SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfentstein - The New Order uncut garantiert unzensiert mit gratis Schnellversand ab 48,99€ bei gameware Watch Dogs uncut PEGI Version inkl. DLC Die Unberührbaren + Gratis Versand! ab 42,99€ bei gameware

20.03.2011 - 10:49 Uhr
Sucker Punch mit Zensuren für PG-13-Rating
Fantasy-Action wahrscheinlich mit R-Rated-Cut auf DVD/BD
Vor nicht allzu langer Zeit haben wir darüber berichtet, dass Sucker Punch, der heiß ersehnte neue Film von Zack Snyder, mit einem PG-13 in die Kinos kommen wird. Bisher gab der Regisseur in Interviews auch zu verstehen, dass er den Film auch, trotz R-Rated-Planungsphase, direkt auf die publikumsfreundlichere Freigabe hin gedreht hat.

Deswegen verzichtete er auch auf Nacktszenen und den übermäßigen Einsatz von Blut. Soweit der bisherige Kenntnisstand. Denn gegenüber dem Onlinemagazin Entertainment Weekly offenbarte Snyder, dass der Film bei der ersten Prüfung von der MPAA ein R-Rating bekommen hat. Ausschlaggebend dafür war die doch recht intensive Darstellung des sexuellen Kontextes und die Actionszenen.

Ganze 7 Male musste Sucker Punch der MPAA vorgelegt werden. Laut Zack Snyder mussten ca. 18 Minuten nur an Actionszenen entfernt werden, um das angestrebte Rating zu bekommen.

Wobei es allerdings eher unwahrscheinlich ist, dass die kompletten 18 Minuten tatsächlich für das PG-13 weichen mussten. Wahrscheinlicher dürfte die Version sein, dass manche Szenen vom ursprünglichen über 2 Std. langen Cut auch entfernt wurden, um den Film ein wenig für's Kino zu straffen.

Geplant ist es aber, die R-Rated-Fassung später auf DVD und Blu-ray zu veröffentlichen. In Deutschland startet die PG-13-Fassung von Sucker Punch am 31. März 2011 mit FSK 16-Freigabe in den Kinos.
inhalt: Man hat Babydoll gegen ihren Willen eingesperrt. Aber sie gibt nicht auf und kämpft um ihre Freiheit: Sie drängt vier weitere Mädchen – die freimütige Rocket (Jena Malone), die gerissene Blondie (Vanessa Hudgens), die treu ergebene Amber (Jamie Chung) und die zurückhaltende Sweet Pea (Abbie Cornish) –, gemeinsam ... [mehr]
Quelle: EW.com
Kommentare
20.03.2011 10:56 Uhr - secretweapon
dann brauch man sich das ja garnicht im kino ansehen
18 minuten actionszenen weg
ich schaue sucker punch doch zur unterhaltung an
dann kaufe ich mir lieber die blu-ray

20.03.2011 11:04 Uhr - Mr. 0rang3
zum kotzen!!!
wollte endlich mal wieder nen schönen film im kino gucken ... wenn jetzt ne ganze freigabenstufe runtergeschnitten wurde lass ich das wohl doch mal wieder bleiben ... sehr schade!

20.03.2011 11:25 Uhr - guilstein
War jetzt schon fast ein halbes Jahr nicht mehr im Kino und hatte mich gefreut endlich mal wieder einen Film zusammen mit meiner Süßen anzusehen, aber das können wir uns jetzt wohl klemmen.

Vermutlich wird bei uns dann auf DVD/BD erstmal der PG-13-Quatsch erscheinen, nur um später den Uncut/Director's Cut, oder welchen fantasievollen Namen man dem Kind auch geben mag, nachzuschieben.

Klar, die wollen auch Geld verdienen, aber ich versuche diesmal hart zu bleiben, dass es nicht meine Kohle sein wird. Kann doch nicht sein, dass ich mit einem Original blöder dasteh, als jemand, der sich die Uncut-Fassung einfach irgendwo zieht.

20.03.2011 11:26 Uhr - demented
Wenn das überaupt stimmt. Von der Kick Ass Langfassung fehlt bisher auch jede Spur.

20.03.2011 11:43 Uhr - FSM
18 Minuten? ACHTZEHN?!?! Das ist kein kleines Anpassen für eine niedrigere Freigabe, das ist eine Verstümmelung des Films! Unsehbar.

20.03.2011 12:02 Uhr - Präsident Clinton
Geblubber, Teil 28. Sind am Ende sowieso wieder nur Handlungsszenen. Ich liege natürlich sehr gern falsch.

20.03.2011 12:02 Uhr - J.Carter
Wow! Jetzt braucht man in Amerika auch nicht mehr ins Kino gehen.

20.03.2011 12:09 Uhr - Badtaste69
20.03.2011 - 12:02 Uhr schrieb Präsident Clinton
Geblubber, Teil 28. Sind am Ende sowieso wieder nur Handlungsszenen. Ich liege natürlich sehr gern falsch.


Ich hoffe du hast zu 100 Prozent Recht ;) :D dass nur Handlung fehlt ^^

20.03.2011 12:35 Uhr - bayern_fighter
Dann soll er zumindest auf DVD/Blu Ray uncut kommen ;)

20.03.2011 12:36 Uhr - oligiman187
Es fehlen sowohl Handlung als auch Action.
Mir egal, ich habe den Film auf meinem Plan und er wird im Kino geguckt.
Wird sicher kein Torso sein.
Hoffentlich kommt dann auf DVD bzw. Blu Ray eine Box mit beiden Fassungen.
Emily Browning <3

20.03.2011 12:52 Uhr - Roderich
User-Level von Roderich 1
Erfahrungspunkte von Roderich 14
Film im Kino schlägt Film auf Blu Ray aber locker allemal. So lange die Kinofassung nicht für den deutschen Markt verstümmelt wurde, ist das keine "Zensur", sondern es kommt schlicht die Kinofassung von Sucker Punsch, und diese ungeschnitten. 18 Minuten sind nie im Leben nur Action- oder Sexszenen, sondern der Film wurde offensichtlich gerafft (wie auch schon beschrieben), also alles so wie bei der HdR-Trilogie. Eine superlange, superharte BR-Fassung wäre natürlich cool, hoffen wir das beste.

20.03.2011 13:09 Uhr - JazzRogers
Na für mich klingt das ganz stark nach Mythenbildung. Die 18 Minuten können wohl kaum nur Action und Gewalt sein, Bei 120 Minuten Film sollte ein Actionfilm mit Story nicht mehr als 40 Minuten Action haben. Sonst kommt nen Michael Bay Film bei rum^^ Da werden sie ja wohl kaum die Hälfte gestrichen haben...
Der Film wird in der Kinofassung genauso Sinn machen wie auch später als kompletten Fassung.
Trotzalledem nervt mich dieses wir schneiden jeden Film auf PG-13 runter und hinterher bringen wir beide Fassungen raus um die Kuh kärftig zu melken. Zudem wir hier immernoch auf die Ultimate Fassung von Watchmen warten...

20.03.2011 14:32 Uhr - DVD Brecher
Kastriert um mehr Kidies in die Kinos zu locken
Egal was die Filmtypen sagen , der Markt und der Gewinn gehen vor
Jetzt heisst es warten um eine erwachsene Version zu sehen
Das is schade

20.03.2011 14:33 Uhr - demented
In Zeiten von Digitaler Projektion kann man ruhig beide Fassungen ziegen. Als ob das so teuer ist ne Kopie zu ziehen :D

20.03.2011 14:33 Uhr - Ichi The Chiller
Somit kann man sich den Film im Kino getrost sparen und sich auf die Heimkino Fassung freuen.

20.03.2011 14:37 Uhr - jatenk
User-Level von jatenk 1
Erfahrungspunkte von jatenk 8
Wenn der hier eh FSK 16 rauskommt, könnte sich doch einer mal die Mühe machen alle FSK-16-Szenen wieder reinzunehmen, das wäre nur ein bisschen Mühe für eine ganze Menge mehr Zuschauer...

20.03.2011 14:45 Uhr - TheEvilDead
18 min Handlung oder Actionszenen. Das ist beides zu viel zu viel! Dafür geb ich kein Geld aus.

20.03.2011 15:24 Uhr - Asgard
User-Level von Asgard 2
Erfahrungspunkte von Asgard 98
Hab mir schon beim Trailer gedacht, dass Snyders Version eines PG 13 Films doch zu heftig selbst für das US-Kino ist und hab deswegen mit Schnitten hatte ich definitiv gerechnet, aber ganze 18 Minuten sind schon ein hartes Stück.

20.03.2011 16:41 Uhr - Freeman
War ja klar! In Deutschland erscheint dann einzig und allein die PG-13 Fassung auf DVD und Blu-Ray. Mit der üblichen FSK 16 Freigabe. Die R-Rated werden wir hier nie zu Gesicht kriegen, so wie bei Impostor oder Watchmen! Oder es läuft wie bei Riddick ab. Wobei ich nicht glaube, dass der Film hier bei uns in zwei verschiedenen Fassungen separat aufgelegt wird, nur um die Fans der R-Rated Fassung zufriedenzustellen. Das schmälert nur den Gewinn und die Ahnungslosen werden die Kinderfassung schon zu Genüge kaufen. Bleibt dann nur der Import!

20.03.2011 18:16 Uhr - Mekkes26
Immer die gleiche Scheisse Filme versauen regt mich auf sowas

20.03.2011 21:17 Uhr - kevin1020
Wenn der Film hier auch Cut kommt wars das wohl mit dem Kinobesuch. Schade drum.

20.03.2011 21:33 Uhr - Erik
DB-Co-Admin
User-Level von Erik 9
Erfahrungspunkte von Erik 1.006
Regt euch ma nicht so auf.
Andere PG-13 Filme sind hier doch auch als PG-13 Fassung im Kino gelaufen und später Unrated fürs Heimkino erschienen.
The Fog, Verflucht, Max Payne, Stirb langsam 4, Prom Night, Stepather...
Also, besteht doch Hoffnung

20.03.2011 21:40 Uhr - Spor2
@Erik

Ich hoffe du hast recht. Denn momentan habe ich ein böses Gefühl, denn The Town und Watchmen sind auch von Warner und die Verlängerten Versionen sind entweder garnicht zu uns gekommen (Watchmen) oder nur für Blu-Ray (The Town).

20.03.2011 21:42 Uhr - BoondockSaint123
DB-Mitarbeiter
User-Level von BoondockSaint123 11
Erfahrungspunkte von BoondockSaint123 1.775
WOW 18 Minuten.Also dass ist jetzt wirklich eine Verarsche!Also jetzt bleibt nur noch die Hoffnung auf die DVD Veröffentlichung.Wahrscheinlich hab ich dann auch noch so viel Pech,dass der Film nur uncut auf Blu Ray rauskommt.

20.03.2011 21:50 Uhr - Spor2
Das beste Beispiel ist noch Zack Snyder's Die Legende der Wächter der ungekürzt auch nur auf Blu-Ray erschienen ist.

Es wird sowieso mal Zeit, dass ich mir einen Blu-Ray Player hole.

21.03.2011 00:07 Uhr - ph0en1xs
wollte den eigentlich gerne im kino sehen.
das er gekürzt wurde um ne niedrigere einstufung zu bekommen, lässt mich auf den kinobesuch verzichten.
werde mir den film dann lieber auf die eine oder andere art "besorgen" wenn er uncut zu bekommen ist.
hab ich mir angewöhnt es so zu machen.
für schnitte geb ich mein geld nicht im kino aus!

21.03.2011 01:03 Uhr - Jason2009
jaja die Langfassung kommt auch raus , sowie bei Machete oder Piranha oder was? Erst groß ankündigen und dann am ende nix langfassung.

Egal Snyders geilster Film wird eh Man of Steel im Dezember 2012

21.03.2011 01:12 Uhr - Roderich
User-Level von Roderich 1
Erfahrungspunkte von Roderich 14
21.03.2011 - 00:07 Uhr schrieb ph0en1xs
wollte den eigentlich gerne im kino sehen.
das er gekürzt wurde um ne niedrigere einstufung zu bekommen, lässt mich auf den kinobesuch verzichten.
werde mir den film dann lieber auf die eine oder andere art "besorgen" wenn er uncut zu bekommen ist.
hab ich mir angewöhnt es so zu machen.
für schnitte geb ich mein geld nicht im kino aus!


Da es bis jetzt keine endgültige Fassung gibt, wird diejenige, die ins Kino kommt, nicht "geschnitten" sein. Anderenfalls wäre die einzige für Dich akzeptable Fassung ein großer Haufen Filmspulen, bei der jeder Dreck, und sei er dramaturgisch noch so missglückt, dem Zuschauer hingeschmissen wird.

Aber klar, irgendeine "moralische" Ausrede, um sich ne Raubkopie zu ziehen, gibt es ja immer...

21.03.2011 07:40 Uhr - S.K.
DB-Co-Admin
User-Level von S.K. 9
Erfahrungspunkte von S.K. 1.103
Tja, das Runterschneiden von Znyder-Filmen ist ja seit "Watchmen" schon zur Gewohnheit geworden. Gebracht hat es ja am Ende nichts, weil seine Filme ("Watchmen" und "Legende der Wächter") in den USA stets abgesoffen sind.

Ob das niedrigere Rating angesichts der massiven Action-Kürzungen zur Besserung der Einnahmen beitragen werden ? Daran zweifle ich stark.

21.03.2011 08:57 Uhr - Ulic
...wieder ein Grund mehr, nicht mehr ins Kino zu gehen, und sich den Film später lieber nach Hause zu holen!
Die verprellen mit der Zeit immer mehr Kinobesucher, die einen Haufen Geld vor ein Movie zahlen, aus dem Minutenweise Material herausgeschnitten wird, nur um dann am Heimkinomarkt nochmal extra abzuzocken!

21.03.2011 09:36 Uhr - Trollhunter
User-Level von Trollhunter 5
Erfahrungspunkte von Trollhunter 314
tja, soviel zum "gezielt auf PG13 hin drehen" .... schade, da hätte er auch ruhig ordentlich auf die Kacke hauen (R) können, und das Ergebnis dann für die Kinoauswertung runterschneiden... so gibt es dann maximal seine anvisierte PG13-Vision anschließend auf Disc, als "uncut unrated was auch immer"

21.03.2011 15:13 Uhr - marioT
No Nudity war ja eh von vorne herein angedacht, darauf wird man also auch in der R-Rated Fassung verzichten müssen.
Ist ja auch nicht zwingend Notwendig, wäre bei den süßen Mädels und dem - an sich - sexy Ambiente aber ein netter Bonus gewesen.;)

21.03.2011 22:05 Uhr - Topf
18??????????????????????????????ßß
WAS ZUM HENKER?
FUCK??????????????ßßßß
ey damit ist mein kinobesuch gestorben -.-

22.03.2011 05:17 Uhr - diamond
Keine schöne Nachricht aber die Vorfreude auf den Kinobesuch für meinen erhofften Film des Jahres lasse ich mir dadurch trotzdem nicht nehmen.
Letztlich hat Snyder ja diese PG13 Fassung irgendwie hingebastelt,wird schon werden...

22.03.2011 09:03 Uhr - ph0en1xs
Da es bis jetzt keine endgültige Fassung gibt, wird diejenige, die ins Kino kommt, nicht "geschnitten" sein.


Blah Blup… erste Fassung R-Rating
Blah Blup… 7x neugeschnitten vorgelegt bis PG-13 erreicht war
Blah Blup… runtergeschnitten um Handlung zu straffen

Bin da eher für die ungestraffte Unrated/R-Rated, da diese für mich die "ungeschnittene" Version darstellt. Nicht was im Kino läuft oder nicht läuft.
Muss dann zwar leider länger warten aber das ist es mir wert.

22.03.2011 18:42 Uhr - ProfessorFedi
MPAA, you know what? You suck.


EDIT: ach und wenn die das wieder so machen, dass die Extended Version nur auf BR erscheinend wird, dann soll' sich bitte keiner mehr darüber aufregen, dass filmpiraterie die industrie zerstört. anscheinend haben si's nämlich nicht anders verdient.

22.03.2011 22:20 Uhr - hjorvarth
hmm naja, ich finde ja sowieso, dass zack snyder nach "dawn of the dead" nur noch dreck gedreht hat, vor allem watchmen fand ich echt unerträglich und auch der trailer von "sucker punch" sieht für mich nur nach seltsamem cgi-blödsinn aus, aber ich weiß, dass ich mit dieser meinung wohl recht allein dastehe^^

23.03.2011 20:51 Uhr - DreamSpy
Zack Snyder war immer mein Liebling, da es in seinen Filmen neben bahnbrechenender optischer erzählweise auch eine gewisse kompromisslosigkeit gab. Watchmen zählt zu einem meiner Lieblingsfilme, und Sucker Punch hätte ein richtig geiler R-rated Film werden können - Heiße Girl, jede Menge Action in einem ultrabrutalen digitalen Bilderrausch... es hätte soooo schön werden können! und jetzt erwartet uns wahrscheinlich ein glattgebügelter 0 8 15 Mainstream Actionier für die ganzen pubertierenden Kiddies und Vanessa Hudgens Fans ... Es ist zum heulen vor allem weil der Trailer schon extrem vielversprechend aussah..... :(
Auf mein Geld werden die Kinobetreiber (und auch Zack Snyder) wohl verzichten müssen.

03.04.2011 18:49 Uhr - Aquifel
Die Actionszenen des Filmes sind schon sehr cool und es stört nicht, dass es kein blutiges Gemetzel ala "300" gibt. Allerdings sind die Actionszenen, neben der audi-visuellen Umsetzung (wenn man Snyders Stil mag), das, was an dem Film zu gefallen weiss. Dazwischen zieht er sich, da Charakterzeichnung, Spannung oder bedeutsame Handlung in Sucker Punch Fehlanzeige sind. Tragisch, gerade da Snyder ja wohl eine gewisse Message rüberbringen wollte, was u.a. auch daran scheitert. 18 Minuten mehr Actionszenen dürften den Unterhaltungswert für Fans von Snyders Treiben definitiv erhöhen, einfach da es zusätzliche Schauwerte sind. Schauwerte, von denen der Film schon so einige hat, proportional zur Laufzeit aber zu wenige, um wirklich über die Leere hinwegzutäuschen (und Intentionen hin oder her, eine Message kommt nur rüber, wenn man sehr viel interpretiert, spekuliert, über gewisse Ungereimtheitne hinwegsieht und Snyder seine Absichtne positiv anrechnen will).

11.04.2011 17:10 Uhr - demented
Zitat:
The biggest thing we took out of the film, in the credit sequence we have the [musical montage] of [Roxy Music‘s] “Love Is The Drug” (sung by Carla Gugino and Oscar Issac) and that was actually conceived as a glimpse of what life was like in the every day brothel world and the shows they put on. It was actually at the beginning of the movie in its entirety, but we took it out because when we put it in the film it just looked like the place was too much fun and there wasn’t enough jeopardy. It was really elaborate and beautiful and in the next sequence Baby Doll [Emily Browning] is crying to get out and [it didn’t work tonally].”

Quelle: http://blogs.indiewire.com/theplaylist/archives/directors_cut_of_su...

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
amazon-angebote
Turtles
Ungekürzte Version
Turtles 1 (BD)17,99
Turtles 2 (BD)16,99
Turtles 3 (BD)16,99

The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro
Limited BD Edition
Streng limitierte, äußerst aufwändige Sammlerversion mit Electro-Head-Büste. Enthält die 2D und 3D-Version. Häufig sind derartige Limitied Editions schnell ausverkauft, weshalb sich das Vorbestellen lohnt
Exklusiv bei Amazon
Limited Edt.119,00
DVD19,99
3D Blu-ray29,99

SB.com