SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Call of Duty Advanced Warfare uncut PEGI Version inkl. Gratis-Versand ab 52,99€ bei gameware Destiny uncut der neue Multiplayer-Kracher der Halo Macher ab 62,99€ bei gameware
19.08.2011 - 00:02 Uhr

A Serbian Film wird in Südaustralien verboten

Bundesstaat spricht Verbot für zensierte australische Fassung aus

Im April haben wir berichtet, dass das australische Rating Board dem kontroversen Thriller A Serbian Film nur in einer stark zensierten Fassung eine Freigabe erteilt hat. 3 Minuten mussten entfernt werden, um das R18+ zu erhalten.

Einen Tag vor Release der DVD am 19. August 2011 hat Südaustralien, einer der Bundestaaten des Kontinents, ein Verbot für den Film ausgesprochen. Getan wurde dies vom South Australian Classification Council, welches mit dem Inhalt des Films nicht einverstanden ist.

[q] It was grotesque at a number of levels. Exploitative sexual violence, offensive depictions of interactions between children and adults, exploitative behaviour generally of a nature that is so unusual that I can't imagine how any right-thinking person could think that this was something that should be appropriately, legally obtained in South Australia.

It's not just my opinion, but the opinion of the South Australian Classification Council, that we respectfully disagree with the decision made at a national level in respect to this particular film.[/q]

Im Rest Australiens wird er aber nach wie vor erhältlich sein. Jedenfalls vorerst.
inhalt: Milos ist eigentlich glücklich mit Frau und Sohn, doch plötzlich holt seine Vergangenheit als Pornostar ihn wieder ein. Er steckt in Geldnöten und nimmt den Auftrag als Akteur für einen vermeintlich künstlerischen Pornofilm an. Schon bald nach Drehbeginn wird es immer skurriler, der Regisseur scheint skrupellos und wahnsinnig ... [mehr]
21.08 - 00:03 Coldwater, Hercules Reborn, British Scarface, In Fear, Mercenaries
21.08 - 00:03 Musik-Romantiker mit Brad Pitt wird verkürzt
21.08 - 00:03 Komödie mit Melissa McCarty wird länger, bleibt aber R-Rated
21.08 - 00:02 Gekürzte TV-Fassungen im Free- und Pay-TV
21.08 - 00:00 R-Rated-DVD - Ungekürzt
21.08 - 00:00 Deutsche Fassung - Italienische Fassung
21.08 - 00:00 RTL 2 (5.Ausstrahlung) - Deutsche Fassung (FSK 12)
21.08 - 00:00 SNES Version - Japanische Version
20.08 - 14:26 2 Mediabook-Varianten für in Deutschland nur zensierten Horrorfilm
Kommentare
19.08.2011 00:05 Uhr - bouncer
User-Level von bouncer 1
Erfahrungspunkte von bouncer 6
Wayne, zuerst Zensiern und dann noch verbieten wollen, lächerlich. Naja games werden da ja auch Abgelehnt/Zensiert.

19.08.2011 00:07 Uhr - BoondockSaint123
DB-Mitarbeiter
User-Level von BoondockSaint123 12
Erfahrungspunkte von BoondockSaint123 2.005
JAJAJA Immer dieser Film.Dieses ganze Gerede nervt mich an.Ich hab ihn nicht gesehen will es auch nicht,aber langsam geht mir das Thema sowas von auf die Nerven.A Serbian Film hier und dort.Gibt es nichts anderen was interessanter wäre???!!!

19.08.2011 00:13 Uhr - silencer1
eventuell demnächst The Bunny Game!;-)

19.08.2011 00:15 Uhr - Dr.Zoidberg
Ich sag sowas nicht oft, eigentlich nie, aber dieser Rotzfilm gehört tatsächlich verboten, selbst in zensierter Fassung. An dem Film gibt es nichts zu beschönigen, und als Kunst auslegen kann man ihn erst recht nicht.
Mit Abstand DER beschissenste Film, den ich je gesehen hab!

19.08.2011 00:17 Uhr - bouncer
User-Level von bouncer 1
Erfahrungspunkte von bouncer 6
19.08.2011 - 00:15 Uhr schrieb Dr.Zoidberg
Ich sag sowas nicht oft, eigentlich nie, aber dieser Rotzfilm gehört tatsächlich verboten, selbst in zensierter Fassung. An dem Film gibt es nichts zu beschönigen, und als Kunst auslegen kann man ihn erst recht nicht.
Mit Abstand DER beschissenste Film, den ich je gesehen hab!


Ich fand ihn sehr gut, aber shcön weil er dir nicht gefällt gehört er verboten,bewerb dich mal bei der BPJM oder nimm am CDU Stammtisch teil.

19.08.2011 00:23 Uhr - edding
*klappstuhlaufstellundpopcornhol*

19.08.2011 00:25 Uhr - Dr.Zoidberg
hehehe

19.08.2011 00:25 Uhr - bouncer
User-Level von bouncer 1
Erfahrungspunkte von bouncer 6
19.08.2011 - 00:23 Uhr schrieb edding
*klappstuhlaufstellundpopcornhol*


100 Comments mindestens, wie immer. Ich schreib aber jetzt auch nix mehr dazu und überlass den Gutmenschen und Pseudomoralaposteln das Feld. (einen haben wir ja schon da)
HF. ;-)

19.08.2011 00:26 Uhr - GOAMEISTER
jaja dr zoidberg ,blabla bla bla .
ich hoffe jetzt geht nicht wieder die gleiche schwachsinnige diskusion los wie immer wenn eine news über A SERBIAN FILM kommt, denn das langweilt inzwischen dermassen immer den gleichen schrott hier in den kommentaren zu lesen.
ich denke da bin ich nicht der einzige hier den das nervt !!



19.08.2011 00:36 Uhr - Dr.Zoidberg
Gut, schreib ich nix mehr... Freut mich aber ein paar wieder auf die Palme gebracht zu haben :-)
















Scheissfilm!^^

19.08.2011 00:53 Uhr - GOAMEISTER
um mich auf die palme zu bringen muss schon der bäcker kommen und nicht das brötchen !!
aber ,
ES IST EINFACH SO DAS DAS JETZT DIE 10TE NEWS VON " A SERBIAN FILM " IST UND 9 MAL IMMER DIE GLEICHEN COMMENTS HIER GEPOSTET WURDEN.
und wohin das jedesmal geführt hat sollte jedem der die seite verfolgt hinlänglich bekannt sein.
sollte jetzt einfach mal genug sein mit den sich immer wiederholenden pro -contra diskussionen bzw kämpfe.


19.08.2011 00:55 Uhr - Kaisa81
hast keine ahnung junge,das ist kunst!! ohne worte

19.08.2011 01:28 Uhr - Isegrim
Hahahahahahaha

19.08.2011 01:55 Uhr - Filmfreak72
Kann das Label gegen diese Entscheidung des Verbotes noch einen Einspruch einlegen. Nur so eine Frage?

Wenn ja, sollte man es denen nicht so einfach machen.

19.08.2011 01:56 Uhr - Rob Lucci
User-Level von Rob Lucci 2
Erfahrungspunkte von Rob Lucci 34
Und noch mehr kostenlose Werbung für einen vollkommen überbewerteten Film. Wäre das ganze beabsichtigt, wäre es wohl die zweitbeste Werbekampagne für einen Film seit 'Snuff' 1976.
Ich kann jedenfalls den ganzen Hype um 'A Serbian Film' absolut in keinster Weise nachvollziehen. Ich will nicht sagen, dass dieser Film harmlos ist, er zählt wohl zu den eher härteren Filmen der letzten Jahre, dennoch gibt es wohl dutzende Filme, die sowohl auf grafischer, als gerade auch in psychischer Ebene weit härter sind als 'A Serbian Film'. Ich kann jedenfalls nicht sehen, wodurch diese ganzen Kontroversen gerechtfertigt sein sollen.

19.08.2011 02:10 Uhr - Filmfreak72
Bei der australischen Fassung fehlen ca. 3 min.

Hier in Deutschland muß man ja schon froh sein, wenn bei "A Serbian Film" noch der Abspann übrig bleibt. So weit ist es bei uns schon gekommen.

Dagegen sind 3 min. ja gar nichts.

Aber cut ist cut.

19.08.2011 03:27 Uhr - mezmerize
Tja zu diesem Thema hab ich auch schon alles gesagt was es zu sagen gab.

Jetzt werd ich auch nur noch meinen Klappstuhl hinstellen und ein kühles Bier nebendran.

In diesem Sinne:VIEL SPASS!!

19.08.2011 05:29 Uhr - marioT
Ach wartet alle mal ab bis:
A Croatian Film (Hrvatska Film)
erscheint......

19.08.2011 05:47 Uhr - Robocop2
Ein wirklich sehr guter schockierender Thriller mit bitterbösem Ende. Kann ebenfalls die ganze Aufregung nicht verstehen. Er hat zwar ein paar kranke Szenen aber hallo im Vergleich mit anderen Japan Sickofilmen wie "Guinea Pig 1", "Men behind the Sun" oder "Tumbling Doll of Flesh" ist er harmlos!

19.08.2011 07:23 Uhr - srgeo
Der Film ist Geschmackssache. Mir hat er nicht so gut gefalen, weil ich mich stellenweise sogar langweilte. Der Schluss war dennoch cool. Die Diskussion darüber werde ich aber nie verstehen. Vielleicht sollte man "denen" mal erklären, dass sie durch ihre Zensur und Verbots-Plitik diesem Film den Hype gaben, den er heute hat. Sie haben die Situation geschaffen in der sie sich heute befinden.

19.08.2011 08:44 Uhr - Raskir
19.08.2011 - 00:53 Uhr schrieb GOAMEISTER
um mich auf die palme zu bringen muss schon der bäcker kommen und nicht das brötchen !!


Made my day.
Für mich ganz klar der Spruch des Tages!


19.08.2011 09:43 Uhr - schnippelshit
Drecksfilm!

19.08.2011 10:04 Uhr - Mantelmann
The same procedure as every..Srpski Film-News?
*Klappstuhl aufstellt* Popcorn, anyone?

19.08.2011 10:07 Uhr - Raskir
19.08.2011 - 09:43 Uhr schrieb schnippelshit
Drecksfilm!


Wow. Das nenne ich mal Eloquent. Eine fundierte Meinungsäußerung die gleichermaßen Wut, Entäuschung und Hass auf dieses filmische Werk ausdrückt, ohne dabei in irgendeiner Weise überheblich zu wirken.
Absolut Grandios.
Danke. Bitte mehr davon.

19.08.2011 10:31 Uhr - Black_Past
@Kaisa81 ist das dein ernst, dass du diesen Film als Kunst ansiehst? OHNE WORTE!!

19.08.2011 10:45 Uhr - schnippelshit
@Raskir:

Treffender hätte ich es nicht beschreiben können, Danke. Obwohl die Entäuschung sich bei mir in Grenzen hält. Ich finde dieses filmische Machwerk schlichtweg unnötig wie einen Kropf...

19.08.2011 10:56 Uhr - Jim
SB.com-Autor
User-Level von Jim 21
Erfahrungspunkte von Jim 9.616
Ein dickes trollface.jpg an die Heuchler die den Film nicht mögen weil er so krank ist, aber dafür unzählige Filme gut finden in denen gemordet wird.

19.08.2011 11:01 Uhr - schnippelshit
Es geht hier soch eher darum wem und vor allem auch wie jemanden Gewalt angetan wird.

19.08.2011 11:02 Uhr - Waldfriedhof
Ich habe diesen Film bis jetzt 10mal gesehen und finde, dass er echt verboten gehört......

19.08.2011 11:04 Uhr - Roughale
Hat jemand nach den Bäcker gerufen? Gute Idee ;)

Ich frage mich blos, was los wär, wenn da nioch schönster old-school Tier Snuff drin wär...^^

19.08.2011 11:12 Uhr - cyco e
täusche ich mich oder stellt schnittberichte.com immer wieder die selben kommentare unter eine "a serbian film" news??? ich meine,habt ihr kommentar-nerds und "was ich denke ist allgemein gültig,und ihr seid doof" fetischisten, nicht schon bis zum erbrechen euch gegenseitig nicht jeglichen geschmack abgesprochen??? ist dies hier eine seite über zensur oder ein blog über kunst und ihre anhänger bzw. gegner?? und wieviele von euch pro und contras hat den film wirklich uncut gesehen?? ich denke es wird diesem film genauso gehen wie salo,irreversible oder auch natural born killers.erst ist es ein machwerk des teufels das nur gestörte und teilzeit pädos gucken,später ist es nur noch ein skandalfilm der ganz supi gefilmt wurde und dann,jahre später,ist es DER kontroverse KULT film !! oder man kann ihn als neue überarbeitete fassung bei rossman an der kasse kaufen...neben kungfu panda! ich habe mir vor 2 wochen den film ex-drummer gekauft.den fand ich KONTROVERS.und der ist ab 16 jahren.....kunst hin oder her!

19.08.2011 11:15 Uhr - muffel
Sehr gute Nachricht!

19.08.2011 11:17 Uhr - schnippelshit
Gegner!

19.08.2011 11:20 Uhr - Agent_Baker
Und das wird noch x-mal so weitergehen, sobald der Film dann in weiteren Ländern verboten wird.

Ich persönlich hab den Film noch nicht gesehen und kann und will somit keine Wertung über den Film selbst abgegeben. Das einzige was ich dazu sagen kann ist, dass der Film, wenn man alles bisher Gelesene berücksichtigt, bestimmt kein Disney-Film ist.
Sonst würde er ja ,,A Disney Film'' heißen (blöder Witz, ich weiß)

19.08.2011 11:23 Uhr - schnippelshit
die arme Minni Maus...

19.08.2011 12:46 Uhr - bouncer
User-Level von bouncer 1
Erfahrungspunkte von bouncer 6
Und Tick Trick und Track erst^^

19.08.2011 13:11 Uhr - Agent_Baker
Wobei man mit den drei dann wieder die gewisse umstrittene Thematik von A Serbian Film eingefangen hätte...

19.08.2011 13:23 Uhr - mezmerize


29. 19.08.2011 - 11:02 Uhr schrieb Waldfriedhof
Ich habe diesen Film bis jetzt 10mal gesehen und finde, dass er echt verboten gehört......


Jetzt mal ohne Scheiss. Was bist du für einer. Wenn du den Film dir 10mal angesehen hast, dann geht dir doch einer ab bei dem Film oder?
Warum schreibst du dann das er verboten gehört?

Und nochmal zum Mitschreiben: Jegliche Zensur/Indizierung ist völlig indiskutabel. Und hat laut Definition von Demokratie bei uns nichts zu suchen!

Einmal für Zensur immer für Zensur. Es gibt da keine Ausnahmen.

19.08.2011 13:37 Uhr - töfftöff
Gähn...

19.08.2011 13:41 Uhr - schachmann
Lieber mezmerize,

ich befürchte, Du hast zwar den Widerspruch in Waldfriedhofs Beitrag erkannt, nicht aber die Ironie seiner Aussage begriffen. In diesem Sinne solltest Du vieleicht ein wenig mehr nachdenken und vor allem verbal abrüsten, bevor Du hier jemandem so an den Karren fährst (...was bist Du denn für einer/ Dir geht einer ab bei dem film ...).

19.08.2011 13:41 Uhr - Agent_Baker
@mezmerize:

Kleine Korrektur:Schutz vor Zensur seitens des Staates ist klar, wird von Art.5 I 1 GG vorgeschrieben. Nur Indizierungen werden unter Art. 5 II GG subsumiert und fallen somit ebenfalls unter die Definition von Demokratie.

19.08.2011 13:41 Uhr - schachmann
Ach ja, nicht der Film gehört verboten, sondern die Realität!

19.08.2011 13:49 Uhr - Agent_Baker
Die Realität gehört teilweise wirklich verboten.
Ich beschwer mich sofort bei der BPjM, dass bzgl. der Realität eine schwere Jugendgefährdung vorliegt^^

19.08.2011 14:04 Uhr - Unrated-Freak
User-Level von Unrated-Freak 1
Erfahrungspunkte von Unrated-Freak 13
Dieser Film bekommt so viel aufmerksamkeit für so ein schwachsinn!
Bin gegen verbote aber um so mehr er gepusht wird, um so mehr kaufen ihn und er wird bekannter.
Es kommen bestimmt hunderte Bootlegs in vielen verschiedenen Sprachen.

19.08.2011 15:07 Uhr - hjorvarth
neben "2 girls 1 cup" einer der bedeutendsten und in seiner schlichten brillianz unerreichten kunstfilme der letzten jahre!!

19.08.2011 15:13 Uhr - mondkrank
Ich fand Schindlers Liste viel, viel schlimmer, da wurden Juden erschossen und Kinder! Wie tief kann ein Regisseur noch fallen, gerade dieses Volk nach all den Leiden vor der Leinwand vorzuführen! Pfui Spielberg, nur um aufzufallen! Lest mal in der Bildzeitung wo alles pasiert in der Welt. Last euch behandeln ihr seit mehr als wie krank und braucht behantlung! ^^

Mmh, fühle mich nicht besser, keine Ahnung was die Moralapostel davon haben.

19.08.2011 15:16 Uhr - schnippelshit
..."mehr als wie krank." --> cool

19.08.2011 15:25 Uhr - Detmolder
19.08.2011 - 15:13 Uhr schrieb mondkrank
Ich fand Schindlers Liste viel, viel schlimmer, da wurden Juden erschossen und Kinder! Wie tief kann ein Regisseur noch fallen, gerade dieses Volk nach all den Leiden vor der Leinwand vorzuführen! Pfui Spielberg, nur um aufzufallen! Lest mal in der Bildzeitung wo alles pasiert in der Welt. Last euch behandeln ihr seit mehr als wie krank und braucht behantlung! ^^

Mmh, fühle mich nicht besser, keine Ahnung was die Moralapostel davon haben.


"behantlung" ohne Worte^^
Wer Fehler findet darf sie behalten!

19.08.2011 16:08 Uhr - schnippelshit
"pasiert"

19.08.2011 16:23 Uhr - Detmolder
Darfst du behalten^^

19.08.2011 16:29 Uhr - Humanum
Sehr gut!Dieser Film sollte WELTWEIT verboten werden!!!

19.08.2011 16:36 Uhr - Rated XXL
Verbote sind eigentlich immer kontrapoduktiv, da sie einen Film interssanter machen und die, die ihn sehen wollen finden immer Mittel und Wege...;-)

19.08.2011 16:37 Uhr - frd
Das wäre aber nicht HUMAN UM ehrlich zu sein

19.08.2011 16:48 Uhr - jigsaw4
User-Level von jigsaw4 1
Erfahrungspunkte von jigsaw4 11
Man kann von diesem Film halten was man wil. Diese Rundfahrt der Verbote ist bemerkenswert. das "nur" 3 Minuten in dieser fassung fehlen wundert mich....
@Rated XXL Da gebe ich dir recht "erbotene Früchte schmecken am besten" jeder kann sich den im Netz runterladen.

19.08.2011 16:50 Uhr - jigsaw4
User-Level von jigsaw4 1
Erfahrungspunkte von jigsaw4 11
ach ja: Ich finde das Verbot gerechtfertigt, nicht nur dort....

19.08.2011 17:57 Uhr - Superstumpf
19.08.2011 - 00:53 Uhr schrieb GOAMEISTER
um mich auf die palme zu bringen muss schon der bäcker kommen und nicht das brötchen !!



I lol'd ^^

19.08.2011 18:02 Uhr - Raskir
19.08.2011 - 16:29 Uhr schrieb Humanum
Sehr gut!Dieser Film sollte WELTWEIT verboten werden!!!


Endlich! 50 Kommentare mussten vergehen, bis uns Humanum mit seinen kreativen Ergüssen wieder erfreuen durfte.
Was wäre eine Meldung zu A serbian Film nur ohne die weisen Worte dieses Verfechters des Anstands und der Moral?

Eine solche Meldung, ohne den Wortwitz meines erklärten Lieblingstrolls....nein ich denke diesen Gedanken lieber nicht zu ende.
Das würde wahrscheinlich mein gesamtes Wetbild ins wanken bringen.

19.08.2011 18:18 Uhr - Disastro
19.08.2011 - 18:02 Uhr schrieb Raskir
19.08.2011 - 16:29 Uhr schrieb Humanum
Sehr gut!Dieser Film sollte WELTWEIT verboten werden!!!


Endlich! 50 Kommentare mussten vergehen, bis uns Humanum mit seinen kreativen Ergüssen wieder erfreuen durfte.
Was wäre eine Meldung zu A serbian Film nur ohne die weisen Worte dieses Verfechters des Anstands und der Moral?

Eine solche Meldung, ohne den Wortwitz meines erklärten Lieblingstrolls....nein ich denke diesen Gedanken lieber nicht zu ende.
Das würde wahrscheinlich mein gesamtes Wetbild ins wanken bringen.

Word

19.08.2011 18:25 Uhr - mondkrank
@detmolder und schnippelshit

ihr könnt euch nur über Ortografi wichtig tun, was der film alles an leit schürt nur weil er existent ist merken leute wo nicht nachdenken garnicht.

Dass gerade ihr beiden euch in dieser Diskussion ausschließlich über die Rechtschreibung profilieren möchtet, ist ja jetzt etwas sehr dünn und unfreiwillig komisch. Ein Glück für euch, dass ihr trotzdem irgendwas geschrieben habt. Besonders Schnippelshit, mit seinen ein Wort Rezensionen, hat den deutschen Wortschatz natürlich auf seiner Seite. Ich habe mich in der letzten News zur Verbotsmeldung bereits ausführlich zu diesem netten Film geäußert, ihr habt aber auch ganz wertvolle Beiträge geleistet. ^^ Duden Ahoi!

Grüße mond

19.08.2011 18:26 Uhr - Trism
Was wir heute brauchen ist in Wirklichkeit jede Menge mehr Zensur. Kommittees sollten nicht darüber beraten, welche Filme zu zensieren sind, sondern es sollten generell sämtliche Filme verboten werden ausser einzelnen von Antizensurkommittees offiziell freigegebenen. Jeder viertklassige Filmheini kann heute seine Ergüsse publizieren. Talentlosigkeit und künstlerisches Unvermögen wird entweder hinter immer drastischeren Gewaltdarstellungen versteckt oder mit einem Remake von einem Remake von einem Remake kaschiert. Die letzten Hirnzellen und emotionalen Empfindungen der breiten Masse der Filmkonsumenten werden mit unterirdisch dämlichen und witzlosen Komödien sowie mit von Betroffenheit triefenden und suppenden Melodramen ohne wirkliche Tiefe überschwemmt und ersäuft.
Deshalb fordere ich ab sofort die totale Zensur für sämtliche Filme!

19.08.2011 18:40 Uhr - Rob Lucci
User-Level von Rob Lucci 2
Erfahrungspunkte von Rob Lucci 34
19.08.2011 - 16:48 Uhr schrieb jigsaw4
das "nur" 3 Minuten in dieser fassung fehlen wundert mich....

Also wenn du die richtigen 3 min rausschneidest, bleibt eigentlich nichts mehr übrig, worüber sich irgendwer aufregen könnte.
Wie schon gesagt, verstehe ich auch nicht, was die ganze Aufregung bzg. des (unzensierten) Filmes soll. Es gibt weit härtere Filme.
Das der Film noch dazu in einer zensierten Fassung verboten wird, kann ich sogar noch weniger verstehen. Denke mal die Betroffenen hatten den selben Gedankengang wie die englischen Politiker in den 80ern: "Ich hab den Film nie gesehen und würde mir auch nie soetwas ansehen. Aber ich weiß, dass er verboten gehört!".
Das sie damit den Film nur noch mehr bewerben scheint ihnen jedoch nicht klar zu sein.

19.08.2011 18:46 Uhr - Badtaste69
Na dann will ich auch mal :D


WEG DAMIT!!!! ^^

19.08.2011 18:57 Uhr - Indexhasser
19.08.2011 - 16:29 Uhr schrieb Humanum
Sehr gut!Dieser Film sollte WELTWEIT verboten werden!!!


Sag' mal kriegst du eigentlich Geld dafür, hier immer wieder irgendwelche Gülle ins Forum zu posten? Selbst du müsstest doch schon gemerkt haben, dass jedes Land seine eigenen Mediengesetze hat. Also wie bitteschön soll ein Film weltweit verboten werden?

19.08.2011 19:08 Uhr - Chris Redfield
Abend,

ich bin der Meinung das der Film einfach nur eine weitere Grenze überschreitet, ob das nun für irgend jemanden abstoßend, besonders ekelig, verboten oder sonstiges ist bzw. gehört bleibt jedem selbst überlassen. Diese Diskussionen zu Filmen aus ähnlichem Genre gab es ja früher auch schon mehr als genug. Zum Beispiel nenne ich mal "Irreversibel". Da wurden sich die Mäuler auch in zig Foren zerrissen und ich denke da sollte jeder seine eigene Meinung zu denken/haben/schreiben. Wenn er diese hat sollte der Film allerdings bitte auch schon gesichtet worden sein aber das scheint ja heut zu Tage auch kein Muss mehr zu sein um einen Film zu beurteilen.

Ich bin wie gesagt der Meinung das der Film einfach einen weiteren Tabubruch darstellt. Mir hat er trotzdem gut gefallen und ich sehe keinen Grund warum er verboten gehören sollte bzw. warum es überhaupt Verbote für Filme gibt aber ich will hier jetzt auch keine schlafenden Lämmchen wecken die mit Ihren "määääh" Kommentaren über Verbote dafür sorgen das man erst eine halbe Stunde scrollen muss um den letzten Kommentar zu lesen ;-)

Besten Gruß, Chris

19.08.2011 19:48 Uhr - wirsindviele
User-Level von wirsindviele 2
Erfahrungspunkte von wirsindviele 54
Jeder hat das Recht seine Meinung zu sage, aber ich würde hier doch einigen auch nahelegen, das sie auch das Recht haben gepflegt die Fresse zu halten. ;)

Over and out!

19.08.2011 19:53 Uhr - deNiro
DB-Mitarbeiter
User-Level von deNiro 4
Erfahrungspunkte von deNiro 249
Lustig, das jeder der den Film angeblich gesehen hat nur kurz an der Oberfläche kratzt und den Film versucht in eine Schublade zu stecken.
Niemand scheint die Hintergründe (bis auf wenige Ausnahmen) die hinter dem Film stehen wahr zu nehmen. Die gesamte Diskussion hier geht einfach nicht tief genug(ohne eine neue Diskussion zu beginnen).Sie(die Diskussion) ist einfach ein Spiegel unserer Gesellschaft: oberflächlich, klischeebezogen, richtend und vorurteilsbeladen.

19.08.2011 19:55 Uhr - Detmolder
19.08.2011 - 18:25 Uhr schrieb mondkrank
@detmolder und schnippelshit

ihr könnt euch nur über Ortografi wichtig tun, was der film alles an leit schürt nur weil er existent ist merken leute wo nicht nachdenken garnicht.

Dass gerade ihr beiden euch in dieser Diskussion ausschließlich über die Rechtschreibung profilieren möchtet, ist ja jetzt etwas sehr dünn und unfreiwillig komisch. Ein Glück für euch, dass ihr trotzdem irgendwas geschrieben habt. Besonders Schnippelshit, mit seinen ein Wort Rezensionen, hat den deutschen Wortschatz natürlich auf seiner Seite. Ich habe mich in der letzten News zur Verbotsmeldung bereits ausführlich zu diesem netten Film geäußert, ihr habt aber auch ganz wertvolle Beiträge geleistet. ^^ Duden Ahoi!

Grüße mond


Zuallererst möchte ich dir was den Film angeht teilweise Zustimmen.Verbieten bringt aber nichts.Und dann solltest du an deiner Rechtschreibung Arbeiten.Oder hattet ihr das noch nicht in der Schule?Kommentieren kann jeder,sich zum Deppen machen schaffen nur wenige.

19.08.2011 20:04 Uhr - Raskir
19.08.2011 - 19:55 Uhr schrieb Detmolder
19.08.2011 - 18:25 Uhr schrieb mondkrank
@detmolder und schnippelshit

ihr könnt euch nur über Ortografi wichtig tun, was der film alles an leit schürt nur weil er existent ist merken leute wo nicht nachdenken garnicht.

Dass gerade ihr beiden euch in dieser Diskussion ausschließlich über die Rechtschreibung profilieren möchtet, ist ja jetzt etwas sehr dünn und unfreiwillig komisch. Ein Glück für euch, dass ihr trotzdem irgendwas geschrieben habt. Besonders Schnippelshit, mit seinen ein Wort Rezensionen, hat den deutschen Wortschatz natürlich auf seiner Seite. Ich habe mich in der letzten News zur Verbotsmeldung bereits ausführlich zu diesem netten Film geäußert, ihr habt aber auch ganz wertvolle Beiträge geleistet. ^^ Duden Ahoi!

Grüße mond


Zuallererst möchte ich dir was den Film angeht teilweise Zustimmen.Verbieten bringt aber nichts.Und dann solltest du an deiner Rechtschreibung Arbeiten.Oder hattet ihr das noch nicht in der Schule?Kommentieren kann jeder,sich zum Deppen machen schaffen nur wenige.


Den Kommentar von Mondkrank hast Du schon wirklich verstanden, oder?
Ich habe so das unbestimmte Gefühl, dass dem nicht so ist.
Und um hier auch mal ein bisschen Klug zu scheissen:
"arbeiten" ist in der Form wie Du das Wort gebrauchst ein Verb und muss somit klein geschrieben werden.
Du weisst ja: Wer im Glashaus sitzt...

19.08.2011 21:24 Uhr - cyco e
ICH MÖCHTE HIERMIT ZU EINER GEMEINSAMEN AKTION AUFRUFEN:
Wenn das nächste mal "a serbian film" irgendwo auf dieser welt verboten,verstümmelt oder vergewaltigt wird,und das schnittberichte.com eine meldung wert ist,dann lasst uns in den kommentaren doch kochrezepte austauschen! Ich denke das hätte mehr nährwert als diese immer gleiche diskussion über diesen film.Denn essen tuen die "ach so gestörten psychos" genauso gerne wie die "ach so ignoranten kunstbanausen" !
Dann hätten wir auch mehr zeit uns über Zensur auszutauschen,
anstatt über rechtschreibung oder der eigenen befindlichkeit!
WAS HALTET IHR DAVON????? Ich hätte da schon ein total geiles Rezept für Serbische Bohnensuppe.
In diesem sinne: guten hunger!!

19.08.2011 21:44 Uhr - Raskir
Ich bin für cevapcici.

19.08.2011 21:55 Uhr - hjorvarth
ich hätte n rezept für ne köstliche kotstulle.

19.08.2011 22:10 Uhr - KV?RT?HL
Wie wäre es mit 'Ein deutscher Film' a.k.a. 'A German Film'?

Dort werden dann Baby Born-Puppen mit Hakenkreuzen missbraucht, jüdische Frauen mit Gas gefüllt und dann bis zur Explosion vergewaltigt.
Hitler und Goebbels machen nen Krüppelfick, Doktorspiele mit Dr. Mengele und einer Judengang, Eva Braun serviert feinsten Kavier und Sekt und zum Schluss kommt noch ILSA dazu und bringt Claudia und ihren Schäferhund mit.

Das alles verpackt man dann schön als Vergangenheitsbewältigung - endlich hätten wir mal wieder einen Skandalfilm, Nekromantik ist schon so lange her.

Fazit: Ich spreche sarkastisch (wird auf Sarkasmus, einer kleinen Insel im Zynischen Ozean gesprochen) und die Aufregung um diese nihilistische Satire ist nicht nachvollziehbar, aber immer wieder amüsant.

-KV?RT?HL


19.08.2011 22:14 Uhr - JackSparrow
zu 67:

Und dann solltest du an deiner Rechtschreibung Arbeiten.Oder hattet ihr das noch nicht in der Schule?Kommentieren kann jeder,sich zum Deppen machen schaffen nur wenige.

Finde heraus was an diesen Sätzen/Satz richtig ist :) grins !.

Cheers

19.08.2011 22:44 Uhr - hjorvarth
72. 19.08.2011 - 22:10 Uhr schrieb KV?RT?HL

Wie wäre es mit 'Ein deutscher Film' a.k.a. 'A German Film'?

Dort werden dann Baby Born-Puppen mit Hakenkreuzen missbraucht, jüdische Frauen mit Gas gefüllt und dann bis zur Explosion vergewaltigt.
Hitler und Goebbels machen nen Krüppelfick, Doktorspiele mit Dr. Mengele und einer Judengang, Eva Braun serviert feinsten Kavier und Sekt und zum Schluss kommt noch ILSA dazu und bringt Claudia und ihren Schäferhund mit.


ich muss zugeben, dass ich das tatsächlich gerne sehen würde. so ein film wäre mit ner kiste bier für jeden bestimmt der absolute knaller auf jeder bad-taste-party :)

19.08.2011 23:16 Uhr - Detmolder
19.08.2011 - 22:14 Uhr schrieb JackSparrow
zu 67:

Und dann solltest du an deiner Rechtschreibung arbeiten.Oder hattet ihr das noch nicht in der Schule?Kommentieren kann jeder,sich zum Deppen machen schaffen nur wenige.

Finde heraus was an diesen Sätzen/Satz richtig ist :) grins !.

Cheers


Prost!

19.08.2011 23:35 Uhr - skullcrusher

Dort werden dann Baby Born-Puppen mit Hakenkreuzen missbraucht, jüdische Frauen mit Gas gefüllt und dann bis zur Explosion vergewaltigt.
Hitler und Goebbels machen nen Krüppelfick, Doktorspiele mit Dr. Mengele und einer Judengang, Eva Braun serviert feinsten Kavier und Sekt und zum Schluss kommt noch ILSA dazu und bringt Claudia und ihren Schäferhund mit.



DIESEN FILM WILL ICH HABEN!!!!

20.08.2011 01:07 Uhr - larry
@ KV?RT?HL und cyco e und Goameister und alle anderen Heiligen:)
Danke Jungs, Danke! Ich kann nicht mehr vor lachen! Musste von Diesel auf Pampers wechseln!
Den Film fand ich bestenfalls inszenatorisch interessant....Bäcker, Brötchen!!

20.08.2011 02:48 Uhr - Ultralord
Blub!

20.08.2011 03:48 Uhr - bouncer
User-Level von bouncer 1
Erfahrungspunkte von bouncer 6
Mmmh disskusion verläuft wie immer, sehr Amüsant^^

20.08.2011 10:13 Uhr - Trism
Na freut euch alle, bald kommt die ungeschnittene DVD, BluRay und Mediabook mit beidem. Somit ist das Weihnachtsgeschenk für Mami auch schon abgehakt.

20.08.2011 11:20 Uhr - Agent_Baker

Raskir schrieb:
Du weisst ja: Wer im Glashaus sitzt...


...der sollte besser im Keller f***en.;-)

20.08.2011 19:15 Uhr - deNiro
DB-Mitarbeiter
User-Level von deNiro 4
Erfahrungspunkte von deNiro 249
Oh Man, was ist nur aus "Schnittberichte" geworden. Kein großer Unterschied mehr zu Kommentaren bei Movie 2k und
Konsorten. Wirklich schade!!!!!!!

20.08.2011 20:57 Uhr - cyco e
20.08.2011 - 19:15 Uhr schrieb deNiro
Oh Man, was ist nur aus "Schnittberichte" geworden. Kein großer Unterschied mehr zu Kommentaren bei Movie 2k und
Konsorten. Wirklich schade!!!!!!!



nee , nur bei "a serbian film"

21.08.2011 17:41 Uhr - Paragraph131
Eben hat einer was von einer Uncut-VÖ geschrieben. Gibt es da eine Quelle? Bootleg oder Ösi-Release?

21.08.2011 19:45 Uhr - Paragraph131
Und zu meiner Frage: Interessiert mich vor allem, weil über OFDb.de und SB.com keine Infos darüber kamen.

JETZT NUR NOCH 5!!!

21.08.2011 20:05 Uhr - Chris Redfield
Servus,

@Paragraph131:

Österreich Release, einzeln auf Blu-Ray oder im Media Book.

Besten Gruß, Chris

21.08.2011 20:48 Uhr - bouncer
User-Level von bouncer 1
Erfahrungspunkte von bouncer 6
21.08.2011 - 20:05 Uhr schrieb Chris Redfield
Servus,

@Paragraph131:

Österreich Release, einzeln auf Blu-Ray oder im Media Book.

Besten Gruß, Chris


Jop nur leider sehr schwer noch zu bekommen, teurer ist er auch schon^^

21.08.2011 21:58 Uhr - Paragraph131
Chris und bouncer, Danke für die Info!

21.08.2011 22:15 Uhr - Performer
Kommt denn nun eine Uncut Version in deutsch raus ?

21.08.2011 22:21 Uhr - bouncer
User-Level von bouncer 1
Erfahrungspunkte von bouncer 6
Bis jetzt ja (mal von der Schweden version abgesehn).
Bald kommt noch ne 1 Minute Cut Version die Englisch ist.
Und diesen Monat eben die Uncut Deutsche Vö als DvD,BD und 3000 Mediabooks. BMV hat sich schon lacherlich gemacht.

Als erster Vorbestellungen annehmen und dann später die Leute anschreiben das sie ihn doch nicht verkaufen wollen udn erstmal auf ein FSK/SPIO siegel warten.
Aber beschlagnahmte Filme verkaufen xD

21.08.2011 22:23 Uhr - Chris Redfield
Abend,

@Performer:

Schreibts Du nur oder ließt du schon?

Besten Gruß, Chris

22.08.2011 13:56 Uhr - Teakilla
Zensursula will nicht das die 100 kommis erreicht werden!!!
zum film: geht so,ich frag mich blos was man den zensieren muss wenns heutzutage im internet viel schlimmere sachen frei anschaubar gibt als den

26.08.2011 12:37 Uhr - devlin
ich fand den film - in der zensierten version - ganz okay. die ungeschnittene version will ich aber nicht sehen.

10.09.2011 12:23 Uhr - Splattermann

Man, man, man.
Also mal wirklich, der Film ist EXTREM!
Ich habe den Film nach dem ganzen Hype nun heute endlich mal in deutsch (ungeschnitten) gesehen - im Netz schwirrt eine deutsche uncut Fassung (von Termi) herum - und ich bin absolut dafür, daß er der normalen Öffentlichkeit NICHT! ungeschnitten zur Verfügung gestellt werden sollte! Der Film hat die Düsternis von Martyrs / High Tension / Inside, und besitzt einige derbe pornographische Szenen und geht in eingen Stellen, was Kindern angeht, absolut zu weit! Daß der Film in etlichen Ländern verboten wurde, kann ich sehr gut nachvollziehen. Und, ich will es mal so sagen, wäre "8mm" (mit Nicolas Cage) ab FSK 6, dann "A Serbian Film" ab FSK 21! Der Film "8mm" ist also ein Kinderfilm im Vergleich zu "A serbian Film". Leute mit nicht so starken Nerven sollten wirklich einen weiten Bogen um den Film machen. Ich habe schon verdammt viel harte Kost gesehen, aber dieser Streifen toppt den ganzen anderen Kram um Längen. Ich sammle zwar harte Streifen, doch ich denke nicht, daß ich ihn kaufen werde. Nicht weil er mir an Splatter zu schlimm ist (dafür habe ich schon zuviel Splatter und Torture gesehen) sondern wegen dem pädophilen Scheißdreck. Hier wurde vom Regisseur eindeutig eine Grenze überschritten! Das andere was mich wurmt ist, daß ich diesen Mist nicht auch noch mit meinem Geld belohnen will. Pier Paolo Pasolini wurde nach der Veröffentlichung seines Films "Die 120 Tage von Sodom" auf offener Straße erschossen. Da fragt man sich, was wird mit dem Regisseur Srdjan Spasojević passieren? Der Hauptdarsteller von "A serbian Film" Srdjan Todorović (im Film: Miloš) spielt übrigens seine Rolle ziemlich glaubwürdig. Er gilt in Serbien als einer der talentiertesten Schauspieler.

04.05.2012 20:41 Uhr - Dietmar Schotten
Es sind gerade diejenigen, die den Film als kranken Scheissdreck, pädophilen, bzw. grenzüberschreitenden Mist, etc. betiteln und nach Verboten schreien, die den Verkauf des Filmes ankurbeln. So funktioniert ein Skandalfilm. Der Regisseur sollte sich bei denjenigen persönlich mit einer Schachtel Pralinen bedanken, denn anscheinend hat seine Grenzüberschreitung genauso funktioniert, wie er es geplant hat. Macht euch mal Gedanken darüber.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Amazon.de
Crystal Lake Memories
Die ganze Geschichte von Freitag der 13.
Limited Edition
Die streng limitierte Erstauflage (je 3000 Stück für DVD und Blu-ray) erscheint als Amaray mit O-Card mit Silberglanzfolienbezug und Hochprägung.
Ungekürzte Version
Die über 400 Minuten lange Doku ist für jeden F13-Fan ein Muss

Blu-ray für 27,99€

DVD für 22,99€
aktuell
5 Senses of Fear kommt ungekürzt nach Deutschland
5 Senses of Fear kommt ungekürzt nach Deutschland
Keine Jugendfreigabe für den Horrorfilm
American Muscle kommt unzensiert nach Deutschland
American Muscle kommt unzensiert nach Deutschland
Actioner mit 18er-Freigabe auf Blu-ray und DVD
Mandela in der Langfassung in Deutschland auf Blu-ray
Mandela in der Langfassung in Deutschland auf Blu-ray
Der Lange Weg zur Freiheit länger als in den USA
Takashi Miikes Dead or Alive kommt im Mediabook
Takashi Miikes Dead or Alive kommt im Mediabook
Blu-ray Premiere von Mad Dimension
Das Boot kommt in der TV-Langfassung auf Blu-ray
Das Boot kommt in der TV-Langfassung auf Blu-ray
Nach dem Director's Cut auch endlich komplett in HD
SB.com