SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Sacred 3 uncut PEGI First Edition inkl. DLC und gratis Schnellversand ab 44,99€ bei gameware Alien: Isolation uncut PEGI Gänsehaut pur mit gratis Schnellversand ab 34,99€ bei gameware
12.03.2012 - 00:03 Uhr

Vampire Diaries - Details zur kommenden dritten Staffel

sixx zeigt nur zensierte Fassung, Uncut-Version exklusiv auf Pro7

Seit 3 Jahren läuft Vampire Diaries im US-TV auf The CW mit großem Erfolg und ist die mit Abstand quotenstärkste Serie auf dem kleinen Network. Mit starken Einschaltquoten startete sie im Januar 2010 auf ProSieben. Jedoch sanken die Ratings im Verlauf der ersten beiden Staffeln, weshalb man sie mitten in der zweiten Staffel an den kleinen Schwestersender sixx abschob. Dort erreichte die Vampirserie hervorragende Quoten und holte die höchsten Marktanteile in der bisherigen Sendergeschichte.

Da es - besonders in der zweiten Staffel - eine Vielzahl von Gewaltszenen gibt, welche sich nicht mit einer Sendezeit vor 22 Uhr vereinbaren lassen, setzte man hin und wieder die Schere an. War Season 1 noch moderat geschnitten, musste man bei der zweiten Staffel bei knapp der Hälfte der Episoden Kürzungen hinnehmen. Etwas, das sich jetzt in der dritten Staffel fortsetzen wird.

Denn am 15. März 2012 startet sixx mit der Ausstrahlung der aktuellen Staffel. Jeden Donnerstag um 20:15 Uhr. Doch nicht nur sixx kommt hierbei zum Zug, sondern auch ProSieben, welche die Season ab dem 26. März 2012 jeden Montag um 22:15 Uhr nach der Erstausstrahlung von Touch zeigen werden.

Diese Ausstrahlungsweise hat hierbei einen großen Nachteil für sixx. Wie uns der Sender bestätigen konnte, wird man lediglich zensierte Fassungen von den Folgen, welche von der FSF eine Einstufung "ab 16" erhalten haben, zeigen. Das gilt nicht nur für die Primetime, sondern auch für die Wiederholung, welche ab ca. 22:30 Uhr zu sehen sein wird. Wer die Staffel komplett ungeschnitten sehen möchte, der muss montags ProSieben einschalten. Wobei man damit rechnen muss, dass zumindest der Season-Opener auf ProSieben zensiert sein könnte, da man diesen am 19. März bereits um 21:15 Uhr zeigen wird.

Wir werden die Ausstrahlung der dritten Vampire Diaries-Staffel selbstverständlich verfolgen und für die betreffenden Episoden zeitnah Schnittberichte präsentieren.

inhalt: Die US-Erfolgsserie Vampire Diaries handelt von der jungen Elena Gilbert, die ihre Eltern in einem Verkehrsunfall verloren hat. Zusammen mit ihrem jüngeren Bruder Jeremy Gilbert wohnt die Highschool-Schülerin in Mystic Falls. Schon bald ändert sich ihr Leben komplett als sie die beiden Vampire Stefan Salvatore und dessen Bruder ... [mehr]
Quelle: sixx
31.07 - 08:45 Blu-ray/DVD (Kurzmeldung)
31.07 - 00:30 TV Vorschau (Kurzmeldung)
31.07 - 00:03 Auge um Auge, Black Butler, Ferocious, Infected, ...
31.07 - 00:03 Regisseur gibt Fans mal wieder Hoffnung auf Veröffentlichung
31.07 - 00:03 BPjM indiziert Prügelaction mit Scott Adkins auf Liste A
31.07 - 00:03 Tage des Terrors, Run Tiger Run, True Blood und andere vom Index
31.07 - 00:02 Gekürzte TV-Fassungen im Free- und Pay-TV
31.07 - 00:00 FSK 16 VHS - FSK 18
31.07 - 00:00 RTL / VOX ab 12 - FSK 16
Kommentare
12.03.2012 02:37 Uhr - Bummel
Na dann kann man ja auf die Sixx-Ausstrahlung getrost verzichten, wenn man bei Pro7 nur n bisschen länger warten muss auf Staffel3
Versteh den Sinn dahinter nur nicht ganz, dachte immer Sixx gehört mit zu Pro7 Sat1 und Kabel1

12.03.2012 08:29 Uhr - LinguaMendax
Kann man überhaupt drauf verzichten,diese dämliche Mischung aus Dallas und Twilight....

12.03.2012 08:47 Uhr - peda
Werde hier nicht mehr einschalten, denn die zweite Staffel hat mich leider nur teilweise überzeugt.


12.03.2012 10:11 Uhr - Beltha
SB.com-Autor
User-Level von Beltha 4
Erfahrungspunkte von Beltha 260
Ich hab die Serie noch nie verfolgt. Aber das, was ich auf sixx um 20:15 Uhr gesehen hab, ist schon harter Tobak.

12.03.2012 11:05 Uhr - Oberstarzt
12.03.2012 02:37 Uhr schrieb Bummel
Versteh den Sinn dahinter nur nicht ganz, dachte immer Sixx gehört mit zu Pro7 Sat1 und Kabel1

Vielleicht weil Sixx der selbsternannt "Frauensender" ist, und man dem zarten Geschlecht Gewalt-Höhepunkte nicht zumuten möchte.

12.03.2012 10:11 Uhr schrieb DarkNike
... das, was ich auf sixx um 20:15 Uhr gesehen hab, ist schon harter Tobak.

Inwiefern? Gewaltmäßig? Ich dachte, die wären auf dem Sender rabiat geschnitten, oder so schnulzig, dass der Schmalz schon aus den Lautsprechern triefte?

12.03.2012 13:44 Uhr - Amok-666
Bäähh Gemüsevampire.....da war ja Buffy besser zu ertragen.Und wenigstens witzig. ;-)

12.03.2012 14:14 Uhr - Movie_Freak
1x
Immer wieder interessant wie Leute hier ihren Senf dazu geben, obwohl sie wahrscheinlich nie eine Folge der Serie gesehen haben, bzw höchstens 5 Minuten einer Folge.

TVD ist eine Genre Serie, die durchaus auch die Liebeswelt bedient ( tat Buffy und Co. auch immer und selbst das hier so veehrte True Blood tut es ). In erster Linie ist TVD aber eine sehr spannende Serie, die eine grandiose Mythologie hat die einen zwingt auch wirklich jede Folge zu sehen, da Dinge die vielleicht in Staffel 1 passierten, plötzlich in Staffel 3 wieder wichtig werden. Und solche Serien mit Folgenübergreifender Handlung gibt es ja leider heute net mehr viele. Mal davon abgesehen das jede Folge unzählige Wendungen, Schocks und ja auch blutige Szenen ( hey das ist eine Networkserie, und dafür ist sie schon ziemlich blutig ) bietet. Viele WTF Momente und der Mut Hauptdarsteller auch sterben zu lassen und somit wirklich das Gefühl zu vermitteln, das niemand sicher ist, zeichnen die Serie aus.

TVD ist eine tolle Serie, die sich hinter diesen Möchtegern-Prono Mist wie True Blood nicht zu verstecken braucht.

12.03.2012 15:00 Uhr - TheInferno7
Sixxx suxxx! Softie-TV, nicht für Schnittberichte.com-Leser, oder?

12.03.2012 17:18 Uhr - Beltha
SB.com-Autor
User-Level von Beltha 4
Erfahrungspunkte von Beltha 260
12.03.2012 11:05 Uhr schrieb OberstarztInwiefern? Gewaltmäßig? Ich dachte, die wären auf dem Sender rabiat geschnitten, oder so schnulzig, dass der Schmalz schon aus den Lautsprechern triefte?

Keine Ahnung, welche Folge das war. Da sah man einen Typen, der sich schreiend in einen (Wer)wolf verwandelt hat. Knochen usw. konnte man auch hören.

12.03.2012 17:46 Uhr - Isegrim
Hahaha.... na da werden die Pay-TV Kunden doch mal richtig belohnt für Ihr gutes Geld!!! :D

Ich steh zwar auch nicht so auf die Serie, aber meine Frau ist nen tierischer Fan, die wird sich freuen!!! ;)

12.03.2012 17:47 Uhr - BallerSant
bin kein fan von Twilight, aber diese Serie ist genial :DDD
und das als Kerl ;)
jaa da geht schon hin und wieder die Post ab, z.B. in der letzten Folge, Mensch als Dartscheibe und dann fliegen die Pfeile auf dem jenigem ;)
also ab 16 ist aber schon ok....

12.03.2012 20:29 Uhr - Dissection78
DB-Co-Admin
User-Level von Dissection78 14
Erfahrungspunkte von Dissection78 3.053
Einige Diskussionen habe ich ja schon verfolgt, in denen es um "Vampire Diaries" und "Twilight" geht. Deswegen möchte ich mich jetzt mal äußern:
Ich kann einige Leute nicht verstehen, die ihren Senf hierzu geben, ohne die Serie wenigstens ein-zweimal ernsthaft verfolgt zu haben. Perfekt ist sie nicht, aber auch bei weitem nicht schlecht, und in meinen Augen ist sie durchaus unterhaltsam...und ja, sie har Seifenopern-Elemente, aber das macht Nina Dobrev wett (denn das is ein Schnuckelchen par excellence:-)).
Zu "Twilight" kann ich nu wirklich absolut nix sagen, da ich noch keinen Film gesehen habe, aber etwas von vornherein zu verteufeln, weil da Figuren oder Darsteller mitspielen, die einem persönlich nicht zusagen, ist schon leicht beschränkt.
Wenn mal Lust und Zeit vorhanden ist, schau ich "Twilight" ohne Erwartungen an, tja, und dann lasse ich mich überraschen.
Aber dieses Vorverurteilen ("oooch, das sind ja alles Teenies, die sehen total schwul aus, blablabla...) - nö! - das geht zwar, ist aber wie gesagt beschränkt.

12.03.2012 21:31 Uhr - JayDee
Also Twilight mit Vampire Diaries zu vergleichen ist wie Justin Biber mit Chuck Norris zu vergleichen *g*

12.03.2012 21:45 Uhr - blade41
Moderator
User-Level von blade41 29
Erfahrungspunkte von blade41 20.861
Inwiefern? Gewaltmäßig? Ich dachte, die wären auf dem Sender rabiat geschnitten, oder so schnulzig, dass der Schmalz schon aus den Lautsprechern triefte?


ProSieben/sixx haben eine Reihe von Folgen ungeschnitten gezeigt, welche eigentlich nicht für einen 20:15 Uhr Sendeplatz geeignet sind und später berechtigerweise eine FSK 16 bekommen haben. Gewaltmäßig kann sich TVD durchaus mit Supernatural messen.

Mit den ganzen Vorturteilen hab ich schon gerechnet. Aber das kennt man hier nicht anders.


12.03.2012 22:37 Uhr - Chris Tonic
Die Serie ist bestimmt nicht schlechter als viele aktuelle Sachen, die als längere Sendereihe konzipiert wurden. Leider haben die Twilight-Filme, die schauspielerisch und effektemäßig in der Tat arg enttäuschend sind, die ganze Vampir-"Begeisterung", die zwischendurch mal wieder aufgeflammt ist, komplett ruiniert. Deswegen wurde Vampire Diaries von vielen eher skeptisch betrachtet. Unterm Strich - die Serie ist nicht mit der niveau- und geschmacklosen Twilight-Reihe zu vergleichen. Wer dennoch lieber auf Vampire aber nicht auf Untote verzichten will - ich kann Walking Dead wärmstens empfehlen :-)

12.03.2012 23:59 Uhr - Isegrim
Vampire halt!!! ;)

13.03.2012 04:10 Uhr - Amok-666
12.03.2012 20:29 Uhr schrieb Dissection78
Einige Diskussionen habe ich ja schon verfolgt, in denen es um "Vampire Diaries" und "Twilight" geht. Deswegen möchte ich mich jetzt mal äußern:
Ich kann einige Leute nicht verstehen, die ihren Senf hierzu geben, ohne die Serie wenigstens ein-zweimal ernsthaft verfolgt zu haben. Perfekt ist sie nicht, aber auch bei weitem nicht schlecht, und in meinen Augen ist sie durchaus unterhaltsam...und ja, sie har Seifenopern-Elemente, aber das macht Nina Dobrev wett (denn das is ein Schnuckelchen par excellence:-)).
Zu "Twilight" kann ich nu wirklich absolut nix sagen, da ich noch keinen Film gesehen habe, aber etwas von vornherein zu verteufeln, weil da Figuren oder Darsteller mitspielen, die einem persönlich nicht zusagen, ist schon leicht beschränkt.
Wenn mal Lust und Zeit vorhanden ist, schau ich "Twilight" ohne Erwartungen an, tja, und dann lasse ich mich überraschen.
Aber dieses Vorverurteilen ("oooch, das sind ja alles Teenies, die sehen total schwul aus, blablabla...) - nö! - das geht zwar, ist aber wie gesagt beschränkt.


13.03.2012 04:10 Uhr - Amok-666
Aber dieses Vorverurteilen ("oooch, das sind ja alles Teenies, die sehen total schwul aus, blablabla...) - nö! - das geht zwar, ist aber wie gesagt beschränkt.

Nöö ´tschuldige aber zb. "The Forsaken" war auch (naja mehr oder weniger) n´"Teenie Vampir Film",mit "Teenieserienstars",aber bevor ich mir einmal Twilight antue gucke ich lieber noch 100 mal den.Das hat nix mit Ignoranz zutun mir ist einfach meine Zeit zu kostbar um mir zwangsweise sowas anzutun nur um mitreden zukönnen.Eventuell sehe ich mir davon mal was an weil meine Freundin was davon sehen will,aber vorher bestimmt nicht.
Und zum Thema Buffy und "Liebesszenen"....grade in den letzten Staffeln bestannt die Liebe meist aus Hieben.Wer die gesehen hat weiss was ich meine. ;-)

Ps. Sorry für den Doppeleintrag...es ist grade einfach zuspät und ich sollte endlich schlafen gehen.Der andere kann also gelöscht werden.
Gute Nacht Leute !

13.03.2012 07:22 Uhr - Slayer33
tja, nur das in VD wenigstens "echte" Vampire vorkommen, und keine gay-glitter Vampires wie in Twilight (ja ich hab mir damals die Free-TV Premiere auf Pro 7 angetan......mir tut jetzt noch der magen weh!) und wie schon einer sagte: Nina Dobrev ist der hauptgrund die serie zu gucken -sie ist einfach so heiss!
Und euer Buffy-Gebashe versteh ich auch nicht wirklich, das war eine meiner lieblingsserien (julie benz war damals noch verdammt heiss, und Eliza Dushku als Jäger-gegenspielerin war einfach toll!), einzig David Boreanaz sah halt für mich wie der typische genrevertreter der teenie filme aus: Groß, muskulös und pickelfrei! ;)

13.03.2012 09:13 Uhr - McNewYork
einzig David Boreanaz sah halt für mich wie der typische genrevertreter der teenie filme aus: Groß, muskulös und pickelfrei! ;)


Nunja, Liam von Galway alias Angelus alias Angel, war immerhin 26 Jahre alt, als er in einen Vampir verwandelt wurde, da darf man ja wohl Pickel Freiheit erwarten :D.

13.03.2012 13:34 Uhr - Amok-666
Slayer33 schrieb :
Und euer Buffy-Gebashe versteh ich auch nicht wirklich, das war eine meiner lieblingsserien (julie benz war damals noch verdammt heiss, und Eliza Dushku als Jäger-gegenspielerin war einfach toll!), einzig David Boreanaz sah halt für mich wie der typische genrevertreter der teenie filme aus: Groß, muskulös und pickelfrei! ;)


Hab ich was verpasst ? Wer basht den hier Buffy ?...und Charisma Carpenter haste vergessen ;-)

13.03.2012 18:44 Uhr - ziggi
Also wie gestern Nacht auf Pro7 beworben wurde wird die komplette Staffel, also auch der Opener Uncut laufen. Haben wohl mal wieder ne Sondergenehmigung (für den Opener) eingeholt wie damals bei Supernatural als die 3 Staffel mit ner 18er Freigabe bereits um 22:15 Uhr gezeigt wurde.
Wäre jedenfalls sehr vorbildlich von Pro7 wenns stimmt

14.03.2012 04:11 Uhr - mezmerize
Also ich hab mir damals mal n paar Folgen von TVD angesehen einfach aus Neugierde. Hab auch gedacht, das das so ein Twilightverschnitt ist. Und ich muss sagen, ich wurde doch etwas überrascht. Klar Geschnulze is genug drin, aber wo ist das heutzutage nicht?
Ein Kommentar hat mich dennoch überrascht: TVD kann sich mit dem Gewaltlevel von Supernatural messen. Bin ich ganz und gar nicht der Ansicht. Besonders nicht nach Staffel 5 von Supernatural. Muss aber auch sagen, hab nur im TV TVD gesehen.
Aber im Vergleich zu True Blood find ich zweiteres eindeutig besser.
Tja und was Buffy angeht, eindeutig teilweise total seicht ganz ehrlich. Aber die letzte Staffel hats voll gerissen meiner Meinung nach. Hab sie auf jeden Fall alle.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
aktuell
The Killing - Staffel 1 erscheint bald bei StudioCanal
The Killing - Staffel 1 erscheint bald bei StudioCanal
Ab August auf DVD und Blu-ray, Extended-Folge mit an Bord
Herz aus Eisen mit mehr Action dank Nachdrehs
Herz aus Eisen mit mehr Action dank Nachdrehs
Panzer-Kriegsfilm Fury mit Brad Pitt wird länger
X-Men: Zukunft ist Vergangenheit vorerst ohne Extended Cut?
X-Men: Zukunft ist Vergangenheit vorerst ohne Extended Cut?
Detaillierte Ankündigung der Blu-ray ohne Hinweise auf La...
Ferocious - Fame Can Turn on You kommt ungekürzt
Ferocious - Fame Can Turn on You kommt ungekürzt
Thriller von justbridge ab 18 Jahren freigegeben
Guardians of the Galaxy - Extended Cut steht im Raum
Guardians of the Galaxy - Extended Cut steht im Raum
Viele Deleted Scenes lassen den Regisseur grübeln
amazon-angebote
White House Down
Limited BD Steelbook

Nur noch:

300: Rise of an Empire
Ultimate Collectors Edt
Streng limitierte Sammlerversion. Enthält neben aufwändiger Sonderverpackung und 2D sowie 3D-Version außerdem den Film im Steelbook und eine Themistokles-Figur.
Unzensierte Version
Ultimate CE129,99
BD Steelbook34,99
Standard BD12,99
3D Blu-ray29,99
DVD13,99

SB.com