsächlich davon, dass CoD Black Ops in der Ego-Shooter Szene als "...das brutalste aller Zeiten..." betitelt wird. Er sagt da nix von dem brutalsten Spiel der CoD Reihe. Außerdem ist der beitrag doch recht reißerisch gestaltet, wenn die Sprecherin das Spiel mit "...und so ballert spritzt und kracht es ordentlich." beschreibt. Wenn jemand an der Uni jemand seine Hausarbeit/Abschlussarbeit so schreiben würde, stünde dort als Anmerkung: Zu emotional, wenig sachlich und wissenschaftlich. So ist in meinen Augen auch der Bericht gestaltet. Die Einzigen, die in dem Beitrag einigermaßen objektiv über das Spiel sprechen sind der Typ von Computerbild Spiele und der E-Sportler, die in dem knapp 3 minütigen Beitrag aber nur einen sehr kleinen Auftritt haben. Das einzig positive an dem Bericht ist, dass explizit darauf hingewiesen wird, dass es in Deutschland nur zensiert auf dem Markt ist. Auch die psychologischen Untersuchungen die im Beitrag zitiert werden, sind völlig aus dem Kontext gerissen. Klar können solche Spiele, aber auch Filme und Musik, negativen Einfluss auf den Konsumenten haben, Amok läuft aber nur der Konsument, der schon vorher eine Psychische Störung aufweist. Bei psychisch gesunden Menschen haben diese Medien genauso wenig Einfluss auf die Psyche, wie die Teletubbies oder die geskripteten Dokusoaps auf RTL.
Das ist meine Meinung zu dem Thema, die auch niemand teilen muss, aber man sollte auch den Leuten gegenüber fair bleiben, die sich kritisch zu dem RTL Beitrag äußern. Klar sollte hier niemand vorschnell gegen RTL schimpfen, aber diejenigen, die den Beitrag gesehen haben sollten ihre Meinung schon äußern.

12.11.2010 12:49 Uhr - Goregamel
Was soll das erst werden wenn das neue Mortal Kombat rauskommt? Kommt dann ne Sondersendzung im TV ?

12.11.2010 13:33 Uhr - mr.fox23
finde die unzensierte Fassung AT noch zu harmlos, es sind keine Headshots mehr möglich wobei der Kopf zerplatzt so wie im 5.Teil und die sogenannte "Folterszene" war auch nicht so brutal wie erwartet.

12.11.2010 13:34 Uhr - KillFox
User-Level von KillFox 2
Erfahrungspunkte von KillFox 59
Na ja, da Activision es wohl wieder geschafft, dass ein wohl eher mittelmäßiges Game (nicht falsch verstehen, der Storymodus war ja ganz gut, wenn auch viel zu kurz)wieder so gehyped wird, dass alle Verkaufsrekorde gebrochen werden. Und das wieder auf Kosten der Gamer wie schon bei Modern Warfare 2. Ich habs mir nicht gekauft, sondern nur ausgeliehen (uncut versteht sich) und muss sagen, dass mit 4-5 Stunden Spielzeit und einem langweiligen Multiplayer der Preis, den die meißten Händler fordern, nicht gerechtfertigt ist.
Zu dem RTL Beitrag kann ich nur sagen, dass mir die ganze Diskussion langsam schon zu den Ohren raushängt. Die sollten sich mal lieber über die Zustände in der Welt echauffieren, als irgendwelche Medien und ihre Konsumenten zu verteufeln.

12.11.2010 13:35 Uhr - UncutGamer
Oh gott ich muss das spiel wegschmeißen ist viel zu brutal !!!
Ich geh mir Barbie aufm Ponyhof 6 kaufen ^^

12.11.2010 13:40 Uhr - Hakanator
Na dann verbrenne ich das Spiel lieber ganz schnell, bevor eine Hemmschwelle aufgebaut wird und ich aggressiv werde. Danke für den Hinweis RTL, ihr habt mein Leben gerettet. Ich geh jetzt Familien im Brennpunkt gucken, das ist viel besser.

12.11.2010 13:49 Uhr - Iwazaru
Ausgerechnet RTL XD

Jaja und die Bayern wieder. Es gibt mindestens ebenso viele Studien die belegen dass genau das Gegenteil der Fall ist!

12.11.2010 13:59 Uhr - Sfisch54
Mich haben früher schon andere Spiele aggressiv gemacht...wenn ich Super Mario Bros. denke...wenn ich da was nich hinbekommen habe hätte ich am leibsten den Nintendo mit nem Baseballschläger bearbeitet...und jetzt spiele ich selber Black Ops...ich glaube ich bin verdammt dazu Amok zu laufen...Mist!!! ;-)

Hier noch ein paar Spiele aus meinem Repertoire:

CoD : MW1 + 2
Resident Evil
Rainbow Six
X-Men Origins - Wolverine
F.E.A.R. 1 + 2
Army of Two
Medal of Honor

Ach ja und nich zu vergessen das brutalste Spiel aller Zeiten

BLACK OPS...

Kennt jemand ne Nummer von nem guten Psychologen?

Jetzt aber mal Spaß bei Seite, Ernst kommt!
Wenn ich sowas höre oder lese macht mich das aggressiv...mich kotzt das an als Volljähriger noch bevormundet zu werden...

Und jetzt nochmal was anderes...wenn jemand Frau und Kind umbringt in einem Anfall von Eifersucht...was ist das dann bitteschön...das passiert häufiger als Amokläufe (die wie jeder weiß auf sie bösen Killerspiele zu schieben sind, sonst wüde sowas gar nicht passieren)...aber ich weiche ab...zurück zu den Eifersuchtsanfällen...einfach mal die Liebe verbieten...das wär ein Ding, oder von der FSK prüfen lassen, oder besser noch von der JK...

12.11.2010 14:03 Uhr - Doktor Trask
12.11.2010 - 12:49 Uhr schrieb Goregamel
Was soll das erst werden wenn das neue Mortal Kombat rauskommt? Kommt dann ne Sondersendzung im TV ?

Sehr gut möglich, das wäre auch nicht der erste "Sonderbeitrag" zu MK II gab es ja damals auch schon einen TV-Beitrag und über die Folgen die das Game durch den Konsum bei und durch die Jugendlichen haben würde.

12.11.2010 14:07 Uhr - paul21776
Last die Spinner bei RTL doch reden,ist doch sowieso egal.

12.11.2010 14:10 Uhr - Superstumpf
Wie kann man einen INNENMINISTER ernst nehmen, der nicht mal richtiges deutsch kann? Ein Satz mit "desto.... desto..." ist einfach nur falsch. "Je.... desto...", so ist es richtig.

12.11.2010 14:13 Uhr - Gii226
12.11.2010 - 14:03 Uhr schrieb Doktor Trask
12.11.2010 - 12:49 Uhr schrieb Goregamel
Was soll das erst werden wenn das neue Mortal Kombat rauskommt? Kommt dann ne Sondersendzung im TV ?

Sehr gut möglich, das wäre auch nicht der erste "Sonderbeitrag" zu MK II gab es ja damals auch schon einen TV-Beitrag und über die Folgen die das Game durch den Konsum bei und durch die Jugendlichen haben würde.



Und was für Folgen das Spiel hatte, ich bin deswegen Nächtelang durch die Straßen gepirscht, hab Leute eingefroren, sie dann mit einem gezielten Schlag in tausend Stücke zerteilt und dabei FATALITY gebrüllt... Das waren Zeiten...

(Sorry, der musste jetz sein XD )

12.11.2010 14:18 Uhr - KillFox
User-Level von KillFox 2
Erfahrungspunkte von KillFox 59
12.11.2010 - 14:13 Uhr schrieb Gii226


Und was für Folgen das Spiel hatte, ich bin deswegen Nächtelang durch die Straßen gepirscht, hab Leute eingefroren, sie dann mit einem gezielten Schlag in tausend Stücke zerteilt und dabei FATALITY gebrüllt... Das waren Zeiten...

(Sorry, der musste jetz sein XD )


Wie geil, hab ich mich weggeschmissen.

12.11.2010 14:35 Uhr - Masterschelm
Das einzige was Jugendliche wirklich schädigt, sind TV-Sendungen auf RTL -.- ich meine wer bekommt nach einer Folge "Mitten im Leben" oder "Familien im Brennpunkt" nicht irgendwelche Mordgelüste xD

12.11.2010 14:41 Uhr - Aero
Die Diskussion ist hier ja schon voll am laufen... :-)

12.11.2010 14:57 Uhr - AuD!
die AT-version wird hiernach wohl sicher nicht mehr lange aktivierbar sein...

12.11.2010 15:00 Uhr - LesboGecko
Leute die solche spiele spielen, werden dadurch nicht agressiver. Leute die agressiv sind, neigen nur eher dazu solche spiele zu spielen.
Das ist wie der Mythos, dass Drogen dumm machen. Dumme Menschen neigen einfach eher dazu Drogen zu nehmen.
Ich würde gar nicht erst über die manipulations-versuche solcher fragwürdigen privat-sender berichten. So wie man über andere sachen auch nicht in den medien berichtet...

12.11.2010 15:07 Uhr - Kenny
Jaja immer das gleiche! Is ne super Werbung für das Spiel, was sich ja eh gut verkaufen wird weils Call of Duty heißt! Naja, brutal ist was anderes, ich finde das Soldier of Fortune 2 und 3 die krassesten Shooter sind. Aber das ist doch gerade geil, da kann man mal richtig ausrasten kann und soviele Virtuelle Pixelmännchen töten wie man will! Es tut keinem weh!!! Aber die dummen Medien tun so, als wären es reale Menschen und es würden alle danach rausgehen und sich wen suchen zum killen... Aber gerade durch solche Spiele, können manche doch ihre Agressionen rauslassen! Aber den Unterschied raffen die ja nicht, die sowas verbieten wollen und drüber reden wie hart doch alles sei... Die leiden doch an Realitätsversust, nicht wir Gamer! Die Gewalt und brutalität steckt in jedem Menschen, ist nur die Frage wie man damit umgehen kann und wo man es ausläßt! Obs nun Sport ist oder solche Spiele, ist doch Wurst! Es gab schon immer Kriege, Folterungen usw. bevor es Spiele oder Filme gab! Das liegt in der Natur der Menschen! Und wird sich auch nicht ändern! Tiere sind halt die schlaueren Menschen^^

12.11.2010 15:23 Uhr - Ultimate87
Ach, der Herr Herrmann mit seinen Studien... Mal bitte das nächste Mal auch die Namen der Studien nennen, Herr Minister.

Ansonsten fand ich es für RTL mal ungewöhnlich, dass die Gegenseite zu Wort gekommen ist (wenn auch nur kurz), zu einseitig ist der Beitrag trotzdem.

12.11.2010 15:33 Uhr - MisterCube
@Tollwütiger:
So würde ein Beitrag zu dem Thema bei den öffentlich Rechtlichen aussehen

http://www.youtube.com/watch?v=383RK7TRnmI

Da werden diese Spiele übrigens für die militarisierung der Gesellschaft verantwortlich gemacht.

Bloss gut, dass die Wehrpflicht jetzt endlich abgeschafft wird, wo würden wir denn hinkommen...

12.11.2010 15:37 Uhr - Alastor
Tja Treyarch hat erreicht was sie wollten.

12.11.2010 15:39 Uhr - Tank-the-Hatchet
Was erwartet ihr den alle eigentlich vom Verdummungs-TV-Sender #1? Ist doch ganz klar das die da drauf hauen. Wer es wagt einen individuellen (SP?) Gedanken, ganz und gar einen solchen Geschmack zu haben, der kann ka nur [b]evil[/b] sein. Solche Leute die sich nicht von Dieter Schwanzbruch und Konsorten veräppeln lassen und sich Deutschland sucht den Super-Assi und ähnlichem Schund konsequent verweigern, bei denen kann ja nur was falsch sein; den jeder will, der [b]muß[/b] doch [i]dazu[/i]gehören wollen - sonst kann er ja nicht normal sein wenn er nicht frewillig zu den Borgifizierten Lemmingen gehören die sich alles gefallen und reinwürgen lassen.
Solche Leute muß man am besten gleich wegsperren damit sie mit ihrer Querdenkerrei die anderen [i]Normalen[/i] nicht infizieren.

PS: Wer nicht rafft, [b]wie[/b] ich das meine, der möge sich bitte hinter den nächsten Zug werfen!

12.11.2010 17:08 Uhr - Xavier_Storma
User-Level von Xavier_Storma 2
Erfahrungspunkte von Xavier_Storma 95
ROFL... gerade RotzTL stellt das Spiel an den Pranger?

Der Sender, bei dessen anschauen man pro Minute einen IQ Punkt einbüßt.
Der Sender der Menschenrechte und Menschenwürde mit Füssen tritt und für Sensationsgeilheit bekannt ist.

Und die haben ein Problem mit einem Spiel für Erwachsenen?
Was kommt als nächstes? PRangern die dann Sex an, der bei denen selbst schon im Vorabendprogramm regelmäßig unzensiert und pronographisch ausgestrahlt wird?

12.11.2010 17:27 Uhr - Tafhir
Naja "Das brutalste Spiel aller Zeiten". Will mal wissen wer das aus der Ego-Shooter Szene gesagt haben soll xD, der kennt sich dann ja echt garnicht aus. Wieder mal völlig lächerlich das ganze. Klar bietet das Game sehr real inszinierte Gewalt Momente im SP aber deswegen ist es ja auch erst ab 18 Jahren frei gegeben und gehört definitiev NICHT in Kinderhände (ja ich bin ein Beführworter des Jugendschutzes).

PS. Gibt es eigendlich schon Infos wann das Spiel auf die Liste der Indizierten wandert? Nen Haufen Freunde wollen sich noch die AT Version holen, sind aber knapp bei Kasse.

12.11.2010 17:31 Uhr - Knalltüte
*gähn*

12.11.2010 18:02 Uhr - LastBoyScout
Warum kommt denn nicht einmal auf einem anderen Sender ein News-Beitrag in dem über RTL gehetzt wird? Denn was der Sender betreibt ist die fortschreitende Verblödung seiner Zuschauer...
die einzigen die den Durchblick in der TV-Landschaft haben sind die Kollegen von Switch Reloaded: "Der Chef von RTL II vermisst sein Niveau." Sau Geil!!! xD

MfG LBS

12.11.2010 18:04 Uhr - René
Moderator
User-Level von René 1
Erfahrungspunkte von René 1
PS. Gibt es eigendlich schon Infos wann das Spiel auf die Liste der Indizierten wandert? Nen Haufen Freunde wollen sich noch die AT Version holen, sind aber knapp bei Kasse.


Sry, aber was hat das Eine mit dem Anderen zu tun. Auch wenn es beschlagnahmt wäre, könnten sich es Deine Freunde noch kaufen!

12.11.2010 18:10 Uhr - cyR
Finde den Gewaltgrad nicht sonderlich höher als bei CoD5:World at War und darüber wurde doch auch nicht son Aufstand gemacht oder? (Bis auf die Zensur halt).

12.11.2010 18:17 Uhr - Maiuss
RTL- Go to Hell

12.11.2010 18:36 Uhr - bigosik
Postal 3

12.11.2010 18:36 Uhr - bigosik
Postal 3

12.11.2010 18:36 Uhr - Oberstarzt
Naja, auf anderen TV-Sendern ist die Voreingenommenheit gegnüber Computerspielen nicht anders.

12.11.2010 18:36 Uhr - bigosik
Ich will PÜostal 3, stehe nicht auf harmlose Ego-Shooter mit grossen namen. Ich will shcon ordentlich zersägen und so

12.11.2010 18:41 Uhr - bigosik
Toll platzende Köpfe bei egoshhotern sind normal, Ich will meine feinde quällen wie in THE PUNISHER (180 verschiedene todesanimationen )
Ich will mit nem Schraubenzieher gedärme aus dem Bauch holen und damit andere erwürgen. Ja sowas will ich spielen.

12.11.2010 18:42 Uhr - ptr_pwn
postal 2 aw!

12.11.2010 18:44 Uhr - bigosik
ich will köpfe in einzelteile schiessen wie in sof 2 und das dahingeklatschte hirn einem anderen in den Mund stecken und im befehlen es runterzuschlucken.
Ja, ich möchte sowas spielen, macht euch mal ran entwickler

12.11.2010 18:47 Uhr - bigosik
Ich möchte jemanden mit einer Kettensäge die Haare "versuchen" zu schneiden, wenns nicht klappt wirds rot auch egal. Mehr geschicklichkeitspiele bitte liebe entwickler, will wieder gefordert werden.

12.11.2010 18:59 Uhr - bigosik
Kurz und Knapp; ICH WILL SPIELE OHNE GRENZEN WAS GEWALT ANBELANGT !

Ich will MANHUNT 3 mit NEXT_GEN optik, SOF 4 (NUR WENN RAVEN DER ENTWICKLER IST) THE PUNISHER 2, POSTAL 3.

Nur diese Spiele haben eine daseinsberechtigung

12.11.2010 19:00 Uhr - bigosik
alles wurde so harmlos in den letzten jahren.

12.11.2010 19:03 Uhr - bigosik
Desto mehr ich von solchen Spielen spiele Joachim desto ruhiger wird meine psyche, desto aggressiver wenn nichts dergleichen auf den Markt kommt.

12.11.2010 19:08 Uhr - Doktor Trask
Hättest du das nicht alles in ein Posting stecken können, wozu so viele?

12.11.2010 19:10 Uhr - bigosik
das frage ich mich auch ?

12.11.2010 19:30 Uhr - bouncer
sry aber las es du machst dich lächerlich
wenn du so ein hammer splater foltor simulator willst ok
wir habens verstanden
du braucht dass nicht mit 10 posts nacheinander schreiben

und wenn du dich dass auch fragst ist ja gut
vlt kannst du daran auch vorher mal denken
würd mich eh wundern wenn dass so bleibt

12.11.2010 19:32 Uhr - bigosik
Der bouncer ist ganz schön frech

12.11.2010 19:39 Uhr - MTZ
Christof Lang, wenn das kein Pornoname ist XD

12.11.2010 19:41 Uhr - johnmarston
@ bigosik
Dann müssten die beiden Saw Spiele ja genau das richtige für
dich sein du sagtest ja dass du gefordert werden willst und
die bezeichnung Geschicklichkeitsspiel würde zu den beiden Titeln auch passen.

zum RTL beitrag:
Typisch deutsches Fernsehen, übertreiben mal wieder masslos
das brutalste spiel aller Zeiten ist es ganz bestimmt nicht,
da gibt ganz andere, aber wie brutal es ist kann ich noch nicht beurteilen weil meine AT Version erst nächste Woche ankommt, ich denke mal etwa so wie World at War uncut. RTL
sollte sich mal lieber über sein eigenes Niveau gedanken machen, ob ihre Trash Dokus wie z.B. Familien im Brennpunkt
soviel besser sind wage ich zu bezweifeln und dass dieser Wichtigtuer J. Herrmann seinen Senf noch dazu gibt ist ja fast schon ein Running Gag in solchen Beiträgen.



12.11.2010 19:57 Uhr - HellFire
@ bigosik

Durch solche Leute wie dich kommen Games, die nur annähernd mit virtueller Gewalt in verbindung gebracht werden, in Verruf. Und das mittlerweile nicht mehr bloß in Deutschland...

12.11.2010 19:59 Uhr - Erich Honecker
@ johnmarston

...volle Zustimmung. Hast es auf den Punkt gebracht! Oder anders: Beschi..enes Programm und die Kommentare von denen sind auch nicht besser zu bewerten. Die sollten tatsächlich an ihrem eigenem Niveau arbeiten.

12.11.2010 20:39 Uhr - KappiHara
Die sollten lieber mal RTL abschaffen, RTL führt nämlich zur Verdummung und totaler Verblödung... unglaublich auf welchem Niveau immer diese Diskussionen geführt werden... aber wahrscheinlich sprechen diese auch nur den gehirnentraubten RTL Zuschauer an...und der Rest regt sich auf ;)

12.11.2010 20:57 Uhr - johnmarston
das mit dem mangelnden niveau im Fernsehen ist eine Sache, viel schlimmer finde ich dass Politiker die ein Verbot von Killerspielen fordern mit realer Gewalt anscheinend kein problem haben, denn gegen den Krieg in Afghanistan ist keiner
von denen auch ein Joachim Herrmann nicht. Oder anderes Beispiel: Ein Heribert Rech bezeichnet Killerspiele als pervers und abartig, das gewaltsame vorgehen der Polizei gegen friedliche Demonstranten bei Stuttgart 21 ist in seinen
Augen aber vollkommmen in Ordnung, diese Heuchler, und wenn jetzt noch unser Verteidigungsminister von und zu Guttenberg
ein Verbot von Killerspielen fordert, dann könnt ich garnicht
mehr soviel essen wie ich kotzen könnte.

12.11.2010 21:08 Uhr - The Biggest Idiot!
@ bigosik:
Alter, geh mal zum Psychater. Hab schon so einiges grenzwertiges gelesen, aber deine Posts (welche du auch locker in einen hättest packen können) sind wirklich der Knaller. Ich hoffe mal das war irgendwie ironisch gemeint, aber wenn nicht....
Klar, ich spiel auch gern Spiele wie CoD oder all den anderen Kram, und klar, ich töte dort auch (vituell versteht sich), aber sowas wie du geschrieben hast (jetz sry dafür) zeugen einfach davon dass irgendwas nicht mit dir stimmt (ich setze jetzt mal voraus dass du das ernst gemeint hast, wenn nicht kann dir mein Post ja sonstwo vorbeigehen).

Nur diese Spiele haben eine daseinsberechtigung


Ohne Worte *facepalm*

Zum Thema:
Wie schon bereits vor mir gesagt, halte ich RTL selbst für tausendmal jugendgefährdender als jedes Spiel, sollen sie sich ruhig mal an die eigene Nase fassen...

Mfg

12.11.2010 21:34 Uhr - Pzycho_Patti
einfach nur lächerlich!

12.11.2010 21:41 Uhr - Raskir
So, jetzt bin ich auch endlich mal dazu gekommen, den verhassten Mitschnitt auf youtube zu sichten.
Also ich kann die ganze aufregung nicht nachvollziehen.
1. RTL Nachtjornal! So Repräsentativ kann der Beitrag ja wohl nicht sein, wenn er erst um diese Zeit läuft.
2. Vollkommen unsubstantiierte Behauptungen, fehlende Objektivität und vorallem kamen nur Experten zu Wort (da ist was Faul im Freistaat Bayern). Halt RTL.
3. Moderator Christoph Lang: Tja, was soll man da noch sagen! Für einen Menschen zu blöd, für ein Schwein zu kleine Ohren.

12.11.2010 22:19 Uhr - Dvdfre@k
Lächerlich :/!!!!

12.11.2010 22:34 Uhr - pesti911
Das brutalste Spiel aller Zeiten? Würde ich nicht behaupten. Diesen Titel teilen sich nämlich zwei Spiele, die vom Gewaltgrad her wahrscheinlich nie in den Schatten gestellt werden können. Ich rede von Postal 2, inklusive aller AddOns und Manhunt 2. Sollen die nicht behaupten, CoD wäre brutaler.

12.11.2010 22:39 Uhr - Once-Bitten
Ich habe das Spiel schon gespielt "Uncut" und ich muss sagen das ich schon schlimmere Gewaltspiele gespielt habe, als "Call of Duty: Black Ops".

Was ich schlimm finde ist es, was die in den ganzen Interviews sagen. Von wegen das Spiel ist für Menschen die auf Gewaltverherlichung stehen, was sollen solche Aussagen immer. Oder je Brutaler desto besser die Verkaufszahlen.

Ich bin der Typ der weder Splatter noch Gewaltspiele gut finde, es ist einfach nicht meine Genre oder Bereich. Trotzdem habe ich da nichts gegen, wenn Spielefreaks so etwas spielen. Das ist alles nur ein Spiel und reine Fiktion.

RTL ist eh so ein Sender der oftmals zu Provozieren versucht um riesige Diskussion auszulösen, über ein Thema das man bestimmt schon bis zum geht nicht mehr diskutiert hat und ich glaube jeder ist sich mit der Antwort klar.

FSK 18 Spiele nur für Erwachsene und nicht für Kinder!
Was will man da jetzt noch rausholen, jedem ist klar das solche Spiele nachdem Gesetz nicht für Jugendliche geeignet ist. Egal ob sie daran kommen oder nicht, die Verschärfung von Medien ist schon deutlich hochgegangen. Doch irgendwann wirkt das Thema nur noch peinlich!

Siehe Dokue "Mama, Papa, Zombie"!xD Kult sage ich euch!


Ne aber RTL ist sowieso ein Sender der oftmals über die Grenzen geht mit seinen News Meldungen, die oftmals nicht zu glauben sind! Und einfach eine Unverschämtheit darstellt.

Unwissenheit und einfach nur los plappern typisch RTL

Weitere Bsp für frechheiten von RTL sind...

1.Patricks Swayzes Tod, die News Meldung über den Tod der garnicht gestimmt hat. Swayze ist erst monate später gestorben.

2.Robin Williams tödlicher Autounfall 2010, wo er und seine Frau angeblich umsleben gekommen sind. Am Ende entschuldigsten sie sich, es handelte sich nämlich um ein Paar mit dem Nachnamen Williams nicht um den Superstar.

3. Counter Strike welle die sie ausgelöst hatten ohne überhaupt etwas über das spiel zuwissen und es mit anderne Games wie "World of Warcraft" verglichen. Welches Ja verboten ist, ich habe mich weggeschmissen über solchen nonsen, der nicht stimmt!

4. Oder 2002 GTA eine Gewaltätige Spieleserie erobert, die Kinderzimmer!
Wo der 16 jährige Junge im Interview gesagt hat, am liebsten würde er das gleiche wie im Spiel machen. Der Ärger war groß am Ende sagte der junge, er meine mit dem Krankenwagen rumzufahren und leute zu retten, wie in den Missionen.


RTL ist echt der letzte witz!!!

"R" steht für ridikühl(Lächerlich)
"T" steht für trivial (nichtssagend)
"L" steht für lamentabel (jämmerlich)

12.11.2010 22:57 Uhr - bouncer
RTL nachtjournal hatt auch letztes jahr einen extremst reißerischen beitrag über ufc gebracht
und am tag darauf einen werbebeitrag über den klitschko fight gebracht und von ko garantie gesprochen und da er eh so eine große klape hatt wird er im ring manieren beigebracht bekommen oder sowas

das ist absolut typisch

12.11.2010 23:58 Uhr - demented
Es gibt inzwischen viele psychologische Untersuchungen, die belegen, desto mehr jemand solche Spiele spielt, desto mehr werden Aggressionen verstärkt

Ich schon seut mehr als 15 Jahren Games und darunter solche Medienschocker wie o.g. und kann keine Aggros bei mir feststellen... AUFS MAUL RTL ?!?!?!?! ^^

13.11.2010 01:47 Uhr - Zeckenmaster
Diese RTL Sendung ist bullshit.

Die Effekte von COD BO sind dank der entwickler (COD WOW) die gleichen, ARME AB BEINE AB nur die MESSER AKTIONEN wurden etwas heftiger gestaltet.

BY The Way

Wenn man epilepeptiker is sollte man dieses spiel nicht spielen. Da rate ich doch eher zu Medal Of Honor 2010.

13.11.2010 11:10 Uhr - J.T.
RTL...das sagt schon alles

..die Volksverdummung geht in die nächste Runde...

13.11.2010 12:24 Uhr - KielerKai
Tja, liebe RTLer. Dank solcher "Reportagen" und Moderations-Vollpfosten guck ich euch nicht. Und das seit Jahren schon... ^__^

13.11.2010 13:09 Uhr - FloKing
Also bitte...-.-
Und auf welche Quellen bitte bezieht sich das kommentar von unserem Innenminster und dem Moderator mit den Worten"In der Ego-Shooter-Szene hat es schon ehrfürchtig geheißen: Das brutalste [Spiel] aller Zeiten"...denn da kenn ich allein schon min.5 andere Spiele, die weitaus brutaler sind...
Und ein sehr schöner Auszug von einem Gamer, der eindlich mal das vor Kamera sag was sich alle ego-Shooter-Spieler denken...maannnnnnn Deutschland wach auf!!!!!!...(hoffe mal das diese kommentare hier bei schnittberichte.com mal im Spiegel oder so erwähnt werden....aber dann werden wir ja wahrscheinlich alle als potenzielle Amokläufer eingestuft..(((lächerlich))))

13.11.2010 13:45 Uhr - SyntaxxS
ich versteh gar nicht warum die entwickler gesagt haben dass wegen der neuen gesichtsanimationstechnik das spiel geschnitten werden musste ... so toll sehen die gesichter gar nicht aus ?! oO

13.11.2010 14:42 Uhr - Partyboy Nr. 1
@Floking

Nur 5??? Da kenne ich locker 20 die um einiges brutaler sind als dieses Spiel und ich bin nicht mal so der Gamer! Absolut lächerlich, selbst keine Ahnung haben und dann so dümmliche Kommentare abgeben (auch wenn sie von der Redaktion kommen mögen) wie es in den Nachrichten der Fall war. Ausserdem sind solche Spiele für erwachsene gemacht und diese können im Normalfall zwischen Realität und Fiktion bestens unterscheiden und wenn es halt mal einige wenige gibt die durch solche Spiele evt. beeinflusst werden, dann stimmt bei denen schon von Haus aus nichts mehr. Schliesslich werde solche spiele ja auch nicht für jene gemacht, sondern für normale Menschen! Ich frage mich was da für Untersuchungen gemacht worden sind die belegen das brutale Spiele einen normalen erwachsenen Menschen so schädigt bzw. beeinflusst das dieser dadurch zu Gewaltausbrüchen neigt, Aggressiv dadurch oder sogar zum Amokläufer wird! Alles Quatsch. Das es bei Kindern evt. anders ausschaut, ist ja klar. Allerdings gibt es dafür ja auch Alterseinstufungen und es liegt in der Verantwortung der Eltern das ihre Kinder nicht an solche Spiele heran komme.



13.11.2010 15:05 Uhr - Knalltüte
Habs grade durchgezockt, die im Vorfeld so heiß diskutierte Folterszene ist ja wirklich nicht der Rede wert, noch weniger als diese Flughafenmission in COD6. Insgesamt aber sehr geil gemacht das Game

Grade beim Intro vom Zombiemodus musste ich mich echt bepissen als Kennedy, Castro, Nixon da am Tisch sitzen XD

14.11.2010 06:58 Uhr - Karate Kid
Sowas hätte mich vor 6 Jahren vielleicht aufgeregt, heute gibt es von mir nur ein müdes Lächeln.

14.11.2010 08:22 Uhr - x IDe4th INoTE
Die spinnen eh alle mit ihrer schneiderrei wenn die spiele hier zu lande mal uncut briengen würden wären die schulden löcher von deutschland viel schneller gestoppft ^^

Aber egal Österreich oder schweitz bekommt eh wieder mein geld

14.11.2010 13:29 Uhr - ~ZED~
User-Level von ~ZED~ 1
Erfahrungspunkte von ~ZED~ 17
Oaaahh Leute ich halts nicht mehr aus, meine UK Version kommt innerhalb dieser Woche ich kanns nicht mehr erwarten!! ICH WILL DIESES SPIEL!!!

14.11.2010 13:36 Uhr - Marf
lauter idioten die das deutsche kaufen *kopfschüttel* nicht nur das sie die unmengen an zensuren unterstützen nein sie unterstützen auch den publisher darin weiterhin spiele über steam zu verbreiten und diese auch noch auf ein land zu beschrenken. wenn man black ops im ausland kauft kann man es in deutschland nämlich nicht aktivieren genau so wie bei modern warfere 2 - spart euch also das geld und kauft es gar nicht! kein wunder das die illegalen downloads explodieren wenn sie immer wieder sowas abziehen.

14.11.2010 21:21 Uhr - PSYCHOP@TH
Für alle die die UK in DE aktivieren wollen und es noch nicht wissen.

Hot Spot Shield installieren
http://www.chip.de/downloads/Hotspot-Shield_30200785.html

Steam starten
Spiel installen und dann aktivieren
Hot Spot Shield beenden oder deinstallen.

Gruß Psycho

15.11.2010 22:31 Uhr - FloKing
13.11.2010 - 13:45 Uhr schrieb SyntaxxS
ich versteh gar nicht warum die entwickler gesagt haben dass wegen der neuen gesichtsanimationstechnik das spiel geschnitten werden musste ... so toll sehen die gesichter gar nicht aus ?! oO


also ich könnte dabei nur vermuten, dass sich manche aus Witz vllt nen Hitler machen, mit dem Bart und so(vllt kann das jemand bestätigen??)...habs selber noch nich gezockt, aber dennoch bestellt, obwohl ich von vornherein eine negative Einstellung zu dem Spiel hab,:aber 45€ für die engl. uncut Fassung OVP, da konnte ich nich nein sagn..;) wie auch immer

16.11.2010 22:43 Uhr - bouncer
ähm mann kann nicht sein eigenes gesicht erstellen^^
im muliplayer kann man tarnfarben ins gesicht machen aber im multi sind die gesicher auch nicht so gut animiert wie im sp
und außerdem musst du die pc version zocken da sehn gesichter schon verdammt geil aus

17.11.2010 09:10 Uhr - Aero
hab mir gestern die AT Version geholt und gleich installiert...jetzt kann mich die Indizierung mal! ^^
Allerdings war auch gleich eine neue CPU fällig, ist schon übel, dass (AMD) 2x3,2 Ghz nicht reichen, na dann eben 4x3 Ghz... :-)
PS: hätte einen AMD Athlon X2 günstig zu verkaufen

17.11.2010 14:45 Uhr - gamingtomasz87
brutalstes spiel ??? naja da geht schon was

aber ich glaub nicht das die postal 2 kennen XDD

oder warte noch besser ......

Mortal Kombat 9 ..... release. ca. feb. 2011

das wird noch pallaber geben wen das game released wird ^^


17.11.2010 20:43 Uhr - Doomhammer
Schonmal Irgendjemand von Euch darüber nachgedacht dass dieser RTL-Bericht andererseits auch super Werbung für das Spiel ist ?

Wird genug Kids geben die sich CoD:BO nun auf jeden Fall besorgen werden wollen.

Und dabei fällt dann auch unter den Tisch, dass Steam in Deutschland keine Import-Versionen (Ja, auch die AT-Version) des Spieles freischalten lässt solange man sich in DE befindet.

Na, Hurra. Kinderspiele für Kinder. Passt doch.

(Edit) Quelle:

Sie haben vor, sich Call of Duty: Black Ops als ungeschnittene PC-Version zuzulegen? Dann seien Sie gewarnt, denn wie der Activision Support nun bestätigte lässt sich in Deutschland höchstwahrscheinlich nur die deutsche Version über Steam aktivieren. (pcgames.de)


Ganzer Beitrag: http://www.pcgames.de/Call-of-Duty-Black-Ops-PC-231570/News/Call-of-Duty-Black-Ops-Steam-Aktivierung-funktioniert-nur-mit-deutscher-Version-796131/

18.11.2010 17:42 Uhr - bouncer
LOL die news ist so veralltet due at läßt sich natürlich aktiveren ^^

19.11.2010 16:32 Uhr - Aero
@Doomhammer
natürlich lässt sich die AT version in Deutschland aktivieren! Aber halt auch nur solange sie nicht indiziert ist...

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
amazon-angebote
The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro
Limited BD Edition
Streng limitierte, äußerst aufwändige Sammlerversion mit Electro-Head-Büste. Enthält die 2D und 3D-Version. Häufig sind derartige Limitied Editions schnell ausverkauft, weshalb sich das Vorbestellen lohnt
Exklusiv bei Amazon
Limited Edt.119,00
DVD19,99
3D Blu-ray29,99

Turtles
Ungekürzte Version
Turtles 1 (BD)17,99
Turtles 2 (BD)16,99
Turtles 3 (BD)16,99

kaufen bei gameware.at
 bei Gameware.at

Unzensierte Version bei Gameware.at bestellen

 bei Gameware.at
SB.com