SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Far Cry 4 Limited Edition uncut PEGI AT + 5 DLCs + Gratis Schnellversand ab 47,99€ bei gameware Bayonetta 2 uncut AT-PEGI der erste wahre Klassiker für Wii U ab 47,99€ bei gameware
24.11.2012 - 00:03 Uhr
von Bob

Touch - Staffel 1 mit erweiterter Pilotfolge

Mystery- Serie im Dezember in Deutschland auf DVD

Kiefer Sutherlands neueste Serie Touch zeigt sich in der Regel etwas sensibler als sein größter Hit, die Terroristenjagd 24. Ob das der Grund ist, warum sich knapp die Hälfte des Premierenpublikums bis zum Ende der ersten Staffel mit nur 13 Folgen wieder verabschiedete, ist nicht bekannt, aber Touch konnte sich nur knapp in eine 2. Staffel retten. Diese startete dann auch nicht regulär im September sondern wird wieder nur eine Ersatz-Serie sein, wenn im Februar andere Newcomer mangels Erfolgs beim US-Sender FOX aussortiert werden.

Während man auf die 2. Staffel also noch warten muss, bekommt man jetzt auch in Deutschland die Chance, die Serie noch einmal zu sehen. Im Dezember wird die 1. Staffel auf DVD veröffentlicht. Und offensichtlich nur auf DVD, nicht auf Blu-ray. Genauso wie leider auch schon in den USA.

Aber immerhin wird es auch in Deutschland den Pilotfilm in einer Extended-Fassung geben. Die Serie selbst ist ab 12 Jahren freigegeben, auch wenn auf dem Cover wegen des Bonusmaterials ein FSK 16-Logo zu erkennen ist.

Die DVD erscheint am 3. Dezember 2012.

Kaufen Sie diesen Titel bei Amazon.de
DVD der kompletten 1. Staffel
inhalt: Kiefer Sutherland spielt Martin Bohm, der immer noch an dem Verlust seiner Frau leidet. Dem Witwer fällt es schwer, sich um den gemeinsamen Sohn Jake zu kümmern und gleichzeitig für den Lebensunterhalt zu sorgen. Hinzu kommt, dass Jake ein ganz besonderes Kind ist: Er ist Autist und hat noch nie ein Wort gesprochen. Jake sitzt stundenlang am Tisch und kritzelt unverständliche Zahlen auf ein Blatt Papier. Bald findet Martin heraus, dass eine Logik hinter den Aufzeichnungen steckt... (25.03.2012, Quelle: ProSieben)
Mehr zu: Touch
24.10 - 15:00 TV Vorschau (Kurzmeldung)
24.10 - 00:05 TV Vorschau (Kurzmeldung)
24.10 - 00:05 Trailer (Kurzmeldung)
24.10 - 00:03 Bloody Homecoming, Crystal Lake Memories, Joe, SxCam, ...
24.10 - 00:03 filmArt bringt den italienischen Thriller streng limitiert
24.10 - 00:02 Gekürzte TV-Fassungen im Free- und Pay-TV
24.10 - 00:00 US-Fassung - Dt. Fassung
24.10 - 00:00 RTL 2 (5.Ausstrahlung) - Deutsche Fassung (FSK 12)
24.10 - 00:00 ANIXE - FSK 12
Kommentare
24.11.2012 00:29 Uhr - 10Vorne
In dem Fall wäre ich eher für einen VERKÜRZTEN Piloten, alle Szenen mit dem Kind könnte man sofort rausschneiden. Und da das Ganze dann keinen Sinn mehr macht, den Rest am besten auch noch.

24.11.2012 01:26 Uhr - wirsindviele
User-Level von wirsindviele 2
Erfahrungspunkte von wirsindviele 54
Nur DVD? Damit fällt ja schon das größte Kaufargument weg, denn die Serie sieht in HD echt Hammer aus.
Die Serie selbst ist nicht so der Bringer. Zu viel Schmalz, zu wenig Spannung.

24.11.2012 03:09 Uhr - srgeo
Als es in den letzten Episoden endlich spannend wurde war die Serie schon vorbei....

24 war deutlich besser. Für mich bleibt der eh immer Jack Bauer.

24.11.2012 07:38 Uhr - dankenobi
1x
24.11.2012 03:09 Uhr schrieb srgeo
Als es in den letzten Episoden endlich spannend wurde war die Serie schon vorbei....

24 war deutlich besser. Für mich bleibt der eh immer Jack Bauer.



Und für mich bleibt er ewig David aus "The Lost Boys".

BTW: Lahme Serie ohne viel Spannung, bis auf die letzten 2-3 Episoden.

24.11.2012 09:54 Uhr - kevin1020
1x
Es fehlte einfach ein roter faden, das erste mal war es ganz interessant aber bei den restlichen Folgen konnte man sich meistens schon denken wie das alles am ende zusammenläuft. Die Serie ist aber super als Saufspiel geeignet, jedes mal wenn Sutherland Jake ruft muss man was trinken. Bin mir aber nicht sicher ob man das überlebt.

24.11.2012 11:11 Uhr - Kane McCool
User-Level von Kane McCool 3
Erfahrungspunkte von Kane McCool 142
Das Grundprinzip der Serie mag zwar gut sein, aber die Umsetzung war dann doch überwiegend unglaublich langweilig. Und das Kind war einfach nur durch die Bank weg nervig. Da hätte Sutherland besser noch 'ne "24"-Staffel oder 'n "24"-Film drehen sollen. Klar, er möchte nicht sein Leben lang auf diese Rolle festgelegt werden, aber da hatte er wenigstens 'ne große Fanbase.

24.11.2012 14:13 Uhr - prometheuslover
Man sollte weiter als nur bis zum Tellerrand schauen und Kiefer Sutherland nicht nur auf "24" reduzieren. Nach seinen letzten Rollenwahlen zu urteilen, versucht er weiterhin nicht in die Jack-Bauer-Schublade gesteckt zu werden, siehe Mirrors, Melancholia und eben Touch. Gebe zu, die Serie macht einem den Einstieg nicht leicht. Die Zusammenhänge sind mal mehr, mal weniger originell zusammengeführt, aber immer interessant. Auch werden viele Zuschauer bereits wegen der vielen Untertitel abgeschaltet haben, da die Protagonisten der verschiedenen Länder allesamt in ihrer Landessprache sprechen. Keine Synchro stört in diesem Fall den Sinn einer Handlung. Ja, die Serie ist sentimental, na und? Viele Folgen handeln auch vom gegenseitigen Respekt der verschiedenen Religionen untereinander. Das mag blauäugiges Wunschdenken sein, aber schön wäre es doch, wenn es denn so im wirklichen Leben so wäre. Ich bin auch 24-Fan, aber "Touch" wurde ganz bestimmt nicht für die gleiche Zielgruppe erdacht. Kiefer Sutherlands Karriere verfolge ich nun schon seit "Stand by me" und ich halte ihn für einen wandlungsfähigen Schauspieler, wenn man ihn lässt. Und ich empfehle, ihn nur in der Originalfassung zu geniessen. Die deutsche Stimme ist o.k., aber mehr auch nicht. Die Nuancen gehen einfach verloren. So, mein Kiefer-Plädoyer ist beendet. Könnte jetzt noch einmal genauso viel über Papa Donald Sutherland schreiben, aber dann doch erst nach einem Gastauftritt bei Touch (wieder Wunschdenken!).

24.11.2012 14:19 Uhr - Nightmareone
1x
Mir hat die Serie nicht so zugesagt. Aber ich stimme zu, dass Sutherland(s) begnadete Schauspieler sind. Schade das Papa weitesgehend verschwunden ist und Söhnchen keine Großprojekte mehr begleitet.

26.11.2012 12:10 Uhr - Rudi Ratlos
User-Level von Rudi Ratlos 1
Erfahrungspunkte von Rudi Ratlos 8
Der Packshot ist veraltet und das Bonusmaterial ist - wie die Episoden - ab 12 ;)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
aktuell
Nordkorea-Komödie The Interview wird geändert
Nordkorea-Komödie The Interview wird geändert
Hat man etwa Angst vor dem großen Diktator?
Batman aus den 60ern nach Rechtsproblemen endlich frei
Batman aus den 60ern nach Rechtsproblemen endlich frei
Kultserie bekommt Blu-ray-Auflage mit allen Episoden (UPD...
Phobia 2 voraussichtlich im Dezember auf Blu-ray und DVD
Phobia 2 voraussichtlich im Dezember auf Blu-ray und DVD
Frozen Dice Media will den Episoden-Horror ungekürzt bringen
My Bloody Valentine 3D kommt in Mediabooks
My Bloody Valentine 3D kommt in Mediabooks
Remake des Horrorfilms in 3 neuen Editionen
ABCs of Death 2 kommt wieder von Capelight Pictures
ABCs of Death 2 kommt wieder von Capelight Pictures
Horror-Anthology bereitet sich auf die FSK vor
amazon-angebote
Blu-rays für 5,99 Euro
3 Tage Filmschnäppchen
Mal wieder eine Schnäppchen-Aktion. Über 200 reduzierte Blu-rays für 7,77 Euro. Auch einige Steelbooks gibt es ab 8,88 Euro.
SB.com