SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfentstein - The New Order uncut garantiert unzensiert mit gratis Schnellversand ab 48,99€ bei gameware Watch Dogs uncut PEGI Version inkl. DLC Die Unberührbaren + Gratis Versand! ab 42,99€ bei gameware

31.05.2011 - 00:02 Uhr
Modern Warfare 3: Diskussion um Verbot in Großbritannien
Erinnerungen an Terroranschläge von 2005
Kein Jahr ohne ein neues Call of Duty. Kein neues Call of Duty ohne irgendwelche Skandale. In Zeiten von No Russian scheint der Zuschauer bzw. Spieler mit allem rechnen zu müssen. Ob das dann den persönlichen Geschmack trifft, muss aber jeder selbst entscheiden.

In Großbritannien gibt es derzeit eine Diskussion, das kommende Modern Warfare 3 möglicherweise zu verbieten. Die im Trailer gezeigten Szenen rufen scheinbar bei einigen Hinterbliebenen der Terroranschläge vom Juli 2005 in der Londoner U-Bahn entsprechende Assoziationen wach. So wird in einer Szene im Trailer ein U-Bahn-Waggon von einem Jeep angegriffen.

Die Sprecherin von Mediawatch UK:
[q]
"Ich habe so meine Sorgen, da solche Spiele sehr real sind und in einer Umgebung spielen, mit der wir sehr vertraut sind [...]. Im Angesicht der Tatsache, dass wir gerade erst die Untersuchungen zu 7/7 abgeschlossen haben, zeugt dies von sehr schlechtem Geschmack."[/q]

Bislang sind in den Trailern noch keinerlei Hinweise darauf aufgetaucht, ob Selbstmordattentäter irgend eine Rolle im Spiel spielen werden. Vermutlich wird dies jedoch auch nicht der Fall sein.

Activision hingegen wies die Vorwürfe mit dem Hinweis zurück, dass es sich bei Modern Warfare 3 um ein fiktives Spiel handele, welches sich klar an erwachsene Menschen richte.

Ob und inwieweit die Verbotsforderer Erfolg haben werden, kann bezweifelt werden, zumal sich deren bisherige Argumentation wohl ausschließlich auf den bisher gezeigten Trailern begründet.

Modern Warfare 3 wird im November erscheinen. In welchem Zustand der Titel seinen Weg nach Deutschland finden wird, ist noch offen.
inhalt: Der Blockbuster des Jahres bereitet eine weltweite Invasion vor: Die globale Schlacht wird am 8. November beginnen: An diesem Tag wird das Phänomen Modern Warfare mit dem weltweiten Release von CALL OF DUTY: MODERN WARFARE 3 zurückkehren. CALL OF DUTY: MODERN WARFARE 3 ist der neueste Teil von Activisions Action-Serie und wird von Infinity Ward und Sledgehammer Games entwickelt. (08.11.2012, Quelle: Activision Inc. )
Quelle: Gamestar
Kommentare
31.05.2011 00:06 Uhr - Chaosritter
Mein Gott, die sollen aufhören zu jammern.


31.05.2011 00:09 Uhr - kevin1020
Boah das Spiel wird wieder nen riesen Hype mit sich bringen, fängt ja schon gut an für Activision.
Ich werde mir auf jeden fall kein CoD mehr kaufen. Höchstens ausleihen.

31.05.2011 00:10 Uhr - bayern_fighter
Mir ist egal was andere sagen :D
Ich hols mir auf jeden Fall wieder ;)

31.05.2011 00:11 Uhr - triple6
Die finden doch eh immer was zum jammern.

31.05.2011 00:11 Uhr - KungFuChicken
Naja, solange es wenigstens in Deutschland nur geschnitten erscheint, ist wenigstens hier die VÖ Tradition von CoD gewahrt.

31.05.2011 00:12 Uhr - Furious Taz
31.05.2011 - 00:09 Uhr schrieb kevin1020
Ich werde mir auf jeden fall kein CoD mehr kaufen. Höchstens ausleihen.


Jaja...

Wirst du sowieso Kaufen.

Black Ops wollten auch erst alle Boykotttieren und dann bricht es auch noch die Verkaufszahlen von MW2.

Ich jedenfalls werde es Kaufen weil ich weiss was mich erwartet! Nämlich ein schön Actionlaster Ego-Shooter klasse inzeniert. Genau mein Ding.

31.05.2011 00:12 Uhr - Knalltüte
Was ist "No Russian"?

31.05.2011 00:13 Uhr - Furious Taz
31.05.2011 - 00:12 Uhr schrieb Knalltüte
Was ist "No Russian"?


Die "Ah-so brutale" Mission in MW2.

Ist in der Deutschen Version leicht geschnitten.

Schau dir die Mission auf youtube an.

31.05.2011 00:13 Uhr - bouncer
Bislang sind in den Trailern noch keinerlei Hinweise darauf aufgetaucht, ob Selbstmordattentäter irgend eine Rolle im Spiel spielen werden. Vermutlich wird dies jedoch auch nicht der Fall sein.


Ohne Spoilern zu wollen, diese Ausage würd ich so nicht stehen lassen ;-)


31.05.2011 00:16 Uhr - kevin1020
31.05.2011 - 00:12 Uhr schrieb Furious Taz
31.05.2011 - 00:09 Uhr schrieb kevin1020
Ich werde mir auf jeden fall kein CoD mehr kaufen. Höchstens ausleihen.


Jaja...

Wirst du sowieso Kaufen.

Black Ops wollten auch erst alle Boykotttieren und dann bricht es auch noch die Verkaufszahlen von MW2.

Black Ops wollte ich nicht boykottieren, allerdings liegt es jetzt seit ewigkeiten nur noch im schrank rum. Die Inszenierung im "Storymodus" ist klasse deshalb werde ich es mir auch ausleihen aber die ganzen Kiddies, Hacker und bugs im onlinemodus tu ich mir nicht mehr an.

31.05.2011 00:19 Uhr - Furious Taz
31.05.2011 - 00:16 Uhr schrieb kevin1020
31.05.2011 - 00:12 Uhr schrieb Furious Taz
31.05.2011 - 00:09 Uhr schrieb kevin1020
Ich werde mir auf jeden fall kein CoD mehr kaufen. Höchstens ausleihen.


Jaja...

Wirst du sowieso Kaufen.

Black Ops wollten auch erst alle Boykotttieren und dann bricht es auch noch die Verkaufszahlen von MW2.

Black Ops wollte ich nicht boykottieren, allerdings liegt es jetzt seit ewigkeiten nur noch im schrank rum. Die Inszenierung im "Storymodus" ist klasse deshalb werde ich es mir auch ausleihen aber die ganzen Kiddies, Hacker und bugs im onlinemodus tu ich mir nicht mehr an.


Black Ops ist nicht verbuggt im MP.

Und Hacker sind dort auch nicht.

Und Kiddie sind in jedem Online Shooter.

31.05.2011 00:22 Uhr - bouncer
Es geht aber um MW und da ist MW2 der Vergleich und der MP ist extrem Verbuggt und Unbalanct.

Davon abgesehn---> MW3 Thread für solche Disskusionen.
BTW: Ich werds mir auch nur wegem SP ausleihn und mir zum Realese BF3 kaufen. MW3 gibts dann Später für 20-30€ aus Uk.

Hab mir schon MW2 und Bloops Day 1 gekauft und mach das ncht nochmal.

31.05.2011 00:27 Uhr - Poppitz
Na dann sollten die Briten aber mal schnell Stirb Langsam 3 verbieten!
Da gabs doch auchen Bombenanschlag auf ne Ubahn oder?

31.05.2011 00:32 Uhr - Critic
31.05.2011 - 00:13 Uhr schrieb Furious Taz
31.05.2011 - 00:12 Uhr schrieb Knalltüte
Was ist "No Russian"?


Die "Ah-so brutale" Mission in MW2.

Ist in der Deutschen Version leicht geschnitten.

Schau dir die Mission auf youtube an.


LEICHT geschnitten?
Da informier dich lieber noch mal.

Das ist die menschenverachtenste und patriotischste scheisse die je auf ne scheibe gepresst wurde.

31.05.2011 00:46 Uhr - Billy Berserker
Ich warte auf den Chinesen Shooter "Glorious Mission" !!!


31.05.2011 00:54 Uhr - SoundOfDarkness
Hey, es sind nicht die deutschen Behörden, die zuerst über ein CoD meckern. XD

31.05.2011 01:00 Uhr - Nightmareone
Also wer heute wieder so optimistisch ist, das der Titel Uncut kommt, dem ist nicht mehr zu helfen.

31.05.2011 01:08 Uhr - Pyri
Wenn das so weiter geht dürfen Spiele auf nichts mehr Bezug nehmen. Am Ende erregt noch ein schwarzer Bildschirm Anstoss. Ich fühle mich in Crysis 2 ständig an 9/11 erinnert - was wohl auch beabsichtigt gewesen ist.
Spiele sind schließlich genau so eine Ausdrucksform wie andere Medien auch - sie nehmen dabei auch in fantastischen Welten oft Bezug auf Lebenswirklichkeiten und reflektieren diese dabei.
Ob einem das WIE dabei passt oder nicht - ob man sich lieber in der Zurückhaltung einer Opferrolle üben möchte oder eben nicht.
Man sehe sich bloß die ganzen Endzeitspiele aus Osteuropa ein - diese reflektier(t)en schließlich auch eine bestimmte (Wirtschafts-)Lage, Zukunftsperspektiven einer Jugend usw.
-
Wer MW2 und dabei noch No Russian für "patriotisch" hält - dem ist in meinen Augen sowieso nicht mehr zu helfen.
Im Spiel werden von Barbara Ehrenreich bis Gandhi alle möglichen Ideologien zitiert. Am Ende ist MW2 vor allem eines: ambivalent.

31.05.2011 01:10 Uhr - astaroth
An die Anschläge anno 05 hab ich beim Trailergucken auch denken müssen.
Ich denke, Activision hat sich mit der U-Bahnmission keinen Gefallen getan. War irgendwie klar, das die Combo UK + U-Bahn ein Griff ins Klo würde.

Von daher kann ich die Bedenken der Hinterbliebenen der Anschläge durchaus verstehen.

31.05.2011 01:21 Uhr - bouncer
31.05.2011 - 01:10 Uhr schrieb astaroth
An die Anschläge anno 05 hab ich beim Trailergucken auch denken müssen.
Ich denke, Activision hat sich mit der U-Bahnmission keinen Gefallen getan. War irgendwie klar, das die Combo UK + U-Bahn ein Griff ins Klo würde.

Von daher kann ich die Bedenken der Hinterbliebenen der Anschläge durchaus verstehen.


Klar ab sofort darf es keine Szenen mehr in U Bahn geben, und überall sonst wo es mal anschläge gegebn hat.
NY ist dann auch Komplett gestrichen^^

31.05.2011 01:23 Uhr - astaroth
31.05.2011 - 01:21 Uhr schrieb bouncer
31.05.2011 - 01:10 Uhr schrieb astaroth
An die Anschläge anno 05 hab ich beim Trailergucken auch denken müssen.
Ich denke, Activision hat sich mit der U-Bahnmission keinen Gefallen getan. War irgendwie klar, das die Combo UK + U-Bahn ein Griff ins Klo würde.

Von daher kann ich die Bedenken der Hinterbliebenen der Anschläge durchaus verstehen.


Klar ab sofort darf es keine Szenen mehr in U Bahn geben, und überall sonst wo es mal anschläge gegebn hat.
NY ist dann auch Komplett gestrichen^^

Nein NY ist nicht gestrichen, aber wenn man Szenen einbaut wo Flugzeuge in Gebäude rasen, denkt man sicherlich nicht an einen sonnigen Frühlingsausflug.

31.05.2011 01:25 Uhr - Kaisa81
ja man heult doch! fangen schon an wie die Deutschen

31.05.2011 01:36 Uhr - bouncer
31.05.2011 - 01:23 Uhr schrieb astaroth
31.05.2011 - 01:21 Uhr schrieb bouncer
31.05.2011 - 01:10 Uhr schrieb astaroth
An die Anschläge anno 05 hab ich beim Trailergucken auch denken müssen.
Ich denke, Activision hat sich mit der U-Bahnmission keinen Gefallen getan. War irgendwie klar, das die Combo UK + U-Bahn ein Griff ins Klo würde.

Von daher kann ich die Bedenken der Hinterbliebenen der Anschläge durchaus verstehen.


Klar ab sofort darf es keine Szenen mehr in U Bahn geben, und überall sonst wo es mal anschläge gegebn hat.
NY ist dann auch Komplett gestrichen^^

Nein NY ist nicht gestrichen, aber wenn man Szenen einbaut wo Flugzeuge in Gebäude rasen, denkt man sicherlich nicht an einen sonnigen Frühlingsausflug.


Achso beim Anschlag in Uk haben Terroristen also die U Bahn gekapert udn sich ne Hochgeschwindigkeitsverfolgung mit Soldaten auf nem Auto geliefert und sind dann entgleist.

Gut das wusst ich nicht.

31.05.2011 01:47 Uhr - astaroth
Falsch, aber es hat ziemlich geknallt und Explosionen waren durchaus im Spiel^^

31.05.2011 02:26 Uhr - bouncer
31.05.2011 - 01:47 Uhr schrieb astaroth
Falsch, aber es hat ziemlich geknallt und Explosionen waren durchaus im Spiel^^


Aber nicht in der U Bahn^^
Grad nochmal nachgeschaut. Keine Explosionen nur der Entgleißende Zug mit Gegnern drinn.

31.05.2011 07:34 Uhr - uzi
Wie auch immer... ich habe cod studiert! Es wird von mir ja jetzt schon gesuchted :D wünsche allen die sich darauf freuen schonmal viel Spaß! Sehen uns im psn... wenn es den wieder richtig funzt X)

31.05.2011 07:43 Uhr - seeya
ein battlefield kann auch ohne pseudoskandale im vorfeld ein tolles spiel werden. da braucht man die lauwarmen cod-aufgüsse schon lange nicht mehr :)

31.05.2011 09:15 Uhr - Evil Wraith
Jupp, wirklich "sehr real", solche Spiele.

31.05.2011 10:20 Uhr - Tank-the-Hatchet
Call of Duty, Medall of Honor, FIFA und GTA sind mit wenigen Ausnahmen noch die einzigen wirklich guten Spiele die noch rauskommen und die man bedenkenlos kaufen kann; da weiß man immer was man kriegt.

Aber wen es nach diesen linken grassfressenden, Still-Wasser saufenden PClern geht, wollen sie einen diesen Spaß auch noch verbieten. Wen's nach denen geht, dann hat man nur 9-5 zu malochen, brav Steuern abzudrücken und still das abzunicken was die BKFler einem vorsetzen und ja nicht für sich selbst zu denken um was anderes zu als eine Borg-Burb-Drohne die sich alles gefallen läßt; nur damit sie ihre Multikulti-Mr.Rogers-Welt aufrechterhalten können in denen öffentliche Mehrheitsmeinung und politische Verantwortung immer vor militärischer Notwendigkeit kommt.

Und dann wunden sie sich das sie in Hatschiland den Arsch gewaschen kriegen!

31.05.2011 11:02 Uhr - Chaosritter
@Tank-the-Hatchet

lolwut?

Die letzten Teile von CoD und MoH waren Bockmist, und von FIFA bekommen wir jedes Jahr einen Aufguss vom Vorgänger mit frischen Lizenzen und Detailverbesserungen zum Vollpreis.

Und irgendwer hat immer was zu meckern.

Die Feminazis meckern über Duke Nukem, die greisen Politiker meckern über Counter-Strike und selbsternannte Opferverbände meckern über alles, dass irgendjemanden an irgendetwas erinnern könnte.

Am Ende wird es wohl doch nur kostenlose PR sein.

31.05.2011 11:22 Uhr - Loopnet
Den COD MW3-Trailer fand ich heftig, die Settings haben mich erst richtig neugierig auf dein Teil gemacht.

31.05.2011 12:09 Uhr - Zenxion
Also mal abgesehen davon ob man COD gut findet/haben muß, könnte ich kotzen wenn ich wieder sowas lesen muß.

0o eine U-bahn entgleisung erinnert mich an etwas das wirklich mal passiert ist. Oh nein. Lasst uns ALLE Filme / Bücher und am besten auch die U-Bahnen selbst sperren, damit Niemand mehr daran denken muß.....

Beispiel: Wenn ich mal fast von nem Bus angefahren wurde und nun Angst vor Bussen habe, kann ich auchnicht einfach mal die öffentlichen Verkehrsmittel vor Gericht verbieten lassen, weil ich nen Trauma von Bussen habe oder?

Vielleicht sollten wir den Spieß mal umdrehen und versuchen vor Gericht die Zensurbehörden verbieten zu lassen. Schließlich muß man, jedesmal wenn man eine geschnittenes Spiel/Film/Buch/was auch immer sieht, immer an die Unterdrückung und Entmündigung von Erwachsenen Leuten denken. Traumatas ohne Ende^^

Dummerweise würde so ein Fall aber gnadenlos gegen die Wand fahren, aber hey sobald einer wegen Gewalt bei nem Spiel (das sind IMMERNOCH nur verdammte Pixel und hat nichts mit Realität zu tun) sein Maul aufmacht ist direkt wieder Weltuntergang -.-

31.05.2011 12:14 Uhr - Lugge
diesmal warte ich und kaufe nicht so schnell ... scheiss black ops fliegt bei mir im schrank rum... 40€ für die scheiss us version ausgegeben... naja

31.05.2011 12:36 Uhr - purchaser
"... zeugt dies von sehr schlechtem Geschmack."


Ja, gut. Und Verstöße gegen den guten Geschmack erlauben ihrer Meinung nach Verbote. Nicht nur, dass die Dame ihren "Geschmack" verallgemeinert sehen will, sie verhindert damit auch jedes kreative Experiment. Das ist ein Schritt in die kulturelle Barbarei, gnädige Frau. Beglückwünschen Sie sich zu ihren engen Horizonten.

31.05.2011 13:04 Uhr - Furious Taz
31.05.2011 - 00:32 Uhr schrieb Critic
31.05.2011 - 00:13 Uhr schrieb Furious Taz
31.05.2011 - 00:12 Uhr schrieb Knalltüte
Was ist "No Russian"?


Die "Ah-so brutale" Mission in MW2.

Ist in der Deutschen Version leicht geschnitten.

Schau dir die Mission auf youtube an.


LEICHT geschnitten?
Da informier dich lieber noch mal.


Es ist LEICHT geschnitten.

Man kann die komplette Mission miterleben nur halt nicht auf die unbewaffneten Ballern.

Also LEICHT geschnitten.

31.05.2011 13:19 Uhr - TyrantUnrated58
ich fand no russian schon nicht schlimm, die leute drehen doch alle durch! ich denk mal diesmal wirds uncut in g3rmany, es sei denn es kommt wiedermal was unmenschliches. das gute ist ja das mw immer die brutalitätslatte im vergleich zu den anderen cods im unten gelassen hat, also kein abtrennen von körperteilen usw.

aber das abtrennen von körperteilen in den anderen cods macht scho spaß :-)

31.05.2011 13:20 Uhr - Cool_McCool
User-Level von Cool_McCool 2
Erfahrungspunkte von Cool_McCool 43
Ihr habt Probleme! Wenn ihr mal wissen wollt was stark geschnitten ist, empfehle ich die FSK-16 VHS von From Dusk Till Dawn... ;)

31.05.2011 13:25 Uhr - NeRo:
Diejenigen, die Probleme mit bestimmten Szenarien haben kaufen MW3 einfach nicht!

Warum muss denn immer direkt ALLES für ALLE verboten werden?

31.05.2011 13:35 Uhr - Hakanator
Kaum ist der Trailer draußen... lol

31.05.2011 13:43 Uhr - bouncer
31.05.2011 - 13:19 Uhr schrieb TyrantUnrated58
ich fand no russian schon nicht schlimm, die leute drehen doch alle durch! ich denk mal diesmal wirds uncut in g3rmany, es sei denn es kommt wiedermal was unmenschliches. das gute ist ja das mw immer die brutalitätslatte im vergleich zu den anderen cods im unten gelassen hat, also kein abtrennen von körperteilen usw.

aber das abtrennen von körperteilen in den anderen cods macht scho spaß :-)



Die gewaltsteigerung war aber deutlich von mw zu mw2. Und nach den Perviews wird der algemeinte Gewaltgrad wieder gesteigert. Außerdem gibts sicher wieder ne "Skandal Szene" für PR und so^^

31.05.2011 14:25 Uhr - crashoveride
Assoziationen! Die haben doch langeweile. Es ist unglaublich... da kommt ein Trailer raus und die fangen schon wieder mit dem Quatsch an. Dann sollen die jenigen bei denn das Spiel Assoziationen wach ruft es eben nicht spielen.
Und anderen Leuten denn Spaß nicht verderben, meine Fresse es ist nur ein Spiel (für Erwachsene Menschen). Sowas kann man doch nicht ernst nehmen.

31.05.2011 15:23 Uhr - Onkelpsycho
Ego Shooter sind eh überbewertet... :D

31.05.2011 17:11 Uhr - Pzycho_Patti
was ist das denn für ein beschissener Grund?

31.05.2011 17:29 Uhr - Sturmtiger
Das mag vielleicht eins der wenigen Male sein wo die Engländer doch mal sensibler sind (auch wenns totaler Tüdelkram ist) als die deutsche Behörde, jedoch möchte ich hier mal ein Zitat aus einem Film einbringen

"Unsere holen nur Luft zum Gegenschlag!"

31.05.2011 17:46 Uhr - Tank-the-Hatchet
31.05.2011 - 11:02 Uhr schrieb Chaosritter
@Tank-the-Hatchet
lolwut?


Nö. Mir geht dieses Bevormunderrei einfach nur auf den Sack! Ich war 5 Jahre in der US Army und dannach 7 Jahre in Afrika. Ich weiß wie Realität aussieht und deshalb ist so ein Spiel zu verbieten oder auch nur zu schneiden totaler Bockmist der immer von Leuten kommt die NOCH NIE in ihrem Leben eine Kugel haben pfeifen gehört!

31.05.2011 - 11:02 Uhr schrieb Chaosritter
Die letzten Teile von CoD und MoH waren Bockmist,


Mir gefielen sie. *shrug* Jedem das seine.


31.05.2011 - 11:02 Uhr schrieb Chaosritter
und von FIFA bekommen wir jedes Jahr einen Aufguss vom Vorgänger mit frischen Lizenzen und Detailverbesserungen zum Vollpreis.


Du brauchst es ja nicht an Tag 1 zu kaufen. Es dauert oft nicht lange, dann kriegt man das für 15€ beim MM nachgeschmießen weil sie wieder mal Overstock haben.


31.05.2011 - 11:02 Uhr schrieb Chaosritter
Und irgendwer hat immer was zu meckern. (...) Am Ende wird es wohl doch nur kostenlose PR sein.



Ack.

31.05.2011 19:08 Uhr - The.Vampyre
Das ist doch doof. Mal angenommen die deutsche Version kommt nur Cut auf den Markt und ich besorg mir die PEGI-Uncut, dann kann man bestimmt wieder keine Map-Packs runterladen...
Und extra nur für den Multiplayer die Deutsche Version holen ist ja auch nix!

31.05.2011 20:22 Uhr - DJ Lebowski
Die wollen nur den Import ankurbeln :D
Spaß beiseite...man sollte nicht in der Vergangenheit "rumstochern" sondern nach vorne blicken. Wer wegen eines Vorfalls der 6 Jahre her ist so einen Aufstand macht, ist nicht gerade Zukunftsbewusst.
Wisst ihr was ich meine? :D

31.05.2011 21:56 Uhr - macbletal
http://up.picr.de/7255312obk.gif

31.05.2011 22:51 Uhr - h0n9y
man das isn game omg...ik kann diesen ganzen demokraten scheiß nich mehr hören, verbieten hier verbieten da...schnippeln hier schnippeln da...vlt wäre es sinnvoll sich mal um die eigene gesellschaft zu kümmern anstatt sich an medien zu vergehen!es gibt genug leid auf der welt verdammt nochmal!man sollte evtl. seine energie darein stecken anderen zu helfen bzw seinem land!zum kotzen immer sone scheiße zu lesen!

01.06.2011 09:04 Uhr - ALPHAT1ER
Zeil erreicht würd ich sagen. Sowas ist halt die beste PR und wird absichtlich eingebaut...genau wie das flugzeug was in mw3 in ein hochhaus kracht. Skandale, verbotsforderungen etc...es gibt keine bessere werbung für dieses spiel! Wie halt bei mw2 die no russian mission. Wo diese aber patriotistisch sein soll, erschliesst sich mir nicht (hatte irgendwer geschrieben).

01.06.2011 11:14 Uhr - ParamedicGrimey
User-Level von ParamedicGrimey 2
Erfahrungspunkte von ParamedicGrimey 49
31.05.2011 - 00:32 Uhr schrieb Critic
31.05.2011 - 00:13 Uhr schrieb Furious Taz
31.05.2011 - 00:12 Uhr schrieb Knalltüte
Was ist "No Russian"?


Die "Ah-so brutale" Mission in MW2.

Ist in der Deutschen Version leicht geschnitten.

Schau dir die Mission auf youtube an.


LEICHT geschnitten?
Da informier dich lieber noch mal.

Das ist die menschenverachtenste und patriotischste scheisse die je auf ne scheibe gepresst wurde.


Genau, schlimmer als der KZ-Manager!


Mal ehrlich: Erst das grottige MW2. Voll mit Provokationen und einer Story, die noch lückenhafter und hirnverbrannter ist als alle Michael Bay - Filme zusammen.
Dann kam Black Ops. Storytechnisch ein Lichtblick - spielerisch war es wie das erste CoD.
Ich befürchte die MW-Reihe ereilt das gleiche Schicksal wie die Matrix-Trilogie: Teil 1 war ein Knaller, Teil 2 war unlogisch und unzusammenhängend, aber wenigstens die Action passte und Teil 3 in allen Belangen ein Rohrkrepierer.
Aber(!) der dritte MW-Teil wird - wie auch Matrix Revolutions - ein absoluter Kassenschlager werden, weil....ja weil Menschen nunmal dumm sind, Angst vor Veränderungen haben und lieber den immer gleichen Trott wieder mitmachen. Und da kann ich Activision verstehen. Warum sollte ich das Rad neu erfinden, wenn das alte noch immer viel mehr abwirft?


01.06.2011 11:27 Uhr - KielerKai
Die Briten fangen langsam an, sich in Hinsicht auf Spiele der Dummheit der Deutschen anzunähern... :-/

01.06.2011 12:06 Uhr - NeRo:
...ja weil Menschen nunmal dumm sind, Angst vor Veränderungen haben und lieber den immer gleichen Trott wieder mitmachen.


aha.

01.06.2011 16:42 Uhr - Ishbane
@ParamedicGrimey

Nur weil du die Story von MW2 nicht kapierst, macht es sie noch lange nicht unlogisch.

Wie schön, dass du jetzt schon weißt, wie MW3 sein wird und dabei allen zukünftigen Käufern Idiotie unterstellst. Zeugt nicht gerade von geistiger Reife.

01.06.2011 23:32 Uhr - wolf1
01.06.2011 - 16:42 Uhr schrieb Ishbane
@ParamedicGrimey

Nur weil du die Story von MW2 nicht kapierst, macht es sie noch lange nicht unlogisch.

Wie schön, dass du jetzt schon weißt, wie MW3 sein wird und dabei allen zukünftigen Käufern Idiotie unterstellst. Zeugt nicht gerade von geistiger Reife.

Was,MW2 hat ne Story ist mir gar nicht aufgefallen,aber was solls,ich freu mich auf MW3,das wird wieder eine herrliche Rums-Bums-Action ohne viel Anspruch.

02.06.2011 01:00 Uhr - VladKat
23. 31.05.2011 - 01:36 Uhr schrieb bouncer

31.05.2011 - 01:23 Uhr schrieb astaroth

31.05.2011 - 01:21 Uhr schrieb bouncer

31.05.2011 - 01:10 Uhr schrieb astaroth
An die Anschläge anno 05 hab ich beim Trailergucken auch denken müssen.
Ich denke, Activision hat sich mit der U-Bahnmission keinen Gefallen getan. War irgendwie klar, das die Combo UK + U-Bahn ein Griff ins Klo würde.

Von daher kann ich die Bedenken der Hinterbliebenen der Anschläge durchaus verstehen.


Klar ab sofort darf es keine Szenen mehr in U Bahn geben, und überall sonst wo es mal anschläge gegebn hat.
NY ist dann auch Komplett gestrichen^^


Nein NY ist nicht gestrichen, aber wenn man Szenen einbaut wo Flugzeuge in Gebäude rasen, denkt man sicherlich nicht an einen sonnigen Frühlingsausflug.



Achso beim Anschlag in Uk haben Terroristen also die U Bahn gekapert udn sich ne Hochgeschwindigkeitsverfolgung mit Soldaten auf nem Auto geliefert und sind dann entgleist.

Gut das wusst ich nicht.


Scheiße, wie geil! Made my day...! xD

Bin eben in UK. In jeden verkackten Pub läuft der Trailer, auf TV. Allerdings ist's ein alternativer Trailer und nicht der den wir vor 2 (?) Wochen zu sehen bekamen. Vorhin bei Hangover 2 im Kino kam er übrigens auch. Also kann's sooo wilde noch nicht sein.

02.06.2011 14:50 Uhr - KEEMSTAR
Ich bin der meinung das dass spiel in großbritanien nicht erscheinen sollte,da ich mich sowieso jeden tag mit englischen cheatern,booster und hacker in mw 2 und black ops ärgere .UK IS CHEATERTOWN!

02.08.2011 16:39 Uhr - Hitcher136
Warum muss um alles immer so ein Drama gemacht werden???
Kann man nicht alle Games, Filme und Lieder ungekürzt veröffentlichen und veröffentlicht lassen??? Und das mit England und den Terroranschlägen is ma wieder schwachsinnig!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
amazon-angebote
The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro
Limited BD Edition
Streng limitierte, äußerst aufwändige Sammlerversion mit Electro-Head-Büste. Enthält die 2D und 3D-Version. Häufig sind derartige Limitied Editions schnell ausverkauft, weshalb sich das Vorbestellen lohnt
Exklusiv bei Amazon
Limited Edt.119,00
DVD19,99
3D Blu-ray29,99

Turtles
Ungekürzte Version
Turtles 1 (BD)17,99
Turtles 2 (BD)16,99
Turtles 3 (BD)16,99

kaufen bei gameware.at
Unzensierte Version bei Gameware.at bestellen

 bei Gameware.at
SB.com