SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware
Veröffentlicht am von Blade41

Chucky - Die Mörderpuppe ab sofort im Handel

Neuauflage mit neuer Freigabe bereits auf DVD zu kaufen

Erst vor Kurzem wurde Chucky - Die Mörderpuppe vom Index für jugendgefährdende Medien gestrichen und bei einer Neuprüfung durch die FSK mit einer Freigabe "ab 16 Jahren" für die ungeschnittene Version bewertet.

Im Gegensatz zu den anderen Neuprüfungen der letzten Wochen, welche im Januar innerhalb der Action Cult-Reihe erscheinen werden, veröffentlichte man die Neuauflage des Horrorklassikers eher klammheimlich. Denn bereits seit letztem Freitag, dem 25. November 2011, steht die neue DVD von Chucky in den Läden. Abgesehen von der Freigabe ist diese jedoch identisch mit den bereits erhätlichen DVD-Auflagen.

Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.de
Neugeprüfte Fassung (DVD)
Mit der sprechenden Puppe Chucky erfüllt Karen Barclay ihrem Sohn seinen sehnlichsten Wunsch. Sie ahnt nicht, dass sie damit einen grauenvollen Alptraum heraufbeschwört.
Als kurze Zeit später Andys Babysitterin tot aufgefunden wird und danach weitere unerklärliche Morde geschehen, wird der Junge als Täter verdächtigt. Niemand glaubt ihm, dass ... [mehr]

Kommentare

29.11.2011 00:07 Uhr - Crypt_Keeper
Nun sticht Chucky auf's FSK logo ein

29.11.2011 00:07 Uhr - mezmerize
Wurde auch Zeit. Ein Klassiker den man in der Sammlung haben sollte!

29.11.2011 00:23 Uhr - Once-Bitten
Der Film hatte schon für damals eine viel zu hohe Freigabe und die Indizierung, war mehr als nur lächerlich. Trotzdem ein Spitzenhorrorfilm der alten Schule ohne viel Blut, dafür aber mit viel Atmopshäre, Schockeffekt und ordentlich Spannung.

Kriegt von mir 8 von 10 Punkte

29.11.2011 00:41 Uhr - Absurd
Und wo bleibt die BLU RAY ?? DVD pff...

29.11.2011 00:46 Uhr - Scarecrow
Bei solchen Klassikern braucht man im Grunde keine Blu-ray. Das nicht so optimale Bild tut diesen alten Horror-Slashern einfach gut. Das steht ihnen einfach.

29.11.2011 00:57 Uhr - Once-Bitten
Das Remake ist ja auch schon unterwegs, wenn ich mich nicht recht erinnere!

29.11.2011 09:06 Uhr - sterbebegleiter
Ich will ne Blu ray!!!

29.11.2011 09:31 Uhr - dv10504dvd
Also die US-Blu-ray sieht sehr gut aus und ich würde die nicht anamorphe deutsche DVD nicht mal geschenkt nehmen seit ich die BD gesehen habe!

29.11.2011 09:35 Uhr - logan5514
Volle Zustimmung!
Ich meine, bei FSK 16, wäre eine Blu-Ray doch locker drin. Aber nein, man klatscht einem (noch mal!) die nicht-anamorphe DVD hin... Also wenigstens diesen Umstand hätte man ändern müssen (!).

So bleibt diese "neue" Veröffentlichung total belanglos!

29.11.2011 10:23 Uhr - BLU RAY KULT
scarecrow,
schlechtes bild und ton passen zu klassikern?.
sag mal, magst du es wenn man dich auslacht?, denn das tut man nach dem man deinen beitrag gelesen hat.
das nächste mal denk ein bisschen nach, denn viele lesen hier die beiträge und es könnte für den ein oder anderen dubios sein was du schreibst. nimm etwas rücksicht, denn auf dich nimmt man es ja auch.
das ist nichts gegen dich.

ich finde diese veröffentlichung auf dvd auch sehr belanglos, wenn man bedenkt wie viel geld man wieder investiert hat um den film schon das gefühlte 100ste mal auf dvd zu veröffentlichen ist es echt eine verschwendung.
mit dem geld hätte man einen guten horrorfilm drehen können.
die blu ray wird natürlich auch kommen, aber warum man sie nicht jetzt veröffentlicht ist mir ein rätsel. schließlich haben blu rays hochkonjunktur und werden tag zu tag beliebter.

aber wie heißt es so schön:
vorfreude ist die schönste freude.
in diesem sinne
gruß brk

29.11.2011 14:21 Uhr - Roadie
User-Level von Roadie 1
Erfahrungspunkte von Roadie 22
Blu Ray Kult

naja,ein texas chainsaw massacre (original) gefällt mir auf VHS immer noch am besten mit schlechten Bild.Auf hochglanz poliert und auf Blu ray gepresst,verliert er irgendwie ein wenig an Charme.

Bei Chucky würde ich mir wiederum auch gerne eine BluRay mit besserem Bild/Ton und mehr Bonusmaterial wünschen.

29.11.2011 14:46 Uhr - Hunter
Chucky ein Klassiker? Gott sei dank darf jeder seine eigene Meinung haben, denn bei mir machen eine hanebüchene Story, ein langweiliger Plot und schlechte Schauspielkunst keinen guten Film aus. Nichtsdestotrotz freue ich mich natürlich darüber, dass es ein weiterer Film vom Index geschafft hat.

29.11.2011 15:08 Uhr - cb21091975
und mal wieder keine extras.absolut unverständlich und ärgerlich.

29.11.2011 15:20 Uhr - EdGein
zum Thema BluRay: Ich bin auch der Meinung das der Film für sein Alter eine recht gute Bild und Tonqualität aufweist. Alte Filme haben doch einen ganz eigenen Charme wenn Bild/Ton nicht perfekt sind.
Ich brauch jedenfalls keine BluRay!

29.11.2011 15:24 Uhr - Topf
durch ein körnigeres bild und unscharfen sound wirken manche filme viel intensiver,braveheart wirkte bombastischer,nightmare 1 wirkte unheimlicher und halloween war etwas intensiver.

ich kann jetzt nur für mich sprechen, aber an dieser unschärfe duie erwähnt wurde ist schon was dran.

29.11.2011 17:34 Uhr - BLU RAY KULT
roadie,
wenn man ein klassiker oder generell ein film haben will, der schlechtes bild haben soll, dann sollte man zur vhs greifen.
mir ist es nur unverständlich, wie man schlechtes bild mögen kann und die schlechte bildqualität als charme bezeichnet.
unter charme verstehe ich etwas anderes.
ich freu mich auf jeden auf die blu ray disc, und bis sie raus kommt, gibt es noch geügend andere klassiker auf blu ray, die man sich kaufen kann.
zb. ein zombie hing am glockenseil
gruß brk

29.11.2011 19:36 Uhr - tobi44
User-Level von tobi44 2
Erfahrungspunkte von tobi44 42
Neeeeiiiiin. Das arme FSK logo xD...
Wurde höchste Zeit

29.11.2011 22:30 Uhr - Dissection78
DB-Co-Admin
User-Level von Dissection78 15
Erfahrungspunkte von Dissection78 3.876
Ich kann absolut nachvollziehen, was Scarecrow, Roadie und Topf hier vor mir geschrieben haben.
Gerade bei alten (Low-Budget-)Horrorklassikern mag ich sehr gern das körnige VHS-Bild, weil es die Filme -jedenfalls für mich- tatsächlich intensiver macht.
Nix gegen BD. Diese finde ich für Filme wie "Transformers" absolut in Ordnung. Aber kleinere (Horror-)Filme mag ich sehr gern in minderer Bildqualität. Und wenn es diese Streifen noch auf 8mm-Film gibt, schau ich sie mir an. Wenn man deswegen über mich lacht, is mir das furzegal.

Mit besten Grüßen

30.11.2011 01:27 Uhr - Scarecrow
@ BLU RAY KULT
Scheint wohl so, als ob man dich ein wenig lächerlicher findet. Deine Statements alleine zeigen mir, dass man dich einfach nicht ernst nehmen kann (mal von deinem Nick abgesehen). Wenn jemand die Bildqualität alter DVDs ein wenig als Charme bezeichnet, dann hast du das zu akzeptieren, auch wenn du es nicht verstehst (was ich mehr als nur verstehen kann.

30.11.2011 09:49 Uhr - Fiedlerus
Blu Ray ist doch ohnehin nur ne Übergangslösung...in 2 Jahren kommt dann wieder irgendwas neues, wo jeder hinterher rennt und die ganzen tollen Blu Ray Fans schmeißen dann ihre ganzen tollen Blu Rays wieder weg...Nee Danke, da bleib ich lieber bei der DVD, die Qualität reicht völligst

30.11.2011 12:28 Uhr - Filmliebhaber-Tom
Naja DVD hin oder Blu-ray her, die Neuprüfung ist zwar ganz grosse Klasse, wenn man aber bisher keine Blu-ray auf den Markt bringt, was ich wirklich bedauere, warum dann nicht zumindest die amerikanische DVD mit den Extras. Ich meine, für einen derart grossen Horrorfilmklassiker (Chucky kennt jeder, ebenso wie Freddy und Jason) nur einen mikrigen Trailer auf den Rohling zu pressen ist schon einmal eine Unverschämtheit. Das sollte mal am Rande erwähnt werden, und das obwohl es auf der Amerikanischen Bluray/DVD ordentlich Futter gibt. Schande.

07.12.2011 00:16 Uhr - EdGein
Ich finds köstlich hier,hehe. Hatte mal einen Vergleich: den alten Texas Chainsaw Massacre von '74 auf normaler DVD und die ach so tolle BluRay...
Meine Meinung: nur die Farb-Kontraste und Schärfe wurde etwas verbessert und viell. etwas der Ton.. ansonsten immer noch das alte grobkörnige Bild und eben die teils wacklige Kamera und rucklige Schnitte..
Brauch ich da BluRay? NEIN! Hat vorher auch keiner verlangt!
Kauft schön weiter... ich reib mir die Hände auf das die DVD-Preise in den Keller gehen.hehe

06.11.2013 21:41 Uhr - FishezzZ
Autor
User-Level von FishezzZ 15
Erfahrungspunkte von FishezzZ 4.073
Der einzige Unterschied von dieser zur alten DVD is der Kackflatschen! Von Blu-Ray haben die auch noch nix gehört!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
SB.com