SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfentstein - The New Order uncut garantiert unzensiert mit gratis Schnellversand ab 48,99€ bei gameware The Evil Within uncut uncut Horror vom Resident Evil-Erfinder ab 48,99€ bei gameware

02.03.2011 - 14:38 Uhr
Künftig eventuell mehr Appellationsverfahren erwartbar
Anstieg von Appellationsverfahren, aber auch mehr Planungssicherheit
Im Zuge des spektakulären Appellationsverfahrens bei Dead Space 2, reisst die Debatte um das umstrittene Vorgehen des bayerischen Sozialministeriums nicht ab. So kommen mitunter interessante Details ans Licht.

Laut IGMOnline habe man in Bayern überlegt, wegen der Altersfreigabe von GTA IV im Jahr 2008 ein Appellationsverfahren anzuberaumen. Dies berichtete der Geschäftsführer der USK, Felix Falk, gegenüber dem Internetportal IGMOnline.

Ausschussintern wurde das Spiel jedoch noch einmal unter die Lupe genommen und letztlich entschieden sich die Verantwortlichen gegen das Appellationsverfahren.

Gleichsam ist Falk der Ansicht, dass es künftig zu mehr Appellationsverfahren kommen könnte, da seit 1. Februar 2011 die neuen USK-Grundsätze in Kraft getreten sind. So wird künftig nach einem Berufungsverfahren sofort eine Appellation möglich. Dennoch ist Panik nicht angebracht, denn einhergehend mit den neuen USK-Grundsätzen, würde es auch mehr Planungssicherheit bei den Prüfungen geben.

Trotz allem sieht der Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware (BIU) den Vorgang bei Dead Space 2 als einmalig an. Olaf Wolters vom BIU:
[q]
„Sollten die Länder die Urteile der von ihnen in die USK entsandten Sachverständigen vermehrt anzweifeln, muss man sich ernsthafte Gedanken über das System machen. Schließ­lich ist die Länderappellation immer auch ein indirektes Misstrauensvotum. [...].Die Länder müssen sich entscheiden, ob sie Teil des Kennzeich­nungs­verfahrens sein oder nur im Nachhinein die Ergebnisse politisch überprüfen wollen. Im ersten Fall geht es um Jugendschutz, im zweiten Fall um Politik.“[/q]

Auch in Richtung bayerisches Sozialministerium gab es Kritik von Wolters. So gehe es Frau Haderthauer nicht vordergründig um Jugendschutz, sondern um populistische Meinungsmache.
Quelle: IGM
Kommentare
02.03.2011 14:49 Uhr - bayern_fighter
wenn ein spiel ab 18 freigegeben wurde gibt die usk nach dem verfahren das spiel vllt sogar ab 16 frei ^^

02.03.2011 14:49 Uhr - MeisterMariues
klasse, es geht bergab

02.03.2011 15:38 Uhr - walker
02.03.2011 - 15:12 Uhr schrieb Caligula
wenn ein spiel ab 18 freigegeben wurde gibt die usk nach dem verfahren das spiel vllt sogar ab 16 frei ^^

Warum sollten Sie dieses tun ?
Es wurde ja Entschieden das es ab 18 ist und wenn die da gegen an gehen und ein Appelationsverfahren anberaumen dann machen sie das weil denen die Zensur nicht weit genug geht oder Sie ein Verbot erreichen wollen.
Da wird es kaum eine herabstufung des Alters geben dann würden die ja nochmehr Alarm machen und garkeine Ruhe mehr geben.

Aber trotzdem langsam wird es Echt lächerlich.
Ich finde das ist ein Armutszeugnis was sich die Politik da selber ausstellt.
Ich werde mit meinen (im Mai 37 Jahren)dazu gezwungen meine Spiele und FIlme zu Importieren nur weil die meinen Jugendschutz und so wenn die Sachen eine FSK/USK 18 haben dann ist das für Erwachsene und nicht für Jugendliche und ich Schaue mir das an und niemand anders warum soll ich dafür bestraft werden weil irgendwelche Leute nicht in der Lage sind Ihre Kinder aus dem Raum zu Schicken ?
Das ist ein Aufklärungs Defizit und nichts anderes was kann ich für die Erziehung anderer dann sollen Sie das mal Ändern !
Warum werden nicht mal Eltern Bestraft wenn da sowas Public wird ?
Ich dachte eigentlich immer das das nach Unwissenheit Schützt vor Strafe nicht gehandhabt wird.
Und da braucht auch keiner kommen das Rote Etikett mit der 18 drauf habe ich nich gesehen das gibt es keine Ausrede.

Wenn ein Spiel eine USK18 hat und somit keine Jugendfreigabe hat warum wird es dann noch Geschnitten ?
Jedes Land der Welt kommt mit der PEGI aus, nur Deutschland braucht wieder eine Extra Wurst.
Da ist es kein Wunder das man hier nichts mehr Kauft und alles Importiert wird man ja zu gezwungen.
Ich gebe jedenfalls kein Geld mehr für Geschnittene Spiele aus.
Kaufe mittlerweile nur noch Importe weil ich auf diesen ganzen Kindergarten keine Lust mehr drauf habe zum Glück stellen die sich in England nicht so an dann muss man eben in Englisch Spielen auch wenn man vielleicht nicht alles Unbedingt Perfekt versteht.

02.03.2011 15:43 Uhr - Doc Idaho
Moderator
User-Level von Doc Idaho 26
Erfahrungspunkte von Doc Idaho 16.669
@ LinguaMendax:

Unsere Mods brauchen keine Anweisungen.

@ bayern_fighter, MeisterMariues, Caligula:

Wenn die Doppelposts ein Scherz waren, gebt mir im Forum per PM Bescheid (Spammt hier nicht weiter rum). Wenn nicht, überprüfe ich heute abend das Script auf Fehler. Stelle ich dann fest, dass es wirklich nur ein dummer Scherz von euch war und ich kostbare Zeit nur wegen euch verschwendet habe, rollen Köpfe.

02.03.2011 15:47 Uhr - Oberstarzt
Den neuen Plänen der Bundesregierung zufolge, übernimmt der eigentlich moderate Innenminister Thomas De-Maiziere das Verteidigungsministerium als Nachfolger zu unserem großartigen *hust* (Dr.) zu Guttenberg.

Die Nachfolge des Innenministers soll Hans-Peter-Friedrich übernehmen:

Ein CSU-Politiker !!

Jawoll, ein Politiker der CSU Hardliner, da kann ich mir das schlimmste in Sachen Jugendschutz vorstellen, wenn an der Schltzentrale einer aus Bayern sitzt !

02.03.2011 15:49 Uhr - walker
@Doc Idaho
Das wird wohl an denen liegen das Posten geht ohne Probleme.
Aber ich bekomme seit 2 Tagen eine MySQL Fehlermeldung wenn ich nicht eingeloggt bin und in eine News reingehe zeigt er mir oben Zitat:

Warning: mysql_num_rows(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /home/sc003clu/www/home/includes/Kommentar.php on line 88

da solltet Ihr mal gucken hatte im Forum geschaut aber kein Forumbereich gefunden um Siten Fehler oder so zu Melden.

02.03.2011 16:11 Uhr - Caligula
Also von meiner Seite war es nur ein Scherz, mit dem Posting is alles erste Sahne, 0 Problemo.

02.03.2011 16:15 Uhr - Doc Idaho
Moderator
User-Level von Doc Idaho 26
Erfahrungspunkte von Doc Idaho 16.669
02.03.2011 - 15:49 Uhr schrieb walker
@Doc Idaho
Das wird wohl an denen liegen das Posten geht ohne Probleme.
Aber ich bekomme seit 2 Tagen eine MySQL Fehlermeldung wenn ich nicht eingeloggt bin und in eine News reingehe ...

Danke. Schau ich mir die Tage mal an.

02.03.2011 16:15 Uhr - MeisterMariues
@Doc Idaho
war kein Scherz, es hat auch ziemlich lange gedauert bis der Post gespeichert war und als ich das nächste mal hingeschaut hab, waren mehrere Posts doppelt drin, ausserdem konnte ich währenddessen schnittberichte nicht besuchen, vllt war die seite kurz down und es wurde alles umgeschmissen

02.03.2011 16:19 Uhr - Doc Idaho
Moderator
User-Level von Doc Idaho 26
Erfahrungspunkte von Doc Idaho 16.669
02.03.2011 - 16:15 Uhr schrieb MeisterMariues
@Doc Idaho
war kein Scherz, es hat auch ziemlich lange gedauert bis der Post gespeichert war und als ich das nächste mal hingeschaut hab, waren mehrere Posts doppelt drin, ausserdem konnte ich währenddessen schnittberichte nicht besuchen, vllt war die seite kurz down und es wurde alles umgeschmissen


Ah, seh gerade, dass du nur dich selbst wiederholt hast nicht wie ein Wunder Beiträge anderer User. War dann wohl ein technische Verzörgerung. Sorry, dass du in den gleichen Topf wie die anderen geworfen wurdest. doktoroetker gehört dafür mit rein.

02.03.2011 16:40 Uhr - Doktor Trask
@Moderator
Euer Forum ist immer mal wieder kurz Down, war diese Woche sogar ganz schlimm, was ist denn da los? Wartungsarbeiten aber dann hättet ihr ja eine News zu gegeben.

Zum Thema:
Das es in balde so einige Appelationsverfahren geben wird ist so sicher wie das Amen in der Kirche, bei kommenden Games wie dem neuen CoD oder GTA5 wird es die mit Sicherheit geben, bin auch gespannt wann es die ersten Beschlagnahmungen von bereits freigegeben Spielen geben wird, indizieren geht ja nicht mehr mit einer USK-Freigabe aber beschlagnahmen schon und da ist es auch egal wie alt der Titel bereits ist, das ist doch so richtig oder irre ich mich da?

02.03.2011 16:47 Uhr - bouncer
Ich hoffe wenn die USK mal wieder einen Titel durchwinkt und es zu diesem verfahren kommt das sie dann Standhaft bleibt und nicht eingnickt. Auch wenn ich nicht dran glaube.

Im prinzip heißst das ja:
Die USK lehnt genauso viele Titel wie vorher ab und wenn sie was durchlassen gibt es dann noch druck von der Politik was vermutlich darauf hinausläuft das es doch nicht kommt.

Das die FSM jetzt auch noch en Sitz hat macht die ganze Sache nicht gerade besser.

Statt uns in die Richtung zu bewegen das mehr Titel UNcut durchkommen wird jetzt genau das gegenteil der Fall sein. Es wird noch schlimmer wie vorher.

02.03.2011 16:53 Uhr - Doktor Trask
Mit Sicherheit wird es das, ich sehe es auch wieder kommen das man Menschen in Games durch Roboter ersetzt, so wie es früher halt üblich war und natürlich werden die Spiele dann weiterhin ab 18 sein. Manche unserer Games werden in Ausland beim Verkauf übrigens als Kids-Edition angeboten, das ist wirklich kein Scherz von mir.

02.03.2011 17:48 Uhr - ZeroPear
es geht immer weiter bergab mit den spielen....
ich hab noch nie verstanden was das problem bei den spielen ist.... -.- traurig traurig

02.03.2011 18:11 Uhr - Pyri
@bayern_fighter
Die USK gibt überhaupt gar nichts frei. Dort werden lediglich Gutachten erstellt die dann von der OLJB-Vertretung abgenickt, durchgewunken werden, oder halt auf Schwierigkeiten/Widerstand stossen
Um strafrechtliche Relevanz, die Indizierungskritieren, werden wohl hoffentlich die GutachterInnen schon Bescheid wissen. Zumindest einigermaßen...

02.03.2011 19:59 Uhr - KitaschiJogatamaXD
oje diese bayern wollen einfach nicht einsehen das der usk ihr scheiß appellationsverfahren egal ist ;9 es geht abwärts mit der spiele industrie in deutschland wahrscheinlich wollen sie noch spiele wie lego harry potter oder änliches wegen den fliegenden legoteilen indizieren lassen ;)

02.03.2011 21:32 Uhr - göschle
Mal abwarten wie sich das alles noch entwickelt, schliesslich bekommen wir einen neuen Innenminister aus Bayern, was Frau Haderthauer besonders freuen dürfte da dies ihren Einfluß in die Berliner Politik verbessern dürfte. Eines bin ich mir jetzt schon sicher: Für Spiele und Filme, wird es künftig nicht einfacher werden.

03.03.2011 07:41 Uhr - eisjok
Oberstarzt & göschle,

DON´T PANIC!!!

Ich sehe unseren neuen Innenminister Hans-Peter Friedrich eher als gemäßigten Vertreter seiner Partei, sicherlich hart im Durchsetzen seiner Anliegen aber auch sehr offen für andere Meinungen.

Warten wir es doch erst einmal ab, einen liberaleren Vertreter seitens der CSU für das Innenministerium kann ich mir momentan jedenfalls nicht vorstellen.

eisjok

03.03.2011 09:17 Uhr - göschle
@ eisjok

das Prob. ist Frau Haderthauer, die jetzt besser kanalisieren kann und wird.

03.03.2011 12:53 Uhr - suchti
was soll das den sein... ein Appellationsverfahren´??
kann mich wer aufklären

03.03.2011 14:21 Uhr - doktoroetker
User-Level von doktoroetker 1
Erfahrungspunkte von doktoroetker 21
02.03.2011 - 16:19 Uhr schrieb Doc Idaho
02.03.2011 - 16:15 Uhr schrieb MeisterMariues
@Doc Idaho
war kein Scherz, es hat auch ziemlich lange gedauert bis der Post gespeichert war und als ich das nächste mal hingeschaut hab, waren mehrere Posts doppelt drin, ausserdem konnte ich währenddessen schnittberichte nicht besuchen, vllt war die seite kurz down und es wurde alles umgeschmissen


Ah, seh gerade, dass du nur dich selbst wiederholt hast nicht wie ein Wunder Beiträge anderer User. War dann wohl ein technische Verzörgerung. Sorry, dass du in den gleichen Topf wie die anderen geworfen wurdest. doktoroetker gehört dafür mit rein.



Entschuldige bitte vielmals dafür dass das ein kleiner Scherz war, den ich auch auf meine Kappe nehme ;)

03.03.2011 19:45 Uhr - suchti
also kann mich wer auf klärn was appelationverfahren heißt??

05.03.2011 00:06 Uhr - Suratay
Geblubbere von der CSU.... Deren Politiker sollen erst einmal ne richtige Doktorarbeit schreiben....
Ansonnsten ein sehr passender Kommentar der USK.
Ich sehe das ganze hier sehr gelassen. Wenn ein Game durchgewunken wird, sollte ein Verfahren hier nichts ändern können (Das Game wird ja nicht über Nacht brutaler).

Man merkt, das wir viele Landtagswahlen dieses Jahr haben...

Gruß

05.03.2011 11:15 Uhr - eisjok
suchti,

Du bist eine Nervensäge!!!

Wenn Du schon mit diesem Begriff nichts anfangen kannst, dann ergoogle ihn Dir in Zukunft doch bitte!

Eine Apellation könntest Du hier auch mit Anfechtung übersetzen, will sagen: Ist man mit einer Entscheidung - hier die Setzung einer Altersfreigabe - nicht einverstanden, kann diese angefochten werden.

Alles klar?

eisjok

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
amazon-angebote
The Return of the First Avenger
Blu-ray Steelbook

BD Steelbook29,99
Standard BD17,99
DVD13,99

I, Frankenstein
Limited Mediabook
Inkl. 3D Fassung
Mediabook24,99
BD Steelbook19,99
BD Steelb. (3D)18,99
DVD Steelbook20,65
Standard BD14,99
3D Blu-ray16,99
DVD12,99

SB.com