SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfentstein - The New Order uncut garantiert unzensiert mit gratis Schnellversand ab 48,99€ bei gameware South Park: Der Stab der Wahrheit auch als uncut US-Import Version erhältlich ab 38,99€ bei gameware

22.02.2011 - 02:03 Uhr
Justin Bieber 3D - Never Say Never mit Zweitfassung im Kino
Director's Fan Cut für eine Woche in den US-Kinos
Justin Biebers Konzertfilm Never Say Never schreibt Filmgeschichte. Noch nicht einmal 2 Wochen läuft die generelle Kinofassung in den US-Kinos, da wurde ein 10 Minuten längerer Director's Fan Cut angekündigt, der die reguläre Fassung für eine Woche in den Kinos ablösen soll und bis zu 40 Minuten mehr Material enthalten wird.

Grund für diesen Fan-Service ist mit Sicherheit die Tatsache, dass Justin Biebers Film genauso wie beispielsweise der von Miley Cyrus zwar am 1. Wochenende jede Menge Fans in die Kinos lockt, aber dann in den Folgewochen schneller in den Charts absteigt als normale Filme. Mit dem Fan Cut will man erreichen, dass in der 3. Woche zumindest einige Fans noch einmal Geld an der Kinokasse lassen. Aktuell steht der Film nach 11 Tagen im Verleih bereits bei mehr als 50 Millionen Dollar Umsatz, denen nur relativ geringe Produktionskosten gegenüberstehen.

[q]Presse-Release: As he began the editing process several months ago, and upon realizing the significant amount of great footage he had obtained, director Jon M. Chu began to develop with the studio an idea for a second, and more fan centric, edition of the movie. While promoting the film’s initial release, he spent dozens of hours on Twitter and Facebook engaging with fans to learn more about what they were most anxious to see. Some scenes contained in the new cut include: more of Justin’s friends and hometown life, new songs and performances, and special footage shot at fan premiere’s across the country.[/q]
In Deutschland startet der Film am 10.3.2011 in der regulären Kinofassung.


inhalt: „Justin Bieber – Never say never“ ist eine Mischung aus Konzertfilm und biographischer Collage; inszeniert in 3D, um ein möglichst hautnahes Erlebnis mit dem Superstar zu garantieren. Justin Biebers Erfolgsgeschichte nimmt ihren Anfang, als er amateuerhafte Musikvideos auf Youtube stellte und nahezu mit Lichtgeschwindigkeit neue Klickrekorde aufstellte. Der ... [mehr]
Kommentare
22.02.2011 02:20 Uhr - Loopnet
..bieber...!!

22.02.2011 02:25 Uhr - eytsch
1,1 von 10 Punkten bei knapp 22000 Bewertungen in der IMDB bürgt für die Qualität des Films :-p!

22.02.2011 02:26 Uhr - Evil Wraith
JÜÜÜÜÜÜÜÜRRRRRRRRRRGEEEEEEN!!!!!!!!!!!

22.02.2011 06:33 Uhr - Dey
Wie geil! xD Ich hab mich auf der Hauptseite verlesen und dachte da stände "Justin Bieber 3D-Directors Cut in Deutschland geschnitten: Neue Fassung des Torture Porn mit FSK-Siegel nur gekürzt". Schade, ich dachte das wäre ein verfrühter Aprilscherz.

22.02.2011 07:06 Uhr - oligiman187
22.02.2011 - 02:25 Uhr schrieb eytsch
1,1 von 10 Punkten bei knapp 22000 Bewertungen in der IMDB bürgt für die Qualität des Films :-p!

Ein Haufen Trolle, die den Film nicht mal gesehen haben.
Hehe, wenn ich Bieber sehen will gucke ich CSI. >:D

22.02.2011 07:39 Uhr - jamyskis
Ein waschechter Beweis dafür, dass es bei dem BPjM nicht um jugendgefährende Medien geht, sondern nur um Gewalt. Solche Filme sind tatsächlich ein Gefahr für die heutige Jugend.

22.02.2011 09:42 Uhr - Oberstarzt
Justin Bieber 3D - auch 'ne Art von Torture Porn !

22.02.2011 09:57 Uhr - dok
22.02.2011 - 02:25 Uhr schrieb eytsch
1,1 von 10 Punkten bei knapp 22000 Bewertungen in der IMDB ...

eine ernste gefahr für daniel den zauberer !!

22.02.2011 10:55 Uhr - Isegrim
Jetzt geht Ihr aber zu weit hier, solche Filme sind echt zu hart, ich meine A Serbien Film...naja... I spit on Your Grave... naja... aber das hier ist mir echt ne Nummer zu hart, der gehört wirklich auf den Index!!!

;-D

22.02.2011 11:12 Uhr - Furious Taz
Dieser kleine Bengel regt mich so auf....*raaage*

Man schafft es ja nichtmal den typen zu ignorieren weil überall Werbung gemacht wird über den. Der Typ wird so dermaßen gehyped. (Naja...wie alle teenie Stars ebend -.-)

Und selbst bei Youtube Videos von "Nirvana,Metallica,LED Zeppelin, usw" liest man über diesen typen. Schlimm. Ganz ganz schlimm.

22.02.2011 11:41 Uhr - uncut77
Ein 10 Minuten längerer DC mit mehr als 40 Minuten mehr Material?
Wie geht das?

22.02.2011 11:57 Uhr - DVD Brecher

Ganz einfach :

Man nimmt 30 Min Materiel aus dem Film raus und füge wieder 40 Min neues Material wieder ein
Also bekommt man satte 40 Min mehr von Bieber zu sehen
Ich freu mich so

22.02.2011 12:10 Uhr - Cheezburger
User-Level von Cheezburger 1
Erfahrungspunkte von Cheezburger 1
Jaa endlich ich hab schon soo lang auf den Film gewartet.
Schade dass die Fans von Justin den nicht ein bisschen auf der imdb hypen, sonst sind die ganzen 1,2-1,6 Filme von Ulli Lommel ihren Ehrenplatz los (Daniel der Magier ist noch zum Lachen gut, aber Dungeon Girl ist eine echte tortur, der Typ ist 1000mal schlimmer als Uwe Boll es jemals gewesen ist)

22.02.2011 12:24 Uhr - Weavel
Mein Kinohighlight dieses Jahr... NICHT!

22.02.2011 12:57 Uhr - Ultralord
Schnell noch den Bieber abmelken bevor er zum "Mann" wird.^^

22.02.2011 13:11 Uhr - töfftöff
Jaaaa, endlich, den Film werde ich mir garantiert ansehen, bestimmt ein Meisterwerk eines Künstlers....SPAAAAAAAß. Nie Im Leben. Das dieser Möchtegern-Superstar mit seinem Teeniemädelfanclub jetzt die Welt auch noch mit einem Film verseuchen muss....kotz

22.02.2011 13:18 Uhr - jamyskis
22.02.2011 - 11:57 Uhr schrieb DVD Brecher

Ganz einfach :

Man nimmt 30 Min Materiel aus dem Film raus und füge wieder 40 Min neues Material wieder ein
Also bekommt man satte 40 Min mehr von Bieber zu sehen
Ich freu mich so


Vielleicht ist es doch nicht so schlimm. Könnte gut sein, dass 30 Minuten von Justin Bieber rausgeschnitten und durchgehend mit einem schwarzen Bildschirm ersetzt worden sind. Das wäre mindestens eine Verbesserung (wenn auch keine Rettung für den Film).

Übrigens auch interessant - ich habe soeben meine Nichten (8 bzw. 10 Jahre alt) gefragt, was sie von Justin Bieber halten. Ihre Meinung war durchaus negativ. Gibt es überhaupt Fans von ihm?

22.02.2011 13:34 Uhr - Cheezburger
User-Level von Cheezburger 1
Erfahrungspunkte von Cheezburger 1
Klar gibts die, genau wie es Kinder gibt die Haus des Anubis gut finden. Nur heißt das nicht, dass jedes Kind undifferenziert über Teenie Stars oder schrottige Kindersendungen denkt.

22.02.2011 13:41 Uhr - Xavier_Storma
User-Level von Xavier_Storma 2
Erfahrungspunkte von Xavier_Storma 95
Eine Biographie über einen 16 Jährigen? Wow... der hat bestimmt viel zu erzählen...

Was für ein Schwachsinn...

22.02.2011 13:46 Uhr - Warlord
Es gibt eine geringe Anzahl an Filmen, die gehören zensiert und obendrein noch beschlagnahmt und dieser ist einer davon :D

22.02.2011 14:04 Uhr - Laughing Vampire
User-Level von Laughing Vampire 1
Erfahrungspunkte von Laughing Vampire 30
Wenn man sowas mal über interessante Künstler machen würde, die auch etwas zu sagen haben, das wär's ja voll. Aber ein 16-Jähriger, körperlich unterentwickelter Kleinstadt-Kanadier, der nicht nur talentfrei, sondern auch einfach nur peinlich ist?

Meine Güte, diese Superstar-Formel hätte ich ja gerne mal. Der ultimative Beweis, dass man jeden Idioten ganz groß raus bringen kann. xD

22.02.2011 14:13 Uhr - Ultralord
Liest sich hier zwar alles ganz unterhaltsam, muss aber auch mal loswerden, dass hier mindestens 99% nicht der Bieber Zielgruppe entsprechen.

22.02.2011 15:38 Uhr - ~ZED~
User-Level von ~ZED~ 1
Erfahrungspunkte von ~ZED~ 17
Justin wer??

22.02.2011 15:50 Uhr - Matt²
DB-Co-Admin
User-Level von Matt² 15
Erfahrungspunkte von Matt² 4.153
Als ich vorhin an der Bushaltestelle vorbei gefahren bin standen das mindestens 10 Justin Biebers...

22.02.2011 16:09 Uhr - Don Corleone
22.02.2011 - 07:39 Uhr schrieb jamyskis
Ein waschechter Beweis dafür, dass es bei dem BPjM nicht um jugendgefährende Medien geht, sondern nur um Gewalt. Solche Filme sind tatsächlich ein Gefahr für die heutige Jugend.


Da stimme Ich dir 100% zu. Man muss uns vor Big Brother, DSDS, Justin Bieber und Konsorten retten und nicht vor jedem bisschen Blut.

22.02.2011 16:23 Uhr - RapBert
Der Kerl hat nen Film?

Wieso wird über jeden Dreikäsehoch schon eine Biographie gedreht? Es gibt Künstler die so was weitaus mehr verdient haben als dieser kleine Bettnässer.

Aber in drei, vier Jahren wird der Kerl wahrscheinlich eh nur durch Drogenkonsum, Entzug und Orgien in der Klatschpresse stehen.

22.02.2011 16:34 Uhr - Dragon50
DB-Mitarbeiter
User-Level von Dragon50 7
Erfahrungspunkte von Dragon50 601
Warum wirt so was nicht beschlagnahmt...

22.02.2011 16:45 Uhr - Cheezburger
User-Level von Cheezburger 1
Erfahrungspunkte von Cheezburger 1
Weil es tatsächlich Leute gibt die an soetwas ihren gefallen finden :P

22.02.2011 17:46 Uhr - Tarantel
Zitat:
Noch nicht einmal 2 Wochen läuft die generelle Kinofassung in den US-Kinos, da wurde ein 10 Minuten längerer Director's Fan Cut angekündigt, der die reguläre Fassung für eine Woche in den Kinos ablösen soll und bis zu 40 Minuten mehr Material enthalten wird.

Dude wait, what?

10 Minuten länger mit 40 Minuten Material? Bin ich der einzige, der das seltsam findet? :)

Edit meint das es immerhin 2 Leute komisch finden^^

22.02.2011 18:26 Uhr - Billy Berserker
22.02.2011 - 09:57 Uhr schrieb dok
22.02.2011 - 02:25 Uhr schrieb eytsch
1,1 von 10 Punkten bei knapp 22000 Bewertungen in der IMDB ...

eine ernste gefahr für daniel den zauberer !!


herrlich

22.02.2011 19:30 Uhr - Schnickel
Das beste was Bieber gemacht hat, war sich von Cartman und Gogoroth töten zu lassen

22.02.2011 20:20 Uhr - Slavemaster
Woah, ja hoffentlich hat die 40 Minuten mehr Material, wer will denn Justine nicht so um die zwei Stunden rumhüpfen sehen?

Ein Film über einen Jugendlichen zu drehen ist ok, solange er nur interessant genug ist für einen gemütlichen Abend. Aber von einem 16-jähriger Typ, der noch NIE in seinem Leben was erreicht hat und sich mit einer Legende wie Kurt Cobain vergleicht halte ich wirklich nicht viel. Ein überschätzter Teenie-Star der sicherlich gleich enden wird wie auch Miley Cyrus und Co.

Und zum Abschluss noch ein kurzer Denkanstoß von ihm persönlich aus nem Interview:

"Abtreibung ist, als würde man ein Baby töten"


22.02.2011 20:32 Uhr - Undertaker
Moderator
User-Level von Undertaker 11
Erfahrungspunkte von Undertaker 1.779
Mein Gott, was freue ich mich auf den Film!

22.02.2011 21:19 Uhr - Lamar
Was eine Kack.....................................eeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee.

Kaum ist wieder für paar Monate (vielleicht 2 Jahre) so ein Teenie Idol in aller Munde, muß natürlich auch wieder so ein Schrott von Film hinterher.

Will dat wirklich jemand sehen ? Also ich muß schon brechen wenn ich nur an sowas denke.

Wenn die ganzen nassen Pisshühnchen ihre Eltern um Geld anbetteln, weil sie unbedingt diesen Film sehen müssen und auch auf DVD/BLU RAY haben müssen.

Mir wird ÜBELLLLLLLLLLLLLLLL .

22.02.2011 21:26 Uhr - Topf
ich kenne das ende des films jetzzt schon

http://www.youtube.com/watch?v=Cn_1qy7L_UE

tihi~

22.02.2011 21:26 Uhr - Maiuss
Eine geschnittene Fassung ohne Bild und Ton wäre wohl annehmbar ... :P

22.02.2011 21:30 Uhr - speedcorefreak
das ist ja furchtbar dieser milchbubi in 3D als wenn der typ einen nicht schon genug auf den sack geht.

22.02.2011 21:31 Uhr - Sementh
22.02.2011 - 09:42 Uhr schrieb Oberstarzt
Justin Bieber 3D - auch 'ne Art von Torture Porn !

ROFL

22.02.2011 21:53 Uhr - wolf1
Für alle Justin Bieber Hasser,einfach mal auf Youtube Justin Bieber shoot eingeben!

22.02.2011 22:46 Uhr - Präsident Clinton
@Schnickel

Cartman und Cthulhu, bitte.

22.02.2011 23:49 Uhr - Slavemaster
Aber seht es positiv:

Wenn der Film in 3D kommt, sieht man wenigstens, dass er noch keine Barthaare hat.

23.02.2011 01:58 Uhr - Superstumpf
Die US-Antwort auf 'A Serbian Film'? Man weiß es nicht...

;o)

23.02.2011 03:05 Uhr - Votava01
Aha - wieder so ein Bernd das Brot mit Föhnfrisur.
Diese Nullen sollten spätestens eine Biographie mit 3 Jahren veröffentlichen. In diesem Werk stehen dann ganze 3 Wörter drin: Windel - Pipi - AA.
Aber wie schon geschrieben wurde hängt der mit 20 eh unter ner Brücke oder klatscht seinen Vakuumschädel inner Psychatrie gegen die Wand.
Ähnlich wie hier bei DSDS. Wieso zeigen die die Mottoshows eigentlich noch? Die Castings reichen doch vollkommen.
Versteh ich nich...

23.02.2011 14:07 Uhr - Furious Taz
22.02.2011 - 20:20 Uhr schrieb Slavemaster
und sich mit einer Legende wie Kurt Cobain vergleicht


Als ich das gelesen hatte bin ich an die Decke gegangen.

Ist aber nicht ganze bestätigt ob er es wirklich gesagt hat.
Aber bei so einem kann ich mir das schon vorstellen.

Kurt Cobain und Justin Bieber. Unterschiedlicher können 2 Personen nicht sein.

23.02.2011 17:15 Uhr - bayern_fighter
allerdings @ Furious Taz

bei Kurt Cobain war ich völlig bestürzt über dessen Tod
wird beim Bieber gaaanz anders aussehn

23.02.2011 17:36 Uhr - Furious Taz
23.02.2011 - 17:15 Uhr schrieb bayern_fighter
bei Kurt Cobain war ich völlig bestürzt über dessen Tod
wird beim Bieber gaaanz anders aussehn


http://www.thewildchildren.com/wp-content/uploads/2010/11/2ab144e4-f41f-4264-b1c4-f44943958f81.jpg

Brrrr

23.02.2011 18:33 Uhr - Schnickel
22.02.2011 - 22:46 Uhr schrieb Präsident Clinton
@Schnickel

Cartman und Cthulhu, bitte.



Da hat sich doch glatt der Fehlerteufel eingeschlichen

23.02.2011 19:48 Uhr - Iconoclast
JB: "Ich fühle mich wie der Kurt Cobain meiner Generation."

KC: "Ich fühlte mich wie der Justin Bieber meiner Geneartion, also brachte ich mich um."

Sehr makaber aber naja, dieser kleine Affe wird, wie schon gesagt wurde, in ein paar Jahren nur noch in der Klatschpresse stehen mit Drogenexzessen etc.

23.02.2011 20:03 Uhr - Furious Taz
23.02.2011 - 19:48 Uhr schrieb Iconoclast
in ein paar Jahren nur noch in der Klatschpresse stehen mit Drogenexzessen etc.


Glaube ich nicht!

Er wird einfach vergessen.
Die ganzen teenie-mädchen werden auch älter und dann werden sie merken was für eine scheiß Musik sie da hören und das der Typ aussieht wie ein 0815 - 14 Jähriger Bengel.

24.02.2011 13:21 Uhr - Roughale
Bester Troll-Thread ever!

Ich versteh gar nicht, warum sich soviele über diese Randerscheinung so afregen, der ist doch sooo süüüüssss!^^

Ernsthaft: Ignorieren und gut ist. Mir geht der Hype auch auf den Nerv und insofern, passt der Cobain Vergleich doch gut, der wurde auch gehypt bis zum Abwinken. Talentfrei weiss ich nicht, dazu geht er mir zusehr am After vorbei, aber bei Letterman hat er letztens ein Schlagzeugsolo hingelegt, das war alles andere als talentfrei - also mal schön die Klappe halten, wenn man keine Ahnung haben kann - achso, geht nicht, ist ja der Troll-Hort hier *LOL*

24.02.2011 20:19 Uhr - azr
bieber der kanada-deutsche macht welle

24.02.2011 21:32 Uhr - Furious Taz
24.02.2011 - 13:21 Uhr schrieb Roughale
insofern, passt der Cobain Vergleich doch gut, der wurde auch gehypt bis zum Abwinken.


Und das zurecht!!!

Er war immerhin der größte Rockstar in 90ern.
Hat das meistverkaufte Rockalbum der Musikgeschichte rausgebracht,einen Weltsong geschrieben und hat sich von Unten bis nach oben hochgearbeitet. Und nicht bei Youtube einige Videos hochgeladen und fertig.

14.04.2011 18:02 Uhr - The.Scorpion
Toll,..eine Listenstreichung von BLADE lehnt man nach über 10 Jahren mit der Begründung ab,das die im Film präsentierte Gewalt immer noch verrohend wirke u.hiervon lässt man sogar einen Director´s Fan Cut auf die Menschheit los,obwohl dieser Unmengen akustischer Gewalt beinhaltet.

14.06.2011 21:22 Uhr - GodOfSpartan
http://www.youtube.com/watch?v=pualZ66WgEY

08.07.2011 00:08 Uhr - PlisskenSnake
Wie auch schon bei der geschlossenen Diskussion der dazugehörigen DVD kann Ich nur sagen, Leute, geht es euch nicht auf die Nerven, wenn Ihr einfach mal eure eigenen Kommentare hört. Wenn Ihr Ihn nicht mögt, na bitte, dann gebt einfach keine Meinung dazu und lasst den Leuten ihre Freude an der verlängerten Version, die ihn mögen. Jeder freut sich, wenn er von seinen Filmen, die er mag, ne Extended Version bekommt, so lasst den anderen auch ihren Spass !! Ich hab den Film nicht gesehen und werde es auch nicht, deswegen steht es mir noch lange nicht zu, ihn niederzumachen, alleinig, weil ich ein Erwachsener Mensch bin, der sich nicht wie ein Kind benimmt, der anderen aus langweile was madig machen will. Ich hoffe, das sich jeder mal seine Nase zurechtrückt und sich auf das besinnt, was es hier ist. Eine Seite, die über gekürzte oder verlängerte Schnittfassungen von Filmen berichtet, also dann weiter dem Motto, leben und leben lassen und es kommt ganz sicher wieder ein Film in langer Version, der genau dich interessiert, garantiert !!! Schönen Abend wünsch Ich !!!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
amazon-angebote
The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro
Limited BD Edition
Streng limitierte, äußerst aufwändige Sammlerversion mit Electro-Head-Büste. Enthält die 2D und 3D-Version. Häufig sind derartige Limitied Editions schnell ausverkauft, weshalb sich das Vorbestellen lohnt
Exklusiv bei Amazon
Limited Edt.119,00
DVD19,99
3D Blu-ray29,99

Iron Man 1-3
Limitiertes Steelbook
Inkl. Comic
Nur noch:
SB.com